Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 19°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 22.11.2015

Sender: Anti-Terror-Einsatz in mehreren Brüsseler Gemeinden

Brüssel. Der großangelegte Anti-Terror-Einsatz der belgischen Polizei betrifft nach Informationen des öffentlichen Radiosenders RTBF mehrere Brüsseler Gemeinden. Es habe Razzien und Festnahmen gegeben, berichtet der Sender. mehr

clearing
Medien: Konservativer Macri gewinnt Präsidentenwahl in Argentinien

Buenos Aires. Der konservative Oppositionsführer Mauricio Macri hat nach Medienberichten unter Berufung auf Nachwahlbefragungen die Präsidentenwahl in Argentinien gewonnen. Der 56-Jährige Bürgermeister der Hauptstadt Buenos Aires habe deutlich mehr Stimmen als sein mehr

clearing
Belgiens Polizei fordert zur Zurückhaltung in sozialen Netzwerken auf

Brüssel. Während eines Anti-Terror-Einsatzes in Brüssel hat die belgische Polizei gebeten, keine Details in sozialen Netzwerken zu verbreiten. Die Sicherheitskräfte sind an mehreren Orten der Hauptstadt im Einsatz, unter anderem in der Nähe des zentralen Marktplatzes Grand Place. mehr

clearing
FC St. Pauli Pauli-Antrag: Werksclubs von TV-Vermarktung ausschließen

Berlin. Mit einem brisanten Antrag sorgt Zweitligist FC St. Pauli für heftige Diskussionen im Lager der Fußball-Bundesliga. mehr

clearing
Anonyme Bombendrohung legt Prager Hauptbahnhof lahm

Prag. Wegen einer anonymen Bombendrohung ist am Abend der Prager Hauptbahnhof evakuiert und für mehrere Stunden geschlossen worden. Die Polizei durchsuchte das gesamte Gebäude und die am Hauptbahnhof abgestellten Züge. mehr

clearing
Brisanter Pauli-Antrag: Werksclubs von TV-Vermarktung ausschließen

Berlin. Mit einem brisanten Antrag sorgt der FC St. Pauli für heftige Diskussionen in der Fußball-Bundesliga. Der Zweitligist hat nach „Kicker”-Informationen mit Schreiben an den Ligaverband gefordert, dass bestimmte Vereine von der Verteilung mehr

clearing
Fingierte Anrufe Betrüger täuschen Anrufe der Polizei vor

Frankfurt. Im Stadtgebiet Frankfurt kam es an diesem Wochenende vermehrt zu betrügerischen Anrufen, bei denen im Display die Polizeinotrufnummer "110" erscheint. Dabei handelt es sich um fingierte Anrufe. mehr

clearing
Anti-Terror-Einsatz im Zentrum von Brüssel

Brüssel. Im Zentrum von Brüssel hat die Polizei am Abend einen großangelegten Anti-Terror-Einsatz gestartet. Mehrere Straßen in der Nähe des zentralen Marktplatzes Grand Place wurden abgesperrt, berichtet das belgische Radio RTBF. mehr

clearing
Höchste Terroralarm-Stufe in Brüssel wird verlängert

Brüssel. Höchster Terroralarm in Brüssel: Am Montag fahren am dritten Tag in Folge keine U-Bahnen, die Schulen bleiben geschlossen. Wie lange der Ausnahmezustand noch dauern soll, weiß niemand. mehr

clearing
Mindestens 14 Tote bei Anti-Terror-Einsatz im russischen Nordkaukasus

Naltschik. Bei einem Anti-Terror-Einsatz in der Stadt Naltschik im Konfliktgebiet Nordkaukasus haben russische Sicherheitskräfte mindestens 14 Extremisten getötet. Die bewaffneten Männer hätten mit der Terrormiliz Islamischer Staat in engem Kontakt gestanden, mehr

clearing
Schneetreiben, Unfälle und Rodeln - „Jürgen” bringt Winterwetter

Offenbach (dpa) - In Deutschland hat am Wochenende Winterwetter mit Schnee Einzug gehalten. In vielen Teilen des Landes brachte Tief „Jürgen” reichlich weiße Flocken. Auf den Straßen ereigneten sich schlimme Glätteunfälle. mehr

clearing
Maximaler Terroralarm in Brüssel verlängert

Brüssel. Aus Angst vor Terroranschlägen wie in Paris gilt in Brüssel weiter höchste Alarmbereitschaft. Die Terrorwarnstufe mit umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen war in der Nacht zum Samstag wegen Informationen über „eine ernste und unmittelbare Bedrohung” mehr

clearing
KaDeWe will israelische Weine nach Netanjahu-Protest wieder anbieten

Berlin. Das Berliner KaDeWe hat angekündigt, aus dem Verkauf genommene Weine aus israelischen Siedlungen wieder anzubieten. „Die 8 israelischen Weine werden ab sofort wieder im Sortiment sein”, teilte das KaDeWe auf seiner Facebook-Seite mit und bat um Entschuldigung. mehr

clearing
„SZ”: Beckenbauer wird am Dienstag von DFB-Ermittlern erneut befragt

Frankfurt/Main. Der frühere WM-OK-Chef Franz Beckenbauer wird nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung” übermorgen zum zweiten Mal von der Anwaltskanzlei Freshfields zur Affäre um die Fußball-WM 2006 befragt. Dabei soll es um den fragwürdigen Vertrag vom 2. mehr

clearing
Busverkehr Bad Homburg und Oberursel Schulbusse sollen fahren

Bad Homburg/Oberursel. Nachdem am Wochenende fast der komplette Stadtbusbetrieb in Bad Homburg und Oberursel eingestellt war, haben sich die beiden Städte mit der vormaligen Betreibergesellschaft VM darauf geeinigt, dass zumindest diese Woche wieder gefahren wird. Die Schulbusse sollen ohne ... mehr

clearing
Ingolstadt gewinnt Duell der Bundesliga-Aufsteiger gegen Darmstadt

Ingolstadt. Der FC Ingolstadt hat das Aufsteiger-Duell in der Fußball-Bundesliga gegen Darmstadt 98 gewonnen. Robert Bauer und Doppeltorschütze Moritz Hartmann sorgten für einen 3:1 -Erfolg der Oberbayern. In der Tabelle verbesserten sich die Oberbayern auf den achten Platz. mehr

clearing
Ingolstadt gewinnt Duell der Aufsteiger gegen Darmstadt

Ingolstadt. Der FC Ingolstadt hat das Aufsteiger-Duell in der Fußball-Bundesliga gegen Darmstadt 98 gewonnen. Robert Bauer (58. Minute) und Doppeltorschütze Moritz Hartmann (60./88.) sorgten am Sonntag für einen 3:1 (0:1)-Erfolg der Oberbayern. mehr

clearing
SV Darmstadt 98 3:1 gegen Darmstadt - Ingolstadt gewinnt Aufsteigerduell

Ingolstadt. Im fünften Pflichtspiel zwischen Ingolstadt und Darmstadt gibt's erstmals einen Sieger. Drei Tore nach der Pause sichern den starken Oberbayern im Aufsteigerduell drei verdiente Punkte. mehr

clearing
SV Darmstadt 98 Ingolstadt gewinnt Duell der Aufsteiger gegen Darmstadt

Ingolstadt. Im fünften Pflichtspiel zwischen Ingolstadt und Darmstadt gibt's erstmals einen Sieger. Drei Tore nach der Pause sichern den starken Oberbayern im Aufsteigerduell drei verdiente Punkte. mehr

clearing
Fotos
Wintereinbruch in Teilen Hessens Unfälle wegen Schnee und Eis auf den Straßen: Ein Toter

Kirchhain/Hochtaunus. Der Wintereinbruch hat in Teilen Hessens massive Verkehrsbehinderungen verursacht. Bei einem Unfall kam ein 27-Jähriger ums Leben. Im Hochtaunus waren zahlreiche Straßen nach heftigem Schneefall gesperrt. mehr

clearing
Brand in Kasinoschule Klassenraum brennt aus

Höchst. In der Kasinoschule in Höchst ist ein Klassenraum ausgebrannt. Die Einsatzkräfte fanden auch eine eingeschlagene Fensterscheibe vor. mehr

clearing
Glätteunfälle sorgen für stundenlangen Stau auf der A9

Dessau-Roßlau. Mehrere Glätteunfälle haben auf der Autobahn 9 Berlin - Leipzig in Sachsen-Anhalt bei Dessau-Roßlau für stundenlange Staus gesorgt. Zwischen 13 und 18 Uhr ereigneten sich gleich sechs Unfälle auf dem Abschnitt zwischen Dessau-Ost und Dessau-Süd. mehr

clearing
Belgien verlängert höchste Terrorwarnstufe für Brüssel

Brüssel. Belgien verlängert die höchste Terrorwarnstufe für die belgische Hauptstadt Brüssel. Auchmorgen werde die Metro in Brüssel nicht fahren; Schulen und Universitäten bleiben geschlossen. mehr

clearing
Nach Stichwahl: Elmar Bociek ist neuer Bürgermeister

Sulzbach. Der neue Bürgermeister in der Gemeinde Sulzbach steht fest. Elmar Bociek (CDU) lag bei der Stichwahl eindeutig vor Amtsinhaberin Renate Wolf. mehr

clearing
Anti-Terror-Einsatz im Zentrum von Brüssel

Brüssel. Im Zentrum von Brüssel hat die Polizei am Sonntagabend einen großangelegten Anti-Terror-Einsatz gestartet. Mehrere Straßen in der Nähe des zentralen Marktplatzes Grand Place wurden abgesperrt, berichtete ein Reporter des belgischen Radios RTBF. mehr

clearing
Höchste Terrorwarnstufe für Brüssel wird verlängert

Brüssel. Die höchste Terrorwarnstufe für die belgische Hauptstadt Brüssel wird verlängert. Das teilte der belgische Premierminister Charles Michel nach einer Sitzung des nationalen Sicherheitsrates mit. mehr

clearing
Fotos
Höchste Terroralarm-Stufe in Brüssel gilt weiter

Brüssel. Höchster Terroralarm in Brüssel: Am Montag fahren am dritten Tag in Folge keine U-Bahnen, die Schulen bleiben geschlossen. Wie lange der Ausnahmezustand noch dauern soll, weiß niemand. mehr

clearing
Hertha BSC verteidigt Platz vier - Hoffenheim jetzt Letzter

Berlin. Hertha BSC hat den vierten Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga erfolgreich verteidigt. Die Berliner gewannen ihr Heimspiel gegen das neue Schlusslicht 1899 Hoffenheim mit 1:0 und durften bereits den siebten Saisonsieg bejubeln. mehr

clearing
Hunderte Flüchtlinge stecken an griechisch-mazedonischer Grenze fest

Gevgelija. Mehr als 700 Flüchtlinge aus asiatischen und afrikanischen Ländern stecken seit Tagen an der griechisch-mazedonischen Grenze fest. Die Asylsuchenden aus Pakistan, dem Sudan, Kongo, Marokko und Bangladesch kommen nicht weiter, weil die mazedonischen mehr

clearing
Höhner-Sänger tapfer: Nach Sturz zurück auf die Bühne

Darmstadt. Echten Einsatz für die Fans hat Höhner-Sänger Henning Krautmacher (58) am Samstagabend beim Konzert in Darmstadt bewiesen. mehr

clearing
Stevens-Team versinkt im Berliner Schnee

Berlin. Die TSG Hoffenheim stürzt auch mit Trainer-Routinier Stevens weiter ab, der Niederländer ist verärgert. Hertha profitiert vom Glück des Tüchtigen, auch weil sich die Berliner besser auf den Wintereinbruch einstellen. Nun wollen sie auch bei den Bayern bestehen. mehr

clearing
Hertha BSC verteidigt Platz vier - 1899 jetzt Letzter

Berlin. Die TSG Hoffenheim stürzt auch mit Trainer-Routinier Stevens weiter ab, der Niederländer ist verärgert. Hertha profitiert vom Glück des Tüchtigen, auch weil sich die Berliner besser auf den Wintereinbruch einstellen. Nun wollen sie auch bei den Bayern bestehen. mehr

clearing
Unfall auf Bundesstraße Sechs Verletzte bei Unfall im Schneetreiben

Schrecksbach. Im Schneetreiben ist ein Van mit sechs Insassen schwer verunglückt. Das Fahrzeug kam von der Straße und prallte gegen zwei Bäume. mehr

clearing
Beckenbauer nach Interview in der Kritik

Frankfurt/Main. Das große Beckenbauer-Interview hat an diesem Wochenende für viel Wirbel, aber wenig Aufklärung gesorgt. Aussagen wie „Ich habe immer alles einfach unterschrieben” brachten dem Kaiser auch Kritik ein. mehr

clearing
Streit um Taxifahrpreis - Gast beißt Fahrer Stück vom Daumen ab

Rotenhain. Bei einem Handgemenge hat ein Fahrgast einem Taxifahrer im Westerwald ein Stück vom Daumen abgebissen. Der 52 Jahre alte Fahrer wurde für eine Not-Operation ins Krankenhaus gebracht, wo das Daumenstück wieder angenäht werden sollte. mehr

clearing
Nach Anschlägen: Stromversorgung der Krim aus Ukraine unterbrochen

Sewastopol. Nach Sprengstoffanschlägen auf Stromleitungen in der Ukraine ist es auf der von Russland annektierten Halbinsel Krim zu einem massiven Energieausfall gekommen. Fast zwei Millionen Menschen waren zunächst ohne Licht und Heizung. mehr

clearing
Höhner-Sänger tapfer: Mit Platzwunde zurück auf die Bühne

Darmstadt. Echten Einsatz für die Fans hat Höhner-Sänger Henning Krautmacher (58) am Samstagabend beim Konzert in Darmstadt bewiesen. Der 58-Jährige war in der Böllenfalltorhalle von der Bühne gestürzt und hatte sich dabei am Kopf verletzt. mehr

clearing
Nationales Krisenzentrum in Belgien bewertet Terrorgefahr neu

Brüssel. Das nationale Krisenzentrum Belgiens hat die aktuelle Terrorgefahr neu bewertet. Die Bewertung wird die Grundlage sein für die Sitzung des nationalen Sicherheitsrates, der am späten Nachmittag in Brüssel zusammenkommt. mehr

clearing
Steinmeier stellt Russland Rückkehr in G8-Runde in Aussicht

Berlin. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat Russland bei einer Kooperation Moskaus in zentralen internationalen Konflikten eine Rückkehr in die Runde der G8-Staaten in Aussicht gestellt. mehr

clearing
Integrierte Gesamtschule Eschersheim Unbekannte legen Feuer in Frankfurter Schule

Frankfurt/Main. Drei unbekannte Täter haben in einer Frankfurter Schule Feuer gelegt, das Lehrerzimmer verwüstet und Graffiti an den Wänden hinterlassen. mehr

clearing
Zuhause gesucht Jane - ein aufgewecktes Kaninchen!

Das Zwergkaninchen Jane ist putzmunter und sucht ein schönes Zuhause - gerne auch mit ihrer Spielgefährtin Maura. mehr

clearing
SpVgg Greuther Fürth rückt nach vorn - 2:1 in Heidenheim

Heidenheim. Die SpVgg Greuther Fürth ist in der 2. Fußball-Bundesliga in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Nach zwei Spielen ohne Sieg gewannen die Franken beim 1. FC Heidenheim mit 2:1. mehr

clearing
Terrorjagd und Alarmstufe 4: Brüssel im Zeichen der Angst

Brüssel. Das gab es in Brüssel so noch nie. Die ganze Stadt war am Wochenende lahmgelegt. Der Grund: Terroralarm. Die meisten Einwohner blieben aber gelassen. mehr

clearing
Fotos
1:1 in Kaiserslautern Für FSV Frankfurt war mehr drin

Kaiserslautern. Der FSV Frankfurt hat in der 2. Fußball-Bundesliga einen möglichen Derbysieg gegen den 1. FC Kaiserslautern verpasst. mehr

clearing
Freund in guter Frühform: Teamsieg und Einzel-Dritter

Klingenthal. Die deutschen Skispringer liefern beim Weltcup-Auftakt eine überzeugende Vorstellung ab. Einen Tag nach dem Sieg im Team wird Weltmeister Freund im Einzel Dritter. Auch Freitag als Vierter und Wellinger als Sechster sorgen für Jubel. mehr

clearing
Gießen 46ers holen auch Center Olaseni vom Meister Bamberg

Gießen. Die Gießen 46ers haben nach Nationalspieler Karsten Tadda auch Center Gabriel Olaseni vom deutschen Basketball-Meister Brose Baskets Bamberg verpflichtet. mehr

clearing
Belgien verlängert höchste Terrorwarnstufe für Brüssel

Brüssel. Belgien verlängert die höchste Terrorwarnstufe für die belgische Hauptstadt Brüssel. Auch am Montag werde die Metro in Brüssel nicht fahren; Schulen und Universitäten bleiben geschlossen. mehr

clearing
Maximaler Terroralarm in Brüssel und verstärkter Kampf gegen IS

Brüssel. Eine Woche nach den Terroranschlägen von Paris hat Belgien am Wochenende Brüssel wegen möglicher schwerer Attentate in höchste Alarmbereitschaft gesetzt. Zwei Terroristen sollen sich dort aufhalten, darunter der seit einer Woche gesuchte Salah Abdeslam. mehr

clearing
Bislang keine Hinweise zu totem Baby auf Berliner Straße

Berlin. Bei der Berliner Polizei sind bisher keinerlei Hinweise zu dem toten Baby am Straßenrand eingegangen. Es werde weiter in der Umgebung des Fundorts im Stadtteil Friedrichshain ermittelt, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland Nach Terror: Naturschützer drängen auf Klimaschutzvertrag

Bad Hersfeld. Nach den Anschlägen von Paris dringt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) auf „gute Ergebnisse” beim Weltklimagipfel in der französischen Hauptstadt. Diese könnten zu mehr Frieden beitragen. mehr

clearing
Fotos
Wintereinbruch in Deutschland Schneetreiben, Unfälle und Rodeln: „Jürgen” brachte den Winter

Offenbach. Kälte, Schnee und glatte Straßen: Tief „Jürgen” bringt in weiten Teilen Deutschlands dichte Flocken. Für Autofahrer wird es gefährlich. Manche Flüchtlinge müssen im Schnee warten. mehr

clearing
Bislang keine Hinweise zu totem Baby auf Berliner Straße

Berlin. Bei der Berliner Polizei sind bisher keinerlei Hinweise zu dem toten Baby am Straßenrand eingegangen. Es werde weiter in der Umgebung des Fundorts im Stadtteil Friedrichshain ermittelt, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. mehr

clearing
Kampfansage an Terrorpropaganda beim Ostasien-Gipfel in Malaysia

Kuala Lumpur. Unter dem Eindruck der jüngsten Terroranschläge haben die 18 Teilnehmer des Ostasien-Gipfels den Terrorismus und die Verbreitung extremistischer Ideologien und Propaganda verurteilt. mehr

clearing
Räuber reißen Fassade von Bank mit Bagger ein

Münchenbernsdorf. Weil sie einen Geldautomaten aufbrechen wollten, haben Räuber in Thüringen die Fassade einer Bank mit einem Bagger eingerissen. Das Mehrfamilienhaus in Münchenbernsdorf, in dem die Bankfiliale untergebracht ist, wurde bei dem Vorfall in der Nacht erheblich zerstört. mehr

clearing
Deutsche Behörden suchen weiter nach möglicher Terrorgruppe

Berlin. Nach der Absage des Fußball-Länderspiels Deutschland - Niederlande wegen eines befürchteten Anschlags suchen die deutschen Sicherheitsbehörden weiter nach einer möglichen Terrorgruppe. mehr

clearing
Schon mehr als 90 Tote bei Erdrutsch in Myanmar

Rangun. Bei einem Erdrutsch in einer Bergwerksregion sind im Norden Myanmars in Südostasien mehr als 90 Menschen ums Leben gekommen. „Wir haben mehr als 90 Leichen geborgen”, sagte der Dorfvorsteher der Ortschaft Hpakant. mehr

clearing
Bruder von gesuchtem Terrorverdächtigen: Salah soll sich stellen

Brüssel. Der Bruder des gesuchten Terrorverdächtigen Salah Abdeslam hat diesen öffentlich aufgefordert, zur Polizei zu gehen. „Wir wollen, dass Salah sich stellt”, sagte Mohamed Abdeslam dem belgischen Fernsehen RTBF. mehr

clearing
Özdemir bietet Grüne als verlässlichen Partner der Wirtschaft an

Halle. Der wiedergewählte Grünen-Chef Cem Özdemir hat seine Partei der Wirtschaft als verlässlichen Partner angeboten. Die Grünen machten eine Verabredung und hielten sie dann auch ein, sagte Özdemir heute auf dem Bundesparteitag in Halle. mehr

clearing
Dutzende Flüge von Istanbul wegen starken Windes gestrichen

Istanbul. Turkish Airlines hat wegen starken Windes mehr als dreißig Flugverbindungen gestrichen. Heute fielen unter anderem Flüge vom Istanbuler Flughafen Atatürk in die norwegische Hauptstadt Oslo und ins schweizerische Genf aus, wie die türkische Fluggesellschaft auf ihrer Website ... mehr

clearing
Räuber reißen Fassade von Bank mit Bagger ein

Münchenbernsdorf. Weil sie einen Geldautomaten aufbrechen wollten, haben Räuber in Thüringen die Fassade einer Bank mit einem Bagger eingerissen. mehr

clearing
Analyse: Was tun gegen islamistische Gehirnwäsche?

Düsseldorf. Wer den Dschihad-Terror bekämpfen will, muss auch die Rekrutierungen aus Deutschland stoppen. Besonders junge Leute sind anfällig für extremistisch-salafistisches Werben. Sie gegen islamistische Gehirnwäsche immun zu machen, ist schwierig. mehr

clearing
Eklat um ESC Xavier Naidoo darf nicht singen

Hamburg. Spott und Kritik für die Nominierung - und nun Spott und Kritik für den Rückzug: Mit der Personalie Xavier Naidoo hat der NDR in den vergangenen Tagen viel Wirbel rund um den Eurovision Song Contest ausgelöst. Wer soll dort jetzt für Deutschland antreten? mehr

clearing
Chris Martin war früher ängstlich und introvertiert

München. Chris Martin (38, „Viva la Vida”) hat den Rummel im Musikbusiness früher als Belastung empfunden. „Ich war ängstlich und introvertiert, ja. Das ist heute ein bisschen anders”, sagte der Coldplay-Frontmann dem Magazin „Focus”. mehr

clearing
Aufreger auf dem Weg zum ESC-Finale

Berlin. Um den Eurovision Song Contest (ESC) hat es schon vor der Absage von Xavier Naidoos Teilnahme durchaus häufiger Ärger gegeben. mehr

clearing
Bundesstraße 254 Sechs Verletzte bei schwerem Unfall im Schneetreiben

Alsfeld. Beim Schneetreiben in der Nacht kam es auf der der B254 zu einem schweren Unfall. Einer der Verletzten musste aus dem Auto befreit werden. mehr

clearing
Freiburg wieder Spitze - Fürth gewinnt in Heidenheim

Berlin. Nils Petersen ist der Mann des 15. Spieltages. Der Stürmer des SC Freiburg sorgte mit drei Toren gegen Paderborn für die erneute Tabellenführung des Bundesliga-Absteigers. Die Erfolgsserie von Trainer Stefan Effenberg ist in Paderborn dagegen gerissen. mehr

clearing
Ulrich Tukur hat Studentenzeit in vollen Zügen genossen

Berlin. Schauspieler Ulrich Tukur (58, „Tatort”) hat nach eigener Aussage nur gute Erinnerungen an seine Studentenzeit in Tübingen. „Es gab wunderbares Essen und die Flasche Wein für zwei Mark. Da haben wir uns dann die herrlichsten Mittagsräusche abgeholt!”, ... mehr

clearing
Noch keine Klarheit über mögliche Terrorgruppe in Hannover

Berlin. Fünf Tage nach der Absage des Fußball-Länderspiels gibt es noch keine Klarheit darüber, ob tatsächlich eine Gruppe einen Anschlag geplant hat. Weitere Ermittlungen seien nötig, verlautete es aus Sicherheitskreisen. mehr

clearing
Brüssel im Zeichen des Terrors: Polizei sucht potenzielle Attentäter

Brüssel. Es gilt weiter die höchste Terrorwarnstufe in der belgischen Hauptstadt Brüssel: Konzerte, Fußballspiele und Märkte wurden abgesagt. Dort sollen sich zwei gefährliche Terroristen aufhalten. mehr

clearing
Eingriff in den Straßenverkehr 53-Jähriger bremst Autofahrer mit Wasserstrahl

Biebelnheim. Ein rheinland-pfälzischer Autofahrer ist von einem Hessen nass gespritzt worden und vor Schreck fast gegen eine Hauswand gekracht. mehr

clearing
Schon mehr als 90 Tote bei Erdrutsch in Myanmar

Rangun. Bei einem Erdrutsch in einer Bergwerksregion sind im Norden Myanmars in Südostasien mehr als 90 Menschen ums Leben gekommen. mehr

clearing
Autobiografie „Mein Gott, Walther” Mike Krüger: „Ich hatte immer einen Plan B”

Frankfurt/Main. Entertainer Mike Krüger glaubt nicht an Vorsehung. „Ich hatte so viel Glück im Leben und immer einen Plan B. Man muss allerdings den Plan B auch erkennen und sagen: Okay, das traue ich mir jetzt mehr

clearing
Özdemir bietet Grüne als verlässlichen Partner der Wirtschaft an

Halle. Der wiedergewählte Grünen-Chef Cem Özdemir hat seine Partei der Wirtschaft als verlässlichen Partner angeboten. Die Grünen machten eine Verabredung und hielten sie dann auch ein, sagte Özdemir heute auf dem Bundesparteitag in Halle. mehr

clearing
Vier Oberbefehlshaber suchen Strategie gegen den Terror

Paris/Washington/Moskau. Finden die Alliierten des Zweiten Weltkrieges 70 Jahre danach wieder zusammen - dieses mal gegen die Terrormiliz IS? In Umrissen zeichnet sich ein ähnliches Bündnis wie damals ab, doch der Weg zu Einigkeit ist schwierig. Und der Gegner ist nur schwer zu fassen. mehr

clearing
Nach Anschlägen: Stromversorgung der Krim aus Ukraine unterbrochen

Sewastopol. Aktivisten haben Starkstromleitungen in der Ukraine sabotiert. Die Folge: Auf der Halbinsel Krim ist es zu einem völligen „Blackout” gekommen. Fast zwei Millionen Menschen waren zunächst ohne Licht und Heizung, wie die örtlichen Behörden mitteilten. mehr

clearing
Wiener Philharmoniker schaffen ein Haus für Asylsuchende

Wien. Mit ihren Konzerten pflegen sie das kulturelle Erbe der Menschheit. Nun setzen die Wiener Philharmoniker auch mit tatkräftiger Hilfe für Flüchtlinge ein Zeichen humanitärer Gesinnung. mehr

clearing
Eagles of Death Metal sprechen über Terrornacht

Paris/Berlin. Nach dem Terrorangriff auf den Pariser Musikclub „Bataclan” haben Mitglieder der Band Eagles of Death Metal zum ersten Mal in einem Interview über die Ereignisse der Nacht gesprochen. mehr

clearing
Taylor Swift bei American Music Awards Favoritin

Los Angeles. Zum 43. Mal werden die American Music Awards vergeben. Große Favoritin ist Taylor Swift. Auftritte von Jennifer Lopez und Justin Bieber verheißen Party - aber auch ernste Töne soll es geben. mehr

clearing
Obama glaubt an vollständige Zerstörung der IS-Miliz

Kuala Lumpur. US-Präsident Barack Obama ist zuversichtlich, dass die IS-Miliz im Kampf gegen den Terror zerstört wird. „Wir werden das schaffen”, betonte er heute am Rande des Ostasien-Gipfels in Malaysia vor der Presse. Niemand dürfe sich einschüchtern lassen. mehr

clearing
Griechenland bekommt neue Hilfs-Milliarden

Brüssel. Nach wochenlangen Verhandlungen zwischen Geldgebern und Athener Regierung gibt es grünes Licht für die Freigabe neuer Milliardenhilfen. Das seien gute Nachrichten, so Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem. mehr

clearing
Gnadenlos effektiv: FC Bayern dominiert die Liga

Gelsenkirchen. Lange Zeit tat sich der FC Bayern schwer, schlug beim 3:1 im Topspiel auf Schalke am Ende aber eiskalt zu. Erneut läuft der Branchenprimus der Liga davon und führt die Tabelle bereits mit acht Punkten Vorsprung an. Selbst Trainer Guardiola wirkte geradezu euphorisch. mehr

clearing
Hollande im Zentrum des Anti-Terror-Kampfes

Paris. Im Anti-Terror-Kampf steht Frankreichs Präsident eine Woche intensiver Beratungen bevor. In der Wählergunst legt Hollande zu. mehr

clearing
Zwanziger: Beckenbauer war verantwortlich für Unterschrift

Berlin. Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger hat die Kritik von Franz Beckenbauer im Rahmen der Affäre um die WM-Vergabe 2006 gekontert und den früheren Organisationschef in die Verantwortung genommen. mehr

clearing
NPD-Bundesparteitag von gewalttätigen Protesten begleitet

Weinheim. Zum dritten Mal in Folge trifft sich die rechtsextreme NPD in Weinheim zum Bundesparteitag. Und wieder kommt es in der Kleinstadt in Baden-Württemberg zu Ausschreitungen. Linksautonome prügeln sich mit der Polizei. Viel mehr Bürger protestieren aber friedlich. mehr

clearing
Ruf nach Flüchtlingskontingenten wird lauter

München/Berlin. Obergrenze, Kontingente, Stopp des Familiennachzugs? Die Koalition streitet über ihre Linie in der Flüchtlingskrise. CSU-Chef Seehofer beharrt auf einer klaren Begrenzung. mehr

clearing
Seehofer verteidigt Umgang mit Merkel auf CSU-Parteitag

Berlin. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat seinen vielkritisierten Umgang mit Kanzlerin Angela Merkel auf dem CSU-Parteitag gerechtfertigt. mehr

clearing
Noch keine Klarheit über mögliche Terrorgruppe in Hannover

Berlin. Fünf Tage nach der Absage des Länderspiels Deutschland - Niederlande wegen Terrorgefahr gibt es noch keine Klarheit darüber, ob tatsächlich eine Gruppe einen Anschlag geplant hat. mehr

clearing
Angela Merkel zehn Jahre Kanzlerin

Berlin. Am 22. November 2005 hätten viele Unionspolitiker darauf nicht gewettet: dass Angela Merkel mindestens zehn Jahre im Amt sein wird. Gerade jetzt ist sie aber unter Druck wie kaum zuvor. mehr

clearing
Rückzug Niersbachs aus FIFA und UEFA gefordert

Berlin - Gegen den Entschluss des zurückgetretenen DFB-Präsidenten Wolfgang Niersbach, seine Posten im Exekutivkomitee des Weltverbandes FIFA sowie des Europäischen Verbandes UEFA zu behalten, regt sich Widerstand. mehr

clearing
WM-Beute: Goldring für Abraham, Reisescheck für Wegner

Hannover. Arthur Abraham bleibt Weltmeister. Der Sieg gegen den Briten Martin Murray fiel knapp aus. Er war aber verdient. Titel behalten und Geschenke obendrauf: Für Boxer und Trainer ein lohnendes Wochenende. mehr

clearing
Schon mehr als 90 Tote bei Erdrutsch in Myanmar

Rangun. Bei einem Erdrutsch in einer Bergwerksregion sind im Norden Myanmars mehr als 90 Menschen ums Leben gekommen. Das bestätigte der Dorfvorsteher der Ortschaft Hpakant der Deutschen Presse-Agentur. mehr

clearing
Ermittler rätseln über Identität des dritten Toten in Saint-Denis

Paris. Nach dem Anti-Terror-Einsatz vor den Toren von Paris bleibt die Identität des dritten Toten ungeklärt. Die Ermittler konnten zwar die DNA des Mannes analysieren, fanden dafür aber keine Entsprechung in ihrer Datenbank, wie die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf ... mehr

clearing
Bürgermeister: Zwei gefährliche Terroristen befinden sich in Brüssel

Brüssel. In Brüssel sollen sich zwei gefährliche Terroristen aufhalten, die im Zusammenhang mit den Anschlägen von Paris gesucht werden. Das sagte der Bürgermeister der Brüsseler Gemeinde Schaerbeek, Bernard Clerfayt, heute im belgischen Rundfunk RTBF. mehr

clearing
Lobeshymnen für Klopp nach Liverpool-Gala: Inspiration

Manchester. Nach dem 4:1 bei Manchester City verneigen sich die englischen Medien vor Jürgen Klopp. Der Coach des FC Liverpool sieht noch Verbesserungsbedarf. Zwei frühere Bundesligaprofis blühen unter dem Ex-Dortmund-Trainer auf. mehr

clearing
Die Verbindung von den Pariser Anschlägen nach Belgien

Brüssel. Einige der Attentäter von Paris stammen aus der belgischen Hauptstadt Brüssel. mehr

clearing
VfB erntet nach Klatsche gegen Augsburg Hohn und Spott

Stuttgart. In der Form ist der VfB ein klarer Abstiegskandidat. Gegen den zuvor siebenmal in Serie sieglosen FC Augsburg präsentierte sich Stuttgart erschreckend schwach und hilflos. Die frustrierten Fans reagierten auf das armselige Gekicke mit Galgenhumor. mehr

clearing
Quote übererfüllt Hessen hat mehr unbegleitete Flüchtlinge aufgenommen

Frankfurt/Berlin. Hessen hat nach Berechnungen eines Bundesfachverbands in diesem Jahr bereits mehr unbegleitete junge Flüchtlinge aufgenommen als nach der neuen Verteilungsregelung vorgesehen. mehr

clearing
Berliner Philharmoniker in Carnegie Hall umjubelt

New York. Zum Abschluss ihres Beethoven-Zyklus in der New Yorker Carnegie Hall sind die Berliner Philharmoniker unter Simon Rattle frenetisch gefeiert worden. mehr

clearing
Vorfahrt genommen Ein Toter und drei Verletzte bei Autounfall in Weiterstadt

Weiterstadt. Ein 76-jähriger Beifahrer ist bei einem Autounfall in Weiterstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) ums Leben gekommen. Der Mann saß im Wagen einer 36-Jährigen, die auf einer Kreuzung einem entgegenkommenden mehr

clearing
Bürgermeister: Zwei gefährliche Terroristen befinden sich in Brüssel

Brüssel. In Brüssel sollen sich zwei gefährliche Terroristen aufhalten, die im Zusammenhang mit den verheerenden Anschlägen von Paris gesucht werden. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 22.11.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse