Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 16.04.2014

Auf den Spuren der Kelten

Auf den Spuren der Kelten Hier schon mal ein Wandertipp für die Feiertage: Der 4,3 Kilometer lange Keltenrundwanderweg an der Oberurseler Hohemark mit mehr

clearing
Video
Diese Oma rockt die Bühne!

Ein ungleiches Paar, das hier die Jury von "Britain's Got Talent" zu Begeisterunhgsstürmen hinreißt - Paddy und Nico rocken mit einer Wahnsinns-Salsa-Performance die Bühne! mehr

clearing
Mutmaßlicher Boston-Attentäter könnte Familie ohne Aufsicht treffen

Boston. Der vor einem Jahr inhaftierte mutmaßliche Bombenleger beim Boston-Marathon, Dschochar Zarnajew, kann im Gefängnis möglicherweise bald seine Familie ohne Aufsicht treffen. Er glaube, die Sicherheitsfrage rage nicht groß hervor, sagte der zuständige mehr

clearing
Verletzte bei Schießerei um ukrainische Kaserne

Mariupol. Kurz vor dem Krisentreffen in Genf zum Konflikt um die Ukraine sind in der Stadt Mariupol im Osten des Landes bei Auseinandersetzungen um einen Militärstützpunkt mindestens fünf Menschen verletzt worden. Örtliche Medien berichteten von Schusswechseln. mehr

clearing
Fotos
Real gewinnt spanisches Pokalfinale gegen Barcelona

Valencia. Bayerns Champions-League-Gegner Real Madrid hat das spanische Pokalfinale gewonnen und dem Erzrivalen FC Barcelona die wohl letzte Titelhoffnung in diesem Jahr zerstört. mehr

clearing
Verletzte bei Schießerei um Kaserne in Mariupol

Mariupol. In der ostukrainischen Großstadt Mariupol sind bei Auseinandersetzungen um einen Militärstützpunkt mindestens fünf Menschen verletzt worden. Örtliche Medien berichteten am Mittwochabend von Schusswechseln. mehr

clearing
Möglicherweise hunderte Tote nach Fährunglück vor Südkorea

Seoul. Das Fährunglück vor Südkorea hat möglicherweise fast 300 Menschen das Leben gekostet. Mehr als 280 der rund 460 Menschen an Bord werden noch vermisst. Etwa 180 seien gerettet worden, berichtete die Zeitung «The Korea Herald». Die Hoffnung, dass es noch mehr Überlebende gab, ... mehr

clearing
Mit 5:1 gegen Lautern macht FC Bayern Finale gegen BVB perfekt

München. Der FC Bayern München hat das Traumfinale im DFB-Pokal gegen den großen Rivalen BVB perfekt gemacht. Der 16-malige Cupsieger gewann das Halbfinale gegen den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern souverän mit 5:1. Die Bayern zogen damit zum insgesamt 20. Mal ins Endspiel ein. mehr

clearing
Fotos
Bayern machen mit 5:1 gegen Lautern Traumfinale perfekt

München. Der FC Bayern München hat die Watschn der Liga-Pleite gegen Borussia Dortmund überwunden und das Traumfinale im DFB-Pokal gegen den großen Rivalen perfekt gemacht. mehr

clearing
Laut «Bild» Modedroge Crystal weiter auf dem Vormarsch

Berlin. Der Konsum der Modedroge Crystal Meth ist in Deutschland im achten Jahr in Folge gestiegen. Das geht aus neuen Daten zur Drogenkriminalität hervor, die Bundesregierung und BKA morgen vorstellen und die der «Bild»-Zeitung vorliegen. mehr

clearing
Crystal Meth Mode-Droge Crystal weiter auf dem Vormarsch

Berlin. Der Konsum der stark süchtig machenden Mode-Droge Crystal Meth ist in Deutschland im achten Jahr in Folge gestiegen. Das geht aus neuen Daten zur Drogenkriminalität hervor, die Bundesregierung und Bundeskriminalamt am Donnerstag vorstellen und die der «Bild»-Zeitung vorab ... mehr

clearing
Spannung im Titelkampf:Löwen besiegen Kiel

Berlin. Dank der Rhein-Neckar Löwen wird der Kampf um die deutsche Handball-Meisterschaft so spannend wie lange nicht. Die Löwen übernahmen mit einem 29:26 über Titelverteidiger THW Kiel die Tabellenspitze. Auch Flensburg mischt noch mit. mehr

clearing
Reedereien Hapag-Lloyd und CSAV fusionieren

Hamburg. Die Container-Reederei Hapag-Lloyd und der chilenische Konkurrent CSAV gehen zusammen. Das teilten die Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mit. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 16.04.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 16.04.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
Bundesgericht: Kein Anspruch auf Ethik als Schulfach

Leipzig. Eltern haben keinen grundgesetzlichen Anspruch auf die Einführung eines Ethikunterrichts für ihre konfessionslosen Kinder. Das hat das Bundesverwaltungsgericht auf die Klage einer dreifachen Mutter hin entschieden. mehr

clearing
Nürburgring-Prozess: Ex-Finanzminister Deubel erhält Haftstrafe

Koblenz. Im Nürburgring-Prozess hat das Landgericht Koblenz den früheren rheinland-pfälzischen SPD-Finanzminister Ingolf Deubel zu einer Haftstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt. mehr

clearing
Nach Verzögerung: Raumfrachter «Dragon» soll Freitag zur ISS fliegen

Cape Canaveral. Der bereits seit mehr als einem Monat am Boden gestrandete Raumfrachter «Dragon» soll nun an diesem Freitag zur Internationalen Raumstation ISS aufbrechen. Der Termin sei bestätigt, teilten die US-Raumfahrtbehörde Nasa und die Betreiberfirma SpaceX mit. mehr

clearing
Reedereien Hapag-Lloyd und CSAV fusionieren

Hamburg. Die Container-Reederei Hapag-Lloyd und der chilenische Konkurrent CSAV gehen zusammen. Das teilten die Unternehmen in Hamburg mit. Durch den Zusammenschluss entsteht das weltweit viertgrößte Unternehmen der Branche. mehr

clearing
Feuerwehreinsatz in Frankfurt Wohnungsbrand im Westend

In einem sechsgeschossigen Wohn- und Geschäftshaus in Frankfurt standen aus bisher ungeklärter Ursache die Möbel eines Schlafzimmers in Flammen. mehr

clearing
Diplomatie und Drohgebärden in der Ukraine-Krise

Brüssel. Die Nato schickt Flugzeuge, Schiffe und Soldaten nach Osteuropa, um in der Ukraine-Krise Stärke gegenüber Russland zu demonstrieren. Die Entscheidung im Nato-Rat fiel nur einen Tag vor dem mit Spannung erwarteten Krisengipfel in Genf, der eine diplomatische Lösung ermöglichen ... mehr

clearing
Bayern gegen Kaiserslautern ohne Neuer - Raeder im Tor

München. Der FC Bayern München bestreitet sein Halbfinale im DFB-Pokal gegen den 1. FC Kaiserslautern ohne Manuel Neuer. mehr

clearing
«Cum-Ex»-Aktiendeals müssen erneut verhandelt werden

München. Für den deutschen Fiskus geht es um Milliarden: mehr

clearing
Energie-Präsident Lepsch tritt zurück

Cottbus. Der FC Energie Cottbus stellt sich nach der Saison auch an der Vereinsspitze neu auf. Präsident Lepsch sieht seine Arbeit nicht genug gewürdigt und zieht die Konsequenz aus dem sportlichen Absturz. Ihm folgt sein Vizepräsident - es wird ein schwerer Weg zurück. mehr

clearing
Fähre sinkt vor Südkorea - Hunderte Tote befürchtet

Seoul. Katastrophales Ende eines Schulausflugs: Beim Untergang einer Fähre vor Südkorea könnten fast 300 Menschen ums Leben gekommen sein, darunter viele Schüler. Mehr als 280 der rund 460 Menschen an Bord wurden noch vermisst. mehr

clearing
Streit um Suhrkamp Barlach behält Möglichkeit zur Suhrkamp-Klage in Karlsruhe

Berlin. Im Streit um den Suhrkamp-Verlag behält Miteigentümer Hans Barlach die Möglichkeit, höchstrichterlich gegen den Sanierungsplan für das angeschlagene Unternehmen vorzugehen. mehr

clearing
Auf der A5 Vier Verletzte bei Serienunfall

Romrod. Vier Verletzte, 14 kaputte Autos und 20 Kilometer Stau - das ist die Bilanz eines Serienunfalls auf der A5 zwischen Homberg/Ohm und Alsfeld in Osthessen. mehr

clearing
Gewinnzahlen Lotto am Mittwoch

mehr

clearing
Dax erholt sich wieder dank guter Konjunkturdaten

Frankfurt/Main. Dank überwiegend guter Konjunkturdaten hat der Dax wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Der deutsche Leitindex schüttelte die Sorgen um die Ukraine erst einmal ab und schloss 1,57 Prozent höher bei 9317 Punkten. Der Euro notierte bei 1,3820 Dollar. mehr

clearing
Fähre sinkt vor Südkorea - Hunderte Tote befürchtet

Seoul. Beim Untergang der Fähre «Sewol» vor Südkorea könnten fast 300 Menschen ums Leben gekommen sein, darunter viele Schüler. Etwa 280 der rund 460 Passagiere wurden bis zum späten Abend noch vermisst. mehr

clearing
Bürgerkrieg in Syrien 203 syrische Flüchtlinge in Hessen aufgenommen

Wiesbaden. Hessen hat bisher 203 Flüchtlinge aus Syrien aufgenommen. Dies geht aus einer nun veröffentlichten Antwort von Innenminister Peter Beuth (CDU) auf eine Kleine Anfrage der SPD hervor. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 16.04.2014

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.04.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing
Frankreich friert Renten und Sozialleistungen ein

Paris. Frankreich will bis Ende kommenden Jahres Renten und Sozialleistungen einfrieren. Premierminister Manuel Valls nannte am Mittwoch in Paris erstmals Einzelheiten zu den bereits angekündigten Einsparungen in Höhe von 50 Milliarden Euro. mehr

clearing
Nutzer sammeln 6,2 Millionen Dollar für Neil Youngs Musikplayer

New York. Die Idee des Musikers Neil Young, ein Abspielgerät für Musik in besonders hoher Qualität zu bauen, hat mehr Interessenten als erwartet gefunden. Auf der Finanzierungsplattform Kickstarter kamen für den «PonoPlayer» bis späten Dienstag gut 6,2 Millionen Dollar von über 18 000 ... mehr

clearing
Hallo aus Saigon

Ich sammele Spenden, damit eine Freundin ein neues Haus für ihre Familie bauen kann. Helft Ihr mir? mehr

clearing
Lastwagenfahrer stirbt bei Unfall: Autofahrer schwer verletzt

Wehrheim/Bad Homburg. mehr

clearing
DFB-Partien ausverkauft - Nur noch WM-Tickets für zwölf Spiele

Zürich. Für die Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM in Brasilien gibt es keine Eintrittskarten mehr. FIFA-Präsident Joseph Blatter teilte via Twitter mit, für welche der WM-Partien noch Tickets erhältlich sind. mehr

clearing
ADAC: Sprit vor Ostern teurer - keine übertriebenen Sprünge

München. Kurz vor Ostern haben die Spritpreise an den Tankstellen nach Erhebungen des ADAC etwas angezogen. Ein übertriebener Preissprung vor den Feiertagen sei aber nicht festzustellen, erklärte der Automobilclub. Als Grund sieht der ADAC den gestiegenen Ölpreis. mehr

clearing
Crowdfundig: Millionen für Neil Youngs Musikplayer

New York. Die Idee des kanadischen Musikers Neil Young, ein Abspielgerät für Musik in besonders hoher Qualität zu bauen, hat mehr Interessenten als erwartet gefunden. mehr

clearing
Wetter an Ostern Freibadsaison beginnt bei Aprilwetter

Frankfurt/Main. Bei Aprilwetter öffnet am Karfreitag in Frankfurt das Hausener Freibad als eines der ersten in Hessen. «Wir sind so spät dran wie selten, weil Ostern diesmal so spät ist», sagte Alex Mitschke von den Bäderbetrieben am Mittwoch. mehr

clearing
Drogenhändler Polizei nimmt Heroindealer fest

Darmstadt. Der Polizei ist bei einer Gaststättenkontrolle in Darmstadt ein mutmaßlicher Drogenhändler ins Netz gegangen. mehr

clearing
Ukraine räumt Verlust von gepanzerten Fahrzeugen ein

Kiew. Das ukrainische Verteidigungsministerium hat den Verlust von sechs gepanzerten Fahrzeugen an prorussische Separatisten eingeräumt. mehr

clearing
Keine Karten mehr für deutsche Spiele bei Fußball-WM

Zürich. Sämtliche Karten für die deutschen WM-Spiele sind zwei Monate vor der Auftaktpartie gegen Portugal bereits verkauft. FIFA-Präsident Joseph Blatter teilte via Twitter mit, für welche der Endrunden-Partien in Brasilien überhaupt noch Tickets erhältlich sind. mehr

clearing
Unternehmerseite

Die Rückkehr Griechenlands an den Kapitalmarkt darf man nicht überbewerten. mehr

clearing
Verbraucherzentrale: «Abenteuerliche» Klauseln bei Fernbussen

Düsseldorf. Die Ausstattung von Fernbussen mit Klimaanlage und Bordtoilette wird zwar beworben - für die Funktionstüchtigkeit wollen einige Anbieter aber bislang nicht garantieren, beklagt die Verbraucherzentrale NRW. mehr

clearing
Abzocke unter Neuland-Siegel - Staatsanwaltschaft ermittelt

Oldenburg. Die Lebensmittelbranche gerät erneut in die Schlagzeilen. Diesmal trifft es den Verein Neuland, der besonders artgerechte Tierhaltung verspricht. mehr

clearing
Mehr Zweiradunfälle bei Ausflugswetter - Fuß vom Gas

Wiesbaden. Bei schönem Ausflugswetter nehmen schwere Motorrad- und Fahrradunfälle zu - das belegt auch die neueste Statistik. Unfallforscher appellieren zu Saisonbeginn: Umsicht kann Leben retten. mehr

clearing
Deutsche Bank hört Kritiker der Agrarspekulation an

Frankfurt/Main. Bei ihren umstrittenen Lebensmittelgeschäften ist die Deutsche Bank einen ersten Schritt auf ihre Kritiker zugegangen. Hinter verschlossen Türen traf sich Co-Chef Jürgen Fitschen mit Experten, darunter Kritiker von Foodwatch und der Welthungerhilfe sowie Vertreter aus Politik ... mehr

clearing
Schlechtes Wetter Weinernte in Hessen stark zurückgegangen

Darmstadt. Die Wetterturbulenzen im vergangenen Jahr haben den hessischen Winzern einen Strich durch die Rechnung gemacht. mehr

clearing
Ende der Spekulationen Kreise: Deutsche-Börse-Chef Francioni bleibt bis Herbst 2016

Frankfurt/Eschborn. Reto Francioni bleibt nach Informationen aus Finanzkreisen ungeachtet neuer Spekulationen über seine vorzeitige Ablösung bis Herbst 2016 Chef der Deutschen Börse. mehr

clearing
Deutsches Schiff und sechs Kampfflieger für Nato-Verstärkung im Osten

Berlin. Deutschland wird sich zunächst mit einem Schiff und sechs Kampffliegern an der Verstärkung der Nato-Präsenz in den östlichen Bündnisstaaten beteiligen. Der Tender «Elbe» mit rund 45 Soldaten Besatzung soll von Ende Mai bis Anfang August ein Minenräum-Manöver in der Ostsee leiten. mehr

clearing
Zwölfjährige wird in Großbritannien Mutter

London. Eine Zwölfjährige ist zu einer der jüngsten Mütter Großbritanniens geworden. Das Mädchen aus dem Londoner Norden sei von ihrem ein Jahr älteren Freund schwanger gewesen und habe nach acht Monaten am vergangenen Sonntag einen kleinen Jungen zur Welt mehr

clearing
Analyse: «Volksrepublik Donezk»

Donezk. In der zweiten Woche ihrer fragwürdigen Existenz besteht die «Volksrepublik Donezk» aus einem Haufen besetzter Gebäude - und einer eigenen Fallschirmjägereinheit. Zumindest, wenn man den Separatisten glaubt, die das anführen, was sie selbst als Volksrebellion in der ... mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 16.04.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 16.04.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Analyse: Kritik an Zalando wirft Schlaglicht auf Online-Handel

Berlin. Online-Handel ist eine praktische Sache für Verbraucher. Die Preise sind niedrig, die Einkäufe kommen per Post nach Hause, was nicht passt oder nicht gefällt, geht wieder zurück. Doch zum Online-Handel gehört auch ein hartes Geschäft hinter den Kulissen. mehr

clearing
Verhandlungen zu Klinikreform starten - Gröhe gegen mehr Bundesmittel

Berlin. Bund und Länder wollen die Krankenhäuser in einer großen Klinikreform zu höherer Qualität drängen und besser bezahlen. So sollten die Mittel der Krankenkassen für den laufenden Betrieb der Kliniken steigen, kündigte Gesundheitsminister Hermann Gröhe nach einem Treffen der ... mehr

clearing
Yahoo schwimmt auf Erfolgswelle von Alibaba

Sunnyvale. Die Beteiligung am chinesischen Börsenkandidaten Alibaba erweist sich einmal mehr als Glücksfall für Yahoo. mehr

clearing
Nicht jeder Lavendel blüht violett

Düsseldorf. Ist die Rede von Lavendel, haben die meisten gleich lilafarbene Blüten vor Augen. Doch die Pflanze kann auch anders: Einige Sorten blühen in Rosa oder auch Weiß. mehr

clearing
Keinen Weichspüler für Funktionskleidung nutzen

Köln. Funktionskleidung für Hobbysportler ist besonders atmungsaktiv. Damit sie das auch bleibt, sollte man beim Waschen ein paar Dinge beachten. Oberstes Gebot: keinen Weichspüler verwenden! mehr

clearing
Video Fotos
Kapitän Schwegler bei Eintracht Frankfurt vor Comeback

Frankfurt/Main. mehr

clearing
Fondsrechner macht Kosten sichtbar

Düsseldorf. Geld anlegen ist nicht umsonst. Fondsgesellschaften zum Beispiel verlangen von Anlegern bei gemanagten Fonds oft Gebühren. Ob sich die Anlage dann noch lohnt, erfahren Verbraucher anhand eines Kostenrechners. mehr

clearing
Fußgängerin auf Raststätte von Sattelzug überrollt und getötet

Kirchheim/Fulda. mehr

clearing
Bundesgericht: Kein Anspruch auf Ethik als Schulfach

Leipzig. Eltern haben keinen grundgesetzlichen Anspruch auf die Einführung eines Ethikunterrichts für ihre konfessionslosen Kinder. Das hat das Bundesverwaltungsgericht auf die Klage einer dreifachen Mutter hin entschieden. mehr

clearing
Nadal und Federer im Achtelfinale in Monte Carlo

Monte Carlo. Der achtmalige Sieger Rafael Nadal ist nach einem mühsamen Start ins Achtelfinale des Tennis-Masters-Turniers in Monte Carlo eingezogen. mehr

clearing
23 Verkehrstote in Hessen Zahl der Verletzten durch Unfäll gestiegen

Wiesbaden. Auf den Straßen in Hessen hat es im Februar deutlich mehr Verkehrsunfälle mit Verletzten gegeben als noch vor einem Jahr. Die Zahl stieg um mehr als sieben Prozent auf 1327, wie das Statistische Landesamt mehr

clearing
Strenesse stellt nach jahrelangen Verlusten Insolvenzantrag

Nördlingen. Der angeschlagene Modehersteller Strenesse hat nach jahrelangen hohen Verlusten einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Grund für diesen Schritt seien drückende Altlasten, die die Sanierung des Unternehmens behinderten, teilte Strenesse mit. mehr

clearing
Strenesse stellt Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung

Nördlingen. Der Modehersteller Strenesse hat nach hohen Verlusten einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Grund für diesen Schritt seien drückende Altlasten, die die Sanierung des Unternehmens behinderten, teilte Strenesse im bayerischen Nördlingen mit. mehr

clearing
Luftwerte in Bad Homburg Champagnerluft mit Feinstaub

Bad Homburg. Wie lange darf sich Bad Homburg noch Heilbad nennen? Schlechte Luftwerte bringen das Prädikat in Gefahr, Wissenschaftler suchen nach den Ursachen. mehr

clearing
Merkel verlangt von Putin Mäßigung im Konflikt um die Ukraine

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat von Russlands Präsident Wladimir Putin Mäßigung im Ukraine-Konflikt verlangt. Merkel habe in einem Telefonat mit Putin «sehr deutlich gemacht, dass sie Russland in der Hauptverantwortung sieht, zu einer Deeskalation mehr

clearing
Dutzende Verletzte auf dem Tempelberg in Jerusalem

Jerusalem. Bei Zusammenstößen mit israelischen Einsatzkräften sind auf dem Tempelberg in Jerusalem etwa 25 Palästinenser verletzt worden. Die Polizei habe Tränengas gegen arabische Gläubige eingesetzt, meldete die palästinensische Nachrichtenagentur Wafa. mehr

clearing
Merkel verlangt von Putin Mäßigung

Berlin. Bundeskanzlerin Merkel hat von Russlands Präsident Wladimir Putin Mäßigung im Ukraine-Konflikt verlangt. Merkel habe in einem Telefonat mit Putin «sehr deutlich gemacht, dass sie Russland in der Hauptverantwortung sieht, zu einer Deeskalation beizutragen», sagte ... mehr

clearing
Dauerprotest eines Ex-Tänzers vor dem Staatstheater Darmstadt

Darmstadt. Unter freiem Himmel protestiert seit drei Wochen ein ehemaliger Tänzer vor dem Staatstheater Darmstadt. Mit seinem Schlafsack sitzt László Kocsis auf dem Platz vor dem Gebäude, er spricht von einem öffentlichen Hungerstreik. mehr

clearing
Bryan Cranston verhilft Schüler zu Date

New York. Bryan Cranston (58), «Breaking Bad»-Star und derzeit Broadway-Schauspieler, hat ein junges Paar zusammengebracht - per Drohung. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 16.04.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
Elektronische Geldbörse: Kommt das kontaktlose Bezahlen an?

Frankfurt/Main. Wie herum steckt man die EC-Karte noch gleich in das Lesegerät? Geht es nach der Kreditwirtschaft, müssen sich Verbraucher diese Frage nicht mehr stellen. Kontaktloses Bezahlen heißt die Technik. Banken und Sparkassen wollen das Angebot ausbauen. mehr

clearing
Bundesgericht: Kein Anspruch auf Ethik als Schulfach

Leipzig. Eine Mutter will für ihre Kinder Ethik-Unterricht in der Schule durchsetzen und beruft sich auf das Grundgesetz. Vor Gericht hat sie damit keinen Erfolg. Geschlagen geben will sie sich aber nicht. mehr

clearing
Energieversorger darf Preiserhöhung nicht verstecken

Leipzig. Die Botschaft kam so unscheinbar daher: In einer E-Mail versteckte ein Energieversorger die nicht unwesentliche Information, dass er die Preise erhöhen werde. Nach Ansicht von Verbraucherschützern ist so etwas nicht zulässig. mehr

clearing
Notfall auf hoher See: Neue Ausbildung für Schiffsärzte

Greifswald. Wer auf Kreuzfahrtschiffen als Arzt anheuert, bekommt bislang im Studium keine entsprechende Ausbildung. Am Uni-Klinikum Greifswald startet deutschlandweit erstmals das Wahlfach Maritime Medizin. mehr

clearing
Fähre sinkt vor südkoreanischer Küste - Hunderte Vermisste

Seoul. Eine Fähre mit mehr als 450 Menschen an Bord ist vor der Küste Südkoreas gesunken. Fast 300 Menschen weden noch vermisst - darunter viele Schüler. Die Rettungskräfte rechnen kaum noch mit Überlebenden. mehr

clearing
Studie: Weniger als jeder zweite Deutsche ist Vereinsmitglied

Hamburg. Die Zahl der Vereine in Deutschland ist in den vergangenen Jahrzehnten nahezu explodiert, bei der Zahl der Mitglieder geht es jedoch nach unten: Nicht einmal jeder zweite Deutsche engagiert sich laut einer Studie noch in einem Verein. mehr

clearing
Gruppe um Lidl und Kaufland baut Spitzenposition im Handel aus

Neckarsulm. Die Schwarz-Gruppe (Lidl, Kaufland) hat ihre Spitzenposition im Handel weiter ausgebaut. mehr

clearing
Banksy stellt Fans und Behörden vor neue Rätsel

London. Er ist derzeit eines der größten Mysterien der weltweiten Kunstszene - und diesen Status scheint Banksy weidlich auszukosten. mehr

clearing
Ex-Minister Deubel zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt

Koblenz. Im Nürburgring-Prozess hat das Landgericht Koblenz den ehemaligen rheinland-pfälzischen Finanzminister Ingolf Deubel zu einer Haftstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt. mehr

clearing
AC/DC-Sänger Brian Johnson dementiert Trennungsgerüchte

London. AC/DC-Sänger Brian Johnson hat Gerüchte über ein nahendes Aus der legendären australischen Rockband dementiert. «Wir kommen definitiv im Mai in Vancouver zusammen», sagte er der britischen Zeitung «The Telegraph». Die Band wolle dann auch wieder zusammen Musik machen. mehr

clearing
Bank of America muss Hypothekenärger verdauen

Charlotte. Streitigkeiten um Hypothekengeschäfte aus der Zeit der Finanzkrise haben ein tiefes Loch bei der Bank of America gerissen. mehr

clearing
"Leer und tot": Huffington Post watscht Frankfurt ab

Frankfurt. Ja, spinnen die denn, diese Amis? Erst lobt die "New York Times" die Stadt Frankfurt über den grünen Klee - jetzt gibt's Schelte von der "Huffington Post". mehr

clearing
Ex-Finanzminister Deubel zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt

Koblenz. Der ehemalige rheinland-pfälzische Finanzminister Ingolf Deubel ist vom Koblenzer Landgericht zu einer Haftstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Die Richter befanden ihn in 14 Fällen der Untreue für schuldig. Dabei ging es um die 2009 gescheiterte ... mehr

clearing
Bundesamt warnt: «Heartbleed»-Lücke noch nicht überall geschlossen

Bonn. Einige Internetdienste haben die gravierende Sicherheitslücke «Heartbleed» auch nach einer Woche noch nicht geschlossen. Das betreffe besonders kleinere Webseiten, warnte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Einzelne Dienste nannte die Behörde nicht. mehr

clearing
Nato schickt Flugzeuge, Schiffe und Soldaten in den Osten

Brüssel. Die Nato schickt Flugzeuge und Soldaten in mehrere ihrer östlichen Bündnisstaaten. Angesichts der Krise in der Ukraine soll die stärkere Anwesenheit von Militär aus anderen Nato-Staaten die Sicherheitsgarantie der Allianz bekräftigen. mehr

clearing
Hintergrund: Gründungsakte des Nato-Russland-Rates

Brüssel. Die im Mai 1997 von der Nato und Russland unterzeichnete Gründungsakte des Nato-Russland-Rates enthält auch eine Passage zu möglichen Truppenstationierungen. Sie lautet in einer Übersetzung der dpa: mehr

clearing
Urteil wegen Mordversuchs Ehefrau gewürgt und geknebelt: sechs Jahre Haft

Frankfurt. Nach einer beinahe tödlichen Attacke gegen seine getrennt lebende Ehefrau muss ein 39-Jähriger für sechs Jahre hinter Gitter. mehr

clearing
Hartz-IV-Aufstocker profitieren kaum vom Mindestlohn

Nürnberg. Vom geplanten Mindestlohn von 8,50 Euro werden nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern nur wenige Hartz-IV- Aufstocker profitieren. Von den derzeit 1,3 Millionen Aufstockern fallen voraussichtlich nur rund 60 000 aus der Jobcenter-Förderung. mehr

clearing
315 junge Leute verlieren deutschen Pass wegen Optionspflicht

Berlin. Die schwierige Wahl zwischen deutschem und ausländischem Pass soll vielen jungen Leuten aus Zuwandererfamilien bald erspart bleiben. Mehrere Hundert haben die deutsche Staatsangehörigkeit aber schon verloren - und mehrere Tausend die ausländische. mehr

clearing
Bund und Länder wollen große Krankenhausreform starten

Berlin. Bund und Länder wollen die Krankenhäuser in Deutschland zu höherer Qualität drängen und mit mehr Geld für das Personal unterstützen. Das sind Ziele einer Klinikreform, die ab 26. mehr

clearing
Zahl der Steuer-Selbstanzeigen schnellt in die Höhe

Berlin. Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuerbetrügern ist im ersten Quartal 2014 in die Höhe geschnellt. Von Januar bis März zählten die Behörden bundesweit rund 13 500 Anzeigen, wie eine Umfrage der dpa bei den Finanzministerien der Länder ergab. mehr

clearing
Nato schickt Flugzeuge, Schiffe und Soldaten in den Osten

Brüssel. Die Nato schickt Flugzeuge und Soldaten in mehrere ihrer östlichen Bündnisstaaten. Angesichts der Krise in der Ukraine soll dies die stärkere Anwesenheit von Militär aus anderen Nato-Staaten die Sicherheitsgarantie der Allianz bekräftigen. mehr

clearing
Dekabank will Gewinn nach teurem Geschäftsausbau stabil halten

Frankfurt/Main. Die Dekabank will nach dem teuren Ausbau ihres Geschäfts den Gewinn im laufenden Jahr stabil halten. mehr

clearing
Grüttner verschickt Fragebogen für Runden Tisch zur Kinderbetreuung

Wiesbaden. Die Betreuung der Kleinsten soll besser werden. Damit beim Runden Tisch zum Thema nicht nur ohne konkrete Beispiele über die Situation vor Ort diskutiert wird, müssen die Teilnehmer vor dem Treffen Hausaufgaben machen. mehr

clearing
EU-Parlament will radikal weniger Plastiktüten

Straßburg (dpa) - Das EU-Parlament will in den nächsten Jahren die Plastik- und  Kunststoffabfälle in der EU drastisch  verringern. In etwa fünf Jahren solle es bei den ganz leichten Plastiktüten, die am ... mehr

clearing
Polizei in Nordnigeria sucht nach 100 entführten Schülerinnen

Abuja. In Nordnigeria herrscht Verzweiflung: Über 100 Mädchen wurden entführt. Eine Suchmannschaft der Polizei fahndet mit Hochruck nach den vermutlich von militanten Islamisten entführten Schülerinnen. mehr

clearing
Twitter will kein Büro in der Türkei eröffnen

Istanbul. Der Kurznachrichtendienst Twitter will entgegen entsprechender Forderung aus Ankara kein Büro in der Türkei eröffnen. Die Entscheidung über Niederlassungen falle nur nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten, zitierte das «Wall Street Journal» einen Manager des Internetunternehmens. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 16.04.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse