E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 15.07.2012

Björn Schlicke wieder Kapitän beim FSV Frankfurt

Frankfurt. Bindentausch beim Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt: Björn Schlicke übernimmt wieder das Kapitänsamt von Samil Cinaz. Dies teilten die Hessen am Sonntag mit. mehr

clearing

Party im neuen Stadion: OFC stellt Mannschaft vor

Offenbach. Vor rund 500 Zuschauern im neuen Sparda-Bank-Hessen-Stadion haben die Offenbacher Kickers ihre Mannschaft für die neue Drittliga-Saison vorgestellt. mehr

clearing

Streit um Beschneidung verschärft sich

Berlin. Sie stehen sich unversöhnlich gegenüber. Die Rabbiner fordern: Beschneidungen müssen in Deutschland vollkommen legal sein. Von "religiös motivierten Kindesmisshandlungen" sprechen dagegen Kinderschützer. Eine schwierige Lage für die Politik. mehr

clearing

Hintergrund: Das Kölner Urteil

Köln. Das Urteil des Kölner Landgerichts, das Beschneidungen von Jungen aus religiösen Gründen für rechtswidrig und strafbar erklärt, ist eine Einzelfallentscheidung. Es hat also keine generelle Wirkung. mehr

clearing

Beschneidungs-Streit: Politik in schwieriger Lage

Berlin. Der Streit über rituelle Beschneidungen von Jungen hat nochmals an Schärfe zugenommen. Die Kinderhilfe warnte vor einem "Blankoscheck für religiös motivierte Kindesmisshandlungen". Sie verteidigte die Kölner Richter, die in Beschneidungen strafbare Körperverletzungen sehen. mehr

clearing

Hintergrund: Kleine Operation von großer Bedeutung

Berlin. Wie bei jedem operativen Eingriff können auch bei einer Beschneidung unerwartete Schwierigkeiten auftreten: Schmerzen, Schwellungen, Wundinfektionen. mehr

clearing

London drehte Bruce Springsteen den Strom ab

London. Weil sie zu lange Krach gemacht hatten, ist den Musiklegenden Bruce Springsteen (62) und Paul McCartney (70) in London der Strom abgedreht worden. Die beiden schafften es bei einem Open-Air-Konzert im Hyde Park am Samstagabend gerade noch, ihren letzten Song zu Ende zu singen. mehr

clearing

Sonnensturm schwächer als erwartet

Darmstadt/Washington. Der Sonnensturm hat am Wochenende keine nennenswerten Schäden an der Technik im All verursacht, die Satelliten sind glimpflich davongekommen. Die Hauptfront des Sturmes traf am Samstagabend gegen 21.30 Uhr auf die Erde. mehr

clearing

Langer Stau nach Unfall mit Wohnwagengespann

Wiesbaden. Ein umgestürzter Wohnwagen hat am Sonntag auf der Autobahn Köln-Frankfurt (A 3) einen Stau von fast zwölf Kilometern verursacht. Ein niederländisches Fahrzeug war mit seinem Wohnwagenanhänger beim Überholen mehr

clearing

Kandidat der Piratenpartei chancenlos in Hofbieber

Hofbieber. Der neue Bürgermeister von Hofbieber heißt Markus Röder und ist parteilos. Mit 54,4 Prozent der Stimmen ließ der 41-jährige Betriebswirt seinen vier Konkurrenten am Sonntag in der osthessischen Gemeinde keine Chance. mehr

clearing

Syrische Regierung: In Tremseh starben 37 Kämpfer

Damaskus. Die syrische Regierung hat jede Schuld an dem Blutbad in dem Dorf Tremseh von sich gewiesen. Der Sprecher des Außenministeriums, Dschihad al-Makdisi, sagte am Sonntag vor der Presse in Damaskus, die Armee habe in dem Dorf am vergangenen Donnerstag 37 Kämpfer getötet. mehr

clearing

Samba-Festival: Brasilianische Lebensfreude in Coburg

Coburg. Beim 21. Samba-Festival im bayerischen Coburg haben sich die Gäste durch das wechselhafte Wetter am Wochenende die Feierlaune nicht verderben lassen. Rund 200 000 Besucher wollten sich das Festival nach Veranstalterangaben nicht entgehen lassen. mehr

clearing

Erste BVB-Niederlage seit Dezember - HSV nur 1:1

Düsseldorf. Die "Unschlagbaren" können doch noch verlieren - aber nur zu Testzwecken: 221 Tage nach dem 2:3 in der Champions-League-Vorrunde gegen Olympique Marseille musste Deutschlands Double-Gewinner Borussia Dortmund erstmals wieder eine Niederlage hinnehmen. mehr

clearing

Steffi Graf freut sich über den Regen in Deutschland

Bochum. Tennislegende Steffi Graf ist mit Familie auf Deutschlandreise und freut sich über den Regen. Zu Hause in Las Vegas sei das Wetter zuletzt extrem heiß gewesen, sagte Graf der Nachrichtenagentur dpa bei einem Besuch in Bochum. Kürzlich seien es bis 47 Grad gewesen. mehr

clearing

Mehr Geld für Schiedsrichter - Keine Torrichter

Altensteig-Wart. Deutschlands Spitzen-Schiedsrichter avancieren zu Top-Verdienern und dürfen sich neben einer finanziellen Grundabsicherung auch über die Einführung technischer Hilfsmittel ab der Saison 2013/14 freuen. mehr

clearing

Tipsarevic gewinnt ATP-Turnier von Stuttgart

Stuttgart. Tennis-Profi Janko Tipsarevic hat das ATP-Turnier in Stuttgart gewonnen. Der an Nummer eins gesetzte Serbe siegte im Finale am Weissenhof mit 6:4, 5:7, 6:3 über den Argentinier Juan Monaco. mehr

clearing

Masur erstmals nach Sturz wieder am Pult

Leipzig. Drei Monate nach seinem schweren Sturz will Kurt Masur, einer der berühmtesten deutschen Dirigenten der Gegenwart, erstmals wieder am Pult stehen. Gemeinsam mit seinem Sohn Ken David beabsichtigt er, in den USA unter freiem Himmel Mozart zu dirigieren. mehr

clearing

Pizarro und EM-Fahrer nehmen bei Bayern Training auf

Arco. Neuzugang Claudio Pizarro und die ersten EM-Teilnehmer haben beim FC Bayern das Training aufgenommen. Der von Werder Bremen verpflichtete Pizarro konnte nach einer Muskelverletzung im italienischen Arco erstmals mit der Mannschaft des deutschen Fußball-Rekordmeisters trainieren. mehr

clearing

Brandschutz mit noch mehr Mängeln? - BER dementiert

Berlin. Die Negativ-Spekulationen über den neuen Hauptstadtflughafen in Berlin-Schönefeld reißen nicht ab. mehr

clearing

HSV-Vorbereitung: Sommertheater und Investoren-Angriff

Hamburg. Der HSV ist mit Recht neidisch auf den FC Bayern München. Dessen Trophäensammlung würde sich in der Club-Vitrine der Hanseaten hervorragend ausnehmen. Nun aber darf das Gründungsmitglied der Fußball-Bundesliga zumindest Teilrechte am inoffiziellen Marken-Label FC Hollywood ... mehr

clearing

Nicht alles heiter vor den Olympischen Spielen

London. Zwölf Tage vor Eröffnung der XXX. Olympischen Spiele überlagern negative Schlagzeilen die Erwartung auf das größte Sportspektakel der Welt. Die britische Regierung rückt im Skandal um fehlende Sicherheitskräfte weiter in die Kritik. mehr

clearing

Drama unter Brüdern: 70-Jähriger in Bremen getötet

Bremen. Bei einem Familiendrama in Bremen hat ein 63 Jahre alter Mann seinen sieben Jahre älteren Bruder getötet. Die Ehefrau des mutmaßlichen Täters hatte bereits am frühen Morgen die Beamten alarmiert und um Unterstützung wegen ihres psychisch kranken Mannes gebeten. mehr

clearing

Regierung streitet über Schrumpfkur für Verfassungsschutz

Berlin. Die geplante Reform des Verfassungsschutzes wird zu einer neuen Belastungsprobe für die schwarz-gelbe Koalition. mehr

clearing

Opel-Sondersitzung erwartet

Berlin/Rüsselsheim. Der ins Schleudern geratene Autobauer Opel soll unter neuer Führung wieder in die Spur kommen. Für den überraschend ausgeschiedenen Vorstandschef Karl Friedrich Stracke muss schnell ein Nachfolger her. mehr

clearing

Innenminister Friedrich rückt von Stehplatzverbot ab

Berlin. Das unpopuläre Verbot von Stehplätzen in deutschen Stadien ist vorerst vom Tisch. Die Ankündigung von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich, diese beim Sicherheitsgipfel in Berlin zunächst nicht infrage zu stellen, sorgt beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) für Erleichterung. mehr

clearing

71-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall

Weilmünster. Tödlicher Unfall auf der B 456: Eine 71-jährige Autofahrerin ist am Sonntagnachmittag zwischen Dietenhausen und Grävenwiesbach ums Leben gekommen. Wie die Polizei aus Weilburg mitteilt, saß die Frau am Steuer eines Toyotas. mehr

clearing

Regina Ziegler über das Betreiben eines Programmkinos

Berlin. Multiplex gegen Arthouse-Kino: In vielen deutschen Städten dominieren die großen Kinoketten. Die Zahl der Programmkinos sinkt rapide, manchem Kinobetreiber fehlt das Geld für neue Technik und Ausstattung. mehr

clearing

Rhein will hessischen Fußball-Gipfel

Wiesbaden. Hessens Innenminister Boris Rhein (CDU) will sich nach der Sommerpause dem Thema Sicherheit im Fußball widmen. Auf einer Konferenz sollen Vertreter aller großen Fußballvereine und von den Sicherheitsbehörden teilnehmen. mehr

clearing

Feuer breitet sich an Sardiniens Küste aus

Olbia. Nach wochenlanger Hitze und Trockenheit breitet sich ein Feuer bei San Teodore an Sardiniens Nordostküste aus. Etwa 500 Menschen aus Dörfern und Hotels mussten sich bislang vor den Flammen in Sicherheit bringen. mehr

clearing

Streit um die Beschneidung verschärft sich zusehends

Berlin. Der Streit über rituelle Beschneidungen von Jungen hat nochmals an Schärfe zugenommen. Die Kinderhilfe warnte vor einem "Blankoscheck für religiös motivierte Kindesmisshandlungen". mehr

clearing

Hintergrund: Das Kölner Urteil

Köln. Das Urteil des Kölner Landgerichts, das Beschneidungen von Jungen aus religiösen Gründen für rechtswidrig und strafbar erklärt, ist eine Einzelfallentscheidung. Es hat also keine generelle Wirkung. mehr

clearing

Beschneidungs-Streit: Politik in schwieriger Lage

Berlin. Der Streit über rituelle Beschneidungen von Jungen hat nochmals an Schärfe zugenommen. Die Kinderhilfe warnte vor einem "Blankoscheck für religiös motivierte Kindesmisshandlungen". Sie verteidigte die Kölner Richter, die in Beschneidungen strafbare Körperverletzungen sehen. mehr

clearing

Hintergrund: Kleine Operation von großer Bedeutung

Berlin. Wie bei jedem operativen Eingriff können auch bei einer Beschneidung unerwartete Schwierigkeiten auftreten: Schmerzen, Schwellungen, Wundinfektionen. mehr

clearing

Streit um Beschneidung verschärft sich

Berlin. Sie stehen sich unversöhnlich gegenüber. Die Rabbiner fordern: Beschneidungen müssen in Deutschland vollkommen legal sein. Von "religiös motivierten Kindesmisshandlungen" sprechen dagegen Kinderschützer. Eine schwierige Lage für die Politik. mehr

clearing

Mutmaßlicher Kriegsverbrecher lebt offenbar in Ungarn

Budapest. 67 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs ist einer der meistgesuchten Nazi-Kriegsverbrecher offenbar aufgespürt worden. mehr

clearing

Marine Le Pen will Madonna anzeigen

Paris. Frankreichs rechtsextreme Politikerin Marine Le Pen will Pop-Diva Madonna wegen Beleidigung anzeigen. Das sagte ein Sprecher der Front National (FN), dessen Chefin Le Pen (43) ist, dem Sender BFM TV am Sonntag. mehr

clearing

Auch Chef-Lobbyist Hoff verlässt Opel

Rüsselsheim. Nach Vorstandschef Karl Friedrich Stracke hat auch Opels Chef-Lobbyist Volker Hoff das Unternehmen verlassen. mehr

clearing

Schweiz empört über neue Steuer-CD

Düsseldorf/Berlin/Bern. Neue Runde im Streit um das deutsch- schweizerische Steuerabkommen: Das Land Nordrhein-Westfalen hat offensichtlich erneut Schweizer Bankdaten gekauft - und damit nicht nur Bern verärgert, sondern auch das Finanzministerium in Berlin. mehr

clearing

Rabbiner: Beschneidung muss vollkommen legal sein

Berlin. Religiös motivierte Beschneidungen müssen nach Ansicht der Allgemeinen Rabbinerkonferenz in Deutschland gesetzlich abgesichert werden. Verantwortungsbewusste Beschneidungen müssten vollkommen legal mehr

clearing

Merkel hält Kanzlermehrheit nicht für notwendig

Berlin. Kanzlerin Angela Merkel hält die symbolisch wichtige Kanzlermehrheit bei der bevorstehenden Bundestagsabstimmung über die Milliardenhilfe für Spanien nicht für notwendig. mehr

clearing

Bayern Münchens Trainer Heynckes erleidet Muskelfaserriss

Arco. Ungewöhnliche Verletzungssorgen beim FC Bayern München: Trainer Jupp Heynckes hat sich im Trainingslager im italienischen Arco einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. mehr

clearing

Spanien gewinnt erneut U 19-EM

Tallinn. Spaniens Nachwuchs-Fußballer haben ihren Titel bei der U 19-Europameisterschaft verteidigt. Die Iberer setzten sich im Finale im estnischen Tallinn mit 1:0 gegen Griechenland durch. Damit holte Spanien seinen sechsten EM-Titel seit 2002. Jesé Rodríguez erzielte in der 80. mehr

clearing

Südafrika gewinnt Machtkampf beim AU-Gipfel

Addis Abeba. Südafrika hat den Machtkampf um die Führung der Afrikanischen Union für sich entscheiden können. Südafrikas Innenministerin Nkosazana Dlamini-Zuma errang beim AU-Gipfeltreffen in Addis Abeba die notwendige Zweidrittel-Mehrheit. mehr

clearing

Mutmaßlicher Kriegsverbrecher lebt offenbar in Ungarn

Budapest. 67 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist einer der meistgesuchten Nazi-Kriegsverbrecher offenbar aufgespürt worden. Reporter der britischen "Sun" fotografierten den 97-Jährigen Laszlo Csatary mehr

clearing

Mindestens ein Toter bei Explosion auf Containerschiff im Atlantik

Hamburg. Bei einer Explosion auf einem Hamburger Containerschiff im Atlantik ist mindestens ein Seemann ums Leben gekommen. Ein weiterer wird vermisst. Drei Verletzte wurden auf die Azoren gebracht. mehr

clearing

Bahnstrecke Hannover-Berlin wieder eingleisig befahrbar

Berlin. Die Sperrung der Bahnstrecke Hannover-Berlin ist am Abend teilweise wieder aufgehoben worden. Ein Gleis ist wieder frei. Trotzdem muss bis voraussichtlich Montagvormittag noch mit Einschränkungen gerechnet werden. mehr

clearing

Totes Neugeborenes auf Autobahnrastplatz gefunden

Bonn. Auf einem Autobahnrastplatz bei Bonn ist die Leiche eines Neugeborenen entdeckt worden. Ein Lastwagenfahrer habe das tote Kind auf dem Rastplatz Peppenhoven Ost an der Autobahn 61 neben seinem Fahrzeug mehr

clearing

Erdogan nennt Blutbad in Tremseh versuchten Völkermord

Istanbul. Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat das Massaker von Tremseh scharf verurteilt. Er bezeichnete das Blutbad als versuchten Völkermord, wie türkische Medien berichteten. mehr

clearing

NRW kauft offenbar weitere Steuer-CD

Bern. Neue Runde im Streit um das deutsch-schweizerische Steuerabkommen: Das Land Nordrhein-Westfalen hat offenbar erneut Schweizer Bankdaten gekauft - und damit nicht nur Bern verärgert, sondern auch das Finanzministerium in Berlin. mehr

clearing

Merkel bekräftigt Interesse an dritter Amtszeit

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bekräftigt, dass sie eine dritte Amtszeit anstrebt. Die Arbeit mache ihr Spaß, sagte sie auf eine entsprechende Frage in einem ZDF-Interview. mehr

clearing

Seehofer verteidigt Drohgebärden in der Koalition

Berlin. CSU-Chef Horst Seehofer hat seine Drohgebärden gegenüber den Koalitionspartnern CDU und FDP verteidigt. Bisher habe man für Bayern und die CSU das durchgesetzt, was man wollte, sagte er in der ARD. mehr

clearing

Clinton drängt Ägyptens Generäle zum Rückzug aus der Politik

Kairo. US-Außenministerin Hillary Clinton hat dem neuen ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi weitere Finanzhilfen beim demokratischen Wandel zugesagt. mehr

clearing

Laut Zwanziger keine Schmiergelder bei Vergabe der WM 2006

Berlin. FIFA-Exekutivmitglied Theo Zwanziger glaubt nicht, dass bei der Vergabe der Fußball-WM 2006 Schmiergelder gezahlt wurden. Er habe keine Anhaltspunkte, dass da in irgendeiner Weise etwas schiefgelaufen mehr

clearing

Lottospielen bald im Internet möglich

München/Berlin. Deutschlands Lottospieler sollen schon bald ihre Kreuzchen auch im Internet machen können. Die staatlichen Lotteriegesellschaften wollen ihren Onlineauftritt ausweiten. mehr

clearing

Zwei Bergsteiger am Montblanc im Sturm erfroren

Rom. Nur zwei Tage nach dem Lawinendrama am Montblanc sind dort erneut zwei Bergsteiger ums Leben gekommen. Ein Spanier und eine Polin starben an Kälte und Erschöpfung. mehr

clearing

Laut MDR neue Akten zu NSU-Terrorzelle bei Kripo aufgetaucht

Erfurt. In Thüringen sind nach einem Bericht des MDR neue Akten zur rechtsextremen NSU-Terrorzelle aufgetaucht. In Archiven der Kriminalpolizei seien tausende Dokumente gefunden worden, die 20 Ordner füllen, teilte der MDR mit. mehr

clearing

Merkel hält Kanzlermehrheit nicht für notwendig

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel hält die symbolisch wichtige Kanzlermehrheit bei der bevorstehenden Bundestagsabstimmung über die Milliardenhilfe für Spanien nicht für notwendig. mehr

clearing

Innenminister fordert Senkung der Promillegrenze für Radfahrer

Essen/Düsseldorf. Der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger (SPD) hat eine deutliche Senkung der Promillegrenze für Radfahrer gefordert. mehr

clearing

Ex-Banker Gribkowsky will Schaden wiedergutmachen

München. Der frühere BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky will sich um Wiedergutmachung bemühen und hofft so wohl auch auf eine frühere Entlassung aus der Haft. mehr

clearing

Mehr als 2000 Umweltstraftaten in Hessen

Wiesbaden/Darmstadt. Von illegalen Mülltransporten bis zur Kontaminierung von Böden durch Sonderabfälle - 2184 Umweltstraftaten hat das hessische Landeskriminalamt (LKA) im vergangenen Jahr registriert. mehr

clearing

Familiendrama unter Brüdern 70-Jähriger in Bremen getötet

Bremen. Bei einem Familiendrama in Bremen hat ein 63 Jahre alter Mann seinen sieben Jahre älteren Bruder getötet. Die Polizei war zunächst von einer Geiselnahme ausgegangen, weil sich der Mann mit seinem Opfer mehr

clearing

Friedrich will laut "Bild" de Maizière-Vertrauten als BKA-Chef

Berlin. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich will nach "Bild"-Informationen einen Vertrauten von Verteidigungsminister Thomas de Maizière zum neuen BKA-Chef machen. mehr

clearing

Laut "Spiegel" einfachere Waffenexporte geplant

Berlin. Das Bundeswirtschaftsministerium plant laut "Spiegel" eine Vereinfachung deutscher Waffenexporte in andere EU-Länder. Ziel sei es, das Außenwirtschaftsrecht zu entschlacken und deutsche Sondervorschriften mehr

clearing

Bayern schwitzen am Gardasee - Robben zurück

Riva del Garda. Der Großteil der EM-Fahrer fehlt noch, aber auch ohne Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger & Co. will Vize-Meister FC Bayern München weiter für die Titelform der neuen Saison schwitzen. mehr

clearing

Kein Ende in Sicht: Frankfurts Ruanda-Prozess

Frankfurt. Rund 70 Verhandlungstage, mehr als 100 Zeugen: Der Prozess um den Völkermord im zentralafrikanischen Ruanda ist längst nicht vorbei. Noch werden in Afrika Zeugen gesucht. Aber die Richter haben Kondition. mehr

clearing

Angriff auf Tremseh galt laut UN wohl vor allem Rebellen

New York. Der Angriff auf das syrische Dorf Tremseh galt nach Ansicht der UN-Beobachter wohl vor allem Regimegegnern. Die Attacke habe sich offenbar gegen Deserteure und Aktivisten gerichtet, teilten die Blauhelme mit. mehr

clearing

Party gerät wegen Facebook außer Kontrolle

Windeck. Facebook wird immer wieder zum Partyfluch: Ein 22-Jähriger aus Windeck in Nordrhein-Westfalen hat gestern Abend den Notruf alarmiert, weil über 300 Gäste zu viel seiner Einladung über das Onlinenetzwerk gefolgt waren. mehr

clearing

Blatter deutet Unregelmäßigkeiten bei WM-Vergabe 2006 an

Frankfurt. FIFA-Präsident Sepp Blatter hat sich gegen die zunehmende Kritik deutscher Fußball-Funktionäre gewehrt und zum Gegenschlag ausgeholt. In einem Interview mit der Schweizer Boulevardzeitung "SonntagsBlick" mehr

clearing

Nach Streit: Frau vermutlich aus Eifersucht erwürgt

Bendeleben. Bei einem tödlichen Familiendrama in Bendeleben nahe Nordhausen in Thüringen ist eine 40-jährige Frau vermutlich aus maßloser Eifersucht erwürgt worden. mehr

clearing

Kind stürzt aus Autoreisezug Sylt Shuttle

Klanxbüll. Ein zweijähriger Junge ist aus einem Wohnmobil vom fahrenden Autoreisezug Sylt Shuttle gefallen. Der Vater zog die Notbremse und sprang hinterher, berichtete die Flensburger Bundespolizei. mehr

clearing

Sonnensturm trifft Erde schwächer als erwartet

Darmstadt. Der Sonnensturm hat wie erwartet die Erde getroffen, aber keine nennenswerten Schäden angerichtet. Die Satelliten kamen glimpflich davon. mehr

clearing

Familiendrama - Frau vermutlich aus Eifersucht erwürgt

Bendeleben. Bei einem tödlichen Familiendrama in Bendeleben nahe Nordhausen in Thüringen ist eine 40-Jährige vermutlich aus Eifersucht erwürgt worden. mehr

clearing

Clinton zu Gespräch bei Chef des Militärrates in Ägypten

Kairo. Nach ihrem Antrittsbesuch bei Ägyptens Präsident Mursi hat sich US-Außenministerin Hillary Clinton in Kairo auch mit dem Chef des Obersten Militärrates getroffen. mehr

clearing

Verheerende Unwetter in Japan - Opferzahl steigt

Tokio. Die heftigen Unwetter auf Japans südlicher Hauptinsel Kyushu haben inzwischen 25 Menschen das Leben gekostet. Mehr als 3000 Bewohner sind von der Außenwelt abgeschnitten, weil Schlammlawinen Straßen blockieren. mehr

clearing

Polizei stürmt nach Geiselnahme Haus und findet Leiche

Bremen. Spezialeinsatzkräfte der Polizei haben in Bremen ein Haus gestürmt und im Keller die Leiche eines 70 Jahre alten Mannes gefunden. Der 63-Jährige Bruder des Toten wurde festgenommen. mehr

clearing

UN-Inspektoren: Angriff auf Tremseh galt wohl vor allem Rebellen

Damaskus. Der Angriff auf das syrische Dorf Tremseh am vergangenen Donnerstag galt nach Ansicht der UN-Beobachter wohl vor allem Gegnern des Assad-Regimes. mehr

clearing

Syrische Regierung: In Tremseh starben 37 Kämpfer und 2 Zivilisten

Damaskus. Die syrische Regierung hat jede Schuld an dem Blutbad in dem Dorf Tremseh von sich gewiesen. Der Sprecher des Außenministeriums sagte, die Armee habe in dem Dorf am vergangenen Donnerstag 37 Kämpfer getötet. mehr

clearing

"Observer": Terror-Verdächtige kommen in Heathrow durch

London. In den Wochen vor dem Start der Olympischen Spiele in London sollen mehrere Terror-Verdächtige an der Passkontrolle am Flughafen Heathrow nicht erkannt und einfach durchgewunken worden sein. mehr

clearing

Blatter holt zum Gegenschlag aus - DFB auf Distanz

Frankfurt. Der schwer unter Druck geratene Joseph Blatter hat gegen den auf Distanz gegangenen Deutschen Fußball-Bund zum verbalen Konter ausgeholt. mehr

clearing

Syrien: Putin trifft Annan in Moskau

Moskau. Im Streit um eine Lösung des Syrienkonflikts reist Sondervermittler Kofi Annan übermorgen zu einem Treffen mit Kremlchef Wladimir Putin nach Moskau. mehr

clearing

"Melt!"-Festival: Junge Hüpfer zwischen altem Eisen

Gräfenhainichen. Silberne Lamettafäden wehten im Wind. Riesige Discokugeln drehten sich an den Baggern, leuchteten rot und gelb. Der Festivalslogan "You melt my heart!" wurde auf einen der Stahlgiganten projiziert: "Du bringst mein Herz zum Schmelzen!" mehr

clearing

Ein Toter und mindestens zehn Verletzte bei Tornado in Nordpolen

Warschau. Bei einem Tornado und schweren Unwettern ist in Polen ein 60 Jahre alter Mann getötet worden. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt. Sturmböen und Windhosen fegten gestern vor allem über den Nordwesten Polens hinweg. mehr

clearing

Per Haftbefehl gesuchter Mann bei Knastbesuch gefasst

Werl/Soest. Etwas anders als erwartet endete der Besuch eines 67-Jährigen bei einem Bekannten im Gefängnis in Werl. mehr

clearing

Panda-Zwillinge in China geboren

Peking. Chinas Tierschützer feiern die Geburt eines Panda-Zwillingspärchens. Die Mutter Xi Mei brachte den Nachwuchs bereits am vergangenen Mittwoch im Naturschutzgebiet Wolong in der Provinz Sezuan zur Welt, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. mehr

clearing

Neues Untreue-Verfahren gegen Ex-EBS-Chef Jahns

Wiesbaden. Die European Business School kommt nicht zur Ruhe. Gegen den früheren Chef der Kaderschmiede, Christopher Jahns, wird erneut ermittelt. Dessen Anwalt greift die Staatsanwaltschaft scharf an. mehr

clearing

UN: Angriff auf Tremseh galt wohl vor allem Rebellen

New York/Damaskus. Wie viele Menschen in Tremseh getötet wurden, ist auch nach einem ersten Besuch der UN-Inspektoren in dem syrischen Dorf noch unklar. Aber bei ihren Angriffe sollen die Regierungstruppen nach Angaben der Blauhelme wohl vor allem Regimegegner im Visier gehabt haben. mehr

clearing

Schweiz verärgert über angebliche neue Steuer-CD

Bern. Der angebliche Kauf einer weiteren CD mit Bankdaten mutmaßlicher Steuerhinterzieher durch das Bundesland Nordrhein-Westfalen hat in der Schweiz Verärgerung ausgelöst. mehr

clearing

Tornado fegt über Nordpolen: Ein Toter

Warschau. Bei einem Tornado und schweren Unwettern in Nordpolen ist am Samstagabend ein 60 Jahre alter Mann getötet worden. Mindestens zehn Menschen wurden in den besonders betroffenen Orten in acht Landkreisen verletzt, berichtete ein Feuerwehrsprecher am Sonntag. mehr

clearing

"Bild": Friedrich will de Maizière-Vertrauten zum BKA-Chef machen

Berlin/Wiesbaden. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) will nach "Bild"-Informationen einen Vertrauten von Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) zum neuen Chef des Bundeskriminalamts (BKA) machen. mehr

clearing

Ärger über angebliche neue Steuer-CD

Düsseldorf/Bern. Erneut Ärger um das deutsch-schweizerische Steuerabkommen: Trotz der bereits ausgehandelten Regelung soll das Land Nordrhein-Westfalen wieder Daten möglicher Steuersünder erworben haben. Düsseldorf stellt sich damit gegen Berlin, wo man von Steuer-CDs nicht viel hält. mehr

clearing

Ökonomen streiten weiter über Wege aus der Euro-Krise

Berlin. Weitere Hilfen für Krisenländer oder Geldhahn zu? Banken retten oder abwickeln? Deutsche Ökonomen streiten weiter über die richtige Strategie für die kriselnde Euro-Zone. mehr

clearing

Bundesregierung prüft Einsatz von Testkunden in Banken

Berlin. Kommen die Banken den gesetzlich vorgeschriebenen Pflichten bei der Beratung ihrer Kunden nach? Testkunden der staatlichen Finanzaufsicht könnten bald Kundenberater von Banken kontrollieren - quasi als verdeckte Ermittler. mehr

clearing

Ministerium: Mehr Antibiotika in Tiermast als angenommen

Berlin. Kritiker schlagen hartnäckig Alarm wegen des massenhaften Einsatzes von Antibiotika vor allem in großen Tiermastanlagen. Verabreicht wird wohl noch mehr als gedacht, erwartet nun auch das Ministerium. mehr

clearing

Altmaier bekennt sich zu Dasein als Dauer-Single

Berlin. Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) hat sich erstmals dazu bekannt, dass er seit jeher als Single lebt. "Der liebe Gott hat es so gefügt, dass ich unverheiratet und allein durchs Leben gehe", sagte Altmaier der "Bild am Sonntag". mehr

clearing

100.000 Euro Schaden bei Brand eines Wohnmobils

Frankfurt. Beim Brand eines Wohnmobils ist am Sonntag im Frankfurter Stadtteil Zeilsheim ein Schaden von rund 100 000 Euro entstanden. Durch das Feuer war es zu einem Kurzschluss des Anlassers gekommen, das Fahrzeug kam ins Rollen, teilte die Polizei mit. mehr

clearing

Nach Schießerei Waffen bei Zirkus in Hamburg - Spur nach Hessen

Hamburg/Bad König. Romeo und Julia im Zirkusmilieu: Der Streit zwischen zwei Zirkusfamilien um eine verbotene Liebe eskaliert, es gibt Verletzte. In Hamburg wurden nun mehrere Waffen sichergestellt. mehr

clearing

Mehr als 40 Tote bei Busunglück in Nepal

Kathmandu. Bei einem schweren Busunglück im Süden Nepals sind mindestens 42 Menschen ums Leben gekommen, darunter Hindu-Pilger aus Indien. mehr

clearing

Bewaffnete Täter überfallen Schnellrestaurant

Idar-Oberstein/Trier. Zwei bewaffnete Täter haben am Sonntagmorgen ein Schnellrestaurant in Idar-Oberstein (Kreis Birkenfeld) ausgeraubt und dabei einen Geldbetrag in vierstelliger Höhe erbeutet. mehr

clearing

Aus für Stahl - Otto bangt: Olympia-Stab kaputt

London. Der Europameisterschafts-Dritten Linda Stahl ist die Olympia-Generalprobe durch eine Tasse Cappuccino restlos verdorben worden. "Mir war übel und mein Kreislauf war total unten. Beim Einwerfen ging nichts mehr", sagte die Speerwerferin aus Leverkusen. mehr

clearing

Blatter für Absetzung von FIFA-Ehrenpräsident Havelange

Frankfurt. FIFA-Präsident Sepp Blatter hat eine Kehrtwende vollzogen und sich nun doch von seinem in die Korruptionsaffäre verstrickten Vorgänger João Havelange distanziert. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 15.07.2012

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen