E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 21.10.2012

Riesen-Euphorie in Frankfurt: "Deutscher Meister wird nur die SGE"

Frankfurt. Der erste Bayern-Verfolger heißt weiter Eintracht Frankfurt. Mit seinem spektakulären Offensiv-Fußball hat der Aufsteiger auch Hannover 96 geschlagen und eine grenzenlose Euphorie in der Stadt ausgelöst. Nur Trainer und Spieler sprechen weiter vom Klassenerhalt. mehr

clearing

Elias Knell bleibt Vorsitzender der Julis in Hessen

Langenselbold. Elias Knell bleibt Vorsitzender der Jungen Liberalen (Julis) in Hessen. Für den 23-Jährigen hätten 78 Prozent der 90 Delegierten gestimmt, teilten die Julis bei ihrem Landeskongress in Langenselbold (Main-Kinzig-Kreis) am Sonntag mit. Knell ist seit Mai Chef der ... mehr

clearing

FSV Frankfurt verliert 0:1 in Berlin - Mattuschka trifft

Berlin. Der FSV Frankfurt ist in der 2. Fußball-Bundesliga zum vierten Mal nacheinander sieglos geblieben. Die Hessen verloren am Sonntag beim 1. FC Union Berlin mit 0:1 (0:1). mehr

clearing

Unbekannte Täter rollen Auto in Fluss Kyll

Daun/Gerolstein. In den Fluss Kyll bei Gerolstein (Kreis Vulkaneifel) haben unbekannte Täter ein Auto von einem Parkplatz gerollt. Vermutlich seien die selben Täter am Werk gewesen, die in der Nacht zum Samstag mehrere mehr

clearing

«Handwerker» war Betrüger: Senioren-Ehepaar 35 000 Euro gestohlen

Hofgeismar/Kassel. Einen angeblichen Wasserschaden hat ein älteres Ehepaar im nordhessischen Hofgeismar teuer bezahlt. Der "Handwerker" habe sich als Betrüger entpuppt und unter anderem 35 000 Euro sowie eine Münzsammlung mehr

clearing

Nürnberger Nullnummer gegen Augsburg erzürnt Zuschauer

Nürnberg. Die Nürnberger Anhänger verabschiedeten sich in Windeseile, von den wenigen Zurückgebliebenen ernteten die Clubberer noch Minuten nach Schlusspfiff böse Pfiffe. mehr

clearing

Rückschlag für HSV: 0:1 gegen starke Stuttgarter

Hamburg. Das hatte sich der Hamburger SV ganz anders vorgestellt. Ausgerechnet gegen den kriselnden VfB Stuttgart kassierten die stark auftrumpfenden Hanseaten zum Abschluss des achten Spieltages der Fußball-Bundesliga mit dem 0:1 (0:1) die erste Niederlage nach vier Spielen. mehr

clearing

Analyse: Wut und Trauer am "Tag des Zorns" im Libanon

Beirut. Sie kamen zu Tausenden. Frauen, Männer und Kinder strömten am Sonntag mit libanesischen Fahnen auf den Märtyrer-Platz im Herzen von Beirut, um an der Beisetzung des bei einem Anschlag getöteten Geheimdienstchefs Wissam al-Hassan dabei zu sein. mehr

clearing

Porträt: Wissam al-Hassan

Istanbul/Beirut. Der libanesische Geheimdienstmann General Wissam al-Hassan wusste um sein Risiko. Bedroht wurde er immer wieder, auch seine Mitarbeiter waren Ziel von Anschlägen. mehr

clearing

Porträt: Wissam al-Hassan

Istanbul/Beirut. Der libanesische Geheimdienstmann General Wissam al-Hassan wusste um sein Risiko. Bedroht wurde er immer wieder, auch seine Mitarbeiter waren Ziel von Anschlägen. mehr

clearing

UN-Generalsekretär Ban betont nach Anschlag Solidarität zu Libanon

New York. Nach dem blutigen Sprengstoffanschlag in Beirut hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon dem libanesischen Ministerpräsidenten Nadschib Mikati Unterstützung zugesichert. mehr

clearing

Ausschreitungen bei Trauerfeier in Beirut

Istanbul/Beirut. Bei der Trauerfeier für den bei einem Anschlag ermordeten libanesischen Geheimdienstchef haben sich Demonstranten Straßenschlachten mit der Polizei geliefert. mehr

clearing

Analyse: Wut und Trauer am "Tag des Zorns" im Libanon

Beirut. Sie kamen zu Tausenden. Frauen, Männer und Kinder strömten am Sonntag mit libanesischen Fahnen auf den Märtyrer-Platz im Herzen von Beirut, um an der Beisetzung des bei einem Anschlag getöteten Geheimdienstchefs Wissam al-Hassan dabei zu sein. mehr

clearing

Ergebnisse und Tabelle 2. Bundesliga - 10. Spieltag

mehr

clearing

Analyse: Die Feinde im Inneren

Istanbul/Beirut. Libanesen mit Einfluss haben in der Regel viele Feinde. Grund sind die vielen Gruppen in diesem Land, die in der Vergangenheit viele Kriege gegeneinander führten. Nach dem Terroranschlag in Beirut, bei dem der mächtige Geheimdienstfunktionär Wissam al-Hassan getötet wurde, ... mehr

clearing

Google erwägt Einigung zu Standard-Patenten

New York. Google erwägt laut einem Zeitungsbericht, Ermittlungen der US-Behörden zum Umgang des Konzerns mit seinen Standard-Patenten mit einer Einigung beizulegen. Bei der Prüfung geht es um die Frage, ob Google einigen Konkurrenten im Mobilfunk-Geschäft missbräuchlich Lizenzen auf ... mehr

clearing

Bericht: Börsenaufsicht findet kein Fehlverhalten bei Facebook

New York. Die US-Börsenaufsicht SEC hat bei ihrer Untersuchung der verpatzten Aktienplatzierung von Facebook laut einem Medienbericht bisher kein Fehlverhalten des weltgrößten Online-Netzwerks gefunden. mehr

clearing

Internet-Wirtschaft und Wettanbieter kritisieren Geldwäsche-Gesetz

Berlin. Die IT-Wirtschaft und Internet-Wettanbieter haben die Pläne der Bundesregierung für schärfere Maßnahmen gegen Geldwäsche beim Online-Glücksspiel kritisiert. mehr

clearing

Porträt: Wissam al-Hassan

Istanbul/Beirut. Der libanesische Geheimdienstmann General Wissam al-Hassan wusste um sein Risiko. Bedroht wurde er immer wieder, auch seine Mitarbeiter waren Ziel von Anschlägen. mehr

clearing

Analyse: Die Feinde im Inneren

Istanbul/Beirut. Libanesen mit Einfluss haben in der Regel viele Feinde. Grund sind die vielen Gruppen in diesem Land, die in der Vergangenheit viele Kriege gegeneinander führten. Nach dem Terroranschlag in Beirut, bei dem der mächtige Geheimdienstfunktionär Wissam al-Hassan getötet wurde, ... mehr

clearing

Analyse: Wut und Trauer am "Tag des Zorns" im Libanon

Beirut. Sie kamen zu Tausenden. Frauen, Männer und Kinder strömten am Sonntag mit libanesischen Fahnen auf den Märtyrer-Platz im Herzen von Beirut, um an der Beisetzung des bei einem Anschlag getöteten Geheimdienstchefs Wissam al-Hassan dabei zu sein. mehr

clearing

Kubakrise und Cowboys - Siegfried Lenz erinnert sich

Hamburg. Es ist ein bewegender Auftritt eines großen Schriftstellers: Siegfried Lenz ("Deutschstunde"), inzwischen 86 Jahre alt und auf den Rollstuhl angewiesen, erinnerte sich am Sonntag im Hamburger Thalia Theater voll Dankbarkeit und Humor, aber auch mit der sensiblen Distanz des ... mehr

clearing

Trauer um tote Amanda: Kanadierin wird Symbol gegen Cybermobbing

New York/Port Coquitlam. "Ich habe niemanden", steht in schwarzer, kugeliger Mädchen-Schrift auf einer weißen Karteikarte. "Ich brauche jemanden." Ein traurig guckendes Smiley-Gesicht ist dahinter gemalt. mehr

clearing

Zeitungen in Brasilien kehren "Google News" den Rücken

Rio de Janeiro/Austin. In Brasilien haben sich 154 Zeitungen aus der Nachrichtenseite des Internet- Suchmaschinenanbieters Google zurückgezogen. mehr

clearing

Libanon sucht nach dem Anschlag Schuldige

Der syrische Bürgerkrieg greift auf den labilen Nachbarn Libanon über. Die Ermordung des Geheimdienstchefs führt zum Aufruhr der anti-syrischen Kräfte in Beirut. Die Staatsmacht fährt Panzer auf. mehr

clearing

Eva Padberg warnt vor Stress

München. Das Model Eva Padberg (32) warnt vor zu viel Dauerbelastung und rät dazu, im Krankheitsfall keinesfalls zu früh wieder mit der Arbeit zu beginnen. mehr

clearing

Heidi Klum: Letzte Monate waren "wie eine Achterbahn"

Berlin. Heidi Klum (39) hat die vergangenen Monate "wie eine Achterbahn" erlebt. "Es ging rauf, runter, steil, Rundumschlag ... da war von allem etwas dabei", sagte das Topmodel der "Bild am Sonntag". mehr

clearing

Spengler mit Finalsieg zum DTM-Titel

Hockenheim. BMW und Bruno Spengler haben die Comeback-Saison im Deutschen Tourenwagen Masters mit einem perfekten Finale in Hockenheim gekrönt. Der Kanadier sicherte sich durch seinen Sieg den ersten DTM-Fahrertitel seiner Karriere. mehr

clearing

Stuttgart siegt in Hamburg 1:0 - Ibisevic trifft

Hamburg. Der VfB Stuttgart hat die Erfolgsserie des Hamburger SV in der Fußball-Bundesliga beendet. Die Schwaben gewannen in der letzten Begegnung des achten Spieltages mit 1:0 (1:0) beim HSV. mehr

clearing

Clubs skeptisch bei neuem Sicherheitskonzept

Dortmund. Der Widerstand der Proficlubs gegen das neue Sicherheitskonzept im deutschen Fußball wächst. Die Zweitligisten FC St. Pauli, Union Berlin und Hertha BSC haben das "Konzeptpapier Sicheres Stadionerlebnis" bereits öffentlich abgelehnt, auch in der Bundesliga steigt die Skepsis. mehr

clearing

Papst spricht Nonne Maria Anna und sechs andere heilig

Rom. Papst Benedikt XVI. hat in einer feierlichen Zeremonie auf dem Petersplatz in Rom die bayerische Mystikerin Anna Schäffer und sechs andere Glaubenszeugen heiliggesprochen. mehr

clearing

Tausende demonstrieren zum Landebahn-Jahrestag

Frankfurt. Ein Jahr nach Eröffnung der neuen Landebahn am Frankfurter Flughafen wollen am heutigen Sonntag Tausende erneut gegen den wachsenden Fluglärm in der Region demonstrieren. mehr

clearing

Jüdische Wurzeln des Juristen Fritz Bauer werden erforscht Gespräch: Jan Brinkhus, dpa

Frankfurt. Fritz Bauer zählt zu den bekanntesten Strafverfolgern der deutschen Nachkriegsgeschichte. Noch wenig erforscht sind die jüdischen Wurzeln des einstigen hessischen Generalstaatsanwalts und Sozialdemokraten mehr

clearing

Bedrohte Geburtshilfe - Krankenhaus setzt auf Krisengespräch

Biedenkopf/Marburg. Das Biedenkopfer Krankenhaus des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) setzt im Fall seiner bedrohten Geburtshilfeabteilung auf das für Ende Oktober geplante Krisengespräch. mehr

clearing

Bollywoods Top-Filmemacher Yash Chopra ist tot

Neu Delhi. Einer der größten Regisseure des indischen Kinos, Yash Chopra, ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 80 Jahren, wie ein Krankenhaussprecher in Mumbai der Zeitung "Times of India" bestätigte. mehr

clearing

Zeitung: Wirtschaftsministerium sieht Industrie-Comeback

Frankfurt. Der traditionell starke Industriesektor in Deutschland hat nach einem Zeitungsbericht sogar noch an Bedeutung gewonnen. mehr

clearing

Nürnberg stoppt Niederlagenserie: 0:0 gegen Augsburg

Nürnberg. Der 1. FC Nürnberg hat seine Niederlagenserie in der Fußball-Bundesliga gestoppt. Nach vier Pleiten hintereinander kamen die Franken gegen den FC Augsburg zu einem 0:0. mehr

clearing

Ministerium: Flughafenchef wusste früh von Terminproblemen

Berlin. Sonderermittler im Bundesverkehrsministerium haben Berlins Flughafenchef Rainer Schwarz wegen der Verzögerungen beim neuen Hauptstadtairport weiter unter Druck gesetzt. Bei einer Sitzung Mitte Oktober warfen sie ihm vor, den Aufsichtsrat lückenhaft oder falsch informiert zu ... mehr

clearing

Cortese mit Sepang-Sieg zum Moto3-Champion

Sepang. Die Gratulationstour war für Sandro Cortese stressiger als das Rennen, das ihn zum ersten Moto3-Weltmeister in der Motorrad-WM-Geschichte gemacht hatte. Der Titelgewinn schien in den 45 Minuten von Sepang nie in Gefahr zu geraten. mehr

clearing

Real mit Routine-Sieg - Barça mit Torfestival

Madrid. Königlicher Amtsstuben-Fußball: Mit einem glanzlosen 2:0-Routine-Sieg über den Aufsteiger Celta de Vigo hat Real Madrid sich auf das Champions-League-Spiel bei Borussia Dortmund eingestimmt. Ganz anders der FC Barcelona. mehr

clearing

Naki trifft gegen Ex-Verein St. Pauli - Union siegt

München. Ausgrechnet der Ex-Hamburger Deniz Naki verhinderte den ersten Auswärtssieg des FC St. Pauli in der 2. Fußball-Bundesliga. Gegen seine "alte Liebe" erzielte Naki am Sonntag den 1:1-Ausgleich für den SC Paderborn. mehr

clearing

Bayern weiter auf Rekordjagd - Heynckes: "Überragend"

Düsseldorf. Fortunas Vereinsboss gratulierte den Rekord-Bayern bereits vorzeitig zur Meisterschaft, Jupp Heynckes geriet ins Schwärmen. mehr

clearing

Patentamts-Präsident: Chinesen holen bei Patenten rasant auf

Frankfurt/München. China holt nach Einschätzung des Präsidenten des Europäischen Patentamts (EPO), Benoît Battistelli, bei Patenten seinen Rückstand auf die anderen Wirtschaftsmächte rasant auf. "China ist nun unser viertgrößtes Anmeldeland" hinter den USA, Japan und Deutschland, sagte ... mehr

clearing

16. EM-Titel für Boll beim "Haus- und Hof-Turnier"

Herning. Europas Tischtennis-König Timo Boll hat seine märchenhafte Erfolgsstory in Dänemark fortgeschrieben. Mit seinem souveränen 4:1-Endspielsieg gegen den Kroaten Tan Ruiwu erhöhte der Ausnahmekönner seine beeindruckende EM-Sammlung auf sechs Einzeltitel und insgesamt 16 ... mehr

clearing

70 Filme zum 70. Geburtstag von Rosa von Praunheim

Hof. Die Hofer Filmtage widmen sich in diesem Jahr dem Schaffen von Rosa von Praunheim. Der Filmemacher wird Ende November 70 Jahre alt - und stellt in Hof genau 70 Filme vor. mehr

clearing

Studie: Fast jedes sechste hessische Kleinkind lebt in Armut

Frankfurt. Das Armutsrisiko für hessische Kleinkinder ist nach einer Studie weiter gesunken. Allerdings wächst dennoch etwa jedes sechste Kind unter drei Jahren in Armut auf. mehr

clearing

Armstrong erwartet UCI-Urteil

Berlin. Lance Armstrong ließ sich feiern. Scheinbar unberührt von der öffentlichen Demontage genoss der Texaner in Austin mit Freunden und Hollywood-Stars die Jubiläumsgala für seine Krebsstiftung "Livestrong" - dabei steht ihm der nächste Schlag ins Kontor bevor. mehr

clearing

Geisterfahrer reißt vier Menschen mit in den Tod

Meschede/Dortmund. Ein Geisterfahrer hat im Sauerland einen Autobahn-Unfall mit fünf Toten provoziert. Bei der Ursache für den Frontalzusammenstoß geht die Polizei laut Pressemitteilung vom Sonntag von einem Suizid des Falschfahrers aus. mehr

clearing

Rapper Sido fliegt nach Handgemenge beim ORF raus

Wien. Ein Faustschlag hat die Karriere von Rapper Sido im österreichischen Fernsehen vorzeitig beendet: Der 31-Jährige habe einen Journalisten auf offener Bühne geschlagen und wüst beschimpft, bestätigte der öffentlich-rechtliche Fernsehsender ORF am Samstag. mehr

clearing

Schumacher kennt seinen Kontostand

Berlin. Michael Schumacher (43), Rennfahrer, möchte mit seinem Geld Menschen helfen können. "Die Freiheit zu haben, Menschen zu helfen und zu unterstützen und in dieser Hinsicht keine Sorgen zu haben, ist mir sehr wichtig", sagte der Formel-1-Rekordweltmeister in einem Interview der ... mehr

clearing

Landtagswahlkampf in Bayern - Ude gegen Seehofer

München. CSU-Chef Horst Seehofer hält die Landtagswahl in Bayern 2013 schon jetzt für gewonnen und arrangiert bereits den Wettkampf seiner Nachfolger. In den Wahlkampf will der Ministerpräsident so spät wie möglich erst im kommenden August starten, wie er auf dem CSU-Parteitag in ... mehr

clearing

Jacob-Grimm-Preis für Peter Härtling

Kassel. Der Schriftsteller Peter Härtling ist am Samstag in Kassel mit dem Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache ausgezeichnet worden. "Jacob Grimm begleitet mich, mit dem was er gemacht hat, seit Jahrzehnten", sagte Härtling in seiner Dankesrede. Darin skizzierte er das Leben von Jacob ... mehr

clearing

Arsenal blamiert sich - Rooney trifft in beide Tore

Norwich. Der Derby-Triumph des FC Schalke 04 bei Borussia Dortmund ließ Arsenal-Coach Arsène Wenger schnippisch werden. "Das ist ein großartiges Ergebnis in Dortmund, eine gute Leistung, aber wir sehen uns am Mittwoch", erklärte der Elsässer nach dem 0:1 bei Norwich City angesäuert. mehr

clearing

Schwarz-Gelb: Rösler greift Union frontal an

Berlin. Von Koalitionsfrieden ist weiterhin nichts zu spüren: In einer Art Generalabrechnung lässt der FDP-Vorsitzende kein gutes Haar an zentralen Vorhaben von CDU und CSU. Es sei keine Zeit für solche "unfinanzierbaren Wohltaten", lautet Röslers Urteil. mehr

clearing

Intensive Suche nach Ursache für tödlichen Keimbefall in Berlin

Berlin. Nach einem Todesfall wegen Keimen auf zwei Säuglingsstationen sucht die Berliner Charité intensiv nach der Herkunft des Erregers. Die bisherigen Untersuchungen der Gegenstände und Flüssigkeiten auf den Stationen brachten kein Ergebnis, wie eine Sprecherin von Deutschlands ... mehr

clearing

Libanon sucht nach dem Anschlag Schuldige

Der syrische Bürgerkrieg greift auf den labilen Nachbarn Libanon über. Die Ermordung des Geheimdienstchefs führt zum Aufruhr der anti-syrischen Kräfte in Beirut. Die Staatsmacht fährt Panzer auf. mehr

clearing

UN-Generalsekretär Ban betont nach Anschlag Solidarität zu Libanon

New York. Nach dem blutigen Sprengstoffanschlag in Beirut hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon dem libanesischen Ministerpräsidenten Nadschib Mikati Unterstützung zugesichert. mehr

clearing

Ausschreitungen bei Trauerfeier in Beirut

Istanbul/Beirut. Bei der Trauerfeier für den bei einem Anschlag ermordeten libanesischen Geheimdienstchef haben sich Demonstranten Straßenschlachten mit der Polizei geliefert. mehr

clearing

Wut und Trauer nach Anschlag im Libanon

Istanbul/Beirut. Der Konflikt in Syrien wird nun auch für den Libanon zu einer echten Zerreißprobe: Am Rande der Trauerfeier für die Opfer des verheerenden Bombenanschlages in Beirut versuchten aufgebrachte Demonstranten am Sonntag, den Sitz der pro-syrischen Regierung zu stürmen. mehr

clearing

Syrischer Bürgerkrieg greift auf Libanon über

Istanbul/Beirut. Der Bürgerkrieg in Syrien greift auf den labilen Nachbarn Libanon über. Die Ermordung des libanesischen Geheimdienstchefs führt zum Aufruhr der anti-syrischen Kräfte in Beirut. Die Staatsmacht fährt Panzer auf. mehr

clearing

Lärmgegner demonstrieren am Landebahn-Geburtstag

Frankfurt. 365 Tage Protest. Die Menschen rund um den Frankfurter Flughafen gewöhnen sich nicht an den Lärm. Zum Geburtstag der Landebahn trugen Tausende ihre Empörung direkt ans Rollfeld. mehr

clearing

Der FSV Frankfurt unterliegt Union Berlin mit 0:1

Der FSV Frankfurt schaffte es in der Auswärtspartie gegen Union Berlin nicht, sich durchzusetzen. Trotz einer engagierten und kämpferischen Partie der Hessen, die seit der 17. Minute nur noch zu zehnt auf dem Platz waren, stand es am Ende 1:0 für Union Berlin. mehr

clearing

Fast jedes sechste hessische Kleinkind lebt in Armut

Frankfurt. Hartz IV-Familien müssen jeden Cent zweimal umdrehen. Das bekommen auch die Kinder zu spüren. Die Bertelsmann-Studie legt Zahlen dazu vor. Ihr Fazit: Rund jedes sechste Kind unter drei wächst in Hessen in Armut auf. mehr

clearing

Stuttgart: Grünen-Politiker Kuhn gewinnt OB-Wahl

Stuttgart. Die Grünen haben die nächste CDU-Hochburg in Baden-Württemberg geschleift. Der Politprofi Fritz Kuhn wird OB in Stuttgart und kann nun mit seinem Parteifreund, Ministerpräsident Kretschmann, eng zusammenarbeiten. Für die Union ist das ein weiterer Rückschlag. mehr

clearing

Nach Attacke am Alex - Friedrich will mehr Videoüberwachung

Berlin. Nach der tödlichen Prügelattacke am Berliner Alexanderplatz will Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich die Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen verstärken. "Ich halte es für richtig, dass an Plätzen oder Straßen, an denen es auffällig viel Kriminalität gibt, mehr ... mehr

clearing

VW-Chef: Brasilien bestimmt über Auto-Weltspitze mit

São Paulo/Wolfsburg. Im weltweiten Wettrennen um Platz eins in der Autoindustrie setzt Volkswagen verstärkt auf den Absatzmarkt Brasilien. Das Land sei Eckstein der Strategie 2018, sagte Konzernchef Martin Winterkorn am Sonntag zum Start der São Paulo Motor Show. mehr

clearing

Argentinien evakuiert in Ghana beschlagnahmtes Schulschiff

Buenos Aires. Argentinien wird den größten Teil der Besatzung seines in Ghana an die Kette gelegten Marine-Schulschiffes "Libertad" nach Buenos Aires ausfliegen. Das teilte das argentinische Außenministerium am Samstagabend mit. mehr

clearing

Betreuungsgeld-Streit geht weiter - Studie: Lücke bei Kita-Plätzen

Berlin. Der FDP-Vorsitzende Philipp Rösler macht massiv Front gegen die vom Koalitionspartner CSU geforderte Geldleistung für Eltern, die ihre Kleinkinder zuhause betreuen. mehr

clearing

Adler hegt keine Ansprüche auf DFB-Tor

Hamburg. René Adler sieht sich nach seinen jüngsten Top-Leistungen beim Hamburger SV auf "einem guten Weg", stellt aber keine Ansprüche auf einen Stammplatz im Tor der DFB-Auswahl. mehr

clearing

Papst spricht 7 Glaubenszeugen heilig - darunter Hessin

Rom. Papst Benedikt XVI. wird heute in Rom sieben Glaubenszeugen heiligsprechen, darunter auch die aus Heppenheim stammende Nonne Maria Anna Cope. mehr

clearing

Schäuble prüft Rückkaufprogramm für griechische Anleihen

Hamburg/Berlin. Das Bundesfinanzministerium prüft nach einem "Spiegel"-Bericht ein neuartiges Rückkaufprogramm für griechische Staatsanleihen. mehr

clearing

Krawalle bei Trauerfeier in Beirut

Istanbul/Beirut. Im Libanon ist es am Rande der Trauerfeier für die Opfer des verheerenden Bombenanschlags zu Ausschreitungen gekommen. mehr

clearing

Rösler will trotz Kritik und Umfragemisere FDP-Chef bleiben

Berlin. Der FDP-Vorsitzende Philipp Rösler will trotz schlechter Umfragewerte und Kritik aus den eigenen Reihen sein Amt vor der nächsten Bundestagswahl nicht abgeben. mehr

clearing

Weißes Haus dementiert: Keine direkten Atomgespräche mit Iran

Washington. Das Weiße Haus hat am Samstag energisch dementiert, dass es eine Übereinkunft mit dem Iran zu Zweiergesprächen über das Teheraner Atomprogramm nach der Wahl am 6. November gibt. mehr

clearing

Randale beim Revierderby

Dortmund. Schwere Krawalle haben das Revierderby in der Fußball-Bundesliga zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 überschattet. mehr

clearing

Autofahrer übersieht Straßenbahn - Zwei Menschen schwer verletzt

Frankfurt. Bei dem Zusammenstoß eines Autos mit einer Straßenbahn in Frankfurt sind eine Frau und ein Mann schwer verletzt worden. Der 53-jährige Autofahrer wollte verbotswidrig nach links abbiegen und habe dabei mehr

clearing

Hunderte Lärmgegner demonstrieren am Landebahn-Geburtstag

Frankfurt. Lärmgegner haben am Sonntag vor dem Frankfurter Flughafen gegen einen weiteren Ausbau des Flugverkehrs demonstriert. Anlass war der erste Geburtstag der umstrittenen Nordwest-Landebahn. Mehrere hundert Teilnehmer versammelten sich zu einer Mahnwache vor der Abflughalle und ... mehr

clearing

Eintracht-Fans: "Deutscher Meister wird nur die SGE"

Frankfurt. Der erste Bayern-Verfolger heißt weiter Eintracht Frankfurt. Mit seinem spektakulären Offensiv-Fußball hat der Aufsteiger auch Hannover 96 geschlagen und eine grenzenlose Euphorie in der Stadt ausgelöst. Nur Trainer und Spieler sprechen weiter vom Klassenerhalt. mehr

clearing

Ohne Nowitzki Dallas wie "Las Vegas ohne Casinos"

Dallas. Der Gedanke an den ersten Saisonstart ohne Dirk Nowitzki seit 1997 lässt die Dallas Mavericks erschaudern. Kurz nach einer Arthroskopie am rechten Knie versuchte der Basketball-Superstar trotz seines wochenlangen Ausfalls mit einer Internetbotschaft Optimismus zu verbreiten. mehr

clearing

Gaddafi-Sohn in Libyen getötet - Ex-Sprecher festgenommen

Tripolis. Libyen feiert den Jahrestag des Todes von Ex-Diktator Gaddafi und verkündet zugleich den Tod seines jüngsten Sohnes. Genau ein Jahr nach dem Tod des libyschen Diktators Muammar al-Gaddafi soll sein Sohn Chamis getötet worden sein, berichtete am Samstag der Fernsehsender Libya TV. mehr

clearing

Umfrage: Deutsche trotz steigender Strompreise für Atomausstieg

München. Eine große Mehrheit der Deutschen hält trotz steigender Strompreise den Atomausstieg weiterhin für richtig. In einer Emnid-Umfrage für das Magazin "Focus" befürworteten 72 Prozent der Bundesbürger die Energiewende. mehr

clearing

Ude will mit elfmonatiger Kampagne der Bayern-SPD an die Macht

München. Der bayerische SPD-Spitzenkandidat Christian Ude will eine elfmonatige Kampagne zur Landtagswahl 2013 starten, um für seine Partei nach über einem halben Jahrhundert den Machtwechsel zu schaffen. mehr

clearing

Triathlet Justus Vierter beim WM-Finale

Auckland. Die deutschen Triathlon-Männer haben beim Saisonabschluss in Neuseeland überzeugt. Beim Finale der World Championship Series in Auckland belegten die Saarbrücker Steffen Justus und Gregor Buchholz die Plätze vier und fünf. mehr

clearing

Maltas Außenminister soll neuer EU-Kommissar werden

Brüssel/Valletta. Maltas Außenminister Tonio Borg soll in der EU-Kommission seinen zurückgetretenen Landsmann John Dalli ersetzen. Der 64-jährige Dalli hatte im Zusammenhang einer Betrugs- und Bestechungsaffäre seinen Hut genommen. mehr

clearing

25-Jähriger in Rüdesheimer Altstadt niedergestochen

Rüdesheim. Ein 25-jähriger Mann ist in der Nacht zum Sonntag in Rüdesheim (Rheingau-Taunus) niedergestochen worden. Lebensgefahr sei nicht auszuschließen, berichtete die Polizei in Wiesbaden. Der 24-jährige Messerstecher sei festgenommen worden. mehr

clearing

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Griesheim. Zwei Schwerverletzte, ein demolierter Opel Vectra und eine beschädigte Straßenbahn sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls vom gestrigen Samstag auf der Mainzer Landstraße, berichtet die Polizei. mehr

clearing

Steinbrück: Merkel handelt beim Thema Bankenaufsicht wahltaktisch

Berlin. Der designierte SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Wahltaktik in der Frage einer europäischen Bankenaufsicht vorgeworfen. mehr

clearing

"Mutter Marianne von Molokai" - Deutschstämmige neue Heilige

Rom. Maria Anna Cope (1838-1918), deutschstämmige Ordensfrau, ist unter den sieben von Papst Benedikt XVI. neu ernannten Heiligen der katholischen Kirche. mehr

clearing

3:1 gegen Hannover: Frankfurt bleibt Bayern-Verfolger

Frankfurt. Der erste Bayern-Verfolger heißt weiter Eintracht Frankfurt. Mit seinem spektakulären Offensiv-Fußball gewann der Aufsteiger am Samstag auch gegen Hannover 96 mit 3:1 (2:1) und verteidigte damit seinen zweiten Tabellenplatz in der Bundesliga. mehr

clearing

Gasunfall löscht Familie aus - Handwerker vor Gericht

Frankfurt. Nach einem schweren Gasunfall mit drei Toten und einem Schwerverletzten geht es von Dienstag (23. Oktober ) an vor dem Amtsgericht Frankfurt um die Schuldfrage. Angeklagt sind ein 49 Jahre alter Service-Techniker sowie ein 31 Jahre alter Dachdeckermeister. mehr

clearing

Schalke genießt Derbysieg beim BVB - "Einfach geil"

Dortmund. Endlich ein Derbysieg! "Das ist das erste Mal, dass ich gegen Dortmund gewinne. Einfach geil", schwärmte Schalkes Torhüter Lars Unnerstall nach dem 2:1-Triumph beim Erzrivalen und rückte den weißen Schlapphut über dem schweißnassen Gesicht mit einem breiten Grinsen zurecht. mehr

clearing

Prinzenhochzeit: Guillaume und Stéphanie sagen "Jo!"

Luxemburg. Großer Jubel im kleinen Land: Luxemburgs Thronfolger Guillaume hat Stéphanie de Lannoy das kirchliche Jawort gegen. Damit hat Luxemburg eine Erbgroßherzogin. Und der europäische Hochadel feiert mit. mehr

clearing

Peter Feldmann: Entschuldigung notwendig

Frankfurt. Oberbürgermeister Peter Feldmann zieht in der FNP Bilanz nach einem Jahr neue Landebahn am Frankfurter Flughafen. Dabei fordert er von der Landesregierung eine Entschuldigung für die Missachtung der Mediation und plädiert für eine Ausweitung des Nachtflugverbots auf 22 bis 6 Uhr. mehr

clearing
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 21.10.2012

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen