E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 23.01.2014

Schwarz-Grün in Hessen: Die Ministerinnen und Minister Das schwarz-grüne Kabinett

Seit dem 18. Januar 2014 ist die neue schwarz-grüne Landesregierung in Hessen im Amt. Wer leitet welches Ministerium? FNP.de stellt die Köpfe der schwarz-grünen Koalition vor. mehr

clearing
Fotos

RTL: Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Tag 7 im Dschungelcamp

Modell Larissa Marolt ist auf Rekordjagd im RTL-Dschungelcamp. Sieben Tage sind die Kandidaten schon im Australischen Outback und die 21-Jährige trat nun schon zu ihrer siebten Prüfung an. mehr

clearing
Fotos

Franz-Peter Tebartz-van Elst Skandal-Bischof: Die Zukunft bleibt ungewiss

Limburg. Die Zukunft des Limburger Skandal-Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst bleibt laut seinem Stellvertreter Generalvikar Wolfgang Rösch auch weiterhin ungewiss. Der Prüfbericht zur Kostenexplosion am neuen Limburger Bischofssitz wird hier noch keine Entscheidung bringen. mehr

clearing
Fotos

Franz-Peter Tebartz-van Elst Generalvikar Rösch: «Müssen die Gegenwart gestalten»

Limburg. Seit fast 100 Tagen ist der Limburger Generalvikar Wolfgang Rösch im Amt. Wie kann es für das Bistum in der Krise um den teuren Bischofssitz weitergehen? Von einem anstehenden Prüfbericht erwartet Rösch keine Antwort. mehr

clearing

Moderator unter Kinderporno-Verdacht Razzia bei Rob Green

Frankfurt. Der bekannte Frankfurter Radio-Moderator Rob Green steht unter dem Verdacht, Kinderpornos besessen zu haben. mehr

clearing

Umfrage: «Schatz» ist beliebtester Kosename

München. Ach du, mein Mausebärchen»: Liebe kennt keine Grenzen - auch bei Kosenamen nicht. Das beweist eine Umfrage. Demnach rangieren in den Top Ten auch «Dicke/r» und «Schnuffi» weit oben. Die meisten sagen aber ganz einfach «Schatz». mehr

clearing

ERGEBNISSE

BADMINTON Hessenliga: GW Wiesbaden – TV HOfheim 4:4, BLZ Mittelhessen – TV mehr

clearing

Schreiber hofft auf die Trendwende

Wallau. Auch vor dem dritten Spieltag der Rückrunde warten die Handballer der SG Wallau in der III. Liga Ost noch auf den ersten Punktgewinn im neuen Jahr. mehr

clearing

Heißer Tanz für Schwanheim

Frankfurt. Das Frankfurter Derby in der Badminton-Hessenliga war sehr umkämpft. Am Ende setzte sich TuS Schwanheim gegen den 1. Frankfurter BC mit 5:3 durch und revanchierte sich für die gleichhohe mehr

clearing

Talente trainieren mit Olympiasiegern

Hofheim . Volleyball-Talenten im Alter von 10 bis 13 Jahren bietet sich am Samstag, 8. Februar, die Chance auf ein Training der Extraklasse: Sie können mehr

clearing
Fotos

Interview mit Medienexperten Dschungelcamp: Wirbel um Wendler-Auszug

Alles ein abgekartetes Spiel? Das fragten sich viele Zuschauer nach dem Ausstieg von Schlagersänger Michael Wendler aus „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“. Dennoch hat die RTL-Show weiterhin über sieben Millionen Zuschauer. Redakteurin Pia Rolfs fragte ... mehr

clearing

USA offen für Snowden-Lösung - aber keine Begnadigung

Washington. Im Streit um die Zukunft von NSA-Enthüller Edward Snowden sind die USA für Gespräche offen. Allerdings schließen sie einen Gnadenerlass für den Ex-Geheimdienstmitarbeiter grundsätzlich aus. mehr

clearing

US-Aktien verlieren nach schwachen Konjunkturdaten

New York. Durchwachsene Konjunkturdaten haben die US-Börsen auf Talfahrt geschickt. Der Dow Jones schloss 1,07 Prozent tiefer bei 16 197 Punkten. Der Eurokurs baute seine Gewinne im US-Handel aus und stand zuletzt bei 1,3694 US-Dollar. mehr

clearing

Kein Durchbruch in Kiew - Klitschko bittet um Geduld

Kiew. Bei einem neuen Krisengespräch haben der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch und führende Regierungsgegner zunächst keinen Durchbruch erreicht. Der Oppositionspolitiker Vitali Klitschko bat die Demonstranten im Zentrum von Kiew um Geduld und einen «Waffenstillstand». mehr

clearing

USA offen für Snowden-Lösung - Informant verteidigt Enthüllungen

Washington. Im Streit um die Zukunft von NSA-Enthüller Edward Snowden sind die USA für Gespräche offen, schließen einen Gnadenerlass für den Ex-Geheimdienstmitarbeiter aber grundsätzlich aus. mehr

clearing
Video

Prügelvorwürfe: BVB hält zu Lewandowski

Dortmund. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat seinen polnischen Torjäger Robert Lewandowski gegen Prügelvorwürfe in Schutz genommen. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 23.01.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 23.01.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Gemeinde einigt sich mit Google: Kein «Hitler-Berg» mehr

Wackersberg. Die oberbayerische Gemeinde Wackersberg hat im Streit mit Google um die Verwendung des Suchbegriffs «Hitler-Berg» einen Sieg errungen. mehr

clearing

Balzen macht Frösche zur Beute

Panama-Stadt. Männliche Tungara-Frösche leben beim Balzen gefährlich: Wenn sie beim Rufen im Teich ihre Schallblasen aufpumpen, erzeugen sie damit kleine Wasserwellen. Diese verraten vorbeifliegenden Fledermäusen, wo sich die Frösche verbergen. mehr

clearing

Justiz nimmt ADAC als Verein unter die Lupe

München. Der ADAC muss nach der Affäre um den Autopreis «Gelber Engel» um seinen Vereinsstatus bangen. Ein Gericht in München überprüft den Status des Autoclubs. Der Ausgang ist offen - und damit auch die Folgen, die der Wirbel um die geschönten Zahlen beim mehr

clearing

Snowden hält Geheimdienst-Reform für möglich

Berlin. Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden glaubt, dass die Überwachungsprogramme der Geheimdienste eingeschränkt werden können. Man könne die Gesetze korrigieren, den Überschwang der Dienste einschränken und die verantwortlichen Beamten mehr

clearing

Justin Bieber nach nächtlicher Festnahme aus Haft entlassen

Miami Beach. Teenie-Sänger Justin Bieber ist nach seiner Festnahme in Miami wieder auf freiem Fuß. Der Pop-Star wurde aus einem Bezirksgefängnis entlassen, berichten US-Medien. Bieber trug eine dunkle Sonnenbrille und einen schwarzen Kapuzen-Pullover. Vor der Haftanstalt warteten ... mehr

clearing

Krisengespräch in Kiew beendet - Zehntausende auf dem Maidan

Kiew. Mit Spannung erwarten Zehntausende Regierungsgegner in Kiew das Ergebnis des Krisengespräches zwischen dem ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch und Oppositionsführern. mehr

clearing

Kein Durchbruch in Kiew - Klitschko bittet um Geduld

Kiew. Bei einem neuen Krisengespräch haben der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch und führende Regierungsgegner zunächst keinen Durchbruch erreicht. Der Oppositionspolitiker Vitali Klitschko bat die Demonstranten im Zentrum von Kiew um Geduld und einen «Waffenstillstand». mehr

clearing

FIA bekräftigt Kostenreduzierung in Formel 1

Genf. Der Internationale Automobilverband (FIA) hat ein weiteres Mal bekräftigt, dass er die Kosten in der Formel 1 reduzieren will. mehr

clearing

US-Richter setzt Kaution für Justin Bieber auf 2500 Dollar fest

Miami Beach. Ein Richter im US-Staat Florida hat die Kaution für den festgenommen Teenie-Sänger Justin Bieber auf 2500 Dollar festgesetzt. Der Richter warf dem kanadischen Pop-Star unter anderem Fahren unter Einfluss von Drogen und Alkohol sowie Widerstand gegen die Polizei bei der ... mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 23.01.2014 um 20:32 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 23.01.2014 um 20:32 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Janukowitsch signalisiert Einlenken - Merkel verurteilt Gewalt

Kiew. Kein Ende des Nervenkriegs in Kiew: Nach den tödlichen Schüssen auf Regierungsgegner in der Ukraine hat das prorussische Machtlager ein Einlenken signalisiert. Parlamentspräsident Wladimir Rybak kündigte eine Sondersitzung an, in der auch über den mehr

clearing

Janukowitsch signalisiert Einlenken - Merkel verurteilt Gewalt

Kiew. Kein Ende des Nervenkriegs in Kiew: Nach den tödlichen Schüssen auf Regierungsgegner in der Ukraine hat das prorussische Machtlager ein Einlenken signalisiert. Parlamentspräsident Wladimir Rybak kündigte eine Sondersitzung an, in der auch über den mehr

clearing

200 Menschen protestieren Studenten protestieren gegen Rhein

Frankfurt. Beim ersten Besuch des neuen hessischen Wissenschaftsministers Boris Rhein an der Frankfurter Universität haben Studenten gegen «Eliten-Förderung und Sparprogramme» demonstriert. mehr

clearing

Verspätungen auf Rheingaulinie

Oestrich-Winkel. Eine Störung an einem Bahnübergang bei Oestrich-Winkel hat am Donnerstag auf der Rheingaulinie zwischen Frankfurt und Neuwied für Verspätungen gesorgt. mehr

clearing

Lob für Flughafen-Kompromiss der hessischen Grünen

Wiesbaden. Der Grünen-Fraktionschef im Bundestag, Anton Hofreiter, hat den Kompromiss der schwarz-grünen Koalition in Hessen zum Frankfurter Flughafen gelobt. mehr

clearing

Konfliktparteien im Südsudan beschließen Waffenstillstand

Addis Abeba. Ein Frieden im Krisenland Südsudan rückt näher: Die Konfliktparteien haben in Addis Abeba ein Waffenstillstandsabkommen unterzeichnet. Es soll den im Dezember ausgebrochenen Konflikt beenden, in dessen Verlauf bis zu 10 000 Menschen getötet wurden. mehr

clearing

Zeitung: Apple plant größere iPhones

New York. Die Hinweise auf kommende größere iPhone-Handys verdichten sich. Das «Wall Street Journal» berichtet von Plänen Apples, in diesem Jahr zwei neue Modelle mit Bildschirm-Diagonalen von gut 4,5 und 5 Zoll auf den Markt bringen zu wollen. mehr

clearing

Gerichtsprozess in Frankfurt Schläger von Bergen-Enkheim vor Gericht

Frankfurt. Ein-16-Jähriger Jugendlicher wurde im Mai 2013 im Frankfurter Stadtteil Bergen-Enkheim von elf Angreifern fast zu Tode geprügelt. Nun steht die Schlägertruppe vor Gericht. mehr

clearing

«Erfolg für Verbraucherschutz»: Gericht kippt Riester-Klausel

Stuttgart. Das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart hat es dem Allianz-Konzern untersagt, eine Klausel zur Überschussbeteiligung bei Riester-Verträgen weiter zu verwenden. mehr

clearing

Zeitung: Apple plant größere iPhones

New York. Die Hinweise auf kommende größere iPhone-Handys verdichten sich. mehr

clearing

Fluglotsenstreiks ab Montag - deutsche Beteiligung noch unklar

Frankfurt/Main. Flugpassagiere in Europa müssen sich für die kommende Woche auf massive Behinderungen im Luftverkehr einrichten. Grund sind abgestimmte Streiks der Fluglotsen verschiedener nationaler Flugsicherungen gegen Reformpläne der EU zur Neuordnung des europäischen Luftraums. mehr

clearing

Bundeskanzlerin Merkel telefoniert mit ukrainischem Präsidenten

Kiew. Nach den blutigen Protesten in der Ukraine hat Kanzlerin Angela Merkel mit Präsident Viktor Janukowitsch telefoniert. Bei dem Gespräch seien «Möglichkeiten eines friedlichen Auswegs aus der politischen Krise und Wege einer Stabilisierung in der Ukraine» besprochen worden, ... mehr

clearing

Janukowitsch fordert Ende von «Kampf um die Ukraine»

Kiew. Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch hat den Westen und Russland aufgefordert, ihren harten «Kampf um die Ukraine» einzustellen. «Unser Staat ist unabhängig und das Volk gereift. Wir wollen und können unser Schicksal selbst bestimmen.» mehr

clearing

Falcao vor WM-Aus: Kreuzband-OP nötig

Paris. Toptorjäger Radamel Falcao droht mit größter Wahrscheinlichkeit - erneut eine WM auf dem Sofa. Wegen einer Kreuzbandverletzung muss der Kolumbianer unters Messer. Aufgebrachte Fans bombardieren unterdessen den mutmaßlichen «Schuldigen» mit Droh-E-Mails. mehr

clearing

Dax verliert nach schwachen Konjunkturdaten aus China

Frankfurt/Main. Der Dax hat in einem schwachen internationalen Börsenumfeld Verluste eingefahren. Der deutsche Leitindex verlor 0,92 Prozent und schloss bei 9631 Punkten. Der Kurs des Euro stieg auf zuletzt 1,3679 US-Dollar. mehr

clearing

Online-Petition sorgt für Wirbel Druck auf Lanz wächst

Berlin. Die Markus-Lanz-Gegner im Netz werden immer mehr. Die Initiatorin der Online-Petition, die für Unterschriften wirbt, zeigte sich sogar «ein bisschen schockiert». Das ZDF gestand, es sei «überrascht». mehr

clearing

Schweizerin tötet ihr Baby in spanischer Klinik

Zürich. Eine Schweizer Mutter hat ihr zehn Monate altes Baby in einer spanischen Klinik getötet. Die 40-Jährige habe dem Kind in dem Krankenhaus in Torrevieja mit einem Messer die Kehle durchgeschnitten, teilte die Polizei mit. mehr

clearing

Razzia: Ermittler suchen Maulwurf im Fall Hoeneß

München. Sechs Wochen vor dem Prozess gegen Uli Hoeneß gibt es Wirbel in dem Steuer-Fall. Diesmal steht nicht Hoeneß im Fokus der Ermittler - sondern ein möglicher Maulwurf im Finanzamt. Das könnte Hoeneß im Prozess unter Umständen zu Gute kommen, meinen Steuerrechtler. mehr

clearing

S-Bahnen im Berufsverkehr nach Oberleitungsschaden verspätet

Frankfurt/Main. Wegen eines Oberleitungsschadens in der Nähe des Frankfurter Hauptbahnhofs ist es am Donnerstagabend im Berufsverkehr zu Verspätungen im S-Bahn-Verkehr gekommen. mehr

clearing

S-Bahnen nach Oberleitungsschaden verspätet Chaos im Berufsverkehr

Frankfurt. Lange Gesichter bei vielen Pendlern und Reisenden am Frankfurter Hauptbahnhof. Wegen eines Oberleitungsschadens kam es in Frankfurt am Donnerstagabend zu Verspätungen. mehr

clearing

Fahndungserfolg für die Polizei Spielhalle überfallen: Verdächtiger gefasst

Mühltal/Darmstadt. mehr

clearing

Neues Regional-Kennzeichen startet in Supermärkten

Berlin. Viele Kunden wollen Lebensmittel aus der Region. Künftig soll ein neues Logo verlässlich zeigen, was aus einer bestimmten Gegend stammt. Verbraucherschützer warnen, Regionalschwindel bleibe möglich. mehr

clearing

Merkel und Gabriel kämpferisch - Kraftakt Energiewende

Meseberg. Mit einem Kraftakt für die Energiewende und einer gerechten Politik für Jung und Alt will die schwarz-rote Regierung bei Bürgern und Wirtschaft Vertrauen gewinnen. Nach Abschluss der ersten gemeinsamen Klausur des neuen Kabinetts im brandenburgischen mehr

clearing

FBI nimmt 35 Jahre nach «Lufthansa-Raub» alten Mafioso fest

New York. Gut 35 Jahre nach dem spektakulären Raubüberfall auf ein Lufthansa-Frachtzentrum in New York hat die US-Bundespolizei FBI einen Verdächtigen verhaftet. mehr

clearing

App-Charts: Sport frei im Januar

Berlin. Nicht nur in den Fitnessstudios melden sich Anfang des Jahres viele Menschen an, auch in den iOS-App-Charts macht sich der gesteigerte Bewegungsdrang bemerkbar. Gleich zwei Programme stehen in den Top Ten. mehr

clearing

Felix Semmelroth Kulturdezernent wehrt sich gegen Sparpläne

Frankfurt/Main. Im Streit um die Sparpläne der Stadt Frankfurt im Kulturbereich hat sich Kulturdezernent Felix Semmelroth (CDU) zu Wort gemeldet. Wer die kulturelle Infrastruktur materiell oder politisch beschädige, mehr

clearing

Auto landet im Vorgarten

Kirchhain. Mit Schaufel und Holzbohlen hat ein bislang unbekannter Autofahrer nach einem Unfall seinen steckengebliebenen Wagen aus einem Vorgarten befreit - und dann das Weite gesucht. mehr

clearing

Janukowitsch fordert Opposition zu Kompromissbereitschaft auf

Kiew. Kurz vor einem Krisentreffen in Kiew hat der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch die Opposition zur Kompromissbereitschaft aufgefordert. Die Regierungsgegner um Vitali Klitschko müssten eine konstruktive Position einnehmen, sagte Janukowitsch. mehr

clearing

Handy-Geschäft verhagelt Nokia die Bilanz

Espoo. Das Handy-Geschäft hat Nokia vor dem Verkauf an Microsoft noch einmal rote Zahlen beschert. Während der Deal noch von Behörden geprüft wird, legte Nokia am Donnerstag bereits Zahlen für das verbliebene Unternehmen vor. mehr

clearing

Polizei fasst nach Überfall auf Spielhalle einen Verdächtigen

Mühltal/Darmstadt. Nach einem Überfall auf eine Spielothek in Südhessen hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst. Der 38-Jährige wurde in Stuttgart in der Wohnung eines Bekannten festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft, mehr

clearing

Online-Videothek Netflix plant Vorstoß in Europa

New York. Die in den USA beliebte Online-Videothek Netflix will auch außerhalb ihres Heimatmarktes mehr Zuschauer erreichen. «Wir planen, uns später im Jahr merklich in Europa auszubreiten», erklärte das Unternehmen am Mittwoch. Es gebe «international eine große Chance für Netflix». mehr

clearing

Polizei Kelsterbach Whisky und Schuhe geklaut

Kelsterbach. mehr

clearing

Nach Unfall Hundebaby irrt an Autobahn umher

Münzenberg/Friedberg. Nach einer Karambolage floh die kleine Charlotta vom Unfallort. Zwei Tage lang trieb sich der verängstigte Welpe an der Fahrbahn herum - bis ein Lkw-Fahrer auf ihn aufmerksam wurde. mehr

clearing

Regierung: Public Viewing bei Fußball-WM auch nachts

Berlin. Die Bundesregierung will während der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien auch nachts Live-Übertragungen auf Großbildleinwänden in deutschen Städten ermöglichen. Es gebe hier ein großes Interesse am gemeinschaftlichen Fußballgucken. mehr

clearing

Schwierige Syrien-Verhandlungen in Genf

Genf. Vor den vielleicht entscheidenden Verhandlungen der syrischen Bürgerkriegsparteien morgen in Genf stehen die Zeichen weiter auf Konfrontation. Für den Syrien-Sondervermittler Lakhdar Brahimi hat eine seiner schwierigsten Missionen begonnen. mehr

clearing

Polizei bringt Justin Bieber nach Straßenrennen hinter Gitter

Miami Beach. Teenie-Star Justin Bieber sitzt nach einem nächtlichen Straßenrennen in Florida hinter Gittern. Der Sänger soll zu schnell gefahren sein. Außerdem wurde er wegen des Verdachts auf Alkohol am Steuer festgenommen. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 23.01.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss) mehr

clearing

Microsoft will Daten ausländischer Firmen vor US-Behörden schützen

Redmond. Nach der NSA-Affäre will Microsoft das Vertrauen seiner Kunden zurückgewinnen und erntet dafür Lob aus der EU-Kommission. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 23.01.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 23.01.2014 um 16:30 Uhr festgestellt. mehr

clearing

Auslöser für Ersten Weltkrieg Serben ehren Sarajevo-Attentäter mit Denkmal

Belgrad. Der serbische Nationalist Gavrilo Princip, dessen Attentat auf den Habsburger Thronfolger Franz Ferdinand in Sarajevo vor 100 Jahren den Ersten Weltkrieg auslöste, erhält erstmals ein Denkmal. mehr

clearing

Polizei hebt Schleuserring aus

Frankfurt/Main. Nach der Festnahme eines 67-Jährigen in Frankfurt ist die Polizei einer international arbeitenden Schleuserbande auf die Spur gekommen. Bei der Suche nach Beweisen wurden am Donnerstag in Nordrhein-Westfalen mehr

clearing

Report: Ukraine droht ein langer Machtkampf

Kiew. In eisiger Kälte reißen antirussische Kräfte in Kiew Pflastersteine aus dem Straßenbelag. Sie rüsten sich für neue Straßenschlachten gegen die ukrainischen Milizen. mehr

clearing

Schwierige Syrien-Verhandlungen in Genf

Genf. Vor den vielleicht entscheidenden Verhandlungen der syrischen Bürgerkriegsparteien an diesem Freitag in Genf stehen die Zeichen weiter auf Konfrontation. mehr

clearing

Sparda-Bank Hessen steigert Überschuss

Frankfurt/Main. Die Sparda-Bank Hessen hat 2013 trotz des anhaltend niedrigen Zinsniveaus unterm Strich mehr Geld verdient als im Vorjahr. Der Jahresüberschuss stieg nach vorläufigen Zahlen um 4,7 Prozent auf 11,2 mehr

clearing

Insolvenzantrag Prokon-Anleger: Wie geht's weiter?

Berlin. Das Unternehmen Prokon hat einen Insolvenzantrag gestellt. Der Windkraft-Spezialist hatte sich zum Teil über Genussrechte finanziert. Betroffene Anleger können derzeit nicht viel tun. mehr

clearing

Nicht immer nur blau: Karpfen schmeckt auch geräuchert

Berlin. Karpfen blau ist ein Klassiker. Aber wer ihn nicht mit Essig gekocht mag, hat dazu durchaus Alternativen. Auch geräuchert oder gebacken schmeckt er lecker. Geräucherter Karpfen wird immer beliebter - er ist allerdings auch ein bisschen teurer. mehr

clearing

Gepäckanmeldung im Netz lohnt sich

Berlin. Wer mit einem schweren Koffer in den Flieger steigen möchte, erlebt oft eine böse Überraschung. Die Gesellschaften fordern hohe Gebühren für das Gepäck. Dem Vorbeugen lässt sich durch das Internet. Dort können Koffer angemeldet werden. mehr

clearing

So schützen Nutzer ihr Android-Smartphone vor Trojanern

Hannover. Viren und Trojaner sind nicht nur für den PC eine Gefahr. Inzwischen greifen die Schädlinge auch Smartphones an, vor allem wenn darauf Android installiert ist. Wie können Nutzer sich schützen? mehr

clearing

Notebooks treffen Actioncam - Neue Technik-Produkte

Berlin. Kompakt und vielseitig: Das neue Sony Vaio-Notebook hat ein 11,6 Zoll Display und kann zum Tablet geklappt werden. HP schickt ein lüfterloses Hybrid-Notebook ins Rennen. Und Zoom hat eine Actioncam mit hochwertigen Mikrofonen vorgestellt. mehr

clearing

Kabinett will Rentenpaket nächste Woche auf den Weg bringen

Meseberg. Die Bundesregierung will das umstrittene Rentenpaket am nächsten Mittwoch auf den Weg bringen. Arbeitsministerin Andrea Nahles habe für ihre Pläne die Unterstützung des Kabinetts, sagte Kanzlerin Angela Merkel nach der Klausur in Schloss Meseberg. mehr

clearing

Fraport Skyliners plagen Personalsorgen

Frankfurt. Die Fraport Skyliners haben Personalprobleme. Am Samstag gegen die Artland Dragons werden die Frankfurter auf Kapitän Marius Nolte und Flügelspieler Jacob Burtschi verzichten müssen. Unsicher ist der Einsatz von Topscorer Andy Rautines. mehr

clearing

BKA: Keine Gefahr durch vermeintliche Droh-Mail an Olympia-Verbände

Wiesbaden. Das Bundeskriminalamt schätzt die vermeintliche Droh-Mail an verschiedene Nationale Olympische Komitees als ungefährlich ein. Es handele sich offenbar um eine Rundmail von einer Privatperson, die in der Vergangenheit bereits durch ähnliche Vorfälle mehr

clearing

Janukowitsch signalisiert Einlenken

Kiew. Im Machtkampf in der Ukraine hat das prorussische Machtlager ein Einlenken signalisiert. Parlamentspräsident Wladimir Rybak kündigte eine Sondersitzung an, in der auch über den Rücktritt von Regierungschef Nikolai Asarow entschieden werden soll. mehr

clearing

Nach Müller-Brot-Pleite Anklage gegen drei Geschäftsführer erhoben

Landshut/Neufahrn. Knapp zwei Jahre nach der Pleite der bayrischen Großbäckerei Müller-Brot hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen ehemalige verantwortliche Mitarbeiter erhoben. mehr

clearing

Justin Bieber bei Straßenrennen festgenommen

Miami Beach. Der Teenie-Sänger Justin Bieber sitzt nach einem nächtlichen Straßenrennen in Miami Beach nach Polizeiangaben hinter Gittern. mehr

clearing

Seniorin stirbt nach Autounfall

Schlüchtern. mehr

clearing

Uwe Böhnhardts Vater spricht NSU-Opfern Mitgefühl aus

München. Der Vater des mutmaßlichen Neonazi-Terroristen Uwe Böhnhardt hat den Opfern des «Nationalsozialistischen Untergrunds» sein Mitgefühl ausgesprochen. Es tue ihm unendlich leid, was da passiert sei, sagte Jürgen Böhnhardt im NSU-Prozess in München. mehr

clearing

Das sind Hessens neue Staatssekretäre

mehr

clearing

Engstellen für Radfahrer

Gallus / Innenstadt. Der Radverkehr wächst immer weiter. Doch an manchen Stellen wird es den Radlern schwer gemacht. Daher soll es diverse Ortstermine geben. mehr

clearing

Räuber nutzt Überraschungsmoment

mehr

clearing
Fotos

Festnahmen bei landesweiter Kontrollaktion

Wiesbaden. mehr

clearing

Gartner: Samsung und Apple führende Abnehmer von Halbleitern

Stamford. Samsung und Apple sind nach Erhebungen von Gartner zum dritten Mal in Folge die weltweit größten Abnehmer von Halbleiter-Produkten. mehr

clearing

Unfall auf Landesstraße 3220 22-Jährige stirbt nach Unfall

Homberg. mehr

clearing

Ukrainisches Parlament soll über Regierungsrücktritt entscheiden

Kiew. Im Machtkampf in der Ukraine soll das Parlament in einer Sondersitzung über den Rücktritt von Regierungschef Nikolai Asarow entscheiden. Das kündigte Parlamentspräsident Wladimir Rybak bei einem Treffen mit Staatschef Viktor Janukowitsch in Kiew an. mehr

clearing

Prokon-Insolvenz: Verbot riskanter Finanzprodukte im Gespräch

Berlin. Die Prokon-Insolvenz hat die Bundesregierung alarmiert: Sie will Kleinanleger künftig besser vor riskanten Finanzprodukten schützen. Nach der Kabinettsklausur in Meseberg kündigte Kanzlerin Angela Merkel an, Verbraucherminister Heiko Maas und Finanzminister mehr

clearing

Justin Bieber bei Straßenrennen in Miami Beach festgenommen

Miami Beach. Teenie-Sänger Justin Bieber ist bei einem Straßenrennen in Miami Beach im US-Bundesstaat Florida festgenommen worden. Das bestätigte eine Polizeisprecherin, ohne Einzelheiten zu nennen. Laut lokalen Medien hatte Bieber mit einem geliehenen Lamborghini an dem Rennen teilgenommen. mehr

clearing

Schreiben, um zu bleiben? - Experten beklagen «Forschungsmüll»

Berlin. Ohne Forschung kein Fortschritt - daher Investieren Staaten und die Industrie Milliarden in die Wissenschaft. Doch das System hat Fehler, kritisieren Experten. Es bringe teuren «Forschungsmüll» hervor. mehr

clearing
Fotos

Endlich vereint: Arosa und Lenzerheide verbinden ihre Skigebiete

Arosa/Lenzerheide. Lenzerheide und Arosa gehören schon lange zu den bekanntesten Wintersportorten der Schweiz. Mit ihrem Zusammenschluss haben sie sich jetzt in die Top-Liga der Alpen-Skigebiete katapultiert. mehr

clearing

Hessens neue Regierung

mehr

clearing

Schlag gegen illegales Glücksspiel in Offenbach Razzia: Spielautomaten beschlagnahmt

Offenbach. Polizei-Aktion gegen illegale Glücksspielautomaten: In Offenbach haben Beamte fast 40 Spielhallen, Cafés, Bars und Kulturvereine durchsucht. 30 illegal aufgestellte Spielautomaten wurden beschlagnahmt. mehr

clearing

Viertes Urenkelchen der Queen heißt Mia Grace

London. Das vierte Urenkelchen von Queen Elizabeth II. (87) und erste Kind von Zara Tindall (32) heißt Mia Grace. mehr

clearing

Personalsituation Stolperstein für Fusion am Höchster Krankenhaus

Frankfurt. Die Personalsituation am Klinikum Höchst ist eine der größten Herausforderungen bei den Fusionsverhandlungen zwischen dem Krankenhaus in Höchst und den Kliniken im Main-Taunus-Kreis. Offene Fragen machen schnelle Fortschritte unwahrscheinlich. mehr

clearing

Kurzporträts: Wichtige Köpfe der Opposition in Kiew

Kiew. Die ukrainische Opposition ist in ihrem Kampf gegen die Führung um Präsident Viktor Janukowitsch zersplittert. Fünf derzeit tonangebende Regierungsgegner der Ex-Sowjetrepublik im Kurzporträt: mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 23.01.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen