Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 32°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 19.05.2016

New York III: Fit wie Beyoncé - neues „Lemonade”-Workout

New York. Mit ihrem action-geladenen Video zum neuen Album „Lemonade” hat die US-Popdiva Beyoncé für Schlagzeilen gesorgt - jetzt soll in New York bald jeder so tanzen können. mehr

clearing
Flugzeug-Unglück Ägyptische Regierungskreise: Vermisstes Flugzeug abgestürzt

Kairo. Die Flugroute führte von Paris über das Mittelmeer Richtung Kairo - doch plötzlich verschwindet der Egyptair-Airbus vom Radar. Nach Informationen aus ägyptischen Regierungskreisen stürzte die Maschine ab. mehr

clearing
Schwalbacher Serienkiller Möglicher Serienmörder für bis zu zehn Taten verantwortlich

Wiesbaden. Wie viele Menschen Manfred S. aus Schwalbach getötet hat, ist die große Frage: Die Ermittler in Hessen bringen immer mehr Fälle mit ihm in Verbindung. Und möglicherweise muss die Polizei noch einen Mittäter suchen. mehr

clearing
Rätselhafter Absturz von Egyptair-Flug - Keine Wrackteile gefunden

Kairo. Der Egyptair-Flug MS804 von Paris nach Kairo ist mit 66 Menschen an Bord über dem Mittelmeer abgestürzt und zerschellt. Die Fluglinie korrigierte nach Einbruch der Nacht eigene Angaben, wonach Wrackteile der Maschine gefunden wurden. mehr

clearing
Egyptair: Wrackteile im Mittelmeer nicht von vermisster Maschine

Kairo. Die ägyptische Fluggesellschaft Egyptair hat ihre eigenen Angaben korrigiert, wonach Wrackteile des abgestürzten Airbus A320 im Mittelmeer gefunden worden seien. Das teilte der US-Fernsehsender CNN unter Berufung auf den Vizepräsidenten von Egyptair, Ahmed Adel, mit. mehr

clearing
Nach Russ-Drama: Eintracht in Relegation nur 1:1 gegen Nürnberg

Frankfurt/Main. Ungeachtet vom Drama um den Krebspatienten Marco Russ hat sich Eintracht Frankfurt eine kleine Chance auf den Verbleib in der Fußball-Bundesliga erhalten. Beim 1:1 gegen den Zweitliga-Dritten 1. mehr

clearing
Frankfurt und Nürnberg dürfen weiter auf Bundesliga hoffen

Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurt und der 1. FC Nürnberg dürfen nach einem 1:1 im Relegations-Hinspiel weiter auf die Zugehörigkeit zur 1. Fußball-Bundesliga in der Saison 2016/17 hoffen. In der ausverkauften Frankfurter Arena unterlief Marco Russ in der 43. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 19.05.2016

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 19.05.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing
Eintracht in Relegation nur 1:1 gegen Nürnberg

Frankfurt/Main. Ungeachtet vom Drama um den schwer erkrankten Marco Russ hat sich Eintracht Frankfurt beim 1:1 (0:1) gegen den Zweitliga-Dritten 1. FC Nürnberg eine kleine Chance auf den Verbleib in der Bundesliga erhalten. mehr

clearing
Griechenland dementiert Fund von Wrackteilen der Egyptair-Maschine

Kairo. Griechische Suchtrupps haben nach Angaben des Außen- und Verteidigungsministeriums keine Wrackteile des über dem Mittelmeer abgestürzten Egyptair-Flugzeuges gefunden. Die Informationen über Wrackteile stammten ausschließlich von der ägyptischen Seite, hieß es in Athen. mehr

clearing
Marco Koch schwimmt zu EM-Silber über 200 Meter Brust

London. Weltmeister Marco Koch hat bei der Schwimm-EM in London die erfolgreiche Titelverteidigung über 200 Meter Brust hauchdünn verpasst. Der 26-Jährige aus Darmstadt schaffte es hinter dem Briten Ross Murdoch auf Platz zwei. Rang drei ging an den Italiener Luca Pizzini. mehr

clearing
Chibok-Mädchen trifft nigerianischen Präsidenten

Abuja. Nigerias Präsident Muhammadu Buhari hat eine junge Frau empfangen, die vor zwei Jahren gemeinsam mit über 200 Schülerinnen von Islamisten entführt worden war und nun wieder aufgetaucht ist. mehr

clearing
WHO hofft mit mehr Impfstoff auf Sieg gegen Gelbfieber

Genf. Angesichts der raschen Ausbreitung des Gelbfiebers in Zentralafrika bis hin nach China hat die Weltgesundheitsorganisation bis Ende Monat zwei Millionen mehr Impfstoffdosen bestellt. mehr

clearing
Sieg nach Protest: Bayern-Basketballer im Halbfinale

München. Nach einem sportjuristischen Dämpfer hat sich der FC Bayern auf dem Basketball-Feld nicht stoppen lassen und ist ins Playoff-Halbfinale eingezogen. Die Münchner gewannen das entscheidende fünfte Viertelfinalspiel gegen die MHP Riesen Ludwigsburg 87:76 (42:41). mehr

clearing
Deutsches Eishockey-Team scheitert bei WM an Gastgeber Russland

Moskau. Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ist bei der Weltmeisterschaft im Viertelfinale gegen Gastgeber Russland ausgeschieden. Gegen den Rekordchampion verlor die Auswahl in Moskau 1:4 und verpasste den ersten Halbfinaleinzug seit der WM 2010 in Deutschland. mehr

clearing
Rätselhafter Absturz: Wrackteile von Egyptair-Flug MS804 entdeckt

Kairo. Der Egyptair-Flug MS804 von Paris nach Kairo ist mit 66 Menschen an Bord über dem Mittelmeer abgestürzt und zerschellt. Wrackteile des Airbus A320, Schwimmwesten sowie Plastikteile seien am Abend im Meer bei der griechischen Insel Karpathos geortet worden, teilte die ... mehr

clearing
Nato prüft neuen Ausbildungseinsatz im Irak

Brüssel. Zur Unterstützung des Kampfes gegen die Terrormiliz Islamischer Staat prüft die Nato einen neuen Ausbildungseinsatz für Sicherheitskräfte im Irak. Die Außenminister der Bündnisstaaten beschlossen in Brüssel, so schnell wie möglich ein Expertenteam in das Land zu schicken. mehr

clearing
Egyptair: Wrackteile vermisster Maschine nahe Griechenland gefunden

Kairo. Wrackteile des vermissten Egyptair-Flugzeuges sind der Airline zufolge im Mittelmeer gefunden worden. Überreste des Fluges MS804 seien bei der griechischen Insel Karpathos geortet worden, teilte die Fluggesellschaft mit. mehr

clearing
Dax schwächelt wegen US-Zinssorgen und Bayer-Zukaufplänen

Frankfurt/Main. Die Sorge vor steigenden US-Leitzinsen und ein Kursrutsch der Bayer-Aktien haben den Dax belastet. Der Dax insgesamt büßte am Nachmittag 0,78 Prozent auf 9865,58 Punkte ein, womit es sich allerdings von seinem Verlust von zeitweise anderthalb Prozent erholte. mehr

clearing
EU-Staaten vertagen Glyphosat-Entscheid - Übergangsregelung denkbar

Brüssel. Etappensieg für Umwelt- und Verbraucherschützer: Deutschland und andere EU-Staaten haben eine Entscheidung über den weiteren Einsatz des Unkrautgiftes Glyphosat in Europa vorerst verhindert. mehr

clearing
Daimler weitet Rückrufe wegen Takata-Airbags aus

Stuttgart. Der Autokonzern Daimler muss wegen des Airbag-Debakels beim Zulieferer Takata seine Rückrufe in den USA und Kanada ausweiten. Dabei geht es um 200 000 Fahrzeuge, bei denen Beifahrer-Front-Airbags defekt sein könnten. mehr

clearing
Egyptair: Wrackteile vermisster Maschine nahe Griechenland gefunden

Kairo. Wrackteile des vermissten Egyptair-Flugzeuges sind der Airline zufolge im Mittelmeer gefunden worden. Die Überreste von Flug MS804 seien bei der griechischen Insel Karpathos geortet worden. Das gehe aus einem Schreiben des ägyptischen Außenministeriums hervor. mehr

clearing
Europäer montieren Antriebsmodul für US-Raumschiff „Orion”

Bremen. In Bremen entsteht zurzeit ein wichtiger Bestandteil für das US-Raumschiff „Orion”. Dieses soll 2018 für einen ersten Testflug ins All starten und ab 2021 Astronauten zum Mond oder weiter entfernten Zielen wie dem Mars transportieren. mehr

clearing
AfD-Abgeordneter muss Thüringer Landtag nach Beleidigungen verlassen

Erfurt. Der Thüringer AfD-Landtagsabgeordnete Stephan Brandner ist nach einer Serie von Beleidigungen aus dem Landtag geworfen worden. Innerhalb kurzer Zeit hatte er zuvor drei Ordnungsrufe kassiert. mehr

clearing
Deutsche Bank ringt um Trendwende

Frankfurt/Main. Die Deutsche Bank müht sich nach einem turbulenten Jahr um bessere Zeiten. Altlasten und Skandale lähmen den Neuanfang. Vorstand und Aufsichtsrat zeigen sich zuversichtlich - doch viele Aktionäre haben das Vertrauen verloren. mehr

clearing
Der Kämpfer und der große Schock: Frankfurts Marco Russ

Frankfurt/Main. So etwas Schlimmes, sagt Eintracht Frankfurts Vorstandschef Heribert Bruchhagen, habe er in 30 Jahren Bundesliga noch nicht erlebt. Bei Verteidiger Marco Russ ist eine schwere Tumorerkrankung festgestellt worden. Ein großer Kämpfer steht vor seinem größten Kampf. mehr

clearing
Mögliche Spuren von Egyptair-Flug MS804 im Mittelmeer entdeckt

Kairo. Der Egyptair-Flug MS804 von Paris nach Kairo mit 66 Menschen an Bord ist vermutlich abgestürzt. Frankreichs Präsident François Hollande sprach von der Möglichkeit eines Unfalls oder eines terroristischen Hintergrunds - keine Schlussfolgerung sei auszuschließen. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 19.05.2016 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 19.05.2016 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Federer sagt für French Open ab

Basel. Roland Garros findet ohne Roger Federer statt. Der Schweizer Tennis-Superstar muss für das zweite Grand-Slam-Turnier des Jahres passen. Der 34-Jährige erkennt bei sich Fitnessdefizite. mehr

clearing
Frankreich verlängert Ausnahmezustand für EM und Tour de France

Paris. Mit Blick auf die Fußball-Europameisterschaft und die anschließende Tour de France hat Frankreich den Ausnahmezustand um zwei Monate verlängert. Er gibt den Behörden und Sicherheitskräften Sonderrechte zum Schutz von Veranstaltungen vor Terrorismus. mehr

clearing
New York II: Pizzeria backt Pizza-Karton aus Pizza

New York. Pizza-Liebhabern dürfte in New York dieser Tage das Herz aufgehen: Mit der „Pizza-Box-Pizza” hat ein Bäcker in Brooklyn einen essbaren Karton geschaffen - und zwar komplett aus Pizza. mehr

clearing
New York I: Unterirdische Ess-Halle in U-Bahn eröffnet

New York. Ob Donuts, Smoothies, Sandwiches oder Kaffee, ob Frühstück, Mittagessen oder Dinner - all das gibt es seit kurzem auch in einer unterirdischen Ess-Halle in der New Yorker U-Bahn. mehr

clearing
Forscher fürchten zehn Millionen Tote jährlich durch resistente Keime

London. Britische Forscher haben zum weltweiten Kampf gegen resistente Keime aufgerufen. Ohne entsprechende Gegenmaßnahmen könnten künftig zehn Millionen Menschen pro Jahr an Infektionen mit den antibotika-resistenten Bakterien sterben, berichten die Autoren mehr

clearing
Lammert warnt Parlament in Ankara vor „Selbstentmachtung” für Erdogan

Istanbul. Bundestagspräsident Norbert Lammert hat das türkische Parlament zum Widerstand gegen „autokratische Ambitionen” von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan aufgerufen. mehr

clearing
EU-Staaten vertagen Glyphosat-Entscheidung

Brüssel. Etappensieg für Umwelt- und Verbraucherschützer: Deutschland und andere EU-Staaten haben eine Entscheidung über den weiteren Einsatz des Unkrautgiftes Glyphosat in Europa vorerst verhindert. mehr

clearing
Greipel sprintet zum Abschied zum dritten Giro-Etappensieg

Bibione. Am Vormittag hat er seinen frühzeitigen Ausstieg beim Giro angekündigt, am späten Nachmittag sicherte er sich den Etappensieg: André Greipel bewies zum Abschied seine herausragenden Sprinter-Qualitäten. mehr

clearing
Egyptair-Flug MS804 vor Ägypten verschwunden - Ursache rätselhaft

Kairo. Der Egyptair-Flug MS804 von Paris nach Kairo ist vermutlich abgestürzt. Frankreichs Präsident François Hollande sprach von der Möglichkeit eines Unfalls oder eines terroristischen Hintergrunds - keine Schlussfolgerung sei auszuschließen. mehr

clearing
Bundesamt für Migration räumt Probleme mit Flüchtlingspässen ein

Nürnberg. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat Probleme beim Umgang mit Flüchtlingspässen eingeräumt. „Es kann zu Fällen zu kommen, bei denen vorübergehend ein Dokument nicht einem konkreten Asylverfahren zuzuordnen ist”, teilte eine Behördensprecherin mit. mehr

clearing
Pony getötet und zerstückelt - Angeklagte zu Jugendstrafe verurteilt

Siegburg. Für die grausame Tötung eines früheren Zirkus-Ponys ist eine junge Frau zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren und vier Monaten verurteilt worden. Nach Überzeugung des Siegburger Amtsgericht zündete die 20-Jährige zunächst einen Pferdeunterstand im rheinischen Troisdorf an. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 19.05.2016

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 19.05.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
BKA warnt: Terrorgefahr bei Fußball-EM in Frankreich

Schon im November zündeten Attentäter Bomben vor dem Stade de France. Entsprechend groß ist Angst vor einem Anschlag bei der Fußball-EM in Frankreich. Auch die deutschen Sicherheitsbehörden sind in Sorge. Doch konkrete Anschlagspläne sind offenbar nicht bekannt. mehr

clearing
Block 1 im Atomkraftwerk Fessenheim wegen Panne abgeschaltet

Fessenheim. Im französischen Atomkraftwerk Fessenheim ist wegen einer Störung Block 1 abgeschaltet worden. Nach einer Mitteilung des Betreibers EDF an das Regierungspräsidium Freiburg gab es eine Störung im Kreislauf des nuklearen Anlagenbereichs. mehr

clearing
Schäuble rechnet mit Griechenland-Einigung

Sendai/Athen. Die Griechen müssen sich auf neue Einschnitte einstellen. Das Athener Parlament will das Paket noch am Sonntagabend durchdrücken - kurz vor dem Treffen der Eurogruppe. Schäuble glaubt an eine Einigung der Geldgeber und sieht dann auch den IWF mit an Bord. mehr

clearing
Iggy Pop beim Filmfest Cannes

Cannes. Iggy Pop kommt für einen Film über die Stooges und erzählt von seinem gesunden Lebenswandel. Im Wettbewerb beim Filmfestival in Cannes sind dagegen düstere Themen zu sehen. mehr

clearing
Christine Landfried mit Schader-Preis geehrt

Darmstadt. Die Politikwissenschaftlerin Christine Landfried ist am Donnerstag in Darmstadt mit dem Schader-Preis 2016 geehrt worden. Die Auszeichnung ist mit 15 000 Euro dotiert, wie die Schader-Stiftung mitteilte. mehr

clearing
Einsatz von Unkrautvernichter Glyphosat in Europa weiter ungewiss

Brüssel. Die EU vertagt die Entscheidung über den künftigen Einsatz des Unkrautgiftes Glyphosat erneut: Bei Vertretern der EU-Staaten kamin Brüssel nicht die nötige Mehrheit für oder gegen die Neuzulassung des Mittels zustande, wie die EU-Kommission bestätigte. mehr

clearing
Polizei: Möglicher Serienmörder für bis zu zehn Taten verantwortlich

Wiesbaden. Im Fall des mutmaßlichen Serientäters aus dem Taunus steigt die Zahl der Verdachtsfälle: Die Polizei bringt ihn mit mindestens sechs Morden in Verbindung, wie sie in Wiesbaden mitteilte. mehr

clearing
Fotos
Großeinsatz der Polizei Schon wieder Razzia im Bahnhofsviertel

Frankfurt. Die Polizei hat am Mittwochabend erneut das Frankfurter Bahnhofsviertel auf den Kopf gestellt. Während der mehrstündigen Kontrolle wurden 14 Personen vorläufig festgenommen, Waffen und Betäubungsmittel konfisziert. Auch haben die Beamten mehrere Bars und Lokale wegen ... mehr

clearing
Empörung über gerichtliches Verbot NPD-kritischer Aussagen

Dresden. Er ist ein ausgewiesener Experte für die rechtsextreme NPD. Auch vor dem Bundesverfassungsgericht ist seine Meinung gefragt. Ein Dresdner Richter verbietet dem Politologen Kailitz nun gewisse Aussagen. Pikant: Er ist Mitglied der rechtspopulistischen AfD. mehr

clearing
Verkehr in Hessen Al-Wazir fordert Klarheit bei Regionalisierungsmitteln

Wiesbaden. Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) fordert schnelle Klarheit, wie die Regionalisierungsmittel für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) auf die Länder verteilt werden. mehr

clearing
Russ-Erkrankung: Eintracht prüft Schritte gegen Staatsanwaltschaft

Frankfurt/Main. Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt behält sich nach der schweren Tumorerkrankung seines Verteidigers Marco Russ rechtliche Schritte gegen die Staatsanwaltschaft vor. Das kündigte Eintracht-Präsident Peter Fischer im „Hessischen Rundfunk” an. mehr

clearing
Studie weist Unkrautvernichter im Urin vieler Kita-Kinder nach

Recklinghausen. Das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat ist bei einer Studie in Nordrhein-Westfalen im Urin zahlreicher Kita-Kinder nachgewiesen worden. Nach der vom Landesumweltamt NRW vorgelegten Untersuchung lag der Stoff oberhalb der Bestimmungsgrenze mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den internationalen Wertpapierbörsen am 19.05.2016 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
Verdächtiger wird mit mindestens sechs Morden in Verbindung gebracht

Wiesbaden. Der mutmaßliche Serientäter aus dem Taunus hat möglicherweise mindestens sechs Menschen ermordet. Wie die Polizei außerdem mitteilte, gibt es darüber hinaus eine ganze Reihe Delikte oder Vermisstenfälle, die zumindest einzelne Ähnlichkeiten aufwiesen. mehr

clearing
Möglicherweise zwei Wrackteile des ägyptischen Flugzeugs entdeckt

Athen. Suchmannschaften haben zwei große orange Gegenstände im Meer vor Ägypten entdeckt. Es wird vermutet, dass es sich um Wrackteile des abgestürzten ägyptischen Flugzeugs handelt. mehr

clearing
Erdogan-Gefolgsmann Yildirim soll Nachfolger Davutoglus werden

Istanbul. Nach dem Rückzug des türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu soll der bisherige Verkehrsminister Binali Yildirim Chef der islamisch-konservativen AKP und der Regierung werden. mehr

clearing
Diebstähle in Gießen Drei Jugendliche nach Serie von Überfällen gefasst

Gießen. Die Polizei nimmt eine Gießener Jugendbande hoch, die mit brutalen Mitteln auf Beutezug ging. mehr

clearing
Vermisstes Flugzeug: Was wir wissen, was nicht

Kairo/Hannover. Der Egyptair-Flug MS804 sollte eigentlich in den frühen Morgenstunden in Kairo landen. Doch plötzlich verschwindet die Maschine vom Radar. Die Suche nach dem Flugzeug lässt bislang viele Fragen offen. Was wir wissen und was nicht: mehr

clearing
Skyliners wollen Erfolgsserie gegen Ulm fortsetzen

Frankfurt/Main. Mit frischen Kräften wollen die Fraport Skyliners Frankfurt in den Playoffs der Basketball-Bundesliga auch gegen den Halbfinalgegner ratiopharm Ulm bestehen. mehr

clearing
Krawalle in Idomeni - Flüchtlingscamp soll aufgelöst werden

Athen. Das improvisierte Flüchtlingslager in Idomeni im Norden Griechenlands soll bis Anfang Juni aufgelöst werden. Das kündigte der Sprecher des Stabes für die Flüchtlingskrise, Giorgos Kyritsis, an. mehr

clearing
Nato beschließt Aufnahme Montenegros

Brüssel. Ungeachtet russischer Warnungen hat die Nato die Aufnahme des Balkanstaats Montenegro beschlossen. Bei einem Außenministertreffen in Brüssel wurde von allen 28 Mitgliedstaaten das sogenannte Beitrittsprotokoll unterzeichnet. mehr

clearing
Witzbold stört Training der englischen Nationalmannschaft

Burton on Trent. Das erste öffentliche Training der englischen Fußball-Nationalmannschaft vor der EM ist von einem offensichtlich übermütigen Fan gestört worden. Während einer Trinkpause kam ein Zuschauer in kompletter Trainingsmontur der „Three Lions” mehr

clearing
Wertvolles Hölderlin-Faximile in der Kurstadt Tresorraum als Museum

Bad Homburg. Für die Tagung der Hölderlin-Gesellschaft bekommt die Stadt Bad Homburg eine kostbare Handschrift des Lyrikers als Leihgabe mehr

clearing
Ägyptischer Luftfahrtminister: Terroranschlag nicht ausgeschlossen

Kairo. Nach dem Verschwinden einer Passagiermaschine der Egyptair können ein Terroranschlag oder ein technischer Fehler nicht ausgeschlossen werden. Dies sagte der ägyptische Luftfahrtminister Scherif Fathi auf einer Pressekonferenz in Kairo. mehr

clearing
Uber präsentiert selbstfahrendes Auto

Pittsburgh. Die Pläne für Roboter-Taxis werden schnell konkret. Der Fahrdienst Uber testet ein eigenes selbstfahrendes Auto. Und auch der umgebaute Elektro-Chevrolet von GM ist schon in San Francisco gesichtet worden. mehr

clearing
Nato beschließt Aufnahme Montenegros

Brüssel. Die Erweiterung der Nato in Richtung Osten gilt seit langem als einer der Hauptgründe für die Spannungen zwischen Russland und dem Westen. Doch das Bündnis will sich von Moskau nicht verbieten lassen, wen es aufnimmt und wen nicht. Nun kommt Montenegro. mehr

clearing
Glücksspiel in Hessen Deutliche Änderungen beim Glücksspielvertrag gefordert

Wiesbaden. Hessen fordert deutliche Änderungen beim Glücksspielstaatsvertrag. „Punktuelle Änderungen an dem bestehenden Vertragswerk, wie sie einige Länder derzeit favorisieren, werden die Geburtsfehler mehr

clearing
Hessen bei Flüchtlingsaufnahmen auf Weg der Konsolidierung

Wiesbaden. Hessen ist bei der Aufnahme und Unterbringung der Flüchtlinge nach Angaben von Innenminister Peter Beuth (CDU) in einer Phase der Konsolidierung. mehr

clearing
Mutmaßlicher Serienmord: Polizei untersucht Hunderte alter Spuren neu

Wiesbaden. Im Fall des mutmaßlichen Serienmörders Manfred S. aus Schwalbach am Taunus hat die Polizei Hunderte teils Jahrzehnte alte Tatspuren noch mal neu untersucht. Das sagte die Präsidentin des hessischen Landeskriminalamtes, Sabine Thurau, in Wiesbaden. mehr

clearing
Unfall bei Butzbach 24-Jähriger stirbt auf Landstraße

Butzbach/Friedberg. Ein 24 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall bei Butzbach (Wetteraukreis) gestorben. Der Mann habe am Donnerstag auf einer Landstraße die Kontrolle über seinen Wagen verloren, berichtete die Polizei in Friedberg. mehr

clearing
1,8 Kilometer: Längste Pizza der Welt in Neapel gebacken

Neapel. Pizzabäcker aus aller Welt haben im süditalienischen Neapel gemeinsam eine gut 1,8 Kilometer lange Pizza gebacken und damit einen neuen Weltrekord aufgestellt. mehr

clearing
Präsident Hollande geht von Absturz der Egyptair-Maschine aus

Paris. Der französische Präsident François Hollande geht davon aus, dass die Egyptair-Maschine abgestürzt ist. Frankreich suche im Mittelmeer nach Wrackteilen, sagte Hollande in Paris. mehr

clearing
Forscher fürchten Millionen Tote durch resistente Keime

London. Wenn Antibiotika nicht mehr wirken, geht es zurück ins Mittelalter: Vor diesem Horrorszenario warnen britische Forscher. Resistente Bakterien könnten zehn Millionen Menschen pro Jahr das Leben kosten, so ein neuer Bericht. mehr

clearing
Glyphosat-Zulassung in der EU weiter in der Schwebe

Brüssel. Sechs Wochen vor Ablauf der Zulassung für den Unkrautvernichter Glyphosat haben sich die EU-Staaten nicht auf eine gemeinsame Position einigen können. Damit ist weiterhin offen, ob das Mittel auch in Zukunft in Europa eingesetzt werden kann. mehr

clearing
Wirena Gruppe investiert rund 30 Millionen Euro in Oberursel Bürokomplex fürs MKW-Gelände

Oberursel. Für das ehemalige MKW-Gelände in Oberursel ist ein Investor gefunden. Die Wirena Gruppe aus Frankfurt will das Areal entwickeln. mehr

clearing
Russischer Geheimdienstchef spricht von Anschlag

Minsk. Der Chef des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB geht nach dem Verschwinden einer Egyptair-Maschine auf dem Flug von Paris nach Kairo von einem Anschlag aus. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 19.05.2016 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 19.05.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Möglicherweise zwei Wrackteile des Flugzeugs entdeckt

Athen. Suchmannschaften haben zwei große orange Gegenstände im Meer vor Ägypten entdeckt. Es wird vermutet, dass es sich um Wrackteile des abgestürzten ägyptischen Flugzeugs handelt. mehr

clearing
Alexander Zverev in Nizza im Halbfinale

Nizza. Alexander Zverev hat seinen Siegeszug beim Tennis-Turnier in Nizza eindrucksvoll fortgesetzt und das Halbfinale erreicht. mehr

clearing
Schockbilder: Zigarettenindustrie beklagt Nachteile

Berlin. Von diesem Freitag an müssen auf Zigaretten-Packungen großflächig Gruselfotos und Warnungen gedruckt werden. Doch bis die neuen Schachteln in die Läden kommen, dauert es noch. mehr

clearing
Eklat in Abgas-Affäre: Fiat brüskiert Bundesregierung

Berlin. Angesichts erhöhter Abgaswerte hatte Verkehrsminister Dobrindt nach Opel auch Vertreter des italienisch-amerikanischen Konzerns Fiat Chrysler einbestellt. Doch Dobrindt wartete vergeblich. mehr

clearing
Integrationsprojekt BIFF gut angelaufen

Frankfurt/Main. Gut ein halbes Jahr nach dem Start eines Projekts zur beruflichen Integration von Flüchtlingen in Frankfurt (BIFF) haben die Initiatoren eine positive Bilanz gezogen. mehr

clearing
Stiefmutter von Emily muss ins Gefängnis - Urteil rechtskräftig

Karlsruhe. Die Stiefmutter der gewaltsam zu Tode gekommenen Emily aus Sachsen-Anhalt muss ins Gefängnis. Die Verurteilung durch das Landgericht Stendal ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof wies die Revision der Frau sowie von Emilys Vater zurück, wie ein Sprecher des Landgerichts ... mehr

clearing
Gerichtliches Verbot von NPD-Kritik sorgt in Sachsen für Aufregung

Dresden. In Sachsen hat ein gerichtliches Verbot NPD-kritischer Aussagen für Empörung gesorgt. Ein Richter am Landgericht Dresden untersagte dem Politologen Steffen Kailitz auf Antrag der NPD bestimmte Bemerkungen über die rechtsradikale Partei - ohne den Wissenschaftler ... mehr

clearing
Minister: Brüssel schlägt befristete Glyphosat-Zulassung vor

Brüssel. Löst der Unkrautvernichter Glyphosat Krebs aus? Wissenschaftler streiten darüber. Grüne und Umweltschützer wollen das Mittel verbannen. Die SPD greift die Stimmung auf - und hilft so, eine erneute EU-Zulassung zu verhindern. Aber nur vorerst. mehr

clearing
Das glaubt jeder Fünfte: Sonnenbrille ist ein Modeaccessoire

Nürnberg. Auch ohne Sonne mit Brille: Vor allem bei jüngeren Menschen geht dieser Tage nichts mehr ohne. Das zeigt auch eine Umfrage. mehr

clearing
Griechischer Minister: Airbus geriet ins Taumeln

Athen. Das Flugzeug der Egyptair ist allen Anzeichen nach abgestürzt. Dies sagte der griechische Verteidigungsminister Panos Kammenos im griechischen Fernsehen. mehr

clearing
EU-Staaten sind sich bei Glyphosat-Zulassung nicht einig

Brüssel. Sechs Wochen vor Ablauf der Zulassung für den Unkrautvernichter Glyphosat haben sich die EU-Staaten nicht auf eine gemeinsame Position einigen können. Bei einem Treffen von Vertretern der 28 Länder in Brüssel kam nach Angaben aus EU-Kreisen keine Mehrheit für oder gegen die ... mehr

clearing
Für mindestens 33 100 Euro: Alfa Romeo Giulia kommt im Juni

Balocco. Gut Ding will offenbar Weile haben: Nach einer jahreslangen Durststrecke meldet sich Alfa Romeo jetzt mit seiner neuen Giulia zurück. mehr

clearing
Bayer will umstrittenen US-Saatgutkonzern Monsanto schlucken

Leverkusen. Der Chemieriese Bayer reicht ein Angebot für den Saatgut-Spezialisten Monsanto aus. Mit einem solchen Milliardendeal würde ein globales Schwergewicht entstehen. In Europa steht der US-Konzern immer wieder in der Kritik - vor allem wegen der Nutzung von Gentechnik. mehr

clearing
Erdogan-Gefolgsmann Yildirim soll Nachfolger Davutoglus werden

Istanbul. Nach dem Rückzug des türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu soll der bisherige Verkehrsminister Binali Yildirim Chef der islamisch-konservativen AKP und der Regierung werden. Der AKP-Vorstand nominierte den 60 Jahre alten Gefolgsmann von Staatspräsident ... mehr

clearing
Werder Bremen trennt sich von Manager Eichin - Baumann übernimmt

Bremen. Werder Bremen hat sich wenige Tage nach dem Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga von Manager Thomas Eichin getrennt. Der Geschäftsführer Sport verlasst den Verein mit sofortiger Wirkung. mehr

clearing
Werder-Machtkampf beendet: Eichin geht, Skripnik bleibt

Bremen. Werder Bremen hat sich gegen Thomas Eichin entschieden. Der Manager verlässt den Club, sein Nachfolger kommt aus der Werder-Familie. Frank Baumann hat mit Trainer Viktor Skripnik in einem Team gespielt. mehr

clearing
Erdogan-Vertrauter Yildirim soll Davutoglu-Nachfolger werden

Istanbul. Der türkische Ministerpräsident Davutoglu war Erdogan-Anhängern nicht loyal genug. Jetzt hat die AKP einen Nachfolger nominiert. Dieser will in „vollkommener Harmonie” mit dem „Anführer” zusammenarbeiten. mehr

clearing
Lahm: Trainer mit „Double” verabschieden

München. Auf nach Berlin! Nach den letzten Vorbereitungen in München und Dortmund haben die beiden deutschen Topclubs nur das große Final-Spektakel am Samstag in der Hauptstadt im Kopf. Martínez und Alonso traten die Reise zum Endspiel an. mehr

clearing
Werder Bremen trennt sich von Manager Eichin - Baumann übernimmt

Bremen. Fußball-Bundesligist SV Werder Bremen hat sich von Manager Thomas Eichin mit sofortiger Wirkung getrennt. Der frühere Kapitän Frank Baumann übernimmt die Verantwortung für den sportlichen Bereich. mehr

clearing
Mehrere Verletzte bei Randale in Flüchtlingslager Idomeni

Athen. Bei Auseinandersetzungen im Flüchtlingslager von Idomeni sind sechs Menschen leicht verletzt worden. Vier Demonstranten sowie zwei Polizisten wurden in Krankenhäusern behandelt, berichten griechische Medien. mehr

clearing
Keine Hinweise auf Deutsche an Bord von ägyptischer Maschine

Kairo. Nach dem mutmaßlichen Absturz einer ägyptischen Passagiermaschine gibt es bislang keine Hinweise auf deutsche Opfer. Das Auswärtige Amt bemühte sich darum, bei den Behörden in Frankreich und Ägypten Gewissheit darüber zu bekommen. mehr

clearing
Mietfahrzeug in Italien: Vorher mit Anbieter sprechen

Stuttgart. Urlaub mit einem Mietwagen hat viele Vorteile - so ist man als Tourist unabhängig und felxibel. Zur Sicherheit sollten jedoch vor der Reise mit dem Anbieter Details geklärt werden. Was passiert beispielsweise bei einem Blechschaden? mehr

clearing
Frankreich sucht mit Schiffen und Flugzeugen nach Egyptair-Maschine

Paris. Frankreich beteiligt sich mit Flugzeugen und Schiffen an der Suche nach der verschwundenen Egyptair-Maschine. Paris stimme sich eng mit den Behörden in Ägypten und Griechenland ab, sagte der französische Außenminister Jean-Marc Ayrault in Paris. Er warnte mehrfach vor ... mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 19.05.2016

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse