Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 15.08.2015

Die Woche im Römer Warum es Originale in der Politik schwer haben

Frankfurt. Spielen wir nicht alle unsere Rollen, jeden Tag? Tagein, tagaus entsprechen wir Erwartungen im Beruf, erfüllen manches Klischee, erfüllen Geschlechter- oder Status-Stereotypen im Büro oder spielen mehr

clearing
Klettersport in Frankfurt Klettern liegt voll im Trend

Frankfurt. Seit zwei, drei Jahren boomt der Klettersport in Frankfurt: Gab es viele Jahre lang nur eine einzige Kletterhalle, sind es derer inzwischen vier: Zwei bieten primär das klassische Klettern am Seil, zwei andere sind Boulderhallen. Letzteres, ursprünglich nur eine ... mehr

clearing
U-Bahn-Station Miquelallee Dauerbaustelle statt barrierefrei

Westend. Jüngst hat die Stadt an der U-Bahn-Station Miquel-/Adickesallee drei Aufzüge in Betrieb genommen, um gehbehinderten Menschen das Leben leichter zu machen. Die Baustelle rund um den vierten Aufzug ist jedoch das genaue Gegenteil von Barrierefreiheit. mehr

clearing
Stadtältester Der Bürger für die Bürger

Frankfurt. Er trägt den Titel „Stadtältester“, davor war er ehrenamtlicher Stadtrat und Stadtverordneter: Hans-Dieter Bürger wird heute 75 Jahre alt. mehr

clearing
Mindestens 40 tote Flüchtlinge auf Mittelmeer

Rom. Mindestens 40 Menschen sind vermutlich im Laderaum eines Flüchtlingsbootes im Mittelmeer erstickt. Zahlreiche Migranten seien von Bord gerettet worden, schrieb die Marine im Kurzmitteilungsdienst Twitter. mehr

clearing
Festnahmen nach Attacke auf Schwulenrechtsaktivisten in der Ukraine

Odessa. Nach einer Attacke auf Schwulenrechtsaktivisten in der ukrainischen Hafenstadt Odessa hat die Polizei etwa zehn Verdächtige festgenommen. Maskierte Störer hatten die Gruppe während einer Diskussion mit Rauchbomben und Knallkörpern angegriffen, mehr

clearing
Podolski bewahrt Galatasaray vor Auftaktpleite

Sivas. Lukas Podolski hat ein gelungenes Debüt in der türkischen Süper Lig gefeiert. Der 125-malige deutsche Fußball-Nationalspieler bewahrte seinen Club Galatasaray Istanbul beim 2:2 im Auswärtsspiel gegen Sivasspor mit dem Ausgleichstor neun Minuten vor Schluss vor einer ... mehr

clearing
Schlechtwetterfront in Italien - Sandsturm in Rimini

Rom. Sturm, Gewitter und Regen haben am populärsten Ferienwochenende in Italien in einigen Teilen des Landes Schäden angerichtet. In der Nähe von Bari in der Region Apulien wurden etwa 14 Menschen verletzt, als ein Blitz in ihren Unterschlupf einschlug, berichtet die ... mehr

clearing
Dänisches Film-Gaunertrio Olsenbande erobert die Rostocker Kunsthalle

Rostock. Unter dem Titel „Mächtig gewaltig!” ist in der Rostocker Kunsthalle eine Ausstellung über das dänische Film-Gaunertrio „Olsenbande” eröffnet worden. mehr

clearing
Kritik am Hilfspaket für Griechenland - Bundestag stimmt Mittwoch ab

Athen. Nach Zustimmung der Euro-Finanzminister zum neuen Griechenland-Hilfsprogramm ist der Bundestag am Zug. Die Abgeordneten stimmen am kommenden Mittwoch in einer Sondersitzung darüber ab, wie ein Parlamentssprecher mitteilte. mehr

clearing
Kos: Unterbringung von Flüchtlingen auf Fähre verzögert

Athen. Auf der griechischen Ägäis-Insel Kos hat sich die Unterbringung von Flüchtlingen an Bord einer Fähre verzögert. mehr

clearing
Max Greger ist tot

München. Der Musiker Max Greger ist tot. Der Band-Leader starb am Morgen im Alter von 89 Jahren in einer Münchner Klinik an einer Krebserkrankung. Der legendäre Musiker trat in Hunderten von Konzertsälen auf, nahm mehr als 150 Platten und CDs auf und produzierte rund 3000 Stücke. mehr

clearing
Israelische Soldaten erschießen Palästinenser im Westjordanland

Ramallah. Israelische Soldaten haben im besetzten Westjordanland einen Palästinenser erschossen. Der Mann habe an einem Kontrollpunkt südlich der Stadt Nablus einen Soldaten mit einem Messer angegriffen und verletzt, hieß es in israelischen Berichten. mehr

clearing
Fünf Tote bei Absturz von russischem Helikopter ins Meer

Chabarowsk. Beim Absturz eines Hubschraubers an der russischen Pazifikküste sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Elf Passagiere des Helikopters hätten das Unglück überlebt, heißt es vom Zivilschutz der Region rund 9000 Kilometer östlich von Moskau. mehr

clearing
Max Greger ist tot

München. Der Musiker Max Greger ist tot. Der Band-Leader sei am frühen Morgen im Alter von 89 Jahren in einer Münchner Klinik gestorben, teilte seine Frau Johanna der Deutschen Presse-Agentur mit. Sie bestätigte damit einen Bericht der „Bild am Sonntag”. mehr

clearing
Swing-Legende Max Greger ist tot

München. Der Musiker Max Greger ist tot. Der Band-Leader starb am frühen Samstagmorgen im Alter von 89 Jahren in einer Münchner Klinik an einer Krebserkrankung, teilte seine Frau Johanna der Deutschen Presse-Agentur mit. mehr

clearing
Fulminanter BVB entzaubert Gladbach bei Tuchels Premiere

Dortmund. Besser konnte es nicht laufen für den BVB und seinen neuen Trainer Tuchel. Die Westfalen fertigen Champions-League-Teilnehmer Borussia Mönchengladbach ab. mehr

clearing
Tuchel mit glanzvoller Bundesliga-Premiere als Dortmund-Coach

Dortmund. Borussia Dortmund ist im ersten Bundesliga-Spiel unter seinem neuen Trainer Thomas Tuchel zu einem 4:0 gegen Borussia Mönchengladbach gestürmt. Marco Reus, Pierre-Emerick Aubameyang und zweimal Henrich Mchitarjan schossen im ausverkauften Signal Iduna Park den hochverdienten ... mehr

clearing
Gewinnzahlen Lotto am Samstag, 33. Veranstaltung 2015

mehr

clearing
Pop-Star Shakira wird in „Zootopia” zur Disney-Gazelle

Los Angeles. Die kolumbianische Sängerin Shakira wird in dem Disney-Zeichentrickfilm „Zootopia” eine singende Gazelle spielen. Sie sei von dieser neuen Rolle ganz begeistert, schreibt Shakira auf Twitter. mehr

clearing
Riesenkrater und neue Explosionen in Tianjin - Zahl der Toten bei 104

Tianjin. Im völlig zerstörten Hafen der nordchinesischen Metropole Tianjin hat es neue Explosionen und Brände gegeben. Die Zahl der Toten stieg auf 104, unter ihnen sind mindestens 21 Feuerwehrleute. mehr

clearing
Tausende feiern bei Schwulen- und Lesbenparade in Prag

Prag. Bis zu 15 000 Menschen haben in Prag für mehr Rechte für Schwule und Lesben demonstriert. Bei sonnigem Wetter zogen viele Teilnehmer in bunten Kostümen, mit Regenbogenfahnen und Luftballons durch die Straßen. mehr

clearing
Kritik am Hilfspaket für Griechenland - Bundestag stimmt Mittwoch ab

Berlin. Nach Zustimmung der Euro-Finanzminister zum neuen Griechenland-Hilfsprogramm ist der Bundestag am Zug. Die Abgeordneten stimmen am Mittwoch in einer Sondersitzung darüber ab. mehr

clearing
Bericht: Spaziergänger und Hund vereiteln Gefängnisausbruch auf Korfu

Athen. Ein Spaziergänger und sein Hund sollen auf der griechischen Insel Korfu den Ausbruch mehrerer Gefangener vereitelt haben. Der Hund habe sein Herrchen bei einem Spaziergang in der Nähe des Gefängnisses auf Geräusche unter der Erde aufmerksam gemacht, berichtet der Sender Skai. mehr

clearing
FC Ingolstadt feiert Premieren-Sieg - 1:0 in Mainz

Mainz. Der 54. Neuling der Bundesliga siegt zum Auftakt. Und das auch noch auswärts. Was für eine Freude beim FC Ingolstadt nach dem 1:0 beim FSV Mainz 05! mehr

clearing
Bayer siegt 2:1 bei Probe für Champions-League-Playoff

Leverkusen. Für Leverkusen kann das erste K.o.-Hinspiel um die Königsklassen-Teilnahme kommen. Bayer-Geschäftsführer Michael Schade sieht trotz des 2:1-Erfolgs gegen Hoffenheim erst bei Lazio Rom den „wichtigsten Saisonauftakt”. mehr

clearing
Fotos
Fußball-Bundesliga Darmstadts turbulente Erstliga-Rückkehr: 2:2 gegen Hannover

Darmstadt. Darmstadt ist wieder da. Und wie! In einem stimmungsvollen und spektakulären Spiel holten die «Lilien» gegen Hannover den ersten Punkt. Die Bundesliga kann sich auf diesen Aufsteiger freuen. mehr

clearing
Fotos
Fußball-Bundesliga Ingolstadt feiert Auftaktsieg - Schalke bejubelt 3:0

Berlin. Der FC Ingolstadt ist mit einem Sieg in seine Premierensaison in der Fußball-Bundesliga gestartet. Der Aufsteiger setzte sich am ersten Spieltag beim FSV Mainz 05 mit 1:0 durch. mehr

clearing
Darmstadts turbulente Rückkehr: 2:2 gegen Hannover

Darmstadt. Darmstadt ist wieder da. Und wie! In einem stimmungsvollen und spektakulären Spiel holten die „Lilien” gegen Hannover den ersten Punkt. Die Bundesliga kann sich auf diesen Aufsteiger freuen. mehr

clearing
Augsburg ohne Glück: 0:1 gegen Hertha zum Start

Augsburg. Mit wenig Einsatz gelingt Hertha BSC zum Bundesligastart ein überraschender Sieg in Augsburg. Die Schwaben vergeben viele Chancen - und hadern obendrein mit der Schiedsrichterleistung. mehr

clearing
Klasse Einstand für Breitenreiter: S04 siegt in Bremen

Bremen. Dieser Saisonstart weckt bei den Schalker Fans große Erwartungen. 5:0 im Pokal, 3:0 in der Bundesliga. Alles auswärts und nun kommt Aufsteiger Darmstadt zum Breitenreiter-Team nach Gelsenkirchen. mehr

clearing
Neuling Ingolstadt feiert Auftaktsieg - Schalke bejubelt 3:0

Berlin. Der FC Ingolstadt ist mit einem Sieg in seine Premierensaison in der Fußball-Bundesliga gestartet. Der Aufsteiger setzte sich am ersten Spieltag beim FSV Mainz 05 mit 1:0 durch. mehr

clearing
Deutscher Dressur-Jubel: Bröring-Sprehe holt EM-Silber

Aachen. Kristina Bröring-Sprehe sorgt bei den deutschen Dressurreitern für Erleichterung. Nach dem schwachen Platz drei im Team und dem Totilas-Theater gewinnt sie bei der EM in Aachen im Grand Prix Special Silber. Die Lacher hat Isabell Werth auf ihrer Seite. mehr

clearing
Nach Unfall mit sechs Toten: Erkenntnisse Anfang der Woche erwartet

Schwanebeck. Unachtsamkeit oder ein technischer Defekt? Der Hintergrund für den schweren Unfall mit sechs Toten auf dem Berliner Ring gibt den Ermittlern Rätsel auf. Der Fahrer eines bulgarischen Transporters mit acht Insassen war gestern am Autobahndreieck Barnim mehr

clearing
Vier Bundesländer planen soziale Lotto-Variante mit Geo-Daten

Stuttgart. Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, das Saarland und Bayern sollen an einer Nachbarschaftslotterie tüfteln. Werde man als Hauptgewinner gezogen, gewännen automatisch auch die Mitspieler in der näheren Umgebung, schreibt die Zeitung „Sonntag Aktuell”. mehr

clearing
Zahl der Toten in Tianjin steigt auf 104

Peking. Die Zahl der Toten nach der Explosionskatastrophe in einem Gefahrgutlager der nordchinesischen Stadt Tianjin ist auf 104 gestiegen. Aus Angst vor giftigen Gasen hatten die Behörden zur Evakuierung des betroffenen Hafengeländes in einem Umkreis von drei Kilometern aufgerufen. mehr

clearing
Mehrfach auffällig Exhibitionist festgenommen

Mainz. Ein Exhibitionist wurde heute Morgen von der Polizei in Mainz-Kastel festgenommen. Er hatte sich vor zwei Frauen entblößt. mehr

clearing
Gewitter kühlen Deutschland herunter - Starkregen und Blitzeinschläge

Leipzig (dpa) - Gewitter haben weite Teile Deutschlands innerhalb weniger Stunden kräftig abgekühlt. Schlagartig brachten sie von gestern auf heute etwa zehn Grad niedrigere Temperaturen und dazu Unfälle und Schäden etwa durch Blitzeinschläge. mehr

clearing
Unterbringung von Flüchtlingen auf griechischer Fähre verzögert

Athen. Auf der griechischen Insel Kos verzögert sich die Unterbringung von Flüchtlingen an Bord einer Fähre. In der Nacht soll jetzt damit begonnen werden, Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien an Bord des Schiffes „Eleftherios Venizelos” zu bringen. mehr

clearing
Auslosung Jetzt ist Feuer im Fußball-Kreispokal

Runkel-Dehrn. In den Räumen der Geschäftsstelle des Kreisfußballausschusses Limburg-Weilburg wurden die 1. Pokalrunde sowie der Weg bis zum Finale ausgelost. mehr

clearing
Skandalbank Heta-Klagen deutscher Banken häufen sich

Frankfurt/Main. Der Umgang Österreichs mit Altlasten der Skandalbank Hypo Alpe Adria brüskiert die Gläubiger. Etliche deutsche Banken wollen nicht kampflos auf ihre Forderungen verzichten. Es geht um Milliarden. mehr

clearing
DFB-Pokal Bayern-Knallstart als Zeichen - „Riesenarbeit” für HSV

München. Gegen den HSV läuft die Tormaschine des FC Bayern wie üblich heiß. Das 5:0 zur Saisoneröffnung nennt Stürmerstar Robben „überragend”. Ein Skistar meint es jedoch nicht so gut mit seinem Lieblingsteam. mehr

clearing
3:1-Sieg in Überzahl - Bochum stürmt an Tabellenspitze

Freiburg. Der VfL Bochum hat Bundesliga-Absteiger SC Freiburg die erste Saisonniederlage beschert und von den Badenern die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Aufstiegsfavorit RB Leipzig bleibt nach drei Spielen ungeschlagen. Die Sachsen gewannen bei ... mehr

clearing
Dänisches Film-Gaunertrio Die Olsenbande erobert die Rostocker Kunsthalle

Rostock. Unter dem Titel „Mächtig gewaltig!” wird am Samstag (18.00 Uhr) in der Rostocker Kunsthalle eine Ausstellung über das dänische Film-Gaunertrio „Olsenbande” eröffnet. Die Geschichten von Egon, Kjeld und Benny sollen mit einer Vielzahl von ... mehr

clearing
Volksfest in Bayern: 20-Jähriger in Unterhose auf Polizeiwache

Straubing. In Unterhose ist ein junger Mann nach dem Besuch eines Volksfests in Straubing auf einer Polizeiwache erschienen. Der angetrunkene 20-Jährige sagte, er sei bestohlen worden, nachdem er sich auf einer Wiese am Rande des Volkfests schlafen gelegt habe. mehr

clearing
Nato respektiert deutschen „Patriot”-Abzug aus der Türkei

Brüssel. Die Nato übt offiziell keine Kritik am Abzug der deutschen „Patriot”-Raketenabwehrsysteme aus der Türkei. „Die Entscheidung der deutschen Regierung wird von uns natürlich voll und ganz respektiert”, sagte ein Nato-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

clearing
Japan gedenkt der Kriegstoten

Tokio/Seoul. Japans Umgang mit seiner Kriegsvergangenheit wird von Nachbarstaaten immer wieder kritisiert. Zum 70. Jahrestag der Kapitulation Japans sendet der Kaiser ein wichtiges Signal. mehr

clearing
Spanischer Supercup Ter Stegen bei Barça nach 0:4 in der Kritik

Bilbao. Der spanische Supercup sollte für den FC Barcelona eine Durchgangsstation auf dem Weg zum sechsfachen Titelgewinn im Jahr 2015 werden. Der spanische Meister erleidet in Bilbao jedoch ein Debakel. Auch Torwart ter Stegen gerät in die Kritik. mehr

clearing
Fotos
Hochhaussiedlung Spektakuläre Festnahme in Steinbach

Steinbach. In einer Hochhaussiedlung in Steinbach wurde ein Mann mit großem Polizeiaufgebot festgenommen. mehr

clearing
Deutscher Bauernverband Bauern fordern erneut Nothilfen wegen Preisverfalls

Berlin. Die deutschen Bauern fordern angesichts des Preisverfalls bei Fleisch und Milch erneut Hilfen von der Europäischen Union (EU). mehr

clearing
Grüne und FDP kritisieren neues Hilfspaket für Athen

Berlin. Die Grünen halten das neue Griechenland-Hilfsprogramm für unzureichend. Um das Euro-Land dauerhaft aus der Krise zu führen, müsse Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble seinen Widerstand gegen Schuldenerleichterungen aufgeben, forderte Grünen-Chefin Simone Peter in Berlin. mehr

clearing
Papst betet für Opfer der Explosion in Tianjin

Rom. Papst Franziskus hat den Opfern der Explosionskatastrophe in der nordchinesischen Stadt Tianjin sein Mitgefühl ausgesprochen. Er bete für alle Betroffenen, sagte er auf dem Peterplatz in Rom. mehr

clearing
Bürgerinitiative Times Square Alliance 200 Paare bei „Kiss In” am New Yorker Times Square

New York. Rund 200 Paare haben sich bei einem „Kiss In” am New Yorker Times Square gleichzeitig geküsst und damit ein berühmtes Foto nachgestellt. Das dort vor 70 Jahren aufgenommene Bild von Alfred Eisenstaedt zeigt einen Matrosen und eine Krankenschwester, die mit einem ... mehr

clearing
TV-Castingreihe Comeback der „Popstars”: Gibt die Zitrone noch Saft?

Berlin. Die Errungenschaften der Vergangenheit sollen helfen. Weil die einst erfolgreiche Mädchenband No Angels aus den „Popstars” hervorging, wird die TV-Castingreihe neu aufgelegt. Doch Experten sind skeptisch. mehr

clearing
Tim Burton: Ohne Filme wäre ich wohl im Gefängnis

Brühl. Der Regisseur Tim Burton (56) kann sich neben dem Filmemachen und Zeichnen kaum andere legale Jobs für sich vorstellen. Er sei sehr glücklich, dass er das tun könne, was er tue, sagte er in Brühl bei Köln. „Sonst wäre ich vermutlich im Gefängnis.” mehr

clearing
Hühnerhof in Seligenstadt «Rent a Huhn» - Hof vermietet Tiere und begeistert Schulen und Kitas

Seligenstadt. Von wegen Eier aus dem Supermarktregal. Ein Hühnerhof aus Seligenstadt verleiht seine Tiere - mit Häuschen und Futter. Ein Angebot nicht nur für Familien. Auch Kindergärten, Schulen und Altenheime greifen gerne zu. mehr

clearing
Applegate tun junge Kollegen leid

Stuttgart. In Zeiten von sozialen Netzwerken wie Instagram tun der amerikanischen Schauspielerin Christina Applegate (43) ihre jungen Kollegen leid. „Du baust Mist und zwei Sekunden später kann es die ganze Welt im Internet sehen”, sagte Applegate der „Stuttgarter ... mehr

clearing
Fotos
Umweltschützer legen Braunkohle-Bagger in Garzweiler lahm

Erkelenz. Braunkohle-Gegner haben im rheinländischen Tagebau Garzweiler einen Bagger besetzt. RWE Power als Betreiber stoppte wegen der Gefährdung die Betriebsanlagen, wie ein Sprecher bestätigte. mehr

clearing
Auch als Ersatzspieler: Schweinsteiger „lebensnotwendig”

Birmingham. Auch bei seinem zweiten Liga-Einsatz muss Bastian Schweinsteiger bei ManUnited zunächst auf die Bank. Für seinen 30-Minuten-Einsatz bekommt er aber ordentliche Kritiken. Trotz zweier 1:0-Siege zum Auftakt holpert es beim englischen Rekordmeister noch. mehr

clearing
Bundeswehreinsatz im Süden der Türkei wird beendet

Berlin. Der Einsatz der Bundeswehr im Süden der Türkei wird beendet. 250 Soldaten und die „Patriot”-Raketenabwehrsysteme werden in den nächsten Monaten abgezogen. Das bestätigte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums. mehr

clearing
Euro-Krise in Griechenland Bundestag stimmt am Mittwoch über Griechenland-Hilfspaket ab

Berlin. Der Bundestag stimmt am kommenden Mittwoch in einer Sondersitzung über das neue Hilfspaket für Griechenland ab. Das teilte ein Sprecher des Parlaments auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Berlin mit. mehr

clearing
Italienische Marine findet viele tote Flüchtlinge auf einem Boot

Rom. Auf dem Mittelmeer hat die italienische Marine mindestens 40 Tote in einem Schiff entdeckt. Zahlreiche Flüchtlinge seien gerettet worden, schrieb die Marine im Kurzmitteilungsdienst Twitter. Laut Nachrichtenagentur Ansa waren zwischen 300 und 400 Menschen an Bord. mehr

clearing
Rettungshubschrauber im Einsatz Auto gegen Baum geschleudert

Rodgau. mehr

clearing
Bundesagentur-Chef Weise: Jobhürden für Flüchtlinge senken

Nürnberg. Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank Jürgen Weise, hat sich dafür ausgesprochen, die Jobhürden für Asylbewerber und Flüchtlinge weiter zu senken. Er sei dafür, dass man den Arbeitsmarkt in fast allen Berufen, in denen regional Mangel mehr

clearing
Weitere Explosionen in Tianjin

Tianjin. In Tianjin hat es Tage nach der Explosion in einem Gefahrgutlager neue Explosionen gegeben. Aus Angst vor giftigen Gasen haben die chinesischen Behörden zur Evakuierung des Gebiets in einem Umkreis von drei Kilometern auf. mehr

clearing
Hautkrebs-Fälle Krebshilfe-Chef: Sonnenbräune sollte kein Schönheitsideal sein

Osnabrück. Die Deutsche Krebshilfe warnt vor einem Unterschätzen von UV-Strahlen beim Sonnenbaden und rechnet mit 264 000 neuen Hautkrebs-Fällen in Deutschland in diesem Jahr. mehr

clearing
Biodiesel-Hersteller beklagen Produktionsrückgang

Berlin. Biodiesel ist umstritten. Doch inzwischen sei der Kraftstoff klimafreundlicher geworden, sagen die Hersteller. So klimafreundlich, dass sie weniger davon verkaufen können. mehr

clearing
Fotos
Regierungspartei Syriza Streit um EU-Hilfe: Zukunft der Tsipras-Regierung unklar

Athen. Die Zukunft der Linksregierung von Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras ist ungewiss. mehr

clearing
Fotos
Katastrophe in Tianjin Neue Explosionen an Unglücksstelle in Tianjin

Tianjin. Am Katastrophenort in Tianjin gibt es neue Explosionen. Evakuierungen werden angeordnet. Das Unglück enthüllt einen allzu lockeren Umgang mit Gefahrgütern in China. mehr

clearing
Neue Explosionen und Angst vor Gift in Tianjin

Tianjin. Im völlig zerstörten Hafen der nordchinesischen Metropole Tianjin hat es neue Explosionen und Brände gegeben. Die Zahl der Toten stieg am Samstag auf 104, unter ihnen sind mindestens 21 Feuerwehrleute. mehr

clearing
Nach Explosionsunglück: „Ich habe Angst vor giftigen Stoffen”

Tianjin. Beschwichtigungen, Zensur und Inkompetenz - die Menschen in Tianjin fürchten sich nach der Katastrophe im Hafen vor Gift in Luft und Wasser. Eins steht fest: Gefährliche Chemikalien waren dort gelagert. mehr

clearing
Explosionsunglücke mit vielen Todesopfern

Tianjin. Bei Explosionsunglücken wie jetzt im chinesischen Tianjin werden oft viele Menschen getötet. Häufig sind Lager für Chemikalien oder Feuerwerkskörper der Schauplatz. Einige Beispiele: mehr

clearing
Angst vor Gift: Evakuierungen in Tianjin

Tianjin. Am Katastrophenort in Tianjin ist die Gefahr noch nicht gebannt. Die Angst vor giftigen Gasen geht um. Evakuierungen werden angeordnet. Das Unglück enthüllt einen lockeren Umgang mit Gefahrgütern in China. mehr

clearing
Lust auf die 8. Bahnhofsviertelnacht?

Frankfurt. mehr

clearing
Bochum stürmt an Tabellenspitze - Auch Leipzig siegt

Freiburg. Der VfL Bochum hat Bundesliga-Absteiger SC Freiburg die erste Saisonniederlage beschert und von den Badenern die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Auch Aufstiegsfavorit RB Leipzig bleibt nach drei Spielen ungeschlagen. mehr

clearing
Fotos
FSV Frankfurt Aus der Hand gegeben

Frankfurt. Der Fehlstart des Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt ist perfekt. Die Bornheimer unterlagen gestern dem Karlsruher SC mit 1:2 und gehen nach der zweiten Heimpleite in Folge und nur einem Punkt auf dem Konto zunächst einmal schweren Zeiten entgegen. mehr

clearing
Bundestagsabstimmung über Griechenland-Hilfspaket am Mittwoch

Berlin. Am kommenden Mittwoch wird der Bundestag über das dritte Hilfspaket für Griechenland abstimmen. Das teilte ein Sprecher des Parlaments auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. mehr

clearing
Selbstkritischer Nowitzki: „Wie ein Huhn ohne Kopf”

Zagreb. Seine Rückkehr ins Nationalteam empfindet Dirk Nowitzki als „Ehre”. Beim ersten Auftritt klappt noch nicht alles, schon bald bietet sich aber die Chance zur Revanche gegen Kroatien. Ein Teamkollege war mit seinem eigenen Debüt „absolut nicht” zufrieden. mehr

clearing
Unfall mit sechs Toten: Ermittler wollen Fahrer befragen

Schwanebeck. Noch ist unklar, wie es zu dem schweren Unfall auf dem Berliner Ring mit sechs Toten kommen konnte. Die Ermittler wollen den schwer verletzten Fahrer des Kleintransporter befragen. Das wird voraussichtlich aber erst am Montag möglich sein. mehr

clearing
Bundestag stimmt am Mittwoch über Griechenland-Hilfspaket ab

Berlin. Der Bundestag stimmt am kommenden Mittwoch in einer Sondersitzung über das neue Hilfspaket für Griechenland ab. Das teilte ein Sprecher des Parlaments auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Berlin mit. mehr

clearing
Allofs freut sich auf die Bayern: „Eine tolle Partie”

Wolfsburg. Beim VfL Wolfsburg ist die Vorfreude auf den Pokal-Hit gegen den FC Bayern München riesig. Der Titelverteidiger empfängt den deutschen Rekordmeister in der 2. Runde des DFB-Pokals am 27./28. Oktober. mehr

clearing
Bundesagentur-Chef Weise: Jobhürden für Flüchtlinge senken

Nürnberg. Längst nicht alle gelten als politisch verfolgt. Viele Asylbewerber kommen in der Hoffnung auf einen gut bezahlten Job nach Deutschland - bisher aber nur mit geringen Chancen. Das sollte sich ändern, findet Bundesagentur-Chef Weise. mehr

clearing
TV-Kritik "Sperrbezirk": Prickelnder Erotik-Krimi

Nicht nur ein prominenter Stargast verleiht diesem Film hohen Reiz. Und warum er viel besser ist als viele "Tatort"-Filme. mehr

clearing
Bundestag stimmt am Mittwoch über Griechenland-Hilfspaket ab

Berlin. Der Bundestag stimmt am kommenden Mittwoch in einer Sondersitzung über das neue Hilfspaket für Griechenland ab. Das teilte ein Sprecher des Parlaments auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Berlin mit. mehr

clearing
Bericht: IS-Chef Al-Bagdadi vergewaltigte US-Geisel  

Washington. Der Tod von Kayla Mueller in IS-Geiselhaft erschütterte im Frühjahr die USA. Jetzt gibt ihre Familie Einzelheiten über die Brutalität der IS-Peiniger bekannt - und den Namen ihres Vergewaltigers. mehr

clearing
Deutschland beendet „Patriot”-Einsatz in der Türkei

Berlin. Die Bundeswehr wird sich in den kommenden Monaten aus dem Süden der Türkei zurückziehen. Das bestätigte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums. An der Südost-Grenze des Nato-Partners Türkei bestehe nicht mehr die Gefahr syrischer Angriffe. mehr

clearing
Bundeswehr zieht Soldaten aus der Türkei ab

Berlin/Brüssel. Der „Patriot”-Einsatz in der Türkei war für die Bundeswehr sehr aufwendig, weil nur wenige Soldaten diese Luftverteidigungssysteme bedienen können. Sie können sich jetzt auf eine Rückkehr in die Heimat freuen. mehr

clearing
Unfall in Osthessen Alkohol am Steuer: Zwei Verletzte

Rotenburg. Bei einem Unfall in Osthessen mit einem Auto und einem Lkw sind zwei Menschen verletzt worden. Ein 31-jähriger alkoholisierter Autofahrer sei am frühen Samstagmorgen bei Rotenburg an der Fulda auf der mehr

clearing
Unfall auf der B43 Fahrradgeisterfahrer angefahren

Rüsseösheim. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es gegen Mitternacht auf der B43 in Höhe Raunheim zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer verletzt wurde. mehr

clearing
Autopläne Apple will auf Auto-Testgelände

Cupertino. Könnte Apple bei seinen Autoplänen schon weiter sein als man denkt? Der Konzern will eine Test-Anlage für Fahrzeuge in Kalifornien nutzen. Wofür genau, bleibt bisher unklar. mehr

clearing
Griechenland kann mit weiterem Hilfspaket rechnen

Brüssel. Jetzt kann das dritte Griechenland-Hilfsprogramm nur noch von Abgeordneten gestoppt werden. Die Finanzminister der Euro-Staaten gaben am Freitagabend grünes Licht für weitere Kredite von bis zu 86 Milliarden Euro. Die erste Rate soll schon sehr bald fließen. mehr

clearing
Girokonto für alle kommt: Hilfe für Obdachlose und Asylbewerber

Berlin. Banken dürfen demnächst niemanden mehr abweisen, der ein einfaches Girokonto eröffnen will. Damit können künftig auch Obdachlose, Asylbewerber und Ausländer, die mit einer sogenannten Duldung in Deutschland leben, ein Konto eröffnen. mehr

clearing
Griechenland steht vor weiteren Milliardenhilfen

Brüssel. Jetzt kann das dritte Griechenland-Hilfsprogramm nur noch von Abgeordneten gestoppt werden. Die Finanzminister der Euro-Staaten gaben am Freitagabend grünes Licht für weitere Kredite von bis zu 86 Milliarden Euro. Die erste Rate soll schon sehr bald fließen. mehr

clearing
Umtauschquote bei Ikea Kein Run auf unbefristetes Umtauschrecht bei Ikea

Hofheim. Das unbefristete Umtauschrecht bei Ikea wird von den Kunden des Möbelhändlers verhalten genutzt. Es gebe einen Anstieg von zehn Prozent bei den zurückgegebenen Möbeln, sagte eine Unternehmenssprecherin mehr

clearing
Deutscher Wetterdienst Gewitter und Regen mindestens bis Mittwoch

Offenbach. Die Schauer und Gewitter, die in der Nacht zum Samstag für kräftige Abkühlung in Hessen gesorgt haben, halten sich noch mindestens bis Mittwoch. mehr

clearing
Basiskonto Gesetzesvorhaben soll Girokonto für alle ermöglichen

Berlin. Menschen ohne Girokonto haben es in Deutschland schwer. Ein neues Gesetz soll Abhilfe schaffen. Es erleichtert nicht nur Flüchtlingen und Deutschen ohne festen Wohnsitz das Leben, sondern auch Behörden, die sich um diese Menschen kümmern. mehr

clearing
Asylbescheide Über 2000 Asylverfahren vor Hessens Verwaltungsgerichten

Wiesbaden. In Hessen ist die Zahl der Asylverfahren vor den Verwaltungsgerichten unvermindert hoch. Im ersten Halbjahr 2015 seien an den fünf Gerichten im Land 2088 Hauptverfahren wegen negativer Asylbescheide mehr

clearing
Chinesische Währung Maschinenbauer könnten von Abwertung des Yuan profitieren

Frankfurt/Main. Die Abwertung der chinesischen Währung hat die Börsen vergangene Woche auf Talfahrt geschickt und die Sorge um die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt vergrößert. Die deutschen Maschinenbauer könnten allerdings auch Nutzen daraus schlagen. mehr

clearing
Berliner Ring Sechs Menschen sterben bei Unfall auf A10 bei Berlin

Schwanebeck/Potsdam. Ungebremst rast ein Kleintransporter mit acht Bulgaren auf dem Berliner Ring in einen Lastwagen. Drei Männer und drei Frauen sind auf der Stelle tot. mehr

clearing
Deutscher Wetterdienst Gewitter kühlen Deutschland herunter

Starkregen, Blitze, gefährliches Aquaplaning: Heftige Unwetter haben im Süden und Osten Deutschlands ihre Spuren hinterlassen. Und das soll erst der Anfang der Gewitterserie gewesen sein. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 15.08.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse