Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 20.08.2015

Strecke Frankfurt - Köln war gesperrt ICE steckt zweieinhalb Stunden im Tunnel fest

Limburg. Rund 500 Bahnreisende saßen am Donnerstag zweieinhalb Stunden lang in einem Intercity in einem Tunnel zwischen Limburg und Montabaur fest. mehr

clearing
Jan Böhmermann bekommt neue Talkshow - mit Olli Schulz

Berlin. Die Moderatoren Jan Böhmermann und Olli Schulz bekommen im ZDF-Nebenprogramm eine neue Talkshow. Die Sendung werde „Schulz & Böhmermann” heißen und Anfang 2016 in ZDFneo zu sehen sein, teilte der Sender mit. mehr

clearing
Ariane-5-Rakete startet mit zwei Satelliten ins All

Kourou. Eine Ariane-5-Rakete mit zwei Satelliten ist vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou ins All gestartet. Der Lastenträger hob nach Angaben des Raketenbetreibers Arianespace am späten Abend deutscher Zeit von der Rampe in Französisch-Guyana ab. mehr

clearing
Kreise: Syriza-Linke erwägt Abspaltung und Gründung neuer Partei

Athen. Der linke Flügel der griechischen Syriza-Partei entscheidet morgen, wie er auf den Rücktritt ihres Regierungschefs Alexis Tsipras und dessen Streben nach Neuwahlen reagiert. mehr

clearing
Dow Jones fällt auf tiefsten Stand seit Oktober

New York. Sorgen um die weltweite Wirtschaftsentwicklung und vor einer baldigen Anhebung der US-Leitzinsen haben den Dow Jones Industrial unter 17 000 Punkte gedrückt. Mit einem Minus von 2,06 Prozent auf 16 990,69 Punkten schloss der weltweit bedeutendste Index mehr

clearing
De Maizière: Kein Verständnis für Gewaltausbrüche wie in Suhl

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die Ausschreitungen in einem überbelegten Flüchtlingsheim im thüringischen Suhl scharf kritisiert. Er habe kein Verständnis für solche Gewaltanwendungen durch Asylbewerber, sagte de Maizière am Abend in Berlin. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 20.08.2015

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 20.08.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing
Fotos
Aufholjagd: BVB wendet beim 4:3 gegen Odds Blamage ab   

Skien/Norwegen. Was für ein verrücktes Spiel. Borussia Dortmund hat eine schon verloren geglaubte Partie beim Underdog Odds in beachtlicher Manier noch gedreht. Dank des 4:3 liegt die Gruppenphase der Europa League nun zum Greifen nahe. mehr

clearing
BVB nach 4:3 gegen Außenseiter Odds vor Einzug in Gruppenphase

Skien/Norwegen. Borussia Dortmund steht nach einer turbulenten Aufholjagd vor dem Einzug in die Gruppenphase der Europa League. Im Playoff-Hinspiel beim Außenseiter Odds BK lag das Team von Trainer Thomas Tuchel bereits nach 22 Minuten 0:3 hinten, gewann am Ende aber noch mit 4:3. mehr

clearing
Tsipras tritt zurück - Neuwahlen im September

Athen. In Griechenland kommt es zu vorgezogenen Wahlen. Regierungschef Alexis Tsipras ist zurücktreten. Er will sich ein neues, starkes Mandat bei den Bürgern sichern, bevor die schmerzhaften Sparmaßnahmen greifen. Geht sein mutiger Plan auf? mehr

clearing
Kreise: Syriza-Linke erwägt Abspaltung und Gründung neuer Partei

Athen. Der linke Flügel der griechischen Syriza-Partei entscheidet an diesem Freitag, wie er auf den Rücktritt ihres Regierungschefs Alexis Tsipras und dessen Streben nach Neuwahlen reagiert. mehr

clearing
Alexis Tsipras - Immer für eine Überraschung gut

Athen. Tsipras ist wieder einmal einen Schritt schneller als seine Gegner. Weil ihn innerparteiliche Kontrahenten in die Enge zu treiben versuchen, tritt er nun zurück und ebnet so den Weg zu baldigen Neuwahlen. Nun könnten seine Gegner ein Problem bekommen. mehr

clearing
Chronologie: Tsipras und die Schuldenkrise

Berlin/Athen. Seit Jahresbeginn versucht der Sozialist Alexis Tsipras als Ministerpräsident, das hoch verschuldete Griechenland aus der Krise zu führen und vor der Pleite zu bewahren. mehr

clearing
Tsipras-Rücktritt macht Weg für Neuwahlen im September frei

Athen. In Griechenland kommt es zu vorgezogenen Wahlen. Regierungschef Alexis Tsipras ist zurücktreten. Er will sich ein neues, starkes Mandat sichern, bevor die schmerzhaften Sparmaßnahmen greifen. Zudem verfolgt er aus Sicht von Beobachtern auch das Ziel, mit den rund 40 ... mehr

clearing
Front National schließt Gründer Jean-Marie Le Pen aus

Nanterre. Nach erbittertem Streit hat die rechtsextreme französische Front National ihren Gründer Jean-Marie Le Pen ausgeschlossen. Dies entschied das Exekutivbüro in Nanterre bei Paris mit der nötigen Mehrheit. mehr

clearing
Ältester Wald der Welt soll im Bergischen Land gestanden haben

Bonn. Der älteste Wald der Welt stand nach Angaben des Landschaftsverbands Rheinlands (LVR) im heutigen Lindlar im Bergischen Land. mehr

clearing
Griechischer Regierungschef tritt zurück - Neuwahlen im September

Athen. Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras ist zurückgetreten und will damit den Weg für zügige Neuwahlen ebnen. Dies sagte der Chef des Linksbündnisses Syriza in einer Fernsehansprache. Wahrscheinlicher Wahltermin ist der 20. September. mehr

clearing
Immer auf die Großen: Der Mensch als globaler Super-Jäger

Victoria. Sehr erfolgreich, wenig nachhaltig - so lässt sich der Mensch als Jäger kurz umschreiben. Um die Umwelt zu schützen, sollte er sich die Raubtiere wieder stärker als Vorbild nehmen, fordern Wissenschaftler. mehr

clearing
Griechischer Regierungschef Tsipras erklärt Rücktritt

Athen. In Griechenland kommt es zu vorgezogenen Wahlen. Regierungschef Alexis Tsipras ist zurücktreten. Er will sich ein neues, starkes Mandat bei den Bürgern sichern, bevor die schmerzhaften Sparmaßnahmen greifen. Geht sein mutiger Plan auf? mehr

clearing
Mexikos Behörden befreien Dutzende Kinderarbeiter

Mexiko-Stadt. Die mexikanischen Behörden haben Dutzende Minderjährige aus einem Bauernhof im Norden des Landes befreit. Die 54 Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 8 und 17 Jahren arbeiteten illegal unter unwürdigen Bedingungen, wie die Regionalregierung mitteilte. mehr

clearing
Israels Artillerie greift nach Raketen-Attacke Ziele in Syrien an

Tel Aviv. Nach Raketenangriffen aus Syrien hat Israels Artillerie Ziele in dem feindlichen Nachbarland bombardiert. Eine Militärsprecherin in Tel Aviv bestätigte die Angriffe. Zuvor waren mehrere aus Syrien abgefeuerte Raketen im Norden Israels und auf den besetzten Golanhöhen ... mehr

clearing
Fotos
Salzburg vor Europa-League-Aus - „Bitteres Ergebnis”

Berlin. Nach der Niederlage gegen Minsk sprach Salzburgs Trainer Peter Zeidler von einem „sehr, sehr bitteren Ergebnis”. Der ambitionierte österreiche Meister bangt um das Weiterkommen in der Europa League. mehr

clearing
Klose im Verletzungspech: Längere Zwangspause

Rom. Noch bevor die Saison in Italien überhaupt richtig begonnen hat, ist Miroslav Klose schon verletzt. Seine Blessur aus dem Bayer-Spiel zwingt den 37-Jährigen zu einer längeren Pause. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 20.08.2015 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 20.08.2015 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
Griechischer Regierungschef Tsipras erklärt Rücktritt

Athen. Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras tritt zurück. Noch am Abend werde er das Regierungsmandat an Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos zurückgeben, sagte der Linkspolitiker in einer Fernsehansprache. Damit wolle er den Weg für zügige Neuwahlen ebnen. mehr

clearing
Griechischer Regierungschef Tsipras erklärt Rücktritt

Athen. Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat seinen Rücktritt erklärt. Dies teilte er am Abend in einer Ansprache im griechischen Fernsehen mit. mehr

clearing
Merkel will mit Brasilien Klimaschutz und Freihandel stärken

Brasília. Brasiliens Staatspräsidentin Dilma Rousseff will wie die G7-Industriestaaten einen schrittweisen Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas einleiten. Wenn die Erderwärmung auf zwei Grad begrenzt werden soll, müsse dies bis 2100 geschafft werden, sagte sie in mehr

clearing
Bad Vilbeler Bahnhöfe Zu teure Soforthilfe

Bad Vilbel. Dringenden Nachbesserungsbedarf sieht die SPD Bad Vilbel, um die Bad Vilbeler Bahnhöfe barrierefrei zu gestalten. Bedarf sieht auch Stadtrat Jörg Frank (CDU). Doch Geduld sei angebracht. mehr

clearing
Bundestag schaltet Computersystem ab - Umbau nach Cyberangriff

Berlin. Rund drei Monate nach Bekanntwerden eines großen Hackerangriffs hat der Bundestag sein Computersystem zur Generalüberholung abgeschaltet. Es soll mehrere Tage überarbeitet werden. mehr

clearing
Juli war weltweit heißeste Monat seit Beginn der Aufzeichnungen 1880

New York. Der vergangene Monat war weltweit der heißeste seit Beginn der globalen Wetteraufzeichnungen vor 135 Jahren. Nach Angaben des US-Wetteramtes NOAA betrug die Durchschnittstemperatur im Juli 16,61 Grad Celsius. mehr

clearing
EZB bestätigt Zahlungseingang aus Griechenland

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank hat die Rückzahlung von Schulden Griechenlands fristgerecht erhalten. „Die EZB bestätigt, dass alle heute fälligen Anleihen von Griechenland zurückgezahlt wurden”, sagte ein Sprecher der Notenbank. mehr

clearing
Kasseler Ausstellung beleuchtet Cranachs Einsatz für die Reformation

Kassel. Werke von Lucas Cranach dem Älteren - einem der bedeutendsten deutschen Maler und Grafiker der Renaissance - sind noch bis zum 29. November im Schloss Wilhelmshöhe in Kassel zu sehen. „Bild und Botschaft. mehr

clearing
WTA-Tennis-Turnier Petkovic im Achtelfinale von Cincinnati - Barthel raus

Cincinnati. Andrea Petkovic hat sich beim WTA-Tennis-Turnier in Cincinnati ins Achtelfinale gekämpft, Mona Barthel indes ist bei der mit 4,46 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung trotz einer guten Leistung in der zweiten Runde ausgeschieden. mehr

clearing
Dax weitet Vortagesverluste deutlich aus

Frankfurt/Main. Der Dax ist erst vom Gegenwind aus China und dann aus den USA nach unten gedrückt worden. Der deutsche Leitindex weitete seine Verluste über den Tag immer weiter aus und ging mit einem deutlichen Minus von 2,34 Prozent auf 10 432,19 Punkten aus dem Handel. mehr

clearing
Klima Juli war weltweit heißester Monat seit 135 Jahren

New York. Was sind schon 0,08 Grad? Im Juli war es der Unterschied zum bisher heißesten Monat, weil wieder ein Höchststand gebrochen wurde. Das Klima eilt von Hitzerekord zu Hitzerekord - ein Problem für die Menschheit? mehr

clearing
Sachschaden bei DB Männer streiten - Stein fliegt in Zugscheibe

Bei einem Streit im Bahnhof von Gießen haben fünf Männer mit Steinen und Flaschen geworfen. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 20.08.2015 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.08.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing
Rosberg gereift nach Eklat von Spa: „Bin dadurch stärker”

Spa-Francorchamps. Nico Rosberg sieht sich ein Jahr nach dem Eklat von Belgien mit seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton gereift. mehr

clearing
Grüner Daumen Polizei hebt Marihuana-Plantage in Wohnung aus

In einer Wohnung in Gießen hat die Polizei eine Marihuana-Plantage entdeckt. In Aufzuchtschränken waren rund 100 Pflanzen. mehr

clearing
Bericht: VW fährt Produktion in China zurück

Wolfsburg/Schanghai. Nach drei Monaten mit schrumpfenden Verkaufszahlen in China drosselt Volkswagen einem Bericht zufolge die Produktion in seinem wichtigsten Markt. Bei wichtigen Modellen solle die Produktion um 10 bis 20 Prozent heruntergefahren werden, schreibt die „Wirtschaftswoche”. mehr

clearing
Springreiter fallen bei EM auf Rang drei zurück

Aachen. Nach zwei Prüfungen bei der Europameisterschaft in Aachen benötigen die deutschen Springreiter am Freitag eine Aufholjagd. Die komfortable Ausgangsposition haben sie verloren. Noch ist der Titel aber nicht verloren. mehr

clearing
Schweigeminute für Flüchtlinge stürmt iTunes-Charts

Wien. Eine Minute Stille als friedlicher Protest gegen die Flüchtlingspolitik: Die „Schweigeminute (Traiskirchen)” des Wiener Künstlers Raoul Haspel (35) hat am Donnerstag Platz eins der österreichischen iTunes-Charts belegt. mehr

clearing
De Maizière: 800 000 Asylbewerber sind auf Dauer zu viel

Berlin. Deutschland kann nach Ansicht von Bundesinnenminister Thomas de Maizière auf lange Sicht keine 800 000 Asylbewerber pro Jahr verkraften. Auf Dauer sei eine solche Zahl für ein Land wie die Bundesrepublik zu viel, sagte de Maizière im ZDF. Andere EU-Staaten müssten mehr ... mehr

clearing
Kreise: Neuwahlen in Griechenland am 20. September

Athen. In Griechenland wird es am 20. September vorgezogene Parlamentswahlen geben. Dies erfuhr die dpa aus Regierungskreisen in Athen. Ministerpräsident Alexis Tsipras werde mit einem Rücktritt den Weg dafür freimachen. mehr

clearing
Kreise: Neuwahlen in Griechenland am 20. September

Athen. In Griechenland wird es am 20. September vorgezogene Parlamentswahlen geben. Dies erfuhr die dpa aus Regierungskreisen. Ministerpräsident Alexis Tsipras werde mit einem Rücktritt den Weg für Wahlen freimachen. mehr

clearing
Mit Akribie und viel Gefühl: die Arbeit der Restauratoren

Kassel. Akribisch und mit viel Fingerspitzengefühl gehen die Restauratoren in den Werkstätten der Museumslandschaft Hessen Kassel an die Arbeit. Sie entfernen etwa schonend alte Wachsschichten, die früher als mehr

clearing
Verdächtiger stellt sich nach Anschlägen in Bangkok

Bangkok. Nach den blutigen Anschlägen in Bangkok hat sich ein von der Polizei gesuchter Tatverdächtiger gestellt. Er habe beteuert, Touristenführer zu sein, sagte ein Polizeisprecher. Der Mann war auf dem Video einer Überwachungskamera am Tatort zu sehen. mehr

clearing
Verdächtiger stellt sich nach Anschlägen in Bangkok

Bangkok. Nach den blutigen Anschlägen in Bangkok hat sich ein von der Polizei gesuchte Tatverdächtige gestellt. Er habe beteuert, Touristenführer zu sein, sagte ein Polizeisprecher. Unklar war zunächst, ob die Polizei den Mann als Tatverdächtigen definitiv ausschließt. mehr

clearing
Museen retten verlorene Klänge der Arbeit

Dortmund. Sie sollen gerettet werden: Alte Geräusche aus der Arbeitswelt. Die Werkssirene, das Pfeifen der Dampflok oder die gute alte Schreibmaschine. Experten sind mit Kamera und Mikrofonen unterwegs, selbst beim Zahnarzt. mehr

clearing
Front National schließt Gründer Jean-Marie Le Pen aus

Nanterre. Die rechtsextreme französische Front National (FN) hat ihren Gründer Jean-Marie Le Pen aus der Partei ausgeschlossen. Dies entschied das Exekutivbüro am Donnerstag, wie die FN in Nanterre bei Paris mitteilte. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 20.08.2015 um 16:34 Uhr

Brief/Verkauf Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 20.08.2015 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Gewaltausbruch in übervollem Thüringer Flüchtlingsheim

Suhl. Religiöse Konflikte in einem überbelegten Flüchtlingsheim im thüringischen Suhl haben Ausschreitungen mit mindestens 17 Verletzten ausgelöst. Thüringens Migrationsminister Dieter Lauinger sprach von versuchter Lynchjustiz, nachdem ein 25-Jähriger mehrere mehr

clearing
US-Feuerwehrleute sterben in Waldbränden

Seattle. Drei Feuerwehrleute sind im US-Staat Washington beim Kampf gegen gewaltige Waldbrände gestorben. Vier Helfer wurden bei dem Einsatz verletzt, teilte der Gouverneur des Westküstenstaates, Jay Inslee, mit. Das Drama spielte sich im Nordosten des Staates ab. mehr

clearing
Nach Anschlägen in Bangkok: Zwei Verdächtige stellen sich

Bangkok. Zwei wegen der blutigen Anschläge in Bangkok von der Polizei gesuchte Verdächtige haben sich der Polizei gestellt. Sie beteuerten, Touristenführer zu sein, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
Jennifer Aniston zeigt erstmals Ehering

New York. Zwei Wochen nach ihrer Geheimhochzeit hat Jennifer Aniston (46) zum ersten Mal öffentlich ihren Ehering gezeigt. Auf der Premiere ihres neuen Films „Broadway Therapy” erschien sie am Mittwochabend (Ortszeit) auf dem roten Teppich in Los Angeles. mehr

clearing
Polizei hebt Marihuana-Plantage in Wohnung aus

Gießen. In einer Wohnung in Gießen hat die Polizei eine Marihuana-Plantage entdeckt. In Aufzuchtschränken waren rund 100 Pflanzen, wie die Ermittler am Donnerstag mitteilten. mehr

clearing
Unterhosen als Strahlenpanzer: Untenrum gut geschützt

London. So mancher Handybesitzer sorgt sich um seine Männlichkeit, wenn er das gute Stück oft in der Hosentasche trägt. Ein britischer Unterwäsche-Hersteller sorgt vor: mit strahlenschützenden Höschen. mehr

clearing
Männer streiten, Stein fliegt in Zugscheibe

Gießen. Bei einem Streit im Bahnhof von Gießen haben fünf Männer mit Steinen und Flaschen geworfen. Ein Stein flog in ein Zugfenster, das zersplitterte. mehr

clearing
DNA-Untersuchung bestätigt Identität von Anneli

Dresden. Die Identität der am Montagabend auf einem Bauernhof im sächsischen Lampersdorf gefundenen Frauenleiche steht zweifelsfrei fest: Es ist Anneli. Das habe die Prüfung der DNA ergeben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Dresden. mehr

clearing
Zwei Bewohner bei Kellerbrand in Nordhessen verletzt

Sontra/Eschwege. Bei einem Kellerbrand im nordhessischen Sontra (Werra-Meißner-Kreis) sind zwei Bewohner verletzt worden. Sie wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Donnerstag in Eschwege mitteilte. mehr

clearing
Ex-007-Schönheiten: „Bond-Girl” ist man sein Leben lang

Oslo. Die Rolle kann noch so klein gewesen sein: Wer einmal an der Seite von James Bond in einem 007-Film mitgespielt hat, bleibt immer ein „Bond-Girl”. Das Gefühl lasse sie auch Jahrzehnte nach ihren Auftritten nicht los, verrieten einige frühere mehr

clearing
Fotos
Randalierer in der Innenstadt Mann schlägt mit Eisenkette Schaufenster ein

Frankfurt. Einen Sachschaden von rund 100.00 Euro hat ein wohnsitzloser Mann verursacht, der mit einer Eisenkette die Schaufenster von mindestens neun Geschäften in der Berliner Straße demoliert hat. Zeugen riefen die Polizei. mehr

clearing
Deutsche machen viele Überstunden - DGB-Chef mahnt zum Abbau

Berlin/Nürnberg. Zwei Stunden und 36 Minuten arbeitet ein Arbeitnehmer in Deutschland im Schnitt länger, als er eigentlich muss. Im EU-Vergleich liegt die Bundesrepublik damit laut einer Studie weit vorn. Der DGB findet, das seien zu viele Überstunden - und ein Risiko für die Gesundheit. mehr

clearing
Wachleute bestreiten willkürliche Attacken auf Asylbewerber

Essen. In einer Essener Asylbewerber-Unterkunft sollen mehrere Bewohner von Wachleuten misshandelt worden sein. Zu Beginn des Prozesses vor dem Amtsgericht haben fünf Angeklagte die Vorwürfe im Wesentlichen bestritten. Willkürliche Gewalt habe es nie gegeben. mehr

clearing
Hamilton zurückhaltend: F1-Konkurrenz will aufschließen

Spa-Francorchamps. Weltmeister Lewis Hamilton hat sich vor dem ersten Grand Prix nach der Formel-1-Sommerpause zurückhaltend zum Titelrennen geäußert. mehr

clearing
Bangkoks Polizei streicht zwei Männer von Verdächtigen-Liste

Bangkok. Drei Tage nach dem Attentat von Bangkok haben sich zwei der Verdächtigen als Unbeteiligte herausgestellt. Von dem mutmaßlichen Bombenleger fehlt jede Spur. Hat er sich ins Ausland abgesetzt? mehr

clearing
Heike Makatsch wird „Tatort”-Kommissarin

Freiburg. Die Städte im Südwesten sehnen sich nach Mord und Totschlag - zumindest für den „Tatort” am Sonntagabend wollen sie Schauplatz sein. Freiburg bekommt nun ein Tatort-Special, offen bleibt weiter die Nachfolge des Bodensee-Krimis. mehr

clearing
Kiez-Club St. Pauli fordert Leipziger Millionarios     

Hamburg. Tradition gegen Retorte: Im Spitzenspiel der 2. Liga tritt der Dritte FC St. Pauli am Sonntag beim Zweiten RB Leipzig an. Zwei Clubs, die anders kaum sein könnten, stehen sich gegenüber. Von „Klassenkampf” will St. Paulis Präsident Göttlich dann aber doch ... mehr

clearing
Oscar Pistorius Pistorius: Doch keine Entlassung aus dem Gefängnis?

Johannesburg. Einen Tag vor der ursprünglich geplanten Entlassung des früheren Sprinters Oscar Pistorius in den Hausarrest ist sein weiteres Schicksal unklar. Südafrikanische Medien rechnen damit, dass die Behörden noch heute Details bekanntgeben werden. mehr

clearing
Regierungschef Bouffier besucht Flüchtlingseinrichtungen

Wiesbaden. Hessens Regierungschef Volker Bouffier (CDU) will sich in der kommenden Woche in zehn Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes über die Lage der Flüchtlinge informieren. mehr

clearing
1. FFC in der Champions League gegen Standard Lüttich

Nyon. Die „Mission Titelverteidigung” in der Champions League beginnt für die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt mit einem leichten Aufgalopp. mehr

clearing
ICE steckt zweieinhalb Stunden im Tunnel fest

Limburg. Harte Geduldsprobe für 500 Bahnreisende zwischen Frankfurt und Köln: Die ICE-Fahrgäste waren am Donnerstag zweieinhalb Stunden lang in einem Tunnel zwischen Limburg und Montabaur eingeschlossen. mehr

clearing
Mann zertrümmert Schaufensterscheiben in Frankfurter Innenstadt

Frankfurt/Main. Ein Randalierer hat in der Frankfurter Innenstadt Schaufenster zertrümmert und einen Motorroller demoliert. Mit einer massiven Eisenkette zerschlug der Mann am Donnerstag die Scheiben von neun Geschäften, wie die Polizei mitteilte. mehr

clearing
iOS-App Charts: Sterne gucken und Bälle kicken

Berlin. Am Himmel Sterne oder Flugzeuge beobachten oder auf der Erde runden Bällen hinterher jagen. Die Perseiden und der Bundesliga-Start sorgen diese Woche für Bewegung in den App-Charts. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 20.08.2015 um 15:15 Uhr (New York Vortagesstand): mehr

clearing
Wiesbaden will endlich siegen: Mehr Konsequenz gefordert

Wiesbaden. Auf der Jagd nach dem ersten Saisonsieg in der 3. Fußball-Liga hat Wehen Wiesbadens Trainer Sven Demandt seine Mannschaft vor dem Gastspiel beim Halleschen FC in die Pflicht genommen. mehr

clearing
Slowakei entschärft Aussagen zu muslimischen Flüchtlingen

Bratislava. Die slowakische Regierung rudert zurück: Nachdem erst davon die Rede war, dass möglichst nur Christen aufgenommen werden sollten, versichert das Innenministerium, niemand solle diskriminiert werden. mehr

clearing
Mutmaßlich manipulierter Aktienhandel: Prozess in Frankfurt

Frankfurt/Main. Manipulationen beim Aktienhandel stehen im Mittelpunkt eines Strafprozesses gegen drei Kaufleute vor dem Landgericht Frankfurt. Der Anklage zufolge sollen die zwischen 43 und 51 Jahre alten Männer durch mehr

clearing
Medien: Tsipras will mit Rücktritt Neuwahlen erzwingen

Athen. Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras könnte nach Medienberichten noch am Abend zurücktreten, um den Weg für vorgezogene Parlamentswahlen zu ebnen. Dies berichtete das staatliche griechische Fernsehen. mehr

clearing
Süd- und Nordkorea beschießen sich an der Grenze

Seoul. Artillerieeinheiten des südkoreanischen und nordkoreanischen Militärs haben sich an der schwer bewachten Grenze zwischen beiden Ländern beschossen. Ein Geschoss aus Nordkorea sei im Nordwesten des Nachbarlandes eingeschlagen, teilte das Verteidigungsministerium in Seoul mit. mehr

clearing
Gute Laune ist ansteckend - eine Depression nicht

Warwick. Lachen ist ansteckend - und gesund. Eine Binsenweisheit. Doch jetzt wollen britische Forscher einen mathematischen Beleg gefunden haben: Psychisch gesunde Freunde können Jugendliche vor Depressionen schützen. Je mehr es sind, desto besser. mehr

clearing
Hülkenberg hält sich Wechseloptionen offen

Spa-Francorchamps. Nico Hülkenberg hält sich für die kommende Formel-1-Saison mehrere Wechseloptionen offen. mehr

clearing
Vorgezogene Wahlen in Griechenland immer wahrscheinlicher

Athen. In Griechenland könnte es bald vorgezogene Parlamentswahlen geben. „Die Wahlen, so höre ich, kommen”, sagte Finanzminister Euklid Tsakalotos im Parlament. Ähnlich äußerte sich Umweltminister Panos Skourletis. mehr

clearing
BayernLB befreit sich von Altlasten - Gewinn verdoppelt

München. Die BayernLB befreit sich zusehends von ihren Altlasten. So gelang es ihr, den Gewinn nach Steuern im ersten Halbjahr auf 310 Millionen Euro zu verdoppeln. mehr

clearing
Treffen der Bond-Girls in Oslo

Oslo. Wer dem Geheimagenten 007 einmal den Kopf verdreht hat, fühlt sich auch nach Jahrzehnten noch als Bond-Girl. Zum 50. Geburtstag des Bond-Films „Thunderball” trafen sich gleich sieben der Filmschönheiten in Oslo. mehr

clearing
Elektroantrieb beflügelt die Fahrradbranche

Friedrichshafen. Drahtesel mit Elektromotor beflügeln die Fahrradbranche. Das zeigt auch die Fachmesse Eurobike in Friedrichshafen. mehr

clearing
Stationen im Leben Egon Bahrs

Berlin. Der im Alter von 93 Jahren gestorbene SPD-Politiker Egon Bahr war der wohl wichtigste Begleiter des ersten SPD-Kanzlers Willy Brandt . Ein Überblick über seine wichtigsten Lebensstationen: mehr

clearing
Bundesanwaltschaft klagt mutmaßlichen CIA-Spion an

Karlsruhe. Die Bundesanwaltschaft hat einen früheren Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes wegen Spionage angeklagt. Sie wirft dem 32-Jährigen unter anderem Landesverrat vor. Die Anklage sei bereits am 11. mehr

clearing
Bürgermeister: Überbelegung in Flüchtlingsheim Suhl verantwortungslos

Suhl. Nach dem Gewaltausbruch mit 17 Verletzten in einem Flüchtlingsheim im thüringischen Suhl hat Oberbürgermeister Jens Triebel die rot-rot-grüne Landesregierung zum Einschreiten aufgefordert. mehr

clearing
Gabriel: Müssen bei Flüchtlingsunterbringung Standards ändern

Gießen. Bei der Unterbringung von Flüchtlingen sollten nach Ansicht von SPD-Parteichef Sigmar Gabriel bestimmte Standards außer Kraft gesetzt werden. mehr

clearing
Norman Fosters Wartehäuschen in der Kritik

Köln. Köln bekommt neue Wartehäuschen für seine Haltestellen. Sie sehen schick aus, das Design ist von niemand Geringerem als Norman Foster. Manche fragen sich allerdings: Wo sind jetzt die Sitzplätze? mehr

clearing
Flüchtlingspolitik: SPD fordert professionellere Strukturen

Wiesbaden. Professionellere Strukturen und mehr Personal hat die SPD in der hessischen Flüchtlingspolitik verlangt. „Zelte dürfen nur eine Notlösung sein”, sagte Landtagsfraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel mehr

clearing
Astronaut Alexander Gerst würde gern zum Mond fliegen

Darmstadt. Der deutsche Astronaut Alexander Gerst würde gern mit anderen Wissenschaftlern zum Mond fliegen. Eine internationale Forschungsreise wäre „die größte Entdeckungsmission, auf die wir Menschen uns seit langer Zeit begeben” würden, sagte der 39-Jährige der dpa. mehr

clearing
Nach Explosion in Tianjin: Umweltschäden wohl größer als gedacht

Tianjin. Die Folgen der verheerenden Explosion in Tianjin für die Umwelt könnten schwerer sein als bislang angenommen. In einer der Wasserproben rund um die Unglücksstelle stellten Prüfer eine Konzentration der schädlichen Chemikalie Zyanid fest, die um das 356-Fache über dem ... mehr

clearing
„Ich bin schwanger” - Wie sag ich es dem Chef?

Köln. Bei der Mitarbeiterin ist die Freude groß. Es hat geklappt mit der Schwangerschaft. Bleibt nur noch, es dem Chef zu sagen. Doch wann? Und wie? mehr

clearing
Egon Bahr gestorben

Berlin. Der Architekt der deutschen Ostpolitik, der SPD-Politiker Egon Bahr, ist tot. mehr

clearing
Gerstungen scheitert mit Klage gegen Salzabwässer

Kassel. Die thüringische Gemeinde Gerstungen ist erneut mit dem Versuch gescheitert, das Versenken von Salzabwässern durch den Kasseler Kalikonzern K+S gerichtlich zu stoppen. mehr

clearing
Darmstadt ohne Angst und Ehrfurcht nach Schalke

Darmstadt. Für Darmstadt 98 ist auch das zweite Saisonspiel in der Fußball-Bundesliga ein besonderes. Nach dem Punktgewinn zum Auftakt wollen die „Lilien” auch auf Schalke bestehen. mehr

clearing
KZ-Überlebende Bejarano erstattet Anzeige wegen Verleumdung

Hamburg/Fulda. Die Anwälte der KZ-Überlebenden Esther Bejarano haben wegen eines als verächtlich gewerteten Kommentars auf Facebook Anzeige wegen Verleumdung erstattet. mehr

clearing
Nach Anschlägen in der Türkei: Wie Veranstalter reagieren

Kiel. Die Türkei - das sind wunderschöne Strände und antike Stätten. Nach mehreren Anschlägen gibt es momentan aber auch Sicherheitsbedenken. Die Reiseveranstalter reagieren darauf schon zum Teil. Ein Überblick. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 20.08.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse