E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 18.07.2012

Ein Königsteiner Bub kehrt für einen Tag zurück

Das hat es in der Geschichte des hiesigen Landkreises noch nicht gegeben! Mit dem 22-jährigen Sebastian Jung aus Königstein betritt heute Abend um 18.30 Uhr in Wehrheim erstmals ein Fußballspieler aus dem Hochtaunuskreis als Profi von Eintracht Frankfurt den Sportplatz. mehr

clearing

Veh braucht viel Geduld

Frankfurt. "Wir nehmen uns Zeit", sagt Eintracht Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner. Qualität geht über Tempo. mehr

clearing

Harte Arbeit, salzhaltige Luft und viele Sorgen

Bad Kreuznach. In Bad Kreuznach bereitet sich der Fußball-Zweitligist derzeit auf die neue Saison vor. Und kämpft dabei mit personellen Problemen. mehr

clearing

Leverkusen verdirbt Offenbach die Stadioneröffnung

Offenbach/Main. Es hätte ein Fußballfest für die Fans von Kickers Offenbach werden sollen, doch das Eröffnungsspiel im neuen Stadion gewannen leider die Gäste. Bundesligist Bayer Leverkusen schlug den Offenbacher Drittligisten 3:0. mehr

clearing

Fähre mit 250 Menschen sinkt auf dem Weg nach Sansibar

Addis Abeba. Vor der Küste des ostafrikanischen Tansania hat sich erneut ein schweres Schiffsunglück ereignet. Eine Fähre mit rund 250 Menschen an Bord ist in stürmischer See gesunken. mehr

clearing

Brüssel: Rettungsbeihilfen für Nürburgring wohl unzulässig

Brüssel. Die EU-Kommission stuft die Rettungsbeihilfen für den Nürburgring derzeit als unzulässig ein. EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia hat Zweifel, dass diese Maßnahmen den EU-Regeln entsprechen, sagt sein Sprecher der dpa. mehr

clearing

Endspurt für Bundestags-Resolution zur Beschneidung

Berlin. Drei Wochen nach dem umstrittenen Kölner Beschneidungs-Urteil will der Bundestag ein Signal für die freie Religionsausübung setzen. Im Rahmen der Euro-Sondersitzung soll morgen eine fraktionsübergreifende mehr

clearing

Ermittlungen gegen Schlecker - Rossmann steigt bei IhrPlatz ein

Stuttgart. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat ein Ermittlungsverfahren gegen Anton Schlecker und 13 weitere Beschuldigte eingeleitet. Es gehe um den Verdacht der Untreue, Insolvenzverschleppung und des Bankrotts, mehr

clearing

Rossmann übernimmt 104 IhrPlatz-Filialen - Jobs werden erhalten

Burgwedel. Die Drogeriemarktkette Rossmann will 104 der 490 IhrPlatz-Filialen übernehmen. Das teilten IhrPlatz und Rossmann in einer gemeinsamen Erklärung mit. mehr

clearing

Voeckler gewinnt 16. Tour-Etappe - Wiggins in Gelb

Bagnère-de-Luchon. Einen Tag nach dem Schleck-Schreck haben Fan-Liebling Thomas Voeckler und das Favoriten-Trio Bradley Wiggins, Christopher Froome und Vincenzo Nibali bei der Tour de France wieder für sportliche Höhepunkte gesorgt. mehr

clearing

Versandhändler Neckermann.de insolvent

Frankfurt. Der Versandhändler Neckermann.de steht vor dem Aus. Das Unternehmen mit seinen rund 2400 Arbeitsplätzen stellte Insolvenzantrag. Der Eigentümer, der US-Finanzinvestor Sun Capital, stellt keine weiteren mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 18.07.2012 um 13:05 Uhr

Frankfurt. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.07.2012 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Fähre mit 200 Menschen sinkt vor Tansania

Addis Abeba. Vor der Küste des ostafrikanischen Tansania ist eine Fähre mit 200 Menschen an Bord gesunken. Das berichtet ein lokaler Fernsehsender. Die Behörden leiteten eine Rettungsaktion ein. mehr

clearing

Bombenanschlag in Damaskus - Zwei Regimegrößen sterben

Damaskus. Eine Bombe sprengt eine empfindliche Lücke in die Führungsspitze des syrischen Regimes: Verteidigungsminister Daud Radscheha und Asef Schawkat, der Schwager von Präsident Baschar al-Assad, sind bei mehr

clearing

Eil+++ Fähre mit 200 Menschen sinkt vor Tansania

Addis Abeba. Vor der Küste des ostafrikanischen Tansania ist eine Fähre mit 200 Menschen an Bord gesunken. Dies berichtet ein lokaler Fernsehsender. mehr

clearing

Werbevermarkter von kino.to verhaftet

Dresden. Im weit angelegten Kampf gegen Urheberrechts- verletzungen ist den Ermittlern ein weiterer Erfolg gelungen. Zwei junge Männer - Inhaber einer Firma, die Werbung vermittelte - wurden verhaftet. mehr

clearing

Rossmann will 104 IhrPlatz-Filialen übernehmen

Burgwedel. Deutschlands zweitgrößte Drogeriemarktkette Rossmann will 104 der insgesamt 490 Filialen aus dem Netz der Schlecker-Tochter IhrPlatz übernehmen. Das teilten IhrPlatz-Insolvenzverwalter Werner Schneider und Rossmann in einer gemeinsamen Erklärung mit. mehr

clearing

Freie Syrische Armee bekennt sich zu Attentat

Damaskus. Die oppositionelle Freie Syrische Armee hat sich zu dem Attentat auf den militärischen Führungszirkel von Präsident Assad bekannt. Ein Kommandeur sagte der Nachrichtenagentur dpa am Mittwoch am Telefon: "Wir übernehmen die Verantwortung für die Operation." mehr

clearing

Rittner: Barthel soll Petkovic bei Olympia ersetzen

Berlin. Nach dem Olympia-Aus von Tennisspielerin Andrea Petkovic hofft der Deutsche Tennis Bund auf die Nachnominierung von Mona Barthel im Einzel. mehr

clearing

Frau schlägt Fuldaer Bischof ins Gesicht

Fulda. Eine offenbar verwirrte Frau hat den Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen angegriffen und ins Gesicht geschlagen. Die Polizei nahm sie vorübergehend fest. mehr

clearing

Mutmaßlicher Nazi-Kriegsverbrecher festgenommen

Budapest. Die Budapester Staatsanwaltschaft hat den mutmaßlichen ungarischen Nazi-Kriegsverbrecher Laszlo Csatary festgenommen. Er soll an der Ermordung von 16.000 Juden beteiligt gewesen sein. mehr

clearing

EU: Trinkflaschen bleiben für Flugpassagiere vorerst verboten

Brüssel. Flugpassagiere in der EU dürfen auf unbestimmte Zeit keine Wasserflaschen, Shampoo oder Deo mit an Bord nehmen. Das seit sechs Jahren geltende Verbot für Flüssigkeiten im Handgepäck könne aus Sicherheitsgründen mehr

clearing

Halle Berry bei Dreharbeiten verletzt

New York. Oscar-Preisträgerin Halle Berry hat sich bei Dreharbeiten so schwer verletzt, dass sie in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Sie habe eine leichte Kopfverletzung erlitten, als sie eine Kampfszene mehr

clearing

IWF stellt Eurozone verheerendes Zeugnis aus

Washington. Der Internationale Währungsfonds stellt der Europäischen Union ein verheerendes Zeugnis aus. Im jährlichen IWF-Bericht kommt der IWF zu dem Schluss, dass der Eurozone die "grundlegenden Werkzeuge" mehr

clearing

Keine Anzeichen auf Einigung bei UN in Syrienfrage

New York/Damaskus. Die diplomatischen Fronten im Syrienkonflikt bleiben verhärtet. Moskau bewegt sich im UN-Sicherheitsrat nicht auf den Westen zu. Die Opposition bläst zum Sturm auf die Machtbastion von Präsident Assad. mehr

clearing

Tennisspielerin Petkovic sagt Olympia-Teilnahme ab

Berlin. Tennisspielerin Andrea Petkovic hat ihre Teilnahme an den Olympischen Spielen in London abgesagt. Nach einer Fußverletzung hat sie noch zu große Formdefizite. "Mir blutet das Herz", sagte Petkovic. mehr

clearing

Bundesregierung in neuen Ankauf von Steuerdaten nicht eingebunden

Berlin. Das Bundesfinanzministerium war in den neuen Ankauf von Steuerdaten aus der Schweiz durch die NRW-Landesregierung nicht eingebunden. Das sagte Ministeriumssprecher Martin Kotthaus. mehr

clearing

Merkel ruft UN-Sicherheitsrat zu Syrien-Resolution auf

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den UN-Sicherheitsrat aufgerufen, sich schnell auf eine Syrien-Resolution zu einigen. Der tödliche Anschlag auf Verteidigungsminister Daud Radscheha zeigte, dass es mehr

clearing

Bundesregierung will Asyl-Urteil zügig umsetzen

Berlin. Die Bundesregierung will das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Leistungen für Asylbewerber schnell umsetzen. Man werde eine transparente und realitätsgerechte Neuregelung erarbeiten, mehr

clearing

EU-Kommission mildert Kritik an Rumänien

Brüssel. Die EU-Kommission hat ihre Kritik an Rumänien entschärft. Rumänien sei vom Abgrund zurückgewichen, aber das Ende des Prozesses sei noch nicht erreicht, sagte EU-Kommissionschef José Manuel Barroso. mehr

clearing

Waldbrände wüten in Südeuropa - Deutsche Touristen kaum betroffen

Las Palmas. Sengende Hitze, extreme Trockenheit und starker Wind: Im Kampf gegen die Waldbrände ist die Feuerwehr in mehreren Urlaubsregionen Südeuropas nach wie vor im Dauereinsatz. mehr

clearing

Mutmaßlicher Kriegsverbrecher Csatary weist Beschuldigungen zurück

Budapest. Der mutmaßliche ungarische Nazi-Kriegsverbrecher Laszlo Csatary hat alle Anschuldigungen zurückgewiesen. Er habe als Polizeichef während der Nazi-Zeit "nur Befehle erfüllt" und seine "Pflicht getan". mehr

clearing

Zurück in den Osten

Hamburg/Leipzig. Eine Studie zeigt, dass immer mehr abgewanderte Ostdeutsche aus dem Westen in ihre Heimat zurückkehren. Viele waren ursprünglich wegen ihres Arbeitsplatzes in den Westen gegangen. mehr

clearing

Liberale gewinnen Wahlen in Libyen

Tripolis/Istanbul. Keine Chance für Islamisten: In Libyen haben sich liberale Kräfte bei der ersten freien Parlamentswahl seit Jahrzehnten durchgesetzt. Der Westen lobt den demokratischen Aufbruch nach Jahrzehnten der Gaddafi-Diktatur. mehr

clearing

Rossmann will Filialen von Schlecker-Tochter übernehmen

Burgwedel/Ehingen. Die Drogeriemarktkette Rossmann will über 100 Filialen der Schlecker-Tochter IhrPlatz übernehmen. Die entsprechenden Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben. mehr

clearing

Stress Zuhause: Lieber in den Knast als zur Freundin

Offenbach. Lieber hinter Schloss und Riegel als zur Freundin: Ein von ständigen Beziehungsstreitereien genervter Offenbacher hat die Polizei "fast mit einem Flehen in der Stimme" gebeten, ins Gefängnis gebracht zu werden. mehr

clearing

Eil +++ Versandhändler Neckermann.de stellt Insolvenzantrag

Frankfurt. Der Versandhändler Neckermann.de hat Insolvenz angemeldet. Das teilte das Unternehmen mit bundesweit rund 2400 Arbeitsplätzen in Frankfurt mit. mehr

clearing

Eil+++ Verdi: Gespräche bei Neckermann.de gescheitert

Frankfurt. Die Gespräche über den Stellenabbau beim Versandhändler Neckermann.de sind nach Angaben der Gewerkschaft Verdi gescheitert. Damit drohe die Insolvenz, sagte Verdi-Sekretär Bernhard Schiederig der dpa in Frankfurt. Eine Bestätigung des Unternehmens gibt es bislang nicht. mehr

clearing

Eil+++ Staatsfernsehen: Auch Assads Schwager getötet

Damaskus. Bei dem Anschlag auf den Krisenstab der syrischen Regierung in Damaskus ist auch Asef Schawkat, der Schwager von Präsident Baschar al-Assad, getötet worden. Das meldet das Staatsfernsehen. Schawkat war stellvertretender Kommandeur der Streitkräfte. mehr

clearing

Fans drohen DFB mit Ende der Zusammenarbeit - "Feigenblatt"

Berlin. Fanorganisationen drohen, die Kooperation mit den deutschen Fußball-Verbänden einzustellen. Grund ist die geplante Verschärfung von Stadionverboten. mehr

clearing

Aktivisten: Auch syrischer Innenminister schwer verletzt

Beirut. Bei dem Bombenanschlag in Damaskus soll nach Angaben von Aktivisten auch der syrische Innenminister Mohammed Ibrahim al-Schaar schwer verletzt worden sein. mehr

clearing

Halle Berry verletzt sich bei Dreharbeiten

New York. Oscar-Preisträgerin Halle Berry hat sich bei Dreharbeiten so schwer verletzt, dass sie in einem Krankenhaus gehandelt werden musste. mehr

clearing

Westerwelle wirbt erneut für Sanktionen gegen Syrien

Berlin. Nach der erneuten Eskalation der Gewalt in Syrien hat Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) ein "klares und geschlossenes Signal" der internationalen Gemeinschaft angemahnt. mehr

clearing

Verfassungsschutz legt Schwerpunkt weiter auf islamistischen Terror

Berlin. Trotz steigender Gewaltbereitschaft in der rechten Szene bleibt die Bekämpfung des islamistischen Terrorismus der Schwerpunkt der Verfassungsschutzarbeit. mehr

clearing

Ringen um Stellenabbau bei Neckermann.de geht weiter

Frankfurt. Das Ringen um den Abbau von 1380 Stellen beim Versandhändler Neckermann.de geht weiter. Ein Sprecher des Unternehmens bestätigte, dass die Verhandlungen zwischen Management und Gewerkschaft fortgesetzt werden. mehr

clearing

Urteil nach Bluttat an Ballsporthalle

Frankfurt. Nach der regelrechten Hinrichtung eines Geschäftsmanns in Frankfurt soll heute (Mittwoch) das Urteil gegen den mutmaßlichen Täter verkündet werden. mehr

clearing

Eil+++ Syrisches TV: Verteidigungsminister bei Anschlag getötet

Kairo. Der syrische Verteidigungsminister Daud Radscheha ist nach Berichten des staatlichen Fernsehens bei einem Anschlag in Damaskus getötet worden. Vor einem Gebäude der Sicherheitskräfte war heute ein Sprengsatz explodiert. mehr

clearing

Ermittlungsverfahren gegen Anton Schlecker - Durchsuchungen

Stuttgart. Die Staatsanwaltschaft macht ernst: Nach der Schlecker-Pleite hat sie jetzt Ermittlungen gegen den Gründer der Drogeriemarktkette aufgenommen. mehr

clearing

Syrisches Fernsehen: Verteidigungsminister bei Anschlag getötet

Damaskus. Der syrische Verteidigungsminister Daud Radscheha ist nach Berichten des staatlichen Fernsehens bei einem Anschlag in Damaskus getötet worden. mehr

clearing

Uni verklagt Studenten

Amberg. Zwei Studienabschlüsse in nicht einmal vier Semestern hat der 22-jährige Marcel Pohl geschafft. Aber spart er dadurch auch Studiengebühren? Nein, urteilte ein Gericht. mehr

clearing

Nora Tschirner: "Ich bin genau Prinz Harrys Typ"

Hamburg. Die Schauspielerin Nora Tschirner (31, "Keinohrhasen") schwärmt für Prinz Harry. "Mit Prinz Harry ist es sicher lustig. Ich bin ja auch genau sein Typ, wenn man das mal zurückverfolgt", sagte sie. mehr

clearing

Erste Wohnung von Patti Smith zu verkaufen

New York. Die erste gemeinsame Wohnung der legendären US-Künstlerfreunde Patti Smith (65) und Robert Mapplethorpe steht in New York zum Verkauf. mehr

clearing

Gwyneth Paltrow zu Botox: "Das Ergebnis gefiel mir nicht"

München. Hollywoodstar Gwyneth Paltrow hat ihre Erfahrungen mit Botox-Spritzen gemacht. Sie habe einmal das Anti-Falten-Mittel ausprobiert. mehr

clearing

Skandale ohne Ende: Banker am Pranger

Frankfurt/London. Die Liste der Banken-Skandale wird fast täglich länger. Dabei hatte die Finanzbranche doch Besserung gelobt. Liegt es an einer immer noch zu laschen Kontrolle? mehr

clearing

Immer mehr Baustellen auf deutschen Autobahnen

Stuttgart. Die Zahl der Baustellen auf Deutschlands Autobahnen ist in den vergangenen drei Wochen deutlich gestiegen. Autofahrer auf dem Weg in den Urlaub müssen deshalb mit mehr Staus rechnen. mehr

clearing

Friedrich fordert Reform des Verfassungsschutzes

Berlin. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat sich für eine Reform des Bundesamtes für Verfassungsschutz ausgesprochen, eine Abschaffung der Behörde aber strikt abgelehnt. Ein solches Frühwarnsystem sei unverzichtbar für Deutschland, sagte der CSU-Politiker in Berlin. mehr

clearing

Fünf Tote durch Sprengstoffattentat in Damaskus

Damaskus. Bei einem Sprengstoffanschlag vor einem Gebäude der syrischen Sicherheitskräfte in Damaskus sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Das Staatsfernsehen sprach von einem Selbstmordattentat. mehr

clearing

Bregenzer Festspiele am Bodensee eröffnet

Wien/Bregenz. Die 67. Bregenzer Festspiele am Bodensee sind vom österreichischen Bundespräsidenten Heinz Fischer eröffnet worden. Unter dem Motto "Erinnerungen an die Zukunft" stehen bis zum 18. August mehr als 80 Veranstaltungen auf dem Programm. mehr

clearing

"Findet Nemo" wird fortgesetzt

Mehr als zehn Jahre nach dem ersten Abenteuer soll "Findet Nemo" eine Fortsetzung bekommen. Der oft erwähnte, aber nie richtig umgesetzte zweite Teil des Trickfilms aus dem Jahr 2003 sei endlich beschlossene Sache, berichtet der "Hollywood Reporter". mehr

clearing

Maaßen wird neuer Verfassungsschutzchef

Er steht künftig an der Spitze der krisengeschüttelten Behörde: Hans-Georg Maaßen wird neuer Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz. Zugleich warnte der Verfassungsschutz vor weiterem Rechtsterrorismus in Deutschland. mehr

clearing

UN streitet weiter über Syrien-Sanktionen

New York/Damaskus. Die syrische Hauptstadt Damaskus wird immer mehr zum Kriegsschauplatz. Dennoch stellt sich Russland im Weltsicherheitsrat quer, Sanktionen gegen Syrien zu unterstützen und damit den Druck zu erhöhen. mehr

clearing

Nordkoreas Machthaber festigt Position - Beförderung zum Marschall

Seoul. Nordkoreas junger Machthaber Kim Jong Un stärkt weiter seine Position innerhalb der mächtigen Streitkräfte. Sieben Monate nach seiner Ausrufung zum "obersten Führer" der Partei, Armee und des Staates mehr

clearing

Bewegungsmangel ist ähnlich gefährlich wie Rauchen

London. Bewegungsmangel kann tödlich sein: Er verursacht nach Berechnungen von US-Forschern bis zu zehn Prozent der Fälle von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Brust- und Darmkrebs weltweit. mehr

clearing

Ein Haus für die Konzeptkunst der Hanne Darboven

Hamburg. Hanne Darboven (1941-2009) gehört zu den wichtigsten Konzeptkünstlerinnen der Gegenwart. Um ihre Werke wissenschaftlich zu erforschen und der Allgemeinheit zugänglich zu machen, hat die Hanne Darboven Stiftung ihr ehemaliges Wohnhaus im Hamburger Süden zurückgekauft. mehr

clearing

Pete Doherty beendet Drogenentzug vorzeitig

Berlin. Der britische Skandalrocker Pete Doherty (33) musste Medienberichten zufolge eine Entziehungskur in Thailand vorzeitig beenden. Vor drei Wochen hatte sich der Ex-Freund von Model Kate Moss in eine Reha-Klinik im Dschungel begeben, um seine Drogensucht zu besiegen. mehr

clearing

«LiBeraturpreis 2012» für Autorin Sabina Berman

Frankfurt. Die aus Mexiko stammende Autorin wird für ihren Roman "Die Frau, die ins Innerste der Welt taucht" mit dem "LiBeraturpreis 2012" ausgezeichnet. mehr

clearing

Staatsanwaltschaft: Ermittlungsverfahren gegen Anton Schlecker

Stuttgart. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat wegen der Pleite der Drogeriemarktkette Schlecker ein Ermittlungsverfahren gegen Anton Schlecker und 13 weitere Beschuldigte eingeleitet. mehr

clearing

Verfassungsschutz hält Bildung weiterer Terrorzellen für möglich

Berlin. Das Bundesamt für Verfassungsschutz hält die Bildung weiterer rechtsextremistischer Terrorzellen nach dem Vorbild des Nationalsozialistischen Untergrunds für möglich. mehr

clearing

Mutmaßlicher Nazi-Kriegsverbrecher Csatary festgenommen

Budapest. Die Budapester Staatsanwaltschaft hat den mutmaßlichen Nazi-Kriegsverbrecher Laszlo Csatary festgenommen. Das meldet die ungarische Nachrichtenagentur MTI. mehr

clearing

Nürburgring vor Insolvenz - Beck kritisiert EU-Kommission

Mainz. Der Nürburgring in Rheinland-Pfalz steht vor der Insolvenz. Dies teilte Ministerpräsident Kurt Beck in Mainz mit. Beck bat die staatliche Besitzgesellschaft Nürburgring GmbH, von sich aus ein Insolvenzverfahren einzuleiten. mehr

clearing

Positiver Dopingtest von Fränk Schleck schockt Tour

Pau. Fränk Schleck könnte der Tour de France den ersten großen Dopingskandal in diesem Jahr bescheren. Beim Luxemburger wurde ein Diuretikum gefunden, sein Team nahm Schleck aus dem Rennen. Der Fahrer und auch sein Bruder reagierten fassungslos auf die Nachricht. mehr

clearing

Geständige Trickdiebin: «Will mich jetzt um Enkel kümmern»

Frankfurt. Eine mutmaßlich europaweit agierende Trickdiebin sitzt seit Mittwoch in Frankfurt auf der Anklagebank des Landgerichts. mehr

clearing

Friedrich nimmt Maaßen gegen Kritik aus Opposition in Schutz

Berlin. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat den künftigen Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen gegen Kritik aus der Opposition in Schutz genommen. "Er ist ein ausgewiesener Experte, ein brillanter Jurist", sagte der CSU-Politiker am Mittwoch in Berlin. mehr

clearing

Verfassungsschutz hält Bildung weiterer Terrorzellen für möglich

Berlin. Das Bundesamt für Verfassungsschutz hält die Bildung weiterer rechtsextremistischer Terrorzellen nach dem Vorbild des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) für möglich. mehr

clearing

Kabinett beruft Maaßen zum neuen Verfassungsschutzchef

Berlin. Der Terrorismusexperte Hans-Georg Maaßen wird neuer Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz. Das Bundeskabinett beschloss am Mittwoch, dass der bisherige Unterabteilungsleiter im Bundesinnenministerium am 1. August Heinz Fromm an der Spitze der krisengeschüttelten ... mehr

clearing

Verfassungsschutz: Schwerpunkt auf islamistischem Terror

Berlin. Trotz steigender Gewaltbereitschaft in der rechten Szene bleibt die Bekämpfung des islamistischen Terrorismus der Schwerpunkt der Verfassungsschutzarbeit. mehr

clearing

Stichwort: V-Leute für den Verfassungsschutz

Berlin. Vertrauensleute oder Verbindungsleute - kurz V-Leute - zu führen, gehört zu den klassischen Aufgaben des Geheimdienstes. V-Leute sind aber keine Mitarbeiter des Verfassungsschutzes. Sie sind oft bereits in extremistischen Kreisen oder im kriminellen Milieu verstrickt. mehr

clearing

Neuwahlen in Israel im Frühjahr erwartet

Jerusalem. Nach dem Ausscheiden der Kadima-Partei aus der Regierungskoalition wird in Israel mit Neuwahlen im Frühjahr gerechnet. Man erwarte vorgezogene Wahlen zwischen Februar und April kommenden Jahres, berichteten israelische Medien am Mittwoch. mehr

clearing

Verfassungsschutz warnt vor NSU-Nachahmungstaten

Berlin. Der Verfassungsschutz befürchtet die Bildung weiterer rechtsextremistischer Terrorzellen nach dem Vorbild des "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU). mehr

clearing

Friedrich fordert Reform des Verfassungsschutzes

Berlin. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat sich für eine Reform des Bundesamtes für Verfassungsschutz ausgesprochen, eine Abschaffung der Behörde aber strikt abgelehnt. mehr

clearing

Verfassungsschutz warnt vor NSU-Nachahmungstaten

Berlin. Könnten die NSU-Verbrechen Nachahmer finden? "Denkbar", warnt der Verfassungsschutz in seinem neuen Jahresbericht. Die Behörde geht von mehr gewaltbereiten Rechtsextremisten aus. Mit Gefahren wie dieser muss sich künftig der neue Behörden-Chef Maaßen auseinandersetzen. mehr

clearing

Staatsfernsehen: Selbstmordattentat in Damaskus

Damaskus. Vor einem Gebäude der Nationalen Sicherheitskräfte in Damaskus hat sich nach Angaben des syrischen Staatsfernsehens ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt. Nähere Angaben dazu machte der Sender nicht. Bei mehreren Anschlägen in Damaskus in den vergangenen Monaten ... mehr

clearing

Veh braucht viel Geduld

Frankfurt. "Wir nehmen uns Zeit", sagt Eintracht Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner. Qualität geht über Tempo. mehr

clearing

Eil+++ Mutmaßlicher Nazi-Kriegsverbrecher Csatary festgenommen

Budapest. Die Budapester Staatsanwaltschaft hat den mutmaßlichen Nazi-Kriegsverbrecher Lazlo Csatary festgenommen. Das meldete die ungarische Nachrichtenagentur MTI. mehr

clearing

Eil+++ Ermittlungsverfahren gegen Anton Schlecker

Stuttgart. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Untreue, Insolvenzverschleppung und Bankrott gegen Anton Schlecker und 13 weitere Beschuldigte eingeleitet. Das bestätigte eine Sprecherin in Stuttgart. Zudem würden seit dem Morgen Firmen- ... mehr

clearing

Tempo 30: Darmstadt fährt voran

Frankfurt/Darmstadt. Die ersten Schilder stehen schon, sind aber noch zugeklebt. Erst am 3. September beginnt der Modellversuch mit Tempo 30 nachts auf ausgewählten Hauptverkehrsstraßen. Darmstadt ist schon weiter. mehr

clearing

Lehrlinge verzweifelt gesucht

Hofheim. Jetzt macht sich der Geburtenknick in der Wirtschaft bemerkbar. Wer einen Beruf lernen will, hat gute Karten. Mit einem guten Zeugnis ist man überall willkommen. mehr

clearing

Viel Regen, wenig Gäste

Nassauer Land. Regen, Sturm und Sonne gibt es im Wechsel, leider mit einem großen Anteil Regen. Dieses Wetter macht sich auch im Gastronomie-, Freizeit- und Tourismusbereich bemerkbar. mehr

clearing

Ein Blitzer steht im Weg

Bad Vilbel. Die vor wenigen Tagen in der Dortelweiler Theodor-Heuss-Straße installierte Geschwindigkeitsmessanlage steht bereits in der Kritik. War‘s etwa kein Geistesblitz, den alten Blitzer durch einen neuen zu ersetzen? mehr

clearing

Open-Doors-Besucher heben ab

Neu-Isenburg. Veranstalter Michael Kercher kann mit Volkswagen einen starken Partner präsentieren. Als Medienpartner sitzt zudem Radio BOB im Boot. mehr

clearing

Was ist weibliche Karriere?

Hochtaunus. Noch immer sind Frauen in Führungspositionen unterrepräsentiert. Wie man es besser machen kann, weiß man bei der Taunus-Sparkasse. mehr

clearing

Kurzurlaub vor Frankfurts Toren

Frankfurt. Camping in Frankfurt? Kaum ein Gedanke liegt ferner. In dieser lauten und hektischen Stadt lässt sich doch sicher kein Campingplatz betreiben. Und schon gar nicht Ruhe finden. So würde man denken, doch dieses Lebensgefühl wird auch hier gepflegt. mehr

clearing

Priester missbraucht jahrzehntelang Kinder

Paris. Ein Priester hat in Nordfrankreich jahrzehntelang Jungen missbraucht. Der heute 68 Jahre alte Mann habe die ihm zu Last gelegten Taten gestanden, teilte die französische Justiz mit. Gegen ihn sei Haftbefehl ergangen. mehr

clearing

Nürburgring vor Insolvenz

Mainz. Der Nürburgring in Rheinland-Pfalz steht vor der Insolvenz. Dies wollen Ministerpräsident Kurt Beck und mehrere Minister nach Angaben aus rheinland-pfälzischen Koalitionskreisen am Vormittag verkünden. Die EU-Kommission sieht Probleme bei einer geplanten Finanzspritze des ... mehr

clearing

Gefährdung des Kindeswohls - 12 700 Mal Sorgerecht entzogen

Wiesbaden. Weil das Kindeswohl in Gefahr war, haben deutsche Familiengerichte im vergangenen Jahr in rund 12 700 Fällen Eltern das Sorgerecht ganz oder teilweise entzogen. mehr

clearing

Karlsruhe: Leistungen für Asylbewerber zu niedrig

Karlsruhe. Asylbewerber müssen mehr Geld bekommen. Das entschied das Bundesverfassungsgericht. Die aktuellen Leistungen verstoßen gegen das Grundrecht auf ein menschenwürdiges Existenzminimum. mehr

clearing

Eil+++ Kabinett beruft Maaßen zum neuen Verfassungsschutzchef

Berlin. Der Terrorismusexperte Hans-Georg Maaßen wird neuer Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz. Das Bundeskabinett beschloss, dass der bisherige Unterabteilungsleiter im Bundesinnenministerium am 1. mehr

clearing

Den Eltern das Sorgerecht entzogen: 12 700 Kinder betroffen

Wiesbaden. Wenn das körperliche oder seelische Wohl eines Kindes extrem gefährdet ist, können Eltern ihr Sorgerecht verlieren. 12 700 Kinder waren davon im vergangenen Jahr betroffen. mehr

clearing

Fünf Tote bei Familiendrama in Frankreich

Paris. Ein Familiendrama erschüttert Frankreich. Ein Familienvater soll seine beiden Töchter sowie seine Frau und seine Schwiegermutter getötet haben. mehr

clearing

Scholz gegen Bayerns Verfassungsklage

Berlin. Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) hat die angekündigte Klage Bayerns gegen den Länderfinanzausgleich kritisiert. "Es ist immer besser, miteinander zu reden", sagte Scholz der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "Die Welt" (Mittwochausgabe) auf die Frage, ob er den ... mehr

clearing
1 2 3 4 5 6
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 18.07.2012

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen