Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 17.01.2016

Tankstellen-Überfall Maskierter Räuber bedroht Kassierer

Frankfurt. Mit mehreren Hundert Euro Beute ist ein bewaffneter Täter nach einem Raubüberfall in Frankfurt entkommen. mehr

clearing
Drei US-Amerikaner in Bagdad vermisst

Washington. Drei US-Amerikaner werden in der irakischen Hauptstadt Bagdad vermisst. Sie seien seit zwei Tagen verschwunden, berichtet CNN unter Berufung auf einen irakischen Sicherheitsbeamten. mehr

clearing
Nasa-Satellit gestartet - Landung der Rakete missglückt

Lompoc. Rund einen Monat nach dem erfolgreichen Landungstest einer Trägerrakete aus dem All ist ein weiterer Versuch der Betreiberfirma SpaceX missglückt. Zunächst brachte die Rakete erfolgreich den Nasa-Satelliten „Jason-3”, der Meeresoberflächen mehr

clearing
NFL-Playoffs: Carolina wirft Vizemeister Seattle raus

Charlotte. Die Carolina Panthers haben in den Playoffs der National Football League (NFL) das Halbfinale erreicht. Das mit einer Bilanz von 15:1 Siegen beste Team der Vorrunde setzte sich im Heimspiel gegen Vizemeister Seattle Seahawks mit 31:24 durch. mehr

clearing
Hohe Siege für Atletico, Barça und Real

Barcelona/Madrid. Die spanischen Topclubs feiern in der Primera Division allesamt deutliche Siege. An der Tabellenspitze bleibt somit alles beim Alten. mehr

clearing
Kirche warnt vor gefälschten Tickets für Papst-Messen in Mexiko

Mexiko-Stadt. Vor der Mexiko-Reise von Papst Franziskus hat die katholische Kirche vor gefälschten Eintrittskarten für die Messen des Pontifex' gewarnt. Kriminelle machen über Textnachrichten Angebote für Tickets für umgerechnet 100 bis 200 Euro, sagt der Weihbischof von Morelia, Hércules ... mehr

clearing
Kriminalbeamten-Verband: Nationalität von Straftätern offener nennen

Essen. Der Bund der Kriminalbeamten in NRW hat gefordert, die Öffentlichkeit offener als bisher über Herkunft und Nationalität von Tatverdächtigen und Straftätern zu informieren. mehr

clearing
Ende der Sanktionen gegen Iran - Obama sieht Chance für Frieden

Wien/Washington. Es ist ein historischen Schritt: Der Streit um das Atomprogramm des Irans ist beigelegt. Präsident Barack Obama sieht einen Erfolg „starker und standfester” Diplomatie Washingtons. mehr

clearing
Rauch zwingt Regionalexpress zu Nothalt vor Bahnhof

Rheda-Wiedenbrück. Starker Rauch unter einem Personenwaggon hat in Nordrhein-Westfalen heute einen Regionalexpress der Bahn zu einem Halt gezwungen. Der Zug stoppte auf dem Weg von Minden nach Düsseldorf kurz vor dem Bahnhof Rheda-Wiedenbrück. mehr

clearing
Gabriel: SPD muss Deutschland zusammenhalten - Distanz zur Union

Nauen. Die SPD will in der Flüchtlingskrise eine Spaltung des Landes verhindern und geht vor den Landtagswahlen auf größere Distanz zur Union. Als Anwalt besorgter Bürger und zugleich mit einem Kurs gegen Rechts wollen die Sozialdemokraten bis zu den Wahlen Mitte März in drei ... mehr

clearing
Haftbefehl gegen zehn Verdächtige nach Anschlag in Istanbul

Istanbul. Nach dem Anschlag auf deutsche Touristen in Istanbul ist gegen zehn Verdächtige Haftbefehl erlassen worden. Ihnen werde „Mitgliedschaft in einer bewaffneten terroristischen Vereinigung” und vorsätzliche Tötung vorgeworfen, berichtete die Nachrichtenagentur DHA heute. mehr

clearing
Niederländer findet betrunkene Einbrecherin in seinem Bett

Eindhoven. In den Niederlanden ist eine scheinbar sturzbetrunkene Einbrecherin während der Tat eingeschlafen. Der Bewohner eines Hauses in Eindhoven fand die 42-Jährige in seinem Bett, nachdem er vorher im Wohnzimmer auf ein Paar Damenstiefel gestoßen war. mehr

clearing
Chef der Innenministerkonferenz fordert Aufrüstung der Polizei

Berlin. Angesichts der steigenden Bedrohung der inneren Sicherheit fordert der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Klaus Bouillon, eine Stärkung der Polizei in Deutschland. „Wir müssen aufrüsten - personell aber auch was Videoüberwachung angeht”, mehr

clearing
Flüchtlinge: SPD und CSU machen Druck - Großrazzia in Düsseldorf

Berlin/Düsseldorf. Immer mehr Asylbewerber kommen aus den Maghreb-Staaten. Ihre Asylanträge sollen jetzt schneller bearbeitet werden. Das will die Union. Die SPD hat im Prinzip nichts dagegen, sieht das Problem aber eher bei den Abschiebungen, die nicht funktionieren. mehr

clearing
IS verschleppt 400 Zivilisten in Syrien

Damaskus. Die Terrormiliz IS hat in Ostsyrien ein Massaker angerichtet und viele Hundert Menschen getötet oder entführt. Die Dschihadisten überrannten gestern einen Vorort der Stadt Dair as-Saur. Die Stadt wird teils von Regierungstruppen kontrolliert. mehr

clearing
Rooney trifft für ManUnited gegen Klopp - Arsenal torlos

Liverpool. Der englische Rekordmeister Manchester United sorgt mit der ersten Gelegenheit für die Entscheidung an der Anfield Road. Jürgen Klopps FC Liverpool müht sich vergebens, sehr zur Enttäuschung des deutschen Trainers. mehr

clearing
Obama: Starke Diplomatie hat sich gelohnt - Appell an Irans Jugend

Washington. Präsident Barack Obama sieht in der Umsetzung des Atomabkommens mit dem Iran einen Erfolg „starker und standfester” Diplomatie der USA. Der Iran werde keine Atombombe in seine Hände bekommen, sagte Obama heute im Weißen Haus. mehr

clearing
Zweiter Sieg für Zidane als Real-Trainer

Madrid. Zinedine Zidane hat im zweiten Spiel seinen zweiten Sieg als Trainer von Real Madrid eingefahren. Eine Woche nach dem 5:0 gegen Deportivo La Coruna feierte der spanische Fußball-Topclub in der Primera Divison ein 5:1 (5:0) gegen Sporting Gijon. mehr

clearing
Juve weiter erster Neapel-Verfolger - Rom schwach

Rom. Mit einem Tor von Weltmeister Sami Khedira bleibt der italienische Fußball-Meister Juventus Turin weiter erster Verfolger von Tabellenführer SSC Neapel. mehr

clearing
Iran-Sanktionen beendet - Geschäftschancen für deutsche Wirtschaft

Berlin/Teheran. Nach dem Fall der Wirtschaftssanktionen soll der Iran wieder Anschluss an die Weltwirtschaft finden. Das wollen auch deutsche Firmen für sich nutzen. Er sehe jetzt die Möglichkeit, ein neues Kapitel in den deutsch-iranischen Wirtschaftsbeziehungen mehr

clearing
Blei in Trinkwasser in Stadt Flint: Obama ruft Notstand aus

Flint. Seit gut eineinhalb Jahren ist das Trinkwasser in der Stadt Flint im US-Bundesstaat Michigan schmutzig und zunehmend gefährlich mit Blei verseucht. Einwohner klagten über Hautausschläge, Übelkeit und Haarausfall. mehr

clearing
Sechs Thüringer bei Absturz von Schneeraupe leicht verletzt

Saalbach. Beim Absturz einer Schneeraupe im österreichischen Skigebiet Saalbach sind sechs Wintersportler aus Thüringen mit dem Schrecken davongekommen. Sie erlitten heute lediglich Prellungen. mehr

clearing
DSV-Skiflieger holen WM-Silber - Norweger Weltmeister

Bad Mitterndorf. In einem spannenden Mannschaftswettkampf zeigen die deutschen Skispringer, dass sie auch gute Flieger sind. Mit dem zweiten Platz hinter Norwegen feiern sie einen versöhnlichen WM-Abschluss. mehr

clearing
Deutsche Skiflieger gewinnen Team-Silber - Norwegen Weltmeister

Bad Mitterndorf. Die deutschen Skiflieger haben bei den Weltmeisterschaften am Kulm in Bad Mitterndorf die Silbermedaille gewonnen. Andreas Wellinger, Stephan Leyhe, Richard Freitag und Severin Freund kamen heute auf 1357,3 Punkte. Sie hatten sich im zweiten Durchgang gesteigert. mehr

clearing
Teilnehmer an Medikamententest in Frankreich gestorben

Rennes. Der nach einem Medikamententest in Frankreich für hirntot erklärte Mann ist gestorben. Das gab die Uniklinik von Rennes heute bekannt, nannte aber keine weiteren Details. Der Gesundheitszustand der weiteren fünf Versuchsteilnehmer im Krankenhaus sei unverändert. mehr

clearing
Ende der Sanktionen gegen den Iran macht Hoffnung auf neue Ära

Wien. Der wohl größte Sieg der Diplomatie in diesem Jahrzehnt ist perfekt: Die internationale Gemeinschaft und der Iran haben ihren Streit um das Atomprogramm Teherans beigelegt. mehr

clearing
Deutsche bei Absturz von Pistenraupe in Österreich verletzt

Saalbach. Bei einem Unfall mit einer Pistenraupe im österreichischen Skigebiet Saalbach sind heute sechs deutsche Jugendliche verletzt worden. Insgesamt wurden einem Bericht der österreichischen Nachrichtenagentur APA zufolge elf Menschen verletzt, davon einer schwer. mehr

clearing
Rebensburg gewinnt Riesenslalom von Flachau: „Mega happy”

Flachau/Wengen. Viktoria Rebensburg hat nach langem Warten wieder ein Weltcup-Rennen gewonnen. Beim Riesenslalom von Flachau ließ sie der Konkurrenz auf beeindruckende Art keine Chance und distanzierte im ewigen deutschen Ranking eine ganz Große. Bei den Herren gab es nichts zu feiern. mehr

clearing
Fotos
"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Dschungelcamp startet mit Topquoten und neuen Regeln

Coolangatta. Es zieht noch immer: Auch beim zehnten Mal lockt das Dschungelcamp Millionen Zuschauer vor die Fernseher. Fürs Publikum und die Kandidaten hat sich RTL Überraschungen einfallen lassen. mehr

clearing
Gesundheit Krankenkasse: Weniger Verdachtsfälle auf Ärzte-Pfusch

Berlin. Jährlich verzeichnen Ärztekammern und Krankenkassen Tausende Verdachtsfälle von Ärzte-Fehlern. Die Techniker-Krankenkasse hat neue Zahlen vorgelegt. Der Nachweis für die Patienten bleibt schwierig. mehr

clearing
Achtjährige von Pferd abgeworfen und getötet

Ansbach. Bei einem Reitunfall im mittelfränkischen Ansbach ist ein acht Jahre altes Mädchen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei von heute hatte sich das Tier beim Voltigieren in einer Sportanlage aus zunächst unbekannten Gründen erschrocken und das Mädchen abgeworfen. mehr

clearing
Zehn Verletzte bei Absturz einer Pistenraupe in Österreich

Saalbach. Bei einem Unfall mit einer Pistenraupe sind heute im österreichischen Skigebiet Saalbach zehn Menschen verletzt worden. Das berichtete die österreichische Nachrichtenagentur APA. mehr

clearing
Frauenschwarm Elyas M'Barek zeigt sich auf Filmball mit Freundin

München. bdquo;Fack ju Göhte”-Star Elyas M'Barek hat sich beim Deutschen Filmball in München mit seiner Freundin gezeigt. „Ja, ich bin mit Julia zusammen”, bestätigte der Schauspieler der „Bild am Sonntag”. mehr

clearing
Mittel gegen Neurodegenerative Erkrankungen Frankreich: Mann nach Medikamententest gestorben

Paris. Ein Toter, Teilnehmer mit möglicherweise bleibenden Schäden - katastrophal endet ein Medikamententest in Frankreich. Experten suchen jetzt intensiv nach den Ursachen. mehr

clearing
SPD-Vize: Bei Elektromobilität „klotzen, nicht kleckern”

Berlin. Können direkte Finanzhilfen für Käufer von Elektroautos die neue Technik in Deutschland besser anschieben? Der Vorschlag von SPD-Chef Gabriel sorgt weiter für Diskussionen. Der Autoverband ist gespannt. mehr

clearing
Niedriger Ölpreis erschwert Ausbau erneuerbarer Energien

Köln/Berlin. Die Ölpreise sinken und sinken - das freut Wirtschaft und Verbraucher. Doch für den geplanten Abbau des Anteils fossiler Brennstoffe am Energiemix sind das keine guten Nachrichten. mehr

clearing
Rafinha fällt mit schwerer Knieprellung vorerst aus

München. Außenverteidiger Rafinha muss beim FC Bayern eine Trainingspause einlegen. Rafinha erlitt am Samstag bei der 1:2-Niederlage der Münchner im Testspiel auswärts gegen den Karlsruher SC eine schwere Prellung im rechten Knie. Wie lange er ausfällt, stand ... mehr

clearing
Fotos
Elyas M`Barek, Moritz Bleibtreu & Co. Filmball in München: Eine rauschende Ballnacht

München. Der deutsche Film hat ein gutes Jahr hinter sich. Das muss gefeiert werden. Zum Deutschen Filmball in München kommen die Stars und Sternchen der Branche. Wird 2016 auch ein Jahr zum Feiern? mehr

clearing
Handballer mit Siegpflicht gegen Schweden

Breslau. Zweiter Auftritt für die deutschen Handballer bei der EM: Nach dem starken Spiel gegen Spanien soll gegen Schweden der erste Sieg folgen. Kapitän Steffen Weinhold kann trotz Gehirnerschütterung spielen. Der DHB beweist Fairplay. mehr

clearing
Eis und Glätte Winter in Hessen: Unfälle endeten meist glimpflich

Wiesbaden. Die Autofahrer in Hessen haben sich schnell auf die winterlichen Verhältnisse eingestellt. Trotz Schneefalls und Minusgraden zählte die Polizei nach eigenen Angaben am Wochenende nur wenige Glätteunfälle auf den Straßen im Land. mehr

clearing
Mindestens 135 Tote: IS richtet Massaker in Syrien an - 400 entführt

Damaskus. Die Terrormiliz Islamischer Staat hat in Ostsyrien ein Massaker angerichtet und mindestens 135 Menschen getötet. In einem Vorort der von den Dschihadisten eingeschlossenen und teils von Regierungstruppen kontrollierten Stadt Dair as-Saur seien 85 Zivilisten mehr

clearing
Einschränkungen für Bahnreisende wegen Schnee und Eis

Berlin. Eis und Schnee haben den Zugverkehr auf wichtigen Verbindungen behindert. Auf den Strecken Hannover-Berlin und Würzburg-Fulda fuhren Schnellzüge angesichts der Witterung mit maximal 200 Kilometern pro Stunde, wie eine Bahnsprecherin sagte. Möglich sind bis zu 300 Kilometer ... mehr

clearing
Neureuther verpasst Podestplatz: Fünfter beim Slalom

Wengen. Ein kleiner Fehler im zweiten Durchgang beim Slalom in Wengen hat Felix Neureuther den dritten Podestplatz des Winters gekostet. Nach Rang drei im ersten Lauf fiel der 31 Jahre alte Skirennfahrer im Finale noch auf Platz fünf zurück. mehr

clearing
Bei Razzia im Düsseldorfer „Maghreb-Viertel” 40 Festnahmen

Düsseldorf. Bei einer Razzia im sogenannten Maghreb-Viertel von Düsseldorf wurden fast 40 Männer aus Nordafrika wegen des Verdacht eines illegalen Aufenthalts festgenommen. Insgesamt seien fast 300 Menschen überprüft worden, teilte die Polizei mit. mehr

clearing
Winterwochenende: Deutschland gefrostet

Berlin. Wintersportler jubeln, Reisende hadern: Der Winter ist in Deutschland eingekehrt - mit viel Schnee. Ein Wochenende zwischen weißem Idyll und Verkehrsproblemen. mehr

clearing
Bericht: 17 Festnahmen nach Anschlag in Istanbul

Istanbul. Die Zahl der Festnahmen nach dem Anschlag auf deutsche Touristen in Istanbul hat sich laut einem Bericht auf 17 erhöht. Die Staatsanwaltschaft habe zudem Haftbefehle gegen 16 Verdächtige beantragt, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. mehr

clearing
"Licht ist Soziologie, Licht ist Politik" Deutscher Lichtkunstpreis an Mischa Kuball verliehen

Celle. Der Düsseldorfer Künstler Mischa Kuball ist am Sonntag mit dem Deutschen Lichtkunstpreis ausgezeichnet worden. In seinen Installationen mache der 56-Jährige die politischen und sozialen Dimensionen des künstlerischen Werkstoffs Licht kenntlich, teilte das Kunstmuseum Celle in ... mehr

clearing
Südamerika: Große Sorge wegen Dengue- und Zikavirus

Rio de Janeiro/Bogotá. Brasilien meldet eine starke Zunahme der „Knochenbrecherkrankheit” Dengue-Fieber. Das Land macht sich außerdem Sorgen wegen der Ausbreitung des Zika-Virus - auch Kolumbien warnt vor dem Erreger. mehr

clearing
Deutsche Langläufer holen ersten Podestplatz

Planica. Die deutschen Langläufer sehen Medaillenchancen bei Großereignissen vornehmlich auf den Kurzstrecken. Darauf arbeiten sie hin. Die Team-Sprints von Planica zeigen, dass sie auf dem richtigen Weg sind. mehr

clearing
Kirchhoff nach Premier-League-Debüt in der Kritik

London. Der frühere Münchner Fußballprofi Jan Kirchhoff steht nach seinem schwachen Debüt in der englischen Premier League bereits in der Kritik. mehr

clearing
Fotos
Winterfest im Schnee Thronjubiläum in Norwegen: Königsfamilie fährt Ski

Oslo. So cool sind nur die Royals im Norden: Zum Thronjubiläum mischt sich Norwegens Königspaar bei einem riesigen Winterfest unters Volk. Auf dem Schlossplatz tobt auch der königliche Nachwuchs im Schnee. mehr

clearing
Kind: Almeida vorerst Hannovers letzter Winter-Zugang

Hannover. Mit reichlich neuem Personal stemmt sich Hannover 96 gegen den drohenden Abstieg. Der frühere Bremer Almeida ist der fünfte Zugang, den der ebenfalls neue Coach Schaaf bekommt. Damit soll beim auf dem Transfermarkt eifrigsten Bundesligaclub Schluss sein - vorerst. mehr

clearing
HSG Wetzlar holt Schwede Lindskog: Weber und Bliznac gehen

Wetzlar. Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat für die kommende Saison den schwedischen Kreisläufer Anton Lindskog verpflichtet. Der 22 Jahre alte Nationalspieler kommt vom Champions-League-Teilnehmer IFK Kristianstad mehr

clearing
Ex-Profi Metzelder rät Sané von Wechsel zu Real Madrid ab

Hamburg. Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder rät Schalke-Talent Leroy Sané davon ab, bereits jetzt zu einem internationalen Top-Verein wie Real Madrid zu wechseln. mehr

clearing
Bülent Ceylan schaut bei Frauen nicht auf das Alter

Bad Vilbel. Comedian Bülent Ceylan (40) schaut bei Frauen nicht primär auf das Alter. „Für einen Mann ist zwischen 40 und 60 die beste Zeit. Auch bei Frauen sollte das Alter keine so große Rolle spielen”, mehr

clearing
Fahrgastverband Pro Bahn: Mehr Personal für Wartungsarbeiten nötig

Berlin. Der Fahrgastverband Pro Bahn fordert angesichts anhaltender Probleme bei der Deutschen Bahn mehr Personal für Wartungsarbeiten. „Dass sich wirklich viel getan hat, sehen wir nicht”, sagte ein Sprecher der dpa. mehr

clearing
Erhebliche Lawinengefahr in Hochlagen der deutschen Alpen

München. Starke Schneefälle haben die Lawinengefahr in den deutschen Alpen steigen lassen. Überall in den Hochlagen herrsche nun erhebliche Lawinengefahr und damit die dritthöchste Warnstufe auf der fünfteiligen Skala, teilte der Lawinenwarndienst in München mit. mehr

clearing
Polen kritisiert Ratingagentur S&P wegen Herabstufung

Warschau/London. Der polnische Finanzminister Pawel Szalamacha hält die Herabstufung der Kreditwürdigkeit seines Landes für „unverständlich” und wirft der Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) politische Motive vor. mehr

clearing
Dänemark verteidigt Grenzkontrollen zu Deutschland

Oeversee. Der dänische Verkehrsminister Hans Christian Schmidt hat die Passkontrollen zur Begrenzung der Einwanderung über die deutsche Grenze verteidigt. Bei der Neujahrstagung des Bundes Deutscher Nordschleswiger in Oeversee (Schleswig-Holstein) sagte der mehr

clearing
Rund 200 Millionen Dollar Gewinn Mega-Jackpot-Gewinner gehen am Montag wieder arbeiten

Nashville. Die ersten der glücklichen Gewinner des Mega-Jackpots in den USA haben sich gemeldet. Sie beschreiben sich als ganz gewöhnliche Leute - und das wollen sie auch als Multi-Multi-Millionäre bleiben. mehr

clearing
28 Tote bei Anschlag in Burkina Faso, darunter 12 Ausländer

Ouagadougou. Die Zahl der Todesopfer des islamistischen Terroranschlags in Burkina Faso ist auf 28 gestiegen. Mehr als 50 Menschen wurden bei dem Al-Kaida-Attentat in der Hauptstadt Ouagadougou teils schwer verletzt, wie der Präsident sagte. mehr

clearing
Bankfiliale zerstört Unbekannte jagen Geldautomaten in die Luft

Alsfeld. Unbekannte haben in Alsfeld (Vogelsbergkreis) einen Geldautomaten gesprengt. Durch die Detonation geriet die Filiale des Geldinstitutes in Brand und wurde völlig zerstört mehr

clearing
Russland will Anteile an Ölkonzern Rosneft verkaufen

Moskau. Russland erwägt als Reaktion auf den rapiden Ölpreisverfall eine Teilprivatisierung des Rohstoffkonzerns Rosneft. Es gehe um ein Paket von 19,5 Prozent, sagte Finanzminister Anton Siluanow im Staatsfernsehen. mehr

clearing
Fotos
29 Tote bei Anschlag in Burkina Faso

Ouagadougou. Erst Mali, jetzt Burkina Faso: Terroristen der sunnitischen Al-Kaida ermorden in Ouagadougou Hotel- und Restaurantbesucher. Sicherheitskräfte können mehr als 150 Menschen in Sicherheit bringen. Unter den Toten sind auch viele Ausländer. mehr

clearing
Primark eröffnet weitere Filialen in Deutschland

Bremen. Die Billig-Modekette Primark baut ihr Filialnetz in Deutschland aus. Seit dem Start in Bremen 2009 seien bundesweit weitere 18 Geschäfte eröffnet worden, sagte Primark-Deutschland-Chef Wolfgang Krogmann dem „Weser-Kurier”. mehr

clearing
Ende der Sanktionen macht Hoffnung auf neue Ära

Wien/Washington. Der wohl größte Sieg der Diplomatie in diesem Jahrzehnt ist perfekt: In einem historischen Schritt haben die internationale Gemeinschaft und der Iran ihren Streit um das Atomprogramm Teherans beigelegt. mehr

clearing
Fünf Tote nach Gasexplosion in italienischem Wohnhaus

Savona. Mitten in der Nacht erschüttert eine Explosion ein Dorf in Ligurien. Ein Mehrparteienhaus ist eingestürzt und hat die Bewohner unter sich begraben. In den Trümmern finden Rettungsteams fünf Leichen. Der Ort steht unter Schock. mehr

clearing
Edeka/Kaiser's Tengelmann: Streit über Ministererlaubnis

Berlin (dpa) - Die von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) angedeutete Genehmigung der umstrittenen Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch Edeka entzweit auch Kartellrechts-Experten. mehr

clearing
Mindestens 135 Tote: IS richtet Massaker in Ostsyrien an

Damaskus. Die Terrormiliz Islamischer Staat hat in Ostsyrien ein Massaker angerichtet und mindestens 135 Menschen getötet. Nahe der von den Dschihadisten eingeschlossenen Stadt Dair as-Saur seien 85 Zivilisten exekutiert worden, zudem seien bei Gefechten mindestens mehr

clearing
Razzia gegen Nordafrikaner in Düsseldorf - Bericht erwartet

Düsseldorf. Die Düsseldorfer Polizei will heute über die Ergebnisse einer Großrazzia im Nordafrikaner-Viertel rund um den Hauptbahnhof berichten. Mehrere Hundert Beamte der örtlichen und der Bundes-Polizei und Mitarbeiter der Stadt hatten am Abend mehr als sechs mehr

clearing
Gabriel: SPD muss Deutschland zusammenhalten

Nauen. In der Flüchtlingskrise sitzt die SPD zwischen vielen Stühlen. Rund um ihre Klausur im Havelland verschärfen die Genossen nun den Ton gegenüber der Kanzlerin. Reicht das, um im März die Wähler zu überzeugen? mehr

clearing
Fotos
Ende der Sanktionen gegen Iran

Wien/Washington. Der wohl größte Sieg der Diplomatie in diesem Jahrzehnt ist perfekt: In einem historischen Schritt haben die internationale Gemeinschaft und der Iran ihren Streit um das Atomprogramm Teherans beigelegt. mehr

clearing
Dschungelcamp weiterhin stark Die TV-Quoten vom Wochenende

Berlin. Das RTL-Dschungelcamp „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!” ist besser als im Vorjahr gestartet und bleibt ein Lagerfeuer für Teile der TV-Nation. mehr

clearing
BKA rechnet mit lange andauernder Terrorgefahr

Berlin. Die allgemeine Terrorgefahr in Deutschland wird nach Einschätzung des Bundeskriminalamts (BKA) lange andauern. mehr

clearing
Fotos
Razzia in Düsseldorf: Zahlreiche Nordafrikaner festgenommen

Berlin/Düsseldorf. Immer mehr Asylbewerber kommen aus den Maghreb-Staaten. Ihre Chancen auf Anerkennung sind schlecht, viele werden straffällig. Ihre Anträge sollen jetzt schneller bearbeitet werden. Und in Düsseldorf macht die Polizei Druck auf die Szene nordafrikanischer Taschendiebe. mehr

clearing
Schelmisch und tobend: Hallervorden bei Premiere gefeiert

Berlin. Dieter Hallervorden ist ein begnadeter Komiker und Kabarettist. In Berlin hat er nun die tragische Hauptrolle in Hauptmanns Drama „Vor Sonnenuntergang” gespielt. Behauptet da jemand, das passe nicht? mehr

clearing
De Maizière plant Bericht zu Kriminalität von Zuwanderern

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) plant nach einem Zeitungsbericht einen ausführlichen Bericht über die Kriminalität von Zuwanderern. mehr

clearing
WM-Affäre WM-Affäre: DFB-Generalsekretär sorgt sich um EM-Zuschlag

Frankfurt/Main. DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock sorgt sich im Sog der Affäre um die WM 2006 um den bislang sicher geglaubten Zuschlag für die Europameisterschaft 2024. mehr

clearing
Chinas Riesen-Handelsplätze immer mächtiger

Frankfurt/Berlin. Trotz der jüngsten Turbulenzen an Chinas Finanzmärkten hält der Chef der Deutschen Börse, Carsten Kengeter, die Handelsplätze im Reich der Mitte für eine immer mächtigere Konkurrenz. mehr

clearing
Leonardo DiCaprio würde gern mal Putin spielen

Berlin. Hollywood-Star Leonardo DiCaprio (41) kann sich vorstellen, irgendwann einmal den russischen Präsidenten Wladimir Putin zu spielen. „Putin wäre sehr, sehr, sehr interessant”, sagte DiCaprio der „Welt am Sonntag”. mehr

clearing
Filmstar in Beziehung Elyas M'Barek zeigt sich auf Filmball mit Freundin

München. bdquo;Fack ju Göhte”-Star Elyas M'Barek (33) hat sich beim Deutschen Filmball in München mit seiner Freundin gezeigt. „Ja, ich bin mit Julia zusammen”, bestätigte der Schauspieler der „Bild am Sonntag”. „Wir sind heute zum ersten Mal ... mehr

clearing
Furiose Aufholjagd: Biathletinnen verpassen Sieg knapp

Ruhpolding. Zwei Weltmeisterinnen fehlten, trotzdem haben die deutschen Biathletinnen für einen tollen Abschluss des Heim-Weltcups in Ruhpolding gesorgt. Mit Rang zwei setzten die Skijägerinnen das nächste Achtungszeichen. Es war schon ihr 16. Podestplatz. mehr

clearing
Team-Psychologe macht Biathlet Lesser stark

Ruhpolding. Erik Lesser hat es wieder einmal allen gezeigt. Mit seinem Massenstart-Sieg in Ruhpolding buchte der Thüringer das WM-Ticket. Danach verriet der Weltmeister sein Erfolgsrezept. mehr

clearing
Report: Irans Rückkehr in die Welt

Wien. Es war ein Tag für die Geschichtsbücher. Das Ende des Atomstreits mit dem Iran birgt erhebliches politisches wie wirtschaftliches Potenzial. Auch die Deutschen dürfen sich freuen. mehr

clearing
Analyse: Neue Hoffnungen und Erwartungen im Iran

Teheran. Es war nach Mitternacht im Iran und die meisten Iraner hatten schon geschlafen, als das Atomabkommen in Wien besiegelt wurde. mehr

clearing
Analyse: Deutsche Wirtschaft wittert Milliarden-Geschäfte

Berlin/Teheran. Ein ganzes Jahrzehnt lang war der Iran weitgehend vom Weltmarkt abgeschottet. Nun ist geschehen, was junge Iraner und Firmen aus Deutschland gleichermaßen erhofft hatten - die harten Sanktionen gegen Teheran fallen. Doch es gibt noch einige Fallstricke. mehr

clearing
Hintergrund: Ende der Sanktionen bringt Wirtschaft in Schwung

Wien. Seit fast zehn Jahren leidet der Iran unter massiven Wirtschaftssanktionen. Die Sanktionsschraube durch UN, USA und EU wurde immer fester angezogen. So verbot zuletzt 2012 die EU die Einfuhr von Öl und Gas aus dem Iran. mehr

clearing
Hintergrund: Die Architekten des Atomabkommens mit dem Iran

Wien. Jahrelang beschäftigten die Atomverhandlungen zwischen den UN-Vetomächten, Deutschland und dem Iran die internationale Diplomatie. Beim erfolgreichen Abschluss spielten vor allem diese Akteure eine maßgebliche Rolle: mehr

clearing
Iran erfüllt Atom-Abkommen

Wien. Das Atomabkommen mit dem Iran hat die erste Nagelprobe bestanden. Sanktionen gegen das Land sind aufgehoben. Mit politischer und wirtschaftlicher Zusammenarbeit will der Iran wieder ein wichtiger internationaler Partner werden. mehr

clearing
Deutsche-Börse-Chef: Chinas Handelsplätze immer mächtiger

Frankfurt/Berlin. Trotz der jüngsten Turbulenzen an Chinas Finanzmärkten hält der Chef der Deutschen Börse, Carsten Kengeter, die Handelsplätze im Reich der Mitte für eine immer mächtigere Konkurrenz. mehr

clearing
WM-Affäre: DFB-Generalsekretär sorgt sich um EM-Zuschlag

Frankfurt/Main. DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock sorgt sich im Sog der Affäre um die WM 2006 um den bislang sicher geglaubten Zuschlag für die Europameisterschaft 2024. mehr

clearing
Neapel festigt Tabellenführung - Inter nur 1:1 in Bergamo

Rom. Der SSC Neapel hat seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der italienischen Fußball-Meisterschaft zumindest für einen Tag auf vier Punkte ausgebaut. mehr

clearing
BKA rechnet mit lange andauernder Terrorgefahr in Deutschland

Berlin. Die allgemeine Terrorgefahr in Deutschland wird nach Einschätzung des Bundeskriminalamts lange andauern. „Die Sicherheitslage ist aufgrund der terroristischen Bedrohung sehr angespannt und wird es über Jahre bleiben”, sagte BKA-Präsident mehr

clearing
Harald Glööckler von Pfälzer Narren zum Ritter geschlagen

Frankenthal. Stardesigner Harald Glööckler darf sich mit dem Titel „Ritter von der Hobelbank” schmücken. Der Modeschöpfer ist am Samstagabend vom Frankenthaler Carneval-Verein von 1820 e.V. mit Ritterschlag und Orden geehrt worden. mehr

clearing
TV-Kritik "Hitzschlag": Zum Abkühlen ins Opel-Bad

Zum fünften Mal auf Tätersuche: Lisa Wagner als Kommissarin Heller. In tropischer Hitze jagt sie einen Vergewaltiger. mehr

clearing
Gemeinsam stark Vier Kommunen wollen Fusion: Mehr Geld für Infrastruktur

Beerfelden. Im Odenwald wollen sich gleich vier Kommunen auf einmal zusammentun, die Stadt Beerfelden sowie die drei Gemeinden Hesseneck, Rothenberg und Sensbachtal. mehr

clearing
Köln will Karneval stärker sichern und überwachen

Köln. Nach den Übergriffen auf Frauen in Köln soll dort der Karneval so stark überwacht und gesichert werden wie noch nie. mehr

clearing
Rekordkosten bei Kampf gegen Stromnetz-Blackout

Berlin. Der Ausbau der Stromnetze hinkt dem Boom bei den Erneuerbaren weiter hinterher. 2015 mussten die Netzbetreiber so stark eingreifen wie noch nie, damit in Deutschland nicht die Lichter ausgehen. Die Quittung bekommen die Verbraucher. mehr

clearing
Fotos
Nach Wahl in Taiwan: China setzt Präsidentin unter Druck

Taipeh. Nach acht Jahren Annäherung an China erlebt Taiwan eine historische Wende. Mit großer Mehrheit wird Tsai Ing-wen zur ersten Präsidentin gewählt. Sie geht eher auf Distanz zu Peking. Droht eine Eiszeit? mehr

clearing
Mindestens zehn Ausländer bei Anschlag in Burkina Faso getötet

Ouagadougou. Die Zahl der Opfer des islamistischen Terroranschlags in Burkina Faso ist dem Präsidenten zufolge auf 28 gestiegen. Unter den Toten waren auch zwei Schweizer, ein Niederländer, ein US-Amerikaner und sechs Kanadier, wie die Außenministerien der Herkunftsländer mitteilten. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 17.01.2016

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse