Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 26°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 16.06.2016

Berlin Code: mindestens eine Nacht im Tiergarten

Berlin. Was ist das typische Berlin-Gefühl - Club, Currywurst und steigende Mieten? Die Guerilla-Kampagne „Like Berlin” will es nun ganz genau wissen und klebt Sticker und Plakate in der ganzen Stadt. mehr

clearing
Radwanderserie Landpartie im Ballungsraum

Nidda. In diesem Teil der großen FNP-Radserie führt Matthias Pieren über eine Rundfahrt durch Bad Homburg, Oberursel, Nidda und Erlenbach. mehr

clearing
Fotos
EM 2016 Mehr als 10.000 Fans in Frankfurt beim Public Viewing

Frankfurt/Gießen/Darmstadt. In ganz Hessen trafen sich heute Abend die Fußball-Fans beim Public Viewing um das Spiel Deutschland gegen Polen zu sehen. Allein in die Commerzbank-Arena kamen mehr als 10.000 Besucher. mehr

clearing
Kampf gegen Terrorismus laut Obama nicht allein mit Militär führen

Orlando. Die Terrorgefahr des Islamischen Staates lässt sich nach Auffassung von US-Präsident Barack Obama nicht ausschließlich mit Waffengewalt bannen. Es werde mehr brauchen, als nur unser Militär, sagte Obama, als er in Orlando den Tatort des Massakers vom Wochenende besuchte. mehr

clearing
DFB-Team verpasst vorzeitigen Achtelfinal-Einzug bei EM

Saint-Denis. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat bei der EM den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale verpasst. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw kam im Stade de France gegen Polen nicht über ein 0:0 hinaus. mehr

clearing
Fotos
DFB-Elf vertagt Achtelfinal-Einzug - 0:0 gegen Polen

Saint-Denis. Die Abwehr stand sicherer, dafür haperte es in der Offensive. Deutschland muss den Achtelfinal-Einzug vertagen, bleibt in Gruppe C mit vier Punkten aber Tabellenführer. Immerhin: Das Comeback von Mats Hummels verlief erfolgreich. mehr

clearing
Fotos
Europameisterschaft in Frankreich Hessische Fußballfans fiebern mit Nationalmannschaft mit

Frankfurt. Heute kann die deutsche Nationalmannschaft bei der EM in Frankreich das Achtelfinalke klarmachen – auf zahlreichen Public Viewings wird sie dabei von zahlreichen hessischen Fans angefeuert werden. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 16.06.2016

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 16.06.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing
Labour-Politikerin und Brexit-Gegnerin stirbt nach Angriff

London. Entsetzen eine Woche vor dem Referendum über die Mitgliedschaft Großbritanniens in der EU: Eine Politikerin der sozialdemokratischen Labour-Partei und Brexit-Gegnerin ist nach einem brutalen Angriff gestorben. mehr

clearing
Integrationskosten weiter strittig

Berlin. Bund und Länder feilschen heftig um die Aufteilung der Flüchtlingskosten: Es gebe Teilergebnisse, aber keinen Gesamtabschluss, sagte Kanzlerin Angela Merkel nach einem Treffen mit den Ministerpräsidenten. mehr

clearing
Bund und Länder über Integrationskosten weiter uneins

Berlin. Die Kosten für Versorgung und Integration von Flüchtlingen bleiben strittig. Bis Anfang Juli streben Bund und Länder eine Lösung an. Die zeichnet sich bei den Finanzbeziehungen weiterhin nicht ab. In anderen Streitfragen können sich beide Seiten doch noch einigen. mehr

clearing
Anklage gegen Mathias Geiger zugelassen Eschborns Bürgermeister muss vor Gericht

Eschborn. Eine Affäre um die Macht im Rathaus von Eschborn wird vor dem Frankfurter Landgericht aufgerollt. Bürgermeister Geiger soll das Dienst- und Steuergeheimnis verletzt haben. Er und sein Anwalt argumentieren dagegen. mehr

clearing
Fotos
Historisches 2:0 für Nordirland - Ukraine ausgeschieden

Lyon. Mit dem ersten EM-Sieg überhaupt hat Nordirland alle Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale. Die Ukraine enttäuschte beim 0:2. mehr

clearing
Zweiter Heimkinderfonds kommt

Berlin. Sie wurden vielfach geschlagen, gedemütigt, missbraucht - jetzt sollen Menschen Geld bekommen, die als Kinder in Psychiatrie oder Behinderteneinrichtungen waren. mehr

clearing
Bundesratsentscheidung zu „sicheren” Maghreb-Staaten vertagt

Berlin. Die umstrittene Entscheidung des Bundesrats über eine Einstufung von Tunesien, Marokko und Algerien als „sichere Herkunftsländer” ist wegen des Widerstands der Grünen vertagt worden. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 16.06.2016

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 16.06.2016 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Hooligans vor Grenze festgesetzt - Russische Gewalttäter verurteilt

Trier. Zwölf Hooligans hat die Bundespolizei im Saarland vor dem EM-Spiel Deutschland-Polen an der Reise nach Frankreich gehindert. „Die waren gewaltbereit”, sagte der Sprecher der Bundespolizeiinspektion Bexbach, Jürgen Glaub. mehr

clearing
Bund und Länder weiter uneins bei Integrationskosten

Berlin. Bund und Länder streiten weiter über die Aufteilung der Flüchtlingskosten. Es gebe Teilergebnisse, aber noch keinen Gesamtabschluss, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach einem Spitzentreffen mit den Ministerpräsidenten der Länder. mehr

clearing
Verhandlung über „sichere Herkunftsländer” wird vertagt

Berlin. Die Verhandlungen über die Einstufung von Tunesien, Marokko und Algerien als „sichere Herkunftsländer” zwischen Bund und Ländern werden vertagt. Das beschlossen die Ministerpräsidenten am Abend in Berlin, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Länderkreisen erfuhr. mehr

clearing
Nürnberg-Coach Weiler vor Absprung nach Anderlecht

Nürnberg. Der 1. FC Nürnberg muss sich kurz dem Start ins Sommertraining einen neuen Coach suchen. René Weiler will zum RSC Anderlecht, am Abend meldeten die Belgier eine Einigung mit dem Coach. Die Brüsseler lockten mit einer in Nürnberg nicht zu realisierenden Perspektive. mehr

clearing
BBC erhebt Vorwürfe gegen IAAF-Präsident Coe

Wien. Vor der Entscheidung über einen Olympia-Ausschluss der russischen Leichtathleten ist Weltverbandspräsident Sebastian Coe in Bedrängnis geraten. Die BBC berichtete, dass dem Briten bei der Wahl zum IAAF-Chef der von Interpol gesuchte Papa Massata Diack geholfen hat. mehr

clearing
Erster Sieg für DFB-Gegner Nordirland bei EM-Endrunde

Lyon. Der nächste deutsche Gruppengegner Nordirland hat den ersten Sieg bei einer Fußball-Europameisterschaft geholt und darf vom Einzug ins Achtelfinale träumen. Das Team von Trainer Martin O'Neill siegte in Lyon gegen die Ukraine 2:0 und weist damit wie mehr

clearing
Labour-Politikerin und Brexit-Gegnerin stirbt nach Angriff

London. Erschütterung im Endspurt vor dem Brexit-Referendum: Die britische Labour-Abgeordnete Jo Cox wird in ihrem Wahlkreis getötet. Die politischen Lager setzen ihren Wahlkampf vorerst aus. Ein ganzes Land steht unter Schock. mehr

clearing
Britische Labour-Abgeordnete und Brexit-Gegnerin stirbt nach Angriff

London. Großbritannien unter Schock: Eine Woche vor dem Referendum über die Mitgliedschaft in der EU ist eine britische Abgeordnete der Labour-Partei angegriffen und tödlich verletzt worden. mehr

clearing
Union und SPD einig über weitere Sexualstrafrechts-Verschärfung

Berlin. Union und SPD sind grundsätzlich einig über weitere Strafrechtsverschärfungen zum Schutz vor sexuellen Übergriffen. Verankert werden soll das Prinzip, dass ein klares „Nein” für eine Bestrafung von Tätern reichen soll. mehr

clearing
Obama trifft Überlebende der Terrorattacke von Orlando

Orlando. Wieder reist Obama an den Ort einer schrecklichen Bluttat; wieder wird in den USA über schärfere Waffengesetze diskutiert. Ändert sich diesmal etwas? Die Demokraten bekommen zumindest ungewöhnliche Unterstützung. mehr

clearing
Mittelfeldspieler Kempe verlässt Darmstadt: Ziel unbekannt

Darmstadt. Mittelfeldspieler Tobias Kempe verlässt Fußball-Bundesligist SV Darmstadt 98. Das teilten Spieler und Verein am Donnerstag mit. Der Vertrag des 26-Jährigen läuft zum Monatsende aus. Wohin er wechselt, war zunächst nicht bekannt. mehr

clearing
Labour-Chef entsetzt über tödlichen Angriff auf Abgeordnete Cox

London. Der Vorsitzende der britischen Sozialdemokraten, Jeremy Corbyn, hat mit Entsetzen auf den tödlichen Angriff auf eine Abgeordnete seiner Partei reagiert. „Die ganze Labour-Partei und Labour-Familie - und gewiss das ganze Land - werden angesichts mehr

clearing
Brexit-Angst und Notenbanken setzen dem Dax zu

Frankfurt/Main. Die zaghafte Erholung am deutschen Aktienmarkt ist von den Notenbanken zunichte gemacht worden. Das Stillhalten der Fed und der japanischen Notenbank in Sachen Geldpolitik sowie ihre Sorgen um die Weltwirtschaft brockten den Börsen zeitweise neue markante Verluste ein. mehr

clearing
Frühere Rente bei Hartz-IV-Beziehern: Koalition stoppt Verschärfung

Berlin. Die Koalition hat Gesetzespläne für mehr vorzeitige Verrentungen von Hartz-IV-Empfängern gekippt. Es werde gesetzlich klargestellt, dass Betroffene nicht dafür bestraft werden, wenn sie dem Jobcenter dafür nötige Unterlagen verweigern, teilte der CDU-Sozialexperte Karl ... mehr

clearing
Labour-Abgeordnete nach Angriff gestorben

London. Eine Woche vor dem Referendum über die Mitgliedschaft Großbritanniens in der EU ist die britische Labour-Abgeordnete Jo Cox nach einem Angriff gestorben. Das teilte die Polizei bei einer Pressekonferenz mit. Das Motiv der Tat sei unklar. mehr

clearing
Extravagante Hüte in Ascot: Die Queen trägt Orange

Ascot. Wohl dem, der auf die richtige Farbe gesetzt hatte: Die britische Königin Elizabeth II. (90) hat beim traditionellen Pferderennen Royal Ascot nahe Windsor am Donnerstag einen orangefarbenen Hut getragen. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 16.06.2016 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.06.2016 um 17:55 Uh folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Über 100 Bahnstationen sollen barrierefrei werden

Berlin. Mehr als 100 kleine Bahnstationen in Deutschland sollen barrierefrei umgebaut werden, darunter auch einige in Hessen. Der Bund fördert den Ausbau unter anderem mit stufenfreien Bahnsteigzugängen mit mehr

clearing
Kroatische Regierung abgewählt

Zagreb. Wochenlang hatten sich die Minister der Regierung mit Beleidigungen und immer neuen taktischen Tricks gegenseitig das Leben schwergemacht. Jetzt werden sie abgewählt. Doch eine Lösung ist das offensichtlich nicht. mehr

clearing
Drahtzieher im Heroin-Großhandel zu Haftstrafen verurteilt

Frankfurt/Main. Zwei Drahtzieher im internationalen Heroin-Großhandel sind vom Landgericht Frankfurt zu hohen Haftstrafen verurteilt worden. Ein 42-Jähriger erhielt eine Freiheitsstrafe von elf Jahren, sein vier Jahre mehr

clearing
Russische Hooligans in Marseille zu Haftstrafen verurteilt

Marseille. Drei nach den EM-Ausschreitungen von Marseille festgenommene Russen sind in Marseille zu Gefängnisstrafen von bis zu zwei Jahren verurteilt worden. Im Schnellverfahren verhängte ein Gericht Gefängnisstrafen von 12, 18 und 24 Monaten wegen Beteiligung mehr

clearing
EU-Kommission gibt grünes Licht für Elektroauto-Prämie

Brüssel. Der Weg für die Kaufprämie für Elektroautos ist frei. Die EU-Kommission gab dafür grünes Licht. Zuerst hatte die „Bild”-Zeitung darüber berichtet. Brüssel hatte geprüft, ob die staatlichen Kaufanreize eine unerlaubte Beihilfe für die Autoindustrie sein könnten. mehr

clearing
Bundespolizei setzt deutsche und polnische Hooligans fest

Trier. Vor dem EM-Spiel Deutschland-Polen in Frankreich hat die Bundespolizei im Saarland zwölf Hooligans an der Reise ins Nachbarland gehindert. „Die waren gewaltbereit”, sagte ein Sprecher der Bundespolizeiinspektion Bexbach. mehr

clearing
Europas größter Autobauer VW-Chef Müller präsentiert Zukunfts-Strategie bis 2025

Wolfsburg. Wie geht es weiter mit Volkswagen? Antworten auf diese Frage will Europas größter Autobauer heute liefern. Konzernchef Matthias Müller stellt die Zukunfts-Strategie bis zum Jahr 2025 vor. mehr

clearing
Millionenstreit um römischen Pferdekopf kommt vor Gericht

Wiesbaden/Lahnau. Ein jahrelanger Streit um einen römischen Pferdekopf aus Bronze kommt vor Gericht. Der Besitzer des Grundstückes, auf dem die wertvolle Skulptur im Jahr 2009 gefunden worden war, verlangt vom Land Hessen mehr

clearing
Trump an Republikaner: Lasst es mich notfalls alleine machen

Atlanta. Der Riss zwischen Donald Trump und der Parteiführung der US-Republikaner scheint sich zu vertiefen. Der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der Partei drohte offen, seinen Wahlkampf notfalls alleine weiterzuführen. mehr

clearing
Waffennarr legt Teilgeständnis ab

Frankfurt/Main. In einer Erklärung äußert sich der mutmaßliche Bombenbauer aus Oberursel vor Gericht: Er will die bei ihm gefundene Rohrbombe schon vor Jahren gebaut und dann vergessen haben. mehr

clearing
Hooligans vor Grenze festgesetzt

Trier/Berlin/Paris. Insgesamt zwölf potenzielle Gewalttäter werden an der Ausreise nach Frankreich zur EM-Partie zwischen Deutschland und Polen gehindert. In Paris feiern Fans vor dem Spiel friedlich. Auch nach dem „Battle of Britain” in Lens bleiben die befürchteten Zwischenfälle aus. mehr

clearing
Komponentenwerk Kassel sieht VW-Pläne als Chance

Baunatal. Das VW-Werk Kassel in Baunatal sieht in den am Donnerstag vorgestellten Umwälzungen innerhalb des VW-Konzerns eine Chance. Es böten sich viel mehr Möglichkeiten, Synergien zu nutzen, sagte der Sprecher des Werks Kassel, Heiko Hillwig. mehr

clearing
Flüchtlingskosten: Bund und Länder noch weit auseinander

Berlin. Im Streit um die Flüchtlingskosten haben die Länder das bisherige Angebot des Bundes als ungenügend zurückgewiesen. „Es geht nicht, jetzt Vorschläge von zwei bis drei Milliarden Euro zu machen”, sagte der Vorsitzende der Ministerpräsidentenkonferenz, mehr

clearing
Ersatztermin im September Offenbach sagt Mainuferfest wegen schlechten Wetters ab

Offenbach. Das für das kommende Wochenende geplante Mainuferfest in Offenbach wird nicht stattfinden. Grund sind weiter zu erwartende heftige Regenfälle. Bereits am Dienstag führte Starkregen in Offenbach zu starken Verkehrsbeeinträchtigungen. mehr

clearing
Deutsche Nationalmannschaft mit Hummels gegen Polen

Paris. Mit Mats Hummels bestreitet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr zweites EM-Gruppenspiel gegen Polen. mehr

clearing
Erster Sieg für England bei der EM: 2:1 gegen Wales

Lens. Mitfavorit England ist bei der Fußball-EM auf dem Weg ins Achtelfinale. Daniel Sturridge rettete den Three Lions mit einem Treffer in der Nachspielzeit einen 2:1 -Sieg im Bruderduell mit Wales. Damit haben die Engländer die Tabellenführung in der Gruppe mit 4 Punkten übernommen. mehr

clearing
Experte zu Einsturz: Fehler an Baugrund oder Gerüst wahrscheinlich

Werneck. Fehler am Gerüst oder am Baugrund hält der Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer für die wahrscheinlichste Ursache des Brückeneinsturzes in Unterfranken. „Wenn zum Beispiel vor 40 Jahren ein Bauer da ein Loch gegraben hat, kann dadurch der mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 16.06.2016

mehr

clearing
Union und SPD einig über weitere Sexualstrafrechts-Verschärfung

Berlin. Union und SPD haben sich grundsätzlich auf weitere Verschärfungen des Sexualstrafrechts verständigt. „Der Grundsatz "Ein Nein ist ein Nein" wird in einer neuen Strafvorschrift verwirklicht werden”, sagte die rechtspolitische Sprecherin mehr

clearing
EU-Kommission gibt grünes Licht für Elektroauto-Prämie

Brüssel. Der Weg für die Kaufprämie für Elektroautos ist frei. Die EU-Kommission werde in Kürze grünes Licht geben, hieß es aus Kreisen des Bundeswirtschaftsministeriums. Zuerst hatte die „Bild”-Zeitung darüber berichtet. mehr

clearing
Frau an Haltestelle umarmt und erstochen - Fahndung nach Ehemann

Dahn. Eine junge Frau ist an einer Bushaltestelle in Rheinland-Pfalz umarmt und dabei erstochen worden. Der 33-jährige Ehemann stehe im Verdacht, seine 13 Jahre jüngere Frau mit mehreren Messerstichen in den Oberkörper so schwer verletzt zu haben, dass sie mehr

clearing
IWF stellt Eurozone kein gutes Zeugnis aus

Washington. Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht die nähere wirtschaftliche Zukunft der Eurozone eher düster. „Der mittelfristige Ausblick ist immer noch schwach”, heißt es in einem Bericht des Weltwährungsfonds zur wirtschaftlichen Situation der Eurozone, ... mehr

clearing
FSV Frankfurt verlängert Verträge der Torhüter Pirson und Pellowski

Frankfurt/Main. Fußball-Drittligist FSV Frankfurt hat die Verträge der Torhüter Sören Pirson und Jannis Pellowski um jeweils zwei Jahre bis zum 30. Juni 2018 verlängert. mehr

clearing
Kasseler Stadtmuseum öffnet nach jahrelangem Umbau wieder

Kassel. Das Kasseler Stadtmuseum öffnet am Samstag (18. Juni) nach fast sechseinhalb Jahren Um- und Neubau wieder seine Tore. „Das Museum hat vor allem einen Blick auf die Bürger der Stadt”, mehr

clearing
Berlusconi von Intensivstation entlassen

Mailand. Zwei Tage nach seiner Herzoperation ist Italiens früherer Regierungschef Silvio Berlusconi von der Intensivstation des Mailänder San-Raffaele-Krankenhauses in ein normales Klinikzimmer verlegt worden. mehr

clearing
IG Metall will tatsächliche Arbeitszeiten erfassen

Bad Nauheim. Als ersten Schritt einer grundlegenden Debatte um das Thema Arbeitszeit will die IG Metall erfassen, wie lange die Beschäftigten tatsächlich arbeiten. mehr

clearing
Künstliche Intelligenz treibt Supercomputer-Konferenz ISC an

Frankfurt/Main. Supercomputer sind von jeher der Grundstein, wenn es um komplexe Berechnungen in der Forschung geht. Doch in Zeiten von Big Data wächst ihre Bedeutung in vielen Lebensbereichen des Alltags. Auf der Supercomputer Conference steht künstliche Intelligenz im Mittelpunkt. mehr

clearing
Fotos
Rettung aus 25 Meter Höhe Kranführer von Baukran gerettet

Großes Manöver an der Altstadt-Baustelle in der Frankfurter Innenstadt: Ein Kranführer musste aus 25 Metern Höhe von der Feuerwehr abgeseilt werden. Das Spektakel dauerte rund eine Stunde. mehr

clearing
Wieder Tränengas nach EM-Spiel - England-Wales zunächst friedlich

Paris. Neue Zusammenstöße mit englischen Fans verstärken die Sorgen vor weiteren Ausschreitungen bei der Fußball-EM. Die Behörden in der nordfranzösischen Stadt Lille sprachen nach dem Tränengaseinsatz der Polizei von „extrem punktuellen Scharmützeln” mehr

clearing
Berichte: Labour-Abgeordnete nahe Leeds mit Schusswaffe verletzt

London. Die Labour-Abgeordnete Jo Cox ist nach britischen Medienberichten in ihrem Wahlkreis nahe Leeds mit einer Schusswaffe verletzt worden. Die Polizei teilte zunächst lediglich mit, eine Frau sei um die Mittagszeit im nordenglischen Birstall nahe Leeds mehr

clearing
Innenminister tippen mehrheitlich auf Sieg der deutschen Mannschaft

Perl-Nennig. Die Innenminister von Bund und Ländern glauben mehrheitlich daran, dass die deutsche Mannschaft beim EM-Spiel gegen Polen gewinnen wird. „13 der 17 Innenminister setzen auf Sieg, 4 auf unentschieden”, sagte der rheinland-pfälzische Innenminister mehr

clearing
Gut gelaunt im F1-Neuland: Vettels neue Siegesgewissheit

Baku. Sebastian Vettel ist zuversichtlich zur Formel-1-Premiere nach Baku gereist. Nach dem zweiten Platz in Montréal ist der Ferrari-Pilot wieder obenauf und gibt sich in Aserbaidschans Hauptstadt gut gelaunt. Nur in Sachen Menschenrechte ist er schweigsam. mehr

clearing
Rolls-Royce stellt sich selbstfahrendes Wohnzimmer vor

London. Auch der Luxuswagen-Hersteller Rolls-Royce stellt sich auf eine Zukunft mit elektrischen und selbstfahrenden Autos ein. Der präsentierte Prototyp mit der Bezeichnung 103EX sieht äußerlich aus wie ein futuristisches Coupé, im Innenraum ersetzt ein großer mehr

clearing
Wirtschaftsinstitute sehen Aufwärtstrend intakt

Kiel/Berlin. Die deutsche Wirtschaft wächst moderat, aber stetig. Die Wirtschaftsinstitute sehen das Wachstum intakt, neben dem starken privaten Konsum wird auch ein Anziehen der Investitionen erwartet. mehr

clearing
Stimmenrekorder der abgestürzten Egyptair-Maschine geborgen

Kairo. Rund einen Monat nach dem Absturz der Egyptair-Maschine über dem Mittelmeer ist der Stimmenrekorder des Jets geborgen worden. Das Gerät sei beschädigt, teilte die Untersuchungskommission in Kairo mit. mehr

clearing
Nach Tankstellen-Überfall: Polizei schnappt Tatverdächtige

Melsungen (dpa/lhe) - Knapp fünf Monate nach dem Überfall auf eine Tankstelle in Melsungen (Schwalm-Eder-Kreis) hat die Polizei zwei Tatverdächtige festgenommen. mehr

clearing
Fast 190 Bußgelder wegen Tierschutzverstößen in Südhessen

Darmstadt. Gequälte Katzen, Hunde vor dem Hitzekollaps und viel zu eng eingesperrte Rinder: Im vergangenen Jahr sind in Südhessen fast 190 Bußgelder wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz verhängt worden. mehr

clearing
Fernbus-Markt schwächelt

Berlin. Weniger Buslinien, weniger Fahrten: Das starke Wachstum ist zum Erliegen gekommen. Mitfahrzentralen und Billigfliger konkurrieren. Die Deutsche Bahn sichert sich Marktanteile - auch mit Bussen. mehr

clearing
Festnahme nach Mord an Pizzabäcker in Südhessen: Mafia?

Langen/Saragossa. Mehr als zwei Jahrzehnte nach dem Mord an einem Mannheimer Pizzabäcker in Südhessen ist deutschen Fahndern wohl ein Coup gelungen: Die spanische Polizei nahm am Montag in Saragossa auf Betreiben der mehr

clearing
Prozess gegen mutmaßliche Erpresser und Schläger

Hanau. Sie sollen Geld von ihrem Opfer gefordert, es misshandelt und ihm mit Mord gedroht - nun müssen sich zwei Männer vor dem Landgericht Hanau verantworten. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den internationalen Wertpapierbörsen am 16.06.2016 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
Stimmenrekorder der abgestürzten Egyptair-Maschine geborgen

Kairo. Nach dem Absturz der Egyptair-Maschine über dem Mittelmeer ist der Stimmenrekorder des Jets geborgen worden. Das teilte die Untersuchungskommission mit. mehr

clearing
Kinder bewerfen stehende S-Bahn: Verspätungen im Bahnverkehr

Frankfurt/Main. Zwei Kinder haben an einem Bahnhof in Frankfurt eine stehende S-Bahn mit Schottersteinen beworfen und damit für Verspätungen im Bahnverkehr gesorgt. mehr

clearing
47 Unfalltote auf hessischen Straßen

Wiesbaden. In den ersten vier Monaten dieses Jahres sind 47 Menschen bei Unfällen auf hessischen Straßen ums Leben gekommen. Zudem seien fast 1300 der insgesamt knapp 7800 verunglückten Menschen schwer verletzt mehr

clearing
Merkel zurückhaltend zu Einigungschancen bei Flüchtlingskosten

Berlin. Kanzlerin Angela Merkel hat sich zurückhaltend zu den Einigungschancen im Bund-Länder-Streit um die Aufteilung der Flüchtlingskosten geäußert. „Wir haben noch Gesprächsbedarf”, sagte sie vor einem Treffen mit den Ministerpräsidenten der Länder in Berlin. mehr

clearing
Bundesrat vertagt Entscheidung zu „sicheren” Maghreb-Staaten

Berlin. Der Grünen-Widerstand gegen die Einstufung der drei Maghreb-Staaten als „sicher” ließ sich nicht mehr rechtzeitig durchbrechen. Nun muss der Bundesrat zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden. mehr

clearing
Union und SPD streben Erbschaftsteuereinigung am Wochenende an

Berlin. Union und SPD streiten weiter über die Erbschaftsteuer, haben sich nach Angaben aus der Koalition aber weiter angenähert. „Wir werden uns am Wochenende einigen”, verlautete aus Verhandlungskreisen nach einem Gespräch der Vorsitzenden von SPD und CSU, Sigmar ... mehr

clearing
Wiener Sängerknaben gründen Schule in Hongkong

Wien. Erstmals gründen die Wiener Sängerknaben eine Musikschule im Ausland. 2018 solle die internationale „Vienna Boys Choir International School” in Hongkong öffnen, teilte die Einrichtung in Wien mit. mehr

clearing
Merkel besorgt über zunehmenden Hass gegen Schwule und Lesben

Berlin. Nach dem Attentat auf einen Schwulenclub in den USA mit mindestens 49 Toten hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel besorgt über Hass gegen Schwule und Lesben geäußert. Merkel bezeichnete es als „Warnsignal”, dass auch in Deutschland homophobe ... mehr

clearing
Sitzung statt Jogi: Keine Rücksicht auf Fußballfans

Wiesbaden. Wenn am Dienstagabend in Hessen alle Fußballfans das EM-Spiel Deutschland gegen Nordirland schauen, wird der Landtag debattieren. So steht es jedenfalls im vorläufigen Ablaufplan des Plenums in Wiesbaden. mehr

clearing
RMV: 1,9 Prozent Preiserhöhung im Nahverkehr ab 2017

Hofheim. Bus- und Bahntickets im Nahverkehr des Rhein-Main-Gebiets kosten im nächsten Jahr durchschnittlich 1,9 Prozent mehr. Das habe der Aufsichtsrat des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) mehr

clearing
Kohlschreiber im Viertelfinale von Halle

Halle/Westfalen. Im Viertelfinale des bedeutendsten deutschen Herren-Turniers im westfälischen Halle stehen drei deutsche Tennisprofis - und der topgesetzte Roger Federer. Der Augsburger Philipp Kohlschreiber feierte einen besonderen Sieg. mehr

clearing
100 000 Euro Schaden Brandstifter zünden früheres Bürogebäude in Betonwerk an

Bebra. Beim Brand eines ehemaligen Bürogebäudes haben offenbar Brandstifter in Bebra (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) einen Schaden von 100 000 Euro angerichtet. Verletzt wurde niemand. mehr

clearing
Spieler Andrich von Dresden zum SV Wehen Wiesbaden

Wiesbaden. Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat sich weiter verstärkt. Vom Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden wechselt Robert Andrich zu den Hessen. mehr

clearing
Russische Hooligans in Marseille zu Haftstrafen verurteilt

Marseille. Zunächst konnten alle entkommen. Nun sind doch russische Hooligans wegen der Ausschreitungen in Marseille verurteilt worden. entscheidende Hinweise für die französische Justiz kamen aus Russland. mehr

clearing
Bibbi sucht ein neues Zuhause

Der kleine Frauen-Charmeur Bobbi sucht ein neues Herrchen, das ihm Streicheleinheiten gibt. mehr

clearing
Gauck trifft Polens Präsidenten - Feiern zum Nachbarschaftsvertrag

Berlin. Bundespräsident Joachim Gauck hat den polnischen Präsidenten Andrzej Duda mit militärischen Ehren zu einem Besuch in Berlin empfangen. Anlass für zweitägige Feierlichkeiten in Berlin und Warschau ist der 25. mehr

clearing
Polizei stellt Ermittlungen gegen Cliff Richard ein

London. Die Polizei hat ihre Ermittlungen gegen den britischen Schlagersänger Cliff Richard eingestellt. Der 75-Jährige war vor zwei Jahren wegen Missbrauchsvorwürfen ins Visier der Ermittler geraten. mehr

clearing
VW steckt Milliarden in Mobilitätsdienste - Geschäftssitz in Berlin

Wolfsburg. Fahrdienste, Roboter-Taxis, Carsharing - das ist für Volkswagen in weiten Teilen noch eine neue Welt. Neben der Elektromobilität und dem autonomen Fahren will der Konzern hier aber nun besonders aufholen. mehr

clearing
De Maizière für mehr Wachpolizei - SPD will keine „Hilfssheriffs”

Berlin. Die Pläne von Bundesinnenminister Thomas de Maizière zum Einsatz von Wachpolizisten sind auf breite Ablehnung gestoßen. Vor allem aus den Reihen der SPD hagelte es Kritik. Auch die Gewerkschaft der Polizei äußerte sich ablehnend. mehr

clearing
Kasseler Bürgerpreis geht an Edward Snowden

Kassel. Der mit 10 000 Euro dotierte Kasseler Bürgerpreis „Das Glas der Vernunft” geht in diesem Jahr an den Whistleblower Edward Snowden. mehr

clearing
34 Menschen auf der Flucht in nigrischer Wüste gestorben

Maradi. In der nigrischen Wüste nahe der algerischen Grenze sind die Leichen von 34 Flüchtlingen gefunden worden - darunter 20 Kinder. Die Menschen seien bei dem Versuch gestorben, durch die Wüste in das Nachbarland Algerien zu flüchten, erklärte das nigrische Innenministerium. mehr

clearing
Commerzbank baut Privatkundengeschäft weiter um

Frankfurt/Main. Die Commerzbank treibt den Umbau ihres Privatkundengeschäfts weiter voran. In drei bis fünf Jahren soll es dabei keine Unterschiede mehr zwischen Mobil-, Internet- und Filialangeboten geben, sagte der neue Privatkundenvorstand Michael Mandel. mehr

clearing
Fotos
Englands Kicker mit Last-Minute-Sieg - 2:1 gegen Wales

Lens. Wieder ein Favoritensieg in letzter Minute! Nach Frankreich drehte nun England das Spiel. Im britischen Bruderduell unterlag Wales 1:2. mehr

clearing
Uber-Rivale aus China bekommt sieben Milliarden Dollar

Peking. Uber breitet sich mit Milliarden Dollar von Investoren rasant weltweit aus - doch in China trifft der umstrittene Fahrdienst-Vermittler auf einen mächtigen Rivalen. Didi Chuxing wächst schneller und bekam jetzt einen Riesen-Betrag von Geldgebern. mehr

clearing
Aktivisten: Assad-Regime bombardiert Aleppo trotz Waffenruhe

Aleppo. Russland und die USA hatten sich bereits im Februar auf eine Feuerpause für Syrien geeinigt. Vor allem in Aleppo wurde sie immer wieder gebrochen. Auch eine neue Waffenruhe dort hält nur kurz. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 16.06.2016 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.06.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 16.06.2016

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse