Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 12°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 20.11.2015

Kreisstadtlauf

mehr

clearing
Betreiber kündigt Verträge Kommt der Busverkehr am Samstag ganz zum Erliegen?

Bad Homburg. Die Auseinandersetzung zwischen der Stadt Bad Homburg und den Stadtwerken Oberursel auf der einen und dem Busbetreiber VM auf der anderen Seite ist eskaliert. VM hat die Verträge gekündigt. Von Samstagnachmittag an sollen keine Stadtbusse mehr fahren. mehr

clearing
Grüne gegen schärfere Terrorgesetze

Halle. Die Grünen haben nach den Anschlägen von Paris  schärferen Sicherheitsgesetzen und Militäreinsätzen gegen den Terror eine klare Absage erteilt. Der Bundesparteitag billigte am Abend in Halle einen Antrag der Parteispitze, in dem Augenmaß angemahnt wird. mehr

clearing
Notenbank-Politik hält Anleger an New Yorker Börsen bei Laune

New York. Die Anleger an der Wall Street bleiben dank der Aussicht auf ein weiterhin günstiges geldpolitisches Umfeld optimistisch. Zudem glänzten Einzelhändler mit guten Nachrichten zur Geschäftsentwicklung. Der Dow Jones schloss 0,51 Prozent höher mit 17 823,81 Punkten. mehr

clearing
Unfall Autos verhaken sich ineinander

Sachsenhausen. Zwei Abschleppwagen waren nötig, um die bei einem Auffahrunfall ineinander verhakten Autos auseinander zu bringen. mehr

clearing
Fotos
Unfall Beim Linksabbiegen kollidiert

Nieder-Erlenbach. Am Freitagabend sind bei Nieder-Erlenbach zwei Personen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. mehr

clearing
HSV stoppt den BVB - Auf dem Weg zurück in den Alltag

Hamburg. Im ersten Spiel der Bundesliga nach den Terroranschlägen von Paris konnte von einem normalen Spiel noch nicht die Rede sein. Auch das Ergebnis fiel ungewöhnlich aus. Der HSV erwies sich mal wieder als Stolperstein für den BVB und siegte klar mit 3:1. mehr

clearing
HSV besiegt BVB 3:1 - Wieder Fußball-Bundesliga nach dem Terror

Hamburg. Im ersten Spiel der Fußball-Bundesliga nach den Terroranschlägen und -warnungen hat der Hamburger SV mit einem 3:1 gegen Borussia Dortmund überrascht. Pierre-Michel Lasogga per Foulelfmeter in der 19. Minute, Lewis Holtby (41. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 20.11.2015

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 20.11.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing
Neuer Marburger Oberbürgermeister in Amt eingeführt

Marburg. Der neue Oberbürgermeister von Marburg, Thomas Spies, ist am Freitagabend in sein Amt eingeführt worden. Der bisherige SPD-Landtagsabgeordnete tritt die Nachfolge von Parteifreund Egon Vaupel an (65), mehr

clearing
Le Drian: Mokhtar Belmokhtar vermutlich Urheber des Angriffs in Mali

Bamako. Urheber des Terrorangriffs auf ein Luxushotel in Mali soll nach Erkenntnissen der französischen Regierung der vor Monaten für tot erklärte Islamist Mokhtar Belmokhtar gewesen sein. mehr

clearing
Drei Tote nach Verpuffung in Wohnhaus in Karlsruhe

Karlsruhe. Nach einer Verpuffung sind in einem Wohnhaus in Karlsruhe drei Tote gefunden worden. Das teilte die Polizei am Abend mit. Die Feuerwehr entsandte rund 40 Einsatzkräfte mit elf Fahrzeugen zum Brandort. Zur Ursache der Verpuffung und zu den Opfern gibt es noch keine näheren ... mehr

clearing
Fotos
HSV stoppt den BVB - Auf dem Weg zurück in den Alltag

Hamburg. Im ersten Spiel der Bundesliga nach den Terroranschlägen von Paris konnte von einem normalen Spiel noch nicht die Rede sein. Auch das Ergebnis fiel ungewöhnlich aus. Der HSV erwies sich mal wieder als Stolperstein für den BVB und siegte klar mit 3:1. mehr

clearing
Fotos
Löwen Frankfurt Löwen gewinnen haushoch gegen Eispiraten

Frankfurt. Die Löwen Frankfurt haben am Freitagabend gegen die Eispiraten Crimmitschau mit 7:2 gewonnen. mehr

clearing
Islamisten töten bei Angriff auf Luxushotel in Mali 21 Menschen

Bamako. Geiselnehmer bringen ein Luxushotel in Mali ihre Gewalt, anschließend stürmen Sicherheitskräfte das Gebäude. Mindestens 21 Menschen werden bei dem Drama in der Hauptstadt Bamako getötet. Frankreichs Regierung macht einen totgeglaubten Extremisten verantwortlich. mehr

clearing
US-Umweltbehörden: Abgas-Skandal betrifft noch mehr VW-Autos

Sacramento. Im Abgas-Skandal von Volkswagen geraten noch mehr Autos ins Visier der US-Aufseher. Vertreter des Konzerns hätten eingeräumt, dass Diesel-Fahrzeuge von VW und Audi mit 3-Liter-Motoren der Modelljahre 2009 bis 2016 mit einer verdächtigen Software ausgestattet seien. mehr

clearing
Schärfere EU-Grenzkontrollen im Anti-Terror-Kampf

Brüssel. Im Kampf gegen den islamistischen Terror verschärfen die EU-Staaten die Kontrolle der europäischen Außengrenzen. Eine Woche nach den Anschlägen von Paris verständigten sich die Innen- und Justizminister bei einem Sondertreffen darauf, auch EU-Bürger mehr

clearing
Fotos
Bamberg siegt gegen Euroleague-Spitzenreiter Malaga 73:53

Bamberg. Die Brose Baskets aus Bamberg haben in der Euroleague die einzig in dieser Saison unbesiegte Mannschaft deklassiert und einen großen Schritt Richtung nächster Runde gemacht. Die Franken gewannen gegen das spanische Spitzenteam Unicaja Malaga mit 73:53 (40:29). mehr

clearing
Sandhausen besiegt KSC - Düsseldorf und Duisburg remis im Kellerduell

Berlin. Die Erfolgsserie des Karlsruher SC ist gerissen: Der SV Sandhausen besiegte den KSC zum Auftakt des 15. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga 3:1 und schnuppert als zwischenzeitlicher Vierter am Aufstieg. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 20.11.2015 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 20.11.2015 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Eiszeit zwischen CSU und CDU - Merkel gegen Flüchtlingsobergrenze

München. Kanzlerin Angela Merkel hat die CSU mit der Forderung nach einer Obergrenze für die Aufnahme neuer Flüchtlinge abblitzen lassen. Beim CSU-Parteitag in München prallten die Gegensätze zwischen Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer auf offener Bühne aufeinander, mehr

clearing
Weiterer Sprengstoff-Attentäter vom Stade de France identifiziert

Paris. Eine Woche nach den Terroranschlägen von Paris ist ein weiterer Attentäter identifiziert. Die Fingerabdrücke des Terroristen, der sich am Eingang H des Fußball-Stadions Stade de France um 21.30 Uhr in die Luft gesprengt hatte, entsprechen denen eines Mannes, der am 3. mehr

clearing
Beckenbauer zu WM-Affäre: „Habe immer alles einfach unterschreiben”

München. Franz Beckenbauer kann sich im Rahmen der Bestechungsvorwürfe rund um die WM 2006 an eine vertragliche Vereinbarung mit dem früheren FIFA-Vizepräsidenten Jack Warner nicht erinnern, hat aber einen Stimmenkauf entschieden zurückgewiesen. mehr

clearing
Mehr Amazonasbäume bedroht als gedacht

Brasilia. Rund 150 Forscher haben eine Bestandsaufnahme der Amazonasbäume erstellt. Ergebnis: Die Hälfte könnte als bedroht auf der Roten Liste landen. mehr

clearing
DFB-Präsidium: Wahl erst nach Aufklärung der WM-Affäre

Frankfurt/Main. Die Kür eines neuen DFB-Präsidenten ist zunächst auf Eis gelegt. Im Vordergrund soll erst einmal die Aufarbeitung der WM-Affäre stehen. Zumindest öffentlich demonstrieren die DFB-Granden nach tagelangen Verbal-Scharmützeln wieder Einigkeit. mehr

clearing
Sandhausen besiegt KSC - Düsseldorf und Duisburg remis

Berlin. Sandhausen schnuppert weiter am Aufstieg. Im badischen Zweitliga-Duell gab es einen Sieg gegen KSC. Im Kellerduell trennten sich Düsseldorf und Duisburg ebenso remis wie Bochum und Union Berlin. Noch wichtiger: Es blieb in und um die Stadien ruhig. mehr

clearing
Hessische CDU feiert 70-jähriges Bestehen

Hanau. Die hessische CDU hat am Freitag den 70. Jahrestag ihrer Gründung gefeiert. Beim „Hessenabend” in Hanau erklärte Ministerpräsident Volker Bouffier, die CDU habe ihre politische Kraft stets mehr

clearing
BVB-Star Reus in der Startelf gegen den HSV

Hamburg. Fußball-Nationalspieler Marco Reus steht bei Borussia Dortmund im Bundesliga-Auswärtsspiel beim Hamburger SV in der Startelf. mehr

clearing
Minister: Belmokhtar vermutlich Urheber des Angriffs in Mali

Paris/Bamako. Urheber des Terrorangriffs auf ein Luxushotel in Mali soll nach Erkenntnissen der französischen Regierung der vor Monaten für tot erklärte Islamist Mokhtar Belmokhtar gewesen sein. mehr

clearing
20 Tote nach Islamisten-Angriff auf Luxushotel in Mali

Bamako. Bei einem islamistischen Terrorangriff auf ein Luxushotel in Malis Hauptstadt Bamako sind mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Das verlautete aus Kreisen der UN-Blauhelmmission in Mali. Unter den Toten seien auch zwei Angreifer. mehr

clearing
Merkel erteilt CSU Absage: Keine Flüchtlingsobergrenze

München. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Forderung der CSU nach einer Obergrenze für die Aufnahme neuer Flüchtlinge in Deutschland abgelehnt. Beim CSU-Parteitag in München betonte Merkel, sie wolle eine Reduzierung der Flüchtlingszahlen über eine internationale Lösung ... mehr

clearing
Zweitliga-Spiele starten mit Schweigeminute

Berlin. Nach einer Schweigeminute für die Opfer bei den Terroranschlägen von Paris rollte in den deutschen Fußball-Stadien wieder der Ball. Bei den drei Zweitligaspielen am Abend wurde aber zunächst die Tragödie vom vergangenen Freitag in Erinnerung gerufen, mehr

clearing
Nadal ungeschlagen ins Halbfinale bei den ATP-Finals

London. Der frühere Weltranglistenerste Rafael Nadal ist bei den ATP-Finals der Tennisprofis in London ungeschlagen ins Halbfinale eingezogen. Der Spanier holte am letzten Gruppenspieltag beim 6:7 (2:7), 6:3, 6:4 gegen seinen Landsmann David Ferrer den dritten Sieg im dritten Spiel. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 20.11.2015 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.11.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Geiselnahme nach mutmaßlichem Islamisten-Angriff in Mali beendet

Bamako. Nach dem mutmaßlich islamistischen Terrorangriff auf ein Luxushotel in Malis Hauptstadt Bamako ist die Geiselnahme beendet. Das sagte der malische Innenminister. Spezialeinheiten rückten nun zu den im siebten Stock des Gebäudes verschanzten Terroristen vor. mehr

clearing
CSU fordert Flüchtlings-Obergrenze für 2016

München. Im unionsinternen Streit um Obergrenzen für die Aufnahme von Flüchtlingen hat die CSU ihrem Chef Horst Seehofer den Rücken gestärkt. Der CSU-Parteitag in München verabschiedete mit sehr großer Mehrheit einen Leitantrag, in dem es heißt, mehr

clearing
Drogenkonsum bei Jugendlichen Cannabis wird immer beliebter

Frankfurt. Der Tabak- und Alkoholkonsum unter Frankfurter Jugendlichen ist rückläufig. Dafür wird Cannabis immer beliebter. Die Stadt will aus diesen Ergebnissen der jüngsten Frankfurter Drogentrendstudie Konsequenzen ziehen und neue Beratungsangebote schaffen. mehr

clearing
Fotos
21 Tote nach Islamisten-Angriff auf Luxushotel in Mali

Bamako. Geiselnehmer bringen ein Luxushotel in Mali ihre Gewalt, anschließend stürmen Sicherheitskräfte das Gebäude. Mindestens 21 Menschen werden bei dem Drama in der Hauptstadt Bamako getötet. Frankreichs Regierung macht einen totgeglaubten Extremisten verantwortlich. mehr

clearing
Joy Fleming nimmt Naidoo in Schutz

Mannheim. Joy Fleming (71), Mannheimer Grand-Prix-Urgestein, nimmt ihren Kollegen Xavier Naidoo in Schutz. Die Kritik an seiner Nominierung für das Finale des Eurovision Song Contests am 14. Mai 2016 in Schweden sei „fast bösartig”, sagte sie im Interview mit dem ... mehr

clearing
Geiselnahme nach mutmaßlichem Islamisten-Angriff in Mali beendet

Bamako. Nach dem mutmaßlich islamistischen Terrorangriff auf ein Luxushotel in Malis Hauptstadt Bamako ist die Geiselnahme beendet. Das sagte der malische Innenminister Salif Traoré. mehr

clearing
Bericht: Merkel reist nach Paris

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel will am Mittwoch für ein Treffen mit dem französischen Präsidenten François Hollande nach Paris reisen. Das meldete die „Frankfurter Allgemeine Zeitung” unter Berufung auf Regierungskreise. mehr

clearing
Kriminalität Sohn nach Tod von 84-jähriger Mutter in Haft

Schmitten/Bad Homburg. Ein 64 Jahre alter Mann steht im Verdacht, seine Mutter getötet zu haben. Der Mann sitze nun in Untersuchungshaft, teilte die Polizei am Freitag in Bad Homburg mit. mehr

clearing
Spielemesse Gamescom 2016 mit Partnerland Türkei

Istanbul. Das Partnerland der Gamescom in Köln ist im kommenden Jahr die Türkei. Mit einer wachsenden Spielekultur und der sehr jungen Bevölkerung sei die Türkei ein attraktiver Markt mit Zukunftsperspektive für die Gaming-Branche, sagte Katharina Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse. mehr

clearing
Der Winter zeigt sich: Schneeschauer und Glätte

Offenbach. Der Winter zeigt sich an diesem Wochenende in Hessen. Graupel- und Schneeschauer sowie Glätte lösen die milden Regentage ab. „Das winterliche Intermezzo sollte in der nächsten Woche dann auch mehr

clearing
Behörde stoppt Therapie mit Bienenluft: „Gefahr für Patienten”

Jena. Etliche Heilpraktiker und Imker schwören auf die wohltuende Kraft der Luft aus Bienenstöcken - etwa bei Bronchitis und Asthma. Doch nun schieben Thüringer Behörden dieser Therapie einen Riegel vor. Sie befürchten eine „Gefahr für Leib und Leben” von Patienten. mehr

clearing
Paketboten-Bande gestoppt - Dutzende Einbrüche aufgeklärt

Düsseldorf. Mit Hilfe von Paketboten ist eine Bande in Dutzende Häuser im Rheinland und am Niederrhein eingebrochen. Eine Spezialeinheit nahm vier Verdächtige fest, wie Staatsanwaltschaft und Polizei in Düsseldorf mitteilten. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 20.11.2015

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 20.11.2015 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Analyse: Islamisten wollen Mali destabilisieren

Bamako. Islamistische Terroristen schlagen in der Hauptstadt Malis zu. Sie wollen Chaos im Land verbreiten. Die Bundeswehr soll schon vom nächstem Jahr an im Rückzuggebiet der Terroristen in der Sahara-Region für Stabilität sorgen. mehr

clearing
Berichte: Al-Kaida-Gruppen bekennen sich zu Anschlag in Mali

Bamako. Zwei mit dem Terrornetzwerk Al-Kaida verbundene Gruppen haben sich laut Medien zu dem Anschlag auf ein Luxushotel in Malis Hauptstadt Bamako bekannt. Der arabische TV-Kanal Al-Dschasira meldete, er habe eine entsprechende Erklärung erhalten. mehr

clearing
Schärfere EU-Grenzkontrollen im Anti-Terror-Kampf

Brüssel. Eine Woche nach den Anschlägen von Paris haben die EU-Staaten wegen der Terrorgefahr strengere Kontrollen der europäischen Außengrenzen beschlossen. Darauf einigten sich die Innen- und Justizminister bei einem Sondertreffen in Brüssel. mehr

clearing
Islamisten-Angriff fordert mindestens 20 Opfer

Bamako. Bei einem islamistischen Terrorangriff auf ein Luxushotel in Malis Hauptstadt Bamako sind am Freitag mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Das verlautete aus Kreisen der UN-Blauhelmmission in Mali (Minusma). mehr

clearing
HSV-BVB: Alltags-Rückkehr unter verschärften Bedingungen

Hamburg. HSV gegen Dortmund ist das erste Bundesliga-Spiel nach den Terrorakten von Paris und der Länderspielabsage von Hannover. Es wird ein verstärktes Sicherheitskonzept greifen. Uwe Seeler wünscht sich wie alle Menschen die Rückkehr zum normalen Leben. mehr

clearing
Ernst-Bloch-Preis für Sozialphilosoph Axel Honneth

Ludwigshafen. Der Sozialphilosoph Axel Honneth ist mit dem Ernst-Bloch-Preis der Stadt Ludwigshafen geehrt worden. Die nach dem aus Ludwigshafen stammenden Philosophen Ernst Bloch (1885-1977) benannte Auszeichnung mehr

clearing
Wer hat Platz für Joker?

Sechs Monate alt ist der hübsche Joker. Der kastrierte Rammler hätte gerne ein schönes Zuhause bei netten Zweibeinern. mehr

clearing
Überschallknalle versetzt Menschen in Rhein-Neckar-Region in Unruhe

Ludwigshafen. Zunächst mysteriöse, extrem laute Knallgeräusche haben am Freitagnachmittag die Menschen im Rhein-Neckar-Raum beunruhigt und eine Welle besorgter Anrufe bei der Polizei ausgelöst. mehr

clearing
US-Lebensmittelaufsicht lässt Gen-Lachs zu

New York. In den USA könnte demnächst erstmals genetisch veränderter Fisch auf die Teller kommen. Ein schneller und größer wachsender Gen-Lachs könne ohne Bedenken verzehrt werden, entschied die US-Lebensmittelaufsicht FDA nach mehrjähriger Prüfung. mehr

clearing
Kretschmann mahnt Grüne zu Realitätssinn in Flüchtlingskrise

Halle. Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat seine Partei in der Flüchtlingskrise zu Realitätssinn aufgefordert: „Nicht alle, die zu uns kommen, können auch hier bleiben.” mehr

clearing
Internet & Technik Android Wear und iPhones arbeiten häufig nicht gut zusammen

Berlin. Android-Wear-Smartwatches lassen sich auch mit Apples iPhone verbinden. Das Miteinander der Plattformen ist nicht reibungslos. Einige wichtige Funktionen sind in Verbindung mit einem iPhone überhaupt nicht verfügbar. mehr

clearing
Sucht & Drogen Landeskriminalämter warnen vor Legal Highs

Wiesbaden. Die von Designer-Drogen ausgehende Gefahr wird oft unterschätzt. Sie heißen Legal Highs, weil sie nicht unter das Betäubungsmittelgesetz fallen. Die Rauschmittel, getarnt als Kräutermischungen oder Badesalz, können aber zu lebensgefährlichen Vergiftungen führen. mehr

clearing
Fotos
Ausstellung Gewinnen Sie Tickets für die "Sturmfrauen" in der Schirn

Frankfurt. Die Frankfurter Kunsthalle zeigt derzeit eindrucksvolle Werke aus dem Expressionismus. Wir verlosen Eintrittskarten! mehr

clearing
Räuber verschaffen sich mit Explosion Zugang zu Geldautomaten

Flörsheim/Hofheim. Drei Räuber haben in Flörsheim (Main-Taunus-Kreis) einen Geldautomaten gesprengt und geleert. Ein 24 Jahre alter Verdächtiger sei inzwischen festgenommen worden, berichtete die Polizei in Hofheim. mehr

clearing
Berichte: Al-Kaida-Gruppen bekennen sich zu Anschlag in Mali

Bamako. Zwei mit dem Terrornetzwerk Al-Kaida verbundene Gruppen haben sich laut Medien zu dem Anschlag auf ein Luxushotel in Malis Hauptstadt Bamako bekannt. Der arabische TV-Kanal Al-Dschasira meldete am Freitag, er habe eine entsprechende Erklärung erhalten. mehr

clearing
Frankreich schickt Spezialeinheit nach Mali

Paris. Nach der Geiselnahme in einem Luxushotel in Mali hat die französische Regierung beschlossen, eine Spezialeinheit der Streitkräfte in die Hauptstadt Bamako zu entsenden. Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian teilte über Twitter mit, Paris folge damit einem ... mehr

clearing
Seehofer: An Begrenzung der Zuwanderung führt kein Weg vorbei

München. CSU-Chef Horst Seehofer fordert in der Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel kategorisch eine Kurskorrektur. Es werde an einer Begrenzung und damit einer Obergrenze für die Zuwanderung kein Weg vorbeiführen”, sagte er wenige Stunden mehr

clearing
Nr. 6 2015/16 Arena - das Magazin zum Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen

mehr

clearing
US-Umweltbehörden: Abgas-Skandal betrifft noch mehr VW-Autos

Sacramento/Washington. VW kommt in der Affäre um manipulierte Emissionswerte nicht zur Ruhe. In den USA weiten die Umweltbehörden ihre Ermittlungen aus. Zudem haben die Wolfsburger bislang noch keinen Rückruf-Plan eingereicht - ein erstes Ultimatum der US-Aufseher läuft aus. mehr

clearing
DFB-Präsidium einig: Präsidentenwahl erst nach Affären-Aufarbeitung

Frankfurt/Main. Das DFB-Präsidium räumt der Aufarbeitung der WM-Affäre höchste Priorität ein. Erst danach will es sich mit der Nachfolge des zurückgetretenen Präsidenten Wolfgang Niersbach befassen. Darauf einigte sich das Gremium bei seiner Sondersitzung. mehr

clearing
Totes Baby in Berlin im Straßenlaub gefunden

Berlin. Ein totes Baby ist in Berlin im Laub zwischen geparkten Autos gefunden worden. Mitarbeiter der Stadtreinigung entdeckten den toten Körper am Straßenrand nahe der Spree und der Oberbaumbrücke im Stadtteil Friedrichshain, wie ein Polizeisprecher sagte. mehr

clearing
Abgas-Skandal zwingt VW zu Kürzungen bei Investitionen

Wolfsburg. VW muss sparen - aber nicht auf Kosten der Zukunft. Das ist die Botschaft von Konzernchef Müller. Erneut kam in Wolfsburg der Aufsichtsrat zusammen. Es ging vor allem um Zahlen. Ein anderer wichtiger Termin stand in den USA an. mehr

clearing
THW-Spiel in Paris: Helme, Taschen und Rucksäcke verboten

Paris. Für das Champions-League-Rückspiel des deutschen Handball-Meisters THW Kiel beim französischen Titelträger Paris St. Germain gelten verschärfte Sicherheitsmaßnahmen. Darüber informierte Gastgeber PSG. mehr

clearing
Straßenreinigung findet totes Baby im Laub

Berlin. Zwischen geparkten Autos ist in Berlin ein totes Baby gefunden worden. Mitarbeiter der Stadtreinigung entdeckten die schon weitgehend verweste Leiche nahe der Oberbaumbrücke im Stadtteil Friedrichshain. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den internationalen Wertpapierbörsen am 20.11.2015 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
Nach Terrorserie in Paris Terrorabwehr und Grenzsicherung: Beratungen in Brüssel

Brüssel. Eine Woche nach den Anschlägen von Paris beraten die EU-Staaten auf Bitten Frankreichs über verstärkte Maßnahmen zur Terrorabwehr und besseren Schutz der EU-Außengrenzen. mehr

clearing
Größtes europäisches Forschungszentrum für IT-Sicherheit gegründet

Darmstadt. Im Kampf gegen Internetkriminalität entsteht in Darmstadt das größte europäische Forschungszentrum für IT-Sicherheit. Darin werden bereits bestehende Einrichtungen gebündelt. mehr

clearing
Mutmaßliche Islamisten nehmen Dutzende Geiseln in Luxushotel in Mali

Bamako. Mutmaßlich islamistische Attentäter haben ein Luxushotel in Malis Hauptstadt Bamako überfallen und Dutzende Menschen in ihre Gewalt gebracht. Zunächst hielten die Angreifer 170 Menschen als Geiseln, 87 kamen jedoch frei, wie ein Beamter des Innenministeriums sagte. mehr

clearing
Belgien: Vier Verdächtigte werden weiter festgehalten

Brüssel. Nach den Razzien der vergangenen Tage in Belgien werden noch vier Verdächtige von der Justiz festgehalten. Für zwei, die bei Durchsuchungen am Samstag festgenommen wurden, wurde der Haftbefehl um einen Monat verlängert, teilte die Staatsanwaltschaft mit. mehr

clearing
13-Jähriger: Herrenlosen Koffer absichtlich in U-Bahn gestellt

Bonn. Mit einem herrenlosen Koffer soll ein Junge in der Bonner U-Bahn absichtlich einen Polizei-Einsatz provoziert haben. Bis zur Entwarnung hatten die Beamten für mehr als zwei Stunden den U-Bahn-Verkehr im Bonner Hauptbahnhof gesperrt. mehr

clearing
„Weihnachten” mit Helene Fischer an der Spitze

Baden-Baden. Mit ihrer Festtags-CD „Weihnachten” erobert Helene Fischer aus dem Stand die Spitze der deutschen Albumcharts und feiert damit ihre vierte Nummer eins, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte. mehr

clearing
DFL-Boss Seifert: Vorerst kein Liga-Kandidat für DFB-Chefposten

Frankfurt/Main. Bei der Suche nach einem Nachfolger für den zurückgetretenen DFB-Präsidenten Wolfgang Niersbach will das Profilager vorerst keinen eigenen Kandidaten aufstellen. Dies erklärte Christian Seifert, Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga, nach der DFB-Präsidiumssitzung. mehr

clearing
Vulkan in den Anden ausgebrochen

Quito. Jahrzehntelang war er still, dann brach er aus - und spuckt nun immer wieder Asche: Der Tungurahua in Ecuador gehört zu den aktivsten Vulkanen in den Anden. mehr

clearing
Nach Länderspiel-Absage: „Pass auf den Jungen auf”

Düsseldorf. Nach der Länderspiel-Absage in Hannover strömten die Fußballfans am Freitagabend wieder in die Stadien. Manche trotzig, manche mit einem mulmigen Gefühl. mehr

clearing
Stadionpfarrer Eugen Eckert "Ich wünsche mir, dass die Fans auf Pyrotechnik verzichten"

Frankfurt. Frankfurts Stadionpfarrer spricht im Interview über Fußball in Zeiten des Terrors. mehr

clearing
FSV Frankfurt FSV Frankfurt fährt zuversichtlich nach Kaiserslautern

Frankfurt/Main. Auf Augenhöhe sieht sich der FSV Frankfurt mit dem viermaligen deutschen Meister 1. FC Kaiserslautern keineswegs. Doch im Gastspiel an diesem Sonntag (13. mehr

clearing
Piloten sperren sich gegen „Job-Gipfel” bei der Lufthansa

Frankfurt/Main. Die Piloten der Lufthansa wollen vorerst nicht an dem vom Unternehmen einberufenen „Job-Gipfel” teilnehmen. mehr

clearing
Queen und Prinz Philip feiern Hochzeitstag

London. Queen Elizabeth II. (89) und Prinz Philip (94) haben am Freitag ihren 68. Hochzeitstag gefeiert. Ohne öffentliches Aufhebens begingen die Royals den Ehrentag. „Sie verbringen ihren Hochzeitstag im privaten Kreis”, sagte eine Sprecherin im Buckingham Palast. mehr

clearing
Steinmeier: Auch zwei Deutsche nach Angriff in Mali frei

Bamako/Lusaka. Bei dem mutmaßlich islamistischen Terrorangriff auf ein Luxushotel in Malis Hauptstadt Bamako sind auch zwei Deutsche freigekommen. Dies teilte Außenminister Frank-Walter Steinmeier während einer Afrika-Reise in Sambia mit. Ob sich noch weitere Deutsche in dem Hotel befinden, ... mehr

clearing
Tödlicher Arbeitsunfall Glasscheibe kippt: Arbeiter wird tödlich verletzt

Abtsteinach/Darmstadt. Tragischer Unfall in Südhessen: Beim Entladen eines Lasters ist ein Mann tödlich verletzt worden. Eine Glasscheibe geriet außer Kontrolle und kippte, für den Mitarbeiter kam jede Hilfe zu spät. mehr

clearing
Herrmann: Seit Januar bundesweit über 900 000 Flüchtlinge registriert

München. Seit Jahresbeginn sind nach Angaben der bayerischen Landesregierung bereits mehr als 900 000 Flüchtlinge in Deutschland registriert worden. Das sagte Landesinnenminister Joachim Herrmann am Rande des CSU-Parteitages in München. mehr

clearing
Totes Baby in Berlin gefunden

Berlin. Im Berliner Stadtteil Friedrichshain ist ein totes Baby gefunden worden. Die Babyleiche wurde am Vormittag nahe der Spree entdeckt, wie die Polizei mitteilte. Sie soll nach Medienberichten auf einem Bürgersteig gelegen haben. Die Mordkommission ermittelt. mehr

clearing
Draghi bereit zu Ausweitung der EZB-Geldflut - Weidmann bremst

Frankfurt/Main. Europas Währungshüter stehen bereit für eine weitere Geldflut. „Wir werden alles Notwendige tun, um die Inflation so schnell wie möglich wieder zu erhöhen”, betonte EZB-Präsident Mario Draghi bei einem Bankenkongress. Sollte der Rat der EZB bei seiner Sitzung am 3. mehr

clearing
Flucht schlägt fehl Einbrecher wird von Vergangenheit eingeholt

Heusenstamm. mehr

clearing
Stichwort: Das islamische Glaubensbekenntnis

Istanbul. Wie Christentum und Judentum ist auch der Islam eine monotheistische Religion. Das Bekenntnis zum einzigen Gott und zum Propheten Mohammed findet sich im islamischen Glaubensbekenntnis, der Schahada. mehr

clearing
Beckenbauer attackiert DFB-Duo - Rauball widerspricht

München. In der Causa WM 2006 meldet sich Franz Beckenbauer zu Wort. Der „Kaiser kritisiert die aktuelle DFB-Spitze in einem „SZ”-Interview scharf. Interimspräsident Rauball widersprach den Vorwürfen umgehend und verkündete, dass Beckenbauern noch einmal aussagen muss. mehr

clearing
Letzte Klappe für „Homeland”-Dreh rund um Berlin

Potsdam (dpa) - Nach 138 Drehtagen sind die Arbeiten für die US-Agententhriller-Serie „Homeland” rund um Berlin zu Ende gegangen. Die letzte Klappe für Hauptdarstellerin Claire Danes als CIA-Agentin Carrie Mathison sei heute gefallen, mehr

clearing
Getötete Frau in erstürmter Terroristen-Wohnung identifiziert

Paris. Nach der Erstürmung der Terroristen-Wohnung bei Paris ist eine weitere Leiche identifiziert worden. Dabei handelt es sich um die 26 Jahre alte Hasna Aitboulahcen, wie die Staatsanwaltschaft in Paris mitteilte. mehr

clearing
Schäuble liest Schülern Märchen vor

Berlin. Wolfgang Schäuble mal als Märchenerzähler - der 12. bundesweite Vorlesetag macht's möglich: Gebannt haben rund 50 Grundschüler der Johann-August-Zeune-Schule für Blinde dem Bundesfinanzminister gelauscht, als er Geschichten von Astrid Lindgren und Michael Ende zum Besten ... mehr

clearing
19-jährige Deutsche stirbt bei Buschbrand in Australien

Sydney. Bei den Buschbränden in Australien starb auch eine junge Frau aus Deutschland. Die 19-Jährige hatte erst seit kurzem auf einer Farm gearbeitet. Sie versuchte noch, ein Pferd vor der Feuersbrunst zu retten. Vergeblich. mehr

clearing
Fotos
Nach Absage des Länderspiels Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen bei Eintracht-Spiel

Frankfurt. Nach abgesagtem Länderspiel: Die Bundesliga findet trotzdem statt. Auch die Eintracht wird morgen in der Frankfurter Commerzbank auflaufen – allerdings unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen. Sogar die Kirche meldet sich zu Wort. mehr

clearing
Anschlag in Mali: Mehr als 80 Geiseln aus Hotel freigekommen

Bamako. Bei dem mutmaßlich islamistischen Terrorangriff auf ein Luxushotel in Malis Hauptstadt Bamako sind mehr als 80 der 170 Geiseln freigekommen. Das sagte ein Beamter des Innenministeriums. mehr

clearing
Weiter Ärger um Xavier Naidoo

Bochum/Berlin. Gegen die Grand-Prix-Teilnahme des umstrittenen Sängers Xavier Naidoo (44) regt sich weiter heftiger Widerstand. Inzwischen laufen im Internet mehrere Petitionen gegen die Pläne der ARD, den Sänger konkurrenzlos für den Eurovision Song Contest 2016 antreten zu lassen. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8 9
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 20.11.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse