E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 14.04.2014

Mit der Streusanddose?

Mit der Streusanddose? Der Homburger Parlamentarier Wolfgang Hof (FDP) hat den Eindruck, das Land sei beim Zuteilen der Windkraft-Vorrangflächen „mit der mehr

clearing

Die Tennis-Weltrangliste der Damen

mehr

clearing

Die Tennis-Weltrangliste der Herren

mehr

clearing
Fotos

Skyliners unterliegen Bayreuth Déjà-vu unterm Korb

Frankfurt. Nach der 64:72-Niederlage rutschen die Frankfurter auf den 13. Rang in der Bundesliga-Tabelle ab. mehr

clearing
Video Fotos

Film-Kritik zu "Die schwarzen Brüder" Aufstand der Kaminkehrer-Jungs

Berlin. Das Schicksal der Kaminkinder war elend: Von ihren bitterarmen Eltern aus Not verkauft, mussten sie in enge Schlote klettern und dort den Ruß von den Wänden kratzen. mehr

clearing
Fotos

Frankfurt schlägt Freiburg Eis-Löwen kurz vor dem Aufstieg

Frankfurt. Jubelnde Löwen in der Eissporthalle: Die Kufencracks aus der Mainmetropole schlugen am Sonntagabend den EHC Freiburg mit 2:1 und haben den Aufstieg damit so gut wie in der Tasche. mehr

clearing

"Beispiellose Zerstörungswut" Straßenbahn-Schießerei: Keine Hinweise auf Täter

Kassel. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach den Tätern, die am Wochenende eine Spur der Verwüstung an Kasseler Bus- und Bahnhaltestellen hinterlassen haben. mehr

clearing

1. FFC Frankfurt schlägt SC Sand Souverän gelöst

Frankfurt. Die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt qualifizierten sich mit dem 2:0 gegen den SC Sand fürs Pokalfinale. Gegner am 17. Mai ist die SGS Essen. mehr

clearing

Dow steigt nach US-Daten und Citigroup-Zahlen

New York. Ermutigende US-Konjunkturdaten und unerwartet starke Quartalszahlen der Citigroup haben die Wall Street zum Wochenauftakt beflügelt. Der Dow Jones Industrial ging mit einem Plus von 0,91 Prozent bei 16 173,24 Punkten aus dem Handel. Der Kurs des Euro sank aufgrund von ... mehr

clearing

US-Mutter gesteht Tötung von sechs Babys

Salt Lake City. Eine Frau im US-Staat Utah hat gestanden, sechs Babys kurz nach der Geburt getötet und in Pappkartons versteckt zu haben. Das berichtete die Lokalzeitung «Salt Lake Tribune». Die Polizei hatte nach eigenen Angaben am Wochenende sieben Säuglingsleichen mehr

clearing

Mann erschießt drei Menschen in jüdischen Einrichtungen in den USA

Kansas City. Ein 73-Jähriger mit antisemitischen Hintergrund hat in zwei jüdischen Einrichtungen im US-Bundesstaat Kansas drei Menschen erschossen. Bei seiner Festnahme rief er Medienberichten zufolge «Heil Hitler». mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 14.04.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 14.04.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Dynamo Dresden beendet Sieglos-Serie mit 4:2 gegen 1860 München

Dresden. Dynamo Dresden hat seine Sieglos-Serie in der 2. Fußball-Bundesliga beendet. Nach 13 Spielen ohne dreifachen Punktgewinn siegten die abstiegsbedrohten Sachsen am Abend gegen den TSV 1860 München mit 4:2. Es war der ersten Erfolg seit dem 30. November 2013. mehr

clearing

Hunger lässt Paare aggressiver werden

Columbus. Schwierige Diskussionen und Auseinandersetzungen sollten Ehepaare nur gut gesättigt angehen. Einer Studie US-amerikanischer Forscher zufolge steigen die Aggressionen zwischen Partnern, wenn ihr Blutzuckerspiegel sinkt. mehr

clearing

Babymord in den USA Sechs Babys getötet und in Kartons versteckt

Salt Lake City. Eine Frau im US-Staat Utah hat gestanden, sechs Babys kurz nach der Geburt getötet und in Pappkartons versteckt zu haben. Das berichtete die Lokalzeitung «Salt Lake Tribune» am Montag online. mehr

clearing

Dynamo wie entfesselt: 4:2 gegen schwache «Löwen»

Dresden. Der Bann ist gebrochen. Den Vereins-Negativrekord von 14 sieglosen Spielen in Liga zwei konnte Dresden mit dem 4:2 gegen 1860 München abwenden. Die «Löwen» warten dagegen seit fünf Spielen auf einen Sieg. mehr

clearing

Kiew bekommt Aufruhr nicht in Griff

Kiew. Im Konflikt mit moskautreuen Separatisten im Osten der Ukraine sendet Interimspräsident Alexander Turtschinow widersprüchliche Signale. Nach dem wirkungslos verhallten Ultimatum an die prorussischen Aktivisten bot er eine Volksabstimmung über eine Föderalisierung an. mehr

clearing

"Guardian"und die "Washington Post" Beide Pulitzer-Preise für Aufdeckung des NSA-Skandals

New York. Mit einem deutlichen Signal ist der Pulitzer-Preis an die Zeitungen verliehen worden, die den Skandal um den amerikanischen Geheimdienst NSA öffentlich gemacht haben. mehr

clearing

Google kauft Drohnen-Hersteller für Internet-Versorgung

New York. Der Wettlauf zwischen Google und Facebook um die Internet-Versorgung von Entwicklungsländern gewinnt an Schärfe. Google kaufte den Drohnen-Hersteller Titan Aerospace, an dem auch Facebook interessiert gewesen sein soll. mehr

clearing

Ukraine: Viele haben Angst um die Arbeit

Donezk. Die Bilder gleichen sich: Prorussische Demonstranten fordern eine Angliederung an Russland, offenkundig gut organisierte Bewaffnete stürmen Verwaltungsgebäude. Nach der Krim stehen nun die Unruhen im Osten der Ukraine im Fokus. mehr

clearing

US-Finanzminister unterschreibt Milliardenhilfe für Kiew

Washington. US-Finanzminister Jacob Lew hat am Montag den Hilfskredit für die Ukraine in Höhe von einer Milliarde Dollar (725 Millionen Euro) unterzeichnet. mehr

clearing

Eskalation in Ost-Ukraine macht Anleger nervös

Kiew/Frankfurt. Die weitere Zuspitzung in der Ost-Ukraine sorgt für Nervosität unter Investoren. Die europäischen Aktienmärkte reagierten am Montag zunächst mit Verlusten auf die jüngste Zuspitzung im Konflikt zwischen Russland und dem Westen. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 14.04.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 14.04.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Feuer in Valparaíso zerstört 2100 Häuser - Kulturerbe verschont

Valparaíso. Das verheerende Feuer in der chilenischen Weltkulturerbe-Stadt Valparaíso wütet weiter. Starker Wind habe den am Samstag ausgebrochenen Brand an mehreren Stellen wieder angefacht, sagte Innenminister Rodrigo Peñailillo. Bei dem Inferno starben mindestens zwölf Menschen. mehr

clearing

Hausmädchen in Dubai sticht auf schlafende Kinder ein

Dubai. Eine Hausangestellte in Dubai hat die drei Kinder ihrer Arbeitgeberin im Schlaf mit heißem Wasser übergossen und mit einem Messer verletzt. Der zehnjährige Sohn erlitt Kopfverletzungen. mehr

clearing

EU verschärft Sanktionen: Mehr Kontensperrungen und Einreiseverbote

Luxemburg. Die Europäische Union verschärft wegen der Ukraine-Krise ihre Sanktionen gegen Russland. Die Außenminister beschlossen in Luxemburg, die Liste der von Kontensperrungen und Einreiseverboten betroffenen Personen zu erweitern. mehr

clearing

Junge Holländerin nach Twitter-Drohung gegen Airline festgenommen

Rotterdam. Eine 14-jährige Niederländerin ist nach einer als Scherz gemeinten Terror-Drohung per Twitter gegen die Fluggesellschaft American Airlines festgenommen worden. Das Mädchen meldete sich selbst auf einem Polizeirevier. mehr

clearing

Zahl der Opfer des Bombenanschlags in Nigeria steigt auf über 200

Abuja. Die Zahl der Opfer des Bombenanschlags auf einen Busbahnhof in der nigerianischen Hauptstadt Abuja ist offenbar viel höher als zunächst angenommen. Eine Mitarbeiterin des National Hospital, die anonym bleiben wollte, erklärte, sie habe persönlich in der Leichenhalle über 200 ... mehr

clearing

Putin genehmigt sich kräftige Gehaltserhöhung

Moskau. Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich eine kräftige Gehaltserhöhung genehmigt. Die Bezüge des Staatschefs sowie des Ministerpräsidenten würden um das 2,65fache angehoben, heißt es in einem veröffentlichten Erlass des Kremlchefs. Jahrelang hatte es keine Steigerung ... mehr

clearing

Sieben tote Babys gefunden - Mutter unter Mordverdacht

Salt Lake City. Eine Frau im US-Staat Utah soll ein halbes Dutzend Babys kurz nach der Geburt getötet, in Pappkartons verpackt und in der Garage ihres Hauses versteckt haben. Die Polizei entdeckte am Wochenende sieben Säuglingsleichen, nachdem sie vom Ex-Mann der Frau alarmiert worden war. mehr

clearing

Kiew bekommt Aufruhr in Ostukraine nicht in Griff - EU droht Moskau

Kiew. Nach dem wirkungslos verhallten Ultimatum an die Separatisten in der Ostukraine setzt Interimspräsident Alexander Turtschinow weiter auf Zuckerbrot und Peitsche: Angesichts der Weigerung der prorussischen Aktivisten, die Waffen abzugeben und besetzte mehr

clearing

Schwimm-Olympiasieger Phelps kehrt zurück

Berlin. Es hatte sich angedeutet: Der fleißigste Medaillensammler der Olympia-Geschichte kehrt in den aktiven Sport zurück. Schwimmer Michael Phelps wird schon in gut einer Woche in Arizona seinen ersten Wettkampf seit den Spielen von London bestreiten. mehr

clearing

Broilers spielen mit Gold auf

Berlin. Es hat zwar etwas gedauert, aber jetzt durften die Broilers für ihr 2011 veröffentlichtes Album «Santa Muerte» eine Goldene Schallplatte für über 100 000 verkaufte Exemplare in Empfang nehmen. mehr

clearing

Kleinstwagen ade: Toyota stellt iQ in Europa ein

Köln. Toyota hat das Ende des Autowinzlings iQ in Europa angekündigt. Der Kleinstwagen muss seinem Konkurrenten Aygo weichen. Dieser ist geräumiger und zugleich günstiger. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 14.04.2014 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 14.04.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Kampf gegen Kinderpornografie - Union hat noch Änderungswünsche

Berlin. Die Union hat Änderungswünsche bei der geplanten Gesetzesverschärfung im Kampf gegen Kinderpornografie. Rechts- und Innenexperten der Unionsfraktion begrüßten den Entwurf von Justizminister Heiko Maas, forderten an einigen Stellen aber weitergehende Regeln. mehr

clearing

Stadt will Kompromiss: Künftig Rennbahn neben DFB-Zentrum?

Frankfurt/Main. mehr

clearing

Engagierter Politiker ist tot Flughafen-Ausbau-Gegner Ralf Heider gestorben

Frankfurt. Die Frankfurter SPD hat einen prominenten Fluglärmgegner verloren. Ralf Heider, langjähriger Vorsitzender im Ortsbeirat 5, ist am Samstag unerwartet gestorben. mehr

clearing

Twitter verhandelt über Lösung im Streit mit der Türkei

Istanbul. Türkische Regierungsbehörden drängen den zeitweise gesperrten Kurzmitteilungsdienst Twitter zu Steuerzahlungen und zur Eröffnung eines Büros im Land. Darüber hätten beiden Seiten in Ankara Verhandlungen begonnen, berichteten türkische Medien. mehr

clearing

Neue Ukraine-Sanktionen der EU möglicherweise nächste Woche

Luxemburg. Die EU wird möglicherweise in der kommenden Woche neue umfassende Wirtschaftssanktionen gegen Russland beschließen. Frankreichs Außenminister Laurent Fabius teilte nach einem Treffen seiner EU-Kollegen mit, die Staats- und Regierungschefs wollten sich treffen, wenn das nötig sei. mehr

clearing

FDP erstmals seit Monaten wieder bei fünf Prozent

Berlin. Die FDP liegt nach einer Umfrage in der Wählergunst erstmals seit Monaten wieder bei fünf Prozent. Eine INSA-Erhebung im Auftrag von «Bild.de» sieht die Liberalen gegenüber der letzten Befragung um einen Prozentpunkt verbessert und damit über der Sperrklausel für ... mehr

clearing

Spur der Verwüstung Unbekannte verwüsten Jugendzentrum

Groß-Zimmern/Darmstadt. Eine Gruppe Unbekannter soll laut Polizei in einer Jungendeinrichtung "wie die Vandalen" gehaust haben. Der Schaden ist immens. mehr

clearing

Umfrage: FDP erstmals seit Monaten wieder bei fünf Prozent

Berlin. Die FDP liegt nach einer Umfrage in der Wählergunst erstmals seit Monaten wieder bei fünf Prozent. Eine INSA-Erhebung im Auftrag von «Bild.de» sieht die Liberalen gegenüber der letzten Befragung um einen Prozentpunkt verbessert und damit über der Sperrklausel für ... mehr

clearing

Mercedes fordert härtere Strafe für Red Bull

Paris. Sebastian Vettels Red-Bull-Team muss wohl bis Dienstag auf eine Entscheidung der Berufungsrichter zur Disqualifikation von Daniel Ricciardo warten. Der Formel-1-Rennstall will die WM-Punkte zurück. Konkurrent Mercedes stemmt sich dagegen. mehr

clearing

Debatte um Stromfresser: EU nimmt Kaffeemaschinen ins Visier

Frankfurt/Main. Brüsseler «Regelungs-Wut» oder sinnvolle Stromersparnis? Die EU will den Energieverbrauch von Kaffeemaschinen senken. Im Kaffeetrinkerland Deutschland stößt das Vorhaben nicht nur auf Zustimmung. mehr

clearing

Beim Buchen im Netz auf versteckte Kosten achten

Berlin. Mit wenigen Klicks online eine Reise buchen - das ist überaus praktisch. Verbraucher sollten aber genau hinsehen: Nicht selten lauern bei den Angeboten versteckte Zusatzkosten. mehr

clearing

Kameraversicherung lohnt sich erst ab 1500 Euro teurer Ausrüstung

Hannover. Eine Kamera, zwei gute Objektive und etwas Zubehör: Anspruchsvolle Fotografen können für ihre Ausrüstung schnell eine vierstellige Summe investieren. Umso ärgerlicher ist dann, wenn die teure Technik gestohlen oder zerstört wird. mehr

clearing

Wasserschaden ohne Hausratpolice - Haftung vom Vermieter prüfen

Berlin (dpa/tmn) - Ein Wasserschaden kann hohe Kosten verursachen, wenn Möbel betroffen sind oder der Boden neu verlegt werden muss. Normalerweise übernimmt den Schaden eine Hausratversicherung. mehr

clearing

Zeitung: Hessen will Schutz von Drogenkonsumenten verbessern

Wiesbaden. Mit Aufklärungsständen auf Techno-Partys will die hessische Landesregierung den Gesundheitsschutz von Drogenkonsumenten verbessern. Derzeit werde ein Modellversuch des sogenannten «Drug Checkings» mehr

clearing

Bomben auf Busbahnhof: Über 70 Tote bei Terror in Nigerias Hauptstadt

Abuja. Der Terror in Nigeria erreicht die Hauptstadt Abuja: Bei einem verheerenden Bombenanschlag auf einen belebten Busbahnhof haben Unbekannte ein Blutbad mit mindestens 71 Toten angerichtet. Das bestätigte ein Sprecher der örtlichen Notfallagentur. mehr

clearing
Fotos

TV-Fahndung Drei hessische Fälle bei "Aktenzeichen XY"

Offenbach. Gleich drei hessische Kriminalfälle sind heute Abend in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" Thema. Insgesamt ist allein bei diesen Taten eine Belohnung von 13.000 Euro ausgesetzt. mehr

clearing

Schweiz bietet Vermittlung im Ostukraine-Konflikt an

Kiew. Die Schweiz hat im Konflikt im Osten der Ukraine ihre diplomatischen Vermittlerdienste angeboten. Das teilte der Schweizer Außenminister und derzeitige Vorsitzende der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, Didier Burkhalter, mit. mehr

clearing

Ist «Daddy» William nah genug am Kind?

London/Christchurch. Kate trägt das Kind, William die Verantwortung: Das Vaterbild des royalen Hoffnungsträgers, das vom Buckingham-Palast zugelassene Fernsehkameras vom königlichen Besuch in Down Under aus Neuseeland in die Welt schicken, wird in der britischen Heimat mit Argwohn betrachtet. mehr

clearing

Report: Ukraine droht der Bürgerkrieg

Kiew/Moskau. Die Gefahr eines neuen Blutvergießens in der Ukraine wird immer größer. mehr

clearing

FSME-Infektion durch Zeckenbiss: Südhessen offiziell Gefahrengebiet

Berlin/Frankfurt. Das Risiko für eine Ansteckung mit der von Zecken übertragenen Virusinfektion FSME ist im Süden Hessens besonders hoch. Das geht aus einer am Montag vom Robert-Koch-Institut in Berlin veröffentlichten Gefahrenkarte hervor. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 14.04.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 14.04.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

Polizeimeldungen aus Hessen Unfall unter Alkoholeinfluss

Ein stark alkoholisierter Mann hat am die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Von dem Unfallgeschehen war auch ein Taxifahrer betroffen. mehr

clearing

Union warnt Gabriel vor Aus für deutsche Rüstungsindustrie

Berlin. In der Union formiert sich Widerstand gegen die restriktive Rüstungsexportpolitik von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel. Nach Berichten über sein Nein zum Verkauf von Kampfpanzern an Saudi-Arabien warnen Politiker von CDU und CSU vor einem Aus für die gesamte Branche. mehr

clearing

Debatte um Stromfresser - EU nimmt Kaffeemaschinen ins Visier

Frankfurt/Main. Die EU-Kommission will stromfressende Kaffeemaschinen aus den Verkaufsregalen verbannen und sorgt damit wenige Wochen vor der Europawahl für Diskussionen. mehr

clearing

Warum der Osterhase bunte Eier bringt

Hannover. Der Hase legt bekanntlich keine Eier. Warum aber versteckt er sie an Ostern? Und seit wann gibt es diesen Brauch? Ein Versuch, der alten Tradition auf die Spur zu kommen. mehr

clearing

Hinweis «bügelfrei» bei Kleidung kann auf Schadstoffe hindeuten

Berlin. Nicht immer ist bei Kleidung deutlich erkennbar, mit welchen Chemikalien sie behandelt wurde. Bestimmte Eigenschaften können aber auf den Einsatz von Chemie deuten. Der Hinweis «bügelfrei» verheißt dabei nur bedingt etwas Gutes. mehr

clearing

EU gibt Hilfen für Ukraine frei - neue Sanktionen angedroht

Luxemburg. Die Europäische Union hat eine milliardenschwere Finanzhilfe für die Ukraine beschlossen. Die EU-Außenminister stimmten auch einer Streichung fast sämtlicher Zölle für Waren aus der Ukraine zu. mehr

clearing

Mann erschießt drei Menschen in jüdischen Einrichtungen in den USA

Kansas City. Ein 73-Jähriger mit antisemitischen Hintergrund hat in zwei jüdischen Einrichtungen im US-Bundesstaat Kansas drei Menschen erschossen. Bei seiner Festnahme rief er Medienberichten zufolge «Heil Hitler» und zeigte den Hitler-Gruß. mehr

clearing

Fraport Frankfurter Airport will bei Fracht Spitzenposition in Europa halten

Frankfurt/Main. Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport versucht, seine Führungsposition im europäischen Luftfrachtmarkt mit weiteren Investitionen zu sichern. mehr

clearing

Citigroup mit überraschendem Gewinnanstieg

New York. Anders als US-Bankenprimus JPMorgan Chase hat die Citigroup einen guten Start ins Jahr erwischt. Der Finanzkonzern aus New York steigerte seinen Gewinn im ersten Quartal überraschend auf unterm Strich 3,9 Milliarden Dollar (2,8 Mrd Euro). mehr

clearing

Tunnel in Oberursel zwei Nächte lang gesperrt

Oberursel. Der Feldbergzubringertunnel an der Bundesstraße 455 wird in den kommenden beiden Nächten wegen Bauarbeiten voll gesperrt. mehr

clearing

Klopp will «große Geschichte unbedingt erreichen»

Dortmund. Fußball-Lehrer Jürgen Klopp zollt Borussia Dortmunds Pokal-Halbfinalgegner VfL Wolfsburg «allerhöchsten Respekt». Die Niedersachsen würden in der Bundesliga eine tolle Saison spielen, sagte Klopp. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 14.04.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

25 Jahre Game Boy: Wie Nintendo Videospiele mobil machte

Berlin. Vor 25 Jahren startete ein kleines graues Kästchen eine Revolution: Nintendo brachte seinen Game Boy auf den Markt. mehr

clearing

Versuchter Raub Barbesitzer überfallen

Höchst. Bei einem versuchten Raubüberfall auf einen Barbesitzer sind die zwei Täter unerkannt geflüchtet. Das 61-jährige Opfer wurde leicht verletzt. mehr

clearing

Aufpassen bei Telefonflatrate - Nicht alles ist inklusive

Main/Wiesbaden. Jede Minute kostet Geld - das war einmal. Heute werden Telefonate fast immer über eine Flatrate abgerechnet. Das ist nicht nur praktisch, sondern in der Regel auch günstig. Trotzdem sollten Verbraucher bei bestimmten Gesprächen aufpassen. mehr

clearing

Experten setzen Untersuchung zu Flugzeugabsturz auf Brocken fort

Wernigerode. Nach dem tödlichen Absturz eines Kleinflugzeuges auf dem Brocken ermitteln Experten weiter, ob ein technischer Defekt oder menschliches Versagen die Ursache war. mehr

clearing

Zahl der Ärzte auf 357 200 gestiegen - Montgomery: Mangel wird größer

Berlin. Trotz einer Steigerung der Mediziner-Zahl um 2,5 Prozent warnt die Ärzteschaft vor einem verschärften Mangel in Deutschland. Rund 357 200 in ihrem Beruf arbeitende Ärzte gab es im vergangenen Jahr, wie aus einer Statistik der Bundesärztekammer hervorgeht. mehr

clearing

Firma: Sprengung in Wetzlar lief nach Plan

Wetzlar. Nach der angeblich misslungenen Sprengung eines Fabrikturms in Wetzlar hat die zuständige Firma betont, alles sei nach Plan gelaufen. «Wir hatten als Ergebnis das, was wir haben wollten», sagte der mehr

clearing

Kaiserslautern mit großem Respekt nach München

Kaiserslautern. Mit großem Respekt reist Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern zum DFB-Pokal-Halbfinale beim Topfavoriten FC Bayern München. mehr

clearing

Polizeimeldungen aus Hessen Tankbetrüger geschnappt

Pfungstadt. Tanken ohne zu zahlen? Hört sicht gut an, ist aber illegal. Diese Erfahrung musste auch ein Tankbetrüger machen. mehr

clearing

Timoschenko fordert militärische Hilfe für die Ukraine

Kiew. Angesichts der unruhigen Lage in der Ostukraine hat Präsidentenkandidatin Julia Timoschenko die internationale Gemeinschaft zu «direkter militärischer Hilfe» aufgefordert. Das ukrainische Volk kämpfe um seine Freiheit, betonte die Ex-Regierungschefin. mehr

clearing

Polizei jagt Serientäter nach Taxi-Morden in Prag

Prag. Die Polizei hat Taxifahrer in Prag eindringlich vor einem gefährlichen Serienmörder gewarnt, wie tschechische Medien berichteten. Die Leichen von zwei 26 und 60 Jahre alten Taxifahrern waren Ende voriger Woche am Stadtrand gefunden worden. mehr

clearing

Löhne der private Briefboten steigen

Berlin/Bonn. Am hart umkämpften Briefmarkt sind die Löhne der privaten Postzusteller in den vergangenen Jahren spürbar gestiegen. mehr

clearing

Fregatte «Hessen» kehrt von Piraten-Einsatz zurück

Wilhelmshaven. Die Fregatte «Hessen» kehrt am Donnerstag (17. April) von einem Einsatz gegen Piraten in ihren Heimathafen Wilhelmshaven zurück. Das Marineschiff hat in den vergangenen fünf Monaten vor dem Horn von mehr

clearing

Generation Gameboy brachte das mobile Spielen auf den Weg

Stuttgart. Er war damals sechs und erinnert sich an geheime Spiele im Bett. «Diese Zeit, in der die größte Sorge darin bestand, nachts nicht von der Mutter mit dem Game Boy unter der Decke erwischt zu werden...», schreibt der Twitterer mit dem Nutzernamen «Christhulu» im ... mehr

clearing

Britische Theaterpreise mit Überraschungen

London. Bei den britischen Theaterpreisen «Olivier Awards» sind am Sonntagabend bekannte Größen wie Judi Dench und Jude Law überraschend leer ausgegangen. mehr

clearing

Diebestour in Pizzeria Einbrecher stehlen Flaschenbier

Korbach. Kein Bargeld, dafür aber reichlich Alkohol erbeuteten Diebe in der Nacht zum Montag in Korbach. mehr

clearing

Bluttat in Bad Schwalbach Nach Leichenfund: Verdächtiger in U-Haft

Bad Schwalbach. Nach der Bluttat in Bad Schwalbach am Freitag sitzt der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. mehr

clearing

Radarkontrollen der Polizei 21 Temposünder verwarnt

mehr

clearing

Verkehrskontrolle Polizei schnappt betrunkenen Autofahrer

mehr

clearing
Video Fotos

FC Bayern verpflichtet wie erwartet Frankfurts Rode

München. mehr

clearing

UN: Regierungstruppen und Rebellen in Syrien foltern systematisch

Genf. Im syrischen Bürgerkrieg foltern Regierungstruppen und Rebellen ihre Gefangenen nach UN-Angaben systematisch und skrupellos. Gefangenen werde auch immer wieder sexuelle Gewalt angetan, heißt es in einem Bericht des UN-Hochkommissariats für Menschenrechte. mehr

clearing

EU-Außenminister beschließen Hilfen für die Ukraine

Luxemburg. Die Außenminister der Europäischen Union haben eine Finanzhilfe in Höhe von einer Milliarde Euro für die vom Staatsbankrott bedrohte Ukraine beschlossen. Sie stimmten in Luxemburg auch einer Streichung fast sämtlicher Zölle für Waren aus der Ukraine zu. mehr

clearing

Mehr Sanktionen der EU - Hoffnung auf Zeichen von Russland

Luxemburg. Die Europäische Union verschärft wegen der Ukraine-Krise ihre Sanktionen gegen Russland. Die Außenminister der 28 EU-Staaten beschlossen am Montag in Luxemburg, die Liste der von Kontensperrungen und Einreiseverboten betroffenen Personen zu erweitern. mehr

clearing

Mighty Oaks starten Deutschland-Tour in Berlin

Berlin. Sie sind die Lieblinge der aktuellen Folkpop-Welle - und jetzt in Deutschland unterwegs. Am Sonntag haben Mighty Oaks in Berlin die Tour zu ihrem Debütalbum «Howl» gestartet. mehr

clearing

Anwohnerschutz in Rhein-Main Wirbelschleppen: SPD fordert Ausweitung der Sicherungszone

Wiesbaden/Raunheim. Nach dem Wirbelschleppen-Vorfall im südhessischen Rauheim hat die SPD verlangt, noch mehr Dächer in der Einflugschneise des Frankfurter Flughafens sichern zu lassen. mehr

clearing

EU gibt eine Milliarde Euro für Ukraine frei

Luxemburg. Die Europäische Union hat eine Milliarde Euro als Finanzhilfe für die Ukraine freigegeben. Die EU-Außenminister beschlossen in Luxemburg außerdem, fast sämtliche Zölle für Waren aus der Ukraine zu streichen. mehr

clearing

Russland testet atomar bestückbare Interkontinentalrakete

Moskau. Inmitten des Ukraine-Konflikts hat die Atommacht Russland eine mit Nuklearsprengköpfen bestückbare Interkontinentalrakete vom Typ RS-24 getestet. mehr

clearing

Ecclestone fühlt sich vor Prozess als Verlierer

München. Nach Ostern muss sich Formel-1-Chef Bernie Ecclestone in München wegen Bestechung verantworten. Der Brite will in dem Prozess endlich alles klarstellen, sagte er der ARD. Die Anklage aber hält Ecclestones Angaben für unglaubwürdig. mehr

clearing

Wundertüte im Abo - Das Geschäft mit Überraschungsboxen

Stuttgart/Hamburg. Die einen verschicken Knabberzeug, die anderen Wimperntusche oder Unterhosen: Anbieter von Abo-Boxen wie Glossybox oder brandnooz bieten Überraschungsprodukte zu Billigpreisen. Das klingt für manch einen Kunden verlockend. mehr

clearing

Spätes Ostern sorgt für Schokohasen-Schwemme

Bonn. Was den Konsum von Schokolade angeht, liegt Ostern bei den Deutschen auf Rang eins - noch vor Weihnachten. In diesem Jahr gibt es eine wahre Schkokohasen-Schwemme. mehr

clearing

Neuer Regionalzug zwischen Berlin und Hamburg

Berlin. Ab sofort fährt zwischen Berlin und Hamburg neben dem ICE auch ein Interregio-Express (IRE). Das neue Angebot der Bahn ist preiswert - der Zug braucht aber länger als der ICE und die meisten Fernbusse. mehr

clearing

Heimische und exotische Gehölze nebeneinandersetzen

Pinneberg. Stechpalme, Schneeball-Ahorn oder Bambus: Exotische Pflanzen liegen im Trend. Doch die fremden Pflanzen bringen nicht nur Vorteile. Vor allem heimische Tiere haben bei den Exoten oft das Nachsehen. mehr

clearing

Spielzeug der Geschwister kann kleinen Kindern gefährlich werden

Köln. Eine kleine Kugel, ein langes Kabel: Spielzeug kann für Kleinkinder zur Todesfalle werden. Geschwister können die Gefahr nicht immer richtig einschätzen. Sie sollten daher frühzeitig erklärt bekommen, welche Spielsachen sie weitergeben dürfen. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 14.04.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen