Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 23°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 21.02.2016

Angeschossener in Berlin-Wedding gefunden - Hintergründe unklar

Berlin. Ein Mann ist am Abend angeschossen im Berliner Stadtteil Wedding gefunden worden. Ein Zeuge habe von einem Knall berichtet, sagte ein Polizeisprecher. Der Verletzte kam in eine Klinik und wurde noch am Abend operiert. Die Ermittlungen liefen. mehr

clearing
Polizei fahndet nach Brandstiftern von Bautzen

Clausnitz. Nach den fremdenfeindlichen Vorfällen in Clausnitz und Bautzen arbeitet die sächsische Polizei an der Strafverfolgung. In Bautzen geht die Suche nach den Brandstiftern weiter, die das Feuer in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft gelegt haben. mehr

clearing
Mobile World Congress: Facebook-Chef taucht bei Samsung-Show auf

Barcelona. Samsung will virtuelle Realität in den Alltag bringen - und bekommt tatkräftige Unterstützung von Mark Zuckerberg. Der Facebook-Gründer tauchte am Abend überraschend bei der Präsentation neuer Geräte des südkoreanischen Smartphone-Marktführers in Barcelona auf. mehr

clearing
MDR: Proteste in Clausnitz vom Bruder des Heimleiters mitorganisiert

Clausnitz. Die fremdenfeindlichen Proteste vor einer Flüchtlingsunterkunft im Erzgebirgsdorf Clausnitz sind nach MDR-Recherchen vom Bruder des Einrichtungsleiters mitorganisiert worden. mehr

clearing
Maizière: Für Maßnahmen gegen Flüchtlingskrise bleiben zwei Wochen

Berlin. Für die von Kanzlerin Angela Merkel favorisierten europäischen Maßnahmen zur Eindämmung der Flüchtlingskrise bleiben nach den Worten von Bundesinnenminister Thomas de Maizière noch zwei Wochen Zeit. mehr

clearing
Feuer in Bautzen: Spuren von Brandbeschleuniger entdeckt

Bautzen. Nach dem Feuer in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Bautzen haben die Ermittler Spuren von Brandbeschleuniger in dem Gebäude entdeckt. Das teilte die Görlitzer Polizei mit. mehr

clearing
Mehr als 140 Tote bei Anschlägen auf religiöse Minderheiten in Syrien

Damaskus. Bei schweren Anschlägen auf religiöse Minderheiten in den syrischen Großstädten Homs und Damaskus sind mehr als 140 Menschen gestorben. Insgesamt erschütterten sechs Explosionen ein Viertel der Alawiten-Minderheit in Homs und einen Schiitenbezirk im mehr

clearing
Chinas Börsenaufsichtschef muss wegen Aktienabsturz gehen

Peking. Der Vorsitzende der chinesischen Börsenaufsicht, Xiao Gang, muss wegen der rasanten Talfahrt an Chinas Aktienmärkten seinen Hut nehmen. Das kündigte die staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua an und nannte den früheren Chef der Agricultural mehr

clearing
Schon mehr als 100 000 Konten für Flüchtlinge bei Sparkassen

Berlin. Die privaten Banken in Deutschland sind aus Sicht der Sparkassen zu zögerlich bei der Einrichtung von Girokonten für Flüchtlinge. mehr

clearing
Herrmann: Obergrenze auch bei Einigung mit Türkei nötig

Berlin. Bayern fordert die Festlegung einer Obergrenze für die Flüchtlingsaufnahme unabhängig davon, ob die von Kanzlerin Angela Merkel favorisierten Verhandlungen mit der Türkei Erfolg haben. mehr

clearing
BVB siegt im Top-Duell - Bayer-Coach Schmidt sorgt für Eklat

Düsseldorf. Der souveräne Tabellenführer FC Bayern München und der Tabellenzweite Borussia Dortmund lassen die Konkurrenz in der Fußball-Bundesliga immer weiter hinter sich. Der BVB gewann das Top-Spiel bei Bayer Leverkusen mit 1:0. mehr

clearing
Fotos
Schalke nur 1:1 gegen VfB - 96 verliert gegen Augsburg

Gelsenkirchen/Hannover. Der FC Schalke 04 hat den Sprung auf einen Champions-League-Platz in der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Gelsenkirchener mussten sich zum Abschluss des 22. Spieltages mit einem 1:1 (1:0) gegen den VfB Stuttgart begnügen. mehr

clearing
„Meisterschaft adiós” - Rückschlag für Zidane und Real

Madrid. Der FC Barcelona ist dem Titelgewinn ein Stück näher gerückt. Die Katalanen profitieren von einem Ausrutscher des Rivalen Real Madrid beim FC Málaga. Barça spielt in Las Palmas schlecht, gewinnt aber. mehr

clearing
1. Fußball-Bundesliga Nach „Ja” für Heidel: Schalke verpasst Königsklassen-Platz

Gelsenkirchen. Strategisch war es wohl ein guter Tag für Schalke 04, sportlich dagegen nur bedingt: Der Aufsichtsrat gab grünes Licht für eine Verpflichtung des Mainzer Managers Heidel. Im Spiel gegen Stuttgart reichte es nur zu einem 1:1. mehr

clearing
Hannover taumelt Abstieg entgegen - 0:1 gegen Augsburg

Hannover. Auch das Comeback von Hoffnungsträger Hiroshi Kiyotake hat die Tristesse bei Hannover 96 nicht beendet. Nach der achten Niederlage in Serie scheint der Klassenerhalt für die Niedersachsen kaum noch realistisch. Die Fans machten ihrem Unmut Luft. mehr

clearing
Grüne Agrarminister fordern Sofortprogramm Milch

Mainz. Die grünen Agrarminister aus sieben Ländern fordern von der Bundesregierung ein Sofortprogramm Milch. mehr

clearing
Nasa sucht Kunstwerke für Asteroiden-Reise

Washington. Gemälde, Songs, Gedichte, Fotos und Zeichnungen von Weltraum-Fans will die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit auf eine Reise zu einem Asteroiden nehmen. mehr

clearing
Fotos
FFC Frankfurt nach 4:3 in Potsdam Tabellenzweiter

Potsdam. Der 1. FFC Frankfurt hat in der Fußball-Bundesliga der Frauen den zweiten Tabellenplatz erobert. Die Hessinnen setzten sich am Sonntag im 50. mehr

clearing
Chelsea wirft Manchester City aus englischem FA-Pokal

London. Der FC Chelsea hat mit einem Sieg gegen Manchester City den Einzug ins Viertelfinale des FA-Pokals geschafft und damit weiterhin die Chance auf einen nationalen Fußball-Titel. mehr

clearing
Menschenrechtsbeobachter: Mehr als 120 Tote bei Anschlägen in Syrien

Damaskus. Bei heftigen Terroranschlägen auf muslimische Minderheiten in den syrischen Großstädten Damaskus und Homs sind mehr als 120 Menschen ums Leben gekommen. Bei den Bombenattentaten, zu denen sich die Terrormiliz Islamischer Staat in Online-Botschaften mehr

clearing
Innenminister Ulbig verteidigt Polizeieinsatz von Clausnitz

Dresden. Sachsens Innenminister Markus Ulbig hat den Polizeieinsatz bei den fremdenfeindlichen Vorfällen in Clausnitz verteidigt. „Die Polizei musste konsequent handeln und hat das getan”, sagte Ulbig in Dresden. mehr

clearing
Harper Lee in Heimatstädtchen beigesetzt

Monroeville. Die Schriftstellerin Harper Lee, die mit dem Bestseller „Wer die Nachtigall stört” Weltruhm erlangte, ist in ihrem Heimatstädtchen Monroeville im US-Bundesstaat Alabama beerdigt worden. mehr

clearing
Menschenrechtsbeobachter: Mehr als 120 Tote bei Anschlägen in Syrien

Damaskus. Die heftigen Terroranschläge in den syrischen Großstädten Damaskus und Homs haben mindestens 121 Menschen in den Tod gerissen. Bei den Bombenattentaten, zu denen sich die Terrormiliz Islamischer Staat in Online-Botschaften bekannte, wurden nach Angaben der Syrischen ... mehr

clearing
Fotos
Löwen Frankfurt Glanzvoller Derby-Sieg über die Huskies

Frankfurt. Nur 42 Stunden nach der blamablen 2:7-Schlappe in Rosenheim zeigten die Löwen Frankfurt ihr anderes Gesicht. Nach einer überzeugenden Leistung und drei Powerplaytoren bezwangen sie die Kassel Huskies 4:1 (3:0, 1:1, 0:0) und sicherten sich damit im Kampf um den direkten Einzug ... mehr

clearing
Skispringer Geiger bejubelt sensationellen Rang zwei

Lahti. Was für eine Überraschung! Karl Geiger steht in Lahti erstmals auf dem Weltcup-Podium. Der 23-jährige Bayer krönt als Zweiter den gelungenen Auftritt der deutschen Skispringer. Nur der Österreicher Hayböck ist besser. mehr

clearing
Trump gewinnt South Carolina, Clinton Nevada - Bush steigt aus

Las Vegas. Mit kräftigem Rückenwind aus South Carolina und Nevada gehen Donald Trump und Hillary Clinton in die nächsten Vorwahlen ihrer Parteien. Trump distanzierte die anderen Republikaner deutlich, Hillary Clinton gewann klar vor ihrem demokratischen Konkurrenten Bernie Sanders. mehr

clearing
Menschenrechtler: Mindestens 88 Tote bei Anschlägen in Syrien

Damaskus. Bei schweren Anschlägen auf religiöse Minderheiten in den syrischen Großstädten Homs und Damaskus sind nach Angaben von Menschenrechtlern mindestens 88 Menschen getötet und viele weitere verletzt worden. mehr

clearing
„Inakzeptabel”: Fremdenfeinde in Sachsen sorgen für Empörung

Clausnitz. Nach den Protesten gegen Flüchtlinge in Clausnitz sorgt ein neuer fremdenfeindlicher Vorfall in Sachsen für Entsetzen. In Bautzen quittierten alkoholisierte Gaffer einen nach ersten Erkenntnissen vorsätzlich gelegten Brand in einem noch unbewohnten mehr

clearing
1. Fußball Bundesliga BVB gewinnt Topspiel nach Eklat um Bayer-Coach mit 1:0

Leverkusen. Dieses Spiel geht in die Bundesliga-Geschichte ein. Nach Bayer-Protesten gegen das Dortmunder Siegtor unterbricht der Schiedsrichter die Partie. Am Ende gewinnt der BVB - die Folgen des Eklats sind offen. mehr

clearing
Nach Spielunterbrechung: Dortmund gewinnt 1:0 gegen Leverkusen

Leverkusen. Borussia Dortmund hat nach einer knapp zehnminütigen Unterbrechung das Bundesliga-Spitzenspiel bei Bayer Leverkusen gewonnen. Der BVB setzte sich gegen den Westnachbarn mit 1:0 durch. mehr

clearing
Spielunterbrechung in Leverkusen: Schiedsrichter verlässt Platz

Leverkusen. Beim Bundesligaspiel Bayer Leverkusen gegen Borussia Dortmund ist es zu einem Eklat gekommen. Schiedsrichter Felix Zwayer verließ den Platz und unterbrach die Partie für etwa neun Minuten. mehr

clearing
Schiri-Chef verteidigt Spielunterbrechung durch Zwayer

Berlin. Der Vorsitzende der DFB-Schiedsrichterkommission, Herbert Fandel, hat Felix Zwayer nach dem Eklat von Leverkusen den Rücken gestärkt. mehr

clearing
Fotos
Nach Eklat um Bayer-Coach: BVB gewinnt Topspiel mit 1:0

Leverkusen. Dieses Spiel geht in die Bundesliga-Geschichte ein. Nach Bayer-Protesten gegen das Dortmunder Siegtor unterbricht der Schiedsrichter die Partie. Am Ende gewinnt der BVB - die Folgen des Eklats sind offen. mehr

clearing
Nach Leverkusener Tor-Protest: Schiedsrichter Zwayer verlässt Platz

Leverkusen. Beim Bundesligaspiel Bayer Leverkusen gegen Borussia Dortmund hat Schiedsrichter Felix Zwayer den Platz verlassen. Er reagierte damit offenbar auf die andauernden Proteste der Leverkusener gegen den Dortmunder Führungstreffer. mehr

clearing
ALBA Berlin zum neunten Mal Pokalsieger - Erfolg gegen Bayern München

München. ALBA Berlin hat zum neunten Mal den BBL-Pokal gewonnen. Die Berliner setzten sich beim Top Four der Basketball-Bundesliga im Endspiel gegen Gastgeber Bayern München mit 67:65 durch. mehr

clearing
Neuer Vorwurf: Crew legte Feuer auf „Scandinavian Star”

Oslo. Für die Brandkatastrophe auf der Nordseefähre „Scandinavian Star” mit 159 Toten vor 26 Jahren sollen nach Angaben eines damaligen Schifffahrtsinspekteurs zwei Mitglieder der Crew verantwortlich sein. mehr

clearing
31 Tote bei Selbstmordanschlägen in Damaskus

Damaskus. Bei einem dreifachen Bombenanschlag im Süden der syrischen Hauptstadt Damaskus sind mindestens 31 Menschen ums Leben gekommen. Die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtete zudem von Dutzenden Verletzen. mehr

clearing
Räuber in Bankfiliale Diebe stehlen Geldautomaten

Gründau. Einen Geldautomaten haben vier Räuber am Sonntagmorgen aus dem Foyer einer Bankfiliale in Gründau (Main-Kinzig-Kreis) gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, hebelten die Täter den Automaten aus der Bodenbefestigung mehr

clearing
Papst: Katholische Politiker sollen keine Todesstrafe zulassen

Rom. Papst Franziskus hat katholische Politiker dazu aufgerufen, in diesem Jahr keine Vollstreckungen der Todesstrafe zuzulassen. „Selbst Kriminelle behalten ihr unverletzliches Recht auf Leben, ein Geschenk Gottes”, sagte der 79-jährige Argentinier mehr

clearing
Fotos
ALBA zum neunten Mal Pokalsieger - 67:65 gegen Bayern

München. Damit hatten die Wenigsten gerechnet! ALBA Berlin hat das Top Four der Basketball-Bundesliga gewonnen. In einem dramatischen Finale setzten sich die Berliner gegen Bayern München durch und holten sich zum neunten Mal den Pokal. mehr

clearing
Mobile World Congress: Facebook-Chef bei Samsung-Show

Barcelona. Facebook-Chef Mark Zuckerberg als Überraschungsgast - Samsung hat einen begeisterten Mitstreiter beim neuen Fokus auf virtuelle Realität gefunden. Die Smartphone-Anbieter wollen sich im harten Wettbewerb stärker von einander abheben. mehr

clearing
„Tage der Schande” für Sachsen

Dresden. Wieder sorgen fremdenfeindliche Krawalle und Anschläge in Sachsen bundesweit für Entsetzen. Von Polizeiversagen ist die Rede. Die Opposition spricht von einer selbstverordneten „rechtsäugigen Blindheit”, der CDU-Landtagsabgeordnete Marko Schiemann von „Tagen ... mehr

clearing
Klima in Hessen In Hessen wird es wieder kälter

Offenbach. In der kommenden Woche soll es in Hessen wieder kälter werden. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Sonntag mitteilte, sinken die Temperaturen nach einem milden Montag, an dem es noch mehr

clearing
LG präsentiert Smartphone G5 als Multifunktionsgerät

Barcelona. Zu den ersten Innovationen beim diesjährigen Mobile World Congress gehören ein Smartphone mit austauschbarem Akku und Zusatz-Modulen sowie ein Tablet-Stift mit Laser-Pointer. Damit reagieren die Anbieter auch auf den Wandel des Geschäfts. mehr

clearing
Claußnitz mit „ß” wird beschimpft wegen Clausnitz mit „s”

Clausnitz/Claußnitz. Die Wut traf die Falschen: Eine Verwechslung hat den Bürgermeister der sächsischen Gemeinde Claußnitz in Bedrängnis gebracht. mehr

clearing
Bautzener Band Silbermond zeigt sich erschüttert über Brand

Bautzen. Die Band Silbermond aus Bautzen hat sich nach dem Brand in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft erschüttert gezeigt. „Es macht uns traurig und wütend, sowas zu lesen. Jetzt also auch in Bautzen”, schrieb die Band um Sängerin Stefanie Kloß („Das ... mehr

clearing
Grüne fordern Aktuelle Stunde im Bundestag

Berlin. Die ausländerfeindlichen Vorfälle in Sachsen beschäftigen demnächst den Bundestag. Die Grünen-Fraktion will dazu eine Aktuelle Stunde im Plenum beantragen, wie ihre Erste Parlamentarische Geschäftsführerin Britta Haßelmann mitteilte. mehr

clearing
14-Jähriger liefert sich in Hamburg Verfolgungsjagd mit Polizei

Hamburg. Nach einem Streit zwischen zwei Familien inklusive einer Messerattacke in Hamburg-Harburg hat sich ein 14-Jähriger eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Als die in der Nacht zum Samstag alarmierten Beamten eintrafen, floh der Jugendliche mehr

clearing
De Maizière nennt fremdenfeindliche Vorfälle in Sachsen inakzeptabel

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die fremdenfeindliche Vorfälle in Clausnitz und Bautzen als „inakzeptabel” verurteilt. „In Deutschland darf jeder seine Ängste und Sorgen äußern”, erklärte der CDU-Politiker in Berlin. mehr

clearing
Schalke will Heidel - Tönnies: „Der richtige Mann”

Gelsenkirchen. Der erwartete Wechsel des Mainzer Managers Christian Heidel zu Schalke zum Sommer ist perfekt. Das entscheidende Treffen mit dem Aufsichtsrat am Sonntag verlief positiv. Chef Clemens Tönnies erklärte danach, warum das Gremium von Heidel überzeugt ist. mehr

clearing
Deutsche Kombinierer gewinnen in Lahti alles

Lahti. Die deutschen Nordischen Kombinierer eilen von Sieg zu Sieg. In Lahti schafften es neben Eric Frenzel auch Fabian Rießle und Johannes Rydzek wieder einmal auf das oberste Treppchen. Die Konkurrenz scheint entnervt. mehr

clearing
Wichtiger Punkt für Paderborn - Freiburg siegt im Derby

Berlin. Der stark unter Druck stehende Trainer Stefan Effenberg kann vorerst durchatmen: Sein SC Paderborn holt im Derby bei Arminia Bielefeld einen Punkt und zeigt eine engagierte Leistung. Freiburg freut sich über den ersten „Dreier” im neuen Jahr. 1860 spielt nur remis. mehr

clearing
Haas stellt Wagen für Debütsaison vor

Barcelona. Das neue Formel-1-Team Haas hat einen Tag vor dem Testauftakt das Auto für seine Premieren-Saison vorgestellt. mehr

clearing
Stand der Delegierten bei den US-Vorwahlen

Washington. Die US-Vorwahlen in 50 Bundesstaaten, der Hauptstadt Washington DC und fünf Außengebieten sollen einen Präsidentschaftskandidaten der beiden großen Parteien herausfiltern. mehr

clearing
Effenberg und Paderborn holen Punkt in Bielefeld - Freiburg siegt

Berlin. Fußball-Zweitligist SC Paderborn und Trainer Stefan Effenberg haben sich mit dem 1:1 bei Arminia Bielefeld einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf geholt. Nach dem zehnten sieglosen Spiel in Serie bleibt Paderborn allerdings auf Relegations-Platz 16. mehr

clearing
Huawei stellt Tablet als PC-Ersatz vor

Barcelona. Der chinesische Smartphone-Anbieter Huawei will mit einem Windows-Tablet den PC-Markt aufmischen. mehr

clearing
Fotos
Rebensburg ohne Punkte im Super-G: „Nicht meine Tage”

La Thuile. Nach vier Weltcup-Stationen mit mindestens einem Podestplatz pro Berg ist der Höhenflug von Viktoria Rebensburg erst mal vorbei. In La Thuile klappt kaum etwas für die Skirennfahrerin - am Sonntag geht sie sogar ganz leer aus. mehr

clearing
Grüne Agrarminister fordern Sofortprogramm Milch

Mainz. Die grünen Agrarminister aus sieben Ländern fordern von der Bundesregierung ein Sofortprogramm Milch. Weil es ein großes Überangebot an Milch am Markt gebe, sei die Lage in der Branche weiterhin extrem angespannt, begründeten die Minister aus Rheinland-Pfalz mehr

clearing
Kutscher räumt in Hongkong ab: Sieg und Bonus von 250 000 Dollar

Hongkong. Marco Kutscher hat beim internationalen Reitturnier in Hongkong abgeräumt. Der Springreiter aus Bad Essen gewann den Großen Preis und sicherte sich zudem eine Bonuszahlung aus der Masters-Grand-Slam-Serie. mehr

clearing
Ermittler gehen bei Feuer in Bautzen von Brandstiftung aus

Bautzen. Nach dem Feuer in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Bautzen gehen die Ermittler zurzeit von Brandstiftung aus. Das sagte der Leiter des für Extremismus zuständigen Operativen Abwehrzentrums der sächsischen Polizei und Leipziger Polizeipräsident Bernd Merbitz der dpa. mehr

clearing
Katarina Witt muss nicht mehr aufs Gewicht achten

Berlin. Eiskunstlauf-Star Katarina Witt (50) ist froh, seit dem Ende ihrer Karriere nicht mehr jedes Kilo kontrollieren zu müssen. mehr

clearing
Revolverheld-Sänger Strate versteht die Frauen

Bad Vilbel. Der Sänger der Band Revolverheld, Johannes Strate, weiß nach eigener Aussage, was Frauen wollen. „Es sind die kleinen Sachen. Es ist der Respekt im Alltag”, sagte der 35-Jährige am Sonntag dem mehr

clearing
Gaffer freuen sich über Feuer in geplantem Flüchtlingsheim in Sachsen

Bautzen. Mit unverhohlener Freude haben Schaulustige bei einem Feuer in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Bautzen zugesehen. Einige behinderten sogar die Löscharbeiten. Während des Brandes in einem Wohngebiet versammelten sich in der Nacht nach Polizeiangaben schätzungsweise 20 ... mehr

clearing
Faymann: Kritik an Quoten ist Ausdruck innerdeutscher Debatte

Wien. Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann reagiert kühl auf die deutsche Kritik an den neuen Flüchtlingsquoten des Alpenlandes. Die Kritik aus Berlin sei Ausdruck der innerdeutschen Diskussion zwischen CDU und CSU, sowie innerhalb der CDU, sagte der mehr

clearing
Hetty und Cany Kaninchenschwestern suchen Zuhause

Die zwei Löwenkopf-Kanichen Hetty und Cancy sind zwar noch etwas schüchtern, aber mit Grünzeug sind sie gut zu locken. Wer möchte sie bei sich aufnehmen? mehr

clearing
Rennbahn-Gelände Renn-Klub Frankfurt legt Beschwerde gegen DFB-Akademie ein

Frankfurt/Main. Der Renn-Klub Frankfurt hat im Streit um den geplanten Bau der DFB-Akademie auf dem Rennbahn-Gelände die Europäische Union eingeschaltet. mehr

clearing
Russland prüft Öl-Förderung zu senken

Moskau. Im Kampf gegen sinkende Ölpreise erwägen Russland und das Ölkartell Opec, die Förderung um 1,3 Millionen Barrel pro Tag zu verringern. mehr

clearing
Rückendeckung für Frankfurt-Trainer: „Veh wackelt nicht”

Frankfurt/Main. Trainer Armin Veh hat in der sportlichen Krise von Eintracht Frankfurt noch einmal Rückendeckung von der Vereinsführung erhalten. mehr

clearing
Geplante Flüchtlingsunterkunft in Sachsen-Anhalt angegriffen

Gräfenhainichen. Unbekannte haben erneut eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Gräfenhainichen in Sachsen-Anhalt angegriffen. Sie hätten am frühen Morgen Steine gegen das ehemalige Bürogebäude geworfen, teilte die Polizei in Dessau-Roßlau mit. Glasscheiben und ein Werbetafel gingen zu Bruch. mehr

clearing
Ralph Siegel will zum 25. Mal zum ESC

Rust. Der Musikproduzent Ralph Siegel (70) plant mit seiner erneuten Teilnahme am Eurovision Song Contest (ESC) ein persönliches Jubiläum. mehr

clearing
IG Metall verteidigt Lohnforderung

Berlin. IG-Metall-Chef Jörg Hofmann hat erneut die Tarifforderungen seiner Gewerkschaft verteidigt. „Die wirtschaftliche Situation in den Branchen der Metall- und Elektroindustrie ist stabil und die Aussichten für 2016 sind gut”, sagte Hofmann der Funke Mediengruppe. mehr

clearing
Logistikverband: Verbraucher zahlen für Grenzschließungen

Berlin. Mit Zäunen wollen mehrere EU-Staaten den Flüchtlingszustrom stoppen. Transportunternehmer warnen: Schärfere Grenzkontrollen bremsen den internationalen Handel aus. Das habe Folgen für Wirtschaft und Verbraucher. mehr

clearing
Die Unterschätzte: Schauspielerin Trine Dyrholm

Kopenhagen. Trine Dyrholm kann alles sein: Von „grenzüberschreitend hässlich” bis strahlend schön. Für ihr intensives Spiel in dem Drama „Die Kommune” ist die Dänin jetzt auf der Berlinale geehrt worden. mehr

clearing
Heidenreich macht den Mops morgens müde

Köln. Elke Heidenreich (73) geht jeden Tag mit einer Gruppe von Frauen und ihrem Mops Vito spazieren. „Ich habe hier eine lockere Gruppe Frauen kennengelernt, alles Hausfrauen oder pensionierte Lehrerinnen, die jeden Morgen mit ihren Hunden gehen”, erzählte die Autorin ... mehr

clearing
Fotos
Erdfall in Thüringen lässt Gebäudeteile im Krater versinken

Nordhausen. Ein plötzliches Rumoren, dann bricht das Erdreich am Stadtrand von Nordhausen ein. Ein tiefer Krater schluckt Teile angrenzender Häuser. Ungewöhnlich sind Erdfälle in der Region nicht - diesmal ist wohl ein Hohlraum in der Tiefe die Ursache. mehr

clearing
Argentinien sieht sich vor Lösung im Schuldenstreit mit Hedgefonds

Buenos Aires. Argentinien steht nach eigenen Angaben im milliardenschweren Streit mit ausländischen Gläubigern vor einem Durchbruch. mehr

clearing
Kerry: Vorläufiger Deal mit Russland zu Feuerpause in Syrien

Amman. US-Außenminister John Kerry hat sich nach eigenen Aussagen mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow „vorläufig” auf Konditionen für eine Feuerpause in Syrien verständigt. mehr

clearing
Tillich zu Clausnitz und Bautzen: Widerlich und abscheulich

Dresden. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat die fremdenfeindlichen Vorfälle in Clausnitz und Bautzen als „widerlich und abscheulich” bezeichnet. „Das sind keine Menschen, die sowas tun. mehr

clearing
Fotos
Sieben Verletzte nach Unfall Schwerer Unfall auf der A 5

Weiterstadt. Auf der A 5 hat sich ein Auto überschlagen. Bei dem Unfall wurden vier Menschen schwer und drei leicht verletzt. Auf der Autobahn ging stundenlang gar nichts mehr. mehr

clearing
Rückendeckung für Frankfurter Trainer: „Armin Veh wackelt nicht”

Frankfurt/Main. Trainer Armin Veh erhält in der sportlichen Krise von Eintracht Frankfurt noch einmal Rückendeckung von der Vereinsführung. „Armin Veh wackelt nicht”, sagte Aufsichtsrats-Chef Wolfgang Steubing der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung”. mehr

clearing
Formel 1 startet in die erste Testphase

Barcelona. Lewis Hamilton. Sebastian Vettel. Nico Rosberg. Die Formel-1-Stars drehen in Barcelona ihre ersten ernsthaften Testrunden. Vettel will einen Vorgeschmack auf den WM-Kampf liefern, Rosberg verspricht vorerst eine Allianz mit Hamilton. mehr

clearing
Rosi widmet Goldenen Bären Bewohnern von Lampedusa

Berlin. Mit einer Dokumentation über Flüchtlinge holt Gianfranco Rosi den wichtigsten Preis der Berlinale. Den Film will der Italiener demnächst auch dort vorführen, wo er entstanden ist. mehr

clearing
„Großer Humanist” - Trauer um Umberto Eco

Rom. Das Buch „Der Name der Rose” machte ihn berühmt. Doch der Italiener Umberto Eco war nicht nur ein Literat von Weltrang, sondern auch Philosoph und Sprachwissenschaftler. mehr

clearing
Grande Müller empfiehlt sich als Juve-Schreck

München. Das 39-Tore-Duo Müller/Lewandowski beschert den Bayern gegen sich tapfer wehrende Darmstädter eine doch noch gelungene Einstimmung auf die große Champions-League-Aufgabe in Turin. Guardiola hat schon eine Idee für sein Abwehrproblem - Debütant Tasci ist sie nicht. mehr

clearing
Mindestens fünf Tote durch Zyklon auf Fidschi-Inseln

Suva. Der Zyklon „Winston” peitscht über die Fidschi-Inseln und reißt vieles mit sich: Strommasten, Palmen, Häuser. Helfer fürchten massive Zerstörung. mehr

clearing
Lena Bröder ist die neue „Miss Germany”

Rust. Laufsteg statt Lehrerpult: Die neue „Miss Germany” heißt Lena Bröder. Die 26-Jährige aus Nordrhein-Westfalen arbeitet nun für ein Jahr als Schönheitskönigin. Bislang stand sie als Lehrerin im Klassenzimmer. mehr

clearing
Kirsten Dunst mag Autogramme lieber als Selfies

Berlin. Hollywood-Star Kirsten Dunst (33) wünscht sich die Zeiten zurück, als sie einfach nur Autogramme geben musste. Inzwischen drängten viele Fans auf ein Selfie mit der Schauspielerin („Spiderman”, „Interview mit einem Vampir”). mehr

clearing
Flüchtlingswelle 11 000 Flüchtlinge seit Jahresanfang

Wiesbaden. Rund 11 000 Flüchtlinge sind seit Jahresbeginn nach Hessen gekommen. Im Januar waren es 6823 Menschen, in den ersten zweieinhalb Wochen des Februars bereits mehr als 4000, wie das Sozialministerium in Wiesbaden mitteilte. mehr

clearing
US-Vorwahlen: „Der Kampf geht weiter” - nur für einen nicht

Washington. In den USA gewinnt Trump den zweiten Staat in Folge, und Clinton landet einen dringend nötigen Sieg. Wichtiger Rückenwind vor dem März der Vorentscheidungen. Und dann gibt es noch einen großen Verlierer. mehr

clearing
Trump gewinnt South Carolina, Clinton Nevada

Las Vegas. Der Vorwahl-Marathon in den USA zieht immer mehr an. Mit Abstand gewinnt Trump South Carolina, Clinton siegt in Nevada. Noch am Abend sagt Jeb Bush Goodbye - Konsequenz aus seinem schlechten Abschneiden. mehr

clearing
Jeb Bush: Sohn und Bruder früherer US-Präsidenten

Washington. Der Republikaner Jeb Bush galt als Favorit, als er ins Rennen um die Präsidentschaft einstieg. Aber dann kam Trump, und alles wurde anders. mehr

clearing
Die nächsten Termine im US-Vorwahlkampf

Washington. Vor dem „Super Tuesday” am 1. März sind Nevada und South Carolina nochmals Schauplätze der nächsten Vorwahlen. mehr

clearing
Trump setzt seinen Vorwahl-Siegeszug fort

Las Vegas. Wichtige Siege in der dritten Etappe des US-Vorwahlkampfes: Donald Trump hat South Carolina bei den Republikanern klar für sich entschieden, Hillary Clinton gewann den Staat Nevada bei den Demokraten. Noch am Abend zog Jeb Bush die Konsequenzen aus seinem schlechten ... mehr

clearing
Zahl der Toten in Michigan auf sieben gestiegen

Washington. Die Zahl der Toten nach einer Gewalttat im US-Bundesstaat Michigan ist Medienberichten zufolge auf sieben gestiegen. Ein 45-Jähriger Tatverdächtiger aus dem Bezirk Kalamazoo wurde gefasst, wie örtliche Medien unter Berufung auf die Polizei berichten. mehr

clearing
Dieselverkäufe deutscher Autobauer in USA brechen ein

Dunwoody. Nach dem Abgas-Skandal bei VW werden auch die Dieselautos anderer deutscher Hersteller in den USA zu Ladenhütern. Bei Mercedes-Benz sank im Januar die Zahl der verkauften Dieselautos in den USA um rund 65 Prozent im Jahresvergleich, bei BMW ging der mehr

clearing
Schiff der Bundesmarine rettet 120 Flüchtlinge aus Seenot

Berlin. Die deutsche Marine hat im Mittelmeer 120 Flüchtlinge in Seenot gerettet. Das Schiff „Frankfurt am Main” nahm die Menschen 25 Kilometer vor der libyschen Küste von einem Schlauchboot an Bord. mehr

clearing
Brand in Zweifamilienhaus 93-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand

Aßlar. Ein 93 Jahre alter Mann ist beim Brand in einem Zweifamilienhaus in Aßlar (Lahn-Dill-Kreis) ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam es in der Wohnung des Rentners zu einem Schwelbrand. mehr

clearing
Fotos
„Widerlich”: Fremdenfeinde in Sachsen empören die Republik

Clausnitz/Bautzen. Immer unverhohlener treten Ausländerfeinde in Deutschland auf. Sie zünden Flüchtlingsheime an, schüren Angst vor Zuwanderern. Nun schockt das Verhalten einer Menschenmenge in den sächsischen Orten Clausnitz und Bautzen. mehr

clearing
McLaren präsentiert neuen Formel-1-Boliden

Woking. Nach der schlechtesten Formel-1-Saison seit 1980 erhofft sich McLaren von seinem neuen Auto einen erheblichen Sprung nach vorne. mehr

clearing
Menschenrechtler: Mindestens 46 Tote bei Doppelanschlag in Homs

Damaskus. Bei einem Doppelanschlag in der zentralsyrischen Stadt Homs sind mindestens 46 Menschen getötet worden. Unter den Todesopfern bei den Explosionen waren mindestens 28 Zivilisten, wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtete. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 21.02.2016

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse