E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 20.06.2014

Open-Air-Kino in Rhein-Main Sommer-Kino unter freiem Himmel

In einer warmen Sommernacht unter den Sternen liegen und großes Kino genießen: Auch in diesem Sommer gibt es in und um Frankfurt wieder Freiluft-Kinovorführungen. mehr

clearing

Costa Rica nach 1:0 gegen Italien im Freudentaumel

Recife. Costa Rica sorgt für die nächste Sensation, schlägt Italien und steht nach 1990 wieder im Achtelfinale. Zwischen Uruguay und Italien kommt es zum Finale um die nächste Runde. England fährt nach Hause. mehr

clearing

Rotes Wasser Feuerwehr unterbricht Abpumpen von Fischteich

Darmstadt. Eine Aktion zur Rettung von Fischen hat die Feuerwehr in Darmstadt am Freitag überraschend unterbrechen müssen. Beim Abpumpen von Wasser aus einem Teich sei an der Wasseroberfläche eine Rotfärbung entdeckt worden. mehr

clearing

Bericht: Weltweit mehr als 400 US-Drohnen abgestürzt

Washington. Mehr als 400 große US-Drohnen sind weltweit nach einem Bericht der «Washington Post» seit dem Jahr 2001 abgestürzt. Die Zeitung untersuchte mehr als 50 000 Seiten mit Unfallberichten. mehr

clearing

Kiew: Eine Woche Feuerpause in Ostukraine - Separatisten dagegen

Kiew. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat im Kampf gegen prorussische Separatisten eine einseitige Waffenruhe von einer Woche angeordnet. Der Schritt soll den Weg für Frieden in der Ostukraine freimachen, teilte das Innenministerium in Kiew mit. mehr

clearing

Hitzfelds Schweizer müssen nach 2:5 gegen Frankreich zittern

Salvador. Die Schweiz muss bei der Fußball-WM in Brasilien um den Einzug ins Achtelfinale bangen. Das Team von Trainer Ottmar Hitzfeld verlor gegen Frankreich klar mit 2:5. Die Franzosen sind nach zwei Siegen schon so gut wie sicher in der K.o.-Runde. mehr

clearing

Frankreich stürmt zum Achtelfinale - Hitzfeld zittert

Salvador. Mit traumhaftem Offensivfußball hat sich Frankreich in den Kreis der Mitfavoriten gespielt und Ottmar Hitzfelds Schweizer Mannschaft die höchste WM-Niederlage seit 1966 zugefügt. mehr

clearing

Siemens gibt sich im Alstom-Poker nach Votum der Regierung geschlagen

München. Siemens gibt sich im Übernahmepoker um den französischen Alstom-Konzern dem US-Rivalen General Electric geschlagen. «Wir respektieren und verstehen die politischen Interessen der Regierung auf dem Gebiet der Energietechnik», erklärte Konzernchef Joe Kaeser. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 20.06.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 20.06.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

GE schlägt Siemens und Mitsubishi im Kampf um Alstom

Paris. Im Übernahmepoker um den französischen Alstom-Konzern muss sich Siemens dem US-Rivalen General Electric geschlagen geben. Die französische Regierung sprach sich für das Angebot der Amerikaner aus, wie Wirtschaftsminister Arnaud Montebourg in Paris bekanntgab. mehr

clearing

ADAC und Post bauen Fernbusnetz aus

Essen/München. Der Autoclub ADAC und die Deutsche Post bauen ihr Geschäft mit Fernbussen aus. «Wir erweitern unser Fernbusnetz und nehmen ab Mitte August 30 weitere Ziele in den Fahrplan auf», sagte der ADAC-Postbus-Geschäftsführer Joachim Wessels. mehr

clearing

Westerwelle an Leukämie erkrankt

Berlin. Der langjährige FDP-Chef und Ex-Außenminister Guido Westerwelle ist an Blutkrebs erkrankt. Der 52-Jährige leide an akuter Leukämie, teilte seine Stiftung, die Westerwelle Foundation, mit. mehr

clearing
Umfrage

Kranke Kinder in Wiesbaden Verdorbenes Essen: Kitas bleiben geschlossen

Wiesbadan/Idstein. Kinder und Erzieher haben sich in Wiesbaden und Idstein nach dem Mittagessen erbrochen - und mussten zum Teil ins Krankenhaus. Erste Ergebnisse zeigen aber noch keinen Befund. Der Verantwortlichen stehen vor einem Rätsel. mehr

clearing

Kreml kritisiert Poroschenko-Friedensplan als unzureichend

Moskau. In der Ukraine-Krise hat Russland den Friedensplan von Präsident Petro Poroschenko als unzureichend kritisiert. Die einwöchige Waffenruhe der Regierungskräfte sei kein Schritt hin zu einem Friedensprozess in der umkämpften Ostukraine, sondern lediglich mehr

clearing

«Welt»: Mandzukic wechselt zurück nach Wolfsburg - VfL dementiert

Berlin. Mario Mandzukic steht nach Informationen der «Welt» unmittelbar vor einer Rückkehr zum VfL Wolfsburg. Wie die Tageszeitung aus dem Umfeld der kroatischen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM in Brasilien erfahren haben will, werde der Stürmer des mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 20.06.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 20.06.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Löw hofft noch auf Einsatz von Hummels gegen Ghana

Fortaleza. Bundestrainer Joachim Löw hofft noch auf einen Einsatz von Innenverteidiger Mats Hummels im zweiten Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Ghana. «Mats Hummels ist angeschlagen. mehr

clearing

England scheitert in WM-Vorrunde - Costa Rica siegt 1:0 gegen Italien

Recife. England ist erstmals seit 56 Jahren bei einer Fußball-WM bereits in der Vorrunde gescheitert. Durch das 1:0 gegen Italien erreichte Costa Rica vorzeitig das Achtelfinale und besiegelte das WM-Aus des Fußball-Mutterlandes endgültig. mehr

clearing

England scheitert bei Fußball-WM in Vorrunde - Costa Rica weiter

Recife. England ist erstmals seit 56 Jahren bei einer Fußball-WM bereits in der Vorrunde gescheitert. Außenseiter Costa Rica zog in Recife durch ein 1:0 gegen Italien vorzeitig ins Achtelfinale ein, England hat damit keine Chance mehr auf ein Weiterkommen in Gruppe D. mehr

clearing

Erlass über einseitige Waffenruhe in Ostukraine veröffentlicht

Kiew. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat für die Dauer einer Woche eine einseitige Waffenruhe für die umkämpfte Ostukraine angeordnet. Der Erlass, der eine Feuerpause von Freitag, 21.00 Uhr MESZ, bis 27. Juni, 10.00 Uhr MESZ, vorsieht, wurde am Abend in Kiew ... mehr

clearing

Türkei weist Mitverantwortung für Isis-Erstarken zurück

Istanbul. Die Türkei hat jede Mitverantwortung für das Erstarken der islamistischen Terror-Miliz Isis in den Nachbarländern Irak und Syrien vehement zurückgewiesen. «Wir sind gegen jede Art von Terrorismus», sagte der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu mehr

clearing

Verletzter Höhlenforscher auf Weg der Genesung - «kleines Wunder»

Murnau. Dem geretteten Höhlenforscher Johann Westhauser geht es besser als erwartet. Er sei auf dem Weg der Genesung. «Das grenzt schon an ein kleines Wunder», sagte der Ärztliche Direktor der Unfallklinik Murnau, Volker Bühren. mehr

clearing

AKW überflogen: Luftwaffe fängt Sportflieger ab

Lille. Ein französischer Kampfjet hat ein deutsches Sportflugzeug abgefangen, weil es im Norden des Landes ein Atomkraftwerk überflogen hatte. mehr

clearing

Poroschenko: Waffenruhe in Ostukraine gilt eine Woche lang

Kiew. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat eine einseitige Waffenruhe von einer Woche für die umkämpfte Ostukraine erklärt. Der seit langem angekündigte Schritt soll den Weg für einen Friedensplan freimachen, teilte das Innenministerium in Kiew mit. mehr

clearing

EU-Kommission peilt relativ niedriges Stromsparziel bis 2030 an

Brüssel. Die EU-Kommission will beim Stromsparen langfristig auf relativ schwache Vorgaben setzen. Bis 2030 soll die EU 27 Prozent ihrer Energie einsparen - dieser rechtlich unverbindliche Wert zeichnet sich als behördeninterner Kompromiss ab. mehr

clearing

Brdaric U-23-Trainer beim VfL Wolfsburg

Wolfsburg. Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Thomas Brdaric ist beim VfL Wolfsburg Trainer der U-23-Mannschaft. Der 39-Jährige hat einen Zweijahresvertrag unterzeichnet, teilte der Verein mit. mehr

clearing

Rüpelhafter Ton auch in Anwaltsschreiben nicht erlaubt

Köln. Häufig wollen Rechtsanwälte den Streitgegner einschüchtern, indem sie mit Paragrafen und scharfen Formulierungen drohen. Dabei sollten sie jedoch besser ihre Wortwahl zügeln. Andernfalls droht eine Rüge. mehr

clearing

Poroschenko: Waffenruhe in Ostukraine gilt eine Woche lang

Kiew. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat für die Dauer einer Woche eine einseitige Waffenruhe für die umkämpfte Ostukraine erklärt. Der seit langem angekündigte Schritt solle den Weg für einen Friedensplan freimachen, teilte das Innenministerium in Kiew mit. mehr

clearing

Zuerst kam das Gesicht: Neandertaler entwickelte sich stufenweise

Madrid. Bei dem Neandertaler entwickelte sich wahrscheinlich zuerst das Gesicht und dann das Hirn. Das haben Untersuchungen von mehreren 430 000 Jahre alten Schädeln aus Spanien ergeben, die von frühen Verwandten des Neandertalers stammen. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 20.06.2014 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.06.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Frankreich favorisiert Alstom-Angebot von General Electric

Paris. Im Ringen um Alstom favorisiert die französische Regierung das Angebot des US-Konzerns General Electric. Das gab Wirtschaftsminister Arnaud Montebourg in Paris bekannt. Der französische Staat will mit 20 Prozent in dem Unternehmen einsteigen. mehr

clearing

Berlusconis «Bunga-Bunga» in zweiter Runde - Urteil bereits im Juli

Mailand. Der mehrfache italienische Regierungschef Silvio Berlusconi muss sich seit heute in Mailand in einem Berufungsprozess in der sogenannten «Ruby»-Affäre verantworten. Dem heute 77-Jährigen werden Amtsmissbrauch und Sex mit minderjährigen Prostituierten mehr

clearing

Snowden will kein informelles Treffen mit NSA-Ausschuss in Moskau

Berlin. Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden lehnt ein informelles Treffen mit den Mitgliedern des NSA-Untersuchungsausschusses in Moskau ab. Snowdens Berliner Rechtsanwalt Wolfgang Kaleck habe dies in einem Schreiben an das Gremium mitgeteilt, mehr

clearing

Becker erreicht Finale in 's-Hertogenbosch

's-Hertogenbosch. Tennisprofi Benjamin Becker ist kurz vor dem Grand-Slam-Turnier in Wimbledon auf Rasen in Topform. Beim ATP-Rasen-Tennisturnier im niederländischen 's-Hertogenbosch bezwang der 33-Jährige aus Mettlach im Halbfinale den Portugiesen João Sousa mit 6:3 und 7:6 (7:3). mehr

clearing

Frankreich favorisiert Alstom-Angebot von General Electric

Paris. Im Ringen um Alstom favorisiert die französische Regierung das Angebot des US-Konzerns General Electric. Das gab Wirtschaftsminister Arnaud Montebourg in Paris bekannt. mehr

clearing

Die besten Bilder vom Public Viewing im Rhein-Main-Gebiet

mehr

clearing

Hintergrund: Das Mietshäuser Syndikat

Frankfurt/Freiburg. Im Anfang der 1990er Jahre gegründeten Verbund Miethäuser Snyndikat mit Sitz in Freiburg sind inzwischen rund 85 Projekte und 30 Initiativen in Deutschland organisiert. mehr

clearing

Hintergrund: Das Philosophicum

Das Seminargebäude von Ferdinand Kramer (1898-1985) wurde 1960 eröffnet und stand für den demokratischen Aufbruch nach der NS-Diktatur. mehr

clearing

Poroschenko will bald Waffenruhe für Ostukraine anordnen

Kiew. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat erneut eine baldige Anordnung über eine vorläufige Waffenruhe in der Ostukraine angekündigt. Er wolle in Kürze ein entsprechendes Dekret über die Feuerpause unterzeichnen sowie einen Friedensplan einsetzen. mehr

clearing

Tierleid mit Fotos oder Videos dokumentieren

Hamburg. Ein Hund winselt vor Schmerzen, Hühner bluten unter dem Gefieder - wer mutmaßlich gequälte Tiere entdeckt hat, sollte dies mit einer Kamera sichern. Die Beweise können dann dem Veterinäramt übergeben werden. Bei Lebensgefahr ist jedoch Eile geboten. mehr

clearing

Merkel und Gabriel einigen sich: Schulz als EU-Parlamentspräsident

Berlin. Im Streit um die künftige Besetzung der EU-Kommission haben sich Union und SPD geeinigt. Demnach behält die CDU ihren Anspruch auf das Amt des deutschen Kommissionsmitglieds, die SPD verzichtet auf ihre Forderung, ihren Europa-Spitzenkandidaten Martin mehr

clearing

Baugrube des Neubaus nicht tiefer als bei Bestandsbauten ausheben

Mainz. Wer für einen Neubau die Tiefe der Baugrube festlegen möchte, sollte nicht nur die Beschaffenheit des Erdreichs berücksichtigen. Wichtig ist auch, wie die vorhandenen Nachbarhäuser geschaffen sind. mehr

clearing

Martin holt zweiten Etappensieg bei Tour de Suisse

Worb. Tony Martin bewegt sich bei der Tour de Suisse langsam Richtung Gesamtsieg. Am Freitag gewann er auch das zweite Zeitfahren und führt zwei Tage vor Schluss mit 28 Sekunden vor dem Niederländer Dumoulin. mehr

clearing

In Jobsuche auch Bekannte einbeziehen

Damme. Wer sich auf Jobsuche begibt, sollte nicht nur die einschlägigen Portale abklappern. Auch Mundpropaganda im Freundes- und Bekanntenkreis kann einiges bewirken. mehr

clearing

USA schicken wieder Soldaten in Irak

Washington. Nach dem massiven Vormarsch der Terrormiliz Isis bereiten die USA im Eiltempo Militärschläge im Irak vor. Die ersten der 300 Soldaten sollen laut «New York Times» bereits in den nächsten Tagen im Irak eintreffen und mögliche Ziele für Luftangriffe gegen die Terrormiliz prüfen. mehr

clearing

Merkel wünscht Westerwelle Kraft und Zuversicht

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem an Krebs erkrankten früheren Außenminister Guido Westerwelle gute Genesung gewünscht. «Ich kenne Guido Westerwelle seit langen Jahren als einen großen Kämpfer», erklärte Merkel. mehr

clearing

Eltern können Beziehung zwischen Stiefgeschwistern fördern

Wien. Sind Kinder über viele Jahre ein Einzelkind, tun sie sich anfangs mit einer Schwester oder einem Bruder schwer. Noch mehr gilt das, wenn das Geschwisterkind zum neuen Partner von Mutter oder Vater gehört. In dem Fall sind die Eltern gefragt. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 20.06.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 20.06.2014 um 16:30 Uhr festgestellt. mehr

clearing

Verdacht: Polizist soll Killer für Ex-Freundin angeheuert haben

Halle. Ein Polizist aus dem Süden Sachsen-Anhalts soll einen anderen Mann beauftragt haben, seine ehemalige Lebensgefährtin zu töten. Ein Ermittlungsrichter erließ gegen den Beamten Haftbefehl wegen Anstiftung zu einer Straftat, wie die Polizei in Halle mitteilte. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 20.06.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss) mehr

clearing

De Maizière erwartet 2014 rund 200 000 Asylanträge in Deutschland

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière erwartet in diesem Jahr einen Anstieg der Asylanträge in Deutschland auf rund 200 000. Von Januar bis Mai 2014 sei die Zahl der Asylbewerber gegenüber dem Vorjahreszeitraum bereits um mehr als 60 Prozent gewachsen, mehr

clearing

App-Charts: Der Ball rollt und rollt

Berlin. König Fußball regiert weiter die App-Charts. Andere Themen haben derzeit kaum eine Chance die oberen Plätze zu erreichen. Immerhin: Es gibt Neueinstiege zu vermelden. mehr

clearing

Steinmeier bestürzt über Krebs-Erkrankung Westerwelles

Istanbul. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat sich bestürzt über die Krebs-Erkrankung seines Amtsvorgängers Guido Westerwelle geäußert. «Ich habe die Nachricht mit großer Bestürzung aufgenommen», sagte Steinmeier bei einem Besuch in der Türkei. mehr

clearing

"Dagger Complex" in Griesheim Landesregierung will Klarheit über NSA-Aktionen in Hessen

Wiesbaden. Erneut sind Fakten bekannt geworden, die zeigen, in welch unvorstellbaren Maße die NSA spitzelt und spioniert – und zwar von Griesheim aus. Hessens Regierung will sich das nicht gefallen lassen. mehr

clearing

Bewegte Bilder

Lebbe geht weider mehr

clearing
Fotos

Mercedes dominiert in Österreich: Hamilton vor Rosberg

Spielberg. Mercedes hat zum Auftakt des Grand-Prix-Wochenendes in Österreich gleich ein Zeichen gesetzt. Lewis Hamilton und Nico Rosberg fuhren in den beiden Trainingseinheiten den Konkurrenten auf und davon. Für Weltmeister Sebastian Vettel sieht es schlecht aus. mehr

clearing

Bürgermeisterwahl Drei CDU-Bewerber in Friedrichsdorf

Friedrichsdorf. Gleich drei CDU-Politiker wollen am 1. März 2015 Bürgermeister in Friedrichsdorf werden. Sie wollen den langjährigen Amtsinhaber vom Sockel stürzen. mehr

clearing

14-Jähriger tritt Lehrerin im Streit - Frau kommt in Klinik

Ludwigslust. Ein Gespräch zur Streitschlichtung ist an einem Gymnasium in Mecklenburg-Vorpommern eskaliert. Ein 14 Jahre alter Schüler verlor die Beherrschung und trat nach der Lehrerin. Sie wurde getroffen und ging zu Boden. mehr

clearing

Stute Lady of Budysin Vollblüter stirbt nach Sturz auf Frankfurter Rennbahn

Frankfurt. Bei einem Rennen auf der Frankfurter Galopprennbahn ist ein Pferd nach einem Sturz gestorben. Wie der Frankfurter Renn-Club am Freitag mitteilte, wurden bei dem Unfall am Donnerstagabend zwei Reiter verletzt. mehr

clearing

Forderungen in Bewerbungsgesprächen immer gut begründen

Boston. Bei Einstellungsgesprächen müssen Bewerber nicht zu allem Ja und Amen sagen. Geht es um Gehälter, Urlaubstage oder Arbeitszeiten, können sie auch Ansprüche stellen. Diese sollten jedoch nicht aus der Luft gegriffen sein. mehr

clearing

Wohnungsbrand: Jeder Zehnte hat für Ernstfall gepackten Koffer parat

Nürnberg. Brennt es im Haus oder in der Wohnung, sollten sich die Bewohner so schnell wie möglich von dem Gebäude entfernen. Doch damit wichtige Dokumente und Gegenstände nicht den Flammen zum Opfer fallen, verwahren viele sie vorsorglich in einem Koffer. mehr

clearing

Fall Tebartz-van Elst Limburger Domkapitel räumt Fehler ein

Limburg. Bei den Vorgängen um den früheren Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst übt das Limburger Domkapitel Selbstkritik. Die moralische Verantwortung sei vernachlässigt worden, heißt es in einer Erklärung. mehr

clearing

Ex-Außenminister Westerwelle an Leukämie erkrankt

Berlin. Der frühere FDP-Vorsitzende und Ex-Bundesaußenminister Guido Westerwelle ist an Krebs erkrankt. Der Büroleiter von Westerwelles Stiftung, Alexander Vogel, teilte in Berlin mit, der 52-Jährige leide an einer akuten Leukämie. mehr

clearing

Kritik am Kreml nach Razzia im Morgengrauen

Moskau. Der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny hat der Moskauer Justiz nach einer Razzia bei ihm um vier Uhr morgens Willkür vorgeworfen. Die Durchsuchung seiner Wohnung sei ein weiterer Versuch, Druck auf ihn auszuüben, teilte der Gegner von Kremlchef mehr

clearing

Westerwelle an Leukämie erkrankt

Berlin. Der langjährige FDP-Vorsitzende und frühere Bundesaußenminister Guido Westerwelle ist an Blutkrebs erkrankt. Der 52-Jährige leidet an akuter Leukämie, teilte seine Stiftung, die Westerwelle Foundation, mit. mehr

clearing

Kerber erreicht beim Turnier in Eastbourne das Finale

Eastbourne. Die Kielerin Angelique Kerber hat bei ihrer Wimbledon-Generalprobe das Endspiel erreicht. mehr

clearing

Schüler und Studenten protestieren für bessere Bildungschancen

Wiesbaden. Hessens Schüler und Studenten wollen für eine bessere finanzielle Ausstattung des Bildungssystems auf die Straße gehen. Für den kommenden Mittwoch (25. mehr

clearing

Mehr als 20 Messerstiche: Bruder von Vergewaltigungsopfer gesteht Tat

Neuenburg. Mit 23 Messerstichen soll ein Teenager in Baden-Württemberg Selbstjustiz geübt und den mutmaßlichen Vergewaltiger seiner Schwester ermordet haben. Der 17-Jährige habe eine «sehr große Wut» gehabt und die Gewaltattacke eingeräumt, sagte der Leitende mehr

clearing

«Mutter Beimer» erhält Verdienstorden des Landes NRW

Düsseldorf/Köln. Die Schauspielerin Marie-Luise Marjan erhält den Verdienstorden des Landes NRW. Die stellvertretende Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann (Grüne) werde die Auszeichnung an diesem Montag in Düsseldorf an die 73-Jährige und zehn weitere Bürger überreichen, berichtete die ... mehr

clearing

Cragg-Skulptur «Mean Average» in Bonn enthüllt

Bonn. In der Bonner Innenstadt ist am Freitag die fast sechs Meter hohe Bronzeskulptur «Mean Average» des englischen Bildhauers Anthony Cragg enthüllt worden. mehr

clearing
Fotos

"WM Sommermärchen 2014 – die Feuerwehr zu Gast bei Freunden" Kreisjugendfeuerwehrlager in Thalheim gut besucht

Dornburg-Thalheim. Das Kreisjugendfeuerwehrlager findet in diesem Jahr in Thalheim statt und bietet ein großes Angebot an interessanten und spaßigen Workshops an. Über 800 Jugendliche nehmen an dem Lager teil. mehr

clearing

Vereinigte Volksbank Limburg Volksbank Limburg verkündet Zahlen

Limburg. In der Größenrangliste der 1078 deutschen Volks- und Raiffeisenbanken belegte die Vereinigte Volksbank Limburg zum Stichtag 31.12.2013 Platz 280. Dies und mehr verkündete Bankchef Klaus Merz bei der Vertreterversammlung. mehr

clearing

De Maizière erwartet 2014 rund 200 000 Asylanträge in Deutschland

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) erwartet in diesem Jahr einen Anstieg der Asylanträge in Deutschland auf rund 200 000. mehr

clearing

Bericht: Von 2015 an stehender Re-Start in der Formel 1

Spielberg. Der Re-Start eines Formel-1-Rennens nach einer Safety-Car-Phase soll von 2015 an stehend erfolgen. mehr

clearing

Italien schafft kostenlosen Museumseintritt für Senioren ab

Rom. In Italien erfuhren betagte Kulturinteressierte bisher eine Sonderbehandlung. Doch künftig werden auch ältere Besucher italienischer Museen und archäologischer Stätten zur Kasse gebeten. mehr

clearing

Sonnenuntergänge sind nichts für Schnappschüsse

Berlin. Für die einen bedeuten Sonnenuntergänge Romantik pur, für andere einen Moment zum Träumen. Aber fast immer gilt: Auf Fotos sehen sie nur halb so faszinierend aus wie in der Realität. Doch das geht besser. mehr

clearing

Ärzte zufrieden: Verletzter Höhlenforscher auf Weg der Genesung

Murnau. Dem geretteten Höhlenforscher Johann Westhauser geht es nach seiner fast zweiwöchigen Gefangenschaft in der Riesending-Schachthöhle unerwartet gut. In einer Videobotschaft aus der Intensivstation der Unfallklinik Murnau dankte er seinen Rettern. mehr

clearing

EU auf dem Weg aus der Krise - Zahl der Schuldensünder sinkt

Luxemburg. Mit der Entlassung von sechs Mitgliedsländern aus ihren Defizit-Strafverfahren hat Europa einen weiteren Schritt aus der Finanzkrise gemacht. mehr

clearing

Wetter in Hessen Zum Sommeranfang kommt Polarluft aus Norden

Offenbach. Zum kalendarischen Sommeranfang bläst uns ziemlich kalter Wind entgegen. Das liegt an der aus Norden kommenden Polarluft, die bis einschließlich Sonntag nach Deutschland strömt. mehr

clearing

Norwegen will Unternehmensanteile in Milliardenhöhe verkaufen

Oslo. Die norwegische Regierung will Unternehmensbeteiligungen des Staates in Milliardenhöhe verkaufen, um die Privatwirtschaft zu stärken. Unter anderem schlug das zuständige Ministerium dem Parlament vor, die Anteile an dem Telefonanbieter Telenor - mehr

clearing

Mindestens 13 Tote bei Hochwasser in Bulgarien

Sofia. Fluttragödie in Bulgarien: In dem Balkanland sind bei Überschwemmungen mindestens 13 Menschen gestorben. Allein in der Schwarzmeerstadt Warna gab es nach heftigem Dauerregen zehn Tote. mehr

clearing

«Mädchen mit dem Perlenohrring» ist wieder zu Hause

Den Haag. Das Gemälde «Mädchen mit dem Perlenohrring» von Johannes Vermeer ist nach mehr als zwei Jahren an seinen ursprünglichen Platz im Mauritshuis in Den Haag zurückgekehrt. Die niederländische königliche Gemäldegalerie wurde nach einem umfangreichen Umbau ... mehr

clearing

Kramer-Bau in Bockenheim Pokern um soziales Wohnprojekt Philosophicum

Frankfurt. Ein soziales und autonomes Wohnprojekt mitten in Frankfurt? Was wie eine Idee aus dem vorigen Jahrhundert klingt, soll in der boomenden Bankenstadt bald für 150 Menschen Wirklichkeit sein. Kurz vorm Ziel gibt es allerdings Streit. mehr

clearing

Medien: Xavi verlässt FC Barcelona

Barcelona. Xavi Hernández, Mittelfeld-Star beim FC Barcelona, wird den Verein nach übereinstimmenden spanischen Medienberichten in den nächsten Wochen verlassen. Der 34-Jährige werde seine Entscheidung in den kommenden Tagen öffentlich machen, hieß es. mehr

clearing

Massive körperliche Gewalt Unterfranken: Mutter soll ihr Baby getötet haben

Aschaffenburg/Frankfurt. Ein Kleinkind kommt mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus nach Frankfurt, zwei Tage später stirbt es. Die Polizei vermutet, dass die Mutter ihr Baby misshandelte - um es ruhigzustellen. mehr

clearing

Machbare Wimbledon-Auftaktlose - Kerber droht Scharapowa

London. 15 deutsche Tennisprofis starten von Montag an beim bedeutendsten Turnier der Welt in Wimbledon. Für den Auftakt erwischten Lisicki, Kerber und Petkovic machbare Gegnerinnen. Der 26-jährige Pütz gibt sein Grand-Slam-Debüt. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 20.06.2014 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.06.2014 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Führung der Piratenpartei zieht sich komplett zurück

Berlin. Angesichts enttäuschender Wahlergebnisse und internen Dauerstreits zieht sich die Führung der Piratenpartei komplett zurück. Vom derzeit amtierenden kommissarischen Vorstand werde auf dem geplanten Wahlparteitag in einer Woche niemand mehr antreten, mehr

clearing

Merkel besorgt über Truppen an russisch-ukrainischer Grenze

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist besorgt über russische Truppenbewegungen entlang der Grenze zur Ukraine. Sie forderte Moskau erneut auf, den Zustrom von Waffen und Kämpfern in die Ukraine zu unterbinden, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin. mehr

clearing

Neuer vor WM-Duell gegen Ghana: «Müssen voll auf der Höhe sein»

Berlin. Nationaltorhüter Manuel Neuer erwartet im zweiten WM-Gruppenspiel gegen Ghana eine schwere Aufgabe für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. «Wir wissen, dass Ghana eine sehr aggressive Mannschaft ist», sagte er der «Bild»-Zeitung mit Blick auf die Partie am Samstag in ... mehr

clearing

Früherer HSV-Präsi Klein kritisiert Kühne und Gernandt

Hamburg. Der frühere Präsident des Hamburger SV Wolfgang Klein ist entsetzt über die jüngsten Äußerungen von HSV-Gönner Klaus-Michael Kühne. mehr

clearing

MH370-Wrack im Indischen Ozean vermutlich weiter südlich

Sydney. Irrtümlich als Blackbox-Signal ausgelegte Geräusche haben Experten auf der Suche nach dem Wrack des verschollenen Fluges MH370 offenbar auf eine falsche Fährte gelockt. Das Flugzeug sei nach einer neuen Datenanalyse wahrscheinlich weiter südlich als mehr

clearing

Bruder von Vergewaltigungsopfer erstach mutmaßlichen Täter

Neuenburg. Der 17 Jahre alte Bruder einer vergewaltigten Frau soll am Oberrhein deren mutmaßlichen Peiniger umgebracht haben. Der Mann sei mit 23 Messerstichen getötet worden, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Dieter Inhofer in Freiburg. mehr

clearing
Fotos

Stadion am Böllenfalltor Aufsteiger Darmstadt 98 verkauft Rasen und Bänke

Darmstadt. Zweitliga-Aufsteiger Darmstadt 98 nutzt die Renovierung seiner Traditions-Spielstätte am Böllenfalltor, um einen guten Zweck zu unterstützen. mehr

clearing

Kanada-Unfall: Fall Perez/Massa wird neu verhandelt

Spielberg. Der Unfall zwischen Sergio Perez und Felipe Massa beim Formel-1-Rennen in Montréal wird neu verhandelt. Die Rennkommissare beim Großen Preis von Österreich in Spielberg entschieden, sich noch einmal mit der Kollision zu beschäftigen. mehr

clearing

Verletztem Höhlenforscher geht es besser als erwartet

Murnau. Dem schwer verletzten Höhlenforscher Johann Westhauser geht es unerwartet gut. In einer Videobotschaft aus der Intensivstation der Unfallklinik Murnau dankte er seinen Rettern. Die Stimme klang allerdings noch verschwommen. mehr

clearing

GP in Österreich: Rosberg Schnellster im ersten Training

Spielberg. Nico Rosberg hat im ersten Training zum Großen Preis von Österreich die beste Zeit erzielt. Zum Auftakt des Formel-1-Comebacks in Spielberg benötigte der WM-Führende im Mercedes 1:11,295 Minuten für den 4,326 Kilometer langen Red Bull Ring. mehr

clearing

Jet-Sound statt Knattern: Harley-Davidson plant Elektromodell

Milwaukee. Mit Motorrädern der Marke Harley-Davidson verbindet man vor allem eines: einen dicken und markant klingenden V2-Motor. Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern - aber es könnte bald eine Alternative geben. mehr

clearing

Feiern auf der Straße - was beim Autokorso beachtet werden sollte

Bremen. Spiel, Sieg, Autokorso: Bei Fußball-Weltmeisterschaften ist das hupende Kolonnenfahren für viele Fans zum festen Ritual geworden. Zu ausgelassen sollte die dritte Halbzeit auf der Straße aber nicht gefeiert werden. mehr

clearing

Polizeimeldungen aus Hessen Schwerer Verkehrsunfall auf A 66

Frankfurt. Bei einem Auffahrunfall auf der A 66 sind mehrere Personen verletzt worden, vier von ihnen schwer. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 20.06.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen