Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 11°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 20.04.2017

Eintracht Frankfurt gegen Augsburg SGE-Check: Begegnung auf Augenhöhe

Stephan Reich wirft einen Blick auf den Gegner – diesmal den FC Augsburg: Armin Veh und der Spielhallenkönig, eine Durststrecke, die in Frankfurt nur ein müdes Lächeln hervorruft - und warum der FCA lieber gleich auf dem Parkplatz vor dem Krankenhaus trainieren sollte. mehr

clearing
Schalke 04 in Europa League an Ajax Amsterdam gescheitert

Gelsenkirchen. Erstmals seit 2005 steht keine deutsche Fußball-Mannschaft im Halbfinale eines europäischen Wettbewerbes. Nach dem FC Bayern und Borussia Dortmund in der Champions League scheiterte auch der FC Schalke 04 in der Europa League. mehr

clearing
Hollande: Spuren deuten auf Terrorismus

Paris (dpa) - Nach dem tödlichen Angriff auf Polizisten spricht nach den Worten des französischen Präsidenten François Hollande einiges für einen Terrorakt. „Wir sind überzeugt, dass die Spuren terroristischer Art sind”, mehr

clearing
Nach Angriff auf Polizisten Krisentreffen im Élyséepalast

Paris (dpa) - Nach dem Angriff auf Polizisten in Paris hat Frankreichs Präsident François Hollande wichtige Regierungsmitglieder zu einer Krisensitzung versammelt. Er beriet sich mit Premierminister Bernard Cazeneuve sowie dem Innen- und dem Justizminister, mehr

clearing
Trump: Iran wird Geist von Atomabkommen nicht gerecht

Washington. US-Präsident Donald Trump hat dem Iran vorgeworfen, nicht genug für die Umsetzung des Atomabkommens zu tun. Der Iran werde dem „Geist des Abkommens” nicht gerecht, sagte Trump in Washington. Das müsste das Land aber tun. mehr

clearing
Polizei bestätigt: Angreifer auf Champs-Élysées getötet

Paris. Der Angreifer auf Polizisten auf dem Pariser Prachtboulevard Champs-Élysées ist von der Polizei getötet worden. Das bestätigte eine Sprecherin der Polizeipräfektur der dpa. Der Champs-Élysées ist weiträumig abgesperrt worden. Zahlreiche Polizisten und Soldaten sind im Einsatz. mehr

clearing
Fotos
Eintracht Frankfurt Endspurt: Was ist diese Saison noch möglich?

Die Saison geht in die entscheidende Phase und die Eintracht ist mittendrin. Was ist für die Adler noch möglich? Wir geben einen Ausblick und eine Einschätzung der letzten Spiele. mehr

clearing
Terrorverdacht nach tödlichen Schüssen auf Polizisten in Paris

Paris. Nach einem tödlichen Angriff auf Polizisten mitten in Paris gehen die Sicherheitsbehörden einem Terrorverdacht nach. Auf dem Prachtboulevard Champs-Élysées schoss ein Unbekannter in einen Polizeiwagen. Ein Beamter wurde getötet. mehr

clearing
Nach Schießerei auf Champs-Élysées übernehmen Anti-Terror-Ermittler

Paris. Nach dem tödlichen Angriff auf Polizisten auf dem Pariser Prachtboulevard Champs-Élysées hat die Anti-Terror-Abteilung der Pariser Staatsanwaltschaft die Ermittlungen übernommen. Das teilte die Behörde am Abend mit. mehr

clearing
Iran-Wahl: Ruhani bestätigt, Ahmadinedschad abgelehnt

Teheran. Ein für die Präsidentschaftswahl im Iran zuständiges Kontrollgremium hat den amtierenden Präsidenten Hassan Ruhani als Kandidaten bestätigt, dessen Vorgänger Mahmud Ahmadinedschad aber abgelehnt. mehr

clearing
Deutsche Urlauberin bei Raubüberfall in Guatemala verletzt

Antigua Guatemala. Bei einem Raubüberfall in Guatemala ist eine deutsche Touristin verletzt worden. Die Angreifer hätten die 29-Jährige und ein älteres Ehepaar aus den USA in der Kolonialstadt Antigua Guatemala mit Messern angegriffen und ihnen ihre Mobilitelefone gestohlen, sagte ein ... mehr

clearing
Nacktmull schafft 18 Minuten ohne Sauerstoff

Nacktmulle sind nicht gerade ansehnlich - haben aber erstaunliche Besonderheiten zu bieten. Forscher haben bei den Nagetieren nun erneut einen ganz besonderen Mechanismus entdeckt. mehr

clearing
Polizist bei Schüssen auf Champs-Élysées getötet

Paris. Ein Angreifer hat auf dem Pariser Prachtboulevard Champs-Élysées einen Polizisten erschossen und einen weiteren Beamten verletzt. Das bestätigte eine Sprecherin der Polizeipräfektur der dpa. Der Angreifer sei „neutralisiert” worden. Die Attacke habe sich ... mehr

clearing
Bericht: Polizist in Paris getötet

Paris. Bei Schüssen auf der Pariser Prachtstraße Champs-Élysées ist ein Polizist getötet worden. Ein weiterer Polizist sei verletzt worden, berichtete die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf die Polizeipräfektur. mehr

clearing
Polizist bei Schüssen auf Champs-Élysées getötet

Paris. Ein Angreifer hat auf dem Pariser Prachtboulevard einen Polizisten Champs-Élysées erschossen und einen weiteren Beamten verletzt. Das bestätigte eine Sprecherin der Polizeipräfektur der dpa. Der Angreifer sei „neutralisiert” worden. Die Attacke habe sich ... mehr

clearing
Nach tödlichen Schüssen auf Champs-Élysées Terrormiliz IS reklamiert Attacke in Paris für sich

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat den tödlichen Angriff auf Polizisten in Paris für sich in Anspruch genommen. Bei dem Angreifer handele es sich um einen Kämpfer des IS, berichtete das IS-Sprachrohr Amak am Donnerstag. mehr

clearing
Bericht: Schüsse in Paris - zwei Polizisten verletzt

Paris. Auf der Pariser Prachtstraße Champs-Élysées sind laut einem Medienbericht zwei Polizisten durch Schüsse verletzt worden. Das berichtete der Nachrichtensender BFMTV am Donnerstagabend. Details blieben zunächst offen. Eine Bestätigung der Polizei war noch nicht zu erhalten. mehr

clearing
Tesla ruft 53 000 Wagen wegen Bremsproblemen zurück

Palo Alto. Der Elektroautobauer Tesla hat wegen eines möglichen Defekts der Standbremse weltweit rund 53 000 Wagen zurückgerufen. Das Problem könne zu einem Fehler beim elektrischen Parkbremssystem führen, durch den die Bremse sich nicht löse, teilte das Unternehmen von Tech-Milliardär ... mehr

clearing
Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

Saas-Fee. Ein deutscher Tourengeher ist bei einem Sturz in den Schweizer Alpen ums Leben gekommen. Der 47-Jährige war gemeinsam mit seinem Sohn im Walliser Saas-Fee unterwegs, als es zu dem Unfall kam, teilte die Polizei mit. mehr

clearing
Erst Sex, dann Streit auf geparktem Auto

Bad Wörishofen. Ein nächtliches Liebesspiel auf einem fremden Auto ist für ein Pärchen im bayerischen Bad Wörishofen mit einer Strafanzeige geendet. Da das Paar beim Sex lautstark in Streit geriet und Anwohner aufmerksam wurden, rückte eine Streife an. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 20.04.2017 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 20.04.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Fall Tugce: Schläger nach Serbien abgeschoben

Frankfurt. Die Gewalttat auf dem Parkplatz eines Offenbacher Fast-Food-Lokals erschütterte viele Menschen im ganzen Land: Der verurteilte Täter im Fall der Studentin Tugce ist aus Deutschland abgeschoben worden. mehr

clearing
Bulgarien nimmt fünf Deutsche als mutmaßliche Terrorunterstützer fest

Sofia. An der bulgarischen Grenze zur Türkei sind fünf Deutsche wegen mutmaßlicher Unterstützung einer Terrororganisation festgenommen worden. Das teilte Bulgariens Sicherheitsdienst DANS mit. mehr

clearing
Name für Frankfurter Gorilla-Baby gefunden

Frankfurt/Main. Sieben Wochen nach seiner Geburt hat das Frankfurter Gorilla-Baby einen Namen: Der Zoo wählte „Xetsa” aus, wie Direktor Manfred Niekisch am Donnerstag sagte. mehr

clearing
Urteil nach Angriff in Hofheim Gericht ordnet nach Schüssen auf Asylunterkunft Alkoholtherapie an

Vor zwei Jahren hat er mehrmals auf eine Unterkunft für Asylbewerber in Hofheim geschossen, nun muss ein alkoholkranker junger Mann in den Entzug. Die Richter sehen im Gegensatz zur Staatsanwaltschaft keine Grundlage für eine höhere Strafe. mehr

clearing
Erdogan: „Die Entscheidung der Wahlbehörde ist endgültig”

Istanbul. Nach dem türkischen Justizminister hat auch Staatschef Recep Tayyip Erdogan Bemühungen zur Annullierung des umstrittenen Verfassungsreferendums als aussichtslos bezeichnet. Die Entscheidung der Wahlbehörde sei endgültig. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 20.04.2017 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.04.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
iOS-Game-Charts: Mit Raumschiff oder Huhn Geschick testen

Berlin. Ein Huhn herumzukommandieren, scheint vielen iPhone-Nutzern derzeit großen Spaß zu machen. Denn genau das bietet „Chicken Scream”, einer der Spitzenreiter der aktuellen iOS-Games. Auch ein Männchen mit Jetpack und ein Raumschiff werden gern durch ... mehr

clearing
Justizminister: Oppositionsbemühungen gegen Referendum aussichtslos

Istanbul. Die türkische Regierung hält weitere Bemühungen der Opposition zur Annullierung des umstrittenen Verfassungsreferendums für aussichtslos. „Unsere Verfassung besagt eindeutig, dass Entscheidungen der Wahlkommission endgültig sind und dass es keine mehr

clearing
Arbeitnehmer beklagen Chaos bei Air Berlin

Berlin. Der Umbau der angeschlagenen Air Berlin führt nach Arbeitnehmerangaben zu chaotischen Verhältnissen für die Crews. „Immer weniger Mitarbeiter müssen immer mehr fliegendes Personal planen und betreuen”, heißt es in einem offenen Brief der Personalvertretung Kabine. mehr

clearing
Gabriel „total schockiert” im ehemaligen IS-Gebiet

Baschika. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat als erster deutscher Spitzenpolitiker ein von der Terrororganisation IS zurückerobertes Gebiet im Irak besucht. In der schwer zerstörten Kleinstadt Baschika - nur 15 Kilometer von der umkämpften IS-Hochburg Mossul mehr

clearing
Apple will langfristig auf Rohstoff-Förderung verzichten

Cupertino. Apple hat sich das Langzeitziel gesetzt, in seiner Produktionskette komplett auf die Förderung neuer Rohstoffe zu verzichten. Der iPhone-Konzern nannte in seinem aktuellen Umweltbericht allerdings keinen konkreten Zeitrahmen dafür, sondern erklärte mehr

clearing
Jeder zweite Pflegebedürftige wird von Angehörigen versorgt

Mainz/Wiesbaden. In keinem anderen Bundesland werden so viele pflegebedürftige Menschen von ihren Angehörigen versorgt wie in Hessen. Der Anteil liege bei 53,5 Prozent, berichtete die Barmer am Donnerstag in Mainz von ihrem Pflegereport. mehr

clearing
Lagarde und Schäuble streiten über Exportüberschuss

Washington. Waren „Made in Germany” sind begehrt - deshalb hat Deutschland einen Exportüberschuss. Der Haltung von Finanzminister Schäuble gegen staatliche Eingriffe folgt der IWF nur bedingt. Überschüsse kann man auch investieren, lautet das Credo in Washington. mehr

clearing
in Frankfurter Sammlung Museum für Moderne Kunst kauft Figuren von Isa Genzken

Frankfurt/Main. Das Museum für Moderne Kunst (MMK) hat ein Werk der international renommierten Künstlerin Isa Genzken erworben. Wie das Museum am Donnerstag mitteilte, handelt es sich dabei um die Figurengruppe „Schauspieler mehr

clearing
Urteil Geldstrafe für Todesdrohung gegen Freundin

Frankfurt/Main. Zu einer Geldstrafe ist ein junger Mann verurteilt worden, der seine frühere Freundin sowie Familienangehörige mit dem Tod bedroht hat. Der 22-Jährige muss nach dem Urteil des Frankfurter Amtsgerichts mehr

clearing
Vorfall in Kassel Mutmaßlicher Dealer verletzt bei Festnahme zwei Polizisten

Kassel. Ein mutmaßlicher Drogendealer hat sich in Kassel gegen seine Festnahme gewehrt und dabei zwei Polizisten leicht verletzt. Der 19-Jährige habe getreten und geschlagen, berichtete die Polizei am Donnerstag. mehr

clearing
United Volleys kämpfen um Einzug ins Playoff-Finale

Frankfurt/Main. Die United Volleys Rhein-Main kämpfen heute beim deutschen Volleyball-Meister Berlin Recycling Volleys um den Einzug ins Playoff-Finale. Mit einem 3:1 am Ostersonntag hatten die Hessen eine dritte und mehr

clearing
Microsoft führt Anmeldung ohne Passwort ein

München. Fingerabdruck statt Passwort: Microsoft-Kunden können sich nun über das Smartphone für Web-Dienste wie Outlook.com anmelden. Möglich macht das die Authenticator-App. mehr

clearing
Toter aus dem Wald ist gefesselter Iraker von Arnsdorf

Kamenz/Dorfhain. Ein Iraker, der im vergangenen Jahr in Arnsdorf in Sachsen nach einem Streit in einem Supermarkt von Anwohnern an einen Baum gefesselt wurde, ist tot. mehr

clearing
Schlammschlacht um Ex-Siemens-Chef Kleinfeld

New York. Der Abgang des deutschen Vorstandschefs Klaus Kleinfeld beim US-Metallkonzern Arconic wird zur Schlammschlacht. Der Großinvestor Elliott machte einen Brief mit Anspielungen öffentlich, den Kleinfeld an Elliott-Chef Paul Singer geschickt haben soll. mehr

clearing
DocMorris eröffnet ersten Apothekenautomaten in Deutschland

Hüffenhardt. Der Versandhändler DocMorris hat einen ersten umstrittenen Apothekenautomaten in Deutschland eröffnet. mehr

clearing
Forscher: Nach fünf Jahren hat wohl jeder zweite Flüchtling einen Job

Nürnberg. Von den zuletzt nach Deutschland gekommenen erwerbsfähigen Flüchtlingen werden nach Einschätzung von Arbeitsmarktforschern rund 50 Prozent in den ersten fünf Jahren einen Job finden. mehr

clearing
Bundesregierung beklagt Gewalt in Venezuela

Berlin. Die Bundesregierung hat die gewaltsamen Auseinandersetzungen in Venezuela verurteilt. Die Bundesregierung appelliere an alle Parteien, von Gewalt Abstand zu nehmen, teilte eine Sprecherin des Auswärtigen Amts mit. mehr

clearing
Neues Prüfzentrum der Bahn für Lokomotiven in Dessau

Dessau-Roßlau. Die Deutsche Bahn hat in Dessau-Roßlau das nach eigenen Angaben modernste Prüfzentrum für Lokomotiven Europas errichtet. Es entstand in 30 Monaten Bauzeit. mehr

clearing
Fotos
Das Bibbern im April geht weiter

Offenbach. Der wechselhafte Monat bietet auch am Wochenende Regenschauer, Graupel und Schnee. Auch die Sonne zeigt sich gelegentlich. Doch es bleibt kalt. Winzer und Bauern lassen sich einiges einfallen, um die Schäden gering zu halten. mehr

clearing
Schwedisches Königspaar zu Besuch in Berlin

Berlin. König Carl XVI. Gustaf war als Kind Pfadfinder und ist heute Ehrenvorsitzender des Weltverbands der Pfadfinder. Zum internationalen Pfadfindertreffen reiste er zusammen mit seiner Frau nach Berlin. mehr

clearing
Kölner Zoo freut sich über Marabu-Küken

Köln. Noch passen die Jungtiere in eine Hand, ausgewachsen können sie bis zu 1,40 Meter groß, ihr Schnabel bis zu 40 Zentimeter lang werden. mehr

clearing
Sanel M. "nach Serbien zurückgeführt" Zweieinhalb Jahre nach Tugces Tod wird der Täter abgeschoben

Wiesbaden. Der gewaltsame Tod der Studentin Tugce Albayrak auf einem Parkplatz vor einem Fast-Food-Lokal in Offenbach hat Millionen bewegt. Zweieinhalb Jahre später wird der verurteilte Täter nach Serbien abgeschoben - direkt aus der Haft. mehr

clearing
Frankfurt: Fast zwei Milliarden Euro durch Gewerbesteuer

Frankfurt/Main. Frankfurt hat im vergangenen Jahr mit 1,88 Milliarden Euro einen neuen Gewerbesteuer-Rekord aufgestellt. Dies geht aus dem am Donnerstag von Stadtkämmerer Uwe Becker (CDU) veröffentlichten Jahresabschluss 2016 hervor. mehr

clearing
Protest gegen AfD-Bundesparteitag: Polizei rechnet mit Gewalttätern

Köln. Die Polizei hat vor dem AfD-Bundesparteitag in Köln vor einer Eskalation der Gewalt aus dem linksextremen Spektrum gewarnt. „Wir machen uns große Sorgen”, sagte Polizeipräsident Jürgen Mathies. mehr

clearing
Reederei Rickmers in schwerem Wasser

Hamburg. Die Hamburger Rickmers Gruppe, eine der großen Charter-Reedereien in Deutschland, ist in schwerer Bedrängnis. mehr

clearing
Tote und Tränengaswolken: Lage in Venezuela eskaliert

Caracas. Der blutige Machtkampf im Land mit den größten Ölreserven eskaliert: Bei Massendemonstrationen gegen eine drohende Diktatur sind in Venezuela mindestens drei Menschen getötet worden. Es gab nach Angaben der Behörden über 400 Festnahmen. mehr

clearing
Wirbel um Katy Perrys Bild von Hindu-Göttin

Neu Delhi. Das von der Sängerin ins Netz gestellte Bild von Kali, der Göttin der Zerstörung, und der Kommentar „Derzeitige Stimmung” hat nicht nur Freunde gefunden. mehr

clearing
International Games Week: Berlin wird zur Gamer-Metropole

Berlin. Sieben Tage macht die Games Week die Hauptstadt wieder zur internationalen Spielwiese. Unter dem Motto „No games, no future” richtet sie sich an Fans und Experten, will aber auch die Bedeutung der Branche für Wirtschaft und Gesellschaft herausstreichen. mehr

clearing
Straßen zu queren fällt Kindern lange schwer

Iowa City. Erst links gucken, dann rechts und noch mal links. Das bekommen Kinder gesagt, wenn sie lernen, eine Straße zu überqueren. Warum ihnen das trotzdem schwerer fällt als Erwachsenen, erklärt eine neue Studie. mehr

clearing
Immer mehr Bürger gehen für Europa auf die Straße

Frankfurt/Main. Seit Wochen gehen Tausende in Deutschland und anderen Staaten auf die Straße, um ein Zeichen für die Einheit Europas zu setzen. Wie die Pro-Europa-Bewegung „Pulse of Europe” (Europas Puls) mehr

clearing
Gericht ordnet nach Schüssen auf Asylunterkunft Therapie an

Frankfurt/Main. Weil er stark betrunken mit einer Gaspistole mehrmals auf eine Asylunterkunft im Rhein-Main-Gebiet geschossen hat, muss ein 22-Jähriger eine Suchttherapie absolvieren. mehr

clearing
Geldautomaten-Gebühr: Verbraucherschützer klagen

Frankfurt/Main. Banken und Sparkassen drehen in der Zinsflaute an der Gebührenschraube. Einige verlangen von ihren eigenen Kunden Geld fürs Abheben am Bankautomaten. Rechtlich kann das problematisch werden. mehr

clearing
Neuer kommt nach Mittelfußbruch um OP herum - Saison-Aus bestätigt

München. Torhüter Manuel Neuer muss nach seiner Fußverletzung nicht erneut operiert werden. Wie der FC Bayern mitteilte, habe sich bei einer Untersuchung in München zwar die Anfangsdiagnose einer Knochenfraktur im linken Mittelfuß bestätigt. mehr

clearing
Kliniken und Kassenärzte wegen Notfallversorgung im Clinch

Berlin. Die Zusammenarbeit zwischen niedergelassenen Ärzten und Kliniken klappt einfach nicht richtig. Jetzt gibt es erneut Streit um die Notfallversorgung. Und wieder geht es letztlich ums Geld. mehr

clearing
Erdogan: Zustimmung beim Referendum macht Deutschland „wahnsinnig”

Istanbul. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan führt die hohe Zustimmung beim türkischen Referendum in Ländern wie Deutschland auch auf die Auftrittsverbote für seine Minister dort zurück. mehr

clearing
Logo für Hessentag 2018 vorgestellt: Vorbereitungen laufen

Korbach. Unter dem Motto „sympathisch, bunt, goldrichtig” geht kommendes Jahr der Hessentag in Korbach über die Bühne. Das Motto ist Teil des Logos, das der Chef der hessischen Staatskanzlei, mehr

clearing
Nach fünf Jahren hat wohl jeder zweite Flüchtling einen Job

Nürnberg. Die Bundesagentur hat es immer wieder betont: Bei der Jobvermittlung von Flüchtlingen ist Geduld gefragt. Nicht jeder wird sofort eine Stelle finden. Völlig aussichtslos sei die Lage für arbeitssuchende Asylbewerber aber auch nicht, sind Forscher überzeugt. mehr

clearing
China startet ersten Raumfrachter ins All

Wenchang. China greift nach den Sternen, während die USA und andere ihre Raumfahrtprogramme zurückfahren. Jetzt ein Cargo-Schiff, bald eine große chinesische Raumstation - auch Mond und Mars sind angepeilt. Die USA fürchten besonders Chinas wachsende militärische Fähigkeiten im All. mehr

clearing
Facebook will Menschen direkt mit dem Gehirn tippen lassen

San Jose. Es klingt wie Science-Fiction, aber Facebook arbeitet wirklich daran: Das Online-Netzwerk forscht an einer Technologie, mit der Menschen ihre Gedanken ohne Umweg über eine Tastatur direkt aus dem Kopf online bringen könnten. Gedanken ausspionieren werde man aber nicht. mehr

clearing
Alexander Zverev in Monte Carlo ohne Chance gegen Nadal

Monte Carlo. Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev hat an seinem 20. Geburtstag eine schmerzhafte Lektion vom ehemaligen Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal erhalten. mehr

clearing
Gabriel „total schockiert” im ehemaligen IS-Gebiet

Baschika/Erbil. So nah ist noch kein deutscher Minister der Frontlinie im Krieg gegen den IS gekommen. Gabriel unterstützt in zurückeroberten irakischen Gebieten den Wiederaufbau. Den Kampf gegen den IS würdigt er mit einem Satz, den man bereits aus dem Afghanistan-Konflikt kennt. mehr

clearing
May lädt Juncker zu Brexit-Gespräch nach London ein

Brüssel. Die britische Premierministerin Theresa May hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zu einem Gespräch über die anstehenden Brexit-Verhandlungen eingeladen. Juncker werde dazu am kommenden Mittwoch nach London reisen, teilte eine Kommissionssprecherin mit. mehr

clearing
Zinstief beflügelt Kauf auf Pump

Frankfurt/Main. In Zeiten niedriger Kreditzinsen kaufen Verbraucher und Unternehmen zunehmend auf Pump. Dies teilte der Bankenfachverband in Frankfurt mit. mehr

clearing
SV Darmstadt 98 Darmstadt ohne Niemeyer, Boyd und Guwara nach Hamburg

Darmstadt. Bundesliga-Schlusslicht SV Darmstadt 98 muss beim Auswärtsspiel gegen den Hamburger SV weiter auf Defensiv-Routinier Peter Niemeyer verzichten. mehr

clearing
Tugce-Schläger nach Serbien abgeschoben

Wiesbaden. Nach dem gewaltsamen Tod der Studentin Tugce Albayrak vor zweieinhalb Jahre in Offenbach ist der verurteilte Täter nach Serbien abgeschoben worden. Wie das Amt für Zuwanderung und Integration in Wiesbaden mitteilte, wurde Sanel M. mehr

clearing
Keine OP bei Bayern-Keeper Neuer nach Mittelfußbruch

München. Manuel Neuer hat sich wie vorhergesagt den Mittelfuß gebrochen. Operiert werden muss der Bayern-Torhüter aber nicht, er lässt die Fraktur konservativ heilen. Die Saison ist für ihn zu Ende. In der Vorbereitung will er wieder dabei sein. mehr

clearing
Erste Bücher am documenta-Tempel hängen

Kassel. Am 10. Juni beginnt die documenta in Kassel. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, besonders intensiv wird am „Parthenon der Bücher” gearbeitet. mehr

clearing
Scheidender Intendant Reese verlost Abschiedsvorstellung

Frankfurt/Main. Vor acht Jahren hat Oliver Reese am Schauspiel Frankfurt mit dem „Ödipus” seine Amtszeit begonnen. Jetzt lässt der Intendant zum Abschied die Eintrittskarten zu einer Vorstellung mit der mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 20.04.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.04.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
NPD-Politiker muss wegen KZ-Tätowierung ins Gefängnis

Brandenburg/Havel. Der brandenburgische NPD-Politiker Marcel Zech muss für acht Monate in Haft. Der Kreistagsabgeordnete des Kreises Barnim hatte im November 2015 seine Tätowierung mit den Umrissen eines Konzentrationslagers und dem Spruch „Jedem das Seine” in einem Schwimmbad gezeigt. mehr

clearing
Neue App To-Do: Microsoft läutet Ende von Wunderlist ein

München. „Es gibt immer was zu tun.” Das wissen nicht nur Baumarkt-Besucher. Schule, Job oder Haushalt - oft müssen viele Dinge unter einen Hut gebracht werden. Dabei will eine App mit verschiedenen Funktionen helfen - To-Do von Microsoft. mehr

clearing
Rechtsextremist Mahler abgetaucht

Potsdam. Der wegen Volksverhetzung verurteilte Rechtsextremist Horst Mahler ist vor Antritt einer neuen Haftstrafe abgetaucht. Der 81-Jährige habe trotz Ladung die Fortsetzung seiner Haft in der Justizvollzugsanstalt Brandenburg/Havel gestern nicht angetreten, mehr

clearing
Berufungsprozess gegen „Costa Concordia”-Kapitän beginnt

Rom. Vor dem höchsten Gericht Italiens hat der Berufungsprozess gegen den Ex-Kapitän der „Costa Concordia” begonnen. Als das Kreuzfahrtschiff im Januar 2012 vor der Insel Giglio kenterte, starben 32 Menschen. mehr

clearing
Dealer hochgenommen Mehr als 120 Kilogramm Marihuana entdeckt

Frankfurt. Ein großer Schlag gegen Drogenhändler ist den Zollfahndern in Frankfurt gelungen: Bei den mutmaßlichen HDealern fanden die Beamten insgesamt 122 Kilo Marihuana. mehr

clearing
Beuth über Tugce-Schläger: Täter ohne Reue müssen gehen

Wiesbaden. Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) hat nach der Abschiebung des Tugce-Schlägers die Unnachgiebigkeit des Staates gegen Gewalttäter betont. mehr

clearing
Enttäuschte Bayern suchen Trost in heimischen Titeln

München. Jetzt sind die Bayern vor allem mental gefragt. Die Münchner wollen nach dem Champions-League-Schreck zumindest die Titel in Liga und DFB-Pokal festmachen. Das Double soll für den K.o. von Madrid entschädigen. Mittelfristig steht dann die Kader-Planung im Fokus. mehr

clearing
Basquiat-Werk könnte mehr als 60 Millionen Dollar bringen

New York. Mehr als 30 Jahre war das Gemälde von Jean-Michel Basquiat nicht mehr zu sehen gewesen. Jetzt soll „Untitled” versteigert werden - erwartet wird eine Rekordsumme. mehr

clearing
Müll-Statistik Jährlich etwa 45 000 Tonnen Elektroschrott in Hessen

Wiesbaden. Ungefähr 45 000 Tonnen Elektroschrott wie ausgediente Kühlschränke, Computer und Staubsauger werden im Durchschnitt jährlich in Hessen eingesammelt. mehr

clearing
Abschiebung von Tugce-Schläger nach Serbien angelaufen

Frankfurt/Main. Zweieinhalb Jahre nach dem gewaltsamen Tod der Studentin Tugce ist die Abschiebung des verurteilten Täters nach Serbien angelaufen. Sanel M. ist am Vormittag am Frankfurter Flughafen eingetroffen, um abgeschoben zu werden. Das teilte die Bundespolizei mit. mehr

clearing
Rechtsextremist Mahler abgetaucht

Potsdam. Der wegen Volksverhetzung verurteilte Rechtsextremist Horst Mahler ist vor Antritt einer neuen Haftstrafe abgetaucht. mehr

clearing
Kliniken und Kassenärzte streiten wegen Notfallversorgung

Berlin. Die Zusammenarbeit zwischen Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzten ist ein Dauerärgernis. Jetzt erhitzt eine Neuregelung zur Notfallversorgung erneut die Gemüter. mehr

clearing
SV Darmstadt 98 Darmstadt-Spiele in Offenbach? DFL erhöht Druck auf «Lilien»

Darmstadt 98 erhält die Lizenz für die nächste Saison nur unter strengen Auflagen: Entweder das alte Stadion wird weiter überdacht - oder der Verein muss in eine andere Arena ausweichen. mehr

clearing
Der nächste Ausfall: Auch Frankfurts Vallejo verletzt

Frankfurt/Main. Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt beklagt den nächsten langfristigen Ausfall eines wichtigen Spielers. Auch für Verteidiger Jesus Vallejo ist die Saison mit großer Wahrscheinlichkeit vorzeitig mehr

clearing
Zehntausende Temposünder beim Blitzmarathon erwischt

München. Mit über 170 Sachen an einer Baustelle oder mit 140 durch die Stadt: Beim Blitzmarathon wurden wieder etliche Raser erwischt. Besonders dreist war ein Fahrer im Saarland. mehr

clearing
Versicherer: Rückgang bei Wohnungseinbrüchen

Berlin. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist 2016 nach Angaben der Versicherer erstmals seit zehn Jahren gesunken. Den Unternehmen wurden 140 000 Fälle gemeldet, ein Achtel weniger als 2015. mehr

clearing
„Klopf, klopf! Wer ist denn da?”

München. Fast elf Millionen Likes für Beyoncés Babybauch, Schlagzeilen über den von Tennis-Queen Serena Williams. In regelmäßigen Abständen landen Nachrichten über erwarteten Nachwuchs in der Promi-Welt auf den Titelseiten. Warum eigentlich? mehr

clearing
Förderinstitut WIBank mit zufriedenstellendem Ergebnis 2016

Frankfurt/Main. Hessens Förderinstitut WIBank soll nach dem Willen der Landesregierung noch stärker zum Ausbau von schnellem Internet und erneuerbaren Energien beitragen. mehr

clearing
BMW überrascht mit Gewinnsprung

München. Der BMW-Konzern hat bei seinen Finanzgeschäften ein glückliches Händchen. Aber auch im Kerngeschäft mit Autos läuft es rund. mehr

clearing
Facebook arbeitet an Schreiben mit dem Gehirn

San Jose. Facebook will Menschen nur mit Impulsen aus dem Gehirn schreiben lassen. Es gehe zum Beispiel um die Möglichkeit, einem Freund eine Textnachricht zu schicken, ohne dafür das Smartphone herausholen zu müssen, hieß es von Facebook auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz F8 in ... mehr

clearing
Obama und Macron sprechen über Wahl und Zukunft Europas

Washington/Paris. Vor der Präsidentenwahl in Frankreich am Sonntag steigt die Nervosität. Für Polit-Jungstar Emmanuel Macron mehren sich positive Umfrageresultate - und dann ist da noch ein berühmter Amerikaner am Telefon. mehr

clearing
NPD-Politiker muss wegen Nazi-Tattoos in Haft

Brandenburg/Havel. Er zeigte sein Tattoo mit den Umrissen eines Konzentrationslagers und dem Spruch „Jedem das Seine” in einem Schwimmbad - nun muss der brandenburgische NPD-Politiker Marcel Zech seine Haftstrafe bald antreten. mehr

clearing
Tillerson übt heftige Kritik am Atomabkommen mit dem Iran

Washington. Das Abkommen mit dem Iran zur Begrenzung von dessen Atomprogramm war ein seltener diplomatischer Erfolg der Weltgeschichte. Der neue US-Außenminister Tillerson lässt daran kein gutes Haar - und der Sprecher von Donald Trump weicht Fragen aus. mehr

clearing
Verbraucherschützer klagen wegen Geldautomaten

Frankfurt/Main. Banken und Sparkassen drehen in der Zinsflaute an der Gebührenschraube. Einige verlangen von ihren eigenen Kunden Geld fürs Abheben am Bankautomaten. Rechtlich kann das problematisch werden. mehr

clearing
1 2 3 4
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 20.04.2017

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse