E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 17.07.2013

So wollen die Hessen wählen: CDU/FDP und SPD/Grüne gleichauf

Frankfurt. Die CDU liegt mit 38 Prozent deutlich vor der SPD, die 27 Prozent erreicht. Die Sozialdemokraten haben laut Forsa-Chef Manfred Güllner Probleme, ihre potenziellen Wähler zu mobilisieren. mehr

clearing

Was tun bei einem Hornissen-Stich?

Bremen. Sie sind dick und brummen laut: Wenn Menschen von einer Hornisse umschwirrt werden, sollten sie ruhigbleiben. So sollte nichts passieren. Denn Hornissen sind prinzipiell friedlich. Sticht doch mal eine, helfen alte Hausmittel. mehr

clearing

Männliche Wasserleiche im Rhein entdeckt

Rüdesheim. Die Polizei hat im Rhein bei Rüdesheim (Rheingau-Taunus-Kreis) eine männliche Leiche entdeckt. Das bestätigte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei am Mittwoch. mehr

clearing

Feuerbrand vernichtet Bäume

Sangerhausen. Der Feuerbrand tötet Bäume und Büsche in großem Ausmaß. Die Krankheit breitet sich sehr schnell aus. Wegen der akuten Gefahr ist sie meldepflichtig. mehr

clearing

Belletristik-Charts

mehr

clearing

Alle 35 Tage: Riesensaurier war Meister beim Zahnersatz

Berlin. Dritte Zähne waren für einige Dinosaurierarten ganz normal. Viele leisteten sich sogar noch viel mehr. Der große Pflanzenfresser Diplodocus liegt beim Wettbewerb um den schnellsten Zahnersatz ganz weit vorn: Alle 35 Tage wuchs ihm ein neuer Zahn nach. mehr

clearing

Abstimmung über Sparpaket im griechischen Parlament begonnen

Athen. Nach stundenlanger kontroverser Debatte hat am späten Mittwochabend im griechischen Parlament die entscheidende Abstimmung über ein neues Sparprogramm der Regierung begonnen. Das umstrittene Gesetz sieht Massenentlassungen im öffentlichen Dienst vor. mehr

clearing

Schäfer: Werde neuer Fußball-Nationaltrainer in Jamaika

Berlin. Winfried Schäfer wird nach eigenen Angaben neuer Fußball-Nationaltrainer von Jamaika und soll den einstigen WM-Teilnehmer zur Endrunde der Weltmeisterschaft 2014 nach Brasilien führen. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 17.07.2013

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 17.07.2013 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Schäuble hofft auf Fortsetzung des Sparkurses in Griechenland

Berlin. Kurz vor der Abstimmung im griechischen Parlament über ein neues Sparprogramm mit Massenentlassungen im öffentlichen Dienst hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble seine Hoffnung auf eine Fortsetzung des Reformkurses geäußert. mehr

clearing

Bericht: Mehrere Investoren für Praktiker

Saarbrücken/Hamburg. Für die zahlungsunfähige Baumarktkette Praktiker gibt es einem Bericht zufolge mehrere Interessenten. mehr

clearing

Kältemittel: Rückenwind für Frankreich

Brüssel/Stuttgart. Im Streit um das Auto-Kältemittel R134a bekommt Frankreich weitere Unterstützung. Vertreter der EU-Staaten hätten anerkannt, dass das Zurückziehen von Autos angebracht sein könne, teilte die EU-Kommission am Mittwochabend in Brüssel mit. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 17.07.2013 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 17.07.2013 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

DFB-Frauen verlieren bei EM 0:1 gegen Norwegen

Kalmar. So hatten sich die DFB-Frauen den Abschluss der EM-Vorrunde nicht vorgestellt. Gegen Norwegen verspielte der Titelverteidiger den Gruppensieg. Bundestrainerin Silvia Neid war nach dem Ende der langen Serie bedient. Nun warten im Viertelfinale die Italienerinnen. mehr

clearing

Dubai bezahlt Gewichtsverlust mit Gold

Der Golfstaat Dubai versucht mit ungewöhnlichen Mitteln, seine Bürger für einen gesünderen Lebensstil zu gewinnen. Jedes abgespeckte Kilogramm Fett wird mit Gold aufgewogen. mehr

clearing

Griechisches Massen-Entlassungsgesetz gebilligt

Athen. In Griechenland hat das Parlament dem Gesetz zugestimmt, mit dem Massenentlassungen im öffentlichen Dienst möglich werden. mehr

clearing

Von Bushido bis Meese - Was darf die Kunst?

Kassel. Was darf Kunst? Diese Frage beschäftigt derzeit Deutschland. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt testet gegen zwei türkische Erstligisten

Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurt testet im Trainingslager in Österreich gegen zwei Erstligisten aus der Türkei. Am Freitag treffen die Hessen auf Bursaspor Kulübü. mehr

clearing

Athener Wirtschaftsminister: 2013 wird letztes Rezessionsjahr sein

Athen/Berlin. Griechenlands Wirtschaftsminister Kostis Chatzidakis geht davon aus, dass 2013 das letzte Rezessionsjahr für das gebeutelte Euro-Krisenland sein wird. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 17.07.2013 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 17.07.2013 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Scharfe Sicherheitsmaßnahmen bei Schäuble-Kurzbesuch in Athen

Athen. Die griechische Polizei hat Demonstrationen in weiten Teilen des Zentrums von Athen während des Besuchs von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) an diesem Donnerstag verboten. mehr

clearing

Offene Rechnung - Justin Bieber droht Pfändung

München. Popstar Justin Bieber (19) droht vor seinem nächsten Auftritt in Deutschland eine Konfrontation mit dem Zoll. Die Behörden wollen für die Betreuung seines Kapuziner-Äffchens Mally im Münchner Tierheim rund 5 000 Euro haben. mehr

clearing

Darmstadt will aus marodem Fußball-Stadion moderne Arena machen

Darmstadt. Das marode Stadion des Fußball-Drittligisten SV Darmstadt 98 soll bis Ende 2015 in eine moderne Arena umgebaut werden. Der Magistrat der Stadt Darmstadt habe diesen Beschluss am Mittwoch einstimmig mehr

clearing

Froome gewinnt Sekundenspiel und feiert dritten Sieg

Chorges. Christopher Froome hat wieder zugeschlagen und seinen dritten Etappensieg gefeiert. Sein Gesamtsieg bei der 100. Tour de France nimmt immer konkretere Formen an - vom Triumph auf den Pariser Champs Elysées trennen den Briten noch vier Tage. mehr

clearing

Haas und Federer mühen sich in Hamburg ins Achtelfinale

Hamburg. Vorjahresfinalist Tommy Haas hat unter Druck die Ruhe bewahrt und sich am Hamburger Rothenbaum unter dem Jubel seiner Fans ins Achtelfinale gekämpft. mehr

clearing

Gericht stoppt K+S-Werra-Einleitung über neues Rohr

Kassel. Um das Einleiten von Salzabwasser in die Werra wird heftig gerungen, immer wieder müssen auch Richter entscheiden. Nun hat ein Gericht gegen den Düngemittelhersteller K+S entschieden - und für eine Fischart. mehr

clearing

Kinder immer richtig sichern

Bergisch Gladbach. Ob Babyschale oder Kindersitz: Die Kleinen müssen vor jeder Autofahrt gesichert werden. Darauf weist die Bundesanstalt für Straßenwesen hin. Grund: 2012 verzichteten mehr Autofahrer darauf. mehr

clearing

Analyse: Athen schraubt Erwartungen an Schäuble nach unten

Athen. Wolfgang Schäuble ist nach Bundeskanzlerin Angela Merkel der bekannteste deutsche Politiker in Griechenland. «Der beliebteste ist er sicher nicht», sagt Giorgos Antoniades, ein Zeitungsverkäufer im Zentrum Athens. mehr

clearing

Nick Nolte denkt oft an den Tod

München. Hollywoodstar Nick Nolte (72) denkt nach eigener Aussage inzwischen häufiger an den Tod als an Sex. mehr

clearing

Frau starb an Entzündung: Verfahren gegen Arzt eingestellt

Limburg. Gegen einen Arzt, der sich wegen der fahrlässigen Tötung einer jungen Frau verantworten musste, ist das Verfahren eingestellt worden. Das Landgericht Limburg machte ihm jedoch am Mittwoch die Zahlung mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 17.07.2013

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 17.07.2013 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

Blatter: Katar-WM im Winter - Zukunft klärt sich 2014

Going. Wenn es um die Fußball-WM geht, kennt Joseph Blatter keinen Spaß. Der FIFA-Präsident kämpft immer um sein Premiumprodukt. Nun machen gleich zwei Turniere Sorgen: 2014 Brasilien und 2022 Katar. Blatter findet klare Worte. Seine eigene Zukunft will er im kommenden Sommer ... mehr

clearing

Smartphone-Hilfe für den Urlaub

Berlin. Sommerzeit ist Reisezeit - das spiegelt sich auch in den Charts der beliebtesten iOS-Apps wider. Hoch im Kurs stehen Übersetzungs-Apps und Länderkarten. Ein interaktiver Atlas schickt Nutzer auf virtuelle Weltreise. mehr

clearing

Achillessehne macht Ärger

Muttenz. Die Achillessehne ist besonders robust. Trotzdem bereitet sie vielen Freizeit- und Leistungssportlern Probleme. Bei einer Entzündung gibt es verschiedene Möglichkeiten der Behandlung. Ist sie gerissen, bleibt meistens nur eine Operation. mehr

clearing

Sport bei chronischer Krankheit sinnvoll

Köln. Sport tut jedem Kind gut. Das gilt selbst dann, wenn es eine chronische Erkrankung oder ein Handicap hat. Ob Radfahren, Schwimmen oder Fußball geeignet sind, erfahren Eltern beim Arzt. mehr

clearing

Tod durch Rosendorn ist Unfall

Karlsruhe. Der Tod eines Mannes, der sich an einem Rosendorn verletzt hatte, kommt eine Unfallversicherung teuer zu stehen. Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe wertete das Geschehen als Unfall - und verurteilte die Versicherung, zu zahlen. mehr

clearing

Bewegtbilder im Netz: Springer startet «Bundesliga bei Bild»

Berlin. Der Medienkonzern Axel Springer («Bild», «Die Welt») verstärkt mit einem neuen Fußball-Angebot die Suche nach Umsatzquellen im Internet. mehr

clearing

Struff scheitert in Hamburg in der zweiten Runde

Hamburg. Der deutsche Tennisprofi Jan-Lennard Struff ist beim ATP-Turnier in Hamburg in der zweiten Runde ausgeschieden. Die Nummer 105 der Weltrangliste aus Warstein unterlag dem um 74 Positionen besser platzierten Spanier Feliciano Lopez mit 5:7, 3:6. mehr

clearing

Loewe versucht Neustart

Kronach. Ohne Ballast will sich der schwer angeschlagene TV-Hersteller Loewe vor dem Aus retten. mehr

clearing

Brüssel sieht keine akute Finanzlücke Athens

Brüssel/Berlin/Athen. Brüssel sieht keine akute Finanzlücke in Griechenland. Ein solches Loch von bis zu zehn Milliarden Euro drohe nicht. mehr

clearing

ADAC: Spritpreise haben kräftig angezogen

München. Die Spritpreise an den deutschen Tankstellen haben nach Berechnungen des ADAC innerhalb einer Woche kräftig zugelegt. mehr

clearing

Aufatmen in Jamaika: Carter nicht gedopt

Düsseldorf. Schlimm genug! Auf Jamaika ist man aber erleichtert, dass nicht auch noch Nesta Carter gedopt war. Der Fitnesstrainer des positiv getesteten Ex-Weltrekordlers Asafa Powell weist die Schuld von sich. Sprint-Legende Armin Hary fordert die Streichung der Weltrekorde. mehr

clearing

Schwarz-Gelb und Rot-Grün bei Landtagswahl gleichauf

Wiesbaden. CDU und FDP holen weiter auf: Eine Forsa-Umfrage sagt ein Patt zwischen beiden Lagern voraus. Schwarz-Gelb frohlockt, Rot-Grün sieht weiterhin eine Wechselstimmung im Land. mehr

clearing

Verfassungsschutz veröffentlicht Newsletter

Köln. Das Bundesamt für Verfassungsschutz will die Öffentlichkeit zukünftig besser über aktuelle Entwicklungen informieren. Ein vierteljährlich erscheinender Newsletter kann per Mail abonniert werden. mehr

clearing

Ermittlungen zu Flughafen-Schmiergeld auf Hochtouren

Frankfurt. Bei der Staatsanwaltschaft laufen die Ermittlungen zu möglichen Schmiergeldzahlungen beim Ausbau des Frachtbereichs am Frankfurter Flughafen weiter auf Hochtouren. mehr

clearing

Platte Provokation könnte Meese schaden

Frankfurt. Von wegen medienwirksamer Aufreger: Mit platten Provokationen wie dem Hitlergruß könnte sich der Künstler Jonathan Meese nach Ansicht des Kunsthistorikers Martin Engler langfristig sogar richtig schaden. mehr

clearing

Auch die Bank of America verdient prächtig

Charlotte. Ein hartes Sparprogramm mit Stellenstreichungen und ein besser laufendes Kapitalmarktgeschäft haben die Bank of America vorangebracht. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 17.07.2013 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 17.07.2013 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 17.07.2013 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Britischer Erfindungsgeist: Mit Urin das Handy aufladen

London. Urin kann nach einer Studie britischer Wissenschaftler ein Handy aufladen. Die Forscher nutzten die Stoffwechselprozesse von Bakterien, um aus menschlichem Urin eine Energiequelle zu machen. mehr

clearing

Kauder gegen Kauder

Saarbrücken. Unions-Fraktionschef Volker Kauder hat sich für ein Parteiausschlussverfahren gegen seinen Bruder Siegfried Kauder (beide CDU) ausgesprochen, weil dieser bei der Bundestagswahl als unabhängiger Kandidat gegen den CDU-Bewerber antreten will. Daran führe nach seiner Auffassung ... mehr

clearing

Blatter: Katar-WM 2022 nur im Winter möglich

Going. FIFA-Präsident Josef Blatter hat bei der Premiere des Camp Beckenbauer deutlicher denn je die Verlegung der WM 2022 in Katar in die Wintermonate gefordert. mehr

clearing

Hintergrund: Handel mit gebrauchter Software

Berlin. Der Handel mit gebrauchter Software ist der Computerindustrie seit Jahren ein Dorn im Auge. Die Entwickler sehen darin eine Verletzung ihrer Eigentumsrechte. Es herrscht allerdings auch Rechtsunsicherheit. mehr

clearing

Streit über gebrauchte Softwarelizenzen geht in nächste Runde

Karlsruhe. Der Streit um den Weiterverkauf gebrauchter Software geht in die nächste Runde. Der Bundesgerichtshof (BGH) wies am Mittwoch die Klage von Oracle gegen die Münchner Firma UsedSoft an das Oberlandesgericht (OLG) München zurück. mehr

clearing

«Costa»-Prozess kommt nur langsam in Fahrt

Grosseto. Nach gut einwöchiger Pause soll der Prozess um die tödliche Havarie der «Costa Concordia» jetzt richtig beginnen. Doch das Verfahren kommt nur langsam in Fahrt. Bis zu einem Urteil könnten Monate vergehen. mehr

clearing

Zwangspause für BVB-Neuzugang Mchitarjan

Bad Ragaz/Schweiz. Borussia Dortmunds Topstürmer Henrich Mchitarjan fällt vier Wochen aus. Der 24-jährige Armenier zog sich einen Teilabriss des vorderen Syndesmosebandes im rechten Sprunggelenk zu. mehr

clearing

Historiker: Bürger müssen sich mehr mit ihrer Stadt identifizieren

Frankfurt/Main. Vielen Städten in Hessen könnte es wirtschaftlich viel besser gehen, wenn sich ihre Bürger stärker mit ihnen identifizieren würden. Das glaubt angesichts knapper Kassen der Frankfurter Geschichtsprofessor Lothar Gall. mehr

clearing

Das Wetter bleibt sommerlich

Offenbach. Perfektes Sommerwetter über Hessen: tagsüber wird es heiß bei strahlend-blauem Himmel, nachts erwarten das Land erholsam-kühle Temperaturen. mehr

clearing

Fed-Chef Bernanke bekräftigt: Geldpolitik bleibt noch lange locker

Washington. Die amerikanische Notenbank Fed hat ihr Versprechen bekräftigt, die Geldpolitik noch lange locker zu halten. mehr

clearing

Schwarzes Loch traktiert Gaswolke

Garching. Das riesige Schwarze Loch im Zentrum unserer Galaxie bietet gerade ein besonderes Schauspiel: Es zieht eine Gaswolke so sehr in die Länge, dass sie bald zerreißt. mehr

clearing

Training gegen Harnverlust

Köln. Mit ungewolltem Harnverlust müssen sich Senioren nicht abfinden. Viele sehen ihn als Folge des Älterwerdens an. Doch mit dem richtigen Training erzielen sie schnell Erfolge. mehr

clearing

Feuersturm-Überlebende Ängste an Kinder weiter

Hamburg. 70 Jahre nach den alliierten Bombenangriffen auf Hamburg stellen Wissenschaftler fest: Kinder von traumatisierten Überlebenden leiden häufig an Ängsten. mehr

clearing

Razzien gegen rechtsextremes «Werwolf-Kommando»

Karlsruhe. Terror nach Vorbild der «Werwolf»-Taktik der Nazis? Nach längeren Ermittlungen hat die Bundesanwaltschaft in Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden Räume von sechs Neonazis durchsuchen lassen. Festnahmen gab es aber nicht. mehr

clearing

Homosexuelle Polizisten fordern Offenheit

Frankfurt/Main. Schwule und lesbische Polizisten fordern mehr Offenheit im Umgang mit Homosexualität. mehr

clearing

Masern: Viele Hessen lassen impfen

Frankfurt. In Hessen werden einer Studie zufolge überdurchschnittlich viele Kleinkinder rechtzeitig und ausreichend gegen Masern geimpft. Am schlechtesten seien die Impfquoten in Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Bremen. mehr

clearing

Auch Finanzministerium verneint Milliarden-Lücke

Berlin. Das Bundesfinanzministerium hat Darstellungen zurückgewiesen, dass im Hilfspaket für Griechenland eine Finanzierungslücke von bis zu zehn Milliarden Euro klaffe. Es gehe vielmehr darum, dass Athen die vereinbarten Maßnahmen jetzt und nach der Sommerpause umsetze, teilte das ... mehr

clearing

L'Alpe d'Huez: Party und Lebensgefahr

Chorges. Zum 28. Mal macht die Tour in L'Alpe d'Huez Station. Als Premiere wird die Steigung zweimal genommen: mehr

clearing

Portugal muss für frisches Geld höhere Zinsen zahlen

Lissabon. Das Euro-Schuldenland Portugal hat sich bei der ersten Emission nach der jüngsten Regierungskrise erfolgreich frisches Geld am Kapitalmarkt besorgt - dafür aber deutlich höhere Zinsen als zuletzt zahlen müssen. mehr

clearing

Hintergrund: Schwierige Abstimmungen im Parlament

Berlin. Das griechische Parlament hat über die Entlassung von 15 000 Staatsbediensteten bis Ende 2014 abgestimmt - nicht die erste schwierige Entscheidung in der Schuldenkrise. Zwischenzeitlich änderten sich auch die Kräfteverhältnisse in dem Gremium. Einige Beispiele: mehr

clearing

Hypovereinsbank warnt vor Pleiten durch verspätete Sepa-Umstellung

München. Die Hypovereinsbank hat vor Firmenpleiten in Deutschland durch die schleppende Umstellung auf die neuen internationalen Kontonummern gewarnt. mehr

clearing

Griechenland senkt Mehrwertsteuer in der Gastronomie

Athen. Griechenland senkt im wichtigen Bereich der Gastronomie die Mehrwertsteuer von 23 Prozent auf 13 Prozent. Regierungschef Antonis Samaras kündigte im griechischen Fernsehen die Kürzung bereits für den 1. August an. mehr

clearing

Getrübte BVB-Idylle: Mchitarjan fällt wochenlang aus

Düsseldorf/Bad Ragaz. Dortmund beendet das Trainingslager in Bad Ragaz, nimmt aber Probleme mit in die Heimat. Millioneneinkauf Henrich Mchitarjan verletzte sich und fällt vier Wochen aus. Torjäger Robert Lewandowski sorgte mit kritischen Äußerungen ebenfalls nicht für Freude. mehr

clearing
Video

Snowden will Moskauer Flughafen verlassen

Moskau. Wann verlässt Edward Snowden den Moskauer Flughafen Scheremetjewo? Geht er dann in ein Hotel oder ins Flüchtlingslager? Noch lässt der Flüchtling auf sich warten. Stattdessen spricht sein russischer Anwalt. mehr

clearing

«Bild»: Flughafen-Teileröffnung frühestens im März 2014

Schönefeld. Eine Teileröffnung des neuen Flughafens Berlin Brandenburg wird nach einem Bericht der «Bild»-Zeitung frühestens im März 2014 möglich sein. mehr

clearing

Neuer Peugeot 308 ab 16450 Euro

Köln. Der neue Peugeot 308 kann bestellt werden. Das Kompaktklassemodell wird ab 16 450 Euro erhältlich sein. Bei den Händlern steht er nach der Premiere auf der Internationalen Automobil-Ausstellung. mehr

clearing

Fünf ungewöhnliche Stipendien

Berlin. Stipendien bekommen doch nur Musterschüler - das denken die meisten. Doch weit gefehlt! Wer sich auf die Suche macht, findet jede Menge ungewöhnliche Förderungen. Es gibt sogar ein Anti-Streber-Stipendium. mehr

clearing

Sicherheitslücke in Asus-Routern

Bonn. Mehrere Router der Firma Asus haben eine Sicherheitslücke. Für bestimmte Modelle stehen bereits Updates zur Verfügung. Besitzer anderer betroffener Geräte sollten vorübergehend die sogenannte AiCloud abschalten. mehr

clearing

Die Kugel Eis für mehr als 1 Euro

München. Wie teuer war eine Kilowattstunde Strom vor 20 Jahren? Das weiß kaum einer aus dem Gedächtnis. Den Preis für eine Kugel Eis aber kennt jeder bis zurück in die eigene Kindheit - und wundert sich, dass er diesen Sommer vielerorts 1 Euro überschritten hat. mehr

clearing

RWE-Chef sieht Krise: Viele Kraftwerke «im roten Bereich»

Essen. RWE-Chef Peter Terium sieht wegen des drastischen Strompreisverfalls 30 bis 40 Prozent der RWE-Kraftwerke in den nächsten Jahren «im roten Bereich». mehr

clearing

Rösler kritisiert EU-Entwurf zur Netzneutralität

Berlin/Brüssel. Die Diskussion um Netzneutralität - in Deutschland entfacht an den Drosselplänen der Telekom - geht weiter. Ein Papier von EU-Kommissarin Neelie Kroes stößt hierzulande auf Kritik. mehr

clearing

China hat knapp 600 Millionen Internet-Nutzer

Peking. In China haben mittlerweile 591 Millionen Menschen einen Internetzugang. Die Zahl der Internet-Nutzer stieg in den vergangenen sechs Monaten um rund 27 Millionen, wie das China Internet Network Informationen Center (CNNIC) berichtete. mehr

clearing

Empörter HSV-Boss für Konsequenzen im Aufsichtsrat

Hamburg. Der Hamburger SV kommt einfach nicht zur Ruhe. Nun ist ein Brief des Club-Vorstands an den Aufsichtsrat publik gemacht worden. Das empört Vorstandschef Carl Edgar Jarchow. Der Vereinschef fordert offen Konsequenzen im Räte-Gremium. mehr

clearing

Löw: BVB kann Bayern in kommender Saison «ärgern»

Berlin. Joachim Löw hält Borussia Dortmund in der kommenden Bundesliga-Spielzeit für einen ernsthaften Rivalen von Rekordmeister Bayern München. mehr

clearing

Erstes Guardiola-Auswärtsspiel in Frankfurt ausverkauft

Frankfurt/Main. Das erste Auswärtsspiel des neuen Bayern-Trainers Pep Guardiola findet in einem ausverkauften Stadion statt. mehr

clearing

Nicole Kidman schwänzte für Filme den Unterricht

Berlin. Nicole Kidman hat als Teenager fürs Kino die Schule geschwänzt. «Als meine Eltern irgendwann dahinterkamen, sagte ich nur: Ich arbeite», erzählte die 46-Jährige in einem Interview mit dem Magazin «Vogue». mehr

clearing

Formel 1-Chef Ecclestone wegen Bestechung angeklagt

München. Die Münchner Staatsanwaltschaft hat Formel-1-Chef Bernie Ecclestone wegen Bestechung des ehemaligen BayernLB-Vorstandes Gerhard Gribkowsky angeklagt. mehr

clearing

Fast jeder dritte Dax-Vorstand ist Ausländer

Bonn. Immer mehr ausländische Führungskräfte ziehen in die Vorstandsetagen der 30 deutschen Dax-Konzerne ein. mehr

clearing

Schädliche Varroa-Milbe verändert Gehirn von Bienen

Paris. Honigbienen verändern beim Beifall mit der Varroa-Milbe die chemische Struktur der Haut und ihre Gehirnfunktion. Die Milbe gilt als ein Grund für das weltweite Sterben der Bienen. mehr

clearing

Gesunder Rücken für Büroarbeiter

Köln. Tagein, tagaus stundenlang vor dem PC hocken: Viele Arbeitnehmer bekommen dadurch mit der Zeit Rückenprobleme. Hier hilft nur Sport zum Ausgleich. Und sich ab und zu ausgiebig zu strecken, bringt mehr als man glaubt. mehr

clearing

Breite Taille erhöht Krankheitsrisiko bei Kindern

Leipzig. Zu viel Speck um die Taille erhöht schon bei Kindern das Risiko für Stoffwechsel- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das gilt vor allem während der Pubertät, wie eine Studie des Integrierten Forschungs- und Behandlungszentrums (IFB) gezeigt hat. mehr

clearing

Antibiotikaresistente Keime in gesunden Hähnchen

Hannover. Antibiotikaresistente Keime können dazu führen, dass Medikamente nicht wirken. Nun haben Forscher die Bakterien in gesunden Masthähnchen gefunden. mehr

clearing

Cocktailkünstler empfiehlt britisches Sommergetränk

Karlsruhe. Welcher Drink ist in diesem Sommer angesagt? Und was macht einen guten Barkeeper aus? Das weiß der Cocktailkünstler und baden-württembergische Landesmeister Belal Ismail aus Karlsruhe ganz genau. mehr

clearing

Köstlich und gesund: Heidelbeerenernte hat begonnen

Klaistow. Nach Spargel und Erdbeeren sind nun die Heidelbeeren an der Reihe: Die kleinen, blauen Vitaminbomben werden auf den angepflanzten Feldern von den Büschen gepflückt. mehr

clearing

Mehr als jeder Dritte wechselt für den Master die Hochschule

Hannover. Wer sich für einen Master-Studiengang entscheidet, wechselt häufig noch einmal die Hochschule. Das zeigt eine Befragung von Master-Anfängern des HIS-Instituts für Hochschulforschung. mehr

clearing

Milliardär schenkt verschuldeter Gemeinde Millionen

Grebenhain. Milliardär Lutz Helmig (66) hat seiner Heimatgemeinde ein großzügiges Geldgeschenk in Millionenhöhe gemacht und die gesamten Schulden übernommen. Die einzige Bedingung: die Kommune im Vogelsbergkreis (4800 Einwohner) darf drei Jahre lang keine neuen Verluste einfahren. mehr

clearing

Regierung will stärkere Nutzung nachwachsender Rohstoffe

Berlin. Die deutsche Industrie soll sich aus Sicht der Bundesregierung stärker auf nachwachsende Rohstoffe umstellen. mehr

clearing

Fährtenleser mit Erkenntnissen über Eiszeit-Menschen

Köln. Jahrtausende alte Fußspuren in den berühmten Bilderhöhlen der Pyrenäen geben bis heute Rätsel auf. Archäologen haben sich nun namibische Buschleute zu Hilfe geholt. Sie kamen zu erstaunlichen Erkenntnissen. mehr

clearing

Ausverkauft: Eintracht-Fans freuen sich auf Guardiola-Gastspiel

Frankfurt/Main. Das erste Auswärtsspiel des neuen Bayern-Trainers Pep Guardiola findet in einem ausverkauften Stadion statt. mehr

clearing

Lewandowski-Berater betreut auch Nationalspielerin Marozsan

Kalmar. Der Spielerberater von BVB-Profi Robert Lewandowski, Maik Barthel, hat erstmals auch eine Fußball-Nationalspielerin als Klientin. mehr

clearing

Gericht stoppt K+S - Werra-Einleitung über neues Rohr verboten

Kassel. Um das Einleiten von Salzabwasser in die Werra wird heftig gerungen, immer wieder müssen auch Richter entscheiden. Nun hat ein Gericht gegen den Düngemittelhersteller K+S entschieden - und für eine Fischart. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 17.07.2013

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen