E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 14.06.2014

Frankfurterin Garefrekes spielt im Sommer in US-Liga

Frankfurt/Main. Kerstin Garefrekes vom deutschen Frauenfußball-Vizemeister 1. FFC Frankfurt nutzt die Sommerpause zu einem Abstecher nach Amerika. Die 34 Jahre alte Mittelfeldspielerin kickt bis Ende August in der mehr

clearing

Hessenliga-Start: Teams der SG Nied im Mittelfeld

Nied. Guter Auftakt für die Triathletinnen der SG Nied: Beim Woogsprint in Darmstadt starteten sie mit einem siebten Platz in die neue Hessenliga-Saison. mehr

clearing

KURZ NOTIERT

TENNIS Clemens Müller verteidigte bei den offenen Hochheimer Stadtmeisterschaften seinen Titel in der Altersklasse der Herren 50. mehr

clearing

Familienzentrum in umstrittener Lage Fluglärm-Terror für Kleinkinder?

Flörsheim. Ein geplantes Familienzentrum steht in der Kritik: Es wäre mit dem Lärm der zur Nordwest-Landebahn fliegenden Maschinen belastet. mehr

clearing

Schneidemaschinen-Hersteller findet neue Geschäftsfelder Polar: Stellen auf Sicht sicher

Hofheim. Es wird immer weniger gelesen. Damit sind auch die Hersteller von Druckmaschinen und Zubehör in Turbulenzen geraten. Polar-Mohr ist auf dem Weg ans sichere Ufer. mehr

clearing

Die ungewöhnliche Geschichte Alexander Schotts Vom Drogendealer zum Jugendpastor

Bremthal. Diebstahl und Drogen gehörten einst zum düsteren Alltag Alexander Schotts. Zehn Jahre führte er ein Doppelleben und fand erst Rettung, als er kurz vorm Tod stand. Schott überlebte, fand zum Glauben und die Kraft, sein Leben zu ändern. mehr

clearing

Bewohner empört Altstadt wird für Mieter zu teuer

Innenstadt. Hohe Mieten in der Altstadt, die weiter steigen, wenn teure Luxuswohnungen gebaut werden – Anwohner fürchten, aus ihrem Viertel gedrängt zu werden. mehr

clearing

Tödlicher Unfall Betonplatte begräbt 63-Jährigen unter sich

Lützelbach. Ein 63 Jahre alter Mann ist bei Bauarbeiten an einer Reithalle in Lützelbach im Odenwald unter einer umstürzenden Betonplatte begraben und tödlich verletzt worden. mehr

clearing

Mehlhorn überrascht

Main-Taunus. Ein Titel, drei weitere Finalteilnahmen und drei dritte Plätze – das ist die eindrucksvolle Bilanz der Spieler aus dem Main-Taunus-Kreis bei den Altersklassenmeisterschaften des Tennisbezirks Wiesbaden. mehr

clearing

Härtefallregelung geändert «Gnade vor Recht» - Mehr Humanität im hessischen Ausländerrecht

Wiesbaden. Wenn alle rechtlichen Mittel zur Aufenthaltserlaubnis in Hessen erschöpft sind, setzen Ausländer und ihre Familien oft ihre letzte Hoffnung auf die Härtefallkommission. mehr

clearing
Video

Ein Baby als Tanzlehrer

Moderner Tanz, ein neuer Aerobic-Trend oder Kinderbetreuung wie Eltern sie sich wünschen? Der kleine Tanzlehrer weiß jedenfalls wo's lang geht. Unser Lieblink des Tages mehr

clearing

Geheimfavorit Uruguay beim 1:3 von Costa Rica entzaubert

Fortaleza. Ohne den geschonten Superstar Luis Suárez hat sich Geheimfavorit Uruguay zum Auftakt der Fußball-WM in Brasilien kräftig blamiert. Der zweifache Weltmeister verlor sein erstes Spiel in der Gruppe D gegen Außenseiter Costa Rica mit 1:3 und steht in mehr

clearing

Gasgespräche zwischen Russland und der Ukraine ergebnislos vertagt

Kiew. Russland und die Ukraine haben bei Krisengesprächen in Kiew erneut keine Lösung im milliardenschweren Gasstreit gefunden. Die Verhandlungen unter Teilnahme von EU-Energiekommissar Günther Oettinger seien ergebnislos auf morgen vertagt worden. mehr

clearing

UN-Chef Ban verurteilt Flugzeugabschuss in der Ukraine

New York. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den Abschuss eines Militärflugzeugs durch prorussische Separatisten in der Ukraine scharf verurteilt. Bei dem Angriff waren alle 49 Soldaten an Bord getötet worden. mehr

clearing

Brand in Hildesheimer Altenheim - 120 Senioren gerettet

Hildesheim. Wegen eines Brandes in einem Altersheim mussten in Hildesheim am Abend etwa 120 Senioren von der Feuerwehr aus dem Gebäude gerettet werden. Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers kamen 22 Menschen ins Krankenhaus. Das Feuer war aus bislang unbekannter Ursache im Keller ... mehr

clearing

Tierquäler flüchtig Unbekannte schießen Katze das Auge aus

Weilburg-Kubach. Ein übler Fall von Tierquälerei: Unbekannte haben mit einem Luftgewehr einer Katze ein Auge ausgeschossen. mehr

clearing

DFB-Team will «WM-Duftmarke» setzen

Santo André. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich zum Ziel gesetzt, gleich gegen Portugal eine «WM-Duftmarke» zu setzen. «Die anderen Mannschaften sollen sagen, wow, die Deutschen sind da», sagte Lukas Podolski vor der Abreise des DFB-Teams nach Salvador. mehr

clearing

Stippvisite im WM-Land: Merkel für 23 Stunden in Brasilien

Salvador/Berlin. Bundeskanzlerin Merkel wird am Sonntagabend zu einem Kurzbesuch in Brasilien erwartet. Zum Auftakt des 23-stündigen Aufenthaltes wird sie zunächst in Brasília kurz mit Präsidentin Rousseff zusammentreffen. mehr

clearing

Zeitung: Nato dokumentiert Einsatz russischer Panzer in der Ukraine

Frankfurt/Brüssel. Die Nato hat nach einem Bericht der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung» einen Einsatz russischer Panzer in der Südostukraine dokumentiert. Ein Sprecher des Verteidigungsbündnisses wollte die Echtheit der Fotos weder bestätigen noch dementieren. mehr

clearing

Ministerium: Taliban haben elf Wählern Finger abgeschnitten

Kabul. Nach der Stichwahl in Afghanistan haben Taliban-Kämpfer laut Innenministerium elf Wählern deren mit Tinte markierten Finger abgeschnitten. Die Opfer seien in der westafghanischen Provinz Herat ins Krankenhaus gebracht worden. mehr

clearing

Kolumbien startet mit 3:0 gegen Griechenland ins WM-Turnier

Belo Horizonte. Kolumbien ist als drittes Team aus Südamerika mit einem Sieg in die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien gestartet. Des Team des argentinischen Trainers Jose Pekerman gewann sein erstes Spiel in der Gruppe C in Belo Horizonte gegen Griechenland mit 3:0 (1:0). mehr

clearing

3:0 gegen Griechen Kolumbien zurück auf der WM-Bühne

Belo Horizonte. Auch ohne Superstar Radamel Falcao ist Kolumbien nach 16 Jahren erfolgreich auf die WM-Bühne zurückgekehrt. mehr

clearing

Gekämpft, erstmals gewonnen und gefeiert

Kelkheim. Im dritten Spiel der Saison durften die Damen 60 des Kelkheimer TEV in der Tennis-Hessenliga den ersten Sieg bejubeln. mehr

clearing

Hohe Beteiligung an Afghanistan-Stichwahl trotz Anschlägen

Kabul. Rund sieben Millionen Afghanen haben Angriffen der Taliban getrotzt und einen Nachfolger für Präsident Karsai gewählt. Bei zahlreichen Anschlägen und Gefechten kamen am Wahltag Dutzende Menschen ums Leben. mehr

clearing

USA schicken wegen Irak-Konflikt Flugzeugträger in Persischen Golf

Washington. US-Verteidigungsminister Chuck Hagel hat wegen der Irak-Krise die Verlegung eines Flugzeugträgers in den Persischen Golf angeordnet. mehr

clearing

USA schicken wegen Irak-Konflikt Flugzeugträger in Persischen Golf

Washington. US-Verteidigungsminister Hagel hat wegen der Irak-Krise die Verlegung eines Flugzeugträgers in den Persischen Golf angeordnet. Damit solle Präsident Obama zusätzliche Flexibilität gegeben werden, «sollten militärische Optionen nötig werden, um das mehr

clearing

Grube: Pofalla wechselt Anfang 2015 zur Bahn

Berlin/Düsseldorf/Bremen. Der geplante Wechsel hatte zu Jahresbeginn für viel Wirbel und Kritik gesorgt: Ronald Pofalla - Ex-Kanzleramtsminister - wollte auf einen hochdotierten Posten zur Bahn wechseln. Daraufhin ließ die Bahn Zeit verstreichen - bis jetzt. Pofalla soll nun tatsächlich zum 1. mehr

clearing

Transport von verletztem Höhlenforscher gut gestartet

Berchtesgaden. Der Transport des schwer verletzten Forschers aus der Riesending-Schachthöhle bei Berchtesgaden ist gut angelaufen: Ohne Komplikationen hat das Rettungsteam mit Johann Westhauser in einer Trage die erste Etappe geschafft. mehr

clearing

Gauck: Deutschland muss notfalls zu den Waffen greifen

Berlin. Bundespräsident Gauck sieht Deutschland bei der Übernahme von mehr internationaler Verantwortung in der Pflicht, notfalls auch militärische Mittel einzusetzen. Es gehe dabei nicht um ein «deutsches Dominanzgebaren» wie in vergangenen Jahrhunderten, mehr

clearing

Handballer verpassen nach 28:29 gegen Polen WM

Magdeburg. Die deutschen Handballer haben das Ticket für die WM 2015 in Katar verpasst. Im Rückspiel der Weltmeisterschafts-Qualifikation unterlag das Team von Martin Heuberger in Magdeburg Polen mit 28:29 (14:10), nachdem es in Danzig bereits eine 24:25-Niederlage gegeben hatte. mehr

clearing

Zehn Bootsflüchtlinge im Mittelmeer ertrunken - Hunderte gerettet

Rom. Bei einem Schiffsunglück im Mittelmeer sind mindestens zehn Bootsflüchtlinge vor der libyschen Küste ertrunken. Ihr Boot sei am Freitag rund 75 Kilometer vom Festland entfernt gesunken, teilte die italienische Marine mit. 40 Menschen wurden gerettet. mehr

clearing

WM-Ticket verpasst: Handballer verlieren gegen Polen

Magdeburg. Die deutschen Handballer haben zum dritten Mal nach Olympia 2012 und der EM in diesem Jahr ein Großereignis verpasst. Damit ist auch die Zukunft von Bundestrainer Martin Heuberger wieder offen. Nach der Niederlage der Deutschen fährt nun Polen zur WM 2015 nach Katar. mehr

clearing

Millionen Afghanen trotzen bei Präsidentenwahl allen Gefahren

Kabul. Millionen Afghanen haben allen Angriffen und Drohungen der Taliban getrotzt und einen Nachfolger für Präsident Karsai gewählt. Bei der historischen Stichwahl traten Ex-Außenminister Abdullah sowie der frühere Finanzminister Ghani gegeneinander an. mehr

clearing

Tausende Iraker melden sich zum Armeedienst

Bagdad. Nach dem Vormarsch der Terrorgruppe Isis hat im Irak ein Ansturm auf die Rekrutierungsbüros der Armee eingesetzt. Tausende meldeten sich, berichteten irakische Medien und Augenzeugen. mehr

clearing

Kundgebung auf dem Hessentag Sozialverband: Pflege «größte soziale Zeitbombe»

Bensheim. Als «vielleicht größte soziale Zeitbombe» in Hessen sieht der Sozialverband VdK die Pflege älterer Menschen. Bei einer Kundgebung auf dem Hessentag in Bensheim am Samstag warb der VdK für seinen «Aktionsplan Pflege 2035». mehr

clearing

Sturz bei Vielseitigkeitswettbewerb: Reiter Benjamin Winter stirbt

Luhmühlen. Der deutsche Vielseitigkeitsreiter Benjamin Winter ist nach einem Sturz beim Geländeritt in der Lüneburger Heide gestorben. Der Dortmunder ist seinen schweren Kopfverletzungen erlegen. mehr

clearing

Alle 23 bei letztem Training vor Flug nach Salvador - Löw kickt mit

Santo André. Alle 23 Spieler konnten in Santo André das letzte Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft vor dem Abflug in den ersten Gruppenspielort Salvador absolvieren. Beim beliebten Kreisspiel Fünf gegen Zwei kickte Löw persönlich mit. mehr

clearing

Kohlschreiber scheitert im Halbfinale von Halle

Halle/Westfalen. Den zweiten Turniersieg innerhalb von drei Wochen wird es für Philipp Kohlschreiber nicht geben. Der Tennisprofi verlor am Samstag im Halbfinale der Gerry Weber Open und schied als letzter deutscher Profi bei dem Rasenturnier aus. mehr

clearing

Deutscher Vielseitigkeitsreiter Benjamin Winter tödlich verunglückt

Luhmühlen. Der deutsche Vielseitigkeitsreiter Benjamin Winter ist am Samstag nach einem Sturz beim Geländeritt in Luhmühlen gestorben. Der Dortmunder sei seinen Verletzungen erlegen, teilten die Veranstalter mit. mehr

clearing

Vielseitigkeitsreiter Winter tödlich verunglückt

Luhmühlen. Nach einem Sturz im Gelände in Luhmühlen ist Vielseitigkeitsreiter Benjamin Winter gestorben. Er erlag seinen Kopfverletzungen. Schon zuvor hatte es zahlreiche Stürze gegeben. Trotz des Unglücks wird das Turnier fortgesetzt - auch auf Wunsch von Winters Familie. mehr

clearing

Je motziger, desto lieber: Puppenspieler erobern TV

Berlin. Ein motziger alter Sack, eine grantige Echse oder ein Maulwurf mit Sprachfehler: Puppen samt ihren Spielern erobern die Comedy-Landschaft auf der Bühne und im Fernsehen. mehr

clearing
Video

Frankfurter Tischfußball-Star Chris Marks Generalprobe: Hessebub schlägt Portugal

Köln. Deutschland schlägt Portugal - zumindest im Tischfußball! Chris Marks, ein Frankfurter Bub und seines Zeichens Tischfußball-Weltmeister ringt seinen portugiesischen Konkurrenten nieder. mehr

clearing

Serbischer Fleischfabrikant pfeift Deutschland gegen Portugal

Berlin. Milorad Mazic aus Serbien pfeift bei der Fußball-WM das deutsche Vorrundenspiel am Montag (18.00 Uhr MESZ/ZDF) gegen Portugal. Das gab der Weltverband FIFA bekannt. Abseits des Fußballfeldes ist der 41-Jährige Direktor einer Fleischfabrik. mehr

clearing

Irak meldet 200 getötete Isis-Kämpfer bei Luftangriffen in Baidschi

Bagdad. Die irakische Luftwaffe hat angeblich über 200 Isis-Kämpfer bei Angriffen im Nordirak getötet. Die Angriffe sollen auf Stellungen in der nordirakischen Stadt Baidschi erfolgt sein. Die Stadt war am Mittwoch von Isis-Kämpfern eingenommen worden. mehr

clearing

Allensbach-Umfrage: Hohe Zustimmung für Energiewende

Berlin. Trotz hoher Strompreise steht eine deutliche Mehrheit der Deutschen klar hinter der Energiewende und dem Atomausstieg bis zum Jahr 2022. Nach einer neuen Umfrage des Allensbach-Instituts liegt die Zustimmung der Bürger zur Energiewende stabil bei 70 Prozent. mehr

clearing

Queen adelt Angelina Jolie - Daniel Day-Lewis wird Ritter

London. Große Ehre für Angelina Jolie: Die Queen hat den Hollywoodstar mit einer der höchsten Auszeichnungen in Großbritannien geadelt. Die Schauspielerin bekam den Titel «Dame» für ihren Kampf gegen sexuelle Gewalt in Kriegsgebieten. mehr

clearing

Festnahmen bei Suche nach israelischen Jugendlichen

Tel Aviv. Auf der Suche nach drei im Westjordanland vermissten Jugendlichen haben israelische Sicherheitskräfte laut Medienberichten mehrere Mitglieder der radikalislamischen Palästinenserorganisation Hamas festgenommen. mehr

clearing

Berliner Kulturstaatssekretär duzt sich gern mit Mitarbeitern

Berlin. Tim Renner (49), neuer Berliner Kulturstaatssekretär, mag lockere Umgangsformen und duzt sich gerne mit seinen Mitarbeitern. mehr

clearing
Fotos

Queen feiert mit Parade Geburtstag

London. Queen Elizabeth II. hat mit der farbenprächtigen Parade Trooping the Colour ihren 88. Geburtstag nachgefeiert. mehr

clearing

Queen ehrt Angelina Jolie - Daniel Day-Lewis wird Ritter

London. Die Queen hat Hollywoodstar Angelina Jolie (39) mit einer der höchsten Auszeichnungen in Großbritannien geehrt. Die Schauspielerin bekam den Titel «Dame» für ihren Kampf gegen sexuelle Gewalt in Kriegsgebieten, teilte der Buckingham Palast am Samstag in London mit. mehr

clearing

Intendant: Schleswig-Holstein Musik Festival die Nummer 1

Lübeck. Das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) soll nach dem Willen seines neuen Intendanten Christian Kuhnt mit neuen Ideen wieder Vorreiter für ganz Deutschland werden. mehr

clearing

Alitalia-Verwaltungsrat gibt grünes Licht für Einstieg von Etihad

Rom/Abu Dhabi. Der Einstieg der arabischen Fluggesellschaft Etihad bei Alitalia rückt näher. Der Alitalia-Verwaltungsrat habe die Unternehmensspitze zu entsprechenden Verhandlungen ermächtigt, teilte der Konzern mit. mehr

clearing

Mehrere Massenschlägereien in Mannheim

Mannheim. In Mannheim haben sich dutzende Menschen mehrere Massenschlägereien geliefert. Elf Menschen wurden verletzt, einige schwer. mehr

clearing

Nach EZB-Zinssenkung: Banken senken Dispo-Zinsen - aber nur leicht

Frankfurt/Main. Mehrere Banken in Deutschland senken ihre Dispo-Zinsen fürs Konto-Überziehen - allerdings nur sehr geringfügig. Das berichtet die «Bild»-Zeitung nach einer Umfrage unter mehreren Geldhäusern. mehr

clearing

Kurdische und irakische Truppen melden Erfolge im Kampf gegen Isis

Bagdad. Kurdische und irakische Truppen melden Erfolge im Kampf gegen die Terrorgruppe Isis, die bei ihrem Vormarsch vor allem im Norden und im Westen des Iraks Gebiete erobert hatte. Mehrere Städte seien aus der Gewalt der Extremisten befreit worden. mehr

clearing

Jazz-Sänger Jimmy Scott gestorben

New York. Der Jazz-Sänger Jimmy Scott ist tot. Scott, der mit Jazz-Größen wie Charlie Parker, Louis Armstrong und Ray Charles auf der Bühne stand, sei bereits am Donnerstag im Alter von 88 Jahren in seinem Haus in Las Vegas an einem Herzstillstand gestorben, berichteten US-Medien unter ... mehr

clearing

Noch mehr Tote bei Kämpfen in Ukraine

Kiew. Bei neuen schweren Gefechten zwischen Separatisten und Regierungseinheiten sind in der Ukraine mindestens vier Menschen getötet und zehn verletzt worden. In der Hafenstadt Mariupol hätten prorussische Aufständische mit Granatwerfern auf eine Kolonne mehr

clearing

1:5 erschüttert Spanien - Del Bosque: «Alle blamiert»

Salvador. Spaniens 1:5-Klatsche gegen die Niederlande war der erste Kracher bei der Fußball-WM. Der Vizechampion demütigte den Titelverteidiger regelrecht. Für die spanische Presse eine Katastrophe. Die Spieler waren auch nach der Rückkehr noch schockiert. mehr

clearing

Allensbach-Umfrage: Hohe Zustimmung für Energiewende

Berlin. Trotz hoher Strompreise steht eine deutliche Mehrheit der Deutschen klar hinter der Energiewende und dem Atomausstieg bis zum Jahr 2022. mehr

clearing
Fotos

„Elektrisiert“: So feiert das Netz die "Oranje"-Zauberer

Frankfurt. Der 5:1-Sahne-Sieg der mitreißenden Niederländer gegen den pomadig auftretenden WM-Titelverteidiger Spanien reißt viele im Netz zu Begeisterungsstürmen hin. Wir haben einige gesammelt. mehr

clearing

Viele kleinere Veranstaltungen locken am Samstag zum Hessentag

Bensheim. Der Hessentag in Bensheim ist auf die Zielgerade eingebogen und hat die Besucher am Samstag vor allem mit vielen kleineren Veranstaltungen angelockt. mehr

clearing

Von Schweinen, Affen und Gürteltieren: Es orakelt wieder zur WM

Berlin. Irren ist menschlich, vor allem bei Prognosen zur Fußball-WM. Weshalb also nicht Tiere fragen, wie die Spiele in Brasilien ausgehen? Doch Vorsicht: Nicht jedes Tier ist so ein Fußballkenner wie Krake Paul. mehr

clearing

Verwirrspiel um Middelhoff

Essen/Düsseldorf. Verwirrspiel um Thomas Middelhoff: Nach einem Medienbericht über einen drohenden Haftbefehl gegen den früheren Chef des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor ist die Situation des Managers ungewiss. mehr

clearing

Medien: Bahn erwartet Umsatzminus von 40 Millionen Euro

Berlin. Die Deutsche Bahn geht nach Medienberichten davon aus, dass sie in diesem Jahr 40 Millionen Euro Umsatz an die Fernbusse verliert. «Das haben wir unterschätzt», zitiert der «Tagesspiegel» einen Bahn-Manager. Der Konzern wollte dazu nicht Stellung nehmen. mehr

clearing

Alstom-Poker: Siemens vor Entscheidung über Angebot

München/Paris. Der Elektrokonzern Siemens steht kurz vor einer Entscheidung über ein mögliches Angebot für den französischen Alstom-Konzern. mehr

clearing

Beckenbauer bei WM Persona non grata - «Kaiser» verzichtet auf Reise

Berlin. Der vom Fußball-Weltverband für 90 Tage gesperrte Franz Beckenbauer ist bei der WM in Brasilien nicht willkommen und verzichtet auf die geplante Reise zum Zuckerhut. Franz Beckenbauer könne an keiner Fußball-Aktivität teilnehmen. mehr

clearing

Al-Maliki ruft Iraker zur Geschlossenheit auf

Samarra. Der irakische Regierungschef Nuri al-Maliki hat in einer Fernsehansprache an die irakische Bevölkerung appelliert, im Kampf gegen die Terrorgruppe Isis zusammenzustehen. Al-Maliki sagte im Staatsfernsehen, für eine Spaltung in Sunniten und Schiiten gebe es keinen Platz. mehr

clearing

Kiew und Moskau: Neuer Anlauf zur Lösung des Gasstreits

Moskau. Russland und die Ukraine bemühen sich kurz vor Ablauf eines Ultimatums an diesem Montag erneut um eine Lösung im Gasstreit. mehr

clearing

Fünf Kinder bei Angriff während Stichwahl in Afghanistan getötet

Kabul. Bei einem Raketenangriff in der ostafghanischen Provinz Chost sind während der Stichwahl für das Präsidentenamt fünf Kinder getötet worden. Fünf weitere Menschen seien verletzt worden, als eine Rakete in einem Wohnhaus eingeschlagen sei, heißt es. mehr

clearing

Karlheinz Böhm in Salzburg beigesetzt - in äthiopischer Erde

Salzburg. Der Schauspieler und Gründer der Äthiopienhilfe «Menschen für Menschen», Karlheinz Böhm, hat seine letzte Ruhe in äthiopischer Erde gefunden. Die Urne wurde auf dem Kommunalfriedhof in Salzburg beigesetzt, um die Urne herum liegt Erde aus dem afrikanischen mehr

clearing

Merkel: Nationalelf ist Sympathieträger für Millionen Menschen

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht die Nationalelf bei der Fußball-WM in Brasilien als wichtigen Botschafter Deutschlands. Das Team sei ein Sympathieträger für Millionen von Menschen, sagte Merkel in ihrer wöchentlichen Video-Botschaft. mehr

clearing

49 Tote bei Flugzeugabschuss - Kiew beschuldigt prorussische Gruppen

Lugansk. In der Ostukraine sind alle 49 Insassen ums Leben gekommen, als eine Militärmaschine abgeschossen wurde. Aufständische sollen die Transportmaschine beim Anflug auf einen Flughafen der Großstadt Lugansk mit Raketen und Maschinengewehren angegriffen haben. mehr

clearing

Beckenbauer bei WM Persona non grata

Berlin. Der vom Fußball-Weltverband für 90 Tage gesperrte Franz Beckenbauer ist bei der WM in Brasilien nicht willkommen und verzichtet auf die geplante Reise zum Zuckerhut. mehr

clearing

CSU-Chef Seehofer: Mindestlohn kommt für alle

Berlin. Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer hat Hoffnungen in Union und Wirtschaft auf größere Veränderungen an den Plänen für den Mindestlohn gedämpft. Der Mindestlohn komme ab 2017, und zwar für alle, sagte er dem «Focus». mehr

clearing

Schlangen vor Wahllokalen bei Stichwahl in Afghanistan

Kabul. Bei der Stichwahl für das Präsidentenamt in Afghanistan haben viele Wähler allen Anschlagsdrohungen der Taliban getrotzt. In der Hauptstadt Kabul und in anderen Städten bildeten sich Schlangen vor den Wahllokalen. mehr

clearing

CSU-Chef Seehofer: Mindestlohn kommt für alle

Berlin. Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer hat Hoffnungen in der Union und der Wirtschaft auf größere Veränderungen an den Plänen für den Mindestlohn gedämpft. mehr

clearing

Deutsches Damenflorett-Team verpasst EM-Medaille

Straßburg. Die deutsche Damen-Florett-Mannschaft hat bei der Fecht-EM im Straßburg eine Medaille verpasst. Das Team um die WM-Zweite Carolin Golubytskyi verlor in der Runde der besten acht Teams knapp mit 43:45 gegen Frankreich. mehr

clearing

Los Angeles Kings holen sich Stanley Cup

Los Angeles. Die Los Angeles Kings sind NHL-Champion. Mit 4:1 Siegen gegen die New York Rangers holten sie sich zum zweiten Mal den Stanley Cup. Das letzte Spiel war ein Krimi, bei dem die Zuschauer Nerven ließen. mehr

clearing

Mehdorn: Nächster BER-Eröffnungstermin wird eingehalten

Düsseldorf. Der Chef des Hauptstadtflughafens hat sich für die Einhaltung des nächsten BER-Eröffnungstermins verbürgt. «Spätestens Ende des Jahres sind wir soweit, einen Termin zu nennen, und der wird es dann sein», sagte Hartmut Mehdorn der «Rheinischen Post» und der «Lausitzer Rundschau». mehr

clearing

Höhlenforscher sendet «liebe Grüße» an die Familie

Berchtesgaden. Der in der Riesending-Höhle verunglückte Forscher Johann Westhauser hat eine Nachricht an seine Angehörigen gesendet. «Er fühlt sich in der Trage sehr wohl», sagte ein Sprecher der Bergwacht. mehr

clearing
Fotos

Fußball-WM in Brasilien Oranje-Fans feiern Revanche gegen Spanien ausgiebig

São Paulo. Die niederländischen Fans hatten nach dem 5:1 gegen Spanien allen Grund zu einer ausgiebigen Feier. Der nächste Klassiker wartet bereits, wenn England und Italien aufeinandertreffen. Die DFB-Auswahl reist indes nach Salvador. mehr

clearing
Fotos

Transport von verletztem Höhlenforscher gut gestartet

Berchtesgaden. Der Transport des schwer verletzten Forschers aus der Riesending-Schachthöhle bei Berchtesgaden ist gut angelaufen: Ohne Komplikationen hat das Rettungsteam mit Johann Westhauser in einer Trage am Samstag die erste Etappe geschafft. mehr

clearing

Mehdorn: Nächster BER-Eröffnungstermin wird eingehalten

Düsseldorf/Cottbus. Der Chef des neuen Hauptstadtflughafens, Hartmut Mehdorn, hat sich für die Einhaltung des nächsten BER-Eröffnungstermins verbürgt. mehr

clearing

Nach EZB-Zinssenkung: Banken senken Dispo-Zinsen

Frankfurt/Main. Mehrere Banken in Deutschland senken ihre Dispo-Zinsen fürs Konto-Überziehen - allerdings nur sehr geringfügig. Das berichtet die «Bild»-Zeitung nach einer Umfrage unter mehr als zehn Geldhäusern. mehr

clearing

Ban Ki Moon feiert Geburtstag in Bolivien mit Kokablätter-Kuchen

La Paz. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat seinen 70. Geburtstag in Bolivien unter Indios und mit einem Kokablätter-Kuchen gefeiert. mehr

clearing

Ruhani: Keine iranischen Truppen im Irak

Teheran. Der Iran hat nach den Worten von Präsident Hassan Ruhani keine Truppen in den Irak entsandt. «Wir werden unseren Nachbarn Irak in jeder Weise unterstützen und beraten, aber eine militärische Beteiligung ist nicht angefordert worden und steht auch nicht mehr

clearing

Armeesprecher: Vermutlich 49 Tote bei Flugzeugabschuss in der Ukraine

Lugansk. Beim Abschuss eines Militärflugzeugs in der Ukraine sind vermutlich 49 Soldaten ums Leben gekommen. Die Transportmaschine sei beim Anflug auf einen Flughafen der Großstadt Lugansk von Aufständischen mit Raketen und Maschinengewehren angegriffen worden, sagte ein Armeesprecher. mehr

clearing

Polizei stellt mehr als eine Tonne Kokain in Guatemala sicher

Guatemala-Stadt. Die guatemaltekische Polizei hat in der Hafenstadt Puerto Quetzal im Süden des Landes 1,2 Tonnen Kokain beschlagnahmt. mehr

clearing
Fotos

55. Landesfest der Hessen Vorbereitungen für Hessentag 2015 in Hofgeismar laufen

Hofgeismar. Zum Ende des diesjährigen Hessentags in Bensheim richten sich die Blicke bereits auf Hofgeismar, der Hessentagsstadt 2015. «Die Region ist das Märchenland. mehr

clearing

Eltern und Kinder demonstrieren für mehr Hortplätze

Frankfurt/Main. Eltern und Kinder sind am Samstag im Frankfurter Stadtteil Bockenheim für mehr Hortplätze auf die Straße gegangen. «Es ist unglaublich, dass es keinen Rechtsanspruch auf eine Betreuung nach der Schule mehr

clearing

Forscherin: Kinder können heute nicht mehr mit der Hand schreiben

Nürnberg. Ein Großteil der Erstklässler kann heute laut einer Forscherin nicht mehr richtig mit der Hand schreiben. mehr

clearing

Unfall: Eine Tote und drei Schwerverletzte auf der A7

Werneck. Das Überholmanöver eines Lastwagens auf der Autobahn A7 in Bayern hat zu einem schweren Unfall mit einer Toten und drei Verletzten geführt. mehr

clearing

SPD-Vize Stegner für neue Rüstungspolitik

Berlin. In der großen Koalition offenbaren sich beim Thema Rüstungsexporte zunehmend Meinungsverschiedenheiten. Das von SPD-Chef Sigmar Gabriel geführte Bundeswirtschaftsministerium hatte am Mittwoch angekündigt, Ausfuhren in umstrittene Länder noch strenger zu prüfen mehr

clearing

Debatte über Einsparmöglichkeiten bei Kliniken

Berlin. Angesichts der beginnenden schlechteren Finanzlage der Krankenkassen rücken Einsparmöglichkeiten bei den Kliniken stärker in den Fokus der politischen Diskussion. mehr

clearing

SPD-Fraktionschef Oppermann beim Mindestlohn kompromisslos

Berlin. Der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, sieht beim geplanten Mindestlohn keine Möglichkeiten für Kompromisse. mehr

clearing

Industrie stützt mögliche Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Berlin. Der Industrieverband BDI stützt im Ukraine-Konflikt mögliche Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Diese könnten ein Weg sein, um Russland die Handlungsbereitschaft des Westens klar zu machen. mehr

clearing

49 Tote bei Flugzeugabschuss in der Ukraine

Lugansk. Der Abschuss eines Militärflugzeugs mit 49 Soldaten durch prorussische Separatisten hat den blutigen Konflikt in der Ostukraine weiter angeheizt. mehr

clearing

Bettenwechsel der DFB-Stars - Holland macht's vor in Salvador

Santo André. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft reist heute vom WM-Basiscamp nach Salvador. Dort steht übermorgen das erste Gruppenspiel gegen Portugal auf dem Programm. An gleicher Stelle haben die Niederländer gestern für die erste Überraschung des Turniers mehr

clearing

Schwerer Unfall auf A7 fordert eine Tote und drei Schwerverletzte

Werneck. Das Überholmanöver eines Lastwagens auf der Autobahn A7 in Bayern hat zu einem schweren Unfall mit einer Toten und drei Verletzten geführt. Als ein 36-Jähriger Lkw-Fahrer am Abend auf die linke Spur wechselte, konnte der 66 Jahre alte Autofahrer hinter mehr

clearing

Hintergrund: Warum Afghanistan nicht der Irak ist

Kabul. Afghanistan wird oft in einem Atemzug mit dem Irak genannt. Dabei ist die Lage in den beiden Ländern derzeit nicht vergleichbar. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 14.06.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen