Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Frankfurt am Main 26°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 15.01.2017

Trump: Merkels Flüchtlingspolitik „katastrophaler Fehler”

Washington. Der designierte US-Präsident Donald Trump bewertet die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel als katastrophalen Fehler. „Ich habe große Achtung vor Merkel”, sagte Trump der „Bild”-Zeitung. mehr

clearing
"Wacht am Rhein": Überraschend komplex

Der neue Beitrag aus Köln widmet sich der Flüchtlingskrise – und vermeidet geradezu peinlich allzu simple Gut und Böse-Muster. mehr

clearing
Dobrindt verlangt Rückruf von Fiat-Modellen

Rom. Die Forderung von Verkehrsminister Alexander Dobrindt nach einem Rückruf bestimmter Modelle des Automobilherstellers Fiat Chrysler hat in Italien für Kritik gesorgt. Die Forderung sei gänzlich unzulässig, sagte der italienische Verkehrsminister Graziano Delrio. mehr

clearing
Erdogans Präsidialsystem:Parlament stimmt in erster Runde zu

Istanbul. Die vom türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan angestrebte Verfassungsreform zur Einführung eines Präsidialsystems hat eine wichtige Hürde im Parlament genommen. Am Abend erhielten die verbliebenen zwei von 18 Artikeln in einer ersten Wahlrunde mehr

clearing
Serie A Juve patzt mit Khedira in Florenz - AS Rom schlägt Udine

Udine. Erstmals seit Ende November verliert Juventus Turin in der Serie A wieder. Weil die Konkurrenten um die AS Roma allesamt gewinnen, wird das Titelrennen wieder etwas spannender. Allerdings haben die Turiner mit Weltmeister Khedira noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. mehr

clearing
27 Tote bei Bandenkämpfen in brasilianischem Gefängnis

Natal. Bei Kämpfen zwischen verfeindeten Banden sind in einem Gefängnis in Brasilien mindestens 27 Menschen ums Leben gekommen. Das teilte die Regierung des Bundesstaats Rio Grande do Norte mit. mehr

clearing
Pariser Nahost-Konferenz fordert neue Friedensverhandlungen

Paris. Fast 70 Staaten haben von Israelis und Palästinensern neue direkte Verhandlungen für eine Zwei-Staaten-Lösung des Nahost-Konfliktes gefordert. Der einzige Weg zu dauerhaftem Frieden sei eine Verhandlungslösung mit zwei Staaten Israel und Palästina, mehr

clearing
Bei Klettertour von Lawine verschüttet: 38-Jähriger stirbt

Bludenz (dpa) - Die Klettertour eines Trios aus Baden-Württemberg hat in Österreich ein tödliches Ende genommen. Zwei Eiskletterer im Alter von 33 und 36 Jahren aus Meßkirch und Singen wollten sich von einem 38-Jährigen Freund bei ihrem Aufstieg fotografieren lassen. mehr

clearing
Schwarzwald im Dunkeln - Licht-Aus-Aktion zum Entschleunigen

St. Blasien. Sechs Gemeinden im Hochschwarzwald haben sich bewusst eine elektrische Auszeit genommen. Für mindestens eine Stunde gingen am Abend die Lichter aus. Die Aktion sollte ein Zeichen setzen für Entschleunigung, Besinnung und Phasen der Erholung, so die Veranstalter. mehr

clearing
Nach 4:1 in Rosenheim erstmals Tabellenführer Diese Löwen sind Spitze!

„Spitzenreiter, Spitzenreiter“. Mit diesem Gesang können die Löwen-Fans den bisherigen DEL 2-Tabellenführer Bietigheim am Freitag empfangen. Durch den 4:1 (2:1, 1:0, 1:0)-Sieg bei den Starbulls Rosenheim überholten die Eishockeyspieler aus der Main-Metropole die in Heilbronn ... mehr

clearing
Deutscher Segler im Atlantik bei Madeira tot aufgefunden

Lissabon. Ein deutscher Segler ist tot im Atlantik aufgefunden worden. Der leblose Körper des 67-Jährigen wurde gestern Abend in einem Rettungsboot vor der Nordküste der zu Portugal gehörenden Insel Porto Santo entdeckt. Ein Segelboot und ein Begleiter des Mannes werden noch ... mehr

clearing
Geisterfahrerin verursacht Unfall: zwei Tote

Lorch. Bei einem Geisterfahrer-Unfall bei Lorch in Baden-Württemberg sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Außerdem gab es einen Schwerverletzten. Eine Rentnerin war falsch auf eine Bundesstraße eingebogen und dann frontal mit einem anderen Fahrzeug zusammengestoßen, in ... mehr

clearing
Heim-Finale ohne Podestplatz für deutsche Biathleten

Ruhpolding. Beim Finale in Ruhpolding fehlte Laura Dahlmeier die Kraft. Die junge Biathletin schaffte es genau wie die Männer nicht auf das Podest, Kaisa Mäkäräinen sorgte für eine außergewöhnliche Darbietung. Genau wie Martin Fourcade bei den Männern. mehr

clearing
Wieder blutige Kämpfe in brasilianischem Gefängnis

Natal. Schon wieder kommen bei Revierkämpfen hinter Gittern mehrere Gefangene ums Leben. Mächtige Gangs ringen in Brasilien um die Kontrolle der Gefängnisse. Zudem sind die Haftanstalten total überfüllt. mehr

clearing
Lochner krönt EM mit Vierer-Titel

Winterberg. Cheftrainer Spies hat in seiner Heimat eine rauschende EM-Premiere gefeiert: Alle kontinentalen Titel holten seine Bobpiloten. Zudem ging sein Material-Roulette auf. mehr

clearing
Pariser Nahost-Konferenz bekennt sich zu Zwei-Staaten-Lösung

Paris. Die Pariser Nahost-Konferenz hat sich klar zur Zwei-Staaten-Lösung für den Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern bekannt. Eine Verhandlungslösung mit zwei Staaten, Israel und Palästina, die in Frieden und Sicherheit zusammenleben, sei der einzige mehr

clearing
Söder: Bürger mit Steuerentlastung gewinnen

München. Bayerns Finanzministers Markus Söder will die in Aussicht gestellte Steuerentlastung vorziehen. Die Bundesregierung sollte „noch vor der Bundestagswahl ein Steuerpaket verabschieden, das Steuerentlastungen für niedrige und mittlere Einkommen mehr

clearing
Platz vor Darmstadt-Stadion erinnert an Vereinspräsidenten

Darmstadt. Er wurde mit Berufsverbot belegt und in die Emigration gezwungen, nun erinnert ein Platz vor dem Jonathan-Heimes Stadion in Darmstadt an den ehemaligen Lilien-Präsidenten Karl Heß (1900 bis 1975). mehr

clearing
Akhtars Komödie über wahren Islam in Hamburg erstaufgeführt

Hamburg. Mit „Geächtet” hat der Autor Ayad Akhtar 2016 auch am Schauspielhaus einen Erfolg gelandet. Nun begeistert dort die deutschsprachige Erstaufführung von „The Who And The What” das Publikum - seiner Komödie über Islam, freies Denken und Familienwerte. mehr

clearing
IS rückt im Osten Syriens vor

Damaskus. Die Terrormiliz Islamischer Staat hat einen Großangriff auf eine Regierungsenklave im Osten Syriens gestartet. Die sunnitischen Extremisten rückten gegen Stellungen des Regimes bei Dair as-Saur sowie den Flughafen der Stadt vor, meldet die Syrische Beobachtungsstelle für ... mehr

clearing
Tauber weist Vorwürfe Steinbachs zurück

Berlin. CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat die Art und Weise des Partei-Austritts der Bundestagsabgeordneten Erika Steinbach kritisiert. „Ich finde es bedauerlich, dass Frau Steinbach ihn auf diese Art und Weise vollzieht. mehr

clearing
José Carreras ist krank: Ausverkauftes Konzert abgesagt

Frankfurt/Main. Eine schwere Erkältung zwingt den spanischen Tenor zum Schweigen und Ausruhen. mehr

clearing
Man United und Liverpool trennen sich 1:1

Manchester. Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool in der Premier League einen Prestigesieg verpasst. Im Auswärtsspiel beim englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United kamen die Reds nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. mehr

clearing
José Carreras ist krank: Konzert in Frankfurt abgesagt

Frankfurt/Main. Das Konzert war bereits ausverkauft, doch eine schwere Erkältung zwang Startenor José Carreras am Sonntag zum Schweigen: Das für den Abend geplante Konzert des Opernsängers in Frankfurt/Main musste mehr

clearing
In Afghanistan entführter Rotkreuz-Mitarbeiter wieder frei

Kabul. Ein in Nordafghanistan entführter spanischer Mitarbeiter des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz ist wieder frei. Der Mann ist wieder bei seinem Team in Kundus. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut. mehr

clearing
Präsidialsystem: Referendum in Türkei Anfang April erwartet

Istanbul. Die türkische Wahlkommission rechnet Anfang April mit einem Referendum über eine Verfassungsreform für ein Präsidialsystem. Der Sender CNN Türk berichtet, die Kommission treffe Vorbereitungen für den 2. April. mehr

clearing
Handball-WM: Deutschland schlägt Chile 35:14

Rouen. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat auch ihr zweites Spiel bei der Weltmeisterschaft in Frankreich gewonnen. Die Europameister kamen in Rouen gegen Außenseiter Chile zu einem souveränen 35:14 und machten einen weiteren Schritt Richtung Achtelfinale. mehr

clearing
Sturm verletzt drei Passagiere auf Aida-Kreuzfahrtschiff

Hamburg. Auf einem Kreuzfahrtschiff in der Nordsee sind bei Sturm drei Menschen verletzt worden. Es gab zwei Passagiere mit Prellungen und einen mit einer Fraktur. Die Aida-„Prima” wurde in der Nacht zu gestern von Tief „Egon” durchgeschüttelt. mehr

clearing
Özil wieder Fußball-Nationalspieler des Jahres

München. Weltmeister Mesut Özil ist von den Fans zum fünften Mal zum deutschen Fußball-Nationalspieler des Jahres gewählt worden. Bei der Abstimmung auf der DFB-Internetseite erhielt der 28 Jahre alte Spielmacher des FC Arsenal 54,5 Prozent der 316 850 abgegebenen Stimmen. mehr

clearing
Fünfte Saisonniederlage für Man City und Guardiola

Liverpool. Manchester City hat in der englischen Premier League den vorübergehenden Sprung auf Rang drei verpasst. Das Team des Ex-Bayern-Trainers Pep Guardiola verlor deutlich mit 0:4 (0:1) beim Tabellensiebten FC Everton und ist zunächst weiter Fünfter. mehr

clearing
Pariser Nahost-Konferenz fordert neue Friedensverhandlungen

Paris. Ein breites Bündnis wirbt in Paris für neue Friedensgespräche zwischen Israelis und Palästinensern. Doch in Israel stößt die Initiative auf scharfe Kritik. Und Absichten des künftigen US-Präsidenten Donald Trump erregen Besorgnis. mehr

clearing
Rang drei beim Slalom in Wengen für Neureuther „wichtig”

Wengen. Felix Neureuther hat im dritten Slalom des Jahres sein zweites Podestresultat eingefahren. In Wengen verbesserte sich der beste deutsche Skirennfahrer im Finale noch um zehn Plätze - und musste nur den beiden Branchengrößen den Vortritt lassen. mehr

clearing
Mafia-Boss nach jahrelanger Flucht festgenommen

Rom. Einen lang gesuchten Mafia-Boss haben italienische Fahnder geschnappt. Andrea Nizza, einer der 100 meistgesuchten Verbrecher Italiens, sei auf Sizilien gefasst worden, twitterten die Carabinieri. mehr

clearing
Weniger Schnee, mehr Frost: Es bleibt winterlich

Offenbach. Nach dem verschneiten Wochenende bleibt es winterlich kalt in Deutschland. Hoch „Brigitta” wird das Wetter in der kommenden Woche bestimmen, heißt es vom Deutsche Wetterdienst. mehr

clearing
Esther Perbandt bei der Berliner Fashion Week

Berlin. Die Berliner Designerin Esther Perbandt präsentiert ihre Kollektionen als aufwendige Inszenierungen und hat damit weltweit Erfolg. Bei der Berliner Fashion Week zeigt sie ihre Unisex-Modelle in der Volksbühne. Doch der Modemarkt ist härter geworden. mehr

clearing
T.C. Boyle: Protest gegen alles, was Trump macht

Berlin. Der amerikanische Autor kann dem Wahlsieg des neuen US-Präsidenten nur nur einen einzigen positiven Aspekt abgewinnen. Er sagt voraus, dass sich eine Gegenkultur zu Trump herausbilden wird. mehr

clearing
Dobrindt verlangt Rückruf von Fiat-Modellen

Rom. Deutschland geht davon aus, dass bei Fiat-Modellen eine unzulässige Abschaltung der Abgasreinigung eingesetzt wurde. Verkehrsminister Dobrindt prescht nun mit einer Rückruf-Forderung vor - und verärgert die italienischen Partner. mehr

clearing
Dahlmeier wird Verfolgungs-Vierte - Mäkäräinen siegt erneut

Ruhpolding. Laura Dahlmeier hat zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Ruhpolding ihren achten Podestplatz des Winters verpasst. Nach Rang drei im Sprint lief die 23-Jährige in der Verfolgung als beste Deutsche auf Platz vier. mehr

clearing
Özil wieder Nationalspieler des Jahres

München. Weltmeister Mesut Özil ist von den Fans bereits zum fünften Mal zum deutschen Fußball-Nationalspieler des Jahres gewählt worden. Bei der Abstimmung auf der DFB-Internetseite erhielt der 28 Jahre alte Spielmacher des FC Arsenal 54,5 Prozent der 316 850 abgegebenen Stimmen. mehr

clearing
„Berliner Kreis” der Union äußert Verständnis für Steinbachs Kritik

Frankfurt/Main. Der hessische CDU-Politiker Christean Wagner, einer der konservativen Wortführer in der Partei („Berliner Kreis”), hat den Parteiaustritt der Bundestagsabgeordneten Erika Steinbach als „falschen mehr

clearing
Dobrindt verlangt Rückruf von Fiat-Modellen

Berlin. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt verlangt einen Rückruf bestimmter Modelle von Fiat Chrysler. „Die italienischen Behörden wissen seit mehreren Monaten von uns, dass Fiat nach Auffassung unserer Fachleute illegale Abschalteinrichtungen verwendet. mehr

clearing
Union will mit SPD über Amri-Untersuchungsausschuss beraten

Berlin. Die Spitze der Unionsfraktion will übermorgen mit der SPD beraten, wie es mit der parlamentarischen Aufklärung im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri weitergehen soll. Unionsfraktionschef Volker Kauder und CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt mehr

clearing
Zwei Tote bei Unfall mit Geisterfahrerin

Lorch. Eine Geisterfahrerin hat bei einem Unfall bei Lorch (Ostalbkreis) in Baden-Württemberg einen Menschen getötet und ist selbst gestorben. Zudem habe es bei dem Zusammenstoß am späten Sonntagnachmittag einen Schwerverletzten gegeben, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
Unfall in Bad Homburg Drei Verletzte nach Zusammenprall

Bad Homburg. Drei Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Samstagabend in Bad Homburg. mehr

clearing
Royales 2017: Das Jahr bei Königs

Berlin. Hochzeiten, Babys, Taufen? Bislang ist fürs neue Jahr nichts von all dem bekannt in den prominenten Königshäusern. Langweilig wird 2017 in den Palästen trotzdem nicht - und Überraschungen sind nicht ausgeschlossen. mehr

clearing
Serbien und Kosovo auf Kollisionskurs - wegen eines Zuges

Belgrad. Erstmals seit fast 20 Jahren fährt wieder ein Zug von Belgrad ins Kosovo. Doch schwer bewaffnete Albaner stoppen ihn an der Grenze. Die Lage eskaliert, die Atmosphäre zwischen den Nachbarn ist vergiftet. mehr

clearing
Gerhard Glück mit „Göttinger Elch” ausgezeichnet

Göttingen. Der Zeichner, Maler und Fotograf nahm die Auszeichnung am Sonntag für sein satirisches Lebenswerk entgegen. mehr

clearing
10 000 Schneeräumfahrzeuge in Moskau im Einsatz

Moskau. Mit 10 000 Räumfahrzeugen hat die Moskauer Stadtverwaltung gegen den heftigen Schneefall angekämpft. Das sagte Vize-Bürgermeister Pjotr Birjukow der Agentur Interfax. Trotz des Einsatzes ereigneten sich auf verschneiten Straßen der Zwölf-Millionen-Metropole zahlreiche Unfälle. mehr

clearing
Modegemetzel mit Heidegger - Jelineks neues Stück in Düsseldorf

Düsseldorf. Elfriede Jelinek ist nicht nur Literaturnobelpreisträgerin, sondern auch Modefetischistin. In ihrem neuen Stück führt sie vor, wie die der Mode verfällt. Ist das jetzt das Alterswerk der sprachgewaltigen Autorin? mehr

clearing
Facebook will gefälschte Nachrichten in Deutschland bekämpfen

Berlin. Facebook will im Jahr der Bundestagswahl auch in Deutschland härter gegen die Verbreitung gefälschter Nachrichten vorgehen. Als Partner werde das Recherchezentrum Correctiv von Nutzern gemeldete Inhalte prüfen und gegebenenfalls als zweifelhaft auszeichnen, mehr

clearing
Chicago Symphony Orchestra in Elbphilharmonie umjubelt

Hamburg. Schon der erste von zwei Gastauftritten mit Riccardo Muti an der Spitze wurde zu einem denkwürdigen Ereignis für das begeisterte Publikum in Hamburg. mehr

clearing
Kirche in Hessen Evangelische Kirche erinnert: 125. Geburtstag von Niemöller

Frankfurt. Die evangelische Kirche hat am Sonntag mit einem Festakt an den Theologen, Widerstandskämpfer und Pazifisten Martin Niemöller erinnert, der vor 125 Jahren geboren wurde. mehr

clearing
Neue Fälle von Gewalt in Berliner U-Bahn

Berlin. Wieder gab es Angriffe in der Berliner U-Bahn. Am Kottbusser Tor wurde am Wochenende ein Mann ins Gleisbett geschubst. Andernorts in der Hauptstadt attackierte ein junger Mann einen Fahrgast unvermittelt per Faust. mehr

clearing
Fall Amri beschäftigt Bundestag

Berlin. Islamist und Dealer - hatte sich Anis Amri vor dem Attentat in Berlin gar mit Drogen aufgeputscht? Warum er trotz intensiver Beobachtung ein Blutbad anrichten konnte, soll wohl ein Untersuchungsausschuss aufklären. Das BKA legt eine Chronologie des Falls vor mehr

clearing
Klöckner: Moscheeverband Ditib kein Partner für den Staat

Berlin. Die türkisch-islamische Ditib ist wegen großer Nähe zu Ankara und Spitzelvorwürfen gegen Imame aus ihren Reihen unter Druck. Es gibt Zweifel, ob der Verband Ansprechpartner in Sachen Integration bleiben kann. mehr

clearing
Frenzel mit Doppelsieg in Val di Fiemme auf Rekordkurs

Tesero. Fünf Weltcup-Gesamtsiege in der Nordischen Kombination hat es noch nie gegeben. Eric Frenzel ist drauf und dran, das zu schaffen. In Val di Fiemme feierte er die Siege zwei und drei im vierten Wettbewerb 2017. mehr

clearing
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Friedrichskoog. Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren. mehr

clearing
Steffi Jones ist Familienmensch mit romantischer Ader

Bad Vilbel. Steffi Jones, Bundestrainerin der Fußballfrauen, ist ein Familienmensch und hat eine romantische Ader. „Ich bin auch voll das Mädchen. mehr

clearing
Jamie Foxx: Bin immer noch derselbe Tölpel wie mit 20

Berlin. Der Oscargewinner liebt das Leben und nimmt es, wie es kommt. Sein Credo: „Bleib gesund und lerne.” mehr

clearing
Wert der Beute bei KaDeWe-Einbruch im sechsstelligen Bereich

Berlin. Einen Tag nach dem Einbruch ins Kaufhaus des Westens hat die Berliner Polizei erstmals Angaben zum Wert der Beute gemacht. Er liege im sechsstelligen Bereich, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
Eurowings-Flieger nach Bombendrohung in Kuwait gelandet - Entwarnung

Kuwait-Stadt. Nach einer Bombendrohung ist eine Maschine der deutschen Fluggesellschaft Eurowings im Golfstaat Kuwait außerplanmäßig gelandet. Sie war auf dem Weg nach Köln. Bei der Durchsuchung des Flugzeugs mit 299 Menschen an Bord sei allerdings kein Sprengsatz mehr

clearing
Erich-Fromm-Preis geht an Ballett-Star John Neumeier

Tübingen. Der Intendant des Hamburger Balletts soll die Auszeichnung am 11. März in Stuttgart entgegennehmen. mehr

clearing
Dschungelcamp im Turbo-Modus

Coolangatta. Das RTL-Dschungelcamp startet gewohnt bissig-banal. Doch schon am Auftaktwochenende der elften Staffel fragt sich mancher im Publikum, wohin das Urwaldtreiben von zwölf Promis bei dieser Fülle von Verrücktheiten diesmal führen soll. mehr

clearing
Bericht: Neue Dokumente belasten Ex-VW-Chef Winterkorn

Wolfsburg/Berlin. Die Rolle des früheren VW-Chefs Winterkorn im Abgasskandal ist nach wie vor unklar. Jetzt sind laut Zeitung bisher unbekannte, brisante Dokumente aufgetaucht - kurz vor einem geplanten Auftritt Winterkorns vor einem Bundestags-Ausschuss. mehr

clearing
Studie: Flüchtlingszuwanderung kann Wachstum ankurbeln

Köln. Für ihre Flüchtlingspolitik muss Bundeskanzlerin Merkel viel Kritik einstecken. Für die deutsche Wirtschaft kann die Zuwanderung Hunderttausender Menschen Ökonomen zufolge jedoch positiv sein. mehr

clearing
Schreyer Überraschungssiegerin bei Vonn-Comeback

Altenmarkt-Zauchensee. Beim Comeback im alpinen Skiweltcup kommt Lindsey Vonn auf Rang 13. Der Sieg geht überraschend an eine unbekannte Österreicherin, Viktoria Rebensburg kommt nur zu einem Kurzeinsatz. mehr

clearing
Schmuck eines Mädchens in NS-Vernichtungslager gefunden

Jerusalem. Auf Karolines Anhänger stand der Name der Stadt am Main. Möglicherweise gibt es auch eine Verbindung zu Anne Frank. Die Gedenkstätte Yad Vashem sucht nun nach Angehörigen oder Bekannten des Mädchens. mehr

clearing
FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

München. Die Bayern füttern ihren Luxuskader mit zwei Nationalspielern aus Hoffenheim an. Der vielseitige Rudy kommt ablösefrei, Abwehrtalent Süle kostet rund 20 Millionen Euro. Er will in München „reifen”. Der abgebende Verein nimmt den „herben Verlust” ... mehr

clearing
Verdächtige nach Anti-Terror-Razzia in Molenbeek wieder frei

Brüssel. Die drei während Anti-Terror-Razzien in Brüssel festgenommenen Männer sind wieder freigelassen worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Brüssel mit. Sie hatte in der Nacht im als Rückzugsgebiet für Islamisten bekannten Stadtteil Molenbeek vier Häuser durchsuchen lassen. mehr

clearing
Peking warnt Trump: „Ein-China-Politik” nicht verhandelbar

Peking. Die chinesische Regierung hat den künftigen US-Präsidenten Donald Trump mit scharfen Worten erneut daran erinnert, dass die „Ein-China”-Politik „nicht verhandelbar” sei. mehr

clearing
Überfall in Mörfelden-Walldorf Junge Frau mit Messer angegriffen

Mörfelden-Walldorf. Eine junge Frau wurde auf dem Heimweg am Samstagabend plötzlich von einem sich wortlos nähernden Mann mit einem Messer angegriffen. mehr

clearing
Mutter und vier Söhne sterben bei Hausbrand in Polen

Ryczywol. Vermutlich im Schlaf wurde in Polen eine Familie von Flammen und Rauch überrascht. Die Mutter und ihre vier erwachsenen Söhne starben. mehr

clearing
Kerber nicht zu Fed-Cup-Spiel gegen USA auf Hawaii

Melbourne. Am Tag vor der Rückkehr an die Stätte ihres ersten großen Triumphes hatte Angelique Kerber noch etwas ganz anderes mitzuteilen. Die Vorjahressiegerin der Australian Open wird der deutschen Damen-Tennis-Auswahl in einem schweren Spiel fehlen. mehr

clearing
Wellinger: Rückkehr aufs Podest einfach „fantastisch”

Wisla. Den Startschuss für den Angriff deutscher Skispringer im WM-Jahr 2017 gibt Andreas Wellinger. Der Bayer springt auf das Podest und feiert auf seiner Lieblingsschanze die Rückkehr in die Weltelite. mehr

clearing
Streit in Offenbach eskaliert Auf offener Straße mit Waffe bedroht

Offenbach. Um halb vier in den frühen Sonntagmorgenstunden gerieten zwei Männer in Offenbach aus bislang unbekannten Gründen in einen handfesten Streit. Dieser eskalierte. mehr

clearing
Personensuche in Bad Homburger Innenstadt Demente Frau wieder gefunden

Bad Homburg. Die Suche nach einer dementen Seniorin hat am Samstag Abend zum Einsatz zahlreicher Kräfte von Feuerwehr, DRK und Polizei geführt mehr

clearing
Präsidialsystem: Türkisches Parlament stimmt weiteren Artikeln zu

Ankara. Das türkische Parlament in Ankara steht kurz vor dem Abschluss einer ersten Wahlrunde über die Verfassungsreform für ein Präsidialsystem. Die Parlamentarier müssen über insgesamt 18 Gesetzesartikel abstimmen. mehr

clearing
TV-Kritik "Kalt war die Angst": Ich wär so gern ein Thriller!

Die Kombination klassischer Krimi-Motive gerät erstaunlich lustlos. Auch die prominente Besetzung kann nichts mehr retten. mehr

clearing
Grünen-Chefin: „Hasswelle wie nie zuvor erlebt”

Berlin. Grünen-Chefin Simone Peter hat nach ihren kritischen Äußerungen über den Polizeieinsatz in der Kölner Silvesternacht viel Hetze ertragen müssen. „Ich habe eine solche Hasswelle noch nie zuvor erlebt”, sagte Peter der „Bild am Sonntag”. mehr

clearing
Parteien in Hessen Extremismusforscher: NPD ist „schrumpfende Kleinstpartei”

Wiesbaden/Marburg. Die rechtsextreme NPD hat in Hessen nur wenige Mitglieder und ist nach Experteneinschätzung insgesamt auf dem Rückzug. „Die NPD ist bereits in den letzten Jahren zu einer schrumpfenden Kleinstpartei mehr

clearing
Verleihung in Göttingen Gerhard Glück erhält Satire-Preis „Göttinger Elch”

Göttingen. Gerhard Glück (72) hat den Satire-Preis „Göttinger Elch” erhalten. Der in Kassel lebende Zeichner, Maler und Fotograf nahm die Auszeichnung am Sonntag in Göttingen für sein satirisches Lebenswerk entgegen. mehr

clearing
Football-Profi Werner beendet seine NFL-Karriere

Berlin. Der frühere NFL-Profi Björn Werner hofft im Alter von 26 Jahren aus Verletzungsgründen nicht länger auf eine Rückkehr in die nordamerikanische American-Football-Liga. mehr

clearing
Haas will Tennis-Karriere noch 2017 beenden

Melbourne. Er ist immer noch da. Tommy Haas kehrt 19 Jahre nach seinem Debüt in Melbourne tatsächlich noch einmal zu den Australian Open zurück. Der Altmeister spricht wieder einmal von Rücktritt, und diesmal scheint er es ernst zu meinen. mehr

clearing
Peking warnt Trump: „Ein-China-Politik” nicht verhandelbar

Peking. Die chinesische Regierung hat den künftigen US-Präsidenten Donald Trump mit scharfen Worten erneut daran erinnert, dass die „Ein-China”-Politik „nicht verhandelbar” sei. mehr

clearing
Unwetter in Hessen Zehn Jahre nach „Kyrill”: Entwicklung zu Mischwald beschleunigt

Kassel. Zehn Jahre nach dem schweren Orkan „Kyrill” hat Hessen Forst eine positive Bilanz gezogen. Der verheerende Sturm habe die Entwicklung von Rein- zu Mischwäldern in Hessen beschleunigt, mehr

clearing
Reaktionen der Parteien CDU-Austritt von Steinbach schlägt hohe Wellen

Frankfurt/Main. Der Parteiaustritt der CDU-Politikerin Erika Steinbach hat eine Vielzahl kontroverser Reaktionen ausgelöst. In den Sozialen Netzwerken gehörte die Entscheidung der langjährigen CDU-Politikerin zu den mehr

clearing
Umfrage: Bio-Produkte werden meist im Supermarkt gekauft

Düsseldorf. Die meisten Bundesbürger greifen bei Einkauf nach wie vor häufiger zu konventionellen Lebensmitteln als zu Bioprodukten. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Beratungsgesellschaft PwC hervor. mehr

clearing
Erschießungskommando in Bahrain richtet drei Männer hin

Kairo. In Bahrain hat ein Erschießungskommando drei Männer hingerichtet. Sie waren wegen eines tödlichen Angriffs auf Polizeikräfte zum Tode verurteilt worden, wie die staatliche Nachrichtenagentur des Königreichs am Persischen Golf meldete. mehr

clearing
Neureuther will Podestplatz bei Slalom-Klassiker in Wengen

Wengen. Eine Woche nach dem knapp verpassten Podestplatz in Adelboden will sich Skirennfahrer Felix Neureuther beim Slalom in Wengen mit einem guten Resultat weiter Selbstvertrauen holen. mehr

clearing
Haas will Tennis-Karriere noch 2017 beenden

Melbourne. Der deutsche Tennis-Routinier Tommy Haas will seine Karriere in diesem Jahr beenden. Er hat dafür aber noch keinen genauen Zeitpunkt festgelegt. Der 38-Jährige will zunächst noch einige seiner Lieblingsturniere spielen und dann in einem geeigneten Moment abtreten. mehr

clearing
Umfrage: Viele essen weniger Fleisch - nach eigenen Angaben

Hamburg. Knapp jeder zweite Deutsche isst nach einer Umfrage aus Gründen des Umwelt- oder Klimaschutzes weniger Fleisch. 45 Prozent gaben dies in einer Forsa-Umfrage für die Umweltschutzorganisation Greenpeace an, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. mehr

clearing
Drei weitere Kältetote in Lettland

Riga. In Lettland sind in der vergangenen Woche drei Menschen an den Folgen der Kälte gestorben. Dies meldete die Agentur Leta unter Berufung auf das staatliche forensisch-medizinische Institut. mehr

clearing
Studie: Mehr Wirtschaftswachstum durch Flüchtlinge

Köln. Die Flüchtlingszuwanderung kann einer Studie zufolge das deutsche Wirtschaftswachstum ankurbeln. Nach Berechnungen des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft Köln kann das Bruttoinlandsprodukt durch den Zustrom Hunderttausender Menschen mehr

clearing
SPD offen für Untersuchungsausschuss zum Fall Amri

Berlin. Die SPD ist offen für den Vorstoß der Union, im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri einen Untersuchungsausschuss des Bundestags einzusetzen. SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hält allerdings einen Sonderermittler für das wirksamere Instrument, um rasch Licht in den Fall ... mehr

clearing
„Klar besser” als Chile: DHB-Team vor zweiter WM-Prüfung

Rouen. Als nächster WM-Gegner der deutschen Handballer sollte Chile keine große Hürde sein. Gute Erfahrungen mit südamerikanischen Teams machte die DHB-Auswahl zuletzt aber nicht. Gegen Chile ist auch der Kapitän sicher dabei. Beim Abschlusstraining überragt aber der Physio. mehr

clearing
Finale in Ruhpolding: Deutsche Biathleten auf der Jagd

Ruhpolding. In Ruhpolding endet für die Biathleten der zweite Heim-Weltcup nach Oberhof. Die Skijäger ziehen weiter nach Südtirol. Doch in der ChiemgauArena soll noch einmal gejubelt werden. mehr

clearing
„Licht aus!” zum Entschleunigen - Aktion im Schwarzwald

St. Blasien. In sechs Gemeinden im Hochschwarzwald gehen am Abend für eine Stunde die Lichter aus. Mit der ungewöhnlichen Aktion wollen die Kommunen ein Zeichen setzen für Entschleunigung, Besinnung und Phasen der Erholung, wie ein Sprecher der Hochschwarzwald-Tourismus-Gesellschaft. mehr

clearing
Pariser Konferenz für Frieden in Nahost

Paris. Zahlreiche Staaten werben heute bei einer Nahost-Konferenz in Paris für neue Friedensverhandlungen zwischen Israelis und Palästinensern. An dem Treffen nehmen mehr als 70 Staaten und internationale Organisationen teil - nicht aber die beiden Konfliktparteien. mehr

clearing
Deutscher Bergsteiger stirbt bei Lawinenunglück in den Alpen

Brand. Ein deutscher Bergsteiger ist bei einem Lawinenunglück in den österreichischen Alpen ums Leben gekommen. Der Mann wollte am Nachmittag nahe der Gemeinde Brand in Vorarlberg zwei Bekannte beim Eisklettern fotografieren, als sich die Lawine löste und mehr

clearing
Bericht: Berliner Attentäter Amri nahm regelmäßig Drogen

Berlin. Der Berliner Attentäter Anis Amri nahm nach einem Medienbericht selbst Drogen und finanzierte sein Leben weitgehend als Dealer. Der Tunesier habe regelmäßig Ecstasy und Kokain konsumiert, berichtet die „Welt am Sonntag” unter Berufung auf den Sachstandsbericht zu ... mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 15.01.2017

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse