E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 25.06.2016

Gemeinsames Fastenbrechen

Oberursel. Die türkisch-islamische Gemeinde lädt für den heutigen Samstag, 21 Uhr, erstmals die Oberurseler Bürger zu einem gemeinsamen Fastenbrechen auf dem Epinay-Platz ein. mehr

clearing

Baubeginn auf Fischlein-Areal

Oberursel. Verkauft beziehungsweise repariert wird auf dem ehemaligen Fischlein-Gelände an der Hohemarkstraße schon lange nichts mehr. Seit 2011 standen die Firmen- und Werkstattgebäude auf dem rund mehr

clearing

Stau-Chaos wirft Fragen auf

Königstein. Kaum einer der auf das Auto angewiesenen Königsteiner Stadtverordneten hatte es am Donnerstag pünktlich ins Parlament geschafft. Rush-Hour und ein Unfall samt Vollsperrung auf der A 3 – das gab Stau, wohin das Auge reichte. mehr

clearing

ISEK 2030 ist kein UN-Mandat

Bad Homburg. Es war ein recht unspektakulärer Vorgang: Das Parlament hat am Donnerstag das Stadtentwicklungskonzept – das verwaltungsintern den klangvollen Namen ISEK 2030 führt (klingt wie ein UN-Mandat) – für Bad Homburg beschlossen. mehr

clearing

Ein „Fairnessvertrag“ für beide Seiten

Bad Homburg. Der Südcampus wurde als warnendes Beispiel dafür genannt, dass auch Bad Homburg eine Richtlinie für städtebauliche Verträge braucht – wie sie in anderen Kommunen bereits vorhanden seien. mehr

clearing

Ein Mann geht einkaufen

Kirdorf. Ein Mann geht einkaufen, das passiert. Auch dass er es im Auftrag tut, ist nichts Ungewöhnliches. Und dass er bei Heimkehr die Taschen leeren muss wie bei einer Zollkontrolle, erklärt sich mehr

clearing

Public Viewing, Julie Townsend und Tauschbörse

Bad Homburg. Waren sie nicht schrecklich, die zwei fußballlosen Tage? Na, jetzt ist das Warten aufs Achtelfinale vorbei – heute, morgen und am Montag stehen die Achtelfinalpaarungen an. mehr

clearing

Zwei Verletzte auf der A 5

Bad Homburg. Zwei Personen sind gestern um die Mittagszeit auf der A 5 zwischen dem Homburger Kreuz und Friedberg schwer verletzt worden. Ein Citroen-Fahrer bemerkte laut Polizei zu spät, dass die Autos vor ihm auf der mittleren Spur bremsten. mehr

clearing

Café Extrablatt eröffnet Ende Juli

Bad Homburg. Die Abschiedsparty ist gefeiert, die Flaschen geleert – das Hölderlins am Marktplatz ist Geschichte. Doch lange wird das Objekt nicht leerstehen, schon Ende Juli soll dort die 78. mehr

clearing

Auf ins Festzelt

Niederreifenberg. Wenn an diesem Wochenende auf dem Kunstrasenplatz in Niederreifenberg um den Feldberg-Cup gekämpft wird, dann geht es nicht nur um Fußball. mehr

clearing

Bangert sauer über Kritik

Hasselbach. Bürgermeister Axel Bangert (SPD) hat mit einer Mischung aus Verwunderung und Verärgerung auf einen Beitrag in der TZ vom Donnerstag über den Hasselbacher Kindergarten („Wahrlich kein Paradies“) mehr

clearing

Die Polizei sucht nach Autoknackern

Dorfweil. In der Nacht zum Donnerstag waren in Dorfweil Diebe unterwegs. Die Täter begaben sich auf das Gelände einer Autowerkstatt und schnitten das Verdeck eines Audi Cabriolet auf. mehr

clearing

Sich selbst behaupten lernen

Hochtaunuskreis. Das Jugendbildungswerk des Hochtaunuskreises (JBW) veranstaltet einen Selbstbehauptungsworkshop für Jungen im Alter von 11 bis 14 Jahren im Jugendbildungswerk, Usinger Bahnhof. mehr

clearing

Wer schreibt die schönsten Geschichten?

Hochtaunuskreis. Der Teilnahmeschluss für den zweiten Literaturwettbewerb für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren des Hochtaunuskreises ist verlängert worden. Einsendeschluss ist der 30. Juni. mehr

clearing

Sonnwendfeier

Merzhausen. Der Posaunenchor lädt zur Sonnwendfeier ein. Los geht es um 20 Uhr mit Bläsermusik. Um 21.30 Uhr wird der Holzstapel angezündet. Es gibt Steaks, Grillwurst, Pils vom Fass und alkoholfreie mehr

clearing

Olympia in Rio Knobel und Nagy: Wochenende der Wahrheit

Hochtaunus. Er muss mindestens 8200 Punkte holen, sie hat die 5900 im Visier: Das Mehrkampf-Meeting in Ratingen wird Aufschluss geben. mehr

clearing

Stadtmeister der Jugend gesucht

Burgholzhausen. Der TV Burgholzhausen ist heute und morgen Gastgeber der Friedrichsdorfer Fußball-Stadtmeisterschaften in den Jahrgängen 2003 bis 2009. mehr

clearing

KURZ NOTIERT

FUSSBALL Um 14 Uhr trifft heute Nachmittag die B-Jugend des FC Oberstedten im Rückspiel um den Aufstieg in die Gruppenliga auf die TGS Jügesheim. mehr

clearing

Luzolo fordert deutsche Meisterin heraus

Hochtaunus. Das Frankenstadion in Heilbronn ist am Wochenende das Ziel von 200 hessischen Athleten, die bei den Männern, Frauen und Jugend B um süddeutsche Titelehren kämpfen. mehr

clearing

Gruppenliga-Start: Königstein – SGO

Hochtaunus. Mit einem Heimspiel gegen die Spvgg. Griesheim startet Aufsteiger FC Oberstedten am Sonntag, 7. August (15 Uhr), in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt/West in die Saison 2016/17. Heimvorteil hat auch der 1. mehr

clearing

Dankeschön von Jogi

Friedrichsdorf. Wenn morgen das Team von Joachim Löw im EM-Achtelfinale auf die Slowakei trifft, wird die Partie zu später Stunde auch in der Himalaya-Region verfolgt – Holger Obermann berichtet. mehr

clearing

Goldenes Trio aus Weilrod

München. Mit drei Titeln kehrten die Geschwister Anna und Lea Körber (beide JC Bushido Wüstems) aus Weilrod von den deutschen Ju-Jutsu-Meisterschaften aus München zurück. mehr

clearing

Gina-Maria Merkel bowlt bei der WM

Bad Homburg. Gina-Maria Merkel hat das Ticket zur 14. Bowling-Weltmeisterschaft in der Tasche. Diese werden vom 24. Juli bis 3. August in Lincoln im US-Bundesstaat Nebraska ausgetragen. mehr

clearing

EM: Belgiens Coup oder Favorit Deutschland?

Hochtaunus. Ob vor dem heimischen Fernseher, beim Public Viewing oder aber direkt im Stadion – keine Frage, die Fußball-EM elektrisiert. Von heute an steht das Achtelfinale an – drei Tage lang. mehr

clearing

Es fehlt an Pep

Bad Homburg. Einst war er die Bespaßung für Homburger, die nicht in den Urlaub fahren – jetzt soll der Bad Homburger Sommer wieder mehr Pep bekommen. mehr

clearing

Figurentheater im Bahnhof

Grävenwiesbach. Die nächste Aufführung des Laubacher Figurentheaters findet am Samstag, 2. Juli, um 16 Uhr im Bahnhof statt. Der Puppenspieler Klaus Dreier präsentiert dieses Mal „Kasper und der mehr

clearing

„Mein Afrika“ Die Faszination Afrikas erleben

Mörfelden-Walldorf. Unter dem Titel „Mein Afrika“ zeigt Redakteur Walter Keber im Mörfelder Rathaus eine Ausstellung. Mehr als 20 Mal hat er den Kontinent bereist und Land und Leute mit seiner Kamera verewigt. Diese privaten Bilder stellt er nun aus. Die Vernissage ist am morgigen ... mehr

clearing

Goetheschule Neu-Isenburg Trotz „Siesta“ haben es 101 Abiturienten geschafft

Neu-Isenburg. Zeugnisse, zumal wenn es sich um das Reifezeugnis „Abitur“ handelt, werden in der Goetheschule in Neu-Isenburg nicht so einfach in der Klasse übergeben. mehr

clearing

Tag der Architektur Hier öffnen sich die Türen für Besucher

Neu-Isenburg. Unter dem Motto „Architektur für Alle“ lädt die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen an diesem Wochenende dazu ein, Baukultur in Hessen zu entdecken. Gezeigt werden auch Objekte in Dreieich und Langen. mehr

clearing

Verein für Polizei- und Schutzhunde Beim Rennen waren die Hunde mit Eifer dabei

Neu-Isenburg. Welch ein Gebell, Rufe, Schimpfwörter – und dann wieder niedliches Lob – schallte da aus dem Wald im Isenburger Westen? Es kam vom Gelände des Vereins für Polizei- und Schutzhunde (VPS). mehr

clearing

Landwirte klagen über schlechtes Wetter Bis zu 30 Prozent Verlust

Kreis Groß-Gerau. Am gestrigen Freitag endeten die Spargeltage Gerauer Land und somit auch die Saison für das königliche Gemüse. Landwirte aus dem Kreis sprechen von erheblichen Verlusten bei der diesjährigen Ernte. mehr

clearing

„ConditCouture“ Süße Verführung zum Ebbelwoifest

Langen. Vor einem Jahr hat Jesco Mann mit seinem Partner Jens Iwan Schönfelder die Konditorei „ConditCouture“ in Langen eröffnet. Die Geschäfte laufen super, mittlerweile gibt es sogar eine Filiale in Frankfurt. mehr

clearing

Traumabitur mit der Note 1,0 Erwachsene büffelten für die Hochschulreife

Dreieich. Nach der Arbeit noch für die Hochschulreife büffeln? 24 Erwachsene der Schule für Erwachsene haben das gemacht, um ihr Abi nachzuholen. mehr

clearing

Partnerstädte sagen No zur EU

Kreis Offenbach. Das Verhältnis zwischen der EU und Großbritannien ist seit dem gestrigen Referendum ein anderes. Auch die Städtepartnerschaften im Westkreis Offenbach zeigen ein überwiegend ernüchterndes Bild. mehr

clearing

TIPPS UND TERMINE AM WOCHENENDE

Samstag Neu-Isenburg mehr

clearing

Einbrecher sprang vom Balkon

Neu-Isenburg. Ein etwa 25 Jahre alter und 1,70 Meter großer Einbrecher sprang vermutlich ohne Beute am Donnerstag in der Taubenstraße vom Balkon einer Erdgeschosswohnung, als die Bewohner gegen 11.50 Uhr mehr

clearing

WIR GRATULIEREN

Heute: Neu-Isenburg: Margund und Cornelus Brandt mehr

clearing

Büchercafé für guten Zweck

Neu-Isenburg. Die evangelische Johannesgemeinde lädt Bücherfreunde für morgen, Sonntag, von 14 bis 17 Uhr ins Büchercafé des Gemeindehauses, Friedrichstraße 94, in Neu-Isenburg ein. mehr

clearing

Waldenserfreunde lösen sich auf

Mörfelden-Walldorf. Die Vereinigung „Freunde der Waldenser Walldorf“ wurde 1978 in Walldorf gegründet, um in einem Verein die besondere Tradition der Waldenserkolonie Walldorf zu pflegen. mehr

clearing

NOTDIENSTE

Wichtige Rufnummern: Polizei: 110, Feuerwehr: 112. mehr

clearing

Stopp den Fahrraddieben

Langen. Kaum sind die Temperaturen wärmer, sind Fahrradfahrer unterwegs. Gleiches gilt jedoch auch für Fahrraddiebe, die in der warmen Jahreszeit Hochkonjunktur haben. mehr

clearing

Das plant die neue Koalition

Mörfelden-Walldorf. SPD, Freie Wähler und FDP wollen am Montag den Koalitionsvertrag unterschrieben. Ein Grund, sich die Inhalte des Papiers näher anzuschauen. mehr

clearing

Autofahrer prallt gegen Mauer

Mörfelden-Walldorf. Die Freiwillige Feuerwehr Mörfelden wurde gestern gegen 12 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Wilhelm-Leuschner-Straße gerufen. Dort war ein Mercedes Cabrio aus ungeklärter Ursache gegen mehr

clearing

Feuerwerk am Sonntag

Langen. Mancher wird sich gewundert haben: Gestern Nacht gab es kein Feuerwerk zum Ebbelwoifest. Der VVV-Vorstand hatte es wegen Unwettergefahr abgesagt. mehr

clearing

Pfarrbüro ist am Montag zu

Langen. Das Pfarrbüro der katholischen St. Jakobus-Gemeinde, Albertus-Magnus-Platz 2, ist am Montag, 27. Juni, geschlossen. In den ersten drei Schulferienwochen (Beginn 8. mehr

clearing

Sechzig90 ist gerettet

Rüsselsheim. Lange war unklar, ob die kreativen Köpfe von Sechzig90 eine Zukunft in Rüsselsheim haben würden. Nun steht fest: Es geht weiter. Die Suche nach einem neuen Proberaum fand ein gutes Ende. Mehr als eine Notlösung ist der Umzug auf das Gelände des Betriebshofs dennoch nicht. mehr

clearing

Hier wird das Tempo kontrolliert

Rüsselsheim. Autofahrer aufgepasst! Das Ordnungsamt kontrolliert von Montag, 27. Juni, bis Freitag, 1. Juli, in folgenden Straßen die Geschwindigkeit: im Rugbyring, in der mehr

clearing

128 neue Wohnungen für Rüsselsheim

Kreis Groß-Gerau. Zinsgünstige Darlehen sollen für Entspannung auf dem Wohnungsmarkt sorgen. Davon profitiert auch der Kreis Groß-Gerau. mehr

clearing

Beratungsstelle hat zu

Rüsselsheim. Die Beratungsstelle der Verbraucherzentrale Hessen in Rüsselsheim, Marktstraße 29, ist am Donnerstag, 30. Juni, wegen einer internen Veranstaltung geschlossen. mehr

clearing

International Club feierte 60-jähriges Bestehen Unionsfest am Tag des Brexit

Frankfurt. Es ist der Ort, an dem in der Mainmetropole die Nationen zusammenkommen. Und gestern feierte der Union International Club in der Villa Merton seinen 60. Geburtstag. mehr

clearing

Sprachunterricht und Kinderbetreuung Ein Zentrum für Integration

Montabaur. Für die Betreuung von Flüchtlingen richtet die Verbandsgemeinde Montabaur ein Integrationszentrum ein. Außerdem sollen Flüchtlinge künftig verstärkt für gemeinnützige Arbeiten herangezogen werden. Das beschlossen die Mitglieder des VG-Rats in ihrer letzten Sitzung. mehr

clearing

Obdachlos und ohne Krankenversicherung Keine Hoffnung für Herrn W.?

Limburg. Ohne Zuhause, ohne Krankenversicherung: Auch in Limburg fängt das soziale Netz nicht jeden. Wenn Obdachlose krank werden, sind sie oft auf den guten Willen der Behörden angewiesen. Und auf die Unterstützung des Walter-Adlhoch-Hauses. mehr

clearing

Farbenfrohes Programm Willkommen beim 41. Limburger Altstadtfest

Limburg. Entspannt feiern in der Limburger Altstadt – gestern hat Bürgermeister Dr. Marius Hahn (SPD) auf dem Kornmarkt das 41. Altstadtfest eröffnet. mehr

clearing

Werner Bendel „Wir brauchen Europa“

Limburg. Städtepartnerschaften mit Gemeinden aus Großbritannien sind im Landkreis eher die Ausnahme. Aber eine gibt es doch – und zwar eine besonders rege: Im kommenden Jahr feiert die Städtepartnerschaft Limburg-Lichfield ihr 25-jähriges Bestehen. Das Jubiläum werde vom ... mehr

clearing

TV Diedenbergen Ein Anbau für 950 000 Euro

Diedenbergen. Es ist nicht ganz billig, aber bietet dem TV Diedenbergen in der Vereinsarbeit neue Perspektiven: Rund 950 000 Euro wird der Anbau an die bestehenden Räumlichkeiten des Turnvereins kosten. mehr

clearing

Bastian Eberth hat Jogis Jungs live gesehen Kriftel bei der Fußball-EM

Kriftel. Der 36-Jährige hat die drei Vorrundenspiele der Deutschen Elf in Frankreich gesehen. Er hat eine Super-Stimmung erlebt, aber auch ein Großaufgebot an Sicherheitskräften. mehr

clearing

16 Tonnen gefälschter Produkte Rekord-Aufgriff des Zolls

Frankfurt. Quietschgelbe Herren-Unterhosen, opulente Taschen, modische Sonnenbrillen, Schuhe, Badeanzüge: Tausende Fälschungen von Markenprodukten haben Zollbeamte am Frankfurter Flughafen beschlagnahmt – so viel wie niemals zuvor. mehr

clearing

„Pakt für den Nachmittag“ Wenig Personal, viel Arbeit

Frankfurt. Der „Pakt für den Nachmittag“ läuft in Frankfurt nur schleppend an. Erst 13 Schulen haben das Ganztagsangebot von Stadt und Land angenommen. Es sollten aber bereits 30 sein. Schulleiter klagen über einen enormen zeitlichen Aufwand. mehr

clearing

Bau bis Ende 2017 Rödelheim bekommt eine neue Nidda-Brücke

Frankfurt. Am Montag beginnen die Arbeiten an der Niddabrücke, auf die die Straße Auf der Insel in Rödelheim führt. Voraussichtlich bis Ende 2017 wird dort erst abgebaut und dann ganz neu aufgebaut, mehr

clearing

Der Rote Faden, Folge 178 Der Theatermacher - Oliver Reese

Frankfurt. Er ist der Chef des Frankfurter Schauspiels. Sein Haus brummt. Die Auslastung stimmt. Der Erfolg ist da. Doch Oliver Reese wird nach der nächsten Spielzeit nach Berlin weiterziehen. Dem 52-Jährigen widmen wir Folge 178 unsere Serie "Der rote Faden", in der wir jeden Samstag ... mehr

clearing

Stiftung Polytechnische Gesellschaft Botschafter für die Stadtteile

Freiwilliges Engagement junger Menschen für junge Menschen, stets fokussiert auf den Kleinkosmos eines Frankfurter Stadtteils – so lautet in Kürze die Aufgabenstellung der Stadtteilbotschafter der Stiftung Polytechnische Gesellschaft. mehr

clearing

Integrationsdezernat Frankfurt „Das Dezernat wird zerstört“

Frankfurt. Acht Jahre führte Nargess Eskandari-Grünberg das Integrationsdezernat, Mitte Juli muss sie das Amt nun an Sylvia Weber (SPD) übergeben. Der Abschied fällt der Grünen schwer. mehr

clearing

Bauvoranfrage läuft Abgebranntes Haus wird durch einen Neubau ersetzt

Niederrad. Ende Februar ist ein Haus in der Schwanheimer Straße abgebrannt. Die SPD sowie viele Alt-Niederräder würde es gerne sehen, wenn das Gebäude im Ortskern wieder so aufgebaut wird, wie es war. Doch der Eigentümer plant einen Neubau. mehr

clearing

Kreativ-Standort Höchst Neue Ideen in altem Gewerbe

Höchst. Der Kreativ-Standort Höchst entwickelt sich weiter: In der Kranengasse 2 hat sich ein Gemeinschaftsatelier angesiedelt, das vom 3. bis 5. Juli zum inzwischen schon achten Höchster Designparcours geöffnet sein wird. mehr

clearing

Harheims grünes Kinder-Paradies Hier wird Natur zum Abenteuer

Harheim. Seit zwei Jahren machen das Kinderzentrum In den Schafgärten und die benachbarte Grundschule ihr Außengelände am Eschbach mehr und mehr zum Abenteuerreich für Kinder. mehr

clearing

Heinrich-Seliger-Schule Eine Ära geht zu Ende

Dornbusch. Diplomatisch und strukturiert hat Susanne Völker fast ein Vierteljahrhundert die Heinrich-Seliger-Schule am Dornbusch geleitet. Am 12. Juli verabschiedet sie sich in den Ruhestand und hinterlässt traurige Kollegen, Eltern und Kinder. mehr

clearing

29 Ärzte der Uniklinik zählen zu den Top-Medizinern

Frankfurt. 29 Mitarbeiter des Universitätsklinikums zählen nach Einschätzung des Nachrichten-Magazins Focus zu „Deutschlands Top-Ärzten“. „Die Universitätsmedizin Frankfurt ist damit deutlich häufiger vertreten mehr

clearing

RMV begleitet Fahrgäste künftig von Tür zu Tür

Frankfurt. Das Mobiltelefon wird den Fahrgästen von Bussen und Bahnen künftig das Leben leichter machen. Im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprojekts Dynamo („Dynamische, nahtlose Mobilitätsinformation“) mehr

clearing

Der Oberbürgermeister macht’s notfalls allein

Das ist wieder mal typisch: Alles muss der Chef alleine machen. Die ganze Last der Kommunalpolitik ruhte in dieser Woche auf den Schultern von Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD). mehr

clearing

Gebäude, die besonders sind

30 Gebäude in Frankfurt, die der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich sind, können beim Tag der Architektur an diesem Wochenende besichtigt werden. mehr

clearing

Forscher bekommen Millionen

Frankfurt. Manche halten Stress besser aus als andere. Wissenschaftler nennen das Resilienz. Doch was führt dazu, dass diese Eigenschaft bei manchen stärker ausgeprägt ist als bei anderen? mehr

clearing

Tempo-Sünder gehen an diesen Stellen in die Falle

Frankfurt. Auch in der kommenden Woche wird im Stadtgebiet die Geschwindigkeit gemessen – an altbekannten Stellen. Am Montag, 27. Juni, stehen die Blitzer an der A 661 in Fahrtrichtung Autobahnkreuz mehr

clearing

Ein Experiment zum Glück

Frankfurt. Glücklich wird, wer Neues wagt. Das jedenfalls glaubt das Museum Angewandte Kunst (Schaumainkai 17, Sachsenhausen) und lädt für morgen, 26. mehr

clearing

Sommerferien im Palmengarten

Frankfurt. Früchte naschen, Baumwolle spinnen und Shea-Butter herstellen: Passend zur Ausstellung „Lebensraum Savanne“ im Palmengarten bietet die Grüne Schule vom 18. bis 22. mehr

clearing

Besondere Orte aufsuchen

Frankfurt. Die Sommertouren des Stadtlabors des Historischen Museums starten am morgigen Sonntag mit zwei Stadtspaziergängen mit dem Künstler Kai Söltner. mehr

clearing

Fensterputzer aus Gondel befreit

Frankfurt. Zwei Fensterputzer, die zwischen dem 26. und 27. Obergeschoss des Silberturms (Bahnhofsviertel) in einer Höhe von etwa 100 Metern in einer Gondel festsaßen, sind gestern von der Höhenrettung mehr

clearing

Autoknacker bei der Tat überrascht

Kreis Groß-Gerau. Kriminelle haben in der Nacht zum Freitag gegen 3 Uhr einen BMW, der in der Erlenstraße in Büttelborn geparkt war, und einen Peugeot, der in der Mainzer Straße auf dem Gelände einer Tankstelle stand, aufgebrochen. mehr

clearing

Vortrag über Mundart

Kelsterbach. mehr

clearing

Kunstprojekt der Generationen

Egelsbach. Der Kunstverein Egelsbach bietet für Großeltern und deren Enkel am Donnerstag, 4. August, von 10 bis 16 Uhr ein Kunstprojekt im Werkraum der Wilhelm-Leuschner-Schule, Heidelberger Straße mehr

clearing

Schulfest für Jung und Alt

Dreieich. Die Strothoff International School lädt für heute, Samstag, zum „Summer-Fair“ Jung und Alt auf das Schulgelände, Frankfurter Straße 160-166, in Sprendlingen ein. mehr

clearing

Wussten Sie schon?

… was der „Offenbacher Kardinal“ ist und in welchem Zusammenhang Goethe und der Lili-Park in Offenbach damit stehen? Im Jahr 1733 verlegte die Firma Bernard ihren Sitz von Frankfurt ins mehr

clearing

Brexit: Folgen für hessische Unternehmer „Kein guter Tag für Europa“

Frankfurt. Die Briten wollen der EU den Rücken kehren. Das birgt auch Konsequenzen für hessische Konzerne. Hiesige Unternehmer reagieren jedoch gelassen. mehr

clearing

Brexit Börsenfusion: „Sitz muss nach Frankfurt“

Frankfurt. Scheitert auch der dritte Anlauf zur Börsenfusion Frankfurt–London? Die beiden Unternehmen geben sich demonstrativ gelassen, halten an dem Vorhaben fest. Doch die Kritik wird lauter. Der hessische Oppositionsführer erklärt die Fusion für tot. Auch Berlin meldet sich zu ... mehr

clearing

Brexit: Zukunft von Binnenmarkt und Freihandel ist offen 24 Monate Unsicherheit

London. Wie geht es weiter nach dem Brexit-Votum? Vieles ist von Verhandlungen in den nächsten zwei Jahren abhängig und vorerst völlig unklar. mehr

clearing

Ein Leben zu 90 Prozent für den Sport

Frankfurt. Sebastian Kienle, Ironman-Welt- und Europameister von 2014, blickt der EM am 3. Juli in Frankfurt voller Vorfreude entgegen. mehr

clearing

Geschäft mit der Fußball-Europameisterschaft Der Ausputzer im stillen Örtchen

Aix-en-Provence. Das Geschäft mit der Fußball-Europameisterschaft treibt mitunter skurrile Blüten. Die Farben Schwarz-Rot-Gold sollen auch Toilettenpapier, Zahnpasta und sogar Dildos zum Verkaufsschlager machen. mehr

clearing

Achtelfinale Wales - Nordirland Eine Party der sangesfreudigen Fans statt Battle of Britain II

Paris. Es wird etwas martialisch Battle of Britain II genannt. Doch es wird beileibe keine Schlacht der Briten erwartet, sondern die bisher fröhlichste Fußball-Party der EM. mehr

clearing

Achtelfinale Frankreich - Irland Die Angst vor der Revanche

Lyon. Der Druck auf Frankreich im Achtelfinale ist groß. Doch vor dem Spiel gegen Irland dreht sich fast alles um die skandalöse Partie vor über sechs Jahren. mehr

clearing

England-Kapitän Rooney Glücklich im Hintergrund

Chantilly. Es war ein langer Weg für Wayne Rooney. Vom pausbäckigen Hoffnungsträger zum gereiften Kapitän, vom impulsiven 18-Jährigen zum dreifachen Familienvater, vom Jungen aus dem Liverpooler Stadtteil mehr

clearing

Achtelfinale Ungarn - Belgien Duell der Arbeiter

Toulouse. Trainer im Blickpunkt: Die Ausgangssituation für Bernd Storck und Marc Wilmots könnte vor dem Achtelfinal-Duell zwischen Ungarn und Belgien kaum unterschiedlicher sein. mehr

clearing

Der Glaube an ein Fußball-Märchen wächst

Saint-Étienne. Die K. o.-Runden-Debütanten Schweiz und Polen haben gute Chancen. Sie gehen auch künftig den Topfavoriten aus dem Weg. mehr

clearing

Wenn das mit der Werbung in eigener Sache nicht klappt

Paris. Martin Harnik hatte sich das alles ganz anders vorgestellt. Nach dem Bundesliga-Abstieg mit dem VfB Stuttgart hätte die Fußball-EM in Frankreich seine Bühne werden sollen. mehr

clearing

Ein Stier als Schutz für die Kreativen

Toulouse. Radja Nainggolan sieht aus wie ein Krieger. Blondierter Irokesen-Schnitt, rund 50 Tattoos – und noch ein bisschen mehr. „Ich habe einen furchterregenden Blick, das stimmt“, sagt der Belgier. mehr

clearing

Ein guter Soldat, eine Arbeitsbiene und ein Top-Talent

Der Slowake Marek Mintal (38) ist neben Horst Hrubesch der einzige Spieler, der Torschützenkönig in der 1. und 2. Bundesliga wurde. Mintal gelang dies 2003/2004 (18 Treffer, 2. Liga) und 2004/2005 (24 Treffer, 1. Liga) jeweils für den 1. FC Nürnberg. Derzeit ist er im ... mehr

clearing

Vor der Partie Deutschland gegen Slowakei Mission „EM-Sensation“

Vichy. Außenseiter Slowakei glaubt an seine Chance gegen den Weltmeister: „Es ist das größte Spiel in unserer Geschichte.“ mehr

clearing

Wo ist das Schland-Gefühl geblieben?

Berlin. Sind es die Hooligans, die Terroristen, AfD und Pegida? Oder ist es einfach nur das Wetter? Irgendetwas stimmt jedenfalls nicht mit dieser EM. mehr

clearing

Ein Rekord ist nicht genug

Evian. Bis jetzt reichte es nur zu zwei Kurzeinsätzen. Schweinsteiger aber will mehr – am besten schon gegen die Slowakei. Und er wird immer besser. mehr

clearing

Brexit: Reaktionen aus Deutschland und was sie bedeuten Raus ist raus – oder?

Berlin. Der Brexit macht das Berliner Regierungsviertel summen und brummen. Alle reden über den Austrittsbeschluss, manche haben auch wirklich etwas dazu zu sagen. Eine Auswahl der spannendsten Sätze – und was man aus ihnen herauslesen kann. mehr

clearing

Brexit: Hessische Politiker warnen vor Nationalismus und Populismus in den EU-Staaten „Ein schwarzer Tag“

Wiesbaden. Das hätten die meisten Spitzenpolitiker in Wiesbaden nicht für möglich gehalten: Die Briten verlassen die EU. Aber einige sehen auch Chancen. mehr

clearing

Brexit: Das Referendum hat Großbritannien tief gespalten Hier Jubel, dort Trauer

London. Die einen jubeln, die anderen trauern: In Großbritannien ist am Tag, nachdem es sich von Europa lossagte, die Stimmung vergiftet. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 25.06.2016

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen