Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 16.09.2014

Rund ums Haustier:
Das neue Special
auf FNP.de

Berichte, Bilder, Videos.Und Tierarzt-Blog! mehr

clearing
Auftaktniederlagen für die Löwen Frankfurt Noch die Oberliga im Kopf

Frankfurt. Der großen Euphorie zum Auftakt in neue Saison der DEL2 folgt bei den Frankfurter Löwen eine erste Ernüchterung. Null Punkte nach dem ersten Wochenende – das hatten sich die meisten doch etwas anders vorgestellt. mehr

clearing
Waldbrände in Kalifornien breiten sich aus

Sacramento. Rund 6000 Feuerwehrkräfte kämpfen im US-Bundesstaat Kalifornien gegen mittlerweile zwölf große Waldbrände. Wie die Behörde für Forstwirtschaft und Brandschutz mitteilte, mussten Tausende Menschen in Sicherheit gebracht werden, weil sich die Brände durch heiße Windböen ... mehr

clearing
Obama schickt Soldaten im Kampf gegen Ebola nach Afrika

Genf. Die UN haben vor einem Zusammenbruch westafrikanischer Länder durch Ebola gewarnt. Es handele sich längst um viel mehr als um einen Gesundheitsnotstand, erklärte die UN-Koordinatorin für humanitäre Hilfe, Valerie Amos, in Genf. mehr

clearing
Leverkusen startet mit bitterer Niederlage in Champions League

Monte Carlo. Bayer Leverkusen ist für seine schlechte Chancenverwertung bitter bestraft worden und hat den Start in die Gruppenphase der Champions League verpatzt. Die Elf von Trainer Roger Schmidt verlor zum Auftakt der Gruppe C trotz deutlicher Überlegenheit mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 16.09.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 16.09.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
Fotos
Bayer verpatzt Auftakt - unnötiges 0:1 in Monaco

Monte Carlo. Welch eine unnötige Niederlage für Bayer zum Auftakt der Königsklasse! Eine Halbzeit lang dominiert Leverkusen das Spiel, lässt aber beste Chancen liegen. Dafür gab es vom französischen Vizemeister die Quittung. mehr

clearing
USA steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein

Cape Canaveral. Die USA schicken ab 2017 wieder selbst Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS. Die Abhängigkeit von russischen Sojus-Kapseln werde dann beendet sein, teilte die Raumfahrtbehörde Nasa bei einer Pressekonferenz am Weltraumbahnhof Cape Canaveral mit. mehr

clearing
USA steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein

Cape Canaveral. Die USA schicken ab 2017 wieder selbst Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS. Die Abhängigkeit von russischen Sojus-Kapseln werde dann beendet sein, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa am Dienstag bei einer Pressekonferenz am Weltraumbahnhof Cape Canaveral mit. mehr

clearing
USA steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein

Cape Canaveral. Die USA schicken ab 2017 wieder selbst Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS. Die Abhängigkeit von russischen Sojus-Kapseln werde dann beendet sein, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa bei einer Pressekonferenz am Weltraumbahnhof Cape Canaveral mit. mehr

clearing
Fotos
Traumstart für Real Madrid - Duselsieg für Liverpool

Berlin. Gala-Auftritt von Real Madrid und Weltmeister Toni Kroos, Duselsieg für den FC Liverpool - gleich der Auftakt der neuen Champions-League-Saison hatte es in sich. Der spanische Titelverteidiger deklassierte nach dem Ergebnisfrust in der Liga den FC Basel mit 5:1 (4:1). mehr

clearing
Mindestens 22 IS-Kämpfer durch US-Luftangriffe im Nordirak getötet

Mossul. Bei US-Luftangriffen in der Nähe der nordirakischen Stadt Mossul sind Augenzeugenberichten zufolge mindestens 22 Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat ums Leben gekommen. mehr

clearing
Deutscher stirbt bei Sturz in Tiroler Schlucht

Innsbruck. Ein Deutscher ist bei einer Wanderung in den Tiroler Alpen 80 Meter in den Tod gestürzt. Der 77-Jährige aus dem Raum Hamburg war in der Nähe von Seefeld mit fünf anderen Wanderern auf dem Rückweg von einer Bergtour, als das Unglück passierte. mehr

clearing
Zeitung: Boehringer Ingelheim will 1.000 Stellen abbauen

Frankfurt. Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim will einem Medienbericht zufolge rund 1000 Stellen in Deutschland abbauen. «Wir wollen in Deutschland mittelfristig auf das Niveau von Sommer 2013 zurück», mehr

clearing
Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ will bis zu 200 Stellen streichen

Frankfurt. Die FAZ schreibt rote Zahlen – nun wird drastisch gespart. Auch die Redaktionen sind betroffen. Betriebsbedingte Kündigungen werden nicht ausgeschlossen. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 16.09.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 16.09.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
Freigabe für Nowitzki für Comeback in Basketball-Nationalmannschaft

Berlin. Basketball-Superstar Dirk Nowitzki soll von den Dallas Mavericks die Freigabe für sein Comeback in der deutschen Nationalmannschaft erhalten haben. Schon lange vor der von Nowitzki angestrebten Rückkehr zur «Heim-EM» im nächsten Jahr soll Clubchef mehr

clearing
Kiew gewährt Ostukraine Sonderstatus - EU-Ukraine-Abkommen gebilligt

Kiew/Brüssel. Im Ringen um eine Lösung des Ukraine-Konflikts hat Kiew ein starkes Signal an die Separatisten im Osten des Landes geschickt. Die Region soll nach dem Willen des Parlaments einen Sonderstatus und damit Selbstverwaltungsrechte bekommen. mehr

clearing
Fotos
BVB sorgt für Sternstunde: 2:0 gegen Arsenal

Dortmund. Borussia Dortmund hat die erste Herausforderung in der neuen Champions-League-Saison mit Bravour bestanden. Mit dem 2:0 (1:0) gegen den Dauerrivalen FC Arsenal sorgte der BVB gleich zum Start der Gruppenphase trotz großer personeller Probleme für eine Sternstunde. mehr

clearing
USA loben Partnerschaftsabkommen zwischen Ukraine und EU

Washington. Die USA haben der Ukraine zum Partnerschaftsabkommen mit der EU gratuliert. Die Kiewer Regierung sei damit dem Willen der Ukrainer gefolgt, teilte das State Department in Washington mit. Es sei ein historischer Schritt. mehr

clearing
Ebola: Obama schickt Soldaten nach Afrika - UN warnen vor Kollaps

Genf. Die Ebola-Epidemie droht zu eskalieren: Die Vereinten Nationen haben vor einem Zusammenbruch westafrikanischer Länder durch die Ebola-Epidemie gewarnt. Wenn nicht schnell gehandelt werde, drohe den betroffenen Ländern eine massive humanitäre Krise, mehr

clearing
Fotos
Flughafen Frankfurt Fraport will Terminal 3 bauen

Frankfurt. Nun ist es bestätigt: Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport will das umstrittene Terminal 3 bauen. Ein entsprechendes Gutachten liegt dem Wirtschaftsministerium vor. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt vs. VfB Unterliederbach Die Adler siegen in Unterliederbach

Frankfurt. Zur Feier des 100-jährigen Bestehens des VfB Unterliederbach liefen die Bundesliga-Spieler von Eintracht Frankfurt auf dem Sportplatz Hans-Böckler-Straße auf. mehr

clearing
Valls sichert sich Mehrheit im französischen Parlament

Paris. Frankreichs Premierminister Manuel Valls hat eine für ihn «entscheidende Abstimmung» in der Nationalversammlung gewonnen. Nach einer Generaldebatte hat die Mehrheit des Parlaments heute für die neue Regierung des dem rechten Lager zugerechneten Sozialisten gestimmt. mehr

clearing
USA bombardieren erstmals IS-Terrormiliz bei Bagdad

Washington(dpa) - Amerikas Präsident Obama macht ernst: Die USA haben in ihrem Kampf gegen die IS-Terrormiliz erstmals ein Ziel im Großraum der irakischen Hauptstadt Bagdad bombardiert. mehr

clearing
Dax im Minus - Warten auf US-Notenbank Fed

Frankfurt/Main. Der Dax hat heute vor wichtigen Ereignissen im weiteren Wochenverlauf nachgegeben. So steht die US-Notenbank Fed morgen mit geldpolitischen Entscheidungen im Fokus. Der deutsche Leitindex verlor 0,28 Prozent auf 9632,93. mehr

clearing
Linkspartei Verfassungsschutz stoppt Überwachung der Linken

Wiesbaden. Der hessische Verfassungsschutz observiert nicht mehr die Linkspartei. Einzelne Zusammenschlüsse in der Partei werden aber weiter von den Schlapphüten bespitzelt. mehr

clearing
Arne Gabius plant in Frankfurt ersten Marathon-Start

Frankfurt/Main. Der Tübinger Langstreckenläufer Arne Gabius plant für den 26. Oktober in Frankfurt seinen ersten Marathonstart. Der Vize-Europameister über 10 000 Meter von 2012 hat dabei gleich ein ambitioniertes Ziel. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 16.09.2014 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.09.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing
Nasa will Rückkehr der bemannten Raumfahrt in die USA ankündigen

Cape Canaveral. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat eine Rückkehr der bemannten Raumfahrt in die USA angekündigt. Sie teilte heute mit, eine «bedeutende Bekanntgabe» machen zu wollen. Nasa-Direktor Charles Bolden plane im Weltraumbahnhof Cape Canaveral eine Pressekonferenz. mehr

clearing
Finanzminister Schäfer kündigt fairen Finanzausgleich mit Kommunen an

Wiesbaden. Vom kompliziertesten Gesetz der kommenden Jahre spricht Hessens Finanzminister: Bis zum November soll die gerichtlich erzwungene Neuordnung der Finanzhilfen für die Kommunen stehen. 4000 Pflichtaufgaben sind schon mal erfasst. mehr

clearing
Firmenvideo

mehr

clearing
Berlin Music Week mit neuem Namen an neuem Ort

Berlin. Die Berlin Music Week erfindet sich neu: Das Festival soll künftig Pop=Kultur heißen und auf dem Gelände des legendären Clubs Berghain stattfinden. Das teilte die Berliner Musikbeauftragte Katja Lucker am Dienstag mit. mehr

clearing
Möglicherweise mehr Selbstmordattentäter aus Deutschland im Irak

Berlin. Die Zahl der aus Deutschland stammenden IS-Selbstmordattentäter ist möglicherweise höher als bisher angenommen. Nach Informationen von NDR, WDR und «Süddeutscher Zeitung» werden derzeit weitere drei bis vier Selbstmordattentate der Terrorgruppe IS mehr

clearing
Trunkenheitsfahrt Betrunkener Landwirt braust mit Traktor davon

Marburg. Der 58-Jährige raste mit zwei Polizisten im Gepäck mit seinem Traktor über den Acker. Die Fahrt endete in der Ausnüchterungszelle. mehr

clearing
Werra-Anrainer kritisieren Landesregierung wegen Nordseepipeline

Kassel. Die Werra-Weser-Anrainerkonferenz (WWA) hat der Landesregierung vorgeworfen, Qualitätsziele für Werra und Weser aufzugeben. Dem Kali-Hersteller K+S solle so ermöglicht werden, weiter Salzabwasser in die Flüsse zu leiten. mehr

clearing
Videodienst Netflix startet in Deutschland

Berlin. Der US-Videodienst Netflix will den deutschen TV-Markt aufmischen. Er wolle in fünf bis sieben Jahren Kunden in jedem dritten deutschen Haushalt haben, sagte Gründer und Chef Reed Hastings der dpa zum Deutschland-Start. mehr

clearing
U-23-Coach Zinnbauer Cheftrainer beim HSV

Hamburg. Josef Zinnbauer ist bis auf Weiteres neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Das teilte der Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer heute in Hamburg mit. mehr

clearing
Dortmund ohne Piszczek gegen den FC Arsenal

Dortmund. Borussia Dortmund muss im ersten Gruppenspiel der Champions League gegen den FC Arsenal auf Lukasz Piszczek verzichten. Der polnische Nationalspieler steht wegen muskulärer Probleme überraschend nicht im Kader des Fußball-Bundesligisten für die Partie. mehr

clearing
Übertragbarkeit von Alzheimer und Parkinson nicht auszuschließen

München. Bei Alzheimer-Demenz und Parkinson können Neuromediziner ein Übertragungsrisiko bei bestimmten medizinischen Eingriffen nicht gänzlich ausschließen. Aus Tierversuchen gebe es Hinweise auf eine Übertragung der Krankheiten. mehr

clearing
Kiew gewährt Ostukraine Sonderstatus - EU-Ukraine-Abkommen gebilligt

Kiew/Brüssel. Die Ukraine hat heute ein überraschend starkes Friedenssignal an die Separatisten im Osten des Landes geschickt und sich zugleich eng an die EU angebunden. Mit einem Gesetz über einen Sonderstatus gewährte die Oberste Rada der Ostukraine Selbstverwaltungsrechte. mehr

clearing
Einbruch in Optikerladen Rund 200 Sonnenbrillen gestolen

Frankfurt-Höchst. Brillen im Wert von etwa 15.000 Euro haben die Einbrecher aus einem Geschäft in Frankfurt-Höchst gestohlen. mehr

clearing
Freie Fahrt für Taxi-Konkurrent Uber: Einstweilige Verfügung kassiert

Frankfurt/Main. Der Streit um Angebote des Taxi-Konkurrenten Uber in Deutschland geht in die nächste Instanz. Nachdem Taxi Deutschland im Eilverfahren vor dem Frankfurter Landgericht unterlag, will der Verband jetzt Berufung beim Oberlandesgericht einlegen. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 16.09.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 16.09.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Gewerbegebiet Hofheim-Nord Keine Sortimentsbeschränkungen in Hofheim-Nord

Hofheim. Das Bundesverwaltungsgericht gibt den Grundbesitzern und Gewerbetreibenden recht: Grundstücke können beliebig vermarktet werden. mehr

clearing
Mindestens 22 IS-Kämpfer durch US-Luftangriffe im Nordirak getötet

Mossul. Bei US-Luftangriffen in der Nähe der nordirakischen Stadt Mossul sind Augenzeugenberichten zufolge mindestens 22 Kämpfer der Terrororganisation Islamischer Staat ums Leben gekommen. mehr

clearing
Church 4 you Wenn einsame Herzen gemeinsam scherzen

Windecken. Einen Partner zu finden ist für Singles nicht so einfach. Deshalb hat die freie Kirche „Church 4 you“ in Nidderau-Windecken zu einem Abend für Alleinstehende, Geschiedene und Verwitwete eingeladen. mehr

clearing
Deutsche Volleyballer unterliegen Frankreich

Kattowitz. Die deutschen Volleyballer werden bei der WM von Frankreich abgefertigt. Die DVV-Männer können nun aus eigener Kraft das Halbfinale nicht mehr erreichen. Der Frust ist riesig. mehr

clearing
Gericht: Veranstalter müssen keine genauen Flugzeiten angeben

Karlsruhe. Die Formulierung «Genaue Flugzeiten noch nicht bekannt» in einer Reisebestätigung ist rechtens. Das befand der Bundesgerichtshof. Verbraucherschützer erleiden damit eine Schlappe. mehr

clearing
Automechanika eröffnet mit Rekordbeteiligung

Frankfurt/Main. Der Gebrauchtwagenmarkt schwächelt, dafür läuft das Geschäft mit Ersatzteilen gut: Neue Impulse erhofft sich die Automobilwirtschaft von der Werkstatt- und Autoteilemesse Automechanika, die in Frankfurt begonnen hat. mehr

clearing
Fotos
Neue Kreuzfahrten, Terminals und ein halbes Schiff

Palermo. In einer Werft in Palermo wird ein Kreuzfahrtschiff entzwei geschnitten. Aber nicht, um es zu zerstören - sondern um es zu verlängern. Was es in der Kreuzfahrt-Branche sonst noch Neues gibt - hier die Übersicht: mehr

clearing
Häftling will Sterbehilfe statt weitere Haft

Brüssel. Einem zu lebenslanger Haft verurteilten Sexualstraftäter ist in Belgien Sterbehilfe genehmigt worden. Er habe sich das sehr gut überlegt, er kann so nicht mehr weiterleben, sagte sein Anwalt Jos Vander Velpen der Nachrichtenagentur dpa. mehr

clearing
UN warnen vor Kollaps der Ebola-Staaten

Genf/Washington. Die Ebola-Epidemie in Westafrika droht zu eskalieren. Experten fordern Hilfe aus reichen Ländern. US-Präsident Obama will Tausende Soldaten schicken, um das Virus zu bekämpfen. mehr

clearing
Kampf gegen Ebola: Obama schickt Soldaten nach Afrika

Washington. US-Präsident Barack Obama will im Kampf gegen Ebola rund 3000 Soldaten nach Westafrika schicken. Die Einsatzkräfte sollen in Zusammenarbeit mit lokalen Behörden 17 Kliniken mit je 100 Betten für Ebola-Patienten in Liberia, Guinea und Sierra Leone bauen, mehr

clearing
Zinnbauer beim HSV «bis auf Weiteres» Chefcoach

Hamburg. Der Nächste, bitte! Nach der Entlassung von Mirko Slomka soll sich der bisherige U-23-Trainer Josef Zinnbauer auf dem HSV-Schleudersitz versuchen. Um seine Aufgabe ist er nicht zu beneiden. Der Liga-Dino liegt mit nur einem Punkt auf dem letzten Tabellenplatz mehr

clearing
Fall der seit 2007 vermissten Jenisa vor der Aufklärung

Hannover. Sieben Jahre nach dem Verschwinden der kleinen Jenisa in Hannover steht der Fall vor der Aufklärung. Bei den Leichenteilen, die vor zwei Wochen gefunden worden waren, handelt es sich um die sterblichen Überreste des damals achtjährigen Mädchens. mehr

clearing
Keine Keime mehr im Trinkwasser von Bad Schwalbach

Bad Schwalbach. Entwarnung in Bad Schwalbach: Das Trinkwasser in der Stadt ist nicht mehr mit Colibakterien verseucht und kann wieder bedenkenlos genutzt werden. mehr

clearing
Deutsche Konjunkturerwartungen weiter auf Talfahrt

Mannheim. Europa-Schwäche, Russland-Sanktionen und eine mögliche Abspaltung Schottlands von Großbritannien: In der deutschen Wirtschaft stehen die Zeichen nach Einschätzung von Finanzexperten weiterhin auf Abschwung. mehr

clearing
WM-Kapitän Degenkolb im Krankenhaus - WM wohl nicht in Gefahr

Frankfurt/Main. Nach seiner starken Vorstellung bei der Vuelta musste der deutsche Radprofi John Degenkolb (Giant-Shimano) einen gesundheitlichen Rückschlag einstecken. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 16.09.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
Ernst neue Bildungsministerin in Kiel

Kiel. Mit Britta Ernst (SPD) als neuer Ministerin will die schleswig-holsteinische Landesregierung ihre Bildungspolitik ohne große Brüche fortsetzen. mehr

clearing
Lufthansa vereinbart mit Flugbegleitern billige Langstrecke

Frankfurt/Main. Beim Aufbau eines kostengünstigeren Fernreiseangebots hat die Lufthansa eine tarifliche Vereinbarung mit ihren Flugbegleitern getroffen. Die Gewerkschaft UFO hat sich laut einer Unternehmensmitteilung mehr

clearing
Verhandlung über Klage um Windräder auf Oktober verschoben

Frankfurt/Main. Wegen Erkrankung eines Beteiligten hat das Verwaltungsgericht Frankfurt die Verhandlung über die Klage um drei Windräder verschoben. In dem Verfahren geht es um die Klage eines Windkraftanlagenbetreibers mehr

clearing
Nahles will Hartz-IV-Sanktionen entschärfen

Berlin. Das Bundesarbeitsministerium will Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger vereinfachen und teils entschärfen. Dies betrifft Langzeitarbeitslose, die zum Beispiel Termine unentschuldigt versäumen oder Jobs ablehnen. mehr

clearing
Taxi-Streit Einstweilige Verfügung gestoppt: Uber fährt weiter

Schlechte Nachrichten für die etablierten Taxi-Unternehmen: Die Beförderungs-App Uber darf weiterhin Fahrgäste an private Fahrer vermitteln. mehr

clearing
Die meisten Kita-Kinder haben eine 38-Stunden-Woche

Wiesbaden. Kleine Kinder verbringen im Schnitt 38 Stunden pro Woche in der Kita. Am längsten werden die unter Dreijährigen im Saarland betreut, am kürzesten in Bayern. mehr

clearing
Photokina: Selfie-Spezialisten und ferngesteuerte Kameras

Köln. In der Fotowelt ist ein rasanter Wandel im Gang - das zeigt sich auch bei der photokina 2014. Zur weltgrößten Fotomesse stehen sich die klassische Kamera mit neuen Funktionen und ganz junge Species gegenüber. Der deutsche Markt? Zwischen Licht und Schatten. mehr

clearing
Im Herbst umsetzen: Rhabarber braucht einen Quadratmeter Platz

Offenburg. Rhabarber wächst schnell. Wird er zu groß, kann man ihn teilen. Der Herbst ist die richtige Zeit dafür. Hobbygärtner müssen dann nur noch den passenden Standort finden. mehr

clearing
Erster großer Fernbusanbieter gibt auf

Frankfurt/Berlin. Im hart umkämpften deutschen Fernbusmarkt gibt der erste große Anbieter auf. City2City wird seine Dienste demnächst einstellen. Fahrgäste, die ihr Ticket dadurch nicht mehr einlösen können, werden informiert. mehr

clearing
Denzel Washington geht gern nachts spazieren

Berlin. Denzel Washington (59) geht gern nachts spazieren. «Ich bin Schauspieler und liebe es, Leute zu beobachten. Aber das wird immer schwieriger, je bekannter man wird», sagte der Filmstar («Die Akte») am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa, «denn dann wird man selbst beobachtet.» mehr

clearing
DGB will Ganztagsschulen beim Bildungsgipfel zum Thema machen

Wiesbaden/Frankfurt. Der DGB will sich beim Bildungsgipfel der Landesregierung für eine flächendeckende Versorgung mit Ganztagsschulen in Hessen starkmachen. Im Bundesvergleich rangiere das Land bei dem Angebot am unteren mehr

clearing
Ukraine beschließt Sonderstatus für Donbass - EU-Abkommen ratifiziert

Kiew/Brüssel. Als Teil des Friedensplans für die Ostukraine hat das Parlament in Kiew ein Gesetz über den Sonderstatus der Konfliktregion und eine Amnestie für die Separatisten beschlossen. mehr

clearing
Gericht hebt einstweilige Verfügung gegen Taxi-Konkurrent Uber auf

Frankfurt/Main. Etappensieg für Uber: Das Landgericht Frankfurt hat heute seine einstweilige Verfügung aufgehoben. In der Sache sei die Verfügung zwar rechtens gewesen, so das Gericht. Es gebe aber keinen Grund mehr, den Streit per Eilentscheidung zu entscheiden. mehr

clearing
Viele Kita-Kinder in Hessen haben eine 38-Stunden-Woche

Wiesbaden. Eltern in Hessen haben für ihre Kinder unter drei Jahren im Schnitt rund 38 Stunden Betreuungszeit pro Woche in der Kita gebucht. Damit liegt Hessen in etwa im Bundesdurchschnitt, wie das Statistische mehr

clearing
Fragen und Antworten: «Das Taxi unter den Krediten»

Berlin. Es ist verlockend einfach. Wer im Supermarkt mal mehr ausgibt, als er auf dem Konto hat, nutzt den Dispo. Doch der Preis für die Flexibilität ist hoch: Fürs Konto-Überziehen nehmen Banken im Schnitt noch immer zweistellige Zinsen. Dabei können sie selbst sich Geld fast zum ... mehr

clearing
Wichtiger Schritt zur Energiewende: Super-Batterie am Stromnetz

Schwerin. Sauberer Strom aus Wind und Sonne ist wetterabhängig und fließt nicht regelmäßig - deshalb wird an großen Speichern gearbeitet. Der größte Super-Akku Europas ist nach Betreiberangaben am Dienstag in Schwerin ans Stromnetz gegangen. mehr

clearing
Lieber tot statt Knast: Häftling erkämpft Recht auf Sterbehilfe

Brüssel. Nach 30 Jahren im Gefängnis hat ein zu lebenslanger Haft verurteilter Sexualtäter in Belgien das Recht auf Sterbehilfe durchgesetzt. Der Fall bestärkt auch andere Langzeit-Gefangene in ihrem Verlangen nach dem Tod. mehr

clearing
Streit zwischen Libor-Händlern und Deutscher Bank zieht sich hin

Frankfurt/Main. Der Streit über die fristlose Kündigung von vier Libor-Händlern der Deutschen Bank zieht sich hin. Ein ursprünglich für diesen Freitag (19. September) angesetzter Termin vor der 14. mehr

clearing
Nach abgesagtem Pilotenstreik wird bei Lufthansa wieder verhandelt

Frankfurt/Main. Die Passagiere der Lufthansa müssen vorerst keine weiteren Pilotenstreiks fürchten. mehr

clearing
Sattelschlepper gestohlen Lkw-Diebe machen knackige Beute

Kassel. Ein vollbeladener Sattelschlepper ist verschwunden - was die Diebe mit 20 Tonnen Haselnusskernen anstellen wollen, ist noch unklar. mehr

clearing
City2City Fernbusanbieter gibt auf

Frankfurt/Berlin. Im hart umkämpften deutschen Fernbusmarkt gibt der erste große Anbieter auf. Das Frankfurter Unternehmen City2City bestätigte am Dienstag einen Bericht der «Berliner Zeitung», dass es seinen Betrieb zum 13. mehr

clearing
Klimaschutz muss nicht unter Wirtschaftswachstum leiden

New York. Die weltweite Wirtschaft muss einer Studie zufolge in den kommenden Jahren nicht zulasten des Klimaschutzes wachsen. mehr

clearing
Umfrage: Flughafen ist wichtig

Frankfurt/Main. Der Frankfurter Flughafen ist wirtschaftlich wichtig, aber gegen den Fluglärm könnte mehr getan werden - das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des Flughafenbetreibers Fraport. mehr

clearing
Seit 2007 vermisste Jenisa nach Knochenfund identifiziert

Hannover. Vor zwei Wochen bei Hannover entdeckte Leichenteile sind die Überreste der kleinen Jenisa. Das ergab eine DNA-Analyse, wie die Staatsanwaltschaft heute mitteilte. Das Mädchen wurde seit 2007 vermisst. mehr

clearing
Unionspolitiker suchen Konfrontation mit AfD

Berlin. Prominente Unionspolitiker wollen sich nach den Wahlerfolgen der AfD offensiv mit der neuen Partei auseinandersetzen und weichen damit vom Kurs von Fraktionschef Volker Kauder ab. Die AfD zu ignorieren - das hatte Kauder gefordert -, sei kein Erfolgsmodell. mehr

clearing
Unicef: Eine Million Kinder sterben am Tag der Geburt

New York. Eine Million Kinder sterben jedes Jahr am Tag ihrer Geburt. Die Überlebenschancen für Mädchen und Jungen haben sich zwar weltweit deutlich verbessert. Dennoch überleben etwa 2,8 Millionen Kinder im Jahr die ersten vier Wochen nach der Geburt nicht. mehr

clearing
Videodienst Netflix startet Programm in Deutschland

Berlin. In den deutschen TV-Markt drängt ein neuer starker Konkurrent aus den USA: Der US-Videodienst Netflix geht an den Start. Er wolle in fünf bis sieben Jahren Kunden in jedem dritten deutschen Haushalt haben, sagte Gründer und Chef Reed Hastings der Nachrichtenagentur mehr

clearing
Daniel Hartwich ist lieber Fan als Sportreporter

Berlin. Der RTL-Moderator Daniel Hartwich (36) kann Fußballspiele privat besser genießen - Sportreporter wäre kein Job für ihn. Er sei lieber Fan als Reporter und sitze im Stadion oder vorm Fernseher, erzählte er dem Magazin «Closer». mehr

clearing
Sonniges Heim gesucht

Scully (Foto) gibt es nur im Doppelpack. Mit ihrer Freundin Kira sucht sie ein neues Zuhause. mehr

clearing
«Utopia» liegt in Königs Wusterhausen

Berlin. Sat.1 verkauft die Show bereits jetzt als das «aufregendste Sozial-Experiment der TV-Geschichte». Im nächsten Jahr startet der Münchner Privatsender die Langlaufsendung «Utopia». mehr

clearing
Lkw-Diebe machen knackige Beute

Kassel. Mit knackiger Beute haben sich Diebe in Kassel aus dem Staub gemacht: Sie stahlen einen mit Haselnusskernen beladenen Lkw-Anhänger, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. mehr

clearing
Kinderfilmfestival «Lucas»: Schwerpunkt Flucht und Migration

Frankfurt/Main. Das internationale Kinderfilmfestival «Lucas» öffnet zum 37. Mal den Kinovorhang. In der Woche vom 21. bis zum 28. September zeigen die Veranstalter 60 Produktionen aus 26 Ländern. mehr

clearing
Arktisches Meereis erholt sich nicht

Bremerhaven. Keine Trendumkehr in der Arktis: Die dortige Meereisfläche ist in diesem Sommer auf bis zu fünf Millionen Quadratkilometer zurückgegangen. mehr

clearing
Pilotenstreik: Flugausfälle bei Air France weiten sich aus

Paris. Ein massiver Streik der Piloten von Air France führt in Frankreich zu immer mehr Ausfällen. Die Fluggesellschaft musste nach eigenen Angaben mehr als die Hälfte aller Flüge streichen. mehr

clearing
Arbeitnehmer können Bildungsurlaub stückeln

Bielefeld. Haben Arbeitnehmer Anspruch auf Bildungsurlaub, müssen sie diesen nicht am Stück nehmen. Das erläutert Reinold Mittag, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Bielefeld. Diese Regelung gilt jedoch nicht in allen Bundesländern. mehr

clearing
Deutsche sind im Urlaub vor allem von Handykosten genervt

Berlin. Das nervt! Der Urlaub könnte so entspannend sein, wären da nicht gewisse, unliebsame Ausgaben. In der Liste der Aufreger weit oben: Geld für Pakete zur Handynutzung im Ausland ausgeben. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 16.09.2014 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.09.2014 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
FIA sorgt für Klarheit im Boxenfunk

Paris. Nun hat die FIA deutlich gemacht, was künftig alles nicht via Funk an die Formel-1-Fahrer weitergegeben werden darf. Dabei geht es vor allem um Einschätzungen zum Wagen, aber auch Sektorenzeiten der Gegner sind von nun an ein Tabu. mehr

clearing
Geldmaschine Dispozins: Überziehen noch immer zu teuer

Berlin. Rutscht das Konto ins Minus, wird es teuer. Zu teuer, meinen Finanztester - auch wenn einige Banken zuletzt die Dispozinsen gesenkt haben. Dabei leihen sich die Institute das Geld zur Zeit fast umsonst. Doch wer ins Minus rutscht, muss Dispozinsen bis zu 14,25 Prozent zahlen. mehr

clearing
Hintergrund: Überziehungszinsen sinken nur langsam

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins praktisch abgeschafft: Der Zinssatz, zu dem sich Geschäftsbanken Geld bei der Notenbank ausleihen können, liegt aktuell auf dem Rekordtief von 0,05 Prozent. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 16.09.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse