E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 23.06.2012

Schwegler: "Die Vorfreude ist groß"

Frankfurt. Am 3. Juli startet die Frankfurter Eintracht in die Vorbereitung auf die neue Saison der Fußball-Bundesliga. Ob Spielmacher Pirmin Schwegler bei den ersten Übungseinheiten schon mitmachen kann, ist noch nicht sicher. mehr

clearing

Sirtaki nach dem Schlusspfiff in Offenbach

So sehen keine Verlierer aus: Kurz nach dem Schlusspfiff beim EM-Viertelfinale springen die Griechen in der Grillbar Taverna in Offenbach auf und tanzen Sirtaki, Teller zerscheppern, der Ouzo macht seine Runde. mehr

clearing

In ihren Augen glänzt die Wut

Die Aktivistinnen werden 24 Stunden am Tag vom Geheimdienst beobachtet – tägliche Schikanen inklusive. mehr

clearing

Zeigt her Eure Schuh’

Uli Hoeneß allerdings hat sich als Kritiker der großen Farbenpracht geoutet. mehr

clearing

Das Dorf Danzig

So fünf Stunden vor dem deutschen Spiel gegen Griechenland saß ich auf der Terrasse eines Restaurants. Schön unter der großen Markise. Es war richtig kuschelig, denn ich hatte meinen Fleece-Pullover unter die dicke Jacke angezogen. Und die Heizstrahler waren an. mehr

clearing

Info: Hervorragende Leistungen mit Büchern und Ehrenmitgliedschaften belohnt

Das Abitur mit der Traumnote 1,0 bestanden am Georg-Büchner-Gymnasium die Kernstädterin Hanna Knirsch (20) mit den Leistungskursen Physik und Mathematik, Miriam Hildebrand (19, Mathematik und Biologie) mehr

clearing

Gestatten, wir sind die Besten

Bad Vilbel. Viereinhalb Stunden lang feierten 132 Abiturienten des Bad Vilbeler Georg-Büchner-Gymnasiums (GBG) offiziell im Dortelweiler Kultur- und Sportforum den Abschied von Schule, Lehrern und Mitschülern. Dabei klangen auch kritische Töne an. mehr

clearing

Joachim Löw: "Die Zeit war reif, etwas zu verändern"

Danzig. Fragen an Bundestrainer Joachim Löw nach dem Einzug der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ins EM-Halbfinale: mehr

clearing

Badstuber im Glück - Im EM-Finale droht keine neue Gelb-Sperre

Danzig. Holger Badstuber kann aufatmen. Der Abwehrspieler des FC Bayern München kann im Halbfinale der Fußball-EM ohne Furcht vor einer erneuten Endspielsperre zur Sache gehen. Ein Schicksal wie im Champions-League-Endspiel gegen den FC Chelsea droht ihm nicht mehr. mehr

clearing

Analyse: Salpingidis hat "jeden Moment genossen"

Danzig. Am Ende aller Träume genossen die Verlierer den Applaus der Fans. Trotz des deutlichen 2:4 (0:1) gegen Deutschland verharrten die griechischen Nationalspieler minutenlang auf dem Rasen der Danziger EM-Arena. mehr

clearing

Hintergrund: Vier deutsche EM-Tore in regulärer Spielzeit

Danzig. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat im Viertelfinale gegen Griechenland (4:2) erstmals in der regulären Spielzeit vier Tore in einer EM-Partie geschossen. mehr

clearing

Analyse: Löws Bankkapital bringt Gewinn

Danzig. "Frech wie immer" sollte er spielen, hatte Joachim Löw dem Noch-Gladbacher Marco Reus mit auf den Weg gegeben. "Und dass ich mir was zutrauen soll", berichtete der 23-jährige Offensivspieler nach seinem Turnierdebüt von Löws Einweisung. mehr

clearing

Knapp 27 Millionen sehen 4:2-Sieg gegen Griechenland

Hannover. Das EM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Griechenland hat den Quotenrekord verpasst. 26,80 Millionen Zuschauer sahen am Freitagabend den 4:2-Sieg der DFB-Auswahl im ZDF. mehr

clearing

Hintergrund: zum 20. Mal bei WM oder EM unter Top 4

Danzig. Zum vierten Mal in Serie steht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei einem großen Turnier im Halbfinale. Der Sprung unter die besten vier Teams bei WM und EM gelang bei 29 Turnier-Teilnahmen seit der WM 1934 bereits zum 20. Mal. mehr

clearing

Löw weiß: Beide Halbfinalgegner "sehr unangenehm"

Danzig. Nach dem umjubelten Einzug ins Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft warten Joachim Löw und seine Titeljäger mit Hochspannung auf den Gegner. mehr

clearing

Reportage: Große Enttäuschung in Athen

Athen. Sie hatten sich in Athen schon auf eine Jubelfeier mit Autokorso eingestellt, aber am Ende schlichen die Griechen geknickt nach Hause. 4:2 für Deutschland, das war definitiv nicht das Ergebnis, das man sich hier gewünscht hätte. Dabei fing alles so gut an. mehr

clearing

Reportage: Sirtaki nach dem Schlusspfiff in Offenbach

Offenbach. So sehen keine Verlierer aus: Kurz nach dem Schlusspfiff beim EM-Viertelfinale springen die Griechen in der Grillbar Taverna in Offenbach auf und tanzen Sirtaki, Teller zerscheppern, der Ouzo macht seine Runde. mehr

clearing

Kanzlerin jubelt im grünen Glücksblazer

Danzig. Unten in der Kabine, dem Allerheiligsten der Fußball-Nationalmannschaft, enthüllte die Kanzlerin ihre ganz persönlichen Endspiel-Pläne. mehr

clearing

Forsche Töne: "EM-Titel geht nur über uns"

Danzig. Joachim Löw wird zum EM-Magier. Auch die gewagte Überfall-Taktik gegen Griechenland mit gleich drei Offensiv-Wechseln ging grandios auf. mehr

clearing

Deutschland steht im EM-Halbfinale

Danzig. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft steht im EM-Halbfinale. England oder Italien? Gespannt wartet Fußball-Deutschland auf den Gegner im EM-Halbfinale. Beide Mannschaften seien "unangenehm", sagt Joachim Löw. Beim 4:2 gegen überforderte Griechen geht der mutige Umbau-Coup ... mehr

clearing

Justin Bieber mit "Believe"-Tätowierung am Arm

New York/Los Angeles. Justin Bieber (18) trägt den Namen seines neuen Albums nun auch auf der eigenen Haut. mehr

clearing

Michelle Hunziker wird Jurorin bei "Das Supertalent"

Berlin. Michelle Hunziker folgt Thomas Gottschalk zu RTL. Zusammen mit Dieter Bohlen werden die beiden in der Jury der Show "Das Supertalent" sitzen. mehr

clearing

"Shefex II" bringt Forschern Tausende Daten

Andøya/Stuttgart. Das scharfkantige Raumfahrzeug "Shefex II" hat die Forschung mit seinem erfolgreich absolvierten Testflug um Hunderttausende Messdaten bereichert. mehr

clearing

See-Elefanten als Forscher in der Antarktis

Berlin/Washington. Mit Hilfe von See-Elefanten haben Wissenschaftler entdeckt, dass das Eis in Teilen der Antarktis doch langsamer schmelzen könnte als bislang befürchtet. Neun Tiere wurden mit Sendern ausgestattet, wie der Amerikanische Verband der Geophysiker (AGU) in Washington mitteilte. mehr

clearing

Jil Sanders Comeback: "Ich bin wieder zuhause"

Mailand. Jil Sander ist wieder Jil Sander. Mit der Präsentation ihrer Männerkollektion Frühjahr/Sommer 2013 kehrt die Hamburger Designerin auf den großen Laufsteg zurück. Und sie hat nichts von ihren alten Stärken eingebüßt. mehr

clearing

Arbeitgeber: Kein Ansturm auf deutschen Arbeitsmarkt

Berlin. Die hohen Arbeitslosenquoten in vielen südeuropäischen Ländern führen nach einem Zeitungsbericht nicht zu einem Ansturm auf den deutschen Arbeitsmarkt. mehr

clearing

FDP will neue Anreize in Länderfinanzausgleich einbauen

Wiesbaden. Die hessische FDP fordert ein Ausgleichssystem für die Länderfinanzen, das die Anstrengungen der einzelnen Länder belohnt. "Das derzeitige System des Länderfinanzausgleichs hat keine Zukunft, da es mehr

clearing

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Länder dringen auf Zugeständnisse des Bundes für Fiskalpakt

Berlin

.
Vor den möglicherweise entscheidenden Fiskalpakt- Verhandlungen mit dem Bund dringen die Ländern weiter auf finanzielle Gegenleistungen für eine Zustimmung im Bundesrat. mehr

clearing

Mirren und Bardem - 24 neue Sterne auf dem "Walk of Fame"

Los Angeles. Zwei Dutzend Stars finden im nächsten Jahr in Hollywood einen festen Platz. "The Queen" Helen Mirren und Spaniens Superstar Javier Bardem zählen zu den Anwärtern für einen Stern auf dem "Walk of Fame". mehr

clearing

«Parade der Kulturen» zieht mit 1600 Menschen durch Frankfurt

Frankfurt. Über 1600 Menschen aus rund 100 Kulturkreisen sind am Samstag bei der "Parade der Kulturen" durch die Frankfurter Innenstadt gezogen. Nach Angaben der Veranstalter wurde der bunte Umzug von rund 70 000 Zuschauern entlang der Straßen begleitet. Die Veranstaltung stand in ... mehr

clearing

Der Sonntag wird warm, aber regnerisch

Offenbach. Sommerlich warm, aber regnerisch: Der Sonntag bietet den Hessen kein schönes Grillwetter. Wie der Deutsche Wetterdienst am Samstag in Offenbach mitteilte, ziehen zum Nachmittag hin Wolken auf. mehr

clearing

110 000 Euro Schaden bei Brand in Wohnhaus

Darmstadt. Bei einem Feuer in einer Doppelhaushälfte in Darmstadt ist am frühen Samstagmorgen ein Schaden von rund 110 000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. mehr

clearing

Restle-Apel über ihren Doping-Fall: Spritze selbst gegeben

Frankfurt. Die Langstreckenläuferin Simret Restle-Apel will sich das verbotene Blutdopingmittel EPO aus Versehen gespritzt haben. Wie die 28-jährige Leichtathletin aus Kassel in einem Interview der "Frankfurter mehr

clearing

Lufthansa-Chef: Nein zur neuen Münchner Startbahn ist kurzsichtig

Frankfurt/München. Lufthansa-Chef Christoph Franz hält das Nein der Münchner zur dritten Flughafen-Startbahn für kurzsichtig und "auch etwas arrogant". mehr

clearing

Hauptstadtflughafen teurer - und vielleicht noch später

Berlin/Schönefeld. Der Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg wird immer teurer - und der Eröffnungstermin wackelt schon wieder. Erst im August wird sich entscheiden, ob der gerade erst auf den 17. März 2013 verschobene Starttermin zu halten ist. mehr

clearing

Spektakel für Toleranz: Hunderttausende beim Berlin-CSD

Berlin. Mit Glitzerkonfetti gegen Diskriminierung: Tausende Lesben und Schwule haben in Berlin auf der Parade zum Christopher Street Day (CSD) für mehr Toleranz geworben. mehr

clearing

Spektakel für Toleranz - Hunderttausende beim Berliner CSD

Berlin. Schräge Kostüme, Konfetti und Forderungen nach Toleranz - mehrere zehntausend Schaulustige haben die Parade zum Christopher Street Day gesäumt. Satirischer Protest vor der russischen Botschaft: Putin und Medwedew mit Hochzeitsstrauß. mehr

clearing

CDU-Spitze entsetzt über Ex-Ministerpräsident Mappus

Berlin/Heilbronn. Anderthalb Jahre nach dem EnBW-Deal hat die CDU-Spitze in Baden-Württemberg erstmals das Vorgehen von Ex-Regierungschef Stefan Mappus scharf kritisiert. Landeschef Thomas Strobl sagte der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung": "Man kann das niemandem mehr erklären." mehr

clearing

Nach Jet-Abschuss: In nervösem Umfeld spielt Ankara auf Zeit

Istanbul/Kairo. Ein Luftzwischenfall verschärft das gereizte Verhältnis der Türkei zu Syrien. In Ankara wiegelt man ab. War der Abschuss der türkischen Phantom eine syrische Überreaktion auf Desertion eines MiG-Piloten? mehr

clearing

Schäuble: Volksabstimmung zu Umbau der EU bald möglich

Berlin. Bei einer Abgabe von mehr Kompetenzen an die EU kann sich Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) bald eine Volksabstimmung über eine neue deutsche Verfassung vorstellen. mehr

clearing

Athen will weitreichende Änderungen am Sparpakt

Athen. Die neue Koalitionsregierung in Athen strebt weitreichende Änderungen des mit den Geldgebern vereinbarten Sparprogramms an. mehr

clearing

Was Opel blüht: Trippelschritt statt Befreiungsschlag?

Rüsselsheim. Am Donnerstag lässt Firmenchef Stracke die Katze aus dem Sack. Er muss im Aufsichtsrat zeigen, wie er Opel wieder auf Erfolgskurs bringen will. Sein erstes Konzept war kläglich gescheitert. Jetzt erwarten Insider einen halbherzigen Sanierungsplan. mehr

clearing

Nicola Beer will Schulverwaltung verschlanken

Wiesbaden. Von wegen Bürokratiemonster: Das neue hessische Landesschulamt wird alles einfacher machen, sagt Kultusministerin Beer. Das sollen auch die Schulen spüren. mehr

clearing

Paraguays Präsident vom Parlament abgesetzt

Asunción. Der Präsident von Paraguay, Fernando Lugo, ist vom Parlament des Amtes enthoben worden. Der Senat in Asunción stimmte am Freitag mit 39 zu 4 Stimmen dafür. mehr

clearing

Neuer Krach zwischen Türkei und Syrien nach Abschuss von Militärjet

Ankara. Der Abschuss eines türkischen Militärflugzeuges durch Syrien hat das seit Monaten angespannte Verhältnis zwischen beiden Ländern weiter verschärft. mehr

clearing

Länder dringen auf Zugeständnisse des Bundes für Fiskalpakt

Berlin. Vor den möglicherweise entscheidenden Fiskalpakt- Verhandlungen mit dem Bund dringen die Ländern weiter auf finanzielle Gegenleistungen für eine Zustimmung im Bundesrat. mehr

clearing

Analyse: Löws Bankkapital bringt Gewinn

Danzig. "Frech wie immer" sollte er spielen, hatte Joachim Löw dem Noch-Gladbacher Marco Reus mit auf den Weg gegeben. "Und dass ich mir was zutrauen soll", berichtete der 23-jährige Offensivspieler nach seinem Turnierdebüt von Löws Einweisung. mehr

clearing

Knapp 27 Millionen sehen 4:2-Sieg gegen Griechenland

Hannover. Das EM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Griechenland hat den Quotenrekord verpasst. 26,80 Millionen Zuschauer sahen am Freitagabend den 4:2-Sieg der DFB-Auswahl im ZDF. mehr

clearing

Badstuber im Glück - Im EM-Finale droht keine neue Gelb-Sperre

Danzig. Holger Badstuber kann aufatmen. Der Abwehrspieler des FC Bayern München kann im Halbfinale der Fußball-EM ohne Furcht vor einer erneuten Endspielsperre zur Sache gehen. Ein Schicksal wie im Champions-League-Endspiel gegen den FC Chelsea droht ihm nicht mehr. mehr

clearing

Hintergrund: zum 20. Mal bei WM oder EM unter Top 4

Danzig. Zum vierten Mal in Serie steht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei einem großen Turnier im Halbfinale. Der Sprung unter die besten vier Teams bei WM und EM gelang bei 29 Turnier-Teilnahmen seit der WM 1934 bereits zum 20. Mal. mehr

clearing

Reportage: Große Enttäuschung in Athen

Athen. Sie hatten sich in Athen schon auf eine Jubelfeier mit Autokorso eingestellt, aber am Ende schlichen die Griechen geknickt nach Hause. 4:2 für Deutschland, das war definitiv nicht das Ergebnis, das man sich hier gewünscht hätte. Dabei fing alles so gut an. mehr

clearing

Forsche Töne: "EM-Titel geht nur über uns"

Danzig. Joachim Löw wird zum EM-Magier. Auch die gewagte Überfall-Taktik gegen Griechenland mit gleich drei Offensiv-Wechseln ging grandios auf. mehr

clearing

Hintergrund: Vier deutsche EM-Tore in regulärer Spielzeit

Danzig. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat im Viertelfinale gegen Griechenland (4:2) erstmals in der regulären Spielzeit vier Tore in einer EM-Partie geschossen. mehr

clearing

Joachim Löw: "Die Zeit war reif, etwas zu verändern"

Danzig. Fragen an Bundestrainer Joachim Löw nach dem Einzug der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ins EM-Halbfinale: mehr

clearing

Löw weiß: Beide Halbfinalgegner "sehr unangenehm"

Danzig. Nach dem umjubelten Einzug ins Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft warten Joachim Löw und seine Titeljäger mit Hochspannung auf den Gegner. mehr

clearing

Deutschland steht im EM-Halbfinale

Danzig. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft steht im EM-Halbfinale. England oder Italien? Gespannt wartet Fußball-Deutschland auf den Gegner im EM-Halbfinale. Beide Mannschaften seien "unangenehm", sagt Joachim Löw. Beim 4:2 gegen überforderte Griechen geht der mutige Umbau-Coup ... mehr

clearing

Analyse: Salpingidis hat "jeden Moment genossen"

Danzig. Am Ende aller Träume genossen die Verlierer den Applaus der Fans. Trotz des deutlichen 2:4 (0:1) gegen Deutschland verharrten die griechischen Nationalspieler minutenlang auf dem Rasen der Danziger EM-Arena. mehr

clearing

Kanzlerin jubelt im grünen Glücksblazer

Danzig. Unten in der Kabine, dem Allerheiligsten der Fußball-Nationalmannschaft, enthüllte die Kanzlerin ihre ganz persönlichen Endspiel-Pläne. mehr

clearing

Spanien nach 2:0-Sieg gegen Frankreich im EM-Halbfinale

Donezk. Titelverteidiger Spanien ist Deutschland ins Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft gefolgt. Der Welt- und Europameister setzte sich im Viertelfinale gegen Frankreich mit 2:0 durch und trifft nun in der Vorschlussrunde auf Portugal. mehr

clearing

DFB-Elf wartet auf Halbfinal-Gegner - England oder Italien

Kiew. Mit dem ersten Pflichtspielerfolg gegen Italien seit 35 Jahren will England heute ins EM-Halbfinale einziehen. Der Sieger der Partie trifft in Warschau auf die deutsche Fußball-Nationalmannschaft, mehr

clearing

Fluglärmgegner wollen Menschenkette am Mainufer bilden

Frankfurt. Gegner des Flughafenausbaus in Frankfurt wollen heute eine vier Kilometer lange Menschenkette am Mainufer bilden. Die Bewohner mehrerer Stadtteile protestieren damit gegen die zunehmende Belastung durch Fluglärm. mehr

clearing

Mehrere UNASUR-Staaten erkennen Paraguays neue Regierung nicht an

Asunción. Mehrere südamerikanische Länder werten die Amtsenthebung des paraguayischen Präsidenten Fernando Lugo als Staatsstreich. Sie wollen die neue Regierung in Asunción nicht anerkennen. mehr

clearing

Hamas spricht von neuer Waffenruhe - Aber weiter Raketen auf Israel

Gaza. Die im Gazastreifen herrschende radikalislamische Hamas hat im Konflikt mit Israel von einer neuen Waffenruhe gesprochen. Diese Vereinbarung sei unter Vermittlung von Ägypten zustande gekommen, mehr

clearing

Merkel trifft sich vor EU-Gipfel mit Hollande in Paris

Berlin. Kanzlerin Angela Merkel reist am Mittwoch nach Paris. Mit dem französischen Staatspräsidenten François Hollande wolle sie den EU-Gipfel vorbereiten, der ab Donnerstag in Brüssel stattfindet. Das sagte eine Sprecherin in Berlin. mehr

clearing

Neue Gewalt zwischen Palästinensern und Israel

Tel Aviv. Nach einer kurzen Ruhephase ist der gewalttätige Konflikt zwischen militanten Palästinensern im Gazastreifen und Israel wieder aufgeflammt. mehr

clearing

45-facher Kindesmissbrauch: Bekannter US-Footballtrainer verurteilt

Washington. Nach einer Serie sexuellen Kindesmissbrauchs an einer renommierten US-Hochschule ist der langjährige Football-Trainer schuldig gesprochen worden. mehr

clearing

DFB ändert Reisepläne - keine Rückkehr nach Danzig nach Halbfinale

Danzig. Der Deutsche Fußball-Bund hat nach dem Einzug der Nationalmannschaft ins Halbfinale seine ursprünglichen Reisepläne verändert. Das Team wird am Mittwoch von Danzig zum Spielort nach Warschau reisen mehr

clearing

Charité-Chef gegen Teilnahme Timoschenkos an Prozess

Berlin. Der Chef des Berliner Krankenhauses Charitè, Karl Max Einhäupl, hat vor einer Teilnahme der inhaftierten ukrainischen Oppositionspolitikerin Julia Timoschenko an einem neuen Prozess gewarnt. mehr

clearing

Gewalt zwischen Gazastreifen und Israel wieder aufgeflammt

Tel Aviv. Nach einer kurzen Ruhephase ist der gewalttätige Konflikt zwischen militanten Palästinensern im Gazastreifen und Israel wieder entbrannt. mehr

clearing

Bierhoff: England oder Italien schlagbar

Danzig. Oliver Bierhoff blickt dem EM-Halbfinale gegen England oder Angstgegner Italien zuversichtlich entgegen. Das seien zwei schwere Gegner, aber sie seien beide zu schlagen, sagte der Manager der deutschen mehr

clearing

FC Bayern München im DFB-Pokal gegen Jahn Regensburg

Danzig. Rekordsieger FC Bayern München trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den Zweitliga-Aufsteiger Jahn Regensburg. Titelverteidiger Borussia Dortmund muss gegen den Fußball- Viertligisten FC Oberneuland antreten. mehr

clearing

Leipziger Familiendrama: Junge schreit um Hilfe und niemand reagiert

Leipzig. Der tragische Tod eines zweijährigen Jungen, der in Leipzig neben seiner leblosen Mutter vermutlich verdurstete, hätte vielleicht verhindert werden können. mehr

clearing

Spektakel für Toleranz - Hunderttausende beim Berliner CSD

Berlin. Mit Glitzerkonfetti gegen Diskriminierung: Tausende Lesben und Schwule haben in Berlin auf der Parade zum Christopher Street Day für mehr Toleranz geworben. mehr

clearing

Athener Koalition will weitreichende Änderungen am Sparpakt

Athen. Die neue Regierung in Athen strebt weitreichende Änderungen des mit den Geldgebern vereinbarten Sparprogramms an. Aus dem Text ihres Koalitionsvertrags geht aber auch hervor: Die drei Parteien - mehr

clearing

Sirtaki nach dem Schlusspfiff in Offenbach

Offenbach. So sehen keine Verlierer aus: Kurz nach dem Schlusspfiff beim EM-Viertelfinale springen die Griechen in der Grillbar Taverna in Offenbach auf und tanzen Sirtaki, Teller zerscheppern, der Ouzo macht seine Runde. mehr

clearing

Suche nach türkischem Militärpiloten

Ankara/Damaskus. Das syrische Militär hat nach dem Abschuss eines türkischen Militärjets vor der Küste Syriens weiter nach den Piloten gesucht. Flugzeuge der Luftwaffe und Marineeinheiten seien daran beteiligt, berichteten staatsnahe syrische Medien am Samstag. mehr

clearing

Ministerin Schröder stellt Ländern Ultimatum bei Kita-Plätzen

Berlin. Bundesfamilienministerin Kristina Schröder setzt die Länder beim Ausbau von Kitaplätzen unter Zeitdruck. Sie habe jetzt die Familienminister der Bundesländer angeschrieben und ihnen eine Frist gesetzt, mehr

clearing

Ägypten vor Verkündung des Ergebnisses der Präsidentenwahl

Kairo. Ägypten wartet weiter auf die offiziellen Ergebnisse der Präsidentschaftswahl. Die Wahlkommission will morgen die Resultate verkünden. Das meldete das staatliche ägyptische Fernsehen. mehr

clearing

Neue Gewalt zwischen Palästinensern und Israel

Tel Aviv/Gaza. Nach einer kurzen Ruhephase ist der gewalttätige Konflikt zwischen militanten Palästinensern im Gazastreifen und Israel wieder aufgeflammt. Am Samstag starben bei israelischen Luftangriffen zwei Mitglieder militanter Organisationen. mehr

clearing

Tine Wittler: Bei Schönheit gibt es Doppelmoral

Frankfurt. TV-Moderatorin und Autorin Tine Wittler kritisiert eine Doppelmoral, wenn es um Schönheitsideale geht. mehr

clearing

Zum dritten Mal nacheinander: Vettel holte Pole in Valencia

Valencia. Sebastian Vettel hat sich eindrucksvoll die dritte Pole Position in Serie beim Großen Preis von Europa gesichert. In seiner letzten Runde in der Qualifikation landete der Doppelweltmeister der Formel mehr

clearing

Westerwelle verspricht Bangladesch Hilfe gegen Klimawandel

Dhaka. Außenminister Guido Westerwelle hat Bangladesch weitere deutsche Hilfe beim Kampf gegen die Folgen des Klimawandels versprochen. Das sei eines der Schlüsselfelder in der Entwicklungshilfe, sagte Westerwelle in Dhaka. mehr

clearing

Wohnhaus explodiert - Vermisster Mann wird tot geborgen

Stendal. Nach einer Wohnhaus-Explosion in Stendal in Sachsen-Anhalt ist ein Mann tot geborgen worden. Rettungskräfte konnten den 56 Jahre alten Hausbewohner etwa fünf Stunden nach der Detonation aus den Trümmern mehr

clearing

Große Anteilnahme bei Trauerfeier für tote Geschwister in Ilsede

Ilsede. Nach der Familientragödie im niedersächsischen Groß Ilsede haben rund 550 Menschen in einem Trauergottesdienst der vier getöteten Kinder gedacht. mehr

clearing

Selbstbewusstsein steigt im DFB-Team

Danzig. Nach dem Einzug ins EM-Halbfinale ist das Selbstbewusstsein in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft weiter gewachsen. Wenn sie ihre Leistung bringen würden, habe es jeder Gegner gegen sie schwer, mehr

clearing

Eintracht nach Aue - Offenbach empfängt Fürth

Danzig. Bundesliga-Rückkehrer Eintracht Frankfurt muss in der 1. Runde des DFB-Pokals beim Zweitligisten Erzgebirge Aue antreten. mehr

clearing

Auslosung Fußball-DFB-Pokal - im Klassenvergleich

1. Runde (17.-20. Aug.): mehr

clearing

Eintracht nach Aue - Offenbach empfängt Fürth

Danzig. Bundesliga-Rückkehrer Eintracht Frankfurt muss in der 1. Runde des DFB-Pokals beim Zweitligisten Erzgebirge Aue antreten. Der FSV Frankfurt bekommt es mit dem Regionalligaverein SG Sonnenhof Großaspach zu tun. mehr

clearing

Millionenfacher Jubel nach deutschem EM-Sieg - Randale in NRW

Düsseldorf. Nach dem deutschen EM-Sieg im Viertelfinale gegen Griechenland ist es in Nordrhein-Westfalen zu massiven Störungen mit Bengalo-Feuerwerk und Autokorsos gekommen. mehr

clearing

Lufthansa-Chef: Nein zur neuen Münchner Startbahn ist kurzsichtig

Frankfurt. Lufthansa-Chef Christoph Franz hält das Nein der Münchner zur dritten Flughafen-Startbahn für kurzsichtig und "auch etwas arrogant". Flughafeninfrastruktur sei keine Entscheidung, die Generationen mehr

clearing

Kleiner Grünen-Parteitag in Baden-Württemberg eröffnet

Heilbronn. Die Grünen in Baden-Württemberg haben sich zu Beginn ihres kleinen Parteitags zur Landesbeteiligung am Energiekonzern EnBW bekannt. Zwar hielten die Grünen den Milliarden-Deal von Ex-Ministerpräsident mehr

clearing

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Türkisches Kampfflugzeug von syrischer Luftabwehr abgeschossen

Ankara

.
Die gespannten Beziehungen zwischen Syrien und der Türkei drohen sich weiter zu verschlechtern: Das syrische Militär hat in der Nacht bestätigt, dass ein türkisches Kampfflugzeug vor der Küste über dem Meer abgeschossen wurde. mehr

clearing

Merkel informiert Koalition und Opposition über Vierergipfel

Berlin. Kanzlerin Angela Merkel hat die Spitzen von Koalition und Opposition in einer Telefonkonferenz über die Ergebnisse des Vierergipfels in Rom unterrichtet. mehr

clearing

Wirtschaftsweise hält griechische Einkommen für zu hoch

Tübingen/Berlin. Die Wirtschaftsweise Claudia Buch hält die Einkommen der Griechen für zu hoch. Der "Südwest Presse" (Samstag) sagte die Wissenschaftlerin, sie sei überzeugt, dass den Menschen in Griechenland noch massive Einschnitte bevorstehen. mehr

clearing

Magier Löw verblüfft - Warten auf "unangenehmen" Halbfinalgegner

Danzig. Joachim Löw wird zum EM-Magier. Auch die gewagte Überfall-Taktik gegen Griechenland mit gleich drei Offensiv-Wechseln ging grandios auf. Bei der 4:2 -Torgala gegen Griechenlands überforderte Fußballer mehr

clearing

Einfamilienhaus bei Stendal explodiert - Mann vermisst

Stendal. Ein Einfamilienhaus ist in Stendal in Sachsen-Anhalt explodiert. Ein Mann werde vermisst, womöglich liege er unter den Trümmern des völlig zerstörten Hauses, sagte ein Polizeisprecher und bestätigte mehr

clearing

Westerwelle in "großer Sorge" über Abschuss von türkischem Jet

Dhaka. Außenminister Guido Westerwelle ist sehr besorgt über den mutmaßlichen Abschuss eines türkischen Kampfflugzeugs durch Syrien. Bei einem Besuch in Bangladesch verlangte Westerwelle "genaueste Aufklärung" über das Geschehen. mehr

clearing

Hochspringerin Ariane Friedrich verpasst erneut Olympia-Norm

Erfurt. Hochspringerin Ariane Friedrich hat erneut die Olympia-Norm von 1,95 Meter verpasst. Die deutsche Rekordhalterin aus Frankfurt/Main überwand bei den Thüringen-Meisterschaften am Samstag in Erfurt nur 1,88 Meter und muss weiter um ihr London-Ticket zittern. mehr

clearing

Dritte Vettel-Pole in Valencia: Bereit für den Hafen-Hattrick

Valencia. Wie schon so oft, zeigte Sebastian Vettel auf seiner letzten Quali-Runde seine Ausnahmeklasse. Für Rekordweltmeister Michael Schumacher lief es in Valencia gar nicht gut. Er war damit nicht allein. mehr

clearing

Hunderte hessische Schlecker-Frauen perspektivlos

Frankfurt. Bei Schlecker läuft der Ausverkauf. Wer noch nicht gekündigt ist, sitzt zum Monatsende auf der Straße. Schon jetzt gibt es Probleme, die ehemaligen Verkäuferinnen in neue Jobs zu vermitteln. Die Gewerkschaft Verdi sieht die Politik gefordert. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 23.06.2012

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen