E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 20.06.2013

Politisch

Diesmal im Blog am Rande der Politik: Die, die sich ärgern, heißen heute Wutbürger. mehr

clearing

Rekorderlös für Picasso-Vase

London. Eine Vase von Pablo Picasso hat bei einer Auktion des Londoner Auktionshauses Christie's für 980 275 Pfund (rund 1,14 Millionen Euro) den Besitzer gewechselt. mehr

clearing

Heckenschnitt stört die Brut

Hamburg. Frühestens bis Ende Juli, besser bis Herbst sollten Hobbygärtner warten, um ihre Hecken zurückzuschneiden. Im Geäst nisten Vögel, die sonst gestört werden können. mehr

clearing

Finanzamt zertifiziert keine elektronischen Fahrtenbücher

Berlin. Bei Fahrtenbüchern ist das Finanzamt streng. Sie müssen lückenlos und detailliert geführt werden. Das kann handschriftlich geschehen. Oder elektronisch, allerdings müssen die Programme gewisse Voraussetzungen erfüllen. mehr

clearing

Mehr Schutz für die 50er Jahre

Frankfurt. Die Frankfurter Denkmalliste soll um weitere Objekte aus den 50er Jahren erweitert werden. Nicht nur Gebäude, sondern auch Schaufenster und Baukunst haben die Denkmalschützer im Auge. mehr

clearing

Eigentum in Bad Vilbels Mitte

Bad Vilbel. Die Baustelle gegenüber der Bad Vilbeler Neuen Mitte gehört bald der Vergangenheit an. Dort, wo einst das Café Ströbel seinen Platz hatte, sollen schon im Juli die ersten Eigentumswohnungen bezogen werden können. Auch eine Boutique wird im August öffnen. mehr

clearing

Behörde wünscht Nachbesserungen bei Woolrec-Konzept

Gießen/Braunfels. Das Regierungspräsidium Gießen fordert von der umstrittenen Faser-Firma Woolrec Nachbesserungen beim Stilllegungs-Konzept für den Betrieb. Bis zum 28. mehr

clearing

10:0 gegen Tahiti: Spaniens B-Elf feiert Rekordsieg

Rio de Janeiro. Spaniens B-Elf hat den erwarteten Rekordsieg beim Confederations Cup eingefahren und das Halbfinale bei der WM-Generalprobe in Brasilien so gut wie sicher erreicht. mehr

clearing

US-Aktien mit hohen Verlusten nach Bernanke-Blues

New York. Ängste vor einem Ende der Geldschwemme haben die US-Börsen am Donnerstag tief ins Minus gedrückt. Der Dow Jones Industrial beschleunigte seine deutliche Talfahrt vom Vortag und verlor 2,34 Prozent bzw. knapp 354 Punkte auf 14 758,32 Zähler. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 20.06.2013

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 20.06.2013 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Puttrich: Kommunen sollen sich an Klimaschutzcharta beteiligen

Kassel. Die Kommunen in Hessen sollen sich nach Meinung von Umweltministerin Lucia Puttrich (CDU) stärker an den Klimaschutzzielen des Landes beteiligen. mehr

clearing

Neuer Gehirn-Atlas geht bis ins kleinste Detail

Jülich. Eine neue dreidimensionale Gehirn-Darstellung geht ins Detail wie nie zuvor. Für den 3D-«Gehirn-Atlas» haben Wissenschaftler das Hirn einer 65-jährigen Toten in über 7400 Scheiben geschnitten. Die Auflösung ist 50-mal genauer als das, was es bisher in dem Bereich gab. mehr

clearing

Gemüse ist auch nach der Ernte recht lebendig

Washington. Ein Salatkopf lebt auch im Supermarkt noch weiter. Das gelte zumindest für die Produktion einiger Substanzen, die sich nach dem Wechsel der Tageszeiten richte, schreiben amerikanische Biologen im Fachjournal «Current Biology». mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 20.06.2013 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 20.06.2013 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Neue Zypern-Hilfe abgelehnt

Luxemburg/Nikosia. Zwischen Zypern und den Euro-Partnern gibt es mächtig Streit: Auch nach dem Hilferuf des krisengeschüttelten Mittelmeerstaates sind die Eurostaaten nicht zu zusätzlichen Milliarden-Hilfen bereit. mehr

clearing

Kachelmanns Prozess gegen Ex-Geliebte geht erst im Oktober weiter

Frankfurt/Main. Der Prozess um Schadenersatz für den Wettermoderator Jörg Kachelmann von seiner Ex-Geliebten geht erst am 30. Oktober weiter. Als Grund für die Verschiebung nannte der Sprecher des Frankfurter Landgerichts, mehr

clearing

Facebook erweitert Instagram um Videos

Menlo Park. Nutzer der Foto-Plattform Instagram werden demnächst auch kurze Videos miteinander teilen können. Die Clips können bis zu 15 Sekunden lang sein, wie der zu Facebook gehörende Dienst am Donnerstag ankündigte. mehr

clearing

Lettland bekommt den Euro

Luxemburg. Die Eurogruppe gibt grünes Licht für die Aufnahme Lettlands in das gemeinsame europäische Währungsgebiet. Das baltische Land will zum 1. Januar 2014 den Euro einführen. mehr

clearing

Autofahrerin stirbt bei Zusammenstoß

Gießen. Eine 68 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Frontalzusammenstoß auf einer Bundesstraße bei Gießen ums Leben gekommen. Zwei andere Fahrer wurden bei dem Unfall am Donnerstag mit Verletzungen ins Krankenhaus mehr

clearing

Warnstreiks bei Air Berlin zunächst abgesagt

Berlin/Frankfurt. Entwarnung für Sommerurlauber: Die angedrohten Warnstreiks bei Air Berlin sind zunächst abgeblasen. Der Arbeitgeber habe ein verbessertes Angebot vorgelegt, teilte die Pilotengewerkschaft Cockpit am Donnerstag mit. mehr

clearing

Kaymer mit klasse Start in München - Els führt

München. Martin Kaymer und Marcel Siem wollen das einzige deutsche Profi-Turnier in München gewinnen. Kaymer gelang eine richtig gute Auftaktrunde, die ihn auf Platz zwei brachte, Siem war enttäuscht. In Führung ging der Südafrikaner Ernie Els. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 20.06.2013 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.06.2013 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

E-Bike-Fahrer in Schlagloch gebraust und schwer gestürzt

Groß-Umstadt/Darmstadt. Ein 30 Jahre alter Mann ist mit seinem E-Bike in einem Schlagloch in Groß-Umstadt gestürzt und hat sich schwer verletzt. Der Radfahrer wollte auf dem holprigen Feldweg das mit Wasser und Schlamm gefüllte mehr

clearing

Verkleideter Bankräuber fesselt Angestellte und entkommt

Fuldatal. Mit Perücke und angeklebtem Bart hat ein Mann in Fuldatal eine Sparkasse überfallen. Der mit einer Pistole bewaffnete Mann habe am Donnerstagmorgen im Stadtteil Ihringshausen einen 52 Jahre alten Kundenberater mehr

clearing

Hessentag stellt sich auf Besucheransturm zum Wochenende ein

Kassel. Endspurt: Kassel rüstet sich für einen Besucheransturm am letzten Hessentags-Wochenende. Wie die Kasseler Verkehrsgesellschaft (KVG) am Donnerstag mitteilte, sind für das Wochenende mehr auswärtige mehr

clearing

Krebstherapie: Trotz Siemens-Ausstieg sieht Land Chancen

Wiesbaden/Marburg. Ungeachtet des drohenden Ausstiegs von Siemens sieht das Land für die neuartige Partikeltherapie gegen Krebs am Uniklinikum Gießen-Marburg (UKGM) weiter Chancen. mehr

clearing

FSV Frankfurt absolviert letzten Test gegen Hoffenheim

Frankfurt/Main. Der FSV Frankfurt unterzieht sich eine Woche vor dem Saisonauftakt in der 2. Fußball-Bundesliga einem echten Härtetest. Zum letzten Vorbereitungsspiel empfangen die Hessen am 13. Juli den Bundesligisten 1899 Hoffenheim. mehr

clearing

Verkleideter Bankräuber fesselt Angestellte und entkommt

Fuldatal. Mit Perücke und angeklebtem Bart hat ein Mann in Fuldatal eine Sparkasse überfallen. Der mit einer Pistole bewaffnete Mann habe am Donnerstagmorgen im Stadtteil Ihringshausen den 52 Jahre alten Filialleiter mehr

clearing

Bahn will keine Zahlen für Klimaanlagen-Probleme mehr nennen

Berlin. Die Deutsche Bahn will keine konkreten Zahlen mehr dazu nennen, wie viele Züge sie wegen überlasteter Klimaanlagen stoppen muss. mehr

clearing

Hausding bei EM «mit bronzenem Auge davongekommen»

Rostock. Als Vorkampfbester war Patrick Hausding ins EM-Finale vom Drei-Meter-Brett gegangen. Doch der Olympia-Vierte blieb nicht fehlerlos und wurde Dritter. Bronze holten auch das deutsche Synchron-Paar vom Turm. Sechs Medaillen sind es zur EM-Halbzeit. mehr

clearing

Unwetterschäden müssen dokumentiert werden

Mainz. Regen, Wind und Hagel - starke Sommergewitter können großen Schaden anrichten. Bevor man nach dem Unwetter mit dem Aufräumen beginnt, sollten alle Zerstörungen dokumentiert werden. mehr

clearing

Blumenmuster sind im Trend

Frankfurt/Main. Ob es am schlechten Wetter im Mai lag, ist nicht überliefert, doch in den Boutiquen laufen Blusen mit Blumenmustern besonders gut. Hier zeichnet sich ein starker Trend für den Sommer ab. mehr

clearing

Ameisen mit Kräutern vertreiben

Bonn (dpa/tmn) - Ameisen sind nützliche Tiere. Im Haus oder auf der Terrasse haben sie dennoch nichts verloren. Wermut und andere Kräuter helfen, die Insekten auf Abstand zu halten. Alternativ kann auch Honig helfen - als Köder. mehr

clearing

WHO: Gewalt gegen Frauen hat «epidemische Ausmaße»

Genf. Sie werden geohrfeigt, mit Faustschlägen traktiert oder mit Waffen zum Sex gezwungen. Dass auf der Welt viele Frauen Gewalt ausgesetzt sind, ist nicht neu. Doch es sind wohl noch viel mehr als befürchtet. mehr

clearing

Weltbank-Chef warnt vor Ernährungskatastrophen durch Klimawandel

Berlin. Weltbank-Präsident Jim Yong Kim hat eindringlich vor Ernährungskatastrophen durch den Klimawandel gewarnt und von einzelnen Ländern eine Vorreiterrolle gefordert. mehr

clearing

Bewegender Abschied von Fußball-Legende Ottmar Walter

Kaiserslautern. Hunderte Menschen haben am Donnerstag Abschied von Fußball-Legende Ottmar Walter genommen. Bei einer bewegenden Trauerfeier im Fritz-Walter-Stadion wird das Leben und Wirken des Weltmeisters von 1954 noch einmal gewürdigt. mehr

clearing

Hintergrund: Lockere Geldpolitik

Berlin. Normalerweise kurbeln Zentralbanken die Wirtschaft mit niedrigen Zinsen an. Doch wenn die Leitzinsen bereits bei null liegen, reicht dieses Instrument möglicherweise nicht mehr aus. Wie kann die Geldpolitik noch «lockerer» werden? mehr

clearing

US-Konjunktursignale leicht verbessert

Washington. In den USA zeigen die Konjunktursignale eine leichte Besserung an. Der Sammelindex der wirtschaftlichen Frühindikatoren stieg im Mai verglichen mit dem Vormonat um 0,1 Prozent. mehr

clearing

Hessischer Preis «Flucht, Vertreibung, Eingliederung» verliehen

Kassel. Auf dem Hessentag in Kassel hat das Land den Hessischen Preis «Flucht, Vertreibung, Eingliederung» an den Autor Wendelin Mangold und die Stadt Wetzlar verliehen. mehr

clearing

Ende der Geldschwemme befürchtet: Gold massiv unter Druck

Frankfurt/Main. Signale für ein nahendes Ende der ungebremsten Billiggeld-Flut in den USA haben den Goldpreis massiv unter Druck gesetzt. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 20.06.2013

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 20.06.2013 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

Google: «Clevere» Fragen bei Bewerbungsgesprächen bringen nichts

New York. Wer sich um einen Jobs bei Google bewirbt, musste bisher oft mit verrückten Fragen rechnen. Etwa: Wie viele Golfbälle passen in ein Flugzeug? Oder: Wie viele Tankstellen gibt es in Manhattan? mehr

clearing

Wollte Microsoft Nokias Handygeschäft?

New York. Dieses Geschäft hätte die Handybranche auf den Kopf gestellt: Laut einem Zeitungsbericht hatte der Software-Konzern Microsoft vor, die Gerätesparte von Nokia zu übernehmen. mehr

clearing

Seelenstrip: Laura Veirs veröffentlicht neues Album

Berlin. Die US-Songwriterin Laura Veirs (39) bringt ein neues Album heraus. «Warp and Weft» (Bella Union/PIAS/Cooperative) soll Mitte August erscheinen. In dem Werk verarbeitet die Sängerin persönliche Erfahrungen - vor allem ihre Schwangerschaft. mehr

clearing

Handtaschenräuber von Fulda legen Geständnis ab

Fulda. Nach dem brutalen Raubüberfall auf eine 47-Jährige im Fuldaer Schlosspark haben die beiden Täter ein Geständnis abgelegt. Die Jugendlichen im Alter von 16 und 18 Jahren gaben zu, die Frau angegriffen mehr

clearing

Schumacher und Vettel müssen passen: Kein Benefiz-Kick

Frankfurt/Main. Der traditionelle Benefiz-Kick vor dem deutschen Formel-1-Grand-Prix fällt in diesem Jahr aus. mehr

clearing

Fed-Chef Bernanke lässt die Börsen erzittern

Washington/Berlin. Fed-Chef Bernanke macht Andeutungen über ein Ende des billigen Geldes - und die Märkte reagieren mit Talfahrt. Eine Drosselung der Notenpresse könnte schon dieses Jahr beginnen - aber nur vielleicht. mehr

clearing

Fragen & Antworten: Fed setzt Aktienmärkte auf Entzug

Frankfurt/Main. Finanzmärkte in Aufruhr: Aussagen von US-Notenbankchef Ben Bernanke zur Geldpolitik und Sorgen um die chinesische Konjunktur schicken die Börsen weltweit auf Talfahrt. Anleger fragen sich, ist das das Ende der Kursrally an den Aktienmärkten? mehr

clearing

Bernanke lässt Börsen weltweit ins Minus rauschen

Washington/Berlin. Mit vagen Worten über ein mögliches Anziehen der Geldschraube hat US-Notenbankchef Ben Bernanke die Aktienmärkte weltweit auf Talfahrt geschickt. Auch die Preise für Gold und Öl gaben am Donnerstag deutlich nach. mehr

clearing

Ölpreise fallen nach Fed-Kommentaren um mehr als zwei Dollar

New York. Die Ölpreise sind am Donnerstag nach den Entscheidungen und Kommentaren der US-Notenbank Fed vom Vorabend stark unter Druck geraten. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur August-Lieferung fiel bis zum Mittag auf 103,89 Dollar. mehr

clearing

US-Geldpolitik und China drücken Dax tief ins Minus

Frankfurt/Main. Die Sorgen über eine mögliche Drosselung der ultralockeren US-Geldpolitik und chinesische Konjunkturdaten haben den Dax am Donnerstag tief ins Minus gedrückt. mehr

clearing

Astronautin gibt Physikstunde aus dem All

Peking. Mit kleinen Experimenten hat die chinesische Astronautin Wang Yaping am Donnerstag Millionen Schüler in China vor den Fernsehern gefesselt. Ihre Lektionen wurden per Video aus dem Raummodul «Tiangong 1» zur Erde übertragen. mehr

clearing

Gewinn aus Solaranlage wird versteuert

Berlin. Der Strom aus Solaranlagen kann in das Stromnetz gespeist werden. Den daraus erzielten Gewinn muss der Eigentümer versteuern. Im Gegenzug kann er aber Anschaffungskosten absetzen. mehr

clearing

Tui stellt sein «größtes Fernreiseprogramm aller Zeiten» vor

Arosa. Beim Winterurlaub mit Tui geht es künftig öfter in die Ferne. Das Angebot für Urlaub in Asien oder in der Karbik wird kräftig ausgeweitet. Deutlich zulegen will der Veranstalter auch beim Thema «grünes Reisen» - und in Sachen Kundenfreundlichkeit. mehr

clearing

Kaffee enthält meist mehr Koffein als Energydrinks

Leipzig. Kaffee ist das beliebteste Getränk der Deutschen. Und das trotz oder gerade wegen des Koffeins. Im Durchschnitt enthält ein Kaffee mehr davon als ein Energygetränk. mehr

clearing

Ausbildung in Teilzeit

Bonn. Noch stellt sie eine Ausnahme dar, dennoch haben sich 2011 mehr Jugendliche für eine Ausbildung in Teilzeit entschieden. Interessant ist das Modell vor allem für Azubis mit Kindern. mehr

clearing

Modeschöpfer Jean-Louis Scherrer gestorben

Paris. Der französische Modedesigner Jean-Louis Scherrer ist tot. mehr

clearing

Seebären-Nachwuchs im Frankfurter Zoo

Frankfurt. Sie sind schwarz und sie sind putzig: Die Zwergseebären im Frankfurter Zoo haben Nachwuchs, und das gleich zwei Mal. mehr

clearing

Kim Dotcom wettert gegen Löschung von Megaupload-Daten

Berlin/Wellington. Eine niederländische Internetfirma hat sich den Zorn des Internetunternehmers Kim Dotcom zugezogen. mehr

clearing

Boom der Was-der-und-der-niemals-sagt-Listen =

Berlin. In der Bäckerei verraten sich Zugezogene schnell - in Berlin etwa, wenn sie «eine Semmel» sagen und in München, wenn sie ein «Brötchen» oder eine «Schrippe» bestellen. In sozialen Netzwerken ist es zurzeit angesagt, augenzwinkernd Dinge zu suchen, die Einheimische so niemals ... mehr

clearing

Kopenhagen «lebenswerteste Metropole»

London/Berlin. Kopenhagen hat Zürich nach Ansicht des Magazins «Monocle» den Rang als «lebenswerteste Stadt der Welt» abgelaufen. In der Top-25-Liste liegt Kopenhagen (Vorjahr 3, zuletzt auf Platz 1 im Jahr 2008) vor Melbourne und Helsinki. mehr

clearing

Herausgeputzte Männermode mit femininem Touch

London. Bunt gemusterte Hosen, komplette Outfits aus Spitze oder feminin anmutende Oberteile: Bei der Londoner Männer-Modewoche betonten diese Woche Designer den Pfau im Manne, der sich nicht vor weiblichen Stilelementen scheut. mehr

clearing

Schwaben streiten über Spätzle-Shaker

Stuttgart. Schütteln statt schaben: Die richtige Spätzle-Zubereitung scheidet die Geister im Ländle. Ausgerechnet zwei Schwaben haben den langwierigen Prozess ketzerisch mit einem Hilfsmittel beschleunigt: dem Spätzle-Shaker. mehr

clearing

CDU-Wirtschaftsrat rechnet mit Schwarz-Gelb ab

Berlin. Der Wirtschaftsrat der CDU hat Schwarz-Gelb ein mäßiges Zeugnis ausgestellt. Mit den Ergebnissen der Regierung sind laut einer TNS-Emnid-Umfrage unter den Mitgliedern mehr als die Hälfte (52 Prozent) weniger oder gar nicht zufrieden. mehr

clearing

Frauen-Power für Opel

Rüsselsheim. Die frühere Henkel-Managerin Tina Müller (44) rückt nach Informationen des «Manager Magazins» voraussichtlich in den Opel-Vorstand ein. Dort solle sie als Marketing-Chefin das Image des defizitären mehr

clearing

Wo ist Janine (15)?

Rodgau. Wo ist Janine Rozman? Das fragt die Polizei und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche. Die Fünfzehnjährige ist am Dienstag (18. Juni) am Badesee verschwunden. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 20.06.2013 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss) mehr

clearing

Analyse: Übernahme könnte Verbreitung von 3D-Druckern beschleunigen

New York/Berlin. Wenn es um den 3D-Druck geht, sind der Fantasie derzeit keine Grenzen gesetzt. mehr

clearing

Deutsche prüfen chinesische Solarmodule

Offenbach. Hersteller von Solarmodulen in China werden künftig von deutschen Qualitätsprüfern kontrolliert. Einen entsprechenden Auftrag des staatlichen International Cooperation Center hat das VDE-Institut in Offenbach an Land gezogen. mehr

clearing

Milliardenschwere Mobilfunk-Auktion in Planung

Bonn. Auf die vier Mobilfunkanbieter in Deutschland rollt aller Voraussicht nach schon bald eine neue milliardenschwere Frequenzauktion zu. mehr

clearing

Ultimatum für Google im Datenschutzstreit: Geldstrafen drohen

Paris. Im Datenschutz-Streit mit dem Internetkonzern Google erhöhen die europäischen Behörden noch einmal den Druck. mehr

clearing

Viele Online-Shops sind bei Retouren sehr kulant

Düsseldorf. Netter als es der Gesetzgeber fordert. Viele Onlinehändler räumen ihren Kunden großzügige Rückgaberechte ein. Für Verbraucher ändert sich da aber im Juni 2014 etwas. Dann tritt ein neues Widerrufsrecht in Kraft. mehr

clearing

Kürzere Lücken im Lebenslauf unkommentiert lassen

Berlin. Viele Bewerber haben in ihrem Lebenslauf ein paar Monate, die sie Personalern schlecht erklären können. Generell gilt: Alle Zeitspannen, die kürzer sind als sechs Monate, sollten Bewerber unkommentiert stehen lassen, rät Karriereberater Jürgen Hesse. mehr

clearing

Kalte Dusche hilft gegen Lahmen

Sülfeld. Ein Pferd stolpert oder tritt auf einen Nagel. Die Folge: Das betroffene Bein lahmt. Dann kann erstmal kühles Wasser helfen. Bei schwereren Fällen sollte jedoch ein Tierarzt gerufen werden. mehr

clearing

Hitze schadet den Straßen

München. Auf Grund der großen Hitze haben sich auf Autobahnen Straßenplatten aufgestellt, ein Motorradfahrer starb. Der ADAC hat daraufhin die mangelnde Sanierung der Straßen kritisiert. mehr

clearing

Tobias Zielony und «Zwei Frauen, die Jenny heißen»

Berlin. Es war ein Zufall. Tobias Zielony (40) sprach in der U-Bahn ein junges Pärchen an, um es zu fotografieren. Es stellte sich heraus, dass die Frau auf dem Weg zum Straßenstrich war. So fand Zielony sein neues Projekt. mehr

clearing

Zum Sommeranfang wird es kühl

Offenbach. Hochwasser und Hitzegrade: Das Wetter der vergangenen Wochen hat die Menschen vielerorts auf die Probe gestellt. Vor dem kalendarischen Sommerbeginn am morgigen Freitag soll es noch einmal «krachen», laut Meteorologen droht sogar Tornadogefahr. mehr

clearing

Handy rettet Vermissten

Bad Vilbel. Dem vermissten Bewohner eines Altenheims in Bad Vilbel hat sein Handy vermutlich das Leben gerettet. mehr

clearing

Rüdesheimer Freibad bleibt nach Hochwasser geschlossen

Rüdesheim. Sonnenschein hin oder her, in Rüdesheim stehen Wasserratten in diesen Tagen vor verschlossenen Freibadtüren: Nach dem Hochwasser muss das Asbach-Bad weiter geschlossen bleiben. mehr

clearing

Viele Fragen an Rhein wegen Blockupy-Demo

Wiesbaden. SPD und Grüne im hessischen Landtag wollen von Innenminister Boris Rhein (CDU) genauer wissen, welche Rolle er bei der gescheiterten Blockupy-Demo in Frankfurt gespielt hat. mehr

clearing

Hintergrund: US-Serie «Sopranos» in Deutschland mit mäßigem Erfolg

Berlin. Die preisgekrönte Mafia-Serie «Sopranos» startete auf dem US-Sender HBO im Januar 1999 mit rund 3,5 Millionen Zuschauern. Bis Juni 2007 gab es sechs Staffeln mit insgesamt 86 Episoden. mehr

clearing

Gandolfinis Heimat-Bundesstaat New Jersey trauert um toten Star

New York. Nach dem plötzlichen Tod von US-Schauspieler und «Sopranos»-Star James Gandolfini (51) herrscht auch in seinem Heimat-Bundesstaat New Jersey Trauer und Bestürzung. Gandolfini sei ein «Schatz New Jerseys» gewesen, sagte Gouverneur Chris Christie in einer Mitteilung. mehr

clearing

Ex-IKB-Chef Ortseifen soll Million zahlen

Düsseldorf. Der fristlose Rauswurf von Stefan Ortseifen als Chef der IKB-Bank war nach der dramatischen Schieflage des Bankhauses rechtmäßig. mehr

clearing

Ölpreise fallen um mehr als zwei Dollar

New York. Die Ölpreise sind am Donnerstag nach den Entscheidungen und Kommentaren der US-Notenbank Fed vom Vorabend stark unter Druck geraten. mehr

clearing

McAfee stänkert gegen Ex-Firma

New York. Nach seiner abenteuerlichen Flucht aus dem mittelamerikanischen Belize meldet sich der einstige Virenjäger John McAfee auf der Bildfläche zurück. mehr

clearing

Tui setzt auf Wachstum

Arosa. Tui will bei Marktanteilen zulegen. Für die kommende Wintersaison werden vor allem die Fernreisen ausgebaut. Immer größer wird auch das Angebot an exklusiven und damit auch teureren Hotels. mehr

clearing

Hinweise auf ermordeten Banden-Helfer

Darmstadt/Seeheim-Jugenheim. Nach dem Mord an einem Bandenhelfer aus Darmstadt hat die ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY ... ungelöst» der Polizei neue Ansatzpunkte geliefert. mehr

clearing

Mit Sturmhaube gegen Wespe: Nachbar alarmiert die Polizei

Nidderau/Offenbach. Auf ihre ganz eigene Art hat eine Frau in Nidderau im Main-Kinzig-Kreis Insektenbekämpfung betrieben. Maskiert mit einer Sturmhaube und «bewaffnet» mit einer Fliegenklatsche wollte sie am späten Mittwochabend mehr

clearing

Grimm-Museum kann gebaut werden

Kassel. Der Bau des neuen Brüder-Grimm-Museum am Weinberg in Kassel rückt näher. Das Verwaltungsgericht Kassel wies am Donnerstag die Klage einer Bürgerinitiative (BI) ab. mehr

clearing

Mit Sturmhaube und Fliegenklatsche

Nidderau. Mit einer Sturmhaube maskiert machte eine Frau in Nidderau Jagd auf eine Wespe. Sie schwang bedrohlich die Fliegenklatsche, als plötzlich die Polizei vor der Tür stand. Ob die Wespe entkam, ist unbekannt. mehr

clearing

Mitgründer von Pirate Bay zu weiterer Gefängnisstrafe verurteilt

Stockholm. Der schwedische Hacker und Mitbegründer der Internetplattform Pirate Bay, Godfrey Svartholm Warg, ist am Donnerstag zu einer weiteren Gefängnisstrafe verurteilt worden. mehr

clearing

Microsoft leitet radikale Kehrtwende bei der Xbox One ein

Redmond. Microsoft zeigt mit seiner neuen Spielekonsole Xbox One kein glückliches Händchen. mehr

clearing

FIFA plant neue Abseitsregel

Frankfurt/Main. Der Fußball-Weltverband FIFA plant von der kommenden Saison an die weitgehende Abschaffung der passiven Abseits-Regel. Dies berichten der «Kicker» und die «Bild»-Zeitung. mehr

clearing

Ermittlungen gegen Messi wegen Verdacht des Steuerbetrugs

Barcelona. Lionel Messi ist der Anklagebank ein Stückchen näher gekommen. Eine spanische Richterin lud den Weltfußballer und dessen Vater wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung zu einer Vernehmung vor. Messi bestreitet die Vorwürfe. mehr

clearing

Instanbul-Reisen umbuchen

Hannover. Die Proteste in Istanbul dauern an. Viele Touristen sind derzeit ohnehin nicht dort. Es ist zu heiß für einen Städtetrip. Den wenigen Urlaubern, die der Hitze trotzen, bieten einige Veranstalter kostenloses Umbuchen oder Stornieren an. mehr

clearing

Die Piste ist nicht genug - Der Winterurlaub wandelt sich

Arosa. Beim Winterurlaub tut sich was. Die Piste reicht schon lange nicht mehr. Die Gäste wollen morgens zur Schneeschuhwanderung, sich am späten Nachmittag bei Wellness erholen und abends à la carte essen. Manchmal sind die Bretter gar nicht mehr so wichtig. mehr

clearing

Baustellenbrand im Bankenviertel: dicker Qualm beunruhigt Anwohner

Frankfurt/Main. Dunkle Rauchwolken über dem Bankenviertel: Bei Dachdeckarbeiten an einem Rohbau ist dort am Donnerstag ein Feuer entfacht worden. Verletzt wurde niemand, wie Feuerwehrsprecher Andreas Mohn sagte. mehr

clearing

Feldversuch: Vernetzte Autos könnten Milliarden-Nutzen bringen

Frankfurt/Main. Miteinander elektronisch vernetzte Autos könnten in Deutschland einen volkswirtschaftlichen Nutzen von jährlich elf Milliarden Euro bringen. mehr

clearing

Florettstars haben EM-Silber sicher

Zagreb. Nach zwei EM-Tagen ohne Medaillen führten die bärenstarken Florettherren Deutschlands Fechter in Zagreb wieder zum Erfolg. Silber war dem neu zusammenwachsenden Team sicher. mehr

clearing

Weltbank-Chef warnt: Ernährungskatastrophen durch Klimawandel

Berlin. Weltbank-Chef Kim sagt es klar: Der Klimawandel werde schon in 20, 30 Jahren kaum vorstellbare Folgen haben. Staaten müssten daher jetzt eine Führungsrolle übernehmen, fordert er und lobt dabei auch die deutsche Energiewende. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 20.06.2013

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen