E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 14.03.2015

Fotos

Blockupy-Demo in Frankfurt Blockupy-Demo: Das erwartet Sie am 18. März

Frankfurt. Frankfurt bereitet sich auf die Blockupy-Demo am 18. März vor. Was kommt auf die Mainmetropole zu? Wir haben die wichtigsten Informationen vorab zusammengetragen. mehr

clearing

Handball Der Angstgegner kommt

Eddersheim. Die Handballerinnen der TSG Eddersheim wollen morgen in der 3. Liga West Wiedergutmachung für die Pleite in Leverkusen betreiben. Dieses Vorhaben wird allerdings nicht ganz einfach. mehr

clearing

Unerlaubter Waffenbesitz

Langen. Ein umfangreiches Waffenarsenal sowie knapp viereinhalb Kilo Marihuana stellten Fahnder in Langen sicher. Am Montag beginnt vor dem Landgericht Darmstadt der Prozess gegen einen mehr

clearing

Großbrand in Chile Waldbrand bedroht Hafenstadt Valparaíso

Santiago de Chile. Ein Waldbrand bedroht die chilenischen Küstenstädte Valparaíso und Viña del Mar. Mehr als 4500 Menschen wurden bereits in Sicherheit gebracht, wie die Feuerwehr von Valparaíso bei Twitter mitteilte. mehr

clearing

Sieben Tote bei Hubschrauberabsturz in Serbien

Belgrad. In Serbien endete der Rettungseinsatz für ein fünf Tage altes Baby in einer Katastrophe: Der Hubschrauber, der den schwer kranken Säugling in eine Klinik nach Belgrad bringen wollte, stürzte ab. mehr

clearing

Lage nach Durchzug von Zyklon „Pam” unübersichtlich

Port Vila. Im Inselstaat Vanuatu ist die Lage nach dem Durchzug von Zyklon „Pam” noch völlig unübersichtlich. Viele der Inseln in der Südsee sind von der Außenwelt abgeschnitten, das Mobilfunknetz ist zusammengebrochen. mehr

clearing

Bayern 4:0 in Bremen - Dortmund 0:0 gegen Köln

Dortmund. Dortmunds Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga ist vom 1. FC Köln ausgebremst worden. Am Ende hieß es 0:0. Bayern München spielte 4:0 bei Werder Bremen, Schalke 04 und Hertha BSC trennten sich 2:2. Die weiteren Ergebnisse: Hoffenheim - HSV 3:0, Augsburg - Mainz 0:2 und ... mehr

clearing

Bayern 4:0 in Bremen - Dortmund 0:0 gegen Köln

Dortmund. Dortmunds Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga ist vom 1. FC Köln ausgebremst worden. Am Ende hieß es 0:0. Bayern München spielte 4:0 bei Werder Bremen, Schalke 04 udn Hertha BSC trennten sich 2:2. Die weiteren Ergebnisse: Hoffenheim - HSV 3:0, Augsburg - Mainz 0:2 und ... mehr

clearing

Demos von Salafisten und Rechten in Wuppertal mit Auschreitungen

Wuppertal. Wuppertal im Ausnahmezustand: Gleich mehrere sehr unterschiedliche Gruppen sind dort auf die Straße gegangen, Salafisten sowie Rechtsextreme und Anhänger der Pegida-Bewegung. Es kam zu Ausschreitungen. mehr

clearing

Klassenkameraden erkennen 12-jährigen IS-Schützen wieder

Toulouse. Ein Kind im Kampfanzug, das eine Geisel mit Kopfschüssen tötet - das IS-Video sorgte weltweit für Entsetzen. Besonders geschockt sind Schüler in Toulouse. Sie erkannten ihren früheren Klassenkameraden wieder. mehr

clearing
Fotos

Konzert Tokio Hotel meldet sich mit Clubtour zurück

Frankfurt. Rund 1000 meist junge weibliche Fans haben in Frankfurt den Start der Deutschland-Tour der weltweit erfolgreichen Band Tokio Hotel gefeiert - ein kleines Publikum für ihre bisherigen Verhältnisse. mehr

clearing

Moderator nach Affen-Kommentar über Michelle Obama gefeuert

Miami. Weil er Amerikas First Lady Michelle Obama mit Affen verglichen hat, ist ein preisgekrönter spanischsprachiger Moderator in den USA gefeuert worden. Rodner Figueroa, erst im vergangenen Jahr mit einem Emmy ausgezeichnet, hatte in einer Talkshow gesagt, mehr

clearing

EU beendet Militäreinsatz in Zentralafrikanischer Republik

Brüssel. Nach knapp einem Jahr beendet die Europäische Union morgen ihren Militäreinsatz in der vom Bürgerkrieg zerrütteten Zentralafrikanischen Republik. Statt wie bisher etwa 750 Soldaten werden den örtlichen Sicherheitsbehörden künftig nur noch bis zu 60 Berater der EU zur ... mehr

clearing

2000 Menschen bei Trauerfeier für in Syrien getötete Duisburgerin

Duisburg. Rund 2000 Menschen haben in Duisburg am Trauermarsch für eine 19-Jährige teilgenommen, die in Syrien im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat gestorben war. Der Trauerzug sei friedlich durch die Stadt zum Friedhof gezogen. mehr

clearing

Dortmunder Aufholjagd stockt - 0:0 gegen Köln

Dortmund. Die Aufholjagd von Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga ist ins Stocken geraten. Im West-Duell mit dem 1. FC Köln musste sich die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp wie schon vor Wochenfrist in Hamburg mit einem 0:0 begnügen. Der BVB bleibt mit 30 Punkten Zehnter. mehr

clearing

Freund gewinnt Weltcup in Oslo: Achter Saisonsieg

Oslo. Severin Freund kommt dem Gewinn des Gesamtweltcups wieder ein Stück näher. In Oslo feiert der Skisprung-Weltmeister seinen achten Saisonsieg und baut die Gesamtführung vor den letzten drei Wettbewerben aus. mehr

clearing

Freund gewinnt Skisprung-Weltcup in Oslo - Achter Saisonsieg

Oslo. Severin Freund hat beim Skisprung-Weltcup in Oslo den achten Saisonsieg gefeiert und seine Führung in der Gesamtwertung ausgebaut. Der Weltmeister verwies bei seinem insgesamt 17. Weltcuperfolg den Slowenen Peter Prevc auf Rang zwei. Im Gesamtklassement vergrößerte Freund mit ... mehr

clearing

Die Lottozahlen

mehr

clearing

Französische Schüler erkennen Klassenkameraden als IS-Schützen wieder

Toulouse. Französische Schüler haben einen früheren Klassenkameraden als den Todesschützen in einem Hinrichtungsvideo der IS-Terrormiliz wiedererkannt und werden nun von Psychologen betreut. mehr

clearing

Poroschenko: Haben Verträge über Waffenlieferungen mit elf EU-Staaten

Kiew. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat die prorussischen Separatisten vor „neuen Aggressionen” gewarnt. Er sei sicher, dass der Westen bei einem weiteren Angriff auf die Souveränität des Landes nicht zögern und Waffen an Kiew liefern werde, sagte er in ... mehr

clearing

Ausschreitungen bei Demos von Salafisten und Rechten in Wuppertal

Wuppertal. Bei Kundgebungen von Salafisten einerseits sowie Rechtsextremisten und Pegida-Bewegung andererseits hat es in Wuppertal Ausschreitungen gegeben. Die Pegida-Demonstration wurde von der Polizei daraufhin gestoppt und vom Veranstaltungsleiter für beendet erklärt. mehr

clearing

Schulz: Tsipras soll Rechtspopulisten aus Regierung werfen

Athen. Nach neuen verbalen Ausfällen gegen Berlin hat EU-Parlamentspräsident Martin Schulz dem Athener Regierungschef Alexis Tsipras den Rauswurf seines rechtspopulistischen Koalitionspartner nahegelegt. mehr

clearing

Der Große Preis von Melbourne: Darauf muss man achten

Melbourne. Der Start in die neue Saison. Das erneute Duell der Silberpfeile. Der Angriff von Vettel im Ferrari. Der jüngste Pilot der Formel-1-Geschichte. Das Auftaktrennen in Australien hat viel Potenzial für große Geschichten. mehr

clearing

Auch deutsche Biathlon-Herren holen WM-Gold in der Staffel

Kontiolahti. Auch die deutsche Herren-Staffel hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Kontiolahti den Titel geholt. Einen Tag nach dem Sieg für das Damen-Team war es in Finnland das insgesamt dritte Gold für die deutsche Mannschaft. mehr

clearing

Polizei bekommt Ausschreitungen in Wuppertal unter Kontrolle

Wuppertal. Bei Kundgebungen in Wuppertal von Salafisten einerseits und Rechtsextremisten sowie Pegida-Bewegung andererseits hat es Ausschreitungen gegeben. Die Pegida-Demonstration wurde von der Polizei daraufhin gestoppt und vom Veranstaltungsleiter für beendet erklärt. mehr

clearing

Dämpfer für den BVB: Triste Nullnummer gegen Köln

Dortmund. Borussia Dortmund spielt wieder 0:0 in der Bundesliga. Die Nullnummer gegen Köln reicht nicht, um in der Tabelle weiter nach oben zu klettern. Die Generalprobe für das Rückspiel in der Champions League misslingt somit auch. Gegen Turin muss mehr gezeigt werden. mehr

clearing

Schulz: Tsipras soll Rechtspopulisten aus Regierung werfen

Athen/Berlin. Das Ping-Pong-Spiel gegenseitiger Vorwürfe zwischen Athen, Berlin und Brüssel geht weiter. Der härteste Aufschlag kommt vom Rechtspopulisten Kammenos. Dazu kursieren Gerüchte über Athens Finanzminister Varoufakis. mehr

clearing

Nach Verbal-Zoff: Bayern gewinnt in Bremen locker 4:0

Bremen. Den Kontroversen während der Woche folgte ein ungefährdeter Bayern-Sieg. Die Münchner setzten sich in Bremen souverän durch. Nur kurz war es hektisch. mehr

clearing

0:3 in Hoffenheim: HSV zu schwach - Westermann verletzt

Sinsheim. Zumindest auf fremdem Platz spielt der Hamburger SV wie ein Absteiger. Beim „Schneckenrennen” im Tabellenkeller kann das Bundesliga-Gründungsmitglied einfach nicht an Tempo zulegen. mehr

clearing

FC Augsburg stolpert: 0:2-Niederlage gegen Mainz

Augsburg. Eine unerwartete Heimniederlage hat den FC Augsburg auf dem Weg zur erhofften Europapokal-Qualifikation ins Straucheln gebracht. Gegen Mainz konnten die Schwaben ihre Stärke nicht ausspielen - und patzten vor dem Tor. Die Gäste können im Abstiegskampf erstmal aufatmen. mehr

clearing
Fotos

Biathleten laufen bei WM zu Staffel-Gold: „der Hammer”

Kontiolahti. Die deutschen Biathleten wollten den ganz großen Coup landen. Staffel-Gold war das Ziel. Und dank einer phänomenalen Teamleistung konnten Erik Lesser, Daniel Böhm, Arnd Peiffer und Simon Schempp sich ihren großen Traum erfüllen. mehr

clearing

Paderborner nach 0:4 in Frankfurt: „Wie ein Absteiger”

Frankfurt/Main. Die Lage für den SC Paderborn wird immer bedrohlicher. Das 0:4 bei Eintracht Frankfurt war am Samstag bereits die vierte deutliche Niederlage in Serie. Zum ersten Mal kritisierte auch Trainer Andre Breitenreiter sein Team in aller Deutlichkeit. mehr

clearing

Bayern siegt 4:0 in Bremen - kleiner Rückschlag für Schalke

Berlin. Bayern München hat sich an der Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga durch ein 4:0 bei Werder Bremen weiter abgesetzt. Schalke 04 musste dagegen vier Tage nach der Gala von Madrid beim 2:2 in Berlin einen kleinen Rückschlag einstecken. mehr

clearing
Fotos Umfrage

Eintracht Frankfurt besiegt Paderborn Medienecho: Eintracht siegt und bangt um Zambrano

Von einer traumhaften Rückkehr, einem Sorgenkind in der Abwehr und drei Punkten gegen Paderborn. Das schreiben die Medien zum Heinsieg der Eintracht. mehr

clearing

Tsipras informiert Finanzteam über Brüssel-Besuch

Athen. Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat den für die Finanzen hauptsächlich zuständigen Vizeregierungschef Giannis Dragasakis sowie andere hohe Funktionäre über die Ergebnisse seines Besuchs gestern in Brüssel informiert. mehr

clearing
Fotos

Börsenverein warnt vor Ende von Buchpreisbindung

Leipzig. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels sieht bei den Verhandlungen über das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP zwischen Europa und den USA weiterhin die Buchpreisbindung in Gefahr. mehr

clearing

Zyklon „Pam” trifft Vanuatu mit Wucht - Berichte über viele Tote

Port Vila. Einer der gewaltigsten je gemessenen Zyklone hat im südpazifischen Inselstaat Vanuatu verheerende Verwüstungen angerichtet und womöglich Dutzende Menschen getötet. „Pam” riss in der letzten Nacht allein in der Hauptstadt Port Vila tausende mehr

clearing

Fitzek ärgert sich über Motiv-Verräter

Leipzig. Der Bestsellerautor Sebastian Fitzek (43) ärgert sich über Menschen, die bei Thrillern die Motive der Täter verraten. mehr

clearing

Erste Ausschreitungen bei Pegida-Kundgebung in Wuppertal

Wuppertal. Bei der Pegida-Kundgebung in Wuppertal ist es zu ersten Ausschreitungen gekommen. Vermummte Hooligans warfen Böller auf die Polizisten, berichtete ein dpa-Reporter. Die Einsatzkräfte versuchten in voller Montur und mit Schlagstöcken ausgerüstet, die Angreifer zurückzudrängen. mehr

clearing

Polizei nimmt 71 Hertha-Fans vor Bundesligaspiel in Gewahrsam

Berlin. Nach einer Schlägerei auf dem Berliner S-Bahnhof Olympiastadion hat die Polizei 71 Fans von Hertha BSC in Gewahrsam genommen. Die Männer waren vor dem Fußball-Bundesligaspiel der Berliner gegen Schalke 04 mit Anhängern des rivalisierenden Vereins ... mehr

clearing

Energie Al-Wazir: 2300 Windräder in Hessen

Frankfurt. Bis zum Jahr 2050 könnte sich die Zahl der Windräder in Hessen nach Ansicht von Grünen-Energieminister Tarek Al-Wazir fast verdreifacht haben. mehr

clearing

Bahn investiert 200 Millionen Euro für mehr Komfort in Fernzügen

Berlin. Die Deutsche Bahn will in den kommenden drei Jahren rund 200 Millionen Euro investieren, um den Komfort in Fernverkehrszügen zu verbessern. Mit dem Geld wolle die Bahn „Komfortstörungen” wie kaputte Toiletten und fehlerhafte Geräte in den mehr

clearing

Jürgen Domian: Lichttherapie gegen die Dunkelheit

Köln. Nacht-Talker Jürgen Domian vermisst das Tageslicht. „Vor allem im Winter ist es schlimm, wenn ich fast überhaupt keine Sonne sehe. Oft sitze ich dann am späten Nachmittag vor einem Lichttherapiegerät, um zumindest etwas Helligkeit abzubekommen”, sagte der ... mehr

clearing

FCK bleibt oben dran - St. Pauli nur 1:1

Kaiserslautern. Der 1. FC Kaiserslautern bleibt im Rennen um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. Die „Roten Teufel” gewannen 2:1 (2:0) gegen den 1. FC Nürnberg und schlossen nach Punkten zum Tabellenzweiten Darmstadt 98 auf. mehr

clearing

1:1 gegen FSV: Lage für St. Pauli im Abstiegskampf weiter prekär

Hamburg. Für den FC St. Pauli bleibt die Lage im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga bedrohlich. Eine Woche nach dem unerwarteten 2:0-Sieg bei Eintracht Braunschweig musste sich der Kiezclub beim 1:1 gegen den FSV Frankfurt mit einem Punkt zufriedengeben. mehr

clearing

Mark Knopfler mag keine Castingshows

München. Gitarrist und Songwriter Mark Knopfler sähe Castingshows am liebsten verboten. „Diese Shows richten einen unglaublichen Schaden an”, sagte der Gründer der Dire Straits („Money For Nothing”) dem „Focus”. mehr

clearing

Starker Zulauf zu Demonstrationen von Extremisten in Wuppertal

Wuppertal. Wasserwerfer sind in Stellung gebracht, Läden geschlossen, weit mehr als 1000 Polizisten im Einsatz: In Wuppertal haben verschiedene Gruppen von Salafisten, Rechtsextremen, Hooligans und Pegida-Anhänger begonnen, sich zu Demonstrationen zu versammeln. mehr

clearing

„Zyklon Pam ist Warnung”: UN-Konferenz berät Katastrophenvorsorge

Sendai. Vor dem Hintergrund der verheerenden Zerstörungen im südpazifischen Inselstaat Vanuatu durch den Zyklon „Pam” verlangen die Vereinten Nationen deutlich größere Investitionen in die Katastrophenvorsorge. mehr

clearing

Bürgerinitiativen kritisieren Stromtrassen-Pläne bei Fachkongress

Fulda. Die Pläne zum Bau einer Stromtrasse quer durch Deutschland stoßen weiter auf Widerstand. Beim bundesweiten Fachkongress zum Projekt Suedlink kritisierten in Fulda Bürgerinitiativen sowie Landes- und Kommunalpolitiker aus Hessen und Bayern das Vorhaben. mehr

clearing

Gladbach will Hannover nicht unterschätzen

Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach will sich auf dem Weg in die Champions League nicht durch die Negativserie von Hannover 96 irritieren lassen. mehr

clearing

Neureuther Fünfter im Riesenslalom

Kranjska Gora. Im Riesenslalom von Kranjska Gora wurde es für Felix Neureuther nichts mit einem Podestplatz, viel wichtiger ist aber sowieso der Torlauf am Sonntag: Der beste deutsche Skirennfahrer kann Großes schaffen. mehr

clearing

Jahrhundert-Zyklon „Pam” verwüstet Pazifik-Inselstaat

Port Vila. Die Wucht von Zyklon „Pam” hat Behörden und Nothelfer überrascht. Schon in der Hauptstadt Vanuatus ist die Zerstörung verheerend. Wie sieht es dann erst auf den abgelegenen Inseln aus? mehr

clearing

Kosaken lassen Putin-Bronzebüste anfertigen

St. Petersburg. Kremlchef Wladimir Putin als römischer Imperator: eine solche Bronzebüste des russischen Präsidenten haben Kosaken in Putins Heimatstadt St. Petersburg anfertigen lassen. mehr

clearing
Fotos

Koch-Olympiade Wettkampf am Herd

Bad Homburg. Am Samstag stieg im Steigenberger in Bad Homburg die große Vorausscheidung im Rhein-Main-Gourmet Koch-Wettbewerb. mehr

clearing

Varoufakis glaubt an Einigung - Kammenos attackiert Schäuble

Athen. Der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis hält im Schuldenstreit eine Einigung mit den internationalen Geldgebern bis zum 20. April für möglich. Die Regierung sei bereit, dafür einige ihrer Wahlversprechen zu verschieben, sagte Varoufakis. mehr

clearing

Wuppertaler Demos von Extremisten haben starken Zulauf

Wuppertal. Die Kundgebungen von Salafisten, Rechtsextremen, Hooligans und Anhängern der Pegida-Bewegung in Wuppertal haben nach Einschätzung der Polizei starken Zulauf. Alles deute darauf hin, dass die erwarteten 3000 Demonstranten zusammenkämen, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing

Schiffunfall Motorschiffe stoßen auf Rhein zusammen

Gernsheim. Auf dem Rhein bei Gernsheim (Kreis Groß-Gerau) sind am Samstagmorgen zwei Motorschiffe zusammengestoßen. mehr

clearing

Wolfsburger Rotation gegen Freiburg erwartet

Wolfsburg. Konzentration nur auf die Europa League und den DFB-Pokal kommt für den VfL Wolfsburg nicht infrage. Trotz des Zwölf-Punkte-Vorsprungs auf Platz fünf sieht sich der Tabellenzweite auch in der Bundesliga gefordert, wo die direkte Quali für die Champions League gelingen soll. mehr

clearing

Autofahrer prallt auf Parkplatz gegen Lastwagen

Idstein. Ein Autofahrer ist auf einem Parkplatz der A3 bei Idstein (Rheingau-Taunus-Kreis) gegen einen geparkten Lastwagen gefahren und dabei schwer verletzt worden. mehr

clearing

Buchblogs: Zwischen Hobby und Aushängeschild

Leipzig. Sophie Weigand hat schon viel ausprobiert. Banner-Werbung, die Verwertungsgesellschaft VG Wort, Verlinkungen. Geld eingebracht hat der Literaturbloggerin nichts von alledem. Dafür sind die Zugriffszahlen auf ihr Blog „Literaturen” zu gering. mehr

clearing

Dutt hält an Stevens fest - Wechsel wäre „Lotterie-Spiel”

Stuttgart. Huub Stevens will nicht aufgeben und seine Rettungsmission beim VfB Stuttgart fortzusetzen. Sportvorstand Robin Dutt stärkte dem Niederländer auch am Tag nach dem 0:4 in Leverkusen den Rücken. mehr

clearing

Schwere Verwüstungen Verheerender Zyklon trifft mit auf Pazifikstaat Vanuatu

Port Vila. Zyklon „Pam” hat die Inseln des Pazifikstaates von der Außenwelt abgeschnitten. Das Ausmaß der Zerstörungen ist noch lange nicht abzusehen. mehr

clearing

Report: Horrornacht im Paradies

Port Vila. Erst der Horror des Sturms, dann Zerstörung und Verzweiflung, jetzt die Hoffnung auf Hilfe: Die Einwohner von Vanuatu brauchen nach dem Zerstörungszug von Zyklon „Pam” jede Unterstützung. mehr

clearing
Fotos

Ausschreitungen bei Pegida und Salafisten in Wuppertal

Wuppertal. Eine Stadt im Ausnahmezustand: Ein brisanter Mix von Extremisten hatte sich am Samstag in Wuppertal angekündigt. Besonders aggressiv zeigten sich rechte Hooligans. mehr

clearing

Bahn investiert 200 Millionen Euro in Komfort von Fernzügen

Berlin. Die Deutsche Bahn will in den kommenden drei Jahren rund 200 Millionen Euro investieren, um den Komfort in Fernverkehrszügen zu verbessern. mehr

clearing

Verdi glaubt an Tariflöhne in Karstadt-Luxushäusern

Essen. Es ist ein Hoffnungsschimmer für die leidgeprüften Karstadt-Beschäftigten: Einige von ihnen könnten bald wieder Tariflöhne bekommen. Doch für die große Mehrheit der Belegschaft geht das Bangen weiter. mehr

clearing

Kind in Russland von Eisbrocken erschlagen

Slobodskoi. Ein sechsjähriges Mädchen ist in Russland vor der Haustür beim Spielen von einem herabstürzenden Eisbrocken erschlagen worden. Das Kind sei im Krankenhaus seinen Kopfverletzungen gestorben, teilten die Behörden der Stadt Slobodskoi mit. mehr

clearing

Zyklon „Pam” richtet auf Vanuatu verheerende Zerstörungen an

Port Vila. Der Super-Zyklon „Pam” hat im Inselstaat Vanuatu im Südpazifik verheerende Verwüstungen angerichtet. Der Sturm riss in der Nacht allein in der Hauptstadt Port Vila tausende Häuser fort, entwurzelte Bäume und knickte Strommasten um. mehr

clearing

Starke DSV-Kombinierer: Rydzek Zweiter - Beste Nation

Oslo. Die deutschen Nordischen Kombinierer feiern einen fast perfekten Saisonabschluss. Beim Weltcup-Finale in Oslo wird Johannes Rydzek hinter dem Japaner Akito Watabe Zweiter. Gesamtsieger Frenzel trägt als Vierter ebenfalls zum Erfolg in der Nationenwertung bei. mehr

clearing

Schmerz wirkt schon nach Minuten stark auf Gefühlswelt

München. Körperlicher Schmerz ist erst einmal eine physische Wahrnehmung - aber schon nach Minuten ist die Psyche betroffen. Forscher aus München haben das an der Hirnfunktion nachgewiesen - und sehen darin neue Hinweise für Entstehung und Behandlung chronischer Schmerzen. mehr

clearing

Kassen könnten laut Gesundheitsministerium Beiträge senken

Berlin. Das Bundesgesundheitsministerium wirft den Krankenkassen vor, die Möglichkeiten für Beitragssenkungen nicht auszuschöpfen. Die bei zahlreichen Krankenkassen Ende 2014 vorhanden hohen Finanzreserven würden zeigen, dass die Spielräume für niedrigere mehr

clearing

Wohl mehr als 50 Tote bei Fährunglück in Myanmar

Rangun. Bei einem Fährunglück vor der Küste von Myanmar sind wahrscheinlich mehr als 50 Menschen ums Leben gekommen. Man suche noch immer nach den Vermissten, aber es scheine unmöglich, dass sie bei dem schlechten Wetter und der starken Flut noch am Leben sind, sagte ein ... mehr

clearing

Untersuchungsausschuss Neue Fragen zu Oppermanns Telefonaten im Fall Edathy

Berlin. Dokumente des Bundeskriminalamtes werfen nach Informationen des „Spiegels” neue Fragen in der Edathy-Affäre auf. mehr

clearing

Sieben Tote bei Hubschrauberabsturz in Serbien

Belgrad. Ein schwer krankes Neugeborenes soll mit einem Hubschrauber gerettet werden. Doch beim Absturz kommen Soldaten, Ärzte und auch das Baby ums Leben. mehr

clearing

Pamela Anderson hält sich Mann gerichtlich vom Leib

Los Angeles. Angeblich aus Sorge um ihre Sicherheit hält Ex-„Playboy”- und Ex-„Baywatch”-Star Pamela Anderson (47) sich ihren Noch-Ehemann jetzt gerichtlich vom Leib. mehr

clearing

Sean Penn überwindet Schüchternheit mit Drinks

London. Oscar-Preisträger Sean Penn (54, „Milk”) greift in Gesellschaft gern zu Drinks, um seine Schüchternheit zu überwinden. mehr

clearing

Fußgänger wird angefahren und lebensgefährlich verletzt

Gießen/Wetter. Ein 30-jähriger Fußgänger ist in der Nacht zum Samstag auf einer Straße bei Wetter (Kreis Marburg-Biedenkopf) von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. mehr

clearing

Elektroverband fordert neue Energie-Label für Haushaltsgeräte

Frankfurt/Berlin. In einem Punkt herrscht Einigkeit zwischen Verbraucherschützern und Elektroindustrie: Die oft unübersichtlichen Öko-Labels für Hausgeräte sollen vereinfacht werden. Aber wäre auch eine einheitliche Energie-Kennzeichnung für die gesamte „weiße Ware” sinnvoll? mehr

clearing

Mehr als 50 Tote bei Fährunglück in Myanmar befürchtet

Rangun. Riesige Wellen knallen gegen eine Fähre vor der Küste von Myanmar. Das Schiff kentert - und Dutzende Passagiere fallen ins Wasser. Die Behörden befürchten 50 Tote. Doch vielleicht sind es sogar mehr. mehr

clearing

Twitter legt aufstrebender Video-App Meerkat Zügel an

San Francisco. Der Kurznachrichtendienst Twitter hat der aufstrebenden Live-Video-App Meerkat nach dem Kauf eines Wettbewerbers den Datenzugang weitgehend abgeschnitten. mehr

clearing

UN-Konferenz berät über Katastrophenvorsorge

Sendai. Vor dem Hintergrund der verheerenden Zerstörungen im südpazifischen Inselstaat Vanuatu durch den Zyklon „Pam” verlangen die Vereinten Nationen deutlich größere Investitionen in die Katastrophenvorsorge. mehr

clearing

Hintergrund: Taifun, Hurrikan, Zyklon

Berlin. Im Indischen Ozean und im südlichen Pazifik werden tropische Wirbelstürme Zyklone genannt. Im westlichen Atlantik und im östlichen Pazifik spricht man von Hurrikan, im westlichen Pazifik von Taifun. mehr

clearing

Hintergrund: Vanuatu - Land und Leute

Port Vila. Der südpazifische Inselstaat Vanuatu liegt drei Flugstunden nordöstlich von Brisbane in Australien. Es gibt rund 80 Inseln, aber die meisten der 250 000 Einwohner leben auf den acht größten Inseln. mehr

clearing

Zyklon „Pam” verwüstet Vanuatu

Port Vila. Zerstörung im Paradies: Zyklon „Pam” hat auf Vanuatu schwere Verwüstungen angerichtet. Wie stark der Sturm auf den abgelegenen Inseln des Pazifikstaats gewütet hat, können die Helfer noch nicht absehen - sie bereiten sich auf das Schlimmste vor. mehr

clearing

Varoufakis glaubt an Einigungschance im Schuldenstreit

Athen. Der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis ist trotz der scharfen Töne zwischen Athen und Berlin optimistisch: Er glaubt, dass es im Schuldenstreit spätestens bis zum 20. April zu einer Einigung mit den Geldgebern kommen wird. mehr

clearing

Zyklon „Pam” richtet auf Vanuatu verheerende Zerstörungen an

Port Vila. Einer der gewaltigsten je gemessenen Zyklone hat im Inselstaat Vanuatu verheerende Verwüstungen angerichtet. Zyklon „Pam” riss allein in der Hauptstadt Port Vila tausende Häuser fort, entwurzelte Bäume und knickte Strommasten wie Strohhalme mehr

clearing

Basketball Nowitzki und Dallas zeigen Reaktion - Hawks siegen

Dallas. Siege für die beiden deutschen NBA-Stars: Für Nowitzki und die Mavericks ist der Erfolg immens wichtig für den Playoff-Kampf, für Schröder und die Hawks eher fürs Gemüt. Zustande kommen die Siege recht unterschiedlich. mehr

clearing

Nazi-Plakate: Aue legt Einspruch ein

Aue. Zweitligist FC Erzgebirge Aue will das Urteil des DFB-Sportgerichts wegen der Nazi-Plakate anfechten. mehr

clearing

China schickt Kampfflugzeuge an die Grenze zu Myanmar

Peking. Nach einem Bombenangriff durch ein Flugzeug aus Myanmar mit vier Toten auf Chinas Seite der Grenze patrouillieren chinesische Kampfjets das Gebiet. mehr

clearing

Frankfurter Fotografie-Forum Nur ein kleiner Augenklick

Seit 100 Jahren gibt es die kleine Kamera für die großen Bilder. Hergestellt in Wetzlar, hat sie Geschichte, Politik und unvergessliche Aufnahmen gemacht. mehr

clearing

Vier Tote in China durch Bombe aus Myanmar

Peking. Nach einem Bombenangriff durch ein Flugzeug aus Myanmar mit vier Toten auf Chinas Seite der Grenze patrouillieren chinesische Kampfjets durch das Gebiet. Aus Protest gegen den tödlichen Zwischenfall bei den Kämpfen zwischen Rebellen und Regierungstruppen mehr

clearing

Sechsjährige verharrt zwei Tage bei toter Mutter

Rom. Ein sechs Jahre altes Mädchen hat in Italien zwei Tage bei seiner toten Mutter gewacht. Das Kind habe in der Wohnung bei der Toten in der Stadt Bari ausgeharrt, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. mehr

clearing

Landespolitik Die Befreiung der FDP

Wiesbaden. Abgestürzt von 20 auf sechs Abgeordnete und weit entfernt von jeglicher Hoffnung auf eine Regierungsbeteiligung - dennoch tut dem Häufchen übriggebliebener FDP-Leute die Opposition richtig gut. mehr

clearing

Hauptzollamt Frankfurt Jaguarzahn im Schwammversteck

Frankfurt. Am Frankfurter Flughafen wurde im Jahr 2014 wieder vieles aus dem Verkehr gezogen. Immer häufiger werden lebende Tiere geschmuggelt. mehr

clearing

Nächste Frühlingsetappe: Temperaturen bis 17 Grad

Offenbach. Der Frühling kommt in Etappen: In der nächsten Woche wird es in Hessen zunächst freundlich und bis zu 17 Grad mild, doch dann kehrt wieder unangenehm kühles Wetter ein. mehr

clearing

Scholz will nicht bei Aufbauhilfe für Ukraine mitwirken

Berlin. Die kürzlich gegründete „Agentur zur Modernisierung der Ukraine” kämpft mit Startschwierigkeiten. Laut „Spiegel” steht der frühere Bundesverteidigungsminister Rupert Scholz (CDU) doch nicht als Berater für die Reforminitiative zur Verfügung. mehr

clearing

Venezuelas Präsident Maduro lässt sich in Nicaragua feiern

Managua. Im diplomatischen Streit mit den USA sucht der venezolanische Präsident Nicolás Maduro Unterstützung bei seinen Verbündeten in der Region. Am Freitagabend ließ sich der linksgerichtete Staatschef in Nicaragua von Tausenden Menschen feiern. mehr

clearing

Österreich nominiert The Makemakes für ESC

Wien. The Makemakes sollen für Österreich beim Eurovision Song Contest (ESC) in Wien in die Fußstapfen von Vorjahressiegerin Conchita Wurst treten. mehr

clearing

Südafrika meldet erste erfolgreiche Penis-Transplantation

Stellenbosch. Südafrikanische Ärzte haben nach eigenen Angaben erstmals erfolgreich einen Penis transplantiert. Während einer neun Stunden langen Operation habe ein 21 Jahre alter Mann ein neues Geschlechtsteil erhalten, teilte die Universität von Stellenbosch bei Kapstadt mit. mehr

clearing

Hamilton holte erste Pole des Jahres vor Rosberg

Melbourne. Weltmeister Lewis Hamilton hat sich die erste Pole Position des Jahres gesichert. Der Formel-1-Titelverteidiger verwies in Melbourne seinen Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg auf den zweiten Startplatz beim Großen Preis von Australien. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 14.03.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen