Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 14.01.2018

TV-Kritik "Die Faust": Wilde Mischung

Drei bizarre Morde innerhalb kürzester Zeit lassen Eisner und Fellner an einen Serienmörder denken. Aber der neue Fall aus Wien bekommt bald ganz neue Dimensionen. mehr

clearing
Söder erhielt Anti-Neid-Orden in Nürnberg

Nürnberg. Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat in seiner Heimat Nürnberg den Fastnachtsorden Wider die Neidhammel verliehen bekommen. Der seit den 1950er Jahren verliehene Orden soll erfolgreiche Persönlichkeiten vor ihren Neidern schützen. mehr

clearing
Teile der Kronjuwelen in Dose vergraben - BBC-Interview mit der Queen

London. Wertvolle Edelsteine der britischen Kronjuwelen sind im Zweiten Weltkrieg in einer Keksdose auf Schloss Windsor vergraben worden. Das geht aus der Dokumentation „The Coronation” hervor, für die der Sender BBC auch mit Königin Elizabeth II. mehr

clearing
Abbas nennt Trumps Jerusalem-Entscheidung „Ohrfeige des Jahrhunderts”

Ramallah. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch US-Präsident Donald Trump als „Ohrfeige des Jahrhunderts” kritisiert. mehr

clearing
Kroatien und Frankreich ziehen in Hauptrunde der Handball-EM ein

Split. Gastgeber Kroatien steht wie erwartet in der Hauptrunde der Handball-Europameisterschaft. Die Mannschaft von Trainer Lino Cervar besiegte Island mit 29:22 und schaffte den Sprung in die nächste Runde vorzeitig. mehr

clearing
Zorc über Aubameyang: „So kann es nicht weitergehen”

Dortmund. Borussia Dortmunds Manager Michael Zorc hat kein Verständnis für das Verhalten von Topstürmer Pierre- Emerick Aubameyang. „Diese Verhaltensweise habe ich bei ihm über Jahre nicht gesehen. Er war sonst immer diszipliniert. mehr

clearing
„Shithole” prangt am Eingangsportal des Trump-Hotels

Washington. Ein Anti-Trump-Aktivist hat in Washington das Wort „Shithole” an die Fassade des Trump International Hotel in Washington projiziert. „Dieser Ort ist ein Drecksloch” prangte über dem Eingangsportal des Hotels, das Trump Unternehmensgruppe mehr

clearing
25 Tote bei regimekritischen Protesten im Iran

Teheran. Bei den jüngsten regimekritischen Protesten im Iran sind insgesamt 25 Menschen getötet worden. Das gab Justizsprecher Gholamhussein Mohseni Edzehi bekannt. Ein Polizeisprecher hatte letzte Woche noch von 20 Toten gesprochen - 18 Demonstranten und zwei mehr

clearing
Neuer Brandanschlag auf Kirche in Chile vor Papstbesuch

Santiago de Chile. Kurz vor dem Besuch von Papst Franziskus in Chile ist erneut ein Brandanschlag auf eine Kirche in dem südamerikanischen Land verübt worden. Bei den Anschlag auf die Kirche San Agustín in Melipilla 70 Kilometer östlich von der Hauptstadt Santiago de mehr

clearing
Streit über Nachbesserungen an Sondierungspapier

Berlin. Mit lauter werdenden Forderungen nach Nachbesserungen am Sondierungsergebnis für eine neue große Koalition hat die SPD bei der Union für Verärgerung gesorgt. Eine Woche vor dem SPD-Parteitag, der für den Start von Koalitionsverhandlungen entscheidend mehr

clearing
Fehlalarm im Paradies

Honolulu. Ein falscher Knopfdruck sorgt im US-Bundesstaat Hawaii für Panik. Keller, Tiefgaragen und Badewannen wurden kurzerhand zu Raketen-Schutzbunkern umfunktioniert. mehr

clearing
Wer in Deutschland wie vor Katastrophen und Gefahren warnt

Berlin. In Deutschland ist das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) dafür zuständig, die Bürger im Notfall schnell zu warnen. mehr

clearing
BVB nur 0:0 gegen Wolfsburg

Dortmund. Chancen hatten sie für gut ein halbes Dutzend Tore - doch am Ende wurde nichts aus dem erhofften 500. Bundesliga-Heimsieg der Borussia. Ohne ihren Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang gab's nur eine Nullnumnmer. Der BVB verpasste damit Platz zwei. mehr

clearing
Dortmund holt gegen Wolfsburg nur ein Remis

Dortmund. Borussia Dortmund hat gegen den VfL Wolfsburg den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz verpasst. Der BVB trennte sich am Abend von seinen Gäste aus Niedersachsen mit 0:0 und ist nach dem ersten Spieltag der Rückrunde Vierter der Fußball-Bundesliga. mehr

clearing
„Jumanji” bleibt auf Platz eins in Nordamerika

New York. „The Rock” ist unverrückbar: Mit seiner Action-Komödie „Jumanji” hat Dwayne Johnson die Spitzenposition verteidigen können. mehr

clearing
FC Liverpool besiegt Tabellenführer Manchester City mit 4:3

Liverpool. Der FC Liverpool hat Manchester City in der Premier League die erste Saisonniederlage beigebracht. Das Team des deutschen Fußballtrainers Jürgen Klopp schlug den zuvor unbesiegten Tabellenführer an der heimischen Anfield Road mit 4:3. Man City bleibt trotzdem souveräner ... mehr

clearing
FC Liverpool besiegt Tabellenführer Manchester City mit 4:3

Liverpool. Jürgen Klopp hat Pep Guardiolas Serie spektakulär beendet. Mit dem FC Liverpool bringt er Tabellenführer Manchester City nach 22 Spielen die erste Premier-League-Niederlage bei. Währenddessen taumelt der FC Arsenal und verliert den Anschluss an die Spitzengruppe. mehr

clearing
Senator: Trump hat nicht „Drecksloch” gesagt

Washington. US-Präsident Donald Trump hat in der Diskussion um seine angeblichen „Drecksloch”-Äußerungen Rückendeckung erhalten. Der republikanische Senator David Perdue aus dem Bundesstaat Georgia, der an dem fraglichen Gespräch am vergangenen Donnerstag mehr

clearing
Landrats- und Bürgermeisterwahl Vor den Wahlen warten noch zwei Diskussionsrunden

Hochtaunus. Nur noch zwei Wochen, dann werden die Bürger im Hochtaunuskreis wieder zur Wahlurne gerufen. Am 16. und 17. Januar können Sie den Kandidaten für Landrats- und Bürgermeisterwahl auf Poduimsdiskussionen unserer Zeitung noch einmal Fragen stellen. mehr

clearing
Eneut Wirbel um Aubameyang

Dortmund. Mit einer weiteren Provokation hat sich Pierre-Emerick Aubameyang bei Borussia Dortmund erneut ins Abseits manövriert. Wie der Fußball-Bundesligist rund eine Stunde vor seinem Rückrundenstart gegen den VfL Wolfsburg mitteilte, gehörte der Stürmer aus mehr

clearing
Norwegen hat neue bürgerlich-konservative Regierung

Oslo. Norwegen hat vier Monate nach der Parlamentswahl eine neue bürgerlich-konservative Regierung. Drei Parteien - die konservative Høyre, die rechtspopulistische Frp und die liberale Venstre - bilden erneut eine Minderheitsregierung. Diese ist von der Unterstützung ... mehr

clearing
Kloster an der Zeil "Der Kapitalismus hasst die Religion"

Frankfurt. Mitten in der Frankfurter Fußgängerzone, nur wenige Meter neben der Zeil, befindet sich das Liebfrauenkloster der Kapuziner. Sieben Mönche leben hier, arbeiten mit bedürftigen und obdachlosen Menschen. Wer sind diese Männer, was treibt sie an? mehr

clearing
Kennedyallee Flucht vor Polizeikontrolle: Auto kracht in Haltestelle

Frankfurt. Filmreife Szenen in Frankfurt: Auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle rast ein Autofahrer gegen einen Oberleitungsmast, dann in ein Haltestellenhäuschen. Die Insassen nehmen Reißaus. mehr

clearing
Kölle alaaf: Terodde trifft zum Derbysieg

Köln. Der 1. FC Köln schöpft nach dem Sieg im Derby gegen Mönchengladbach wieder Hoffnung im Abstiegskampf. Nach zwei Siegen wird der Rückstand geringer. mehr

clearing
Terodde beschert Köln Last-Minute-Sieg gegen Gladbach

Köln. Der Tabellenletzte 1. FC Köln hat im rheinischen Derby gegen Borussia Mönchengladbach in letzter Sekunde seinen zweiten Saisonsieg geholt. Am ersten Spieltag der Rückrunde der Fußball-Bundesliga siegte die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck durch mehr

clearing
Eneut Wirbel um Aubameyang: Stürmer aus dem Kader gestrichen

Dortmund. Aubameyang sorgt mal wieder für Wirbel. Aus disziplinarischen Gründen steht der BVB-Stürmer aus Gabun nicht im Kader für das Bundesliga- Spiel am Sonntag gegen Wolfsburg. Es ist bereits das dritte Spiel der Borussia, das er wegen einer Suspendierung verpasst. mehr

clearing
Leichtathletik-Kugel erschlägt Schiedsrichter in Prag

Prag. Bei einem Leichtathletik-Hallenwettbewerb in Prag ist ein Schiedsrichter durch einen missglückten Wurf im Kugelstoßen getötet worden. Das Nachrichtenportal „Novinky.cz” berichtete, ein jüngerer Wettkämpfer habe den 76-Jährigen in den Brustkorb getroffen. mehr

clearing
NRW-SPD-Chef Groschek verteidigt Sondierungsergebnisse

Düsseldorf. Der nordrhein-westfälische SPD-Chef Michael Groschek hat die Berliner Sondierungsergebnisse gegenüber parteiinternen Kritikern verteidigt. Es gebe zwar diesmal keinen „Siegerpokal wie den Mindestlohn vor vier Jahren, aber dafür viele Medaillen”, mehr

clearing
„Kicker” entschuldigt sich bei Aubameyang

Düsseldorf. Die Redaktion des Sportmagazins „Kicker” hat sich bei Fußball-Profi Pierre-Emerick Aubameyang vom Bundesligisten Borussia Dortmund für eine missverständliche Äußerung entschuldigt. mehr

clearing
Erdogan kündigt Armeeoperation gegen Kurden-Milizen an

Istanbul. Die türkischen Streitkräfte stehen nach Angaben von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan unmittelbar vor einer Operation gegen die Kurden-Milizen in Nordsyrien. Erdogan kündigte vor Anhängern seiner AKP an, „in den kommenden Tagen” mehr

clearing
Demonstranten verwüsten H&M-Läden in Südafrika

Johannesburg. Ein Werbefoto von H&M wird als rassistisch kritisiert. Die Modekette entschuldigt sich dafür und zieht es zurück. Doch Kritikern in Südafrika geht das nicht weit genug. Sie demonstrieren, und die Lage eskaliert. mehr

clearing
Die Sorgen des Alleinunterhalters

Leipzig. Die Rückrunde ist gestartet und eines ist, wie es war: Bayern siegt. Eine derartige Titel-Monotonie der Liga gefällt nicht mal den Münchner Vereinschefs. Was tun? „Trainer, traut euch”, sagt Hansi Flick. Es geht um die Qualität der Liga des Fußball-Weltmeisters. mehr

clearing
Männermodels werfen Starfotografen sexuelle Belästigung vor

New York. Dutzende Männer werfen den beiden Modefotografen Bruce Weber und Mario Testino sexuelle Belästigung vor. Die „New York Times” zitiert 13 Aussagen aktueller und früherer Models, wonach Testino sie unter anderem auf seinem Hotelzimmer im Bademantel ... mehr

clearing
16 Verletzte nach Explosion von Touristenboot in Thailand

Bangkok. Ein Schnellboot mit 31 Touristen aus China und Thailand an Bord ist nahe der beliebten thailändischen Insel Koh Phi Phi explodiert und in Brand geraten. 16 Menschen seien bei dem Vorfall verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
Südamerikareise: Papst macht weiter Bogen um Argentinien

Rom. Dieses Mal führt für Franziskus kein Weg an Argentinien vorbei - landen wird er aber auf der anderen Seite der Anden. Während spekuliert wird, warum der Papst wieder seine Heimat meidet, warten in Chile und Peru heikle Themen und Feindseligkeiten auf ihn. mehr

clearing
Dahlmeier verpasst knapp 19. Weltcupsieg

Ruhpolding. Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat zum Abschluss des Heim-Weltcups in Ruhpolding ihren 19. Weltcupsieg denkbar knapp verpasst. Die 24-Jährige zeigte im Massenstart eine kämpferisch überragende Leistung und musste sich nach mehr

clearing
Männermodels werfen Starfotografen sexuelle Belästigung vor

New York. Nach den Anschuldigungen in der Filmwelt sprechen nun auch im Modebereich mehr Menschen über sexuellen Missbrauch. Der „New York Times” zufolge erheben mehrere Männer Vorwürfe gegen die Starfotografen Mario Testino und Bruce Weber. mehr

clearing
Fußball Neues vom Trainer-Markt

Burgschwalbach/Weinbach. Die FSG Gräveneck/Seelbach/Falkenbach und Mike Lengwenus, Nils Gerstner sowie Timo Oesterling setzen ihre Zusammenarbeit auch in der Saison 2018/2019 fort. Der rheinland-pfälzische Fußball-Bezirksliga-Ost-Vertreter TuS Burgschwalbach hat in der Winterpause die auslaufenden ... mehr

clearing
Biathlon-Star Dahlmeier kommt wieder in Schwung

Ruhpolding. Bei Laura Dahlmeier geht es wieder aufwärts - auch wenn es nach dem Staffeltriumph in Ruhpolding noch nicht für den Erfolg im Massenstart gereicht hat. Gut, aber (noch) nicht gut genug waren die Männer in der ChiemgauArena. mehr

clearing
Mark Wahlberg will nach Protesten Millionen-Gage spenden

Los Angeles. Mark Wahlberg bekam 1,5 Millionen Dollar, Michelle Williams nur 1000. Jetzt hat der US-Schauspieler auf Proteste wegen der ungleichen Bezahlung reagiert. mehr

clearing
Gerst über Europas Raumfahrt: „Sind Partner auf Augenhöhe”

Berlin/Köln. Mehr Vielfalt. Das ist auch für Europas Raumfahrtagentur ESA ein großes Thema, nicht nur beim Frauenanteil. „Alte Vorurteile: weg damit”, sagt ESA-Astronaut Alexander Gerst. Von Robotern als Kollegen hält er viel - als Konkurrenz sieht er sie nicht. mehr

clearing
CDU-Sozialpolitiker Laumann warnt SPD vor Rückzieher

Berlin. Der Vorsitzende der CDU-Arbeitnehmervereinigung CDA, Karl-Josef Laumann, hat eindringlich an die SPD appelliert, sich der Umsetzung der Sondierungsergebnisse nicht zu verweigern. mehr

clearing
Flugzeug bei Landung fast ins Meer gestürzt

Istanbul. Ein Passagierflugzeug der türkischen Fluglinie Pegasus ist bei der Landung im nordtürkischen Trabzon von der Piste abgekommen und fast ins Schwarze Meer gestürzt. Alle Menschen an Bord hätten in Sicherheit gebracht werden könnten, teilte das Amt des Gouverneurs der Provinz ... mehr

clearing
Machtwort in der Keita-Causa: Kein vorzeitiger Wechsel

Leipzig. Naby Keita bleibt. RB zieht einen Tag nach dem wichtigen 3:1-Sieg zum Rückrundenauftakt gegen Schalke einen Schlussstrich unter die Dauer-Spekulationen. Auch eine Ansage an die Konkurrenz, die zudem die Rückkehr zur RB-Unberechenbarkeit fürchten muss. mehr

clearing
Beinahe-Katastrophe: Jet stürzt bei Landung fast ins Meer

Istanbul. 168 Menschen sind an Bord eines Flugzeugs, das von Ankara ins nordtürkische Trabzon fliegt. Bei der Landung kommt die Maschine von der Piste ab, rollt auf einen Abhang - und kommt erst kurz vor dem Meer zum Stehen. Ein Passagier sagt: „Unsere Rettung ist ein Wunder.” mehr

clearing
Absatz-Party vorbei? - US-Automarkt fährt 2018 ins Minus

Detroit. Mit der Detroiter Automesse eröffnet die Branche das Verkaufsjahr: Nach den Tech-Trends der CES in Las Vegas folgt die klassische Produktschau, bei der wieder schwere SUVs und Pick-up-Trucks im Vordergrund stehen. mehr

clearing
Lauda will erneut für Air-Berlin-Tochter Niki bieten

Wien. Der frühere Formel-1-Rennfahrer Niki Lauda startet einen weiteren Versuch, die einst von ihm gegründete Fluggesellschaft Niki wieder zu übernehmen. Das sagte Lauda dem Handelsblatt. mehr

clearing
Union lehnt SPD-Forderungen nach Nachbesserungen ab

Berlin. Die Union lehnt Forderungen aus der SPD nach Nachbesserungen der gemeinsamen Sondierungsergebnisse ab. „Was wir miteinander vereinbart haben, gilt. Alles andere ist unseriös”, sagte CDU-Vize Thomas Strobl den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland. mehr

clearing
Brennender Tanker „Sanchi” sinkt im Ostchinesischen Meer

Peking. Der vor mehr als einer Woche im Ostchinesischen Meer in Brand geratene Öltanker „Sanchi” ist gesunken. Wie der chinesische Staatssender CCTV berichtete, versank das iranische Schiff im Meer, nachdem es von einer Explosion erschüttert wurde. mehr

clearing
Lisa Brandau zum zweiten Mal deutsche Radcross-Meisterin

Bensheim. Elisabeth Brandau hat sich bei den deutschen Radcross-Meisterschafen im südhessischen Bensheim ihren zweiten Titel nach 2016 gesichert. Die 32-Jährige aus Schönaich konnte sich nach 17,5 Kilometern mehr

clearing
Brennender Tanker „Sanchi” sinkt im Ostchinesischen Meer

Peking. Eine Woche lang brannte das iranische Schiff lichterloh auf hoher See vor der chinesischen Küpste - nun ist es nach einer Explosion gesunken. Für die 32 Besatzungsmitglieder ist jede Hoffnung verloren. mehr

clearing
Lüpertz-Skulptur „Athene” bleibt verschwunden

Düsseldorf. Erneut ist der Künstler Markus Lüpertz bestohlen worden. Das erste Mal traf es ihn in seinem Atelier in Brandenburg, jetzt in der Gießerei seines Vertrauens in Düsseldorf. Der 76-Jährige soll geschockt sein. mehr

clearing
Fotos
Berlin: Sorge vor mehr Flüchtlingen durch neue EU-Regeln

Berlin. Deutschland hat innerhalb der EU in den vergangenen Jahren mit am meisten Flüchtlinge aufgenommen. Geht es nach EU-Parlamentariern, könnten aufgrund neuer Gesetze bald viel mehr Migranten hinzukommen. mehr

clearing
Freundin von Ukip-Chef beleidigt Meghan Markle rassistisch

London. Die EU-feindliche Ukip-Partei ist seit Monaten auf dem Tiefpunkt. Henry Bolton sollte die Partei wieder nach vorn bringen. Rassistische Äußerungen seiner Freundin könnten ihn jetzt zu Fall bringen. mehr

clearing
Der weitere Weg zu einer Regierungsbildung

Berlin. Jetzt hängt erstmal alles vom SPD-Sonderparteitag am kommenden Sonntag ab. Geben die Delegierten in Bonn grünes Licht für den Beginn formeller Koalitionsverhandlungen von CDU, CSU und SPD, könnten die Gespräche in den Tagen darauf starten. mehr

clearing
HSV-Boss Bruchhagen: „Wasser steht uns bis zum Hals”

Augsburg. Im 55. Bundesligajahr könnte es den HSV tatsächlich erwischen. Beim Rückrunden-Fehlstart ist die Angriffsleistung nicht erstligawürdig. Der Druck auf alle Beteiligten steigt - und das vor dem Köln-Spiel. mehr

clearing
Falscher Raketenalarm in Hawaii erschreckt auch Golf-Profis

Honolulu. Der irrtümlich ausgegebene Raketenalarm für den US-Bundesstaat Hawaii hat auch unter vielen Profi-Golfern während des dortigen PGA-Turniers für Angst und Schrecken gesorgt. mehr

clearing
Starke Rodler dominieren beim Heim-Weltcup in Oberhof

Oberhof. Die Olympia-Form der Rodler wird immer besser. Die Frauen überzeugen auf der ganzen Linie, die Doppelsitzer sind doppelt in der Erfolgsspur unterwegs und bei den Männern überragte Felix Loch mit seinem achten Sieg nacheinander auf der Oberhofer Bahn. mehr

clearing
„Lilien” sind zurück: „Trainingslager war großer Erfolg”

Darmstadt. Der SV Darmstadt 98 fühlt sich für den Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga gerüstet. „Das war ein großer Schritt in Richtung erstes Spiel”, sagte Trainer Dirk Schuster nach dem Ende mehr

clearing
Schweres Erdbeben vor Perus Küste - keine Schäden bekannt

Berlin. Vor der Küste von Peru hat sich ein schweres Erdbeben ereignet. Die Stärke des Bebens nahe der Ortschaft Acari gab die US-Erdbebenwarte USGS vorläufig mit 7,1 an, wie es auf der Homepage hieß. Über Opfer oder Schäden war zunächst nichts bekannt. mehr

clearing
Niederländer rudert in 30 Tagen über den Atlantik

Amsterdam. Der Niederländer Mark Slats ist in 30 Tagen knapp 5000 Kilometer über den Atlantik gerudert und hat damit den bisherigen Weltrekord von gut 49 Tagen deutlich verbessert. Slats traf einem Bericht der niederländischen Nachrichtenagentur ANP zufolge am Sonntag auf der ... mehr

clearing
HC Erlangen verpflichtet Rückraumspieler Mappes

Erlangen. Der Handball-Bundesligist HC Erlangen hat zur kommenden Saison Spielmacher Dominik Mappes vom Aufsteiger TV Hüttenberg gesichert. Der 23 Jahre alte und fast zwei Meter große Rückraumspieler passe perfekt mehr

clearing
Lauda will erneut für Air-Berlin-Tochter Niki bieten

Wien. Niki Lauda gibt nicht auf. Er sieht eine neue Chance, die von ihm gegründete Niki wieder zu übernehmen. Legt er ein besseres Angebot auf den Tisch? mehr

clearing
Bayern-Bosse forcieren die „Charme-Offensive” bei Heynckes

München. Das Fußballjahr hätte für die Bayern kaum besser beginnen können. Nach dem Sieg in Leverkusen ist der sechste Meistertitel nur noch Formsache. Spannender gestaltet sich die Trainerfrage. Der Mann nach Heynckes soll deutschsprachig sein. Und was wird aus Rib und Rob? mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Medienecho: Den Faden verloren

Trotz Führung und vieler klarer Chancen konnte Frankfurt seinen Heimfluch auch gegen die Breisgauer nicht besiegen. Wir haben die Pressestimmen zum 1:1-Unentschieden der Eintracht gegen Freiburg gesammelt. mehr

clearing
Kai Wiesinger: „Goldgräber” in der Unterhaltungsbranche

Bad Vilbel. Schauspieler Kai Wiesinger hat in der Unterhaltungsbranche derzeit eine regelrechte „Goldgräber-Stimmung” ausgemacht. Im Gespräch mit Hit-Radio-FFH-Moderatorin Silvia Stenger sprach der mehr

clearing
Schweres Erdbeben vor Perus Küste

Berlin. Vor der Küste von Peru hat sich ein schweres Erdbeben ereignet. Die Stärke des Bebens nahe der Ortschaft Acari gab die US-Erdbebenwarte USGS vorläufig mit 7,1 an, wie es auf der Homepage hieß. Über Opfer oder Schäden war zunächst nichts bekannt. mehr

clearing
Kramp-Karrenbauer nach Unfall aus Krankenhaus entlassen

Saarbrücken/Potsdam. Drei Tage nach einem Verkehrsunfall auf dem Weg nach Berlin ist die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer aus dem Krankenhaus entlassen worden. „Es geht ihr gut”, sagte eine Regierungssprecherin Anne Funk. mehr

clearing
Rummenigge zu FCB-Übermacht: Emotion leidet ohne Titelkampf

München. Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge sieht in der Übermacht seines Vereins auf Dauer ein Problem für die Attraktivität der Fußball-Bundeslia. „Wenn ein Club zu weit von den Tabellenplätzen zwei, drei, vier, fünf entfernt ist, leidet die Emotion”, mehr

clearing
Biathlet Schempp im Massenstart Sechster

Ruhpolding. Die deutschen Biathleten haben zum Abschluss des Heimweltcups in Ruhpolding den ersten Podestplatz des Olympia-Jahres verpasst. mehr

clearing
Süd- und Nordkorea: Kulturkooperation während Olympia?

Seoul. Nach der Einigung mit Südkorea auf seine Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang will Nordkorea über die Entsendung eines Künstlerensembles reden. Dazu soll am Montag im Grenzort Panmunjom ein gemeinsames Treffen stattfinden, mehr

clearing
Stegner: Keine fundamentale Änderung - Einzelpunkte nachbessern

Berlin. Der SPD-Vizevorsitzende Ralf Stegner unterstützt Forderungen aus seiner Partei nach Nachbesserungen am Sondierungsergebnis, hält grundlegende Änderungen aber für ausgeschlossen. mehr

clearing
Papst-Appell an Migranten: Ängste in Aufnahmeländern verstehen

Rom. Papst Franziskus hat Migranten aufgerufen, sich zu integrieren und Vorbehalten in den Aufnahmeländern mit Verständnis zu begegnen. „In der Welt von heute bedeutet aufnehmen, kennenlernen und anerkennen für die Neuangekommenen, die Gesetze, mehr

clearing
Schwedischer Zoo tötete über Jahre gesunde Löwenjunge

Wieder gerät ein skandinavischer Zoo in die Kritik, weil er gesunde Tiere töten ließ. Die jungen Löwen waren zuvor stolz präsentiert worden. Dann, räumte der Zoo-Direktor ein, passten sie nicht mehr in die Sammlung. mehr

clearing
Irans Präsident: Trump kann Atomabkommen nicht untergraben

Teheran. Der Iran hat US-Präsident Donald Trump davor gewarnt, das internationale Atomabkommen mit seinem Land zu torpedieren. „Der Deal ist eine herausragende diplomatische Errungenschaft, die keiner so einfach untergraben kann”, sagte Präsident Hassan Ruhani in Teheran. mehr

clearing
DHB-Team nach furiosem Start für ersten EM-Härtetest bereit

Zagreb. Mit einem Sieg gegen Slowenien können sich die deutschen Handballer vorzeitig für die Hauptrunde qualifizieren. Entsprechend motiviert geht der Titelverteidiger in das zweite Vorrundenspiel. mehr

clearing
Nach dem „Jahr des Leidens”: Kerber lächelt wieder

Melbourne. Boris Becker traut ihr schon wieder Großes zu, Barbara Rittner träumt von einem deutschen Finale in Australien, und auch der Außenminister gratuliert. Angelique Kerber scheint zurück zu alter Stärke gefunden zu haben. mehr

clearing
Ildikó von Kürthy: 50. Geburtstag mit Wehmut

Hamburg. Die Bestsellerautorin hadert keineswegs mit ihrem Alter. An ihrem 50. Geburtstag stört Ildikó von Kürthy etwas ganz anderes. mehr

clearing
Ruhani warnt Hardliner: Islam im Iran schwindet

Teheran. Der iranische Präsident Ruhani sucht die Auseinandersetzung mit den religiösen Hardlinern. Sie beleidigten Demonstranten, wenn sie sie als „Gesindel und Söldner” bezeichnen. Lassen die Mullahs sich so viel offene Kritik bieten? mehr

clearing
Philipp Lahm mit Karl-Valentin-Orden geehrt

München. Vom Fußball hat sich Philipp Lahm inzwischen verabschiedet. Aber noch sind nicht alle Verbindungen zu seiner Kicker-Karriere gekappt. mehr

clearing
Saalburgchaussee Auffahrunfall: Drei Personen leicht verletzt

Dornholzhausen. mehr

clearing
Tunesische Regierung: Hilfsmaßnahmen nach Protesten

Tunis. Die tunesische Regierung hat nach fortwährenden Protesten finanzielle Hilfen angekündigt. Unter anderem sollen arme Familien ein gesichertes minimales Einkommen erhalten, wie Sozialminister Mohammed Trabelsi sagte. mehr

clearing
Handball-EM: Wolff fit für zweites Spiel

Zagreb. Die deutschen Handballer können auch im zweiten Gruppenspiel bei der Europameisterschaft in Kroatien auf ihren Torhüter Andreas Wolff setzen. „Er hat eine leichte Prellung, nichts Schlimmes”, sagte Bundestrainer Christian Prokop. mehr

clearing
Bundesregierung unterstützt Jordanien im Kampf gegen Terror

Berlin. Die Bundesregierung will die Beziehungen zu Jordanien ausbauen und dem Land dauerhaft den Rücken stärken im Kampf gegen islamistischen Terrorismus. „Wir wissen, dass diese Region über lange Zeit nicht zur Ruhe kommen wird, umso wichtiger ist mehr

clearing
TV-Kritik "Der blaue Jan": Blutiger Mummenschanz

Die beliebte ZDF-Reihe "Friesland" muss auf eine liebgewordene Stammfigur verzichten. Wie macht sich der Neue als Ersatz? mehr

clearing
Kombinierer im Lauf unter Druck - Norweger Riiber führt

Val di Fiemme. Die deutschen Nordischen Kombinierer sind beim Weltcup in Val di Fiemme zu einer Aufholjagd gezwungen. Nach dem Springen rangiert Vinzenz Geiger als Fünfter noch am besten. mehr

clearing
Leichenfund Obduktion: Todesopfer in Gartenhütte ist verbrannt

Frankfurt. Bei dem in einer Frankfurter Gartenhütte gefundenen Toten handelt es sich um einen Mann, der in dem Feuer ums Leben kam. Dies ergab die Obduktion des verkohlten Leichnams, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. mehr

clearing
Ski-Ass Neureuther macht gute Fortschritte in der Reha

Mainz. Felix Neureuther kommt in der Reha nach seinem Kreuzbandriss nach eigenen Angaben gut voran, will sich aber genug Zeit lassen vor dem Comeback auf Ski. mehr

clearing
DHB-Keeper Wolff fit für zweites EM-Spiel

Zagreb. Die deutschen Handballer können auch im zweiten Gruppenspiel bei der Europameisterschaft in Kroatien auf ihren Torhüter Andreas Wolff setzen. mehr

clearing
Acht Tote bei Brand-Tragödie in Portugal

Lissabon. Ein fröhlicher Abend mit Kartenspiel und Abendessen endet in Portugal in einer Tragödie. Ein Feuer in einem Bürgerzentrum tötet mindestens acht Menschen. mehr

clearing
Ursache unklar Vermutlich Reizgas: Nachtschwärmer mit Atemwegsreizungen

Darmstadt. mehr

clearing
Bundeswehrverband „erschüttert” über GroKo-Pläne

Berlin. Ist das Sondierungsergebnis von Union und SPD für die Bundeswehr nun eine gute Basis oder unverantwortlich? Die Soldaten-Gewerkschaft beantwortet diese Frage völlig anders als die Ministerin. mehr

clearing
Reifenplatzer bei Jet verzögert Flugverkehr in München

München. Wegen eines geplatzten Reifens bei einer Lufthansa-Maschine ist die südliche Startbahn des Münchner Flughafens am frühen Samstagabend mehrere Stunden gesperrt gewesen. Das Flugzeug, ein kleinerer Regionaljet vom Typ Bombardier, sollte um 18.30 Uhr mit 64 Passagieren an Bord ... mehr

clearing
Streiks in Griechenland wegen Reformen

Athen. Reisende von und nach Griechenland müssen am Montag mit Verspätungen und Annullierungen im Flugverkehr sowie Streiks im öffentlichen Nahverkehr von Athen rechnen. Hintergrund der Proteste ist vor allem die drohende Einschränkung des griechischen Streikrechts, mehr

clearing
Söder fordert härtere Gangart gegen die AfD

Berlin. Bayerns voraussichtlicher nächster Ministerpräsident Markus Söder sieht eine Hauptaufgabe der Union in der Abwehr der AfD. mehr

clearing
Queen glaubte als Kind an „Wundernebel” in Krönungskirche

London. Königin Elizabeth II. hat der BBC eines ihrer seltenen Interviews gegeben. Anlass war das 65-jährige Krönungsjubiläum. mehr

clearing
Airlines kämpfen mit Koffer-Mengen an Bord

Dublin/Frankfurt. Mit hohen Zusatzkosten haben Billigflieger und andere Airlines ihre Kunden dazu gebracht, vielfach nur mit Handgepäck zu reisen. Jetzt quellen viele Gepäckfächer über. mehr

clearing
Zahl der Spätaussiedler steigt weiter

Friedland. Seit 2012 steigt die Zahl in Deutschland ankommender Spätaussiedler kontinuierlich. Die meisten der Ankömmlinge aus Kasachstan und Russland haben schon Angehörige in der Bundesrepublik. mehr

clearing
Regen, Schnee und Graupel: Ungemütlicher Wochenbeginn

Offenbach. Am Anfang der Woche wird das Wetter in Hessen ungemütlich. Nach dem ruhigen und trockenen Einfluss des Hochs "Borchert" bekommen die Bewohner Ausläufer des Orkantiefs "Evi" zu spüren. mehr

clearing
Gifteinsatz Schädlingsbekämpfer: Zahl der Ratten in Hessen nimmt zu

Darmstadt. Mit Gift gehen Schädlingsbekämpfer gegen Ratten vor. Doch ihre Arbeit wird durch neue Vorschriften zunehmend teurer - und die Ratten werden nicht weniger. Nicht jeder Kunde hat dafür Verständnis und spart unter Umständen an der Bekämpfung. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 14.01.2018

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2018 Frankfurter Neue Presse