E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 24.03.2018

Bilanz Verkehrsopfer: Mehr Unfälle, aber weniger Tote

Wiesbaden. Gute Nachrichten aus der Verkehrsstatistik: In Hessen ist die Zahl der Verkehrstoten voriges Jahr auf ein Rekordtief gesunken, zudem gab es auch weniger Schwerverletzte. Und um die Behinderung von Rettungsgassen effektiver zu bekämpfen, werden jetzt Videostreifen der ... mehr

clearing

K.o. in Runde zwei: Zeuge bleibt Box-Weltmeister

Hamburg. Tyron Zeuge bleibt Boxweltmeister im Supermittelgewicht. Der 25-jährige Berliner besiegte am Abend in Hamburg den Nigerianer Isaac Ekpo durch technischen K.o. in der zweiten Runde. „Ich bin total zufrieden. Es hat alles gepasst. Ich habe präzise geschlagen”, sagte ... mehr

clearing

„Genug ist genug” - Massenprotest in den USA gegen Waffengewalt

Washington. Knapp sechs Wochen nach dem Schulmassaker von Parkland haben in den USA Hunderttausende überwiegend junge Leute für striktere Waffengesetze demonstriert. In Washington war auf der Pennsylvania Avenue zwischen Kapitol und Weißem Haus ein Meer von Menschen mehr

clearing

Lichter aus zur „Earth Hour” - Wahrzeichen weltweit im Dunkeln

Berlin. Für eine Stunde sind am Abend die Lichter an Sehenswürdigkeiten und in Wohnungen weltweit ausgegangen. Die zwölfte Auflage der Aktion „Earth Hour” der Umweltstiftung WWF sollte für mehr Klima- und Artenschutz werben. Um 20. mehr

clearing

Zeitung: Thomas Tuchel wird nicht Trainer beim FC Bayern

München. Thomas Tuchel wird nach Informationen der „Bild am Sonntag” nicht Nachfolger von Jupp Heynckes als Trainer beim FC Bayern München. Der frühere Coach von Borussia Dortmund stehe „bei einem anderen Top-Club im Ausland im Wort. Damit kam Bayern für ihn ... mehr

clearing

Füchse Berlin erreichen vorzeitige Viertelfinale im EHF-Pokal

St. Raphael. Handball-Bundesligist Füchse Berlin steht bereits einen Spieltag vor dem Ende der Gruppenphase als Viertelfinalist im EHF-Pokal fest. Die Hauptstädter siegten im Spitzenspiel der Gruppe B bei St. mehr

clearing

Massenprotest in den USA gegen Waffengewalt

Washington. Knapp sechs Wochen nach dem Schulmassaker von Parkland haben in den USA Hunderttausende überwiegend junge Leute für striktere Waffengesetze demonstriert. In Washington war auf der Pennsylvania Avenue zwischen Kapitol und Weißem Haus ein Meer von Menschen mehr

clearing

Die Lottozahlen

mehr

clearing

Regierungsbildung: Italiens Ministerpräsident macht Weg frei

Rom. Der scheidende italienische Regierungschef Paolo Gentiloni hat bei Staatspräsident Sergio Mattarella formal seinen Rücktritt eingereicht. Der Schritt ist notwendig, damit Mattarella mit den Regierungskonsultationen beginnen kann. mehr

clearing

Ohne Can gegen Brasilien -

Berlin. Ohne Emre Can muss Bundestrainer Joachim Löw den zweiten hochkarätigen WM-Test gegen Brasilien bestreiten. Der Mittelfeldspieler des FC Liverpool reiste heute aus dem Quartier der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Berlin ab. mehr

clearing

THW Kiel siegt im Topspiel - Achtungserfolg gegen Löwen

Kiel. Handball-Rekordmeister THW Kiel hat die Bundesliga- Siegesserie der Rhein-Neckar Löwen beendet und sich im Kampf um die Europapokalplätze eindrucksvoll zurückgemeldet. Der THW besiegte den deutschen Meister im Topspiel mit 27:22 (17:9). mehr

clearing

Löw spendiert Freizeit - Boateng: Alles muss besser werden

Berlin. Joachim Löw bringt „viele wichtige Erkenntnisse” mit nach Berlin. Nach dem intensiven 1:1 gegen Spanien kündigt er Umstellungen gegen Brasilien an. Müller und Özil bekommen frei. Ein Weltmeister stellt eine lange Mängelliste auf. Die WM-Elf steht in großen Teilen ... mehr

clearing

Washington: Kämpferische Schüleraufrufe bei Anti-Waffen-Demo

Washington. Überlebende Schüler des Massakers an einer High School in Florida haben auf einer Großkundgebung in Washington der mächtigen Waffenlobby NRA den Kampf angesagt - und Politikern, die sich von ihr im Wahlkampf finanziell unterstützen lassen. mehr

clearing

Nationalspieler Ginter: „Wir Fußballer verdienen zu viel”

Berlin. Fußball-Nationalspieler Matthias Ginter hat sich besorgt über die Kommerzialisierung des Fußballs geäußert. Im Interview der „Welt am Sonntag” sagte der 24-Jährige, er habe „ein bisschen das Gefühl, dass sich der Fußball in eine Richtung mehr

clearing

Nach Terrorangriff in Frankreich: Sprengsätze entdeckt

Paris. Nach dem islamistischen Terrorangriff in Südfrankreich haben Ermittler in dem Supermarkt drei selbst gemachte Sprengsätze entdeckt. Wie die dpa weiter aus Justizkreisen erfuhr, wurden am Tatort in dem Örtchen Trèbes auch eine Pistole und ein Jagdmesser entdeckt. mehr

clearing

„Spiegel”: Straßengang „Osmanen” bewachte Flüchtlingsheime

Stuttgart. Mitglieder einer Straßengang als Wachleute vor Flüchtlingsheimen? Im Landkreis Lörrach war das so: Bis zu 50 Mitglieder der „Osmanen Germania” schoben etwa ein Jahr lang Wache vor acht Unterkünften. mehr

clearing

Von der Leyen besucht Soldaten in Afghanistan

Masar-i-Scharif. Wegen der geplanten Truppenaufstockung in Afghanistan ist Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zu einem Besuch der Bundeswehrsoldaten vor Ort eingetroffen. Sie landete am Abend begleitet von Abgeordneten des Verteidigungsausschusses im deutschen mehr

clearing

Datenschützer sichern Beweise in Cambridge-Analytica-Büros

London. Die Büros der Beratungsfirma Cambridge Analytica in London werden durchsucht. Das Unternehmen soll Millionen US-Wähler für Donald Trump beeinflusst haben - mit unrechtmäßig erlangten Daten. mehr

clearing

Unfall Laster gerät in Gegenverkehr: Zwei Tote auf A45

Wetzlar. Ein Lastwagen durchbricht die Mittelleitplanke auf der A45 und kracht gegen einen Transporter. Weil es Probleme mit der Rettungsgasse gibt, verlieren die Helfer wertvolle Zeit. Am Ende sind drei Menschen tot. mehr

clearing

Kurden demonstrieren gegen Türkei in Hannover

Hannover. Mehrere Hundert Kurden haben in Hannover den Einmarsch türkischer Truppen auf syrisches Territorium verurteilt. In verschiedenen kurdischen Dialekten kritisierten Redner zudem deutsche Waffenlieferungen an die Türkei, die gegen Kurden eingesetzt würden. mehr

clearing

Terrorangriff: Ermittler finden Sprengsätze im Supermarkt

Carcassone. Nach dem islamistischen Terrorangriff in Südfrankreich haben Ermittler in dem Supermarkt, wo die Geiselnahme stattfand, drei selbst gemachte Sprengsätze entdeckt. Wie die dpa aus Justizkreisen erfuhr, wurden am Tatort in dem Örtchen Trèbes auch eine mehr

clearing

1200 Kurden demonstrieren gegen türkische Offensive

Frankfurt/Main. Etwa 1200 Kurden haben am Samstag in Frankfurt gegen den türkischen Militäreinsatz im Norden Syriens protestiert. Wie ein Polizeisprecher sagte, verlief die Veranstaltung bis zum Nachmittag friedlich. mehr

clearing

Jugendliche: Kirche sollte weniger moralistisch sein

Rom. Viele junge Katholiken wünschen sich eine weniger strenge und moralistische Kirche. „Manchmal fühlt es sich an, als wäre das Geistliche etwas, das von unserem täglichen Leben getrennt ist”, heißt es in dem Abschlussdokument, das rund 300 mehr

clearing

Vollsperrung bei der Bahn im Ruhrgebiet

Duisburg/Essen. Wegen einer Vollsperrung im Ruhrgebiet werden Fernverkehrszüge zwischen Dortmund und Köln seit der Nacht zum Samstag umgeleitet. Die Stopps in Bochum, Essen und Mülheim/Ruhr entfallen, es kommt zu veränderten Ankunfts- und Abfahrtszeiten. mehr

clearing

Nationalspieler Ginter: „Wir Fußballer verdienen zu viel”

Berlin. Fußball-Nationalspieler Matthias Ginter hat sich besorgt über die Kommerzialisierung des Fußballs geäußert. Im Interview der „Welt am Sonntag” sagte der 24-Jährige, er habe „ein bisschen das Gefühl, dass sich der Fußball in eine Richtung entwickelt, über die ... mehr

clearing

Terror in Südfrankreich: Ermittler finden Hinweise auf IS

Carcassone. Nach dem Terrorangriff in Südfrankreich haben Ermittler Notizen des Täters gefunden, die auf die Terrormiliz Islamischer Staat anspielen. Die handschriftlichen Aussagen seien bei einer Hausdurchsuchung gefunden worden, berichteten mehrere französische Medien. mehr

clearing

Skripal-Schulfreund: Vergifteter Ex-Spion bat Putin um Gnade

London/Moskau. Reue und ein Gnadengesuch an Putin? Ein Schulfreund des vergifteten Ex-Doppelagenten Skripal berichtet von einem Brief an den russischen Präsidenten. Doch der weiß nichts davon. mehr

clearing

Massenprotest gegen Waffengewalt in den USA

Washington. Mehr als einen Monat nach dem Schulmassaker in Florida haben sich Abertausende überwiegend junge Menschen in Washington versammelt, um gegen Waffengewalt zu demonstrieren. Die Polizei erwartete zu dem „Marsch für unsere Leben” mehr

clearing

Betrunkener Copilot kurz vor Abflug in Stuttgart gestoppt

Stuttgart. Der Copilot sitzt schon abflugbereit im Cockpit eines Flugzeugs auf dem Rollfeld des Stuttgarter Flughafens - doch dann bemerkt jemand, dass der Mann betrunken ist. 106 Passagiere müssen andere Wege nach Portugal suchen. mehr

clearing

Tschentscher für die Wahl zum Bürgermeister nominiert

Hamburg. Hamburgs SPD hat Finanzsenator Peter Tschentscher für die Wahl zum neuen Bürgermeister nominiert. Er erhielt bei einem Parteitag 337 von 354 Stimmen, das ist eine Zustimmung von 95,2 Prozent. mehr

clearing

Dahlmeier in Verfolgung Dritte - Fourcade holt 70. Sieg

Tjumen. Laura Dahlmeier bündelt ihre letzten Kräfte und sichert sich mit Rang drei in der Verfolgung ihren sechste Podiumsplatz in dieser Weltcup-Saison. Martin Fourcade schreibt weiter an seiner Legende. 70 Siege im Weltcup hat er nun zu Buche stehen. mehr

clearing

Clooney solidarisiert sich mit Schulmassaker-Überlebenden

Washington. In einem Brief an Überlebende des Schulmassakers in Florida haben US-Schauspieler George Clooney und seine Frau Amal ihre Unterstützung zugesichert. „Amal und ich stehen unterstützend und dankend hinter euch. mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Rot-Weiß Hadamar: Karger Lohn für harte Arbeit

Hadamar-Niederhadamar. In der Fußball-Hessenliga war der SV Rot-Weiß Hadamar ganz nah am eigentlich verdienten Sieg, doch nach Pausenrückstand reichte es gegen Borussia Fulda immerhin noch zu einem 1:1. mehr

clearing

„Spiegel”: Straßengang „Osmanen” bewachte Flüchtlingsheime

Stuttgart. Angehörige der türkisch-nationalistischen Straßengang „Osmanen Germania” haben nach Recherchen des „Spiegel” zu Dutzenden als Wachmänner Flüchtlingsunterkünfte in Südbaden bewacht. mehr

clearing

Pinkelnder Hund löst Streit mit Schüssen und Reizgas aus

Ulm. Ein Streit um einen pinkelnden Hund ist in Ulm mit Schüssen und Reizgas ausgetragen worden. Weil der Vierbeiner immer an der Hecke eines 29 Jahre alten Mannes sein Bein gehoben habe, sei es regelmäßig zum Streit gekommen, teilte die Polizei mit. So auch in der Nacht ... mehr

clearing

Schlechtes Pflaster Schonach: Kombinierer verlieren an Boden

Schonach. Lokalmatador Fabian Rießle hat in Schonach noch nie gewonnen. Dabei bleibt es vorerst. Zudem konnte er sich im Kampf um Platz zwei im Gesamtweltcup nur minimal an Jan Schmid heranschieben. Und die Norweger führen wieder in der Nationenwertung. mehr

clearing

Ölteppich auf der Donau bei Linz in Österreich

Linz. Auf der Donau im österreichischen Linz ist heute ein Ölteppich entdeckt worden. Zahlreiche Feuerwehren waren im Einsatz. Das Öl dürfte nach Angaben eines Feuerwehrsprechers im Kraftwerk Ottensheim ausgetreten sein. Feuerwehrmitarbeiter richteten Ölsperren ein. mehr

clearing

Spanien stellt in Finnland Antrag auf Festnahme Puigdemonts

Helsinki. Während eines Besuchs des ehemaligen katalanischen Präsidenten Carles Puigdemont in Finnland hat Spanien einen Antrag auf dessen Festnahme gestellt. Man habe den Antrag an einen Staatsanwalt weitergeleitet, gleichzeitig aber mehr Informationen von mehr

clearing

Sänger Wincent Weiss gibt seine Preise der Familie

Rust. Der deutsche Popsänger Wincent Weiss hat gerade erst einen Radio Regebogen Award erhalten. Wie alle seine Preise wird er wohl auch diesen seiner Familie geben. Bescheidenheit ist einer der Gründe, warum er diesen Brauch pflegt. mehr

clearing

Schöpfer der Bernie-Gunther-Krimis Philip Kerr gestorben

London. Der im schottischen Edinburgh geborene Schriftsteller Philip Kerr galt als akribisch in der Recherche. Das traf auch auf seine Bernie-Gunther-Krimis zu, die im Berlin der Nazi-Zeit und des Kalten Kriegs spielen. Jetzt ist er im Alter von 62 Jahren gestorben. mehr

clearing

Margot Robbie startet Hollywoodkarriere mit Ohrfeige

München/Berlin. Margot Robbie ist in Hollywood angekommen. Ihre Rolle in „I, Tonya” brachte der australischen Schauspielerin eine Oscar-Nominierung ein. Der Ursprung ihres Erfolgs liegt in einer improvisierten Casting-Szene. mehr

clearing

Betrunkener Copilot - Passagiere müssen weiter warten

Stuttgart. Nach der Festnahme eines betrunkenen Copiloten am Stuttgarter Flughafen müssen die 106 Passagiere wohl bis Montag auf einen Ersatzflug nach Lissabon warten. Die Fluggesellschaft TAP Air Portugal teilte mit, dass erst dann wieder Plätze verfügbar seien. mehr

clearing

Steinmeier nach Terrorakt: Demokraten müssen zusammenstehen

Berlin. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat nach dem Terroranschlag in Südfrankreich die Geschlossenheit aller demokratischen Kräfte angemahnt. „Der Täter hat uns mit diesen Verbrechen einmal mehr vor Augen geführt, dass wir als Demokraten zusammenstehen, mehr

clearing

Zahl unbesetzter Stellen im öffentlichen Dienst steigt

Berlin. Die Zahl der unbesetzten Stellen im öffentlichen Dienst des Bundes ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Mehr als 34 700 Stellen waren 2017 nicht besetzt, wie die Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken mitteilte. Das waren rund 2000 mehr als 2016. mehr

clearing

Unfall Motorradfahrer prallt gegen Brückenpfeiler und stirbt

Wetzlar. Ein 35 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf einer Landstraße bei Wetzlar ums Leben gekommen. Er war Samstagmorgen in Fahrtrichtung Wetzlar unterwegs, als er die Kontrolle über mehr

clearing

Puccinis „Tosca” eröffnet Osterfestspiele Salzburg

Salzburg. In der nächsten Woche finden in Salzburg die Osterfestspiele statt. Den Auftakt macht eine Neuinszenierung der Erfolgsoper „Tosca”. Zu weiteren Höhepunkten des Programms gehört die Interpretation eines Werks von Johann Sebastian Bach. mehr

clearing

Landesmuseum zeigt große Schenkung von Kunstmäzen

Greifswald. Die Bilder dänischer Maler aus den letzten drei Jahrhunderten kommen nach Greifswald. Dort eröffnet das Pommersche Landesmuseum eine Ausstellung mit über 300 Werken. Darunter befinden sich auch Arbeiten von Lehrern des Romantikers Caspar David Friedrich. mehr

clearing

Polizeieinsatz Messerstiche am Wiesbadener Bahnhof: Drei Verletzte

Wiesbaden. mehr

clearing

Hamilton holt Auftakt-Pole in Melbourne - Vettel Dritter

Melbourne. Über sechs Zehntelsekunden Vorsprung: Lewis Hamilton hat seine Konkurrenten in der Australien-Quali weit hinter sich gelassen. Sebastian Vettel kommt nur auf Platz drei. Sein eigener Teamkollege ist auch noch schneller. mehr

clearing

Internationaler Haftbefehl: Finnland sucht nach Puigdemont

Barcelona/Helsinki. Für die prominenten katalanischen Separatisten wird der Boden heiß. Die spanische Justiz versucht auch im Ausland zuzugreifen. Finnland erklärt sich bereit, den ehemaligen katalanischen Präsidenten Puigdemont festzunehmen. Doch der ist längst außer Landes. mehr

clearing

Armee rückt in weiteres Rebellengebiet in Ost-Ghuta ein

Damaskus. Die syrische Armee ist in eines der letzten Rebellengebiete Ost-Ghutas eingerückt. Die Kämpfer von Präsident Baschar al-Assad hätten damit angefangen, Barrikaden in der Stadt Harasta wegzuräumen, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Sana. mehr

clearing

Schweigeminute zum Germanwings-Absturz vor drei Jahren

Haltern. Mit einer Schweigeminute haben in Haltern zahlreiche Menschen der Toten des Germanwings-Absturzes vor genau drei Jahren gedacht. Sie hielten auf dem Marktplatz der Stadt inne. Anschließend nahmen viele an einer ökumenischen Gedenkandacht teil. mehr

clearing

IG-Metall-Chef hält nichts von solidarischem Grundeinkommen

Berlin. Er will lieber möglichst viele Menschen in Arbeit bringen statt Hartz IV durch ein deutlich höheres solidarisches Grundeinkommenzu ersetzen: IG-Metall-Chef Jörg Hofmann hält nicht viel von der aktuellen Debatte in der SPD. mehr

clearing

„Der Alte” muss sich dem Fußball beugen

Berlin. Fußball ist und bleibt ein Quotengarant. Das bewies das Duell zwischen Deutschland und Spanien ein weiteres Mal. Das Testspiel versammelte fast doppelt so viele Fernsehzuschauer vor dem Bildschirm wie eine ZDF-Serie. mehr

clearing

Tschentscher für die Wahl zum Bürgermeister nominiert

Hamburg. Hamburgs SPD hat Finanzsenator Peter Tschentscher für die Wahl zum neuen Bürgermeister nominiert. Er erhielt bei einem Parteitag am Samstag 337 von 354 Stimmen, das ist eine Zustimmung von 95,2 Prozent. mehr

clearing

Ermittler halten sich nach Säure-Attentat weiter bedeckt

Haan. Der Säure-Anschlag auf Top-Manager Bernhard Günther in Haan bei Düsseldorf bleibt mysteriös. Vor drei Wochen war der Finanzvorstand beim Brötchenholen mit Säure überschüttet worden. mehr

clearing

Fourcade holt 70. Weltcupsieg - Lesser Fünfter

Tjumen. Frankreichs Biathlon-Star Martin Fourcade hat beim Saisonfinale im sibirischen Tjumen seinen 70. Weltcupsieg gefeiert. Der fünfmalige Olympiasieger setzte sich in der Verfolgung überlegen mit einem Fehler vor dem Norweger Johannes Thingnes Bö und Lukas Hofer aus Italien durch. mehr

clearing

Süd- und Nordkorea einig über Vorgespräche für Gipfeltreffen

Seoul. Der Konflikt auf der nordkoreanischen Halbinsel hält immer wieder die Welt in Atem. Jetzt wollen beide Seiten reden. Doch sie handeln in dem Konflikt nicht allein. mehr

clearing

Mauer-Stiftung: Entwicklung an East Side Gallery bedauerlich

Berlin. Die East Side Gallary ist in der Hauptstadt eine Touristenattraktion. Allerdings fallen seit mehreren Jahren immer wieder einige Mauer-Elemente einem Bauprojekt zum Opfer. Eine Künstlerinitiative will dagegen vorgehen. mehr

clearing

Sorgen in Russland und Polen - Frankreichs „Stromausfall”

Saint-Denis. Zum Start in das WM-Jahr läuft es noch längst nicht bei allen Endrundenteilnehmern. Frankreich, Polen und Russland verloren am Freitag ihre Testspiele. Und zwölf Wochen vor dem Turnierstart offenbarte sich bei Portugal erneut die Abhängigkeit von Ronaldo. mehr

clearing

Stars und Sternchen glänzen beim Radio Regenbogen Award

Rust. Vor dem Musikpreis Echo wird dieses Jahr der Radio Regenbogen Award verliehen. Die undotierte Auszeichnung des privaten Radiosenders wird 20 Jahre alt. Und geht an Musiker, Moderatoren und ein Model. mehr

clearing

Nach Terror in Südfrankreich: Freund des Täters in Gewahrsam

Carcassonne. Nach dem Terroranschlag in Südfrankreich haben Ermittler in der Nacht einen Freund des Täters in Polizeigewahrsam genommen. Es handele sich um einen Minderjährigen, der im Jahr 2000 geboren worden sei, hieß es aus Ermittlerkreisen. mehr

clearing

Social-Media Internet-Star mit 86 Jahren: YouTuberin "Marmeladenoma"

Ettlingen. Sie gilt als Deutschlands wohl ältester YouTube-Star und ist 86 Jahre alt - Helga Sofie Josefa alias die "Marmeladenoma". Jeden Samstagabend liest sie im Live-Stream auf YouTube Märchen vor - und Zigtausende schauen zu. mehr

clearing

Ägypten weist Korrespondentin der Londoner „Times” aus

Kairo. Ägypten hat die langjährige Auslandskorrespondentin der Londoner „Times” Bel Trew des Landes verwiesen. Die Reporterin sei von Sicherheitskräften festgenommen und verhört worden, berichtet ihre Zeitung. mehr

clearing

Auswärtiges Amt für Aufhebung des EU-Einstimmigkeitsprinzips

Berlin. Das Auswärtige Amt unterstützt den Vorstoß des EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker, bei außenpolitischen Fragen nicht länger am Einstimmigkeitsprinzip in der Europäischen Union festzuhalten. mehr

clearing

Klimaschutz Dunkle Skyline in Frankfurt: "Earth Hour" auch in Hessen

Frankfurt. mehr

clearing

Autobranche sagt Nein zu technischen Diesel-Nachrüstungen

Berlin. Dauert viel zu lange, erhöht Verbrauch und CO2-Ausstoß: Die deutschen Autobauer bleiben eisern bei ihrem Nein zu technischen Nachrüstungen an Dieselautos. mehr

clearing

China will nationale Interessen im US-Handelsstreit schützen

Peking/Washington/Berlin. Peking sieht sich gut gerüstet für einen Konflikt um Strafzölle. Ökonomen warnen aber die Europäer davor, sich in einen Handelskrieg der USA hineinziehen zu lassen. Denn es stehe viel auf dem Spiel. mehr

clearing

Polizist stirbt nach Geiselnahme in Frankreich

Carcassonne. Der Polizist, der sich bei dem islamistischen Terroranschlag in Südfrankreich als Geisel eintauschen ließ, ist tot. Das teilte der französische Innenminister Gérard Collomb mit. mehr

clearing

Deutschland importiert mehr Honig

Hamburg. Deutschland führt immer mehr Bienenhonig ein, um die Nachfrage der Verbraucher zu decken. Die Importe erhöhten sich im vergangenen Jahr um 4,7 Prozent auf fast 87 800 Tonnen Honig im Wert von 259 Millionen Euro, teilte der Honig-Verband in Hamburg mit. mehr

clearing

China will nationale Interessen im US-Handelsstreit schützen

Peking. Die chinesische Regierung hat die USA vor einer Eskalation des Handelsstreits gewarnt. China sei „bereit und in der Lage”, in einem möglichen Handelskrieg „seine nationalen Interessen zu schützen”, sagte Chinas Vizepremier Liu mehr

clearing

Nach Giftanschlag: Russischer Botschafter warnt Berlin

Die EU-Staaten stehen im Fall Skripal fest an der Seite Großbritanniens. Der russische Botschafter in Berlin hat dafür kein Verständnis. Für ihn stammen die britischen Vorwürfe aus „der Welt der Psychiatrie”. mehr

clearing

Schweigeminute zum Germanwings-Absturz vor drei Jahren

Haltern. Vor drei Jahren zerschellte eine Germanwings-Maschine in den französischen Alpen. Alle 150 Insassen starben. An Bord waren auch 16 Schüler und zwei Lehrerinnen aus Haltern. Am Jahrestag gibt es eine Gedenkandacht. mehr

clearing

Gewerkschaft der Polizei lehnt Söders Grenzpolizei-Pläne ab

Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei zeigt sich angesichts der Pläne des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder für eine eigene Grenzpolizei verärgert. Der Vize-Chef der Gewerkschaft, Jörg Radek, sagte der Deutschen Presse-Agentur, die Kollegen von der mehr

clearing

Formel 1: Hamilton holt Auftakt-Pole in Australien

Melbourne. Titelverteidiger Lewis Hamilton hat die erste Pole Position der neuen Formel-1-Saison geholt. In beeindruckender Manier sicherte sich der viermalige Weltmeister im Mercedes den ersten Startplatz für den Großen Preis von Australien mit 0,664 Sekunden Vorsprung. mehr

clearing

Wetzlar lässt NPD weiter nicht in die Stadthalle

Wetzlar/Karlsruhe. Auch nach einer anders lautenden Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts will die Stadt Wetzlar die rechtsextreme NPD am Samstag nicht in die Stadthalle lassen. mehr

clearing

Skiflieger Freitag führt deutsche Adler aufs Podest

Planica. Bei Prachtwetter in Slowenien waren nur die Norweger besser als die deutschen Skiflieger. Richard Freitag führt das Team an und verbessert seine eigene Bestmarke. mehr

clearing

Erste Unternehmen verlassen Facebook nach Datenskandal

Los Angeles. Nach dem Datenskandal um Facebook und die Firma Cambridge Analytica kehren erste Unternehmen dem Online-Netzwerk zumindest zeitweise den Rücken. In der Nacht gingen die Seiten des Elektroauto-Herstellers Tesla und der Raumfahrt-Firma SpaceX vom Netz. mehr

clearing

Starke Spanier: „Olé”-Fußball und ein grandioser Iniesta

Düsseldorf. „Eine fantastische Truppe” - so schwärmt Bayern-Profi Thiago über seine Nebenleute in Spaniens Nationalelf. Der Ex-Weltmeister glänzte gegen den aktuellen Weltmeister. mehr

clearing

Fall Skripal: Botschafter warnt vor deutscher Reaktion

Berlin (dpa) - Der russische Botschafter in Berlin, Sergej Netschajew, hat Deutschland vor eigenen Konsequenzen gegen Russland wegen des Giftanschlags in Großbritannien gewarnt. mehr

clearing

Vettel-Bestzeit im Freien Training vor der F1-Qualifikation

Melbourne. Sebastian Vettel hat im letzten Freien Training vor der Qualifikation zum Großen Preis von Australien die mit Abstand schnellste Runde gedreht. mehr

clearing

Französischer Polizist nach Geiselnahme gestorben

Carcassonne. Der Polizist, der sich bei dem mutmaßlichen islamistischen Terroranschlag in Südfrankreich gegen Geiseln eintauschen ließ, ist tot. Das teilte der französische Innenminister Gérard Collomb bei Twitter mit. mehr

clearing

US-Regierung will Schnellfeueraufsätze verbieten

Washington. Kurz vor einer geplanten Großdemonstration gegen Waffengewalt in Washington hat die US-Regierung ein Verbot von Schnellfeueraufsätzen vorgelegt. Das Justizministerium wolle „Bump Stock” der Kategorie Maschinengewehre zuordnen, teilte Justizminister Jeff Sessions mit. mehr

clearing

Türkische Gemeinde mahnt zu gewaltfreier Auseinandersetzung

Stuttgart. Der Chef der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Gökay Sofuoglu, mahnt verfeindete türkische Gruppen in der Bundesrepublik zu einer gewaltfreien Auseinandersetzung. Gewalt und Straßenkampf hätten in einem Rechtsstaat nichts zu suchen, sagte Sofuoglu. mehr

clearing

Ermittler halten sich nach Säure-Attentat weiter bedeckt

Haan. Drei Wochen nach dem Säure-Attentat auf den Finanzvorstand der RWE-Tochter Innogy halten sich die Ermittler immer noch bedeckt. Der 51-jährige Manager war beim Brötchenholen von zwei Unbekannten von hinten angegriffen, zu Boden geworfen und mit Säure überschüttet worden. mehr

clearing

Nur fünf von mehr als 150 gestrandeten Walen überleben

Nach vergeblichen Versuchen, mehr als 150 an der Westküste Australiens gestrandete Wale zurück ins Wasser zu bugsieren, haben nur fünf der Tiere überlebt. Zunächst waren sechs mithilfe von Kränen zu einem anderen Teil des Strandes an der Hamelin mehr

clearing

dpa-Nachrichtenüberblick PANORAMA, Samstag, 24.03.2018 - 5.00 Uhr

Betrunkener Co-Pilot vor Abflug gestoppt - 106 Passagiere im Hotel Stuttgart (dpa) - Ein Flughafenmitarbeiter hat einen betrunkenen Co-Piloten am Flughafen Stuttgart kurz vor dem Abflug nach Lissabon mit 106 Passagieren an Board gestoppt. mehr

clearing

Patientenschützer fordern: Armut durch Pflegebedürftigkeit bekämpfen

Berlin. Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn aufgefordert, Armut durch Pflegebedürftigkeit zu bekämpfen. „Fast 440 000 Pflegebedürftige brauchen Sozialhilfe, um ihre Pflege zu bezahlen”, sagte Vorstand Eugen Brysch der dpa in Berlin. mehr

clearing

Süd- und Nordkorea einigen sich auf Vorgespräche für Gipfeltreffen

Seoul. Süd- und Nordkorea wollen in der nächsten Woche über Details ihres geplanten Gipfeltreffens im April reden. Nordkorea habe den Vorschlag Südkoreas für Vorbereitungsgespräche akzeptiert, teilte das Vereinigungsministerium in Seoul mit. mehr

clearing

Macron verspricht nach Terrorattacke Entschlossenheit

Carcassonne. Nach dem mutmaßlichen islamistischen Terroranschlag in Südfrankreich untersuchen die Ermittler die Hintergründe. Aufgeklärt werden soll, ob der Angreifer Mitwisser oder Unterstützer hatte. mehr

clearing

Kampf um die erste Formel-1-Pole des Jahres: Hamilton ist Favorit

Melbourne. Titelverteidiger Lewis Hamilton und Top- Herausforderer Sebastian Vettel kämpfen heute um die erste Pole Position der Formel-1-Saison. Nach der Bestzeit im Training zum Großen Preis von Australien nimmt Mercedes-Pilot Hamilton die K. mehr

clearing

Betrunkener Co-Pilot vor Abflug gestoppt - 106 Passagiere im Hotel

Stuttgart. Ein Flughafenmitarbeiter hat einen betrunkenen Co-Piloten am Flughafen Stuttgart kurz vor dem Abflug nach Lissabon mit 106 Passagieren an Board gestoppt. Der 40-jährige Co-Pilot hatte gestern Abend bereits im Cockpit mit den Vorbereitungen für den Flug begonnen. mehr

clearing

Drei Raumfahrer erreichen die Internationale Raumstation ISS

Moskau. Ein russisches Raumschiff mit drei Mann Besatzung hat die Internationale Raumstation ISS erreicht. „Andocken bestätigt”, twitterte die US-Raumfahrtbehörde Nasa. mehr

clearing

Berichte: Unternehmer Elon Musk löscht Facebook-Auftritte

Los Angeles. Im Zuge des Daten-Skandals hat der Unternehmer und Multimillionär Elon Musk offensichtlich die Facebook-Präsenzen seines Autoherstellers Tesla sowie seiner Raumfahrtfirma SpaceX gelöscht. mehr

clearing

Geburtstag Roland Koch: 60 Jahre und ein bisschen leise

Wiesbaden/Frankfurt. Roland Koch - das war doch der "brutalst mögliche" Aufklärer. Der Doppelpass-Gegner. Derjenige, der kriminelle Ausländer nach Hause schicken wollte. Genau. Roland Koch war aber auch der langjährige hessische Ministerpräsident und der scharfe, brillante Analytiker. mehr

clearing

Umfrage: Hälfte der Nutzer denkt über Social-Media-Abmeldung nach

Berlin. Jeder zweite Nutzer von sozialen Medien im Internet hat laut einer Emnid-Umfrage wegen mangelnden Datenschutzes bereits über eine Abmeldung nachgedacht. 49 Prozent hätten einen solchen Schritt bereits erwogen, berichtet der „Focus”, mehr

clearing

Steinmeier trifft mit Indiens Regierungschef Modi zusammen

Neu Delhi. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier führt heute am dritten Tag seines Staatsbesuches in Indien, Gespräche mit der Führung des Landes. Er trifft mit dem starken Mann des Subkontinents, Regierungschef Narendra Modi, zusammen, sowie mit Präsident Ram Nath Kovind. mehr

clearing

Box-WM in Hamburg mit Titelverteidiger Zeuge - Erneut gegen Ekpo

Hamburg. Hamburg ist Schauplatz einer Box-Weltmeisterschaft der Profis. Am Abend gegen 22.30 Uhr trifft Titelverteidiger Tyron Zeuge aus Berlin auf den Nigerianer Isaac Ekpo. Supermittelgewichtler Zeuge muss seinen Titel des Verbandes WBA zum zweiten Mal gegen Ekpo verteidigen. mehr

clearing

Hessens CDU ehrt Roland Koch mit Alfred-Dregger-Medaille

Eschborn. Die hessische CDU hat ihren Ehrenvorsitzenden Roland Koch mit der Alfred-Dregger-Medaille in Gold geehrt. „Seine Standpunkte waren und sind oftmals umstritten, aber sie sind vor allem geprägt mehr

clearing

Motorsport Julien Koch (12) aus Wehrheim: Vollgas gibt er nicht nur auf der Schulbank

Wehrheim. Vieles ist neu: Der Aufstieg von den Bambini zu den Junioren, die PS-Zahl mehr als verdoppelt – und die meisten Konkurrenten kennt er noch gar nicht. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 24.03.2018

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen