E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 20.03.2015

Piloten-Streiks bei der Lufthansa gehen weiter

Frankfurt/Main. Bei der Lufthansa geht der Pilotenstreik heute weiter. Am vierten Streiktag in Folge sind Flüge auf der Langstrecke und im Frachtbereich betroffen. Laut Lufthansa wird rund die Hälfte der Fernverbindungen ausfallen, rund 20 000 Passagiere sind betroffen. mehr

clearing
Fotos

Löwen Frankfurt im Halbfinale Sweep perfekt: Löwen werfen Ravensburg raus

Ravensburg. Das Halbfinale ist erreicht! Die Löwen Frankfurt haben die Ravensburg Towerstars besiegt. Wer wird der nächste Gegner sein? mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 20.03.2015

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 20.03.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Zwei Bundeswehr-Gebirgsjäger bei Übung verletzt

Innsbruck. Ein Bundeswehr-Fahrzeug ist nach einer Übung in der Nähe von Innsbruck 150 Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei wurden nach Angaben des Tiroler Militärkommandos und der Bundeswehr zwei deutsche Gebirgsjäger verletzt. Sie seien in ein Krankenhaus geflogen worden. mehr

clearing

Adler im DEL-Halbfinale - Freezers und ERC mit 3. Sieg

Mannheim. Ein DEL-Halbfinale steht fest: Top-Favorit Mannheim bekommt es mit dem Überraschungs-Team aus Wolfsburg zu tun. Meister Ingolstadt und Hamburg gewinnen in ihren Viertelfinal-Serien jeweils ihr drittes Heimspiel. mehr

clearing

0:1 gegen Hertha: Zinnbauer muss um Trainerjob beim HSV bangen

Hamburg. Nach einer bitteren Heimniederlage gegen den Abstiegskonkurrenten Hertha BSC muss Josef Zinnbauer um seinen Job als Trainer beim Hamburger SV bangen. Die Hanseaten verloren mit 0:1 gegen die Berliner und hängen als 15. weiter im Tabellenkeller der Fußball-Bundesliga ... mehr

clearing
Fotos

Hertha gewinnt im Abstiegskampf gegen den HSV 

Hamburg. Hertha BSC Berlin hat beim Hamburger SV drei wichtige Punkte im Abstiegskampf gewonnen. In einer zerfahrenen Partie erzielte Sebastian Langkamp in der 84. Minute per Kopf das Tor zum 1:0 (0:0)-Sieg für die Berliner. mehr

clearing

0:1 gegen Hertha: HSV-Coach Zinnbauer muss um Job bangen

Hamburg. Sechs Spiele ohne Sieg bringen den Hamburger SV wieder arg in die Bredouille. Nach dem 0:1 gegen Hertha BSC wackelt der Stuhl von Trainer Zinnbauer. Berlin-Coach Dardai darf nach dem 1:0 aufatmen. mehr

clearing

Hertha gewinnt im Abstiegskampf gegen den Hamburger SV 

Hamburg. Hertha BSC Berlin hat beim Hamburger SV drei wichtige Punkte im Abstiegskampf gewonnen. Die Hanseaten verloren mit 0:1. Die Hamburger verloren nicht nur die Punkte, sondern auch Abwehrspieler Cleber durch eine Gelb-Rote Karte. mehr

clearing

Hertha gewinnt im Abstiegskampf gegen den Hamburger SV 

Hamburg. Hertha BSC Berlin hat beim Hamburger SV drei wichtige Punkte im Abstiegskampf gewonnen. In einer zerfahrenen Partie erzielte Sebastian Langkamp in der 84. Minute per Kopf das Siegtor für die Berliner. mehr

clearing

Zersplitterung von Wäldern kann Biodiversität verringern

Raleigh. Da mal eine Straße und dort ein Acker - aber insgesamt ist die Waldfläche doch noch recht groß. Derlei Rechnungen gehen nicht auf, warnen Forscher. Fragmentiert berge ein Wald weit weniger Arten als zuvor, zeigt ihre globale Analyse. mehr

clearing

Nächste Gas-Gespräche mit Russland und Ukraine in Berlin

Brüssel. Die Ukraine und ihr Gaslieferant Russland haben in Brüssel über Bedingungen für eine längerfristige Gasversorgung verhandelt. Die geltenden Liefervereinbarungen laufen Ende des Monats aus. mehr

clearing

Dow wieder auf Rekordjagd an US-Börsen

New York. Die US-Aktienmärkte haben ihre Rekordjagd wieder aufgenommen. Unerwartet starke Quartalszahlen des weltgrößten Sportartikelkonzerns Nike, ein nachgebender US-Dollar sowie deutlich anziehende Ölpreise hätten die Kurse gestützt, hieß es. mehr

clearing

Wehen Wiesbaden gewinnt mit 2:0 gegen Osnabrück

Wiesbaden. Der SV Wehen Wiesbaden ist in der 3. Fußball-Liga mit dem ersten Heimsieg 2015 in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Eine Woche nach der Heimniederlage gegen Holstein Kiel gewannen die Hessen am Freitag mehr

clearing

1860 München verpasst Befreiungsschlag - Union feiert späten Sieg

München. Der TSV 1860 München hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga den ersehnten Befreiungsschlag verpasst. Die „Löwen” kamen gegen den direkten Konkurrenten VfR Aalen nicht über ein 1:1 hinaus und stehen damit weiter auf Tabellenrang 15. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 20.03.2015 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 20.03.2015 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Selbstmordattentäter töten 137 Menschen im Jemen

Sanaa. Bei einem der blutigsten Terrorakte in der Geschichte des Landes haben Selbstmordattentäter im Jemen mindestens 137 Menschen mit in den Tod gerissen. Jeweils zwei Männer sprengten sich während des traditionellen Freitagsgebets kurz nacheinander in mehr

clearing

Lok entgleist: Sylt-Shuttle stundenlang ausgefallen

Niebüll. Eine entgleiste Lok hat stundenlang für Behinderungen beim Sylt-Shuttle der Bahn gesorgt. Ein Drehgestell der Lok sei bei einer Rangierfahrt im Bahnhof Niebüll aus dem Gleis gesprungen, teilte die Bundespolizei in Flensburg mit. mehr

clearing

1860 München weiter heimschwach - 1:1 gegen Aalen

München. Der TSV 1860 München kann seinen Heimkomplex in der 2. Fußball-Bundesliga nicht ablegen. Die „Löwen” kamen im Abstiegsduell mit dem VfR Aalen nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. mehr

clearing

Gewinnsprung der Deutschen Bank 2014 Millionengehalt für Deutsche-Bank-Spitze

Frankfurt/Main. Die Deutsche Bank zieht ihren Geschäftsbericht vor. Das Führungsduo Jain/Fitschen verdiente 2014 erneut bestens, wenngleich etwas weniger als im Vorjahr. Details zum künftigen Kurs gibt es weiterhin nicht. mehr

clearing

35 Tote bei IS-Anschlag auf kurdische Neujahrsfeiern in Syrien

Al-Hassaka. Bei einem Anschlag der IS-Terrormiliz auf Feiern zum kurdischen Neujahrsfest Newroz sind in der Stadt Al-Hassaka im Nordosten Syriens mindestens 35 Menschen ums Leben gekommen. mehr

clearing

Auszeit bei Atomgesprächen mit dem Iran

Brüssel. Trotz großen Zeitdrucks nehmen die Verhandlungsdelegationen bei den Atomgesprächen im schweizerischen Lausanne eine mehrtägige Auszeit. Die Verhandlungen würden am Donnerstag kommender Woche fortgesetzt, sagte Irans Außenminister Mohammed Dschawad mehr

clearing

Ratingagentur S&P stellt Portugal bessere Note in Aussicht

London. Die Ratingagentur Standard & Poor's hat Portugal angesichts der wirtschaftlichen Erholung in dem Land eine bessere Note für die Kreditwürdigkeit in Aussicht gestellt. Der Ausblick für die bestätigte Bonitätsnote „BB” wurde von „stabil” mehr

clearing

Jeweils 6,7 Millionen Euro Gehalt für Deutsche-Bank-Co-Chefs

Frankfurt/Main. Die beiden Co-Chefs der Deutschen Bank, Anshu Jain und Jürgen Fitschen, kassieren für das abgelaufene Jahr jeweils rund 6,7 Millionen Euro. mehr

clearing

Rekordbesuch bei hessischen Schulkinowochen

Frankfurt/Main. Mit einem Rekordbesuch sind am Freitag die hessischen Schulkinowochen zu Ende gegangen. Seit 9. März zählten die Veranstalter 62 000 Besucher - gut 10 000 mehr als im Vorjahr, wie das Deutsche Filminstitut mehr

clearing

Feuerwehr Dreieichenhain Zwischen Garagen eingeklemmt – Feuerwehr rettet Katze

Dreieichenhain. Bei der Jagd nach Mäusen war die Mieze zwischen zwei Garagen geraten und kam nicht mehr heraus. Zum Glück half die Feuerwehr – und zwar mit brachialen Mitteln. mehr

clearing

Russland sieht in EU-Sanktionsentscheidung Gefahr für Friedensprozess

Brüssel. Der prominente russische Außenpolitiker Konstantin Kossatschjow hat die jüngste Sanktionsentscheidung der EU als Gefahr für den Friedensprozess in der Ostukraine bezeichnet. mehr

clearing

Offiziell: Formel-1-Rennen in Deutschland gestrichen

Genf. Das Formel-1-Rennen in Deutschland im Juli ist nun auch offiziell gestrichen. Das entschied der Motorsport-Weltrat des Internationalen Automobilverbands FIA auf seiner Sitzung in Genf. mehr

clearing

Dax schafft dank Griechenland-Entspannung zehnte Gewinnwoche in Folge

Frankfurt/Main. Der Dax hat seinen Rekordlauf mit der zehnten Gewinnwoche in Folge gekrönt. Dank einiger Lichtblicke im Schuldenstreit mit Griechenland wies die Wochenbilanz ein Plus von 1,16 Prozent aus. Heute verdaute der deutsche Leitindex die Kursrückgänge der vergangenen drei Tage und ... mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 20.03.2015 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.03.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Hoffnung geplatzt: Kein Formel-1-Rennen in Deutschland

Berlin. Jetzt ist es amtlich: Die Formel 1 fährt in diesem Jahr einen Bogen um Deutschland. Der Grand Prix im Sommer entfällt ersatzlos. Auch ein Rettungsangebot von Mercedes half nicht mehr. mehr

clearing

Offiziell: Formel-1-Rennen in Deutschland gestrichen

Genf. Das Formel-1-Rennen in Deutschland im Juli ist nun auch offiziell gestrichen. Das entschied der Motorsport-Weltrat des Internationalen Automobilverbands FIA heute auf seiner Sitzung in Genf. mehr

clearing

Einige Menschen kommen nach Sonnenfinsternis in Augenkliniken

Stuttgart. In den Stunden nach der Sonnenfinsternis haben sich mehr Menschen als sonst bei Augenkliniken gemeldet. „Es kamen vermehrt Patienten in die Notaufnahme”, berichtete eine Sprecherin der Charlottenklinik für Augenheilkunde in Stuttgart. mehr

clearing

Antibiotika für die Landwirtschaft auf dem Prüfstand

Bad Homburg. Der Bund überprüft bei allen Antibiotika, ob sie weiterhin in der Landwirtschaft eingesetzt werden sollen. Bereits jetzt wirken einige beim Menschen schlechter oder gar nicht mehr, weil sie bislang übermäßig verwendet wurden. mehr

clearing

Bielefelder Polizei stoppt Bankräuber mit Schuss

Bielefeld. Maskiert und bewaffnet stürmen zwei Männer in eine Bankfiliale und rauben sie aus. Als sie flüchten wollen, ist die Polizei schon vor Ort. Dann fallen Schüsse. mehr

clearing
Fotos

Blockupy 2015 Ramelow: Krawalle „durch nichts zu entschuldigen”

Erfurt/Frankfurt. Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat die Ausschreitungen bei den von seiner Partei mitorganisierten Blockupy-Protesten in Frankfurt am Main verurteilt. mehr

clearing

Grüne: Cannabis ist Alltagsdroge - Drogenbeauftragte sieht Risiko

Berlin. Die Grünen sehen in Cannabis eine Alltagsdroge und fordern die Legalisierung. Die bisherige Verbotspolitik sei gescheitert, sagte die stellvertretende Grünen-Fraktionsvorsitzende Katja Dörner im Bundestag. Trotz Verbot sei der Konsum gestiegen. mehr

clearing

Hoffnung für Griechen: Geldgeber wollen rasch mit Milliarden helfen

Brüssel. Nach wochenlangem Streit erhält Griechenland von seinen Geldgebern eine letzte Chance, den drohenden Bankrott abzuwenden und damit in der Eurozone zu bleiben. Beim EU-Gipfel in Brüssel sicherten die Europartner dem Krisenland zu, so rasch wie möglich mehr

clearing

Weltcup-Entscheidung vertagt: Freund nur Vierter

Planica. Der Kampf um den Gesamtsieg im Skisprung-Weltcup bleibt bis zum letzten Moment spannend. Im vorletzten Saisonwettbewerb kann Severin Freund den Sack noch nicht zumachen, weil sein Verfolger Peter Prevc einen überlegenen Sieg feiert und den Rückstand verkürzt. mehr

clearing

Innenministerium erwägt Aufbau von neuer Anti-Terror-Einheit

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière erwägt angesichts der wachsenden terroristischen Bedrohung den Aufbau einer neuen Anti-Terror-Einheit. Diese soll laut einem Medienbericht Teil der Bundespolizei sein und die Lücke zwischen Bereitschaftspolizei mehr

clearing

137 Tote: IS-Terrormiliz bekennt sich zu Anschlägen im Jemen

Sanaa. Die Terrormiliz Islamischer Staat hat sich zu den Selbstmordanschlägen in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa bekannt. Vier „Ritter” hätten in zwei Moscheen Sprengstoffgürtel gezündet, erklärten die Extremisten in einer im Internet verbreiteten Textbotschaft. mehr

clearing
Fotos

Blick hinter die Kulissen: Schattenseiten der Modeindustrie

Hamburg. Näherinnen, die für einen Hungerlohn schuften, ausgetrocknete Seen und verschmutzte Flüsse: Damit wir in Europa billige Kleidung kaufen können, leiden die Menschen in Asien und Osteuropa. mehr

clearing

Verkehrsunfall in Hochheim Frau wird Vorfahrt genommen - Leichte Verletzungen

Hochheim. mehr

clearing

Bouffier wirbt um Zusammenarbeit mit Mosambik

Maputo. Bei einem Besuch in Mosambik hat sich der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) für Kooperationen in Wirtschaft und Bildung ausgesprochen. mehr

clearing

Dax schafft dank Griechenland-Entspannung zehnte Gewinnwoche

Frankfurt/Main. Der Dax hat seinen Rekordlauf mit der zehnten Gewinnwoche in Folge gekrönt. Dank einiger Lichtblicke im Schuldenstreit mit Griechenland wies die Wochenbilanz ein Plus von 1,16 Prozent aus. mehr

clearing

UN veröffentlichen „glücklichste Playlist der Welt”

New York. Stars wie Britney Spears, Charlize Theron und Michael Douglas haben zum Tag des Glücks der Vereinten Nationen Lieder zur „glücklichsten Playlist der Welt” beigesteuert. Die Vereinten Nationen veröffentlichten die Musikliste am Freitag im Internet. mehr

clearing

Commerzbank will Bonus-Obergrenzen für Top-Manager anheben

Frankfurt/Main. Die Commerzbank will die Bonus-Obergrenzen für Top-Manager unterhalb des Vorstands deutlich anheben. Bei der Hauptversammlung am 30. April sollen die Aktionäre grünes Licht dafür geben, dass Boni künftig mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 20.03.2015

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 20.03.2015 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Fotos

IS bekennt sich zu Anschlägen im Jemen mit 137 Toten

Sanaa. Das Chaos im Jemen wird immer größer. Schiitische Huthi-Rebellen liefern sich seit Monaten einen Machtkampf mit dem Präsidenten. Jetzt werden sie in der Hauptstadt Sanaa zum Ziel von blutigen Anschlägen. mehr

clearing

FIFA vertagt erneut Entscheidung über Dreifachbestrafung

Zürich. Die viel kritisierte Dreifachbestrafung bei Notbremsen im Strafraum bleibt vorerst bestehen. Das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes FIFA vertagte das Thema bis zu seiner nächsten Sitzung am 25. und 26. Mai. mehr

clearing

300 Musiker bei Landeswettbewerb „Jugend musiziert”

Schlitz. 300 junge Musiker im Alter zwischen 12 und 21 Jahren aus Hessen nehmen in diesem Jahr am Landeswettbewerb „Jugend musiziert” teil. Die 52. Auflage wird vom 26. bis 29. mehr

clearing

Renten steigen ab Juli um bis zu 2,5 Prozent

Berlin. Langfristig ist die Rente nicht mehr unbedingt sicher. Selbst Ex-Arbeitsminister Norbert Blüm (CDU) erwartet, dass die Rente in einigen Jahren in die Nähe der Sozialhilfe rückt, wie er jüngst sagte. Doch nun gibt es gute Nachrichten für die gut 20,5 Millionen Rentner - ... mehr

clearing

Niederländisches TV: Beweis für Raketenangriff auf Flug MH17

Den Haag. Ein niederländischer TV-Reporter hat nach eigenen Angaben Beweise gefunden, dass die Passagiermaschine MH17 mit 298 Menschen an Bord über der Ostukraine von einer Buk-Rakete aus russischer Produktion abgeschossen wurde. mehr

clearing

Kabelbrand löste wohl Explosion in Kirche aus

Einhausen. Die Explosion in einer Kirche im südhessischen Einhausen (Kreis Bergstraße) mit einem Schaden von rund 250 000 Euro geht offenbar auf einen Kabelbrand zurück. mehr

clearing

Beliebte iOS-Games: Baggern, Ernten, Einparken

Berlin. Einen Truck einparken, einen Mährescher lenken oder Baumaschinen steuern: Das ist Männersache?! Bei dem großen Erfolg der Simulationsspiele dürfte auch die eine oder andere Frau mit dabei sein. mehr

clearing

Die Mehrheit der Autofahrer spricht mit ihrem Wagen

Köln. Fast wie in der TV-Serie „Knight Rider”: Die meisten Autofahrer in Deutschland haben eine so innige Beziehung zu ihrem Wagen, dass sie manchmal mit ihm reden. Das ergab eine Umfrage des Internetportals Mobile.de. mehr

clearing

Säureangriff-Prozess: 85 000 Euro Schmerzensgeld gefordert

Paderborn. Im Prozess um einen lebensbedrohlichen Säureangriff hat der Anwalt des Opfers 85 000 Euro Schmerzensgeld für seine dauerhaft entstellte Mandantin gefordert. Im September 2014 soll der Angeklagte der Frau aus Eifersucht vor deren Wohnung bei Paderborn mehr

clearing

Renten steigen um bis zu 2,5 Prozent

Berlin. Die gut 20,5 Millionen Rentner bekommen ab 1. Juli spürbar höhere Bezüge. In Westdeutschland steigt die Rente um 2,1 Prozent, im Osten um 2,5 Prozent. Das gab das Bundessozialministerium am Freitag in Berlin bekannt. mehr

clearing

Fragen und Antworten: Wie passt das zur Überalterung?

Berlin. Bei den Rentnern landet ab Sommer mehr auf dem Konto. Auch für 2016 gibt es schon erste positive Vorzeichen. Doch auf längere Sicht ist die Zukunft der Rente auf heutigem Niveau durchaus gefährdet. mehr

clearing

Hintergrund: Rentenanpassungen seit dem Jahr 2000

Berlin. Die Rentenanpassungen sind in den vergangenen Jahren höchst unterschiedlich ausgefallen - wenn es überhaupt mehr aufs Konto gab - ein Überblick (Angaben in Prozent, jeweils zum 1. Juli): mehr

clearing

Antibiotika für die Landwirtschaft kommen auf den Prüfstand

Bad Homburg. Der Bund überprüft Antibiotika für den Einsatz in der Landwirtschaft. Eine Liste sei in Arbeit, sagte Bundeslandwirtschaft Christian Schmidt (CSU) am Freitag nach der Agrarministerkonferenz von Bund und Ländern in Bad Homburg. mehr

clearing
Fotos

Staatsbesuch Willem-Alexander und Máxima zu Besuch in Hamburg

Hamburg. Dieses Spektakel stand nicht auf dem offiziellen Besuchsprogramm: Wie Millionen anderer Menschen in Deutschland hat das niederländische Königspaar am Freitag beobachtet, wie der Mond vor die Sonne zog. mehr

clearing

EU beunruhigt der Vormarsch der Islamisten in Nordafrika

Brüssel. Die EU ist äußerst besorgt über die dramatische Ausbreitung der Terrormiliz Islamischer Staat am südlichen Rand des Mittelmeers. Zwei Tage nach dem tödlichen Anschlag auf europäische Urlauber in Tunesien kündigten die Staats- und Regierungschefs in mehr

clearing

SAP-Chef McDermott verdient weniger als im Vorjahr

Walldorf. SAP-Chef Bill McDermott hat im vergangenen Jahr fast 1,5 Million Euro weniger bekommen als im Vorjahr. mehr

clearing

Gabriel: Atom-Rückstellungen werden „Stresstest” unterzogen

Berlin. Wegen wachsender Zweifel an der Sicherheit der Rückstellungen der Atomkonzerne für den Rückbau der Anlagen werden diese umfassend überprüft. Dazu werde man in einem ersten Schritt mit einem Stresstest die Jahresabschlüsse der Betreiber überprüfen, mehr

clearing

Magazin: Beinahe-Absturz bei Lufthansa

Frankfurt/Main. Ein Airbus A321 der Lufthansa wäre einem „Spiegel”-Bericht zufolge beinahe auf dem Flug von Bilbao nach München abgestürzt. Auslöser des Zwischenfalls am 5. mehr

clearing

Wieder Warnstreiks: Erzieher legen Arbeit nieder

Berlin. Erneut sind in mehreren Bundesländern viele Kindertagesstätten wegen Warnstreiks geschlossen geblieben. In Bayern folgten heute rund 3500 Erzieher dem Streikaufruf, wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte. mehr

clearing

3000 Euro Geldstrafe für Frankfurter Sportdirektor Hübner

Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner muss wegen seiner Kritik an Schiedsrichter Felix Brych eine Geldstrafe von 3000 Euro zahlen. mehr

clearing

Commerzbank will Bonus-Obergrenzen für Top-Manager anheben

Frankfurt/Main. Die Commerzbank will die Bonus-Obergrenzen für Top-Manager unterhalb des Vorstands deutlich anheben. Bei der Hauptversammlung am 30. April sollen die Aktionäre grünes Licht dafür geben, dass Boni künftig doppelt so hoch ausfallen dürfen wie das Grundgehalt. mehr

clearing

Gabriel warnt: Gute Wirtschaftslage ist kein Selbstläufer

Berlin. Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) hat davor gewarnt, die positive Wirtschaftslage in Deutschland als selbstverständlich zu betrachten. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 20.03.2015 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing

Sonnenfinsternis begeisterte Millionen Menschen in Europa

Berlin. Von Hamburg bis zur Zugspitze: Bei zumeist bestem Wetter haben Millionen von Menschen in Deutschland am Vormittag die Sonnenfinsternis verfolgt. Viele beobachteten durch gerade noch erhaschte „Sofi”-Brillen, wie der Mond sich langsam vor die Sonne schob. mehr

clearing

Zeitung: Tui kooperiert mit neuer Lufthansa-Billigmarke

Frankfurt/Main. Der weltgrößte Reisekonzern Tui schmiedet ein Bündnis mit der neuen Lufthansa-Billigmarke Eurowings. Tui-Urlauber aus Deutschland sollen künftig mit Langstreckenjets der Eurowings zu Urlaubszielen in mehr

clearing
Fotos

Sonnenfinsternis begeistert Millionen Menschen in Europa

Berlin. Ob Astronaut Alexander Gerst oder das holländische Königspaar: Die Sonnenfinsternis fesselte viele Menschen in Europa. Trotz vieler Warnungen zogen sich einige „Sofi”-Gucker Augenschäden zu. mehr

clearing

Bayern will Verteilmodus aus Gesundheitsfonds ändern

Berlin/München. Die bayerische Landesregierung will die Verteilung der Gelder aus dem Gesundheitsfonds neu regeln. Um Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) zu entsprechenden Korrekturen zu bewegen, suchte Bayerns mehr

clearing

„Spiegel”: Beinahe-Absturz bei Lufthansa wegen vereister Sensoren

Frankfurt/Main. Ein Airbus A321 der Lufthansa wäre einem „Spiegel”-Bericht zufolge beinahe auf dem Flug von Bilbao nach München abgestürzt. Auslöser des Zwischenfalls im November 2014 waren dem Bericht zufolge vereiste Sensoren. mehr

clearing

Schießerei nach Banküberfall in Bielefeld

Bielefeld. Nach einem Banküberfall in Bielefeld hat es eine Schießerei mit der Polizei gegeben. Dabei sei einer der Täter verletzt worden, teilten die Ermittler am Mittag mit. Bei dem Überfall selbst seien zuvor drei Bankangestellte verletzt worden, sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. mehr

clearing

Impfung schützt Hunde nicht vollständig vor Lyme-Borreliose

Sulzbach. Die Infektionskrankheit Lyme-Borreliose befällt nicht nur Menschen, sondern auch Hunde. Am häufigsten stecken sich Hunde durch Zeckenbisse an. Eine Impfung ist ratsam, bietet jedoch keine vollständige Sicherheit gegen die Krankheit. mehr

clearing

BGH-Klage gegen Vodafone: Verbraucherschützer erfolgreich

Karlsruhe. Ob man Kredite aufnehmen kann, hängt auch von der Bewertung der Schufa ab. Die Drohung mit einer Mitteilung an die Auskunftei ist daher ein mächtiges Instrument. Vodafone hat es damit übertrieben, entschied der BGH. mehr

clearing

Blatter lehnt Boykott der Russland-WM ab

Zürich. Trotz der Auseinandersetzungen zwischen Russland und der Ukraine hat sich FIFA-Boss Joseph Blatter entschieden gegen einen Boykott der WM-Endrunde 2018 ausgesprochen. „Die WM wird 2018 in Russland stattfinden. Sie arbeiten an den Problemen. mehr

clearing

Der Duft des Frühlings: Moder, Fäulnis, Scheuermittel

Köln. Der Duft des Frühlings - ist das nicht der Duft von Flieder und Tulpe? Kann so sein, muss aber nicht. Es hängt davon ab, was man als Kind gerochen hat. Und zu Anfang duftet der Frühling eigentlich gar nicht - er stinkt. mehr

clearing

Dahlmeier erneut top: Platz zwei im Sprint

Chanty-Mansijsk. Laura Dahlmeier ist nicht umsonst die größte deutsche Biathlon-Hoffnung. Nach der grandiosen WM lief die 21-Jährige beim Saisonfinale der Biathleten mit Platz zwei im Sprint erneut auf das Podest. mehr

clearing

Pilotenstreik bei Lufthansa wird immer härter

Frankfurt/Main. Pilotenstreik und kein Ende: Auch am dritten Tag der zwölften Streikwelle hat sich keine Lösung für den festgefahrenen Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihrem Cockpit-Personal abgezeichnet. mehr

clearing

Lufthansa-Maschine in Frankfurt wegen chemischen Geruchs geräumt

Frankfurt/Main. Wegen eines verdächtigen Geruchs in der Kabine ist am Flughafen Frankfurt eine Lufthansa-Maschine mit 381 Menschen an Bord geräumt worden. Bei Flug LH 454 mit Ziel San Francisco sei kurz vor dem Start am Vormittag ein chemischer Geruch festgestellt worden, sagte ein ... mehr

clearing

Kaiser's-Tengelmann: Bewegung im Streit um Verkauf

Bonn. In den Streit um die geplante Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann durch Edeka kommt Bewegung. mehr

clearing

Lindenberg-Fans setzen Udo ein Denkmal

Gronau. Der große Nuschler bekommt ein Denkmal: Fans von Udo Lindenberg wollen am 16. Mai in seiner Geburtsstadt Gronau im Münsterland eine überlebensgroße Statue enthüllen. „Ob Udo einen Tag vor seinem 69. mehr

clearing

Mordanklage nach Verkehrsunfall mit Todesopfer

Frankfurt/Main. Nach einem schweren Verkehrsunfall mit einem Todesopfer hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Unfallfahrer wegen versuchten Mordes erhoben. mehr

clearing

Keine Lösung im Tarifkonflikt Pilotenstreik bei Lufthansa wird immer härter

Frankfurt. Im Tarifkonflikt zwischen den Piloten und der Lufthansa bewegt sich keine Seite auch nur einen Millimeter. Die Passagiere müssen weiter Flugausfälle ertragen. Und die Lage wird noch durch andere Streiks verschärft. mehr

clearing

Vermutlich Rechtsradikale verprügeln Türken in Schwerin

Schwerin. Zwei mutmaßliche Rechtsradikale haben in Schwerin einen Türken angegriffen und schwer verletzt. Die beiden 24 und 26 Jahre alten Männer pöbelten und rissen ihn zu Boden, wie das Polizeipräsidium Rostock mitteilte. Anschließend schlugen und traten sie auf ihn ein. mehr

clearing

Schießerei bei Banküberfall in Bielefeld

Bielefeld. Bei einem Banküberfall in Bielefeld ist es am Freitag zu einer Schießerei gekommen. Dabei sei einer der Täter verletzt worden, teilte die Polizei mit. Drei Bankangestellte wurden bei dem Überfall verletzt. mehr

clearing

Bonnie Tyler wird während „Sofi” zum Twitter-Trend

London. Was hat die Sonnenfinsternis mit Bonnie Tyler (63) zu tun? Eigentlich wenig, aber am Freitag wurde die Sängerin aus Wales trotzdem ständig in den Sozialen Netzwerken erwähnt. mehr

clearing

Launische Eintracht? Schaaf wehrt sich gegen Kritik

Frankfurt/Main. Auf der einen Seite stehen sieben Heimspiele ohne Niederlage. Auf der anderen sechs Auswärtspartien ohne Sieg. Eintracht Frankfurt fehlt nach Meinung vieler die Beständigkeit. Und gegen genau diese Kritik hat sich Trainer Schaaf vor dem Spiel in Stuttgart gewehrt. mehr

clearing

Lawrow fordert Dialog zwischen Kiew und Separatisten im Donbass

Moskau. Für die Lösung der Ukraine-Krise hat der russische Außenminister Sergej Lawrow direkte Gespräche zwischen der Führung in Kiew und den prorussischen Separatisten gefordert. Dafür habe er sich in einem Telefonat mit seinem deutschen Kollegen Frank-Walter mehr

clearing

KiK begrüßt Klagen wegen Brandkatastrophe von Karachi

Düsseldorf. Deutschlands größter Textildiscounter KiK sieht zweieinhalb Jahre nach der Brandkatastrophe in einer Textilfabrik in Karachi Schadenersatzklagen ruhig entgegen. mehr

clearing

Smartphone-Sperre: Nur lange Passwörter sind sicher

Berlin. Damit Daten auf dem Smartphone privat bleiben, sperren viele Nutzer ihre Geräte mit Codes und Sperrmustern. Häufig lassen sich diese Sicherheitssperren aber recht einfach umgehen. Was tun? mehr

clearing

Merkel: Terrorbedrohung in Libyen ist auch ein Thema für die EU

Brüssel. Die EU ist nach den Worten von Kanzlerin Angela Merkel beunruhigt über die Bedrohungslage durch die islamistische Terrororganisation Islamischer Staat in Libyen. „Libyen ist die Grenze zu Europa. mehr

clearing

Risiko-Chemikalien in Kleidung: Lob und Tadel von Greenpeace

Hamburg. Gift in der Kleidung - da ist Aufmerksamkeit garantiert. Greenpeace hat sie genutzt, um große Modefirmen zum Verzicht auf bestimmte Chemikalien zu bewegen. Nur Luxus-Hersteller wollen nicht mitziehen. mehr

clearing

Finanzämter nehmen seit 1. März keine Kfz-Steuer mehr an

Karlsruhe. Finanzämter können seit dem 1. März keine Kfz-Steuer mehr annehmen. Darauf weist die Oberfinanzdirektion Karlsruhe hin. Eingehende Zahlungen werden an die Kontoinhaber zurücküberwiesen. Hintergrund ist der Wechsel der Zuständigkeit von den Ländern zum Bund. mehr

clearing

Comeback von Chic: Neue Single und Livestream

Berlin. Nile Rodgers liegt mit seiner Band Chic voll im Trend: Auf dem Cover der neuen Single „I'll Be There” ist eine Sonnenfinsternis abgebildet. mehr

clearing

Grüne: Verbotspolitik bei Cannabis gescheitert

Berlin. Die Grünen fordern eine neue Art des Umgangs mit Cannabis. Die bisherige Verbotspolitik sei gescheitert, sagte die stellvertretende Grünen-Fraktionsvorsitzende Katja Dörner im Bundestag. Trotz Verbot sei der Konsum gestiegen. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 20.03.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen