E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 19°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 14.11.2012

Kevin Trapp sagt U21-Länderspiel ab

Frankfurt. Torwart Kevin Trapp von Eintracht Frankfurt hat seine Teilnahme am U21-Länderspiel gegen die Türkei heute nur wenige Stunden vor dem Anpfiff (18.00 Uhr/Eurosport) absagen müssen. Der 22-Jährige leidet an Übelkeit, teilte sein Verein mit. Für Trapp nominierte DFB-Trainer ... mehr

clearing

FSV Frankfurt mit Personalsorgen

Frankfurt. Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt reist mit großen Personalsorgen zum Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden am Freitagabend. mehr

clearing

Innenminister verteidigt Durchsuchungszelte

München. Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat die verschärften Kontrollen beim Bundesliga-Spiel zwischen dem FC Bayern und Eintracht Frankfurt verteidigt. Kritik gab es von den Fan-Beauftragten der Adler. mehr

clearing

Endlich wieder ein Sieg

Frankfurt. Zambrano vor Comeback, Kouemaha vor Debüt: Am Samstag trifft die Frankfurter Eintracht auf Augsburg. Mit einem Quizspiel zu den Frankfurter Nationalspielern. mehr

clearing

Trapp darf sich Hoffnungen machen

Bochum. Ohne einen Großteil der bewährten Akteure, aber dafür mit einigen interessanten Neulingen beschließt die deutsche U 21-Auswahl das erfolgreiche Spieljahr 2012. Nach der Qualifikation für die EM-Endrunde 2013 trifft das DFB-Team zum Jahresabschluss heute (18 Uhr/Eurosport) in ... mehr

clearing

Fischer will bei den Kickers neues Leben reinbringen

Offenbach. Mit 28 Jahren Geschäftsführer eines Traditionsvereins: Diese Ehre geht für David Fischer mit der Übernahme einiger Altlasten einher. mehr

clearing

Endlich wieder ein Sieg

Frankfurt. Zambrano vor Comeback, Kouemaha vor Debüt: Am Samstag trifft die Frankfurter Eintracht auf Augsburg. Mit einem Quizspiel zu den Nationalspielern der Eintracht. mehr

clearing

Deutsche Bank weist Bericht über Vergleich mit Kirch-Erben zurück

München. Die Deutsche Bank hat einen Bericht über einen möglichen Vergleich mit den Erben von Leo Kirch zurückgewiesen. "Die Geschichte ist frei erfunden", sagte ein Sprecher am Mittwoch in Frankfurt. mehr

clearing

U 21-Junioren verspielen Sieg gegen die Türkei

Bochum. Die deutschen U 21-Fußballer sind auch im letzten Spiel des Jahres unbesiegt geblieben, haben aber den erhofften Sieg verpasst. Die DFB-Auswahl von Trainer Rainer Adrion erreichte im abschließenden Testspiel ein 1:1 (1:0) gegen die Türkei. mehr

clearing

Ex-Porsche-Chef Wiedeking gründet Pizza- und Pastakette

Stuttgart. Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking (60) steigt ins Geschäft mit Pizza und Pasta ein. Der Manager hat nach Angaben seines Sprechers eine eigene Restaurantkette gegründet, die Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekommen soll. mehr

clearing

Versicherer fordern Ende der Niedrigzinsen

Berlin. Die deutschen Versicherer haben ein Ende der Niedrigzins-Politik in Europa gefordert. mehr

clearing

Arbeitgeber darf Attest am ersten Krankheitstag fordern

Erfurt. Bis zu drei Tage krank Zuhause ohne Attest? In vielen deutschen Unternehmen ist dies für Mitarbeiter problemlos möglich. Doch der Chef kann dem einen Riegel vorschieben - und muss nicht sagen, warum. mehr

clearing

Frau in Darmstadt getötet

Darmstadt. Drei Tage nach dem gewaltsamen Tod einer 47-Jährigen in Darmstadt bleibt der Fall für die Ermittler rätselhaft. "Wir versuchen nach wie vor, den Tatverdächtigen zu finden", sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Mittwoch. mehr

clearing

Ist ein Krankenschein eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung?

Berlin. Ist ein Krankenschein eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung? Während für Westdeutsche Krankenschein eine völlig falsche Bezeichnung ist, ist es für Ostdeutsche total normal. Da ist er also wieder, der kleine sprachliche Unterschied zwischen Ost und West. mehr

clearing

Frühe Krankenscheinpflicht könnte für Firmen zum Eigentor werden

Erfurt. Es ist ein Urteil, das Arbeitnehmer aufhorchen lässt: Beschäftigte müssen bereits am ersten Krankheitstag ein ärztliches Attest vorlegen, wenn ihr Chef das von ihnen verlangt. Das war zwar auch bisher schon möglich, doch das Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom Mittwoch geht ... mehr

clearing

Steinbrück verliert - Schwarz-Grün hätte solide Mehrheit

Berlin. Der designierte SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück verliert in Umfragen weiter an Boden. Zugleich hätte ein Bündnis von Union und Grünen rechnerisch derzeit eine stabile Mehrheit von 53 Prozent, wie aus einer Forsa-Umfrage im Auftrag von RTL und "Stern" am Mittwoch hervorgeht. mehr

clearing

Hintergrund: Pflichten von Mitarbeitern bei Krankheit

Berlin. Mitarbeiter in Unternehmen haben Rechte und Pflichten - auch bei Krankheit. Eine Übersicht: mehr

clearing

Elbphilharmonie im Miniaturwunderland bald perfekt

Hamburg. Wenn schon nicht in groß, dann wenigstens im Kleinformat. Die Hamburger Elbphilharmonie bald im Miniaturwunderland im Hafen der Hansestadt zu sehen. mehr

clearing

Welche Regeln gelten für die Krankmeldung in anderen Ländern?

Berlin. In Frankreich müssen kranke Mitarbeiter innerhalb von 48 Stunden ein Attest vorlegen. In Dänemark kostet es den Arbeitgeber eine ordentliche Stange Geld, wenn er eine ärztliche Krankschreibung verlangt. In den USA haben viele Angestellte nicht einmal Anspruch auf bezahlte ... mehr

clearing

Arbeitgeber darf Attest am ersten Krankheitstag fordern

Erfurt. Arbeitgeber dürfen von ihren Mitarbeitern bereits am ersten Krankheitstag ohne Begründung ein ärztliches Attest verlangen. Das entschied das Bundesarbeitsgericht am Mittwoch in Erfurt (5 AZR 886/11) und bestätigte damit die geltende Rechtslage. mehr

clearing

Länder wollen NPD-Verbot durchsetzen

Berlin/Wiesbaden. Ungeachtet des NPD-Vorstoßes beim Bundesverfassungsgericht wollen die Bundesländer den Verbotsantrag gegen die rechtsextreme Partei weiter vorantreiben. mehr

clearing

Air Berlin steigert Gewinn und verkauft Vielfliegerprogramm

Berlin. Die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin hat im wichtigen Sommerquartal dank eines verbesserten Finanzergebnisses einen deutlichen Gewinnsprung hingelegt. mehr

clearing

Taylor Swift braucht ständig Nachschub

New York. Country-Star Taylor Swift (22) muss oft für Nachschub im Kleiderschrank sorgen. "Ich stecke da in einer Zwickmühle: Ich kann kein Kleid zweimal tragen, weil die Magazine sofort mit dem Finger darauf zeigen", sagte sie dem US-Magazin "Harper's Bazaar" und fügte lachend hinzu: ... mehr

clearing

Architekt Tilke in Austin: "Leicht, Fehler zu machen"

Austin. Der Aachener Hermann Tilke ist der Architekt der Formel 1. Auch die neue Rennstrecke im texanischen Austin hat der 57 Jahre alte Bauingenieur mitentworfen. An diesem Wochenende feiert der "Circuit of the Americas" seine Premiere. mehr

clearing

Bundeswehr: Afghanistan-Truppe wird deutlich verkleinert

Berlin. Die Bundeswehr-Truppe in Afghanistan soll bis Ende Februar 2014 von derzeit 4760 auf 3300 Soldaten verkleinert werden. Das schlugen Außenminister Guido Westerwelle (FDP) und Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) am Mittwoch in Berlin vor. mehr

clearing

Mahnungen nach Insolvenz der "Frankfurter Rundschau"

Frankfurt. Das Schicksal der "Frankfurter Rundschau" schreckt in Deutschland Politiker und Medienbranche auf. Während einige Kommentatoren in den Mittwochsblättern den Verlegern Managementfehler vorwarfen und von hausgemachten Problemen sprachen, sehen andere Branchenexperten in der ... mehr

clearing

Magazin: PSA Peugeot Citroën erwägt Allianz mit Tata

Paris. Der angeschlagene französische Autohersteller PSA Peugeot Citroën erwägt nach einem Bericht des "Manager Magazins" eine Allianz mit dem indischen Tata-Autokonzern. mehr

clearing

Bundesbank sieht noch Risiken für deutsches Finanzsystem

Frankfurt. Schuldenkrise, Zinstief, Immobilienboom - die Bundesbank sieht nach wie vor erhebliche Risiken für Deutschlands Banken und Versicherer. "Wir können leider keine Entwarnung geben", sagte Bundesbank-Vizepräsidentin Sabine Lautenschläger am Mittwoch in Frankfurt. mehr

clearing

Spielplan 2013 für DFB-Team fast komplett

Amsterdam. Joachim Löw richtet schon jetzt alle seine Planungen auf die WM 2014 in Brasilien aus. Manager Bierhoff geht auf Inspektionstour nach Brasilien. Und auch die Länderspieltermine 2013 sind fast alle fix. Im Juni gibt es ein Wiedersehen mit Jürgen Klinsmann in Amerika. mehr

clearing

Krawalle bei europaweiten Protesten

Madrid/Brüssel. In den EU-Krisenländern fahren die Regierungen - notgedrungen - einen scharfen Sparkurs. Vielen geht es immer schlechter. Zehntausende machen europaweit bei Protesten ihrem Ärger Luft - auch mit Gewalt. mehr

clearing

17-Jähriger tot in Elite-Internat gefunden

Hofbieber/Fulda. Ein 17 Jahre alter Schüler ist am Elite-Internat Schloss Bieberstein im osthessischen Hofbieber tot aufgefunden worden. Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus. mehr

clearing

Vermieter darf selbst erbrachte Leistung nach Marktpreisen berechnen

Karlsruhe. Eine neue Glühbirne im Treppenhaus, die Reparatur des Wasserhahns - führt ein Vermieter diese Arbeiten selbst aus, kann er sie dennoch in der Betriebskostenabrechnung geltend machen. Zu den marktüblichen Preisen. mehr

clearing

Parodontitis: Für Diabetiker besonders gefährlich

Berlin. Zwei Mal im Jahr zum Zahnarzt, das gilt im besonderen Maße für Diabetiker. Sie haben ein deutlich höheres Risiko an Parodontitis zu erkranken. Und diese hat wiederum negative Auswirkung auf die Insulinresistenz. mehr

clearing

Dutzende Flüge und Züge fallen wegen Streiks in Europa aus

Berlin. Wer am Mittwoch von Deutschland in die Sonne nach Spanien oder Portugal fliegen wollte, bekam zum Teil die Antwort: Generalstreik. Und musste vorerst am Boden bleiben. Auch Zugfahren nach Brüssel gestaltete sich schwierig. mehr

clearing

Ärztin: Altersdiabetes schon bei Kindern - Übergewicht ist schuld

Berlin. Sport und Kochkurse an Schulen sollen gegen die steigenden Zahlen fettleibiger Kinder und junger Diabetiker helfen. Das zumindest schlägt eine Stoffwechselexpertin vor. mehr

clearing

Mainova erhöht Preise

Frankfurt. Der Frankfurter Energieversorger Mainova erhöht zum Jahreswechsel seine Strompreise für 328000 Kunden zweistellig. Preistreiber sei dabei allein der Staat. mehr

clearing

Umweltministerin Puttrich präsentiert Waldzustandsbericht

Wiesbaden. Die hessische Umweltministerin Lucia Puttrich (CDU) stellt heute den jährlichen Bericht über den Zustand der Wälder vor. Die hessischen Wälder seien unverändert vital, hieß es dazu aus dem Umweltministerium. mehr

clearing

Israel tötet Hamas-Kommandeur

Tel Aviv/Gaza-Stadt. Nach dem heftigen Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen haben die israelischen Streitkräfte den Kommandanten des militärischen Arms der Hamas, Ahmed al-Dschabari, getötet. Die beiden Opfer seien mit einem Auto unterwegs gewesen, das von einer israelischen Rakete getroffen ... mehr

clearing

Deutschland und Polen vertiefen Zusammenarbeit

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Polens Ministerpräsident Donald Tusk sehen die Beziehungen ihrer Länder trotz des Streits um den EU-Haushalt nicht gefährdet. mehr

clearing

Koch-Mehrin will ihren Doktortitel zurück

Karlsruhe. Wurde der FDP-Politikerin Silvana Koch-Mehrin zu Unrecht der Doktortitel gestrichen? Das Verwaltungsgericht Karlsruhe verhandelt heute über die Klage der Europaparlamentarierin. Die Universität Heidelberg hatte ihr im Juni 2011 den Titel aberkannt. mehr

clearing

Toyota ruft erneut Millionen Autos zurück

Tokio/Köln. Erneut muss der japanische Autoprimus Toyota Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten zurückrufen. Diesmal sind 2,77 Millionen Autos von 13 verschiedenen Modellen betroffen. Darunter sei auch das erfolgreiche Hybridmodell Prius, meldete das Unternehmen dem Transportministerium. mehr

clearing

Kurzarbeit bei Infineon

München. Der Halbleiterkonzern Infineon erwartet nach einem Gewinneinbruch noch härtere Zeiten und hat 1100 Mitarbeiter für ein halbes Jahr in Kurzarbeit geschickt. mehr

clearing

Hessischer Wald gesünder als vor einem Jahr

Wiesbaden. Der hessische Wald hat sich im vergangenen Jahr weitgehend erholt. Die Baumkronen sind wieder dichter und die Bäume insgesamt gesünder. mehr

clearing

Shaqiri schießt Schweiz zum Sieg - USA 2:2 in Russland

Berlin. Die Bundesliga-Profis Eren Derdiyok und Xherdan Shaqiri haben die Fußball-Nationalmannschaft der Schweiz zu einem 2:1-Testspielsieg in Tunesien geschossen. mehr

clearing

Holtby in Startelf gegen Holland - Götze in der Spitze

Amsterdam. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird im letzten Länderspiel des Jahres 2012 in Amsterdam mit Lewis Holtby in der Startelf beginnen. mehr

clearing

Daimler will bis 2020 Autoabsatz verdoppeln

Hamburg. Auf dem Weg an die Spitze der Oberklasse-Hersteller will der Autobauer Daimler bis 2020 den Absatz seiner Pkw-Marken Mercedes-Benz und Smart auf rund 2,6 Millionen Fahrzeuge verdoppeln. mehr

clearing

Arbeitgeber darf Attest am ersten Krankheitstag fordern

Erfurt. Beschäftigte müssen auf Verlangen ihres Arbeitgebers schon am ersten Krankheitstag ein ärztliches Attest vorlegen. Geklagt hatte eine Rundfunk-Redakteurin, die nach einer Krankmeldung von ihrem Arbeitgeber zu diesem Schritt aufgefordert wurde. Mit Umfrage mehr

clearing

Hoeneß genießt den schönsten Job der Welt

München. Nach drei Jahren als Bayern-Oberhaupt kann Uli Hoeneß seine erste Wiederwahl als Präsident kaum erwarten. "Chef des FC Bayern München zu sein, ist der schönste Job der Welt", schwärmte der 60-Jährige vor der Jahreshauptversammlung des deutschen Fußball-Rekordmeisters in München. mehr

clearing

Vater des Amokschützen von Winnenden erneut vor Gericht

Stuttgart. Gut dreieinhalb Jahre nach dem Amoklauf von Winnenden und Wendlingen muss sich der Vater des 17-jährigen Täters ein zweites Mal vor dem Stuttgarter Landgericht verantworten. Die Anklage lautet erneut auf Verstoß gegen das Waffengesetz. mehr

clearing

Vater des Amokschützen von Winnenden schweigt

Stuttgart. Der Amoklauf von Winnenden schockte ganz Deutschland. 2009 erschoss Tim K. 15 Menschen und sich selbst. Jetzt muss sich der Vater des Täters erneut vor Gericht verantworten - und er schweigt wieder. mehr

clearing

Paare sollen bald Embryonen-Gentests veranlassen können

Berlin. So schwer tut sich die Politik selten: Rund eineinhalb Jahre nach dem Beschluss zur begrenzten Freigabe von Embryonen-Gentests ist dies den Paaren noch immer verwehrt. Doch jetzt rückt die Umsetzung näher. mehr

clearing

Berliner Verfassungsschutzchefin zurückgetreten

Berlin. Die Schredder-Aktion beim Berliner Verfassungsschutz hat der langjährigen Behördenchefin den Job gekostet. Doch dabei soll es nicht bleiben. mehr

clearing

Skype prüft Berichte über Sicherheitslücke

Redmond. Der Online-Kommunikationsdienst Skype hat nach Berichten über eine Sicherheitslücke das Zurücksetzen von Passwörtern deaktiviert. Derzeit werde die Angelegenheit untersucht, erklärte der zu Microsoft gehörende Dienst am Mittwoch. mehr

clearing

John Cusack findet Star-Rummel "krank"

München. Der US-Schauspieler John Cusack (46) findet den Star-Rummel in seiner Heimat "krank". mehr

clearing

Nicole Kidman war von Scheidung geschockt

New York. Hollywood-Schauspielerin Nicole Kidman (45) hatte lange an der Scheidung von Tom Cruise (50) zu knabbern. "Ich dachte, unser gemeinsames Leben sei perfekt", sagte sie dem US-Magazin "DuJour". mehr

clearing

Dieser Bembel bietet viel Platz für's "Stöffche"

Frankfurt. Wer Apfelwein schätzt, schenkt ihn sich gemeinhin aus einem Bembel ein - so will es die Tradition. Im Westerwald ist nun der weltgrößte Krug dieser Art entstanden. mehr

clearing

Channing Tatum ist "Sexiest Man Alive"

New York. Channing Tatum (32) ist der Mann mit dem größten Sexappeal der Welt. Das sieht zumindest das US-Magazin "People" so, das den Schauspieler zum "Sexiest Man Alive" 2012 kürte. mehr

clearing

Salzgitter schreibt in der Stahlkrise weiter rote Zahlen

Salzgitter. Schwache Europa-Konjunktur, hohe Einkaufspreise und ein harter Konkurrenzkampf: Die Krise der Stahlbranche hält Deutschlands zweitgrößten Hersteller Salzgitter in den roten Zahlen. mehr

clearing

Welche Regeln gelten für die Krankmeldung in anderen Ländern?

Berlin. In Frankreich müssen kranke Mitarbeiter innerhalb von 48 Stunden ein Attest vorlegen. In Dänemark kostet es den Arbeitgeber eine ordentliche Stange Geld, wenn er eine ärztliche Krankschreibung verlangt. In den USA haben viele Angestellte nicht einmal Anspruch auf bezahlte ... mehr

clearing

Syrische Rebellen in der Pufferzone bei Israel

Istanbul. Die Pufferzone zwischen Syrien und Israel soll eigentlich entmilitarisiert sein. Nun haben Rebellen das Machtvakuum ausgenutzt und Dörfer erobert. Ärger gibt es auch an der türkischen Grenze. mehr

clearing

Rüstungsexporte an autoritäre Staaten genehmigt

Berlin. Das Geschäft mit deutschen Waffen läuft auf Hochtouren. Die Ausfuhr von Kriegswaffen aus Deutschland ist 2011 zwar um fast 40 Prozent zurückgegangen, die Bundesregierung hat aber deutlich mehr Rüstungsexporte genehmigt als im Vorjahr. mehr

clearing

Betriebsrat warnt vor Folgen der "FR"-Pleite für "Berliner Zeitung"

Frankfurt. Das drohende Aus für die Tageszeitung "Frankfurter Rundschau" kann nach Ansicht des Betriebsrates Folgen für die "Berliner Zeitung" haben. Seit 2011 wird der Mantel der "Frankfurter Rundschau" von der MDS-Redaktionsgemeinschaft in Berlin produziert, zusammen mit den ... mehr

clearing

FSV Frankfurt mit Personalsorgen

Frankfurt. Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt reist mit großen Personalsorgen zum Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden am Freitagabend. mehr

clearing

Schubert-Preis vor leeren Rängen

Frankfurt. Es brodelt in der Stadt. Der Finanzskandal und Rechtsstreit um die Millionen von Ehrenbürger und Bierbaron Bruno H. Schubert zeigt in der Öffentlichkeit schon lange ernste Anzeichen – gestern nun wurde der von Schubert initiierte Umweltpreis verliehen. Vor leeren Rängen. mehr

clearing

Anderthalb Jahre in der ersten Klasse

Wiesbaden. Der hessische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel schlägt vor, Kinder künftig an zwei Terminen im Jahr einzuschulen. So könnten gute Schüler das erste Schuljahr in einem halben Jahr machen - schlechte Schüler hätten eineinhalb Jahre Zeit. mehr

clearing

Lufthansa verkauft Amadeus-Aktien

Frankfurt. Die Lufthansa hat ihren Anteil an dem touristischen IT-Dienstleister Amadeus verringert. mehr

clearing

Reinhard Weimar an Herzversagen gestorben

Fulda. Reinhard Weimar, der Vater der beiden getöteten Kinder im "Mordfall Weimar", ist tot. Er starb am Montag im Alter von 60 Jahren in seinem Elternhaus im osthessischen Hohenroda an Herzversagen. mehr

clearing

Mann bei Forstunfall schwer verletzt

Lautertal. Bei einem Forstunfall in Lautertal (Kreis Bergstraße) ist ein Arbeiter am Mittwoch schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war aus bislang ungeklärter Ursache ein Baum auf den Mann gestürzt. Der 34-Jährige erlitt Quetschungen und Brüche an den Beinen und wurde in ... mehr

clearing

Anschlag in VHS: Beruhigungsmittel im Kaffee

Wiesbaden. Nach der rätselhaften Erkrankung von vier Menschen an der Volkshochschule Wiesbaden hat sich der Verdacht auf einen Anschlag bestätigt. Der Kaffee im Getränkeautomaten der VHS wurde mit einem Beruhigungsmittel vergiftet. mehr

clearing

DFB verurteilt Mainz und St. Pauli zu Geldstrafen

Frankfurt. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den FSV Mainz 05 und FC St. Pauli zu Geldstrafen in Höhe von 3000 beziehungsweise 6000 Euro verurteilt. mehr

clearing

Thomas Gottschalk will sein Schloss verkaufen

Remagen. Fernsehmoderator Thomas Gottschalk strebt nach mehr Unabhängigkeit - von Fernsehquoten und von Wohnsitzen. Dafür will der 62-Jährige nun sein Schloss Marienfels in Remagen am Rhein wieder verkaufen. mehr

clearing

Kevin Trapp sagt U21-Länderspiel ab

Frankfurt. Torwart Kevin Trapp von Eintracht Frankfurt hat seine Teilnahme am U21-Länderspiel gegen die Türkei heute nur wenige Stunden vor dem Anpfiff (18.00 Uhr/Eurosport) absagen müssen. mehr

clearing

Berühmter Diamant der Habsburger für Rekordpreis versteigert

Genf. Einst gehörte der Erzherzog-Joseph-Diamant zu den Prunkstücken der Habsburger Monarchie. Versteigert wurde er mehrfach. Aber noch nie für einen so hohen Preis wie jetzt. Der neue Besitzer: unbekannt. mehr

clearing

Deutsche Bahn setzt wegen Streiks in Belgien Busse ein

Berlin. Wegen des Bahnstreiks in Belgien setzt die Deutsche Bahn nun auch Busse ein. Von dem Ausstand ist vor allem der Zugverkehr in Richtung Brüssel betroffen. "Wer nicht unbedingt dahin muss, sollte einen anderen Tag wählen", sagte ein Bahn-Sprecher am Mittwoch. mehr

clearing

Niederlande: Flüge und Züge wegen Streiks annulliert

Amsterdam. Die Streiks in einigen europäischen Ländern haben auch den internationalen Bahn- und Flugverkehr der Niederlande getroffen. Auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol wurden am Mittwoch rund zehn Flüge von und nach Spanien annulliert. Das teilte eine Flughafensprecherin mit. mehr

clearing

Anti-Spar-Proteste und Streiks in Europa

Madrid/Brüssel. Europaweite Proteste gegen die Sparpolitik: Millionen von Arbeitnehmern haben am Mittwoch in mehreren Euro-Krisenländern die Arbeit niedergelegt. In Spanien und Portugal brachten 24-stündige Generalstreiks manche Wirtschaftsbereiche zum Erliegen. mehr

clearing

Athen optimistisch: Weihnachten mit knapp 45 Milliarden Euro

Athen. Griechenland hofft auf knapp 45 Milliarden Euro Finanzhilfe bis zum Jahresende. Es handelt sich um alle drei Teilzahlungen, die für dieses Jahr ausstehen. mehr

clearing

Schott hält am Wüstenstromprojekt Desertec fest

Mainz. Der Schott-Konzern hält trotz des Rückziehers von Bosch und Siemens am Wüstenstromprojekt Desertec fest. "Wir bleiben dabei", sagte Schott-Konzernsprecher Klaus Hofmann der Nachrichtenagentur dpa. Die Desertec-Initiative der deutschen Industrie (Dii) werde von mehr als 50 ... mehr

clearing

Europaweite Streiks und Proteste gegen Sparpolitik

Madrid/Brüssel. In vielen EU-Krisenländern fahren die Regierungen - notgedrungen - einen scharfen Sparkurs. Vielen ihrer Bürger geht es immer schlechter. Diese gehen europaweit auf die Straße. mehr

clearing

Arbeitsniederlegungen in Italien gegen Sparpolitik

Rom. Mit Arbeitslegungen und zahlreichen Kundgebungen haben in Italien Gewerkschafter und Studenten am Mittwoch gegen die rigide Sparpolitik Europas und der Regierung von Mario Monti demonstriert. mehr

clearing

Generalstreik legt Großindustrie in Spanien lahm

Madrid/Lissabon. Generalstreiks in Spanien und Portugal haben die Wirtschaft der beiden Euro-Krisenländer am Mittwoch teilweise lahmgelegt. Die Fluggesellschaften hatten vorsorglich Hunderte Flüge gestrichen oder verlegt. Davon waren auch Spanien- und Portugal-Touristen betroffen. mehr

clearing

"Menschenbilder" im Museum Frieder Burda

Baden-Baden. Mit seiner neuen Ausstellung "Menschenbilder" konzentriert sich das Museum Frieder Burda in Baden-Baden von diesem Donnerstag an auf ein zentrales Motiv der Kunstgeschichte. Die Schau zeigt rund 60 Werke, unter anderem von Gerhard Richter, Sigmar Polke und Georg Baselitz, aus ... mehr

clearing

ADAC: Benzin wieder teurer

München. Autofahrer müssen für Benzin und Diesel wieder etwas tiefer in die Tasche greifen. Nach einem wochenlangen Sinkflug haben die Spritpreise wieder leicht angezogen. mehr

clearing

Halb Europa will VfL-Juwel Goretzka

Bochum. Der VfL Bochum hat in Leon Goretzka ein riesiges Fußball-Talent. Zahlreiche europäische Topclubs haben die Fühler nach dem 17-Jährigen ausgestreckt. Bayern-Sportchef Sammer soll die Verpflichtung zur "Chefsache" erklärt haben. Aber erst steht das Abi in Bochum an. mehr

clearing

Ex-Herthaner Alex Alves gestorben

Rio de Janeiro. Der frühere Hertha-Stürmer Alex Alves ist an den Folgen einer Leukämieerkrankung gestorben. Der exzentrische Profi wurde nur 37 Jahre alt. mehr

clearing

Klaus Allofs geht nach Wolfsburg

Bremen/Wolfsburg. Fußball-Manager Allofs wechselt spektakulär von Bremen nach Wolfsburg. Damit haben sich die Spekulationen bestätigt. Schon beginnt die Debatte, wer Trainer Schaaf bei Werder zur Seite steht. mehr

clearing

Rekordspringer Mühling und das latente Risiko in den Lüften

München. Jürgen Mühling gehört zu den besten deutschen Fallschirmspringern. Mehr als 10 000 Sprünge hat er schon hinter sich - zu viel Risiko würde er aber nie eingehen. Dafür ist die Liste der Todesopfer zu lang. mehr

clearing

Vorerst keine Torlinien-Technik in der Bundesliga

Frankfurt. War der Ball hinter der Torlinie oder nicht? Diese Entscheidung müssen Schiedsrichter in der 1. und 2. Bundesliga auch in Zukunft ohne technische Hilfsmittel fällen. mehr

clearing

Deutsche Touristin von Nashorn in Südafrika verletzt

Kapstadt. Ein Nashorn hat eine deutsche Touristin im Krüger-Nationalpark in Südafrika angegriffen und schwer verletzt. Parkranger mussten Schusswaffen einsetzen, um die Tiere zu vertreiben. mehr

clearing

Comeback mit Knalleffekt

München. Vier Tore erzielte Mario Gomez bei seinem ersten Spiel nach drei Monaten Verletzungspause. Den harten Konkurrenzkampf mit Mandzukic und Pizarro beim FC Bayern fürchtet er nicht. Er habe sich in der Vergangenheit "immer durchgesetzt". mehr

clearing

Innenminister verteidigt Durchsuchungszelte

München. Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat die verschärften Kontrollen beim Bundesliga-Spiel zwischen dem FC Bayern und Eintracht Frankfurt verteidigt. Kritik gab es von den Fan-Beauftragten der Adler. mehr

clearing

Wo sind die Schubert-Millionen?

Frankfurt. Im Frankfurter Kaisersaal wird einer der höchstdotierten privaten Umweltpreise verliehen. Sein Stifter Schubert lebt nicht mehr. Zwei Jahre nach seinem Tod suchen Anwälte seine Millionen. Spuren führen nach Liechtenstein, vielleicht auch nach Panama. mehr

clearing

Bundesliga-Vereine kriegen mehr Geld

Frankfurt. Wenig Änderungen, mehr Geld - alle Vereine der 1. und 2. Bundesliga profitieren von den höheren Einnahmen aus dem Verkauf der Fernsehrechte. mehr

clearing

Britische Politikerin im Dschungelcamp

London. Als vor wenigen Tagen elf britische Prominente in den australischen Dschungel einzogen, schauten auf dem Privatsender ITV fast zwölf Millionen Menschen zu. Denn unter den Promis befindet sich erstmals eine aktive Politikerin: die konservative Parlamentsabgeordnete Nadine Dorries. mehr

clearing

CDU-Politiker wollen gemeinsamen Antrag für NPD-Verbot

Berlin. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) erwartet einen gemeinsamen Antrag von Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung für ein NPD-Verbot. mehr

clearing

Geburtstagsständchen für Prinz Charles

Wellington. Als die Band der neuseeländischen Luftwaffe am Mittwoch an Prinz Charles' 64. Geburtstag den Beatles-Hit "When I'm Sixty-Four" anstimmte, gab es für den Prinzen kein Halten mehr: Gut gelaunt stimmte er summend ein. mehr

clearing

Klein, aber oho!

Frankfurt. Bei den 10-Zoll-Tablet-PCs führt kein Weg an Apples Platzhirsch iPad vorbei. Aber wie sieht es bei den kleineren Geschwistern, den 7-Zoll-Tablets aus? In einer lockeren Serie stellen wir die Konkurrenten des iPad Mini vor. Den Anfang macht diese Woche das Google Nexus 7. mehr

clearing

So klappt der Datenumzug

München. Nach dem Kauf eines Rechners stellt sich stets die gleiche Frage: Wie kommen meine Daten vom alten auf das neue System? Der Weg übers Internet kann den Umzug erleichtern. Meist sind Datenträger, das lokales Netzwerk oder Kabel aber der bessere Weg. mehr

clearing

Rätselhafte Schüsse

Wiesbaden. Eine Anschlagsserie auf Autobahnen gibt Rätsel auf. Mehr als 700 Mal wurde auf Fahrzeuge geschossen – auch in Hessen, vor allem auf Autotransporter. Die Polizei hat jetzt eine Sondergruppe eingesetzt. mehr

clearing

Supercomputer: Europas schnellster steht in Deutschland

Jülich. Am Forschungszentrum Jülich steht Europas schnellster Computer. In der nun veröffentlichten Liste der Top 500 rangiert die Rechenanlage auf dem fünften Platz. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 14.11.2012

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen