E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 25.12.2013

Schmuddelwetter auch nach Weihnachten

Offenbach. Die Hessen haben bei ausgesprochen milden Temperaturen Heiligabend gefeiert. Am wärmsten war es in Darmstadt mit knapp über 15 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Mittwoch mitteilte. mehr

clearing

Tochter findet Mutter und Onkel tot am ersten Weihnachtstag

Gütersloh. Eine Tochter hat Mutter und Onkel zu Weihnachten tot in deren Haus in Gütersloh gefunden. Die Geschwister waren weder an Heiligabend noch am ersten Weihnachtstag ans Telefon gegangen. mehr

clearing

Ägypten stuft Muslimbruderschaft als Terrororganisation ein

Kairo. Die ägyptische Regierung hat die islamistische Muslimbruderschaft als Terrororganisation eingestuft. Dies erklärte der Minister für Höhere Bildung, Hossam Issa, im staatlichen ägyptischen Fernsehen im Anschluss an eine Sitzung des Kabinetts. mehr

clearing

Kölner Dom: Frau springt barbusig vor Meisner auf Altar

Köln. Ausgerechnet an Meisners Geburtstag: Kurz nach Beginn der Weihnachtsmesse im Kölner Dom stürmt eine Frau aus der ersten Reihe nach vorne und springt nackt auf den Altar. mehr

clearing

Polizei Hessen Wiesbaden Zwei Verletzte bei Unfall in Wiesbaden

Wiesbaden. mehr

clearing

Ungeliebte Geschenke im Netz als privater Verkäufer anbieten

Berlin. Wer mit seinen Weihnachtsgeschenken nichts anfangen kann, kann sie im Netz zu Geld machen. Damit es dabei keinen Ärger gibt, müssen Verbraucher einiges beachten: Falsche Angaben zum Zustand sind zum Beispiel tabu. mehr

clearing

«Geldanlage 2.0» - Anleger entdecken Soziale Netzwerke

Frankfurt/Main. Sie folgen Händlern auf speziellen Plattformen im Internet oder beteiligen sich an Mitmachfonds: Anleger entdecken das Netz als Alternative zur klassischen Bankberatung. mehr

clearing

35 Tote bei Bombenanschlag vor Kirche in Bagdad

Bagdad. Im Irak haben Extremisten am ersten Weihnachtstag wieder Mitglieder der christlichen Minderheit angegriffen. mehr

clearing

König Willem-Alexander würdigt Zusammenhalt in der Familie

Den Haag. In seiner ersten Weihnachtsansprache hat der neue König der Niederlande den Zusammenhalt von Familien und den Einsatz von Menschen für die Gesellschaft gewürdigt. «Menschen sind Menschen durch andere Menschen», zitierte König Willem-Alexander am Mittwoch ein afrikanisches ... mehr

clearing

Tops und Flops im deutschen Fernsehen 2013

Berlin. Alle Jahre wieder wird Bilanz gezogen - welche Sendungen waren für die Sender Tops und welche Flops. mehr

clearing

Pussy Riot will mit Chodorkowski für Menschenrechte kämpfen

Moskau. Die aus dem Straflager entlassenen Frauen der kremlkritischen Punkband Pussy Riot wollen mit dem Ex-Gefangenen Michail Chodorkowski gern gemeinsam für die Menschenrechte kämpfen. mehr

clearing

Justin Bieber verwirrt Fans

New York. Justin Bieber, 19-jähriger Popsänger und Plattenmillionär aus Kanada, hat mit drei Kurzmitteilungen seine fast 48 Millionen Fans auf Twitter verwirrt. mehr

clearing

Michelle Obama hilft Kindern bei Weihnachtsmann-Suche

Washington. First Lady Michelle Obama hat an Heiligabend sehnsüchtig wartenden Kindern wieder beim Aufspüren des Weihnachtsmannes geholfen. mehr

clearing

Von Atari bis Bitcoin: Chronologie der Netzwelt 2013

Berlin. NSA-Skandal, Tumblr-Übernahme, Twitter-Börsengang, Amazon-Kritik: Es war ein ereignisreiches Jahr für die Internet-Gemeinde. Deshalb gibt es die wichtigen Geschehnisse hier noch einmal im Überblick: mehr

clearing

Limburger Weihbischof ruft zu Solidarität mit Flüchtlingen auf

Limburg. Der Limburger Weihbischof Thomas Löhr hat zur Solidarität mit Flüchtlingen aufgerufen. In seiner Weihnachtspredigt sagte Löhr laut Redemanuskript im Limburger Dom, er sehe mit Sorge das Leid vieler Menschen, die auf der Flucht sind. mehr

clearing

Ungewöhnlich warme Weihnachten

Offenbach. Bei außergewöhnlich milden Temperaturen haben die Bundesbürger Heiligabend gefeiert. mehr

clearing

Patriarch Twal skeptisch gegenüber Nahost-Frieden

Bethlehem. Der wichtigste Repräsentant der Katholiken im Heiligen Land hat in seiner Weihnachtspredigt Skepsis hinsichtlich der Chance auf eine rasche Friedenslösung in Nahost geäußert. mehr

clearing

Papst spendet Segen «Urbi et Orbi»

Rom. Papst Franziskus hat am ersten Weihnachtsfeiertag den traditionellen apostolischen Segen «Urbi et Orbi» - der Stadt und dem Erdkreis - gespendet. mehr

clearing

Messi bekommt Gehaltsaufbesserung beim FC Barcelona

Barcelona. Fußballstar Lionel Messi kann nun doch auf eine Gehaltsaufbesserung beim FC Barcelona hoffen. «Der beste Fußballer der Welt muss auch der bestbezahlte sein. Das ist für uns völlig klar», sagte Barças Vizepräsident Josep Maria Bartomeu dem katalanischen TV-Sender TV3. mehr

clearing

Neue Bezahldienste sollen Einkaufserlebnis umkrempeln

Berlin. Mobiles Bezahlen ist derzeit ein Mode-Begriff, unter den alle Situationen fallen, in denen Handy oder Tablet beim Bezahlvorgang zum Einsatz kommen. Verschiedene Konzepte treten gegeneinander an. Wer sich durchsetzt, ist offen - aber es geht um viel Geld. mehr

clearing

Warum Facebook einsam machen kann

Wuppertal. So vernetzt wie heute war noch keine Generation. Freunde, Bekannte und Kontakte sind immer nur einen Klick entfernt. Trotzdem fühlen sich viele Jugendliche irgendwie einsam. Wie kann das sein? mehr

clearing

Lahm: Triple wird über Jahrzehnte in meinem Kopf sein

Berlin. Philipp Lahm hat nach fünf Titeln in diesem Jahr mit dem FC Bayern und der souveränen WM-Qualifikation mit der Nationalmannschaft allen Grund zu einer positiven Jahresbilanz. Das Triple mit dem deutschen Rekordmeister ragt für ihn heraus. mehr

clearing

90 Menschen in Großbritannien aus Fluten gerettet

London. Am ersten Weihnachtstag mussten an der Südküste Großbritanniens 90 Menschen ihre Wohnungen verlassen, nachdem vor Sturmfluten gewarnt worden war. mehr

clearing

Snowden ruft zu Ende der Massenüberwachung auf

London. Der frühere externe Mitarbeiter des US-Geheimdienstes NSA, Edward Snowden, hat zur Beendigung der weltweiten Massenüberwachung aufgerufen. mehr

clearing

Acht Tote bei Bombenanschlag vor Kirche im Irak

Bagdad/Kairo. Bei einem Bombenanschlag vor einer Kirche im Süden der irakischen Hauptstadt Bagdad sind am Mittwoch mindestens acht Menschen getötet worden. mehr

clearing

Bund der Energieverbraucher fordert mehr Preistransparenz

Köln. Der Bund der Energieverbraucher hat eine größere Preistransparenz auf den deutschen Strommärkten verlangt. mehr

clearing

Zahl der Verfahren an Sozialgerichten weiterhin hoch

Darmstadt. Wegen Hartz IV, der Krankenversicherung oder der Rente ziehen die Hessen nach wie vor oft vor den Kadi. Bei den Sozialgerichten dürfte 2013 die Zahl neuer Klagen wieder «in etwa gleichbleiben», mehr

clearing

Bischof Algermissen: Würde des Menschen vielfach bedroht

Fulda. Der Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen sieht die Würde des Menschen auf vielfache Weise bedroht. In seiner Weihnachtspredigt mahnte er am Mittwoch im Dom: «Unsere Kirche ist verpflichtet, mehr

clearing

Scheunenbrand verursacht 200 000 Euro Schaden

Ober-Mörlen/Gießen. Bei einem Scheunenbrand in Ober-Mörlen (Wetteraukreis) ist ein Schaden von etwa 200 000 Euro entstanden. Wie die Polizei in Gießen am Mittwoch mitteilte, war das Feuer aus zunächst unbekannter Ursache mehr

clearing

Prognose: Firmenpleiten auf Tiefstand - Zahlungsmoral steigt

Düsseldorf/Hamburg. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland soll nach einer Prognose des Kreditversicherers Euler Hermes im kommenden Jahr auf den tiefsten Stand seit 19 Jahren sinken. mehr

clearing

Direkte Twitter-Nachricht mit Foto senden

Meerbusch. Twitter-Nachrichten sind normalerweise für alle Welt sichtbar. Im Gegensatz dazu können sich Nutzer persönliche Direktnachrichten schicken. Neuerdings können auch Fotos so versendet werden. mehr

clearing

Eigenbluttherapie ist umstritten

Bergkamen. Allergiker setzen gerne auf die Eigenbluttherapie: Ihnen wird Blut entnommen, teils behandelt, angereichert und wieder gespritzt. Nach vielen Sitzungen verspricht das Linderung. Die Medizin ist skeptisch - obwohl viele Ärzte die Therapie anbieten. mehr

clearing

Klare Worte ja, Details nein: Wie Eltern aufklären

Hamburg. Die Pubertät der Kinder verursacht bei Eltern oft ein flaues Gefühl. Ab wann müssen sie mit ihnen über Sex reden? Fachleute meinen: so früh wie möglich. Dabei müssen Erwachsene aber nicht alles preisgeben oder ins Detail gehen. mehr

clearing
Fotos

Feuerwehreinsatz wegen Chritsbaum Kelkheim: Brand in Altenheim

Kelkheim. In einem Kelkheimer Altenheim ist am ersten Weihnachtsfeiertag ein Brand ausgebrochen. Laut einem Medienbericht stand ein Weihnachtsbaum im Flammen. Mehrere Einsatzkräfte mussten ausrücken. mehr

clearing

Bischöfe mahnen: Menschenrechte bewahren

Berlin. Deutsche Bischöfe haben in ihren Weihnachtspredigten Werte wie Nächstenliebe, Solidarität und Großmut betont. Gleichzeitig warnten sie davor, Menschenrechte wie das Recht auf Leben aufzuweichen. mehr

clearing

Flüchtlingsheime in vielen Bundesländern überlastet

Berlin. Angesichts steigender Asylbewerberzahlen in Deutschland müssen viele Länder und Kommunen die Kapazitäten ihrer Unterkünfte erweitern. mehr

clearing

Michael Haneke: Zerstreuungskino ist langweilig

Wien. Manche sahen im Oscar-prämierten Film «Liebe» eine gewisse Milde des Regisseurs aufkommen. Doch das will Michael Haneke nicht wirklich kommentieren. «Jedes Thema hat seine Form», sagt er dazu. mehr

clearing

CDU-Chefin: Dreyer soll mit Hessen bald über Flughafen Hahn sprechen

Mainz. Die rheinland-pfälzische CDU-Chefin Julia Klöckner rät Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD), zur Rettung des angeschlagenen Flughafens Hahn sehr schnell mit der neuen Regierung in Hessen zu sprechen. mehr

clearing

Lateinischer Patriarch betet zu Weihnachten für Frieden in Nahost

Bethlehem. Der wichtigste Repräsentant der Katholiken im Heiligen Land hat in seiner Weihnachtspredigt zu einer friedlichen Lösung blutiger Konflikte in aller Welt aufgerufen. Die Weihnachtsnacht erinnere «an die lange Nacht, in der sich unsere Welt und unser Naher Osten befinden», ... mehr

clearing

Bischof Algermissen: Würde des Menschen vielfach bedroht

Fulda. Der Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen sieht die Würde des Menschen auf vielfache Weise bedroht. mehr

clearing

Papst ruft zu Frieden in Syrien und Afrika auf

Rom. Papst Franziskus hat am ersten Weihnachtsfeiertag den traditionellen apostolischen Segen «Urbi et Orbi» - der Stadt und dem Erdkreis - gespendet. mehr

clearing

Papst richtet flammenden Friedens-Appell an die Menschheit

Rom. Franziskus betet für Syrien und die afrikanischen Konfliktherde, er wettert gegen Krieg, Hass, Rache und Ausbeutung. In seiner ersten Weihnachtsbotschaft erinnert der Papst an das Leiden von Millionen. mehr

clearing

Feiern gegen den Winterblues: Mit Festen gegen schlechte Laune

Berlin. Bei nasskaltem Matschwetter heißt es oft: Winter ist doof. Manchen Menschen machen die dunklen Monate richtig zu schaffen. Wenig Tageslicht und kaltes Wetter beanspruchen Psyche und Physis. mehr

clearing
Fotos

Kia Soul: Die coole Kiste aus Korea

Berlin. Praktisch, preiswert, profan - in der Regel haben Kastenwagen kein sonderlich trendiges Image. Doch wer über den Kia Soul spricht, der benutzt besser Adjektive wie peppig, provozierend und pfiffig. Denn er ist die coole Kiste unter den Kompakten. mehr

clearing

Städte ziehen gegen Zensus-Ergebnisse vor Gericht

Berlin. Dutzende Städte und Gemeinden wollen gegen die Ergebnisse der jüngsten Volkszählung vor Gericht ziehen. Sie haben laut neuer Statistik weniger Einwohner als gedacht - und damit weniger Geld in den Gemeindekassen. mehr

clearing

Polizei Hessen Wetterau-Kreis Scheunenbrand: 200 000 Euro Schaden

Ober-Mörlen. mehr

clearing

Tausende neue Verfahren an Sozialgerichten

Darmstadt. Über Hartz IV, Krankenversicherung und Rente ziehen Bürger in Hessen nach wie vor oft vor den Kadi. Bei den Sozialgerichten dürfte 2013 die Zahl neuer Klagen «in etwa gleichbleiben», sagte der Vizepräsident mehr

clearing

Das Pop-Phänomen Miley Cyrus

Berlin. Miley Cyrus ist wie «Tutti Frutti». Die Älteren werden sich erinnern: «Tutti Frutti» war eine TV-Spielshow Anfang der 1990er Jahre mit dem Ziel, soviel nackte Haut von Stripperinnen wie möglich zum Vorschein zu bringen. mehr

clearing

Das Köpfchen des Jahres: Prinz George

London. Frau bekommt Kind», titelte die britische Satire-Zeitschrift «Private Eye» zum 22. Juli 2013 - und man könnte meinen, damit sei alles gesagt gewesen. Stimmte natürlich nicht. mehr

clearing

Prognose: Firmenpleiten 2014 auf tiefstem Stand seit 19 Jahren

Hamburg/Düsseldorf. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland soll nach einer Prognose des Kreditversicherers Euler Hermes im kommenden Jahr auf den tiefsten Stand seit 19 Jahren sinken. mehr

clearing

Arsenio Hall fährt neuen Geländewagen zu Schrott

Los Angeles. Der Lack war fast noch nicht trocken, jetzt ist das Auto ein Totalschaden: Talkshow-Gastgeber und Schauspieler Arsenio Hall hat einen brandneuen SUV zu Schrott gefahren. mehr

clearing

Tennis-Star Federer wird zum dritten Mal Vater

Berlin. Der Schweizer Tennis-Star Roger Federer und seine Frau Mirka erwarten ihr drittes Kind. mehr

clearing

Gysi beklagt Vernachlässigung des Ostens

Berlin. Linksfraktionschef Gregor Gysi hat Union und SPD vorgeworfen, ostdeutsche Belange im Koalitionsvertrag vernachlässigt zu haben. «Das empfinde ich wirklich als einen richtigen Skandal», sagte er der Nachrichtenagentur dpa. mehr

clearing

Snowden ruft zu Ende der Massenüberwachung auf

London. Der frühere externe Mitarbeiter des US-Geheimdienstes NSA, Edward Snowden, hat zur Beendigung der weltweiten Massenüberwachung aufgerufen. mehr

clearing

Arbeitgeber und Gewerkschaften uneins beim geplanten Mindestlohn

Berlin. Der geplante gesetzliche Mindestlohn wird nicht nur innerhalb der schwarz-roten Koalition, sondern auch zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften kontrovers diskutiert. mehr

clearing

Berliner Sozialgericht: Weniger Hartz-IV-Klagen

Berlin. An Deutschlands größtem Sozialgericht in Berlin ist die Flut der Hartz-IV-Klagen noch nicht abgeebbt - die Zahlen sinken aber. mehr

clearing

Ägyptens Ex-Ministerpräsident Kandil verhaftet

Kairo. Der ehemalige ägyptische Ministerpräsident Hischam Kandil ist am Dienstag verhaftet worden. Der zu einem Jahr Haft Verurteilte habe sich in den Sudan absetzen wollen, berichtete die ägyptische Nachrichtenagentur Mena am Dienstag. mehr

clearing

UN beschließen Verdoppelung der Südsudan-Friedenstruppe

New York/Genf. Die Vereinten Nationen haben angesichts eines drohenden Bürgerkrieges im Südsudan beschlossen, ihre Truppen in dem afrikanischen Land nahezu zu verdoppeln. mehr

clearing
Fotos

Papst ruft zum Frieden auf und spendet Segen

Rom. Papst Franziskus hat in einem flammenden Appell zu Frieden in Syrien und Afrika aufgerufen. Er setzte sich in seiner ersten Weihnachtsbotschaft als Papst für Dialog und Solidarität unter den Menschen ein und prangerte das Leiden von Millionen an, die unter Gewalt, ... mehr

clearing

Doping hat 2013 Hochkonjunktur: Affären und Fälle

Düsseldorf. Es ist ein Kampf gegen Windmühlen. Doping kann eingedämmt, aber nicht aus der Welt geschafft werden. Die vielen Affären und Fälle im Jahr 2013 haben dies erneut gezeigt. mehr

clearing
Fotos

Das Sportjahr 2013 im Rückblick

Berlin. Sebastian Vettel wird zum vierten Mal in Folge Formel-1-Weltmeister. Sabine Lisicki verpasst den ersten deutschen Sieg in Wimbledon seit 17 Jahren knapp. Und der gestürzte Rad-Star Lance Armstrong gesteht erstmals Doping. mehr

clearing

Neue Kühlpumpe auf ISS voll funktionstüchtig

Moskau. Die an der Internationalen Raumstation ISS von zwei US-Astronauten an Heiligabend installierte neue Kühlpumpe ist voll funktionstüchtig. mehr

clearing
Fotos

Polizei Hessen Einbrüche an Heiligabend

Auch an Weihnachten sind Diebe unterwegs. Im Rhein-Main-Gebiet gab es in der heiligen Nacht mehrere Einbrüche. In einem Fall gingen die Täter besonders dreist vor: Sie machten auch vor dem Gabentisch nicht halt. mehr

clearing
Fotos

Weinachtsansprache Nach Limburg-Skandal: Lehmann ruft zum Schenken auf

Zu Weihnachten haben Prediger zum Geben und Verzeihen sowie zur Solidarität mit Flüchtlingen aufgerufen. Das Bistum Limburg feiert diesmal das Fest der Liebe ohne seinen Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst. mehr

clearing

Hallo aus Saigon

Ich habe fiese Schmerzen. Doch in Saigon einen Arzt zu finden ist gar nicht so leicht. mehr

clearing

Prinzessin vom Main

In der Töngesgasse tritt man wenigstens noch vergnügt in Taubenmist. mehr

clearing
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 25.12.2013

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen