E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 18.03.2016

Fotos

8. Luminale in Frankfurt „Frostigste Luminale” lockt trotz Kälte viele Besucher

Frankfurt. Die Lichtkunst-Schau „Luminale” in Frankfurt hat trotz kalter Nächte wieder viele Fans gefunden. „Es war die frostigste Luminale”, sagte Kurator Helmut Bien am Freitag. mehr

clearing

Tod von Guido Westerwelle löst parteiübergreifend Bestürzung aus

Berlin. Der Tod des früheren Außenministers Guido Westerwelle hat parteiübergreifend Bestürzung ausgelöst. Bundeskanzlerin Angela Merkel nannte Westerwelle einen „Freund” und sagte, ihr würden die Worte fehlen, um wirklich auszudrücken, was sie in diesen Stunden bewege. mehr

clearing

Neue Besatzung zur ISS gestartet

Baikonur. Die neue Langzeitbesatzung für die Internationale Raumstation ISS ist vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan ins All gestartet. An Bord der Sojus-Rakete waren die russischen Kosmonauten Alexej Owtschinin und Oleg Skripotschka sowie der US-Astronaut Jeffrey Williams. mehr

clearing
Fotos

Löwen Frankfurt Saison endet mit einer Blamage und Demütigung

Frankfurt. Bittere Blamage für die Löwen Frankfurt: Die 1:8-Niederlage gegen den Erzrivalen aus Kassel markierte den traurigen Tiefpunkt einer verkorksten Play-off-Serie. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 18.03.2016

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 18.03.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Schalke zieht nach Sieg an Gladbach vorbei

Gelsenkirchen. Borussia Mönchengladbach dominiert die Partie um einen Platz in der Champions League bei Schalke 04. Am Ende ist aber Königsblau der glückliche Sieger. Die Gäste vergeben viele Chancen und haben Pech bei beiden Gegentoren. mehr

clearing

Schalke feiert glücklichen Heimsieg gegen Mönchengladbach

Gelsenkirchen. Dank Leon Goretzka hat der FC Schalke 04 einen glücklichen 2:1-Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach gefeiert. Die Mannschaft von Trainer André Breitenreiter gewann das Verfolgerduell der Fußball-Bundesliga am Abend durch den späten Treffer des Mittelfeldspielers in der 83. mehr

clearing

Slap-Stick-Eigentor bringt Schalke auf Siegkurs

Gelsenkirchen. Borussia Mönchengladbach dominiert die Partie um einen Platz in der Champions League bei Schalke 04. Am Ende ist aber Königsblau der glückliche Sieger. Die Gäste vergeben viele Chancen und haben Pech bei beiden Gegentoren. mehr

clearing

Anti-Terror-Einsatz in Brüssel beendet

Brüssel. Der Anti-Terror-Einsatz in der Brüsseler Gemeinde Molenbeek ist beendet. Die Polizei hob am Abend die Straßensperren wieder auf. Lediglich das Gebäude, in dem sich der festgenommene Terrorverdächtige Salah Abdeslam aufgehalten hatte, bleibt weiter abgesperrt. mehr

clearing

Hollande sieht Terrorgefahr nach Festnahme Abdeslams nicht gebannt

Brüssel. Die Festnahme des Terrorverdächtigen Salah Abdeslam ändert nach Einschätzung von Frankreichs Präsident François Hollande kaum etwas an der Gefährdungslage. Überall, in Belgien wie in Frankreich, sei die Bedrohung sehr groß, sagte er am Abend bei einer mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Kovacs Siegermentalität: "Die kann man nicht im Supermarkt kaufen"

Zum Siegen verdammt: Der kriselnde Bundesligist Eintracht Frankfurt und sein Trainer Niko Kovac stehen am Samstag im Abstiegsduell gegen Hannover 96 unter großem Druck. mehr

clearing

Paderborn bleibt auf Abstiegsplatz - Köhler-Comeback bei Union Berlin

Paderborn. Der SC Paderborn und der MSV Duisburg stecken weiter tief im Abstiegskampf. Im direkten Duell trennen sich beide Teams zum Auftakt des 27. Spieltages in der 2. Fußball-Bundesliga torlos. Der 1. mehr

clearing

Paderborn torlos gegen MSV - Köhler-Comeback bei Union

Paderborn. Der SC Paderborn und der MSV Duisburg haben im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga nicht den ersehnten Sieg gegen den direkten Konkurrenten eingefahren. Der FSV Frankfurt gab einen Vorsprung aus der Hand. In Berlin gab es ein emotionales Comeback. mehr

clearing

EU-Gipfel: Migranten werden ab Sonntag in Türkei zurückgeschickt

Brüssel. Der EU-Gipfel hat den Flüchtlingspakt mit der Türkei gebilligt. Die EU-Staats- und Regierungschefs stellten sich im Grundsatz hinter den Kompromiss, den Gipfelchef Donald Tusk nach Vorgesprächen mit dem türkischen Regierungschef Ahmet Davutoglu präsentiert hatte. mehr

clearing

Bundesrat beschließt Tabakschockbilder und will Bundesgesetze ändern

Berlin. Größere Schockfotos auf Zigarettenschachteln sollen Raucher noch mehr abschrecken. Nach dem Bundestag billigte auch der Bundesrat das Gesetz zur Umsetzung der EU-Tabakrichtlinie in Deutschland. mehr

clearing

Schäuble und Gabriel einig über Haushalt - Geld für „Solidarpaket”

Berlin. Finanzminister Wolfgang Schäuble und SPD-Chef Sigmar Gabriel haben ihren Streit über die Haushalts-Eckpunkte des Bundes für 2017 beigelegt. Das verlautete aus Regierungskreisen. mehr

clearing

Abdeslam in Molenbeek festgenommen

Brüssel. Einer der meistgesuchten Männer Europas ist gefasst. Vier Monate nach den Anschlägen von Paris haben Fahnder am Freitag in Belgien den 26 Jahre alten Terrorverdächtigen Salah Abdeslam festgenommen. mehr

clearing

Aufatmen im Ausnahmezustand

Paris. Ein beispielloses Terrorjahr hat das Gesicht Frankreichs verändert. Zwischen Trauer um die Opfer und anhaltendem Ausnahmezustand ein Lichtblick für die geschundene Nation: einer der Terroristen von Paris ist gefasst. mehr

clearing

Neuer Großeinsatz im belgischen Molenbeek nach Festnahme von Abdeslam

Brüssel. Die belgische Polizei hat kurz nach der Festnahme des Terrorverdächtigen Salah Abdeslam einen neuen Großeinsatz gestartet. Nach Angaben der belgischen Nachrichtenagentur Belga waren am Abend in der als Islamistenhochburg bekannten Brüsseler Gemeinde Molenbeek laute ... mehr

clearing

Weichenstellung für Grün-Schwarz in Baden-Württemberg

Stuttgart. Die FDP hätte Zünglein an der Waage bei der Regierungsbildung in Baden-Württemberg sein können. Doch nun ist klar: Sie geht in die Opposition. Damit sind die Weichen für Grün-Schwarz gestellt. mehr

clearing

Regierung bestätigt: Terrorverdächtiger Abdeslam festgenommen

Brüssel. Die belgische Staatsanwaltschaft hat die Festnahme des Terrorverdächtigen Salah Abdeslam bestätigt. Das teilte der belgische Vize-Premierminister Didier Reynders über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. mehr

clearing

Neuer Großeinsatz in Molenbeek

Brüssel. Die belgische Polizei hat kurz nach der Festnahme des Terrorverdächtigen Salah Abdeslam einen neuen Großeinsatz gestartet. mehr

clearing

Die Pariser Anschläge und die Verbindungen nach Brüssel

Paris. Bei einer koordinierten Anschlagsserie in Paris töten radikale Islamisten am 13. November insgesamt 130 Menschen. In der Konzerthalle „Bataclan” richten sie ein Massaker an, Bars und Restaurants werden beschossen. mehr

clearing

Porträt: Salah Abdeslam - intensiv gesuchter Terrorverdächtiger

Brüssel. Vom einstigen Kleinkriminellen zum gejagten Terrorverdächtigen: Seit Monaten haben Sicherheitsbehörden den 26-jährigen Salah Abdeslam gesucht. Er soll an den blutigen Anschlägen von Paris beteiligt gewesen sein, bei denen am 13. November drei Killerkommandos 130 Menschen ... mehr

clearing

Terrorverdächtiger Abdeslam festgenommen

Brüssel. Monatelang versteckte sich der mutmaßliche Paris-Attentäter Salah Abdeslam vor der Polizei. Dann griffen Fahnder in der belgischen Islamistenhochburg Molenbeek zu. Frankreichs Präsident Hollande sieht die Terrorgefahr aber nicht gebannt. mehr

clearing

Nato wird in Afghanistan wieder aktiver

Berlin. Die Nato stellt sich in Afghanistan mit neuen Einsatzregeln auf die anhaltenden Kämpfe und Anschläge ein. Das hat auch für die Bundeswehr Konsequenzen: Sie wird die afghanischen Streitkräfte künftig stärker mit Aufklärung, Lufttransport und Verwundetentransport unterstützen. mehr

clearing

Merkel: Europa schafft das - EU-Türkei-Pakt unumkehrbar

Brüssel. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die EU-Türkei- Vereinbarung als klare Botschaft an Flüchtlinge gewertet, sich nicht auf den Weg nach Europa zu machen. Nach dem 20. März werde die Türkei jeden irregulären Migranten zurücknehmen. mehr

clearing
Fotos

Mitmachen und Preise gewinnen Luminale-Fotowettbewerb geht ins Finale

Frankfurt. Heute ist die letzte Chance für Fotografen, bei der Luminale in Frankfurt und Offenbach auf Bilder-Beutezug zu gehen – die schönsten Impressionen belohnen wir mit wertvollen Preisen. mehr

clearing

Dax schafft fünfte Gewinnwoche in Folge

Frankfurt/Main. Der Dax hat sich mit dem fünften Wochengewinn in Folge aus dem Handel verabschiedet. Nach einem mäßigen Start schüttelte der deutsche Leitindex seine Verluste ab und schloss 0,59 Prozent höher bei 9950,80 Punkten. Der Euro sank auf 1,1270 US-Dollar. mehr

clearing

Weichenstellung für Grün-Schwarz in Baden-Württemberg

Stuttgart. Nach der Landtagswahl in Baden-Württemberg haben sich Dreierbündnisse überraschend schnell und klar erledigt. Die Zeichen in Stuttgart stehen nun auf Grün-Schwarz. Die FDP lehnte nach ersten Gesprächen die Zusammenarbeit mit SPD und Grünen in einer Koalition ab. mehr

clearing

Bericht: Terrorverdächtiger Abdeslam in Brüssel festgenommen

Brüssel. Vier Monate nach den Terroranschlägen von Paris haben Fahnder laut einem Medienbericht einen der noch flüchtigen Hauptverdächtigen gestellt. Der 26 Jahre alte Salah Abdeslam wurde heute bei einem Großeinsatz der Polizei in der Brüsseler Gemeinde Molenbeek mehr

clearing

Jagger macht sich in Mexiko über Trump lustig

Mexiko-Stadt. Mick Jagger (72) hat sich bei einem Konzert der Rolling Stones in Mexiko über den US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump lustig gemacht. „Nächste Woche gibt es hier ein sehr gutes Konzert”, sagte der Frontmann der legendären britischen Band am Donnerstagabend in ... mehr

clearing

Schäuble und Gabriel einig über Haushalt - 5 Milliarden zusätzlich

Berlin. Finanzminister Wolfgang Schäuble und SPD-Chef Sigmar Gabriel haben ihren Streit über die Haushalts-Eckpunkte des Bundes für 2017 beigelegt. Das verlautete aus Regierungskreisen in Berlin. mehr

clearing

Bericht: Terrorverdächtiger Abdeslam in Brüssel festgenommen

Brüssel. Vier Monate nach den Terroranschlägen von Paris haben Fahnder laut einem Medienbericht einen der noch flüchtigen Hauptverdächtigen gestellt. Der 26 Jahre alte Salah Abdeslam wurde am Freitag bei einem Großeinsatz der Polizei in der Brüsseler Gemeinde Molenbeek verletzt und ... mehr

clearing

Trauer um Westerwelle - Ex-Außenminister mit 54 Jahren gestorben

Berlin. Der ehemalige Außenminister Guido Westerwelle ist tot. Der frühere FDP-Vorsitzende starb heute im Alter von erst 54 Jahren in der Uniklinik Köln an den Folgen seiner Leukämie-Erkrankung. mehr

clearing

Großeinsatz der belgischen Polizei zu Terrorermittlungen

Brüssel. Drei Tage nach einer blutigen Schießerei mit Terrorverdächtigen hat die belgische Polizei einen neuen Großeinsatz in der Brüsseler Gemeinde Molenbeek gestartet. Nach Angaben des belgischen Radiosenders RTL waren mehrere Schüsse zu hören. mehr

clearing

EU und Türkei einigen sich auf Flüchtlingspakt

Brüssel. Die EU und die Türkei haben sich einstimmig auf einen Flüchtlingspakt geeinigt. Das berichtete Gipfelchef Donald Tusk in Brüssel nach zweitägigen Beratungen. Die 28 EU-Staats- und Regierungschefs verständigten sich nach Angaben von Diplomaten mit dem mehr

clearing

Internet & Computer Twitter-Chef: Beschränkung auf 140 Zeichen bleibt

New York. Die Überlegungen, bei Twitter das Limit auf 140 Zeichen zu kippen, sind laut Firmenchef Jack Dorsey vom Tisch. „Es bleibt. Es ist eine gute Beschränkung für uns”, sagte Dorsey im TV-Sender NBC. mehr

clearing

„Klopp kommt nach Hause”: BVB-Vorfreude auf Liverpool

London. Welch ein Kracher! Ausgerechnet der einstige Dortmund-Profi Frei bescherte dem BVB bei der Auslosung des Viertelfinales in der Europa League das Traumlos Liverpool. Bereits bei der Rückkehr des Revierclubs aus London setzte der Hype um „Reds”-Coach Klopp ein. mehr

clearing

Weser und Werra sollen sauberer werden

Wiesbaden. SPD und Linke im hessischen Landtag kritisieren den Masterplan „Salzreduzierung” als Formelkompromiss und mutmaßlich strafbar. Rohstoffunternehmen K+S behält sich ausdrücklich eine Klage gegen die vereinbarten Maßnahmen vor. mehr

clearing

Bohrbetrieb für Hessens Geothermie-Kraftwerk gestartet

Trebur. Die Tiefbohrarbeiten für Hessens erstes Geothermie-Kraftwerk haben am Freitag im südhessischen Trebur begonnen. „Nach Abschluss der ersten Bohrung in etwa drei Monaten wissen wir, wie viel Energie mehr

clearing

Metro baut Lager in Kirchheim

Kirchheim/Weinstraße. Der Handelskonzern Metro will in Kirchheim an der Weinstraße für einen zweistelligen Millionenbetrag ein Warenlager mit über 380 Arbeitsplatzen bauen. mehr

clearing

Schäuble und Gabriel einig über Haushalts-Eckpunkte

Berlin. Finanzminister Wolfgang Schäuble und SPD-Chef Sigmar Gabriel haben ihren Streit über die Haushalts-Eckpunkte des Bundes für 2017 beigelegt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Regierungskreisen. mehr

clearing

Zehn Kilomter langer Stau Vier Frauen bei Auffahrunfall auf A44 verletzt

Breuna/Kassel. Ein Auffahrunfall hat auf der vielbefahrenen Autobahn von Dortmund nach Kassel (A44) am Freitag zu einem rund zehn Kilometer langen Stau geführt. mehr

clearing

Ermittlungen gegen Polizisten nach Einsatz in Flüchtlingsheim

Warburg. Ein Polizeieinsatz in einer Flüchtlingsunterkunft lief wohl aus dem Ruder. Jetzt wird gegen drei Polizisten ermittelt. NRW-Innenminister Jäger ist verärgert: Die Entgleisungen seien nicht akzeptabel. mehr

clearing

13-jähriger Junge soll in Schulbus Feuer gelegt haben

Bad Schwalbach/Wiesbaden. Ein 13 Jahre alter Schüler soll am Freitag in Bad Schwalbach einen Schulbus angezündet haben. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Polizei in Wiesbaden mitteilte. mehr

clearing

Trio wegen versuchten Raubmordes vor Gericht

Limburg. Drei Männer sollen eine Rentnerin im mittelhessischen Lahnau (Lahn-Dill-Kreis) bei einem Überfall schwer misshandelt und dann gefesselt zurückgelassen haben. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 18.03.2016

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 18.03.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

EU und Türkei einigen sich auf Flüchtlingspakt

Brüssel. Die EU und die Türkei haben sich auf einen Flüchtlingspakt geeinigt. Das berichtete Gipfelchef Donald Tusk in Brüssel. mehr

clearing

Sexueller Missbrauch: Dreieinhalb Jahre Haft für Ex-Schulleiter

Essen. Der Ex-Direktor einer Förderschule in der Ruhrgebietsstadt Marl ist vom Essener Landgericht wegen sexuellen Missbrauchs eines früheren Schülers zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. mehr

clearing

Abstiegskrimi in Frankfurt: Schaafs besondere Rückkehr

Frankfurt/Main. Vor weniger als einem Jahr warf Thomas Schaaf als Trainer von Eintracht Frankfurt hin. Er hatte bei dem Verein Erfolg, aber keinen Rückhalt. Am Samstag kehrt er mit seinem neuen Club Hannover 96 zu einem ganz besonderen Kellerduell zurück. mehr

clearing
Fotos

Mutmaßlicher Top-Terrorist Abdeslam in Belgien gefasst

Brüssel. Monatelang versteckte sich der mutmaßliche Paris-Attentäter Salah Abdeslam vor der Polizei. Dann griffen Fahnder in der belgischen Islamistenhochburg Molenbeek zu. Frankreichs Präsident Hollande sieht die Terrorgefahr aber nicht gebannt. mehr

clearing
Fotos

Ex-Außenminister mit 54 Jahren gestorben Guido Westerwelle: Ein Politiker, der oft polarisierte

Berlin. Mehr als 30 Jahre Politik, zehn Jahre FDP-Chef, vier Jahre Außenminister - Guido Westerwelle gehörte zu den prägenden Gestalten der deutschen Politik. Jetzt ist er mit nur 54 Jahren an den Folgen von Blutkrebs gestorben. mehr

clearing

Hessischer Ministerpräsident Bouffier: Westerwelle war ein Streiter für den Liberalismus

Wiesbaden. Als Vordenker für die internationale Verständigung der Völker hat der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) den am Freitag gestorben ehemaligen Außenminister und FDP-Vorsitzenden Guido Westerwelle gewürdigt. mehr

clearing

Mutmaßliche Schleuserin festgenommen

Frankfurt/Main/Stuttgart. Die Polizei hat bei einem Großeinsatz in mehreren Städten eine mutmaßliche Schleuserin gefasst. Die 35-Jährige soll mindestens zwei Frauen aus Nigeria nach Deutschland geschleust und zur Prostitution mehr

clearing

32 Jahre alter Fahrgast bespuckt Polizist

Frankfurt/Main. Ein 32 Jahre alter Mann hat in Frankfurt an einer U-Bahn-Haltestelle einen Polizisten angegriffen und bespuckt. Die Streife war am Donnerstag vom Sicherheitsdienst der Verkehrsgesellschaft zu Hilfe mehr

clearing

Runder Tisch gegen Meeresmüll

Berlin. Allein auf dem Meeresgrund der Nordsee liegen rund 600 000 Tonnen an Abfall. Selbst aus dem Weltall sind riesige Plastikstrudel auf dem Wasser des blauen Planeten zu erkennen. Ein „Runder Tisch Meeresmüll” soll nun deutsche Gegenmaßnahmen besser koordinieren. mehr

clearing

FIFA schließt lukrativen Deal mit China

Zürich. Der Name Blatter geistert weiter über die FIFA-Flure. Der Neffe des gesperrten Ex-Präsidenten spielt eine wichtige Rolle beim neuen Sponsor-Deal des Weltverbands. Damit entledigt sich die FIFA vorerst ihrer Finanzsorgen. mehr

clearing

Polizei nimmt mutmaßlichen Serien-Brandstifter fest

Eichenzell/Fulda. Ein mutmaßlicher Serien-Brandstifter ist der Polizei in Osthessen ins Netz gegangen. Wie die Staatsanwaltschaft in Fulda am Freitag mitteilte, nahmen Beamte den Mann am Donnerstag fest. mehr

clearing

Erste Reaktionen auf den Tod von Guido Westerwelle

Berlin. Der Tod des früheren Außenministers Guido Westerwelle hat am Freitag Bestürzung ausgelöst. Erste Reaktionen: mehr

clearing

Leukämie - ein bösartiger Blutkrebs

Berlin. Leukämie (Blutkrebs) ist eine bösartige Erkrankung der weißen Blutkörperchen (Leukozyten), die im Körper für die Infektabwehr zuständig sind. mehr

clearing

Trauer um Westerwelle: Ex-Außenminister mit 54 Jahren gestorben

Berlin. Der ehemalige Außenminister Guido Westerwelle ist tot. Der frühere FDP-Vorsitzende starb heute im Alter von 54 Jahren in der Universitätsklinik Köln an den Folgen seiner Leukämie-Erkrankung. mehr

clearing

EU-Gipfel billigt Kompromiss zu Türkei-Flüchtlingspakt

Brüssel. Der EU-Gipfel unterstützt den Kompromiss für einen Flüchtlingspakt mit der Türkei. Die EU-Staats- und Regierungschefs billigten im Grundsatz das Verhandlungsergebnis, das Gipfelchef Donald Tusk nach Vorgesprächen mit dem türkischen Regierungschef Ahmet Davutoglu präsentiert ... mehr

clearing

Mitteilung der Westerwelle-Stiftung im Wortlaut

Berlin. Der ehemalige Außenminister und FDP-Vorsitzende Guido Westerwelle ist im Alter von 54 Jahren gestorben. Die Mitteilung der von ihm gegründeten Stiftung, der Westerwelle Foundation, hat folgenden Wortlaut: mehr

clearing

FIFA-Chef: Videobeweis zunächst bei Freundschaftsspielen

Zürich. Der Videobeweis als Schiedsrichter-Hilfe soll nach dem Willen des Fußball-Weltverbands FIFA nicht sofort im Ligabetrieb ausprobiert werden. mehr

clearing

Nr. 14 2015/16 Arena - das Magazin zum Spiel gegen Hannover 96

mehr

clearing

Flüchtlingsthema beherrscht Leipziger Buchmesse

Leipzig. Ist das Mittelmeer noch ein gemeinsames Meer? Auf der Leipziger Buchmesse spielen die Themen Flucht und Asyl eine zentrale Rolle. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 18.03.2016 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

EU-Gipfel nähert sich Einigung zu Flüchtlingspakt an

Brüssel. Der EU-Gipfel nähert sich einer Einigung über den Flüchtlingspakt mit der Türkei an. Die EU-Staats- und Regierungschefs billigten im Grundsatz das Verhandlungsergebnis, das Gipfelchef Donald Tusk nach Vorgesprächen mit dem türkischen Regierungschef Ahmet Davutoglu präsentiert ... mehr

clearing

Neue Lassa-Infektionen in Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf. Zwei Kontaktpersonen des Ende Februar in Köln gestorbenen Lassa-Patienten haben sich ebenfalls mit dem Virus angesteckt. Ihr Gesundheitszustand sei stabil, teilte die Universitätsklinik in Düsseldorf mit. mehr

clearing

Rollstuhlfahrerin atmet Kohlenmonoxid ein Herdplatte vergessen: 85-Jährige stirbt bei Schwelbrand

Darmstadt. Eine 85 Jahre alte Frau ist bei einem Schwelbrand in Darmstadt ums Leben gekommen. Ein Pfleger fand die Rollstuhlfahrerin am Freitag tot in ihrer völlig verrauchten Wohnung, wie die Polizei mitteilte. mehr

clearing
Fotos

Rohbau fertig Richtfest für neuen Henninger Turm gefeiert

Frankfurt. Richtfest am Rohbau des neuen Henninger Turms in Frankfurt. Mit einer Höhe von 140 Metern soll der Solitär eines der höchsten Wohnhochhäuser in Deutschland werden. mehr

clearing

Unbekannte bewerfen S-Bahn mit Steinen: niemand verletzt

Wiesbaden/Frankfurt. Unbekannte haben in Wiesbaden eine S-Bahn mit Steinen beworfen. Nach Angaben der Bundespolizei in Frankfurt vom Freitag durchschlug dabei ein Stein eine Seitenscheibe des Zuges. mehr

clearing

Viele Helfer melden sich für Rotmilan-Artenschutzprojekt

Gersfeld. Der vom Aussterben bedrohte Greifvogel Rotmilan bekommt zunehmend Unterstützung von Tierfreunden. Für ein länderübergreifendes Artenschutzprojekt in der Rhön in Hessen, Bayern und Thüringen hätten sich mehr

clearing

Putin besucht zu Jahrestag der Annexion die Krim

Kertsch. Zum zweiten Jahrestag der international nicht anerkannten Annexion der Krim hat Russlands Präsident Wladimir Putin die Schwarzmeer-Halbinsel besucht. Putin informierte sich über Fortschritte beim Bau der ersten dauerhaften Brücke über die Meerenge von Kertsch. mehr

clearing

EU-Ratschef Tusk empfiehlt Gipfel Kompromiss für Flüchtlingspakt

Brüssel. Im Ringen um einen Flüchtlingspakt mit der Türkei empfiehlt EU-Ratschef Donald Tusk dem EU-Gipfel einen neuen Kompromissvorschlag zur Annahme. Dieser sei mit dem türkischen Regierungschef Ahmet Davutoglu abgestimmt, berichtete ein EU-Diplomat in Brüssel. mehr

clearing

Guido Westerwelle: Ein Politiker, der oft polarisierte

Berlin. Mehr als 30 Jahre Politik, zehn Jahre FDP-Chef, vier Jahre Außenminister - Guido Westerwelle gehörte zu den prägenden Gestalten der deutschen Politik. Jetzt ist er mit nur 54 Jahren an den Folgen von Blutkrebs gestorben. mehr

clearing

Trauer um Guido Westerwelle

Berlin. Der ehemalige Außenminister Guido Westerwelle ist tot. Der frühere FDP-Vorsitzende starb im Alter von 54 Jahren in der Universitätsklinik Köln an den Folgen seiner Leukämie-Erkrankung. mehr

clearing

Belgische Fahnder entdecken Spur zu mutmaßlichem Paris-Terroristen

Brüssel. Vier Monate nach den Terroranschlägen von Paris haben Fahnder eine neue Spur des mutmaßlichen Mittäters Salah Abdeslam entdeckt. Belgische Ermittler wiesen Fingerabdrücke des 26 Jahre alten Franzosen in der Brüsseler Wohnung nach, aus der am Dienstag auf Polizisten geschossen ... mehr

clearing

Das war sein Leben Guido Westerwelle - Jurist und FDP-Spitzenmann

Er wurde nur 54 Jahre alt: Guido Westerwelle, einer der populärsten deutschen Politiker, ist gestorben. Hier die wichtigsten Stationen seines Lebens. mehr

clearing

Guido Westerwelle ist tot

Berlin. Der ehemalige Außenminister Guido Westerwelle ist tot. Der frühere FDP-Vorsitzende starb heute im Alter von 54 Jahren an den Folgen seiner Leukämie-Erkrankung. Dies teilt die Westerwelle Foundation in Berlin mit. mehr

clearing

EU-Ratschef Tusk empfiehlt Gipfel Kompromiss für Flüchtlingspakt

Brüssel. Im Ringen um einen Flüchtlingspakt mit der Türkei empfiehlt EU-Ratschef Donald Tusk dem EU-Gipfel einen neuen Kompromissvorschlag zur Annahme. Dieser sei mit dem türkischen Regierungschef Ahmet Davutoglu abgestimmt, berichtete ein EU-Diplomat in Brüssel. mehr

clearing

Guido Westerwelle mit 54 Jahren gestorben

Berlin. Der ehemalige Außenminister Guido Westerwelle ist tot. Der frühere FDP-Vorsitzende starb heute im Alter von 54 Jahren in der Universitätsklinik Köln an den Folgen seiner Leukämie-Erkrankung. mehr

clearing

Dax schafft fünfte Gewinnwoche in Folge

Frankfurt/Main. Der Dax hat sich mit dem fünften Wochengewinn in Folge aus dem Handel verabschiedet. Das Kursplus am Freitag verdankte er dem etwas schwächelnden Euro und dem Rückenwind von der freundlichen Wall Street. mehr

clearing

Späth gestaltete den Aufschwung Baden-Württembergs

Wiesbaden. Als großen Förderer der deutschen Bundesländer und Wirtschaftskenner hat Hessens Regierungschef Volker Bouffier (CDU) den gestorbenen Ex-Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Lothar Späth, gewürdigt. mehr

clearing

Smart- und Opel-Modell überschreiten zulässige Abgaswerte

Hamburg/Berlin. Bei seinen Nachprüfungen von Auto-Abgasen wegen des VW-Skandals hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) bei einem Smart- und einem Opel-Modell Werte über den zulässigen Grenzen festgestellt. mehr

clearing

Guido Westerwelle mit 54 Jahren gestorben

Berlin. Der ehemalige Außenminister Guido Westerwelle ist tot. Der frühere FDP-Vorsitzende starb im Alter von 54 Jahren an den Folgen seiner Leukämie-Erkrankung. Dies teilte die Westerwelle Foundation in Berlin mit. mehr

clearing

Schäuble und Gabriel einig über Haushalt

Berlin. Noch im Februar kracht es mächtig zwischen beiden. Jetzt aber verständigen sich Finanzminister und Vize-Kanzler rechtzeitig über den Etat. Der SPD-Chef kann zufrieden sein: Es gibt mehr Geld für einen „Solidarpakt”, die Koalition demonstriert wieder Einigkeit. mehr

clearing

Debatte um ADAC-Reform: Regionalverbände stützen Zentrale

München/Frankfurt. In der ADAC-internen Debatte um die Zukunft des Automobilclubs stützen mehrere Regionalverbände den Reformkurs der Münchner Zentrale. „Die eingeleiteten umfassenden Reformen im ADAC zeigen erste Wirkungen. mehr

clearing

Drogendealer Mann bietet Polizisten Marihuana an

Kassel. Ausgerechnet einer Zivilstreife der Polizei hat ein mutmaßlicher Drogendealer seine Ware zum Kauf angeboten. Die beiden Beamten lehnten dankend ab - nahmen dafür aber den 22 Jahre alten Mann fest. mehr

clearing

VW VW-Betriebsratschef: Neues Konzept für Werk Dresden

Dresden/Wolfsburg. Bis spätestens zum Ende dieses Jahres will der VW-Vorstand nach Angaben von Betriebsratschef Bernd Osterloh ein neues Konzept für die Gläserne Manufaktur in Dresden vorlegen. mehr

clearing

Strafbefehl gegen Spanner-Arzt aus Kassel

Kassel. Gegen einen Arzt aus Kassel, der heimlich seine Mitarbeiterinnen auf der Toilette gefilmt hat, ist ein Strafbefehl ergangen. Der Mediziner habe keinen Einspruch dagegen eingelegt, sagte ein Sprecher mehr

clearing

Scheibe ging zu Bruch S-Bahn mit Steinen beworfen

Frankfurt/Wiesbaden. Unbekannte haben am Donnerstag eine S-Bahn mit Steinen beworfen. mehr

clearing

„Besser, besser und nochmals besser”: Verfügung an Vettel

Melbourne. Der Mythos Ferrari muss durch Erfolge genährt werden. Deshalb fordert sie Fiat-Boss Sergio Marchionne auch ein. Riesiger Druck lastet auf Sebastian Vettel und der Scuderia. Warum ist die Titelsehnsucht bei diesem Team nur so groß? mehr

clearing

Türkei: Konkrete Warnung vor Attentat auf deutsche Einrichtungen

Istanbul. Die Schließung deutscher Einrichtungen in der Türkei ist nach Medienberichten auf konkrete Warnungen vor einem Anschlag aus dem Umfeld des Islamischen Staats zurückzuführen. mehr

clearing

Platzverweis Fahrgast spuckt Polizeibeamten ins Gesicht

Weil er die U-Bahn nicht verlassen wollte, hat ein Fahrgast in Frankfurt am frühen Donnerstagmorgen in der B-Ebene der U-Bahn-Haltestelle Seckbacher Landstraße einen Polizeibeamten bespuckt. mehr

clearing

Sicherheitsrat ruft Sondersitzung zu Nordkorea ein

New York. Die Weltgemeinschaft droht, doch Nordkorea lässt das kalt. Wieder greift das kleine kommunistische Land zur Drohung mit Raketen. mehr

clearing

Zu viele Besucher Das Bahnhofsviertel feiert erst im November

Frankfurt. Die Bahnhofsviertelnacht wird in den November verlegt – um weniger Besucher anzulocken. Bislang lud das Viertel zwischen Bahnhof und Schauspiel immer im August ein, sich im Rotlichtbezirk, in Hotels, Drückerstuben, in Ateliers, Agenturen, Verlagen, Handwerksbetrieben oder ... mehr

clearing

Kracher im Viertelfinale: Borussia Dortmund gegen Klopps Liverpool

Nyon. Borussia Dortmund trifft im Viertelfinale der Europa League auf Ex-Trainer Jürgen Klopp. Der Fußball-Bundesligist muss in der Runde der besten Acht gegen den FC Liverpool antreten, wie die Auslosung durch den Dachverband UEFA in Nyon ergab. Die Dortmunder haben im ... mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 18.03.2016 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.03.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8 9
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 18.03.2016

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen