E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 15.05.2014

Fotos

Limburger Bischofs-Skandal Zukunft von Tebartz’ Fahrer ist ungewiss

Limburg. Die Abwicklung der der Ära „Tebartz-van Elst“ im Bistum Limburg schreitet voran. Das Sekretariat des gestürzten Skandal-Bischofs wurde geschlossen, die Zukunft seines Fahrers ist jedoch ungewiss. mehr

clearing

Staatsanwaltschaft droht WM-Eröffnungsstadion mit Baustopp

São Paulo. Vier Tage vor einem wichtigen Testspiel erwägt die Staatsanwaltschaft einen Stopp der Abschlussarbeiten im WM- Eröffnungsstadion in São Paulo zu beantragen. Grund sind unter anderem Unregelmäßigkeiten bei der Einhaltung der Sicherheitsvorschriften mehr

clearing

EU-Kandidaten für harten Kurs gegenüber Putin

Brüssel. Die Spitzenkandidaten der europäischen Parteien für den Posten des EU-Kommissionspräsidenten sind mehrheitlich für einen harten Kurs gegenüber Russlands Präsident Wladimir Putin. mehr

clearing

Überraschung bei Eishockey-WM: Lettland schlägt USA 6:5

Minsk. In der deutschen Gruppe bei der Eishockey-WM ist vieles möglich. Das bewiesen die Letten gegen das favorisierte US-Team schon zum zweiten Mal. Schweden und Kanada ließen sich dagegen nicht überrumpeln. mehr

clearing

US-Aktien fallen nach Konjunkturdaten

New York. Der US-Aktienmarkt hat nach durchwachsenen Konjunkturdaten nachgegeben. Der Dow Jones schloss 1,01 Prozent tiefer bei 16 446 Punkten. Der Euro erholte sich im New Yorker Handel und kostete zuletzt 1,3710 US-Dollar. mehr

clearing

USA bezeichnen Runden Tisch in der Ukraine als Erfolg

Washington. Die USA bezeichnen die in der Ukraine begonnenen Friedensgespräche als Erfolg. «Es gab eine breite Teilnahme aus der ukrainischen Gesellschaft, einschließlich vieler Führungspersonen aus dem Osten des Landes», sagte die Sprecherin des US-Außenministeriums Marie Harf. mehr

clearing
Fotos

0:0 gegen Fürth: HSV vor Sturz in die Zweitklassigkeit

Hamburg. Der Hamburger SV kann sich gegen die SpVgg Greuther Fürth kein Polster für das Rückspiel in der Relegation am Sonntag verschaffen. Nach der enttäuschenden Vorstellung beim 0:0 gegen die Franken muss der Bundesliga-Dino mehr denn je den ersten Absturz fürchten. mehr

clearing

0:0 gegen Fürth: Hamburger SV vor dem Sturz in die Zweitklassigkeit

Hamburg. Der Hamburger SV muss mehr denn je um den Verbleib in der Fußball-Bundesliga bangen. Der Tabellen-16. der abgelaufenen Erstliga-Saison kam am Abend im Relegations-Hinspiel gegen den Zweitliga-Dritten SpVgg. Greuther Fürth nicht über ein 0:0 hinaus. mehr

clearing

Titelverteidiger Bamberg vor Playoff-Aus - Bayern siegt

Bamberg. Es bleibt spannend in den Playoffs der Basketball-Bundesliga. Serienmeister Bamberg steht nach der zweiten Heimniederlage vor dem frühen Aus. Pokalsieger Berlin verpasste das vorzeitige Weiterkommen. mehr

clearing

Bild.de: Dortmunder Lewandowski bricht Training ab

Dortmund. Borussia Dortmund muss vor dem DFB-Pokalfinale möglicherweise um Stürmer-Star Robert Lewandowski bangen. Wie bild.de berichtete, brach der Pole das Training zwei Tage vor dem Endspiel in Berlin gegen den deutschen Fußball-Meister Bayern München ab. mehr

clearing

Betrug an Renterin in Friedberg Enkeltrickbetrüger erbeuten bei alter Frau 12.000 Euro

Friedberg. Es ist schon wieder passiert, diesmal in Friedberg: Eine Anruferin bequatschte eine 80-jährige Frau am Telefon – und die gab ihr ganzes Geld ab. Einkeltrickbetrug – eine Seuche! mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 15.05.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 15.05.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Wachsende Wut nach Grubenunglück in der Türkei

Soma(dpa) - Nach der Katastrophe in einem türkischen Kohlebergwerk mit mehr als 280 Toten wächst der Zorn auf die Regierung. Entrüstung löste ein Berater von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan aus - er soll am Ort der Katastrophe in Soma auf einen Demonstranten ... mehr

clearing

Europäische Konkurrenten erhöhen Druck auf Google

Paris. Verlagshäuser und Google-Konkurrenten aus Europa wollen mit einer weiteren Wettbewerbsbeschwerde gegen den Konzern vorgehen. In einem in Paris veröffentlichten Papier des «Open Internet Projects» werfen die Verlage und eine Reihe kleinerer Wettbewerber mehr

clearing
Fotos

SGE auf Hessentour Eintracht feiert Schützenfest in Oberdorfelden

Oberdorffelden. Auch am vierten Tag ihrer Tour durch Hessen hat es die Eintracht richtig krachen lassen. In Oberdorfelden sahen die Zuschauer ein Fußballfest. mehr

clearing

Französische Front National vor Europawahl in Umfragen vorn

Paris. Die rechtspopulistische und EU-feindliche Front National baut in Umfragen zur Europawahl in Frankreich ihren Vorsprung weiter aus. Nach neuesten TV-Zahlen gaben zuletzt 25 Prozent der Befragten an, für die FN stimmen zu wollen. mehr

clearing

Gabriel denkt über harte Regulierung gegen Google nach

Frankfurt/Main. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel bringt harte Regulierungsmaßnahmen gegen Google und andere Internetplattformen ins Spiel. Wirtschaftsministerium und Bundeskartellamt würden prüfen, ob ein Unternehmen wie Google seine marktbeherrschende Stellung mehr

clearing

Hamburger SV gegen Greuther Fürth ohne Torwart Adler

Hamburg. Der Hamburger SV muss im ersten Relegationsspiel gegen den Zweitliga-Dritten SpVgg Greuther Fürth am Donnerstagabend auf Torhüter Rene Adler verzichten. mehr

clearing

Spielhallen und Wettbüros Offenbach sagt dem Glücksspiel dem Kampf an

Offenbach. Die Stadt Offenbach will die Ansiedlung von Spielhallen und Wettbüros reglementieren. Besonders in der Innenstadt werden es die Glücksspielbetriebe zukünftig schwer haben. mehr

clearing

Neues Ultimatum für Odenwaldschule

Heppenheim. Nach weiteren Missbrauchsvorwürfen haben die Behörden die Odenwaldschule erneut kritisiert. Der Landkreis Bergstraße kündigte ein neues Ultimatum für nächste Woche an, damit Vorfälle im Zusammenhang mit einem Kinderarzt aufgeklärt werden könnten. mehr

clearing

Türkische Gemeinde in Deutschland kritisiert Erdogan

Stuttgart. Der Co-Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Gökay Sofuoglu, hat die Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan kritisiert. Erdogan habe mit «herzlosen Worten» versucht, die Bergwerkskatastrophe herunterzuspielen, sagte Sofuoglo dem Südwestrundfunk. mehr

clearing
Fotos

Oscar wird 85: Emil Jannings triumphierte 1929

Los Angeles. Sein deutscher Akzent spielte 1929 in Hollywood keine Rolle. Für seine Auftritte in den beiden Stummfilmen «Der Weg allen Fleisches» und «Sein letzter Befehl» wurde Schauspieler Emil Jannings bei der ersten Oscar-Verleihung zum «Besten Hauptdarsteller» gekürt. mehr

clearing

Segmüller-Entscheidung Vorteil für Bad Vilbel

Bad Vilbel. Nach dem Urteil des Verwaltungsgerichtes zur geplanten Segmüller-Ansiedlung sieht sich die Stadt Bad Vilbel im Vorteil. Doch das Urteil kann weitergehende Folgen haben. mehr

clearing

50 Pässe von Toten für Schleusungen in Berlin beschlagnahmt

Berlin. In Berlin ist ein Teil einer international agierenden Schleuserbande aufgeflogen, die mit Pässen von Toten gehandelt haben soll. Bei einer großangelegten Razzia wurden in einem islamischen Bestattungsunternehmen rund 50 Passdokumente von Verstorbenen beschlagnahmt. mehr

clearing

Putin will mit EU-Gaskunden über das Problem Ukraine reden

Moskau. Angesichts wachsender Gasschulden der Ukraine bei Russland hat Kremlchef Wladimir Putin mehrere EU-Staaten eindringlich zum Dialog aufgefordert. Seit seinem ersten Brief sei mehr als ein Monat vergangen, konkrete Vorschläge der europäischen Partner mehr

clearing
Fotos

Fernseh-Legende beerdigt Trauerfeier für Fernsehmoderator Heinz Schenk

Wiesbaden. Wenn Heinz Schenk früher zum «Blauen Bock» einlud, saß die Fernsehnation vor der Mattscheibe. Bei der Beerdigung gaben ihm Stars und Sternchen des Showgeschäfts das letzte Geleit. mehr

clearing

Fußgänger in Frankfurt angefahren Unfallflucht in der Mainzer Landstraße

Frankfurt. Ein Fußgänger wurde beim Überqueren eines Zebrastreifens in der Mainzer Landstraße angefahren und dabei schwer verletzt. Der Autofahrer beging Unfallflucht. mehr

clearing

Am Rande der Politik

Wenn Sprache ad absurdum geführt wird, werden Sprechende zu Dummköpfinnen. mehr

clearing

Oktopus: Warum aus acht Armen kein fester Knoten wird

Jerusalem. Kraken saugen sich an vielerlei Gegenständen fest, nur an ihren eigenen Armen in der Regel nicht. Die Tiere vermeiden es so, sich zu verknoten. Das Verhalten haben israelische Biologen untersucht und berichten darüber im Fachjournal «Current Biology». mehr

clearing

Blutbad in Hanau Doppelmord mit Mistgabel und Gewehr

Hanau. Bestialisches Verbrechen in Hanau: Ein 81-Jähriger soll seine Tochter und deren Freund mit Gewehr und Mistgabel getötet haben. Vor Gericht schweigt der alte Mann. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 15.05.2014 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 15.05.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Grubenretter im Ruhrgebiet: «Ich fühle mich elendig»

Herne. Erst wenige Monate ist es her, da hatten die Bergleute aus dem Ruhrgebiet Besuch ihrer Kollegen von der türkischen Grubenwehr, die sich über fortschrittliche Standards in Notfällen informieren wollten. Jetzt sind es auch diese Rettungskräfte, die nach dem Grubenunglück von ... mehr

clearing

Keine Ermittlungen gegen Arzt Odenwaldschule bekommt drittes Ultimatum

Heppenheim. Die Aufsichtsbehörden sind mit der Odenwaldschule nach wie vor unzufrieden. Sie lasse sich trotz der neuen Missbrauchsvorwürfe nicht ausreichend in die Karten schauen. Ermittlungen gegen einen dort tätigen Kinderarzt wird es aber nicht geben. mehr

clearing

Google entwickelt nach EuGH-Urteil Verfahren für Löschanträge

Mountain View. Nach dem EuGH-Urteil zum Recht auf Vergessenwerden im Internet will Google in einigen Wochen ein neues Verfahren für Löschanträge vorstellen. Die Umsetzung sei kompliziert - nicht zuletzt wegen der vielen Sprachen, sagte ein Sprecher. mehr

clearing

Dalai Lama sieht sich nicht als gläubigen Menschen

Frankfurt/Main. Streng genommen bin ich kein Gläubiger» - mit dieser Aussage hat der Dalai Lama am Donnerstag seine Zuhörer bei einer Podiumsdiskussion in der Frankfurter Paulskirche überrascht. mehr

clearing

Präsident Gül verspricht Aufklärung des Grubenunglücks von Soma

Istanbul. Zwei Tage nach dem Grubenunglück in Soma hat der türkische Staatspräsident Abdullah Gül eine Aufklärung der Katastrophe zugesagt. Die Untersuchungen hätten schon begonnen, sagte Gül nach einem Besuch an der Unglückszeche. mehr

clearing

Spitzenkandidat McAllister: Bemerke höheres Interesse an Europawahl

Gießen. Der CDU-Spitzenkandidat für die Europawahl, David McAllister, ist zuversichtlich, dass beim Urnengang am 25. Mai mehr Menschen als in früheren Jahren ihre Stimme abgeben. mehr

clearing

DFL erteilt RB Leipzig Spielgenehmigung für 2. Bundesliga

Frankfurt/Main. RasenBallsport Leipzig spielt in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga. Nach Vorlage neuer Unterlagen kam der Lizenzierungsausschuss der Deutschen Fußball Liga zu dem Ergebnis, dass der Drittliga-Aufsteiger die Lizenz zur Teilnahme am Spielbetrieb in der Saison 2014/15 ... mehr

clearing

RB Leipzig erhält dank Kompromiss die Zweitliga-Lizenz

Frankfurt. Die zweite Beschwerde von Zweitliga-Aufsteiger RB Leipzig ist erfolgreich. Der DFL-Lizenzierungsausschuss erteilt dem Verein am Donnerstag die Lizenz. Die Bedingungen bleiben bestehen, gelten aber als so gut wie erfüllt. Am Ende war es der erwartete Kompromiss. mehr

clearing

Polizei Kaufungen veröffentlicht weitere Details Zerstörte Radarfalle: Axt-Täter war Seriendieb

Kassel. Ein Mann wurde beim Versuch, einen Blitzer mit einer Axt zu zerstören, auf frischer Tat von der Polizei verhaftet. Doch das war nicht sein einzige Verfehlung. mehr

clearing

Bei veganer Ernährung Getreideprodukte mit Hülsenfrüchten kombinieren

München. Sich vegan zu ernähren, liegt im Trend. Doch der Verzicht auf Tierprodukte kann zu einer Mangelernährung führen. Daher sollten Veganer unbedingt einige Regeln beachten. mehr

clearing

DFL erteilt RB Leipzig Spielgenehmigung für 2. Bundesliga

Frankfurt/Main. RasenBallsport Leipzig spielt in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga. Der Lizenzierungsausschuss der Deutschen Fußball Liga DFL erteilte dem Aufsteiger die Lizenz zur Teilnahme am Spielbetrieb 2014/2015. mehr

clearing
Fotos

9/11-Museum in New York eröffnet

New York. Joe Daniels ahnte es schon vor drei Jahren: «Wir werden es nicht allen recht machen können, es wird Kritik geben», sagte der Präsident des Museums zur Erinnerung an die Anschläge vom 11. September 2001. Es klang resignierend und entschlossen zugleich. mehr

clearing

Komet «Tschurjumow» erwacht auf dem Weg zur Sonne

Köln/Göttingen. Die Kamera der Weltraumsonde «Rosetta» hat die wachsende Staubhülle des Kometen «Tschurjumow-Gerassimenko» erspäht. Der Komet sei zwar noch über 600 Millionen Kilometer von der Sonne entfernt, doch erwärme sich seine Oberfläche bereits. mehr

clearing

Drei Wochen vor dem Hessentag wird das Programm vorgestellt

Bensheim. Der Countdown läuft, in drei Wochen beginnt der Hessentag. Was in Bensheim an der Bergstraße zehn Tage lang los ist, geben die Veranstalter heute in Bensheim bekannt. mehr

clearing

Google entwickelt nach EuGH-Urteil Verfahren für Löschanträge

Mountain View/London. Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum Recht auf Vergessenwerden im Internet will Google in einigen Wochen ein neues Verfahren für Löschanträge vorstellen. mehr

clearing

Prügelattacke auf Jugendlichen Schläger von Bergen-Enkheim droht lange Haftstrafe

Frankfurt. Ein Jugendlicher wurde im Mai 2013 im Frankfurter Stadtteil Bergen-Enkheim von elf Angreifern fast zu Tode geprügelt. Die Staatsanwaltschaft hat nun eine lange Haftstrafe für den Haupttäter gefordert. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 15.05.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 15.05.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

Europäisches Patentamt widerruft Sperma-Patent

München. Das Europäische Patentamt hat ein Patent auf Spermien widerrufen, die nach Geschlecht sortiert sind. Damit gab die Münchner Behörde (Epa) am Donnerstag der patentkritischen Organisation Testbiotech Recht, die Einspruch eingelegt hatte. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 15.05.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

Thailands Armeechef droht offen mit Militäreinsatz

Bangkok. Angesichts neuer Gewalt im Kampf um die politische Macht in Thailand hat Armeechef Prayuth Chan-ocha erstmals offen mit einem Militäreinsatz gedroht. Sollten die verfeindeten Lager nicht umgehend zu friedlichen Mitteln zurückkehren, könne sich die mehr

clearing

Prinz Harry kann nicht schnell tippen

London. Für einen Bürojob ist Prinz Harry wohl nicht die beste Besetzung: Er schreibt auf Tastaturen eher langsam. mehr

clearing

Neues Polizeiabkommen zwischen Polen und Deutschland besiegelt

Zgorzelec. Deutschland und Polen wollen wirksamer gegen Kriminelle im Grenzgebiet vorgehen. Bundesinnenminister Thomas de Maizière und sein polnischer Amtskollege Bartlomiej Sienkiewicz haben ein entsprechendes Abkommen unterzeichnet. mehr

clearing

Jahrelanger Anstieg bei Hartz-IV-Sanktionen scheint gestoppt

Nürnberg. Der jahrelange Anstieg bei den Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger scheint gestoppt. Im vergangenen Jahr seien nur noch etwa eine Million Bezieher mit einer Kürzung oder Streichung der Grundsicherung bestraft worden, weil sie mehrfach Termine versäumten oder angebotene Jobs ... mehr

clearing

Todesurteil gegen Christin im Sudan verhängt

Khartum. Eine 27-jährige Frau im Sudan soll wegen angeblicher Gotteslästerung und ihres christlichen Glaubens hingerichtet werden. Ein Richter in Khartum verurteilte die Christin zum Tod durch Erhängen, sofern sie ihrem Glauben nicht abschwöre und zum Islam zurückkehre. mehr

clearing

12,8 Millionen Wagen von GM-Rückrufen betroffen

Detroit. Der Opel-Mutterkonzern General Motors muss nach den tödlichen Unfällen durch defekte Zündschlösser die nächsten Mängel an seinen Fahrzeugen beseitigen. mehr

clearing

Europäische Konkurrenten erhöhen Druck auf Google

Paris. Verlagshäuser und Google-Konkurrenten aus Europa wollen mit einer weiteren Wettbewerbsbeschwerde gegen den kalifornischen Internet-Konzern vorgehen. mehr

clearing

Maut in Frankreich lässt sich auch elektronisch bezahlen

München. Der Urlaub an der Côte d'Azur ist vorüber, doch noch steht die Rückreise mit dem Auto an. Die Fahrt lässt sich erheblich beschleunigen, wenn der Urlauber nicht an den Mautstellen anhalten muss. Es muss dafür das elektronische System nutzen. mehr

clearing

Überarbeiteter Rolls-Royce Ghost startet im September

München. Es ist ein Auto zum Träumen. Der neue Rolly-Royce Ghost steht bei den Händlern. Wer dafür rund 300 000 Euro übrig hat, der erhält eine Luxuslimousine mit vielen Extras. mehr

clearing

«Gut, dass mich keiner ungeschminkt sieht»: So denkt jede fünfte Frau

Berlin. Augenränder, Falten oder Pickel: Fast jede fünfte Frau kann sich nicht vorstellen, ungeschminkt aus dem Haus zu gehen. Immerhin: Zwei Drittel der Frauen sind mit ihrem Aussehen zufrieden. Ob mit oder ohne Make-Up. mehr

clearing

Polizei registriert in vielen Bundesländern erneut mehr Einbrüche

Berlin. Der Trend zunehmender Wohnungseinbrüche setzt sich in den meisten Bundesländern fort. Das geht aus den Daten der Landeskriminalämter für das vergangene Jahr hervor. Sie sind Grundlage für die bundesweite Kriminalstatistik. mehr

clearing

Analyse: Grubenunglück kann Erdogan politisch gefährden

Istanbul. Am Ort des schwersten Unglücks in der Geschichte des türkischen Bergbaus hat nicht nur Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan seinen politischen Kompass verloren. mehr

clearing

Herbert-Quandt-Medienpreis an Journalisten vergeben

Bad Homburg. Der Herbert Quandt Medienpreis geht in diesem Jahr an die Journalisten Jonas Rest, Julia Klüssendorf, Stefan Jäger, Anne Kunze, Christian Salewski und Sabine Muscat. mehr

clearing

Putin fordert von Gaskunden in EU mit Nachdruck Dialog über Ukraine

Moskau. Angesichts wachsender Gasschulden der Ukraine bei Russland hat Kremlchef Wladimir Putin mehrere EU-Staaten erneut zum Dialog aufgefordert. Seit seinem ersten Brief sei mehr als ein Monat vergangen - konkrete Vorschläge seien leider nicht eingegangen, mehr

clearing

Kernfusionsexperiment «Wendelstein 7-X» vor dem Start

Greifswald. Forscher wollen nach dem Modell der Sonne Energie aus der Verschmelzung von Atomkernen gewinnen. In Greifswald wurde dafür seit 2005 das Fusionsexperiment «Wendelstein 7-X» aufgebaut. Für die Grünen behindert die teure Fusionsforschung die Energiewende. mehr

clearing

Spezialisten untersuchen vermeintliches Rembrandt-Gemälde

Gotha/Kassel. Hessische Spezialisten sollen mit Hilfe von Infrarottechnik klären, ob im Herzoglichen Museum im thüringischen Gotha ein echter Rembrandt hängt. mehr

clearing

Schätze der Queen bei Schau über Royals aus Hannover

Hannover. Zur Eröffnung seiner Royals-Ausstellung hat das Land Niedersachsen auf einen Gast aus dem britischen Königshaus gehofft - vergeblich. mehr

clearing

Minimalismus und Melancholie: Broken Twin auf Tour

Berlin. April, Juli, November - völlig egal. Emotionale Durchhänger scheren sich nicht um Jahreszeiten. Für den Mai aber gibt es jetzt den passenden Soundtrack für ein ordentliches Pfund Traurigkeit. mehr

clearing

ABG und Hochtief bauen rund 500 Wohnungen in Frankfurt

Frankfurt/Main. Die städtische Wohnungsbaugesellschaft ABG und Hochtief wollen in Frankfurt zusammen rund 500 Wohnungen bauen. Diese sollen in der Nähe des künftigen Standorts der Frankfurt School of Finance and Management mehr

clearing

Todesurteil gegen Christin im Sudan verhängt

Khartum. Eine 27 Jahre alte Frau im Sudan soll wegen angeblicher «Gotteslästerung» und ihres christlichen Glaubens hingerichtet werden. Ein Richter in Khartum verurteilte die Christin zum Tod durch Erhängen, sofern sie ihrem Glauben nicht abschwöre und zum Islam zurückkehre. mehr

clearing

Experte: Risiko durch umgestürzte Bäume höher als durch Hacker

Berlin. Cyberangriffe stellen für Gesellschaften und Unternehmen nach Einschätzung von Experten eine wachsende Gefahr dar. Horrorszenarien mit Angriffen auf wichtige Infrastruktur-Netze seien aber vor allem in Deutschland nur wenig wahrscheinlich. mehr

clearing

Haas in Rom im Viertelfinale - Kohlschreiber raus

Rom. Tommy Haas siegt weiter. In Rom hat der älteste Profi des Feldes nun schon das Viertelfinale erreicht. Der 36-Jährige bezwang Stanislas Wawrinka. Allerdings war der Schweizer Tennisprofi im Achtelfinalduell durch Rückenprobleme gehandicapt. mehr

clearing

Dialysebehandlung Fresenius Medical Care erwartet mehr Nieren-Patienten

Frankfurt/Main. Der Medizintechnikhersteller und Gesundheitsdienstleister Fresenius Medical Care (FMC) erwartet eine weiter steigende Zahl von Nieren-Patienten. mehr

clearing

Empörung nach Grubenunglück in der Türkei wächst

Soma. Nach dem verheerenden Grubenunglück mit mehr als 280 Toten schlägt der türkischen Regierung eine Welle der Empörung entgegen. Entrüstung löste ein Berater von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan aus - er soll am Ort der Katastrophe in Soma auf einen Demonstranten am Boden ... mehr

clearing

Burger King will mit TÜV-Kontrollen um Vertrauen werben

München. Burger King lässt nach Berichten über Hygienemängel alle Restaurants in Deutschland vom TÜV überprüfen. Die Fastfoodkette will damit um das Vertrauen ihrer Kunden werben. Die Kontrollen auf Lebensmittelsicherheit und Sauberkeit sollen in den nächsten mehr

clearing

Kabarettist Dieter Nuhr erhält den Kulturpreis Deutscher Sprache

Dortmund. Der Kabarettist Dieter Nuhr erhält den mit 30 000 Euro dotierten Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache 2014. Er mache «intelligentes Kabarett», außerdem rege der 53-Jährige sein Publikum an, über die Wirkung mehr

clearing

Kreditkartenbetrug im Flugzeug: Vier Jahre Haft

Frankfurt/Main. Für eine Serie von 68 Betrügereien mit Kreditkarten in Flugzeugen ist ein 56-Jähriger zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Frankfurt milderte am Donnerstag ein bereits 2013 ergangenes Urteil um ein Jahr. mehr

clearing

«Trau dich!» - Initiative gegen sexuellen Missbrauch von Kindern

Wiesbaden. Hessen schließt sich der bundesweiten Initiative «Trau dich!» gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern an. Bis Ende des Jahres sind dazu 18 Theateraufführungen in sieben hessischen Landkreisen und mehr

clearing

Beisetzungen im Akkord: Soma trauert um tote Kumpel

Soma. In Soma heben Helfer im Akkord Gräber aus. Vor den Gruben weinen Angehörige. Und alle wissen: Wenn die Retter abgezogen sind, müssen die Kumpel wieder unter Tage. mehr

clearing

Mainz 05 holt Dänen Hjulmand als Nachfolger für Tuchel

Mainz. Fußball-Bundesligist Mainz 05 hat den Dänen Kasper Hjulmand als neuen Trainer und damit als Nachfolger von Thomas Tuchel verpflichtet. Der 42 Jahre alte Hjulmand werde einen Dreijahresvertrag unterschreiben, bestätigte Mainz Informationen der «Bild»-Zeitung. mehr

clearing

«Emotionales» Finale: Bayern und BVB spüren Siegzwang

Berlin. Der Ausgang des Pokalendspiels wird die Saisonbewertung beim Meister in München auch emotional prägen. Und in Dortmund? Was würde ein völlig titelloses Jahr für den BVB bedeuten, entgegnet Bayern-Chef Rummenigge. Ein Finalpechvogel steht schon fest - Thiago. mehr

clearing

Zahl der offenen Stellen klettert auf Zweijahreshoch

Nürnberg. Der milde Winter und volle Auftragsbücher der Industrie haben die Zahl der offenen Stellen in Deutschland auf ein Zweijahreshoch steigen lassen. mehr

clearing

Fähre mit 200 Passagieren kentert in Bangladesch

Neu Delhi. In Bangladesch ist eine Fähre mit mehr als 200 Menschen an Bord in einem Sturm gekentert. Sieben Menschen seien tot aus dem Wasser geborgen worden, sagte der lokale Polizist Ferdaus Ahmed. mehr

clearing

Nach Grubenunglück Zusammenstöße bei Protesten in Izmir

Istanbul. Nach dem Grubenunglück in der Türkei ist die Polizei in der Küstenmetropole Izmir mit Tränengas und Wasserwerfern gegen Tausende Demonstranten vorgegangen. Rund 20 000 Menschen hätten sich an der Demonstration beteiligt, berichteten türkische Medien. mehr

clearing

Polizei will Sicherheit der Urlauber am «Ballermann» verbessern

Palma de Mallorca. Die spanische Polizei will die Sicherheit der Urlauber auf der Ferieninsel Mallorca verbessern. Wie die Zeitung «Diario de Mallorca» am Donnerstag berichtete, soll die Strandgegend um den «Ballermann» eine Touristenpolizei bekommen. mehr

clearing

VGH erklärt verkaufsoffenen Sonntag in Darmstadt für rechtswidrig

Kassel/Darmstadt. Am Palmsonntag hatten in Darmstadt vergangenes Jahr die Geschäfte offen. Als Anlass nahm die Stadt den Ostermarkt - und beging damit einen Rechtsfehler, wie der VGH nun festgestellt hat. Grundsätzliche Bedeutung hat das Urteil nicht. Die Kirche jubelt dennoch. mehr

clearing

Weltweite Lebenserwartung seit 1990 um sechs Jahre gestiegen

Genf. Weltweit haben heute viel mehr Kinder die Aussicht auf ein langes Leben als früher. Ein 2012 geborenes Kind wird nach Berechnungen der Weltgesundheitsorganisation im Durchschnitt sechs Jahre älter als ein Mensch, der 1990 zur Welt kam. mehr

clearing

Weltweite Lebenserwartung seit 1990 um sechs Jahre gestiegen

Genf. Weltweit haben heute viel mehr Kinder die Aussicht auf ein langes Leben als früher. Ein 2012 geborenes Kind wird nach Berechnungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Durchschnitt sechs Jahre älter als ein Mensch, der 1990 zur Welt kam. mehr

clearing

Workshop Kochen wie in der Steinzeit

Mörfelden. Beim Paläo-Power-Kochworkshop in der Lifestyle-Werkstatt wurde mit Brennnesseln, Birken- und Löwenzahnblättern gekocht. mehr

clearing

Die perfekte Welle: Surfen für Kinder

Hamburg. Mit Urlaub am Meer können Eltern wenig falsch machen. Irgendwann verlieren Sandburgen bauen oder Muscheln sammeln für Kinder aber an Faszination. Interessanter wird dann der Sport im Wasser - wie Surfen. mehr

clearing
Fotos

Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ in Eschborn weiht Neubau ein

Eschborn. Die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) hat für rund 15 Millionen Euro ihren Eschborner Standort, an dem rund 1.000 Beschäftigte arbeiten, ausgebaut. mehr

clearing

Staufenmauer wird restauriert

Frankfurt/Main. Die Staufenmauer in der Frankfurter Innenstadt wird restauriert. Die Arbeiten am Rest der denkmalgeschützten Stadtmauer aus dem 12. Jahrhundert beginnen am kommenden Montag, wie Bürgermeister Olaf Cunitz (Grüne) am Donnerstag mitteilte. mehr

clearing

Verleger Maaß verkauft Familien-Anteile am «Gießener Anzeiger»

Gießen. Der Gießener Verleger Wolfgang Maaß scheidet zum Monatsende als Gesellschafter, Geschäftsführer und Chefredakteur des «Gießener Anzeigers» aus. mehr

clearing

Europawahl 2014

AfD in Hessen stark SPD stärkste Partei in Frankfurt mehr

clearing

Markt für Unterhaltungselektronik mit knappem Plus

Frankfurt/Main. Der Markt für Unterhaltungselektronik hat sich im ersten Quartal des Jahres dank kräftiger Nachfrage nach Smartphones, Tablets und Computer mit einem Umsatzplus von 1,4 Prozent knapp auf Wachstumskurs gehalten. mehr

clearing

Ein Drittel der Anbaufläche profitiert von El Niños

Tokio. Rund ein Drittel der weltweiten Anbaufläche profitiert einer neuen Studie zufolge vom Klimaphänomen El Niño. Bei 22 bis 24 Prozent der Agrargebiete wirke es sich hingegen negativ auf die Ernte aus, schreiben Forscher um den Japaner Toshichika Iizumi im Fachmagazin «Nature ... mehr

clearing
Fotos

Weißer Turm wird wieder weiß

Bad Homburgs Wahrzeichen, der Weiße Turm, soll saniert werden, sobald die drei Wanderfalken ausgeflogen sind, die oben im Turm wohnen. mehr

clearing

Schwarz-Grün: Öffentliche Aufträge nur noch bei Mindestlohn

Wiesbaden. Mit einem Gesetz will Schwarz-Grün Firmen bei öffentlichen Aufträgen zur Tariftreue zwingen. Die Gewerkschaften fordern das seit langem, sind jetzt aber genauso enttäuscht wie die Arbeitgeber. Kritik kommt auch von der SPD und Linken. mehr

clearing

Fussball WM 2014

Alle Berichte, Liveticker, Statistiken und mehr mehr

clearing

Wolfgang Wolf neuer Sportlicher Leiter in Nürnberg

Nürnberg. Mit dem neuen Sportlichen Leiter Wolfgang Wolf hat der 1. FC Nürnberg auch sein Ziel für die anstehende Zweitligasaison öffentlich gemacht: Nur ein Jahr nach dem Abstieg soll 2015 der sofortige Wiederaufstieg gelingen. Trotz Rückkehrer Wolf bleibt Martin Bader oberster Chef. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 15.05.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen