Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 10°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 20.07.2015

Nachwuchs der „Speuzer“ gewinnt den Mini-Cup

Frankfurt. Schon zum 25. Mal wurde der „Mini-Cup der Frankfurter Sparkasse“ ausgespielt. Das Turnier für F-Jugendfußballer gewann diesmal der Nachwuchs des FFV Sportfreunde, der sich im Endspiel gegen mehr

clearing
Pelé nach Wirbelsäulen-Operation aus Klinik entlassen

São Paulo. Brasiliens Fußballidol Pelé hat nach einer Operation an der Wirbelsäule das Krankenhaus verlassen. Das berichtet die Zeitung „Folha de S. Paulo” unter Berufung auf das Hospital Israelita Albert Einstein in São Paulo. mehr

clearing
IBM kämpft weiter mit Umsatzschwund - Gewinn sinkt deutlich

Armonk. Der Computerkonzern IBM muss einen weiteren Umsatzrückgang verkraften. Von April bis Juni fielen die Erlöse verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 14 Prozent auf 20,81 Milliarden Dollar (19,22 Mrd Euro), wie IBM mitteilte. Es war das dreizehnte Quartal mit einem Minus in Folge. mehr

clearing
Pflichtverteidiger müssen Zschäpe im NSU-Prozess weiter vertreten

München. Die Pflichtverteidiger der Hauptangeklagten im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, müssen die mutmaßliche Rechtsterroristin weiter vertreten. Das Gericht lehnte Anträge der Rechtsanwälte Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm ab, sie von ihrem Mandat zu entpflichten. mehr

clearing
Moderate Gewinne am US-Aktienmarkt - Berichtssaison stützt

New York. Gute Geschäftszahlen von Unternehmensseite und ein sich weiter drehendes Übernahmekarussell haben die Wall Street zum Wochenauftakt gestützt. Für größere Sprünge reichte es aber nicht. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 20.07.2015

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 20.07.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
SpaceX-Chef Musk: Zerbrochene Stahlstrebe löste Raketenexplosion aus

New York. Eine zerbrochene Stahlstrebe hat nach ersten Erkenntnissen des US-Raumfahrtunternehmens SpaceX die Explosion einer Rakete vor rund einem Monat verursacht. Es sehe so aus, als sei die Strebe fehlerhaft hergestellt worden, sagte SpaceX-Chef Elon Musk. mehr

clearing
Medien: NSA belauschte auch Außenminister Steinmeier

Berlin. Der US-Geheimdienst NSA hat offenbar auch Außenminister Frank-Walter Steinmeier systematisch belauscht. Das gehe aus neuen Dokumenten der Enthüllungsplattform Wikileaks hervor, berichten die „Süddeutsche Zeitung”, NDR und WDR. mehr

clearing
US-Außenminister Kerry reist im August nach Kuba

Washington. US-Außenminister John Kerry wird am 14. August zur feierlichen Eröffnung der US-Botschaft nach Kuba reisen. Das kündigte Kerry bei einer Pressekonferenz mit Kubas Außenminister Bruno Rodríguez in Washington an. mehr

clearing
Mindestens 30 Tote bei mutmaßlichem IS-Anschlag im türkischen Suruc

Istanbul. In der Türkei sind beim schwersten Terroranschlag seit mehr als zwei Jahren mindestens 30 Menschen getötet worden. Rund 100 weitere wurden verletzt. Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu sagte in Ankara, es gebe nach ersten Erkenntnissen mehr

clearing
Von der Leyen würdigt Attentäter des 20. Juli 1944

Berlin. Die Bundesregierung hat den militärischen Widerstand gegen die NS-Diktatur 71 Jahre nach dem gescheiterten Attentat auf Adolf Hitler gewürdigt. Für sie bedeute der 20. Juli „weitaus mehr als ein großes historisches Datum”, sagte Verteidigungsministerin mehr

clearing
Fotos
Explosion in Biebesheim Video zeigt Gastank-Explosion in Biebesheim

Biebesheim. Neues vom Unglücksfall in Biebesheim: Die Ermittler gehen mittlerweile von Brandstiftung aus. Zudem ist auf Youtube ein Video aufgetaucht, dass die heftige Explosion zeigt. mehr

clearing
Athen überweist Milliarden an Gläubiger - Banken wieder offen

Athen. Das hoch verschuldete Griechenland hat nach dem Empfang von gut sieben Milliarden Euro aus dem EU-Rettungstopf umgehend seine fälligen Schulden bei den internationalen Gläubigern beglichen. mehr

clearing
Tausende Küken bei Feuer verendet

Lingen. Bei einem Feuer in einem Stall in Niedersachsen sind rund 17 000 Küken verendet. Der Stall im emsländischen Lingen wurde völlig zerstört. Die auf dem Hof lebende Familie hatte das Feuer selbst bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Über die Brandursache und die Höhe des ... mehr

clearing
EU-Staaten einig über Verteilung von knapp 55 000 Flüchtlingen

Brüssel. Im Streit um die Verteilung von insgesamt 60 000 Flüchtlingen haben die EU-Länder ihr Ziel erneut verfehlt. Allerdings verständigten sich die EU-Innenminister in Brüssel auf die Verteilung von 54 760 Migranten, wie die luxemburgische EU-Vertretung mehr

clearing
Fotos
Politische Isolation beendet: Kubas Flagge weht in Washington

Washington/Havanna. Kuba hisst nach einem halben Jahrhundert an der Botschaft in Washington die rot-weiß-blaue Flagge. US-Außenminister Kerry reist im August nach Havanna. Endet damit die Eiszeit zwischen beiden Ländern? mehr

clearing
Sting mit großem Orchester in der Carnegie Hall

New York. Mit großem Orchester und dann auch noch in der legendären Carnegie Hall in New York will Sting (63) im Dezember seine Werke aufführen. mehr

clearing
Pleite-Rapper 50 Cent fühlt sich frei

Berlin. Der privatinsolvente amerikanische Rapper und Schauspieler 50 Cent (40, „Get Rich or Die Tryin'”) fühlt sich endlich frei. „Lange Zeit dachte ich, mit viel Geld könnte ich glücklich werden”, sagte der Musiker in einem Interview des Pay-TV-Senders AXN. mehr

clearing
EZB bestätigt: Athen hat Milliardenschulden fristgerecht bezahlt

Frankfurt/Main. Das von der Pleite bedrohte Griechenland hat Milliardenschulden bei der Europäischen Zentralbank getilgt. Die Notenbank bestätigte in einer knappen Mitteilung, dass Athen insgesamt 4,2 Milliarden überwiesen hat. mehr

clearing
UN heben langjährigen Iran-Sanktionen auf - Teheran in Zugzwang

New York. Der UN-Sicherheitsrat hat eine Woche nach dem Atomkompromiss mit dem Iran den Weg frei gemacht für die Aufhebung seiner Sanktionen gegen das Land. Die mehrstufigen Sanktionen waren von 2006 an beschlossen worden. mehr

clearing
UN räumen langjährigen Iran-Sanktionen ab - Teheran in Zugzwang

New York. Der UN-Sicherheitsrat hat eine Woche nach dem Atomkompromiss mit dem Iran den Weg frei gemacht für die Aufhebung seiner Sanktionen gegen das Land. Die mehrstufigen Sanktionen waren von 2006 an beschlossen worden. mehr

clearing
Vidal-Deal mit Bayern fast fix - Juve und Götze dementieren Wechsel

Turin. Der Wechsel des Chilenen Arturo Vidal von Juventus Turin zu Bayern München ist nach Angaben des italienischen Clubs so gut wie sicher. Gerüchte, dass im Gegenzug Mario Götze zu Juventus wechseln könnte, wies der Sportdirektor des italienischen Fußball-Meisters, Beppe Marotta, ... mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 20.07.2015 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.07.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 20.07.2015

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 20.07.2015 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Gericht: Zschäpe-Verteidiger müssen weitermachen

München. Die Pflichtverteidiger der Hauptangeklagten im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, müssen die mutmaßliche Rechtsterroristin weiter vertreten. Das Gericht lehnte Anträge der Rechtsanwälte Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm ab, sie von ihrem Mandat zu entpflichten. mehr

clearing
Dax mit festerem Wochenstart

Frankfurt/Main. Die Entspannung in der griechischen Schuldenkrise hat dem deutschen Aktienmarkt einen positiven Wochenauftakt beschert. Der Dax gewann letztlich 0,53 Prozent auf 11 735 Punkte und schloss damit auf dem höchsten Stand seit Ende Mai. Der Kurs des Euro gab nach: Die Europäische ... mehr

clearing
Mindestens 30 Tote bei Terroranschlag im türkischen Suruc

Istanbul. Bei dem schwersten Terroranschlag seit mehr als zwei Jahren in der Türkei sind in der Stadt Suruc an der Grenze zu Syrien mindestens 30 Menschen getötet worden. Die gewaltige Explosion verletzte zudem rund Hundert Menschen, wie das türkische Innenministerium mitteilte. mehr

clearing
Kuba hisst nach 54 Jahren Flagge an Botschaft in Washington

Washington. Kuba hat nach 54 Jahren ohne diplomatische Kontakte zu den USA wieder an einer eigenen Botschaft in Washington die Flagge gehisst. Zugleich forderten Kritiker der sozialistischen Regierung des Karibik-Staates die Freilassung politischer Gefangener mehr

clearing
Spanier Plaza gewinnt erste Alpenetappe der Tour - Geschke Vierter

Gap. Ruben Plaza Molina hat die erste von fünf Alpenetappen bei der 102. Tour de France gewonnen. Der 35 Jahre alte Spanier vom Team Lampre-Merida holte sich nach 201 Kilometern von Bourg de Péage nach Gap den Sieg vor dem Slowaken Peter Sagan und dem Kolumbianer Jarlinson Pantano. mehr

clearing
Gabriel treibt Wirtschaftskooperation mit Iran voran

Teheran. Nach dem historischen Atomabkommen wollen Deutschland und der Iran ihre Wirtschaftsbeziehungen deutlich ausbauen.  Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel vereinbarte mit der Regierung in Teheran, die gemeinsame Wirtschaftskommission für strategische Zusammenarbeit mehr

clearing
Fotos
Johnson gewinnt British Open im Stechen - Kaymer 12.

St. Andrews. Zach Johnson aus den USA sicherte sich den Titel bei der British Open am vierten Extra-Loch. Kaymer verbesserte sich im Regen auf Rang zwölf. Für eine vordere Platzierung reichte die 68er Runde nicht mehr. Der 57 Jahre alte Langer verabschiedete sich mit einer 72. mehr

clearing
Fotos
Außenseiter gewinnt erste Alpenetappe - Geschke Vierter

Gap. Ein spektakulärer Sturz des Briten Thomas, ein Außenseiter-Sieg des Spaniers Plaza Molina und ein kleiner Nadelstich gegen Spitzenreiter Froome durch den Vorjahressieger Nibali kennzeichneten die erste Alpenetappe. Der Berliner Geschke fuhr in Gap auf Rang vier. mehr

clearing
Programm der Bundesregierung Knapp 400 Millionen Euro für Straßenbau in Hessen

Berlin. Aus dem milliardenschweren Programm der Bundesregierung zur Sanierung maroder Straßen und Brücken fließen 390 Millionen Euro nach Hessen. mehr

clearing
Formel 1 wird Bianchis Startnummer 17 nicht mehr vergeben

Paris. Die Formel 1 wird Jules Bianchis Startnummer 17 nicht mehr vergeben. Diese Entscheidung teilte der Automobilweltverband FIA mit. Mit dieser Geste soll des am vergangenen Freitag gestorbenen Bianchi gedacht werden. mehr

clearing
Währungsfonds bestätigt Überweisung aus Griechenland

Washington. Der Internationale Währungsfonds hat bestätigt, dass Griechenland seine fälligen Schulden von umgerechnet rund zwei Milliarden Euro beglichen hat. „Griechenland ist damit nicht länger im Rückstand beim IWF”, erklärte IWF-Sprecher Gerry Rice in Washington. mehr

clearing
Athen überweist Milliarden an Gläubiger - Banken wieder offen

Athen. Das hoch verschuldete Griechenland hat nach dem Empfang von gut sieben Milliarden Euro aus dem EU-Rettungstopf umgehend fällige Schulden bei den internationalen Gläubigern beglichen. mehr

clearing
Blatter mit Punktsieg: Nachfolger erst Februar - Platini als Favorit

Zürich. In der Machtprobe mit Noch-FIFA-Boss Joseph Blatter haben die Widersacher aus Europa eine krachende Niederlage kassiert, Michel Platini geht jedoch als großer Favorit ins Nachfolge-Rennen. mehr

clearing
Straßenbau-Milliarden kommen 72 Projekten zugute - Süd-Länder vorn

Berlin. Bundesweit 72 Projekte profitieren vom milliardenschweren Programm der Bundesregierung zur Sanierung maroder Straßen und Brücken. Von den insgesamt knapp 2,7 Milliarden Euro geht der größte Posten nach Bayern, gefolgt von Baden-Württemberg und Hessen. mehr

clearing
Sozialminister Stefan Grüttner Neues Förderprogramm für Langzeitarbeitslose

Wiesbaden. Ein neue Förderprogramm der schwarz-grünen Koalition in Hessen soll mehr Langzeitarbeitslosen zu neuen Jobs verhelfen. Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) und Fraktionsvertreter stellten das auf fünf mehr

clearing
Mordprozess 51-Jähriger soll Schwester erschossen haben

Kassel. Was einem 51 Jahre alten Mann vor dem Landgericht Kassel zur Last gelegt wird, klingt so brutal wie unglaublich. mehr

clearing
Zugbegleiter mit Messer angegriffen und verletzt

Friedberg/Frankfurt. mehr

clearing
Bundesanwalt: Temme war während NSU-Mord am Tatort

Wiesbaden. Der hessische Verfassungsschützer Andreas Temme ist nach Überzeugung der Bundesanwaltschaft während des NSU-Mordes an Halit Yozgat 2006 in Kassel am Tatort gewesen. mehr

clearing
Bezahldienst Paypal startet mit Plus an der Börse

New York. Der Bezahldienst Paypal ist nach der Trennung vom bisherigen Mutterkonzern Ebay mit Kursgewinnen an der Börse gestartet. mehr

clearing
Vidal-Deal mit Bayern fast fix - Götze: kein Wechsel

Turin. Auch Juventus Turin bestätigt, dass der Wechsel von Arturo Vidal zum FC Bayern so gut wie perfekt ist. Ein Transfer von Mario Götze nach Turin ist demnach kein Thema. Götze will bei den Bayern bleiben, der Juve-Sportdirektor Marotta wies die Gerüchte am Montag zurück. mehr

clearing
Fotos
Bad Homburger Kreuz Massenunfall im Feierabendverkehr: Zwei Menschen verletzt

Bad Homburg. Ein Kleintransporter ist im dichten Berufsverkehr am Bad Homburger Kreuz auf einen Sattelzug aufgefahren – der Crash löste eine folgenschwere Kettenreaktion aus. mehr

clearing
Blatter mit Punktsieg: Nachfolger erst im Februar

Zürich. Joseph Blatter bleibt doch noch länger als erwartet im Amt. Der neue FIFA-Präsident soll erst im Februar 2016 gewählt werden. UEFA-Chef Michel Platini festigt aber seine Favoritenrolle. Wolfgang Niersbach fühlt sich von Spekulationen um seine Person geehrt. mehr

clearing
Rex braucht viel Liebe

Rex ist ein Notfall im Tierheim Rüsselsheim. Der Schäferhund-Rüde hat in vergangenheit viel gelitten und landete im tierheim, weil sein Herrchen erkrankte. mehr

clearing
Lockheed kauft Helikopterbauer Sikorsky

Bethesda. Der Rüstungsriese Lockheed Martin hat den Zuschlag für den begehrten Hubschrauberhersteller Sikorsky (Black Hawk) erhalten. Der US-Konzern United Technologies hatte die Tochter im Frühjahr ins Schaufenster gestellt. Auch Airbus und Boeing war Interesse nachgesagt worden. mehr

clearing
Gericht lehnt Entlassung der Zschäpe-Verteidiger ab

München. Die Rechtsanwälte Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm müssen die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, weiter verteidigen. Das Oberlandesgericht München lehnte einen Antrag der drei Verteidiger ab, sie von ihrem Mandat zu entbinden. mehr

clearing
Fleckige Tomaten leiden unter Kalziummangel

Bonn. Überall dunkle Flecken - und das bei bester Pflege und regelmäßigem Gießen. Sehen Tomaten so aus, fragt man sich, woran das liegt. Auch Pflanzen können an Kalziummangel leiden. Die Ursachen liegen im Boden und sind vielfältig. mehr

clearing
BVB-Coach Tuchel wirbt um Geduld - Entwarnung bei Reus

Bad Ragaz. Thomas Tuchel strotzt vor Tatendrang. Doch dem neuen Coach von Borussia Dortmund bleibt nicht viel Zeit, um seine Mannschaft auf das erste Pflichtspiel vorzubreiten. Nicht zuletzt deshalb warb er zu Beginn des Trainingslagers in der Schweiz um Geduld. mehr

clearing
Blatter schließt Kandidatur aus: „FIFA wird neuen Präsidenten haben”

Zürich. Der scheidende FIFA-Präsident Joseph Blatter hat nach den jüngsten Spekulationen und Gerüchten eine erneute Kandidatur als Chef des Fußball-Weltverbandes ausgeschlossen. „Am 26. mehr

clearing
NSU-Prozess: Zur Zschäpe-Verteidigung gezwungen

München. Beate Zschäpe will ihre Verteidiger loswerden, die Verteidiger wollen Beate Zschäpe loswerden. Doch das Gericht spielt nicht mit. Zschäpe und ihre Anwälte müssen zusammen weitermachen. Der Prozess dürfte damit noch schwieriger werden. mehr

clearing
Hawking wirbt für Lauschangriff auf Außerirdische

London. Hallo hallo, ist da wer? Wissenschaftler wollen mit viel Geld im All nach Außerirdischen fahnden. Unterstützung kommt von Starphysiker Stephen Hawking und einem steinreichen Investor. Ihre Erfolgschancen schätzen die Forscher aber nicht allzu hoch ein. mehr

clearing
NSU-Prozess: OLG München lehnt Entbindung von Zschäpe-Verteidigern ab

München. Im NSU-Prozess hat das Oberlandesgericht München die Entbindung der drei ursprünglichen Pflichtverteidiger der Hauptangeklagten Beate Zschäpe abgelehnt. Seine Entscheidung fällte das Gericht nach einer mehrstündigen, immer wieder unterbrochenen Sitzung. mehr

clearing
UN geben grünes Licht für Aufhebung der Iran-Sanktionen

New York. Die Vereinten Nationen haben den Weg freigemacht zur Aufhebung der Sanktionen gegen den Iran. Nach der Einigung im Atomstreit stimmte der UN-Sicherheitsrat einstimmig für die Abschaffung der zum Teil neun Jahre alten Strafmaßnahmen. mehr

clearing
Komiker wirft Geldscheine auf Blatter vor FIFA-Pressekonferenz

Zürich. So hatte sich Joseph Blatter den Beginn seiner Pressekonferenz nicht vorgestellt. Ein Anti-FIFA-Aktivist sorgte mit einem Bündel Geldscheine für Erheiterung oder Irritation. mehr

clearing
Hawking wirbt für Lauschangriff auf Außerirdische

London. Hallo hallo, ist da wer? Wissenschaftler wollen mit viel Geld im All nach Außerirdischen fahnden. Unterstützung kommt von Starphysiker Stephen Hawking und einem steinreichen Investor. Ihre Erfolgschancen schätzen die Forscher aber nicht allzu hoch ein. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 20.07.2015 um 15:15 Uhr (New York Vortagsstand): mehr

clearing
Bianchis Startnummer 17 wird nicht mehr vergeben

Paris. Die Formel 1 wird Jules Bianchis Startnummer 17 nicht mehr vergeben. Diese Entscheidung teilte der Automobilweltverband FIA am 20. Juli mit. mehr

clearing
Neuer Lehrstuhl in Frankfurt Finanzierung für erste Holocaust-Professur steht

Wiesbaden/Frankfurt. Die Finanzierung der ersten bundesweiten Professor zur Erforschung des Holocaust an der Uni Frankfurt ist unter Dach und Fach. Das Land Hessen unterzeichnete dazu am Montag eine Vereinbarung mit der mehr

clearing
Private Geldvermögen in Deutschland rasant gewachsen

Frankfurt/Main. Die Menschen in Deutschland können dank steigender Einkommen immer mehr Geld auf die hohe Kante legen. Zwar horten sie inzwischen mehr als 2 Billionen Euro als Spareinlage oder in bar und verzichten damit auf Zinsgewinne. Dennoch wächst das private Geldvermögen rasant. mehr

clearing
Offener Streit zwischen Zschäpe-Verteidigern im NSU-Prozess

München. Im Münchner NSU-Prozess ist ein offener Streit zwischen den Verteidigern der Hauptangeklagten Beate Zschäpe ausgebrochen. Ihr neuer Anwalt Mathias Grasel erklärte nach vertraulicher Rücksprache mit Zschäpe, deren bisherige Anwälte Wolfgang Heer, mehr

clearing
Regen- oder Leitungswasser? Haustiere zum Trinken animieren

Berlin. Es ist heiß, man schwitzt - dass man an heißen Tagen genügend trinken soll, haben wir alle schon mal gehört. Doch auch Haustiere sollten genug Flüssigkeit aufnehmen. Dabei gilt es herauszufinden, welches Wasser oder welchen Napf das Tier am liebsten mag. mehr

clearing
Die Zschäpe-Verteidiger Sturm, Stahl und Heer

München. Als „Sturm, Stahl und Heer” gehören die Anwälte von Beate Zschäpe neben den Angeklagten zu den prominentesten Beteiligten im NSU-Prozess. Vor allem ihre martialisch klingenden Namen ließen zu Beginn der Verhandlung aufhorchen. mehr

clearing
So bleibt der Glanz: Haare im Sommer vor der Sonne schützen

Worms. Sommer, Sonne, Sonnenschein - was für viele das Highlight des Jahres ist, ist für die Haare der reinste Alptraum. Nicht nur die Haut sollte man also beim Sonnenbaden schützen, sondern auch die Haarpracht. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. mehr

clearing
Rezeptfreie Arzneimittel - Viele Kassen erstatten die Kosten

Berlin. Ein grünes Rezept - erhält man das vom Arzt, neigen sich die Mundwinkel meist Richtung Boden. Bedeutet es doch, dass man das Medikament vollständig aus der eigenen Tasche zahlt. Doch das muss nicht sein: Viele Krankenkassen erstatten einen gewissen Kostenanteil. mehr

clearing
UN machen weg frei für Aufhebung der Iran-Sanktionen

New York. Die Vereinten Nationen haben den Weg zur Aufhebung ihrer Sanktionen gegen den Iran freigemacht. Nach der Einigung im Atomstreit stimmte der UN-Sicherheitsrat in New York einstimmig für die Abschaffung der Strafmaßnahmen. Tatsächlich aufgehoben werden sie erst, wenn ... mehr

clearing
Grimmwelt in Kassel Kunstwerk von Ai Weiwei für die Grimmwelt in Kassel

Kassel. Wenige Wochen vor der Eröffnung der Grimmwelt in Kassel ist ein exklusiv dafür gefertigtes Werk des chinesischen Künstlers Ai Weiwei eingetroffen. mehr

clearing
ALFA-Verein will wegen Namensdoppelung gegen ALFA-Partei vorgehen

Berlin. Der neuen Partei von Bernd Lucke droht Ärger wegen ihres Namens ALFA. Die Aktion Lebensrecht für Alle, kurz ALfA, will rechtliche Schritte wegen der gleichen Abkürzung prüfen. mehr

clearing
Verteidigung im Auschwitz-Prozess legt Revision ein

Lüneburg. Nach dem Urteil im Auschwitz-Prozess hat nach einem Nebenkläger auch die Verteidigung Revision eingelegt. Als Grund nannte Anwalt Hans Holtermann eine jahrelange Verfahrensverzögerung bei den Ermittlungen gegen den ehemaligen SS-Mann Oskar Gröning. mehr

clearing
Eintracht Frankfurt Steubings Abrechnung: „Keinen Heiligenschein für Schaaf“

Windischgarsten. AR-Boss Wolfgang Steubing fand am Montag in einem Interview mit "Kicker" noch einmal deutliche Worte an die Adresse des EX-Trainers Thomas Schaaf. mehr

clearing
Flüchtlingspolitik in Hessen Flüchtlinge auf das Leben in Deutschland vorbereiten

Offenbach. Der Hessische Minister für Soziales und Integration, Stefan Grüttner (CDU), besuchte heute zusammen mit dem Kreisbeigeordneten und Sozialdezernenten des Kreises Offenbach, Carsten Müller (SPD), das neue Welcome-Center für Flüchtlinge in Offenbach, das der Kreis in Kooperation ... mehr

clearing
Prozess in Frankfurt Bewährungsstrafe für korrupten Krankenkassen-Mitarbeiter

Frankfurt. Der frühere Abteilungsleiter einer Krankenkasse ist in Frankfurt wegen Bestechlichkeit zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. mehr

clearing
Fünf Tipps für besseres WLAN in der Wohnung

Hamburg. Trotz schneller Leitung lahmt das Internet in der eigenen Wohnung? Das muss nicht unbedingt am Anschluss liegen. Häufig sind ein schlechter Routerstandort und Störquellen die Ursachen für eine schlechte Verbindung. mehr

clearing
Sturm in Polen: Zwei Tote und mehrere Verletzte

Warschau. Zerstörte Häuser und Stromleitungen, blockierte Straßen: Gewitterstürme richten in Polen große Schäden an. Eine Frau wird in ihrem Auto von einem Baum erschlagen. mehr

clearing
Prozessauftakt in Frankfurt Würgeattacke in Pflegerwohnheim: Angeklagter sagt aus

Frankfurt/Main. Ein 22-jähriger Krankenpfleger soll eine Kollegin bewusstlos gewürgt haben. Ihm wird versuchter Vorschlag vorgeworfen. Beim heutigen Prozessauftakt machte er zur Tat eine Aussage. mehr

clearing
Hamburger Tennisturnier mit Nadal - Haas fehlt

Hamburg. Mit Rafael Nadal, aber ohne Tommy Haas findet in der kommenden Woche das traditionsreiche ATP-Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum statt. Der spanische Sandplatz-Spezialist Nadal kehrt sieben Jahre nach seinem ersten und bisher einzigen Erfolg in die Hansestadt zurück. mehr

clearing
Neuer FIFA-Präsident wird bei Kongress am 26. Februar gewählt

Zürich. Der Nachfolger des scheidenden FIFA-Präsidenten Joseph Blatter soll am 26. Februar 2016 gewählt werden. Diesen Termin für einen außerordentlichen Kongress habe das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbands in Zürich beschlossen, teilte die FIFA mit. mehr

clearing
Offener Streit zwischen Zschäpe-Verteidigern

München. Im Münchner NSU-Prozess ist ein offener Streit zwischen den Verteidigern der Hauptangeklagten Beate Zschäpe ausgebrochen. mehr

clearing
Klarheit bei Hertha: Dardai nicht mehr Trainer Ungarns

Budapest. Pal Dardai hat sich auf Wunsch von Hertha BSC schweren Herzens von seiner Doppelbelastung getrennt. Künftig ist der Ungar nicht mehr Auswahltrainer seines Landes. Dardais Nachfolger bei der Nationalmannschaft wird ein Ex-Herthaner. mehr

clearing
Neuer FIFA-Präsident wird bei Kongress am 26. Februar gewählt

Zürich. Der Nachfolger des scheidenden FIFA-Präsidenten Joseph Blatter soll am 26. Februar 2016 gewählt werden. Diesen Termin für einen außerordentlichen Kongress habe das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbands in Zürich beschlossen, teilte die FIFA mit. mehr

clearing
Zschäpe-Verteidiger wollen hinschmeißen - Bundesanwaltschaft dagegen

München. Im Münchner NSU-Prozess haben die drei bisherigen Verteidiger der Hauptangeklagten Beate Zschäpe ihre Entlassung aus ihren Pflichtmandaten beantragt. Bis zur Mittagspause blieb offen, wie das Gericht darüber entscheiden wird. mehr

clearing
Medien: Guardiola kandidiert für Separatisten in Katalonien

Madrid. Der Trainer des FC Bayern München, Pep Guardiola, tritt für eine Abspaltung seiner Heimatregion Katalonien von Spanien ein. Wie Medien berichteten, wird der Coach bei den Regionalwahlen am 27. mehr

clearing
Konkurrenz verspricht Gegenwind für RB Leipzig

Leipzig. Die meisten Zweitligisten sind sich sicher: Ralf Rangnick muss mit RB Leipzig schon dank der millionenschweren Investitionen Meister werden. Doch die Konkurrenz weiß auch, dass der Druck für Leipzig enorm ist. mehr

clearing
Innenministerium: 27 Tote bei Terroranschlag im türkischen Suruc

Istanbul. Bei einer Explosion in der türkischen Stadt Suruc an der Grenze zu Syrien sind mindestens 27 Menschen getötet worden. Rund hundert seien bei dem „Terroranschlag” verletzt worden, teilte das Innenministerium mit. mehr

clearing
Ermittler: Amokschütze stand unter Cannabiseinfluss

Leutershausen. Bei dem Amoklauf mit zwei Toten am 10. Juli in Mittelfranken hat der mutmaßliche Täter Drogen im Blut gehabt. Wie die Staatsanwaltschaft Ansbach mitteilte, stand der 47-Jährige während der Taten „akut unter dem Einfluss von Cannabisprodukten”. mehr

clearing
Offshore-Windenergie im Plan: Halber Weg zum Ziel geschafft

Berlin/Varel. Nach einem schleppenden Beginn kommt der Ausbau der Windenergie auf See jetzt auf Touren. Die Ausbauziele der Bundesregierung bis 2020 scheinen erreichbar. mehr

clearing
Straßenbau-Milliarden fließen in bundesweit 72 Projekte

Berlin. Das milliardenschwere Programm der Bundesregierung zur Sanierung maroder Straßen und Brücken kommt bundesweit 72 Projekten zugute. Der größte Posten der insgesamt knapp 2,7 Milliarden Euro geht nach Bayern, gefolgt von Baden-Württemberg und Hessen. mehr

clearing
Hitze-Sommer 2015 Bauernverband: Trockenheit sorgt für weniger Getreide

Bad Nauheim. Hessens Landwirte bekommen die Trockenheit der vergangenen Monate deutlich zu spüren. Bei der Getreideernte könnten je nach Pflanzenart und Region bis zu 30 Prozent weniger Ertrag eingefahren werden. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 20.07.2015 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.07.2015 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing
Hochtaunusschule Oberursel Kurzes Gastspiel: Philipp verlässt Hochtaunusschule

Oberursel. „Diese Schule bedeutet mir sehr viel, daher habe ich natürlich nicht geplant, so schnell wieder zu gehen“, sagt der Leiter der Hochtaunusschule, Maximilian Philipp. mehr

clearing
Alonso rechnet mit Aufschwung in zweiter Saisonhälfte

Stuttgart. Trotz einer bislang enttäuschenden Saison rechnet der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso mit einem Aufschwung bei McLaren-Honda. mehr

clearing
Tourismus in Hessen Mehr barrierefreie Angebote für Touristen in Hessen

Wiesbaden. Hessen will Menschen mit Behinderungen den Urlaub im Land erleichtern. Barrierefreien Tourismusangeboten gehöre wegen des demografischen Wandels mit einer immer älter werdenden Bevölkerung die Zukunft, mehr

clearing
Holztransporter zerstört Fußgängerbrücke

Lahntahl-Caldern. Ein mit Baumstämmen beladener Lastwagen hat im mittelhessischen Lahntal-Caldern eine Fußgängerbrücke komplett mitgerissen. Der Ladekran des tonnenschweren Fahrzeugs war an dem Übergang hängengeblieben, mehr

clearing
YourCon Tour Fan-Treffen mit Fitness-Webstars

Berlin. Die YouTube-Stars drängen nach vorn: Bei Freshtorges Premiere seines ersten Kino-Films „Kartoffelsalat” standen 5000 kreischende Teenie-Fans am Sonntag in Heide am roten Teppich. mehr

clearing
Bitkom: Bundesregierung muss Hindernisse für Startups abbauen

Berlin. Die IT-Branche klagt oft, dass die Politik nicht mit dem digitalen Wandel mitkäme. Doch der Verband Bitkom gibt der Regierung ein gutes Zwischenzeugnis: Viele Maßnahmen der „Digitalen Agenda” seien auf dem Weg. Einiges zum Nachbessern findet der neue ... mehr

clearing
Zschäpes Verteidiger attackiert den Richter im NSU-Prozess

München. Im NSU-Prozess haben Beate Zschäpes Pflichtverteidiger ihre Entlassung beantragt und Vorwürfe gegen das Gericht erhoben. Eine „optimale Verteidigung” sei nicht mehr möglich, sagte der Anwalt Wolfgang Heer im Gerichtssaal. mehr

clearing
Parteienforscher sieht neue ALFA-Partei als chancenlos

Köln. Die neue Partei ALFA des ehemaligen AfD-Vorsitzenden Bernd Lucke hat nach Ansicht des Politologen Ulrich von Alemann keine Chance in der deutschen Politik. Hinter allen erfolgreichen Parteien habe immer eine breite soziale Bewegung gestanden, mehr

clearing
EU-Staaten verfehlen Ziel bei Flüchtlingsverteilung

Brüssel. Es geht um 60 000 Menschen auf der Flucht. Doch über Monate hinweg können sich die EU-Länder nicht einigen, wer wie viele Migranten aufnehmen soll. Nun machen die Innenminister zwar einen ersten Schritt - aber das Ziel verfehlen sie erneut. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 20.07.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse