Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 26°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 24.12.2016

Papst erinnert in Christmette an notleidende Menschen

Rom. Papst Franziskus hat an Heiligabend in Rom an notleidende Menschen erinnert. Tausende Gläubige versammelten sich am Abend im und vor dem Petersdom, um der Predigt des katholischen Kirchenoberhauptes während der Christmette zuzuhören. mehr

clearing
Seilbahn-Panne im Aostatal - Passagiere werden gerettet

Breuil-Cervinia. Bei starkem Wind ist eine Seilbahn mit Dutzenden Menschen an Bord im Aostatal in Italien stecken geblieben. Evakuierungsmaßnahmen liefen nach der Panne am Nachmittag umgehend an, nach und nach werden die Passagiere aus den Gondeln geholt. mehr

clearing
Warnung vor Weihnachtssturm auf Philippinen

Manila. Zu den Weihnachtsfeiertagen haben die Behörden auf den Philippinen vor dem Taifun „Nock-Ten” gewarnt. Der Sturm nähert sich der Ostküste des südostasiatischen Inselstaates und soll am ersten Weihnachtstag auf Land treffen. mehr

clearing
„Bild”: Stanislawski will nicht Trainer in Darmstadt werden

Darmstadt. Holger Stanislawski hat dem auf Trainersuche befindlichen Fußball-Bundesligisten Darmstadt 98 laut Informationen von „Bild” abgesagt. Die Online-Ausgabe der Zeitung berichtete Heiligabend, der 47-Jährige habe sich trotz weit fortgeschrittener mehr

clearing
Frau wirft Baby nach Geburt in Laden-WC in den Mülleimer

Washington. Eine Frau hat im Toilettenraum eines Walmart im US-Staat Louisiana ein Baby zur Welt gebracht und in einen Mülleimer geworfen. Wie die „Washington Post” unter Berufung auf die örtliche Polizei berichtet, wurde das Kind ungefähr viereinhalb mehr

clearing
Medien: Terrorverdächtiger gelangte über Lyon nach Italien

Paris. Der mutmaßliche Berliner Attentäter soll unerkannt durch Frankreich gereist und in mindestens zwei Bahnhöfen gewesen sein. Französischen Medienberichten zufolge ist Anis Amri über Lyon und Chambéry nach Italien gelangt. mehr

clearing
Die Lottozahlen

mehr

clearing
Gedenken an die Anschlagsopfer in Berliner Gedächtniskirche

Berlin. Weihnachten am Ort des Terrors: In der Gedächtniskirche haben an Heiligabend viele hundert Gläubige bei mehreren Gottesdiensten der Opfer des Anschlags auf dem Berliner Weihnachtsmarkt gedacht. mehr

clearing
Philippinen: Etliche Verletzte bei Explosion vor Kirche

Manila. Bei einer Explosion vor einer katholischen Kirche in den Philippinen sind während der Christmette mindestens zwölf Menschen verletzt worden. Nach Polizeiangaben wurde die Explosion durch eine Granate ausgelöst, die vor der Kirche in der Stadt Midsayap detonierte. mehr

clearing
Verdacht eines Anschlagsplans in Oberhausen nicht bestätigt

Duisburg. Die Polizei hat zwei Männer, die wegen der möglichen Planung eines Anschlags auf das Einkaufszentrum Centro Oberhausen festgenommen worden waren, wieder auf freien Fuß gesetzt. mehr

clearing
Gauck: Gräben in unserer Gesellschaft nicht vertiefen

Berlin. In seiner Weihnachtsansprache hat Bundespräsident Joachim Gauck angesichts von Wut und Ängsten nach dem Anschlag in Berlin zu einem weiter menschlichen Miteinander aufgerufen. mehr

clearing
Nach Anschlag: Drei Männer in Tunesien festgenommen

Tunis. Nach dem Terroranschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt haben tunesische Sicherheitskräfte drei Männer festgenommen, die mit dem mutmaßlichen Attentäter Anis Amri in Verbindung stehen sollen. mehr

clearing
So feiern die Sport-Stars Weihnachten

Frankfurt/Main. Weiße Weihnachten? Das gibt es auch in diesem Jahr wieder nur in wenigen Teilen Europas. Ihre Freude am Fest lassen sich die Sportler dennoch nicht nehmen. Für die Wintersport-Stars ist die Pause kurz. mehr

clearing
Seilbahn im Aostatal blockiert - 130 Menschen sitzen fest

Breuil-Cervinia. Am Heiligen Abend stecken im Aostatal in Italien etwa 130 Menschen in einer Seilbahn fest. Wegen starken Windes ist die Seilbahn stecken geblieben. Die Pendelbahn Plan Maison im Ski- und Wandergebiet Cervinia werde evakuiert. Das berichtet die Nachrichtenagentur Ansa. mehr

clearing
Miroslaw Klose: Mit Karriereende alles richtig gemacht

Berlin. Mit seinem Karriereende hat Fußball-Weltmeister Miroslav Klose auch aus jetziger, eigener Sicht die richtige Entscheidung getroffen. mehr

clearing
Mit 68 Jahren: Status-Quo-Gitarrist Rick Parfitt gestorben

London. Der Status-Quo-Gitatrrist Rick Parfitt ist tot. Er starb im Alter von 68 Jahren. Das schreibt der Manager der Band auf der Facebook-Seite der britischen Rocker. Demnach starb Parfitt in einem Krankenhaus in Spanien an den Folgen einer Infektion. mehr

clearing
Polizei-Präsenz vor Kirchen - Predigten gegen Hass

Berlin. An Heiligabend hat die Polizei in vielen deutschen Städten ihre Präsenz vor Kirchen erhöht. So zum Beispiel in Hannover, Frankfurt oder Köln. Hier sollten am Dom Polizisten an den Eingängen stehen. mehr

clearing
Status-Quo-Musiker Rick Parfitt gestorben

London. Der Status-Quo-Musiker Rick Parfitt ist tot. Der Gitarrist starb im Alter von 68 Jahren, wie der Manager der Band auf der Facebook-Seite der britischen Rocker mitteilte. mehr

clearing
Sicherheit an Weihnachten Polizei zeigt an Heiligabend Präsenz

Frankfurt/Main. Die hessische Polizei ist an Heiligabend teilweise mit mehr Beamten als sonst im Einsatz und hat dabei auch Kirchen im Blick. In Hessens größter Stadt Frankfurt seien Kräfte aufgestockt worden, mehr

clearing
Enkelin der Queen verliert ihr Baby

London. Traurige Weihnachten in der britischen Königsfamilie: Zara Tindall, die als Lieblingsenkelin der Queen gilt, hat ihr Baby verloren. Das teilte ihr Sprecher in London mit. Weitere Details wurden nicht genannt. mehr

clearing
Christen feiern Weihnachten im Heiligen Land

Bethlehem. Tausende Christen aus aller Welt haben in Bethlehem Weihnachten gefeiert. Laut christlicher Überlieferung steht die Geburtskirche in Bethlehem an jenem Ort, an dem Jesus zur Welt kam. mehr

clearing
Alice Cooper spielt auf Wacken Open Air 2017

Wacken. Rund 75 000 Heavy-Metal-Fans können sich beim kommenden Wacken Open Air auf die Rocklegende Alice Cooper freuen. Und der Mega-Star ist nicht die einzige Weihnachtsüberraschung für die Festivalbesucher. mehr

clearing
Verbindungen zu Amri: Drei Männer in Tunesien festgenommen

Tunis. Tunesische Sicherheitskräfte haben drei Männer festgenommen, die mit dem mutmaßlichen Attentäter von Berlin in Verbindung stehen sollen. Einer der Verdächtigen sei der Neffe von Anis Amri, so das Innenministerium in Tunis. mehr

clearing
Ein Jahr nach Herborner Polizistenmord Kollegen erinnern an getöteten Polizisten

Herborn/Dillenburg. Mit einer Kranzniederlegung haben Kollegen an dem vor einem Jahr am Herborner Bahnhof getöteten Polizisten gedacht. Auch der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) nahm an der Gedenkfeier am Samstag mehr

clearing
De Maizière: Kein allgemeines Versagen der Behörden

Berlin. Nach dem Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière ein allgemeines Versagen der Sicherheitsbehörden im Fall des mutmaßlichen Attentäters Anis Amri bestritten. mehr

clearing
Polnische Opposition besetzt Parlament auch über Weihnachten

Warschau. Die polnische Opposition hält auch über Weihnachten den Plenarsaal des Parlaments in Warschau besetzt. Die Oppositionsabgeordneten protestieren nach eigenen Angaben gegen Verletzungen der Demokratie durch die nationalkonservative Regierung. mehr

clearing
Russische Biathlon-Union für Fairness im Doping-Skandal

Moskau. Eine russische Skilangläuferin hat eine vorläufige Sperre bestätigt. Russlands Biathlon-Verband fordert nach den Doping-Entscheidungen des Weltverbandes Fairness. Der Verband gibt sich versöhnlich - und äußert Erwartungen. Der NOK-Chef ist besorgt. mehr

clearing
TV-Kritik "Dr. Klein": Gerne noch mehr Witz

Die Serie mit Christine Urspruch gefällt durch ihre saloppe und satirische Art, könnte aber noch mehr an Biss vertragen. mehr

clearing
Einsatz in Hanau Angebliche Schüsse lösen Polizeigroßeinsatz aus

Hanau/Offenbach. Angebliche Schüsse in einem Einkaufszentrum in Hanau haben am Heiligabend zu einem Großeinsatz der Polizei geführt. Beim Shoppen der letzten Weihnachtseinkäufe war es in dem Zentrum im Main-Kinzig-Kreis mehr

clearing
Glosse zu Weihnachten Woran wir glauben

mehr

clearing
Weihnachten bei den Münchner „Tatort”-Kommissaren

Berlin. Das volle Programm oder „eher heidnisch”: Die Münchner „Tatort”-Kommissare Nemec und Wachtveitl begehen das Weihnachtsfest denkbar unterschiedlich. Am zweiten Weihnachtstag läuft ihr neuester Krimi im Ersten. mehr

clearing
Polizei zeigt zu Gottesdiensten an Heiligabend Präsenz

Berlin. An Heiligabend verstärkt die Polizei in vielen deutschen Städten ihre Präsenz vor Kirchen. In Hannover, Frankfurt und anderen Großstädten erhielten die Beamten die Anweisung, das Geschehen rund um die Weihnachtsgottesdienste in den Blick zu nehmen. mehr

clearing
BKA: Sieben Deutsche unter Todesopfern von Berliner Anschlag

Wiesbaden. Die Opfer des Terroranschlags von Berlin sind nach Angaben des Bundeskriminalamtes identifiziert. Unter den Toten seien sieben Deutsche sowie Menschen mit tschechischer, ukrainischer, italienischer, israelischer sowie polnischer Staatsangehörigkeit. mehr

clearing
Tunesien: Drei Männer mit Verbindungen zu Amri festgenommen

Tunis. Tunesische Sicherheitskräfte haben drei Männer festgenommen, die mit dem mutmaßlichen Attentäter von Berlin in Verbindung stehen sollen. Einer der Verdächtigen sei der Neffe von Anis Amri, teilte das Innenministerium in Tunis mit. mehr

clearing
Grütters will Debatte um Einheitsdenkmal neu aufrollen

Berlin. Nach dem Dauerstreit um das Einheitsdenkmal will Kulturstaatsministerin Grütters den Entwurf neu diskutieren. Als Standort kommt nicht nur Berlin infrage. mehr

clearing
Titel „Journalisten des Jahres” geht an „SZ”-Team

Frankfurt am Main. Dubiose Briefkastenfirmen und ihre Kunden - dazu recherchierte ein dreiköpfiges Investigativ-Team der „Süddeutschen Zeitung”. Ein Branchenmagazin verlieh ihnen dafür den Preis „Journalisten des Jahres”. mehr

clearing
Unfall auf A5 Karambolage zwischen vier PKW verursacht Stau

Remrod. Eine Karambolage sorgte an Heiligabend für erhebliche Verkehrsbehinderungen auf der A5 in Richtung Kassel. mehr

clearing
Bund Deutscher Kriminalbeamter fordert bessere Polizei-Vernetzung

Berlin. Nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt fordert der Bund Deutscher Kriminalbeamter eine bessere Vernetzung der deutschen Polizei. „Wir haben in der Bundesrepublik Deutschland im Grunde genommen die Zustände vor 1812, mehr

clearing
Michael Fassbender wirbt als Android für „Alien: Covenant”

Los Angeles. Ein Raumschiff auf dem Weg zu einem weit entfernten Planeten: In „Alien: Covenant” spielt der Hollywood-Star Michael Fassbender einen Androiden. Ebenfalls im Science-Fiction-Film zu sehen sind James Franco („Spider-Man”) und Noomi Rapace ... mehr

clearing
Leiche von Anschlagsopfer aus Berlin nach Italien zurückgeführt

Rom. Die Leiche einer Italienerin, die bei dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt getötet wurde, ist nach Italien zurückgeführt worden. Das Militärflugzeug mit den Eltern der Toten und dem Sarg landete auf dem Flughafen Ciampino bei Rom. mehr

clearing
Verdacht eines Anschlagsplans nicht bestätigt

Duisburg. Zwei Männer waren wegen eines möglichen Anschlagsplans auf das Einkaufszentrum Centro Oberhausen festgenommen worden. Der Verdacht bestätigte sich nicht. An Heiligabend kamen sie auf freien Fuß. mehr

clearing
Verdächtiger in Kiosk gefasst

Wiesbaden. Die Kiosk-Besitzerin starb, zwei Angehörige wurden verletzt, darunter ein Fußball-Profi von Dynamo Dresden. Jetzt hat die Polizei einen jungen Mann festgenommen. mehr

clearing
Astronaut und Klimaforscher Piers Sellers tot

Edinburgh/Houston. Der gebürtige britische Astronaut Piers Sellers ist tot. Er sei am Freitag im Alter von 61 Jahren in Houston an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben, teilte die US-Weltraumbehörde Nasa mit. mehr

clearing
Nach dem Tod: Deutscher Forscher will sich einfrieren lassen

Ulm. Mit Frostschutzmittel und Stickstoff will sich Klaus Sames nach dem Tod einfrieren lassen. Er glaubt fest an ein Leben nach dem Tod. Doch will er das vorher lieber erstmal an einem Schweineherz probieren. mehr

clearing
Tiger Woods spielt Golf mit Donald Trump

Washington. Für gewöhnlich spielt der Golf-Star Tiger Woods gegen die Besten seines Fachs. 30 Jahre älter und weniger für seine Golf-Künste bekannt war hingegen sein letzter Gegner: Donald Trump. mehr

clearing
Fotos
Unfall auf der A5 Kleinlaster überschlägt sich - Fahrer schwer verletzt

Zeppelinheim. mehr

clearing
Ermittlungserfolg in Wiesbaden Verdächtiger nach tödlichen Schüssen in Kiosk gefasst

Wiesbaden. Nach den tödlichen Schüssen in einem Wiesbadener Kiosk hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Der 25-Jährige sei am Freitagabend vor dessen Wohnung in Wiesbaden festgenommen worden, mehr

clearing
Wechsel endgültig perfekt: Weltmeister Draxler wechselt nach Paris

Wolfsburg. Der Wechsel von Fußball-Nationalspieler Julian Draxler vom VfL Wolfsburg zu Paris Saint-Germain ist endgültig perfekt. Der Bundesligist erhält nach dpa-Informationen eine Ablöse von mindestens 42 Millionen Euro, die durch Bonuszahlungen noch auf bis zu 47 Millionen Euro ... mehr

clearing
Unfall in Lindenfels Bus kracht gegen Haus: Fahrer und zwei Fahrgäste verletzt

Lindenfels/Darmstadt. Ein Bus ist am Samstagmorgen im südhessischen Lindenfels gegen ein Haus gefahren. Dabei wurden der Fahrer und zwei Fahrgäste verletzt, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte. mehr

clearing
Passagiere des entführten Flugzeugs kehren nach Libyen zurück

Tripolis. Nach dem unblutigen Ende der Flugzeugentführung auf Malta sind die Passagiere in die libysche Hauptstadt Tripolis zurückgebracht worden. Alle 111 Fluggäste seien offensichtlich wohlbehalten aus dem Flugzeug ausgestiegen, berichtete die staatliche libysche Nachrichtenagentur Lana. mehr

clearing
Feuer in Langgöns Kaputter Fernseher führt zu Brand in Pflegeheim

Langgöns/Gießen. Ein kaputter Flachbildschirm hat einen Zimmerbrand in einem Pflegeheim in Langgöns bei Gießen ausgelöst. Dabei erlitt der 57 Jahre alte Bewohner des Zimmers in der Nacht zum Samstag schwere Brandverletzungen, mehr

clearing
Transfer perfekt: Julian Draxler wechselt von Wolfsburg nach Paris

Wolfsburg. Der Wechsel von Fußball-Nationalspieler Julian Draxler vom VfL Wolfsburg zum französischen Meister Paris Saint-Germain ist perfekt. Das teilte der Bundesligist mit. mehr

clearing
ARD überträgt Christmette live aus Hildesheimer Dom

Hildesheim. In diesem Jahr überträgt das Erste Deutsche Fernsehen die katholische Christmette aus dem Hildesheimer Dom. Der Gottesdienst beginnt um 23.15 Uhr. mehr

clearing
Sebastian Koch auch in neuer „Homeland”-Staffel dabei

Berlin. Sebastian Koch wird in der US-Thriller-Serie „Homeland” erneut den deutschen Milliardär Otto Düring spielen. Mehr über seine Rolle in der neuen Staffel will er aber nicht verraten. mehr

clearing
Der nächste Schritt für Mick Schumacher: Formel 3

Leipzig. Er macht es, so wie es viele Weltmeister im Rennsport schon gemacht haben. Mick Schumacher will in der Formel 3 2017 weitere Erfahrung sammeln. Die Formel 1 ist das erklärte Ziel und dort nichts weniger als der WM-Titel. mehr

clearing
Unfall bei Gießen Fußgänger stirbt beim Überqueren von A485

Gießen. Ein 22 Jahre alter Fußgänger ist in Gießen über die Autobahn gelaufen und hat das mit seinem Leben bezahlt. Der junge Mann habe in der Nacht zu Samstag die Autobahn 485 überqueren wollen und sei dabei mehr

clearing
Russische Biathlon-Union für Fairness im Doping-Skandal

Russlands Biathlon-Verband fordert nach den Doping-Entscheidungen des Weltverbandes Fairness. Der Verband gibt sich versöhnlich - und äußert Erwartungen. Russlands NOK-Chef ist besorgt. mehr

clearing
Starke Nowitzki-Rückkehr bei 90:88-Erfolg von Dallas

Los Angeles. NBA-Star Dirk Nowitzki erzielte nach seiner Verletzungspause in nur 15 Minuten 17 Punkte für die Dallas Mavericks. Die Texaner gewannen überraschend bei den LA Clippers. Auch Dennis Schröder überzeugte erneut im Trikot der Atlanta Hawks. mehr

clearing
NHL-Profi Draisaitl verliert mit Edmonton bei den Sharks

San Jose. Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat in der NHL mit den Edmonton Oilers das Top-Spiel der Pacific Division bei den San Jose Sharks verloren. mehr

clearing
Weihnachtswaffenruhe in Ostukraine hält nicht überall

Kiew. Im Kriegsgebiet Ostukraine hält die vereinbarte Waffenruhe zwischen prorussischen Separatisten und Kiewer Regierungstruppen nicht überall. Die Waffenruhe über die Feiertage war um 00.00 Uhr Mitternacht Kiewer Zeit in Kraft getreten. mehr

clearing
Umfrage: Nur eine Minderheit geht mit Vorsätzen ins neue Jahr

Köln. Gute Vorsätze für das neue Jahr? 60 Prozent der Menschen in Deutschland verzichten laut einer repräsentativen Umfrage darauf, sich im Jahr 2017 lästige Selbstverpflichtungen aufzuerlegen. mehr

clearing
Entführtes Flugzeug: Passagiere kehren nach Libyen zurück

Tripolis. Nach dem unblutigen Ende der Flugzeugentführung auf Malta sind die Passagiere in die libysche Hauptstadt Tripolis zurückgebracht worden. mehr

clearing
Sorge um Carrie Fisher - Herzstillstand im Flugzeug

Los Angeles. Als Prinzessin Leia wurde sie berühmt: Die „Star Wars”-Darstellerin Carrie Fisher ist nach einer Herz-Attacke im Krankenhaus. Kollegen in Hollywood sind besorgt. mehr

clearing
Kommentar zur Terrorgefahr und Abstiegsangst Hoffnung, woher nehmen?

Es war in diesen Tagen vor Weihnachten, da bummelte die Tram der Linie 11 voll besetzt vom Ostbahnhof in Richtung Hauptbahnhof. Draußen war es diesig und kalt, drinnen schauten sich die Menschen mehr

clearing
Theresa May ruft Briten zur Einigkeit auf

London. Die britische Premierministerin Theresa May hat in ihrer ersten Weihnachtsansprache die Briten zum Zusammenhalt ein halbes Jahr nach der Brexit-Abstimmung aufgerufen. mehr

clearing
Russlands Väterchen Frost leidet unter Wirtschaftsflaute

Moskau. Auch Russlands weihnachtliche Kultfigur Väterchen Frost bekommt die angespannte Wirtschaftslage zu spüren. Die Nachfrage nach Männern, die als Weihnachtsmann verkleidet Familien besuchen und Geschenke an die Kinder verteilen, ist in diesem Jahr stark gesunken. mehr

clearing
Athen setzt Konfrontation mit Gläubigern und Berlin fort

Athen. Die Athener Regierung sieht die griechische Wirtschaft auf positivem Kurs - und das sollen auch alle merken, gerade die von Kürzungen geplagten Rentner. Anhaltendes Misstrauen aus dem Ausland stört da gewaltig. mehr

clearing
Laschet will nach Berliner Anschlag längeren Unterbindungsgewahrsam

Düsseldorf. Nach dem Anschlag von Berlin fordert CDU-Vize Armin Laschet, die Dauer des Unterbindungsgewahrsams in Nordrhein-Westfalen auszuweiten. „Damit können Gefährder, von denen die Begehung einer Straftat erwartet wird, festgesetzt werden”, mehr

clearing
34 Migranten vor griechischer Kleininsel gerettet

Athen. Die griechische Küstenwache hat 34 Migranten vor der Insel Farmakonisi gerettet. Sie waren von der naheliegenden türkischen Küste an Bord eines kleinen Schlauchbootes gestartet. Das Boot drohte wegen rauer See und starken Winden unterzugehen. mehr

clearing
Bahn verzeichnet Reise-Rekord

Berlin. Auf der Schiene zum Fest: Mehr als eine halbe Million Menschen waren am Freitag mit den ICE- und IC-Zügen der Deutschen Bahn unterwegs - und sorgten für einen Rekord. Es sei der stärkste Reisetag in der Geschichte des Unternehmens gewesen, teilte die Deutsche Bahn in ... mehr

clearing
Schule in Hessen Hessen will Chinesisch als Abiturfach anbieten

Wiesbaden. Die hessische Landesregierung will Chinesisch als Abiturfach einführen. Das geht aus der Antwort des Kultusministeriums in Wiesbaden auf eine Kleine Anfrage der FDP hervor. mehr

clearing
Entwicklungsminister Müller will neue Regeln für Migration

Berlin. Gerd Müller schätzt: Über eine Milliarde Menschen hätten theoretisch Recht auf Asyl in Europa. Das könne auch eine „humanitäre Großmacht” nicht leisten. Deshalb fordert der Entwicklungsminister ein abgestimmtes Asyl-, Ausländer- und Migrationskonzept. mehr

clearing
LKA Hesen Mehr als 1200 Menschen in Hessen vermisst

Wiesbaden. In Hessen gelten derzeit 1279 Menschen als vermisst. Jedes Jahr werden im Schnitt etwa 4500 Personen vermisst gemeldet, wie das Landeskriminalamt (LKA) in Wiesbaden berichtete. mehr

clearing
Zahl der Vermissten-Meldungen 2016 gestiegen

Wiesbaden. Rund 15 700 Menschen sind zuletzt in Deutschland vermisst worden. Diese Zahl registrierte das Bundeskriminalamt (BKA) zum Stichtag 1. Oktober. mehr

clearing
Streit um Kronkorken-Auto - erst gewonnen, dann verklagt

Arnsberg. Ein Streit um ein Auto, das bei einem Kronkorken-Gewinnspiel verlost wurde, kommt bald im nordrhein-westfälischen Arnsberg vor Gericht. Die Richter müssen klären, wem aus einer Clique der Wagen zusteht. mehr

clearing
Busunglück in Malaysia - 14 Tote

Kuala Lumpur. Bei einem Busunglück in Malaysia sind nach Medienberichten 14 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 17 Menschen wurden nach diesen Angaben verletzt, als der Bus in der Nähe der Küstenstadt Muar an der Westküste von der Straße abkam und einen Abhang hinabstürzte. mehr

clearing
Sieling: Gemeinsamkeiten der großen Koalition aufgebraucht

Bremen. Bremens SPD-Linke wittert Endzeitstimmung in der großen Koalition in Berlin. Nach Einschätzung des Regierungschefs wird die Schnittmenge zwischen Union und SPD immer kleiner. mehr

clearing
Weihnachtsgottesdienste im Zeichen der Auseinandersetzung mit Terror

Berlin. Nach dem Anschlag von Berlin stehen die traditionellen Gottesdienste am Heiligen Abend in diesem Jahr besonders im Zeichen der Auseinandersetzung mit dem Terrorismus. Evangelische und katholische Kirche warnen davor, durch Angst oder Wut menschliches Miteinander zerstören zu ... mehr

clearing
Köche belegen Spitzenplätze unter den Ratgebern

München. Unter den Ratgeber-Bestsellern befinden sich diese Woche jede Menge Kochbücher. Den besten Platz belegt die „Die Küche” von Tim Mälzer auf Rang zwei. An der Spitze befindet sich zwar auch ein Koch, allerdings mit einer Biografie. mehr

clearing
Zwei Männer sterben bei Autounfall in Bayern

Nittenau. Zwei Männer sind an Heiligabend bei einem Autounfall in Bayern ums Leben gekommen. „Ihr Wagen kam am frühen Morgen von der Straße ab, prallte gegen eine Gartenmauer und dann gegen einen Baum”, sagte ein Sprecher der Polizei in Regensburg. mehr

clearing
Sieling: Gemeinsamkeiten der großen Koalition aufgebraucht

Bremen. In der großen Koalition in Berlin treten aus Sicht des Bremer Regierungschefs Carsten Sieling vor dem Bundestagswahljahr immer deutlicher die Differenzen hervor. „Die Gemeinsamkeiten zwischen Union und SPD in der Koalition sind aufgebraucht”, mehr

clearing
Grütters will Debatte um Einheitsdenkmal neu aufrollen

Berlin. Die Diskussion um ein Denkmal für die Deutsche Einheit sollte nach Ansicht von Kulturstaatsministerin Monika Grütters noch einmal ganz neu aufgerollt werden. „Wir sollten uns weder auf einen Entwurf noch auf einen Standort festlegen, mehr

clearing
Stromfresser in Straßenlaterne und Ampel

München. Deutschlands Kommunen benötigen für die Umrüstung von Straßenlaternen und Ampeln auf energiesparende LED-Beleuchtung noch Jahrzehnte. Die Deutsche Energie-Agentur geht davon aus, dass eine flächendeckende Umrüstung auf LED-Technologie noch 20 bis 30 mehr

clearing
Weise: Mehr Ein-Euro-Job-Programm für Flüchtlinge in Gemeinden

Nürnberg. Städte und Gemeinden in Deutschland sollten nach Vorstellungen von Bundesagentur-Chef Frank-Jürgen Weise mehr Flüchtlinge als Ein-Euro-Jobber beschäftigen. Er hoffe, dass die Kommunen ein vom Bund gefördertes entsprechendes Programm bald stärker nutzten, mehr

clearing
Busunglück in Malaysia - 14 Tote

Kuala Lumpur. Bei einem Busunglück in Malaysia sind nach Medienberichten 14 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 17 Menschen wurden nach diesen Angaben verletzt, als der Bus in den Morgenstunden in der Nähe der Küstenstadt Muar an der Westküste von der Straße abkam und einen Abhang ... mehr

clearing
Verbraucherzentralen warnen vor „Spionen im Kinderzimmer”

Berlin. Die Verbraucherzentralen sehen erhebliche Risiken für private Daten bei vernetzten Elektrogeräten im Haus und Spielzeug mit Verbindung ins Internet. Zwar könne es amüsant sein, dass eine Puppe auf einfache Fragen reagiere, sagte der Chef des Verbraucherzentrale mehr

clearing
Seehofer will auf jeden Fall Obergrenze

Berlin. CSU-Chef Horst Seehofer will nach einem Wahlsieg im Herbst kommenden Jahres auf jeden Fall eine Obergrenze für Asylbewerber einführen. Der bayerische Ministerpräsident sagte der „Welt am Sonntag”: „Die Obergrenze kommt, für den Fall dass wir regieren. mehr

clearing
UN-Resolution: Israel verärgert - Freude bei Palästinensern

New York. Eine von den USA begünstigte Resolution des Weltsicherheitsrates gegen Israel sorgt für Verstimmung in der israelischen Führung. Der UN-Sicherheitsrat forderte in einer Resolution ein Ende des israelischen Siedlungsbaus im Westjordanland und im Osten Jerusalems. mehr

clearing
Gauck: In Zeiten des Terrors Gräben im Land nicht vertiefen

Berlin. Bundespräsident Joachim Gauck hat angesichts von Ängsten und Wut nach dem Berliner Anschlag zum Zusammenhalt und einem weiterhin menschlichen Miteinander in Deutschland aufgerufen. mehr

clearing
Jeder zweite Beschäftigte muss mit Armutsrente rechnen

Berlin. Jeder zweite Beschäftigte kann nach einem Zeitungsbericht im Alter nur mit einer gesetzlichen Rente auf Grundsicherungsniveau rechnen. Das geht aus einer aktuellen Datenübersicht der Bundesregierung und des Statistischen Bundesamtes hervor, wie die „Saarbrücker ... mehr

clearing
Papst Franziskus feiert Christmette

Rom. Papst Franziskus feiert am Abend die alljährliche Christmette im Petersdom. Tausende Gläubige werden am Heiligen Abend in der größten Papstbasilika in Rom erwartet. Auch der Andrang auf dem Petersplatz wird groß sein. mehr

clearing
US-Kritiker loben „Toni Erdmann”

Los Angeles. Beste Noten zum US-Kinostart für „Toni Erdmann”: Die Spitzenkritiker amerikanischer Zeitungen und Branchenblätter sind voller Lob für die Vater-Tochter-Komödie von Maren Ade. mehr

clearing
Terrorermittlungen gehen weiter - Debatte um Abschiebungen

Berlin. Als Reaktion auf den Berliner Weihnachtsmarkt-Anschlag fordern Politiker das schnellere Abschieben sogenannter Gefährder. Als solcher galt auch der Tunesier Anis Amri, der am Montag mutmaßlich den Anschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz verübt hat mehr

clearing
Kronberger Opel-Zoo Die gute Nachricht: Alles negativ beim Vogelgrippe-Test

Kronberg. Mittlerweile ist die zweite Untersuchungsrunde im Opel-Zoo in Sachen Vogelgrippe abgeschlossen. „Alles negativ“, lautet das positive Ergebnis. mehr

clearing
Kostenlos Windel- und Inkontinenzabfälle abgeben Bauhof macht eine „Drecksarbeit“

Grävenwiesbach. Eigentlich ist es für alle Eltern in der Gemeinde ein tolles Angebot. Sie können in einem speziellen Container ihre Windeln entsorgen, um den eigenen Mülleimer nicht überquellen zu lassen. mehr

clearing
Erfahrungsbericht einer Mutter Der Schlüssel zu den Dingen: Wie ein Weihnachtsabend aussieht

Miriam Küllmer-Vogt weiß wie schnell ein besinnlicher Weihnachtsabend im Chaos versinken kann. Denn manchmal fehlt einem eingach der Schlüssel zu den Dingen. mehr

clearing
Integration gelungen Mutige Frauen und ein Michelbacher haben Eschbacher und Flüchtlinge vereint

Eschbach. Der Untergang des Abendlandes stand kurz bevor. Fast genau ein Jahr ist es her, dass in Eschbach Töchter eingesperrt, Türen verriegelt und beim Gewerbe Tore geschlossen werden mussten. Hätte man denken können. Junge Asylbewerber sollten in den Ortsteil kommen. mehr

clearing
Kronberger Haushalt 2017 Rathaus-Chef nimmt Verwaltung und Magistrat gegen Vorwürfe in der Haushaltsdebatte in Schutz

Kronberg. Eigentlich ist die Debatte um den Haushalt 2017 schon zwei Wochen her. Doch Bürgermeister Klaus Temmen ist über die von der Opposition geübten Kritik an dem Zahlenwerk so nachhaltig verstimmt, das er jetzt doch noch einmal Dampf ablässt. mehr

clearing
Stadt Kronberg Fällgenehmigung für Mammutbaum erteilt

Kronberg. Erst dieser Tage hatte die TZ berichtet, dass die KfB davor warnt, vorschnell eine Fällgenehmigung für den Mammutbaum am Schillerweiher zu erteilen. mehr

clearing
Ortskern-Restaurierung in Köppern Die unendliche Brunnengeschichte: Borntrog steht unvollendet

Köppern. Er sollte das i-Tüpfelchen der Ortskern-Restaurierung in Köppern sein: der Borntrog. Seit Dienstag steht er nun – doch der Brunnenstock und die Pumpe fehlen noch. mehr

clearing
1 2 3
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 24.12.2016

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse