E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 26.06.2014

Mit Hunden die Stadt erleben Sightseeing für Hunde in Frankfurt

Frankfurt. Einen Stadtführer für Hunde gibt es jetzt auch für Frankfurt am Main. Er ist im Berliner Hundeverlag erschienen. mehr

clearing

Juni 2014: Perfider Trickbetrug Enkeltrickbetrüger erbeuten mit Polizeimasche hohen Betrag

Butzbach. Thomas ist Ende 30 und hat kurze braune Haare. Doch Thomas ist nicht Thomas und er will Geld. Deswegen täuscht eine Komplizin vor, Polizistin zu sein. mehr

clearing

Portugal schlägt Ghana 2:1 - Beide Teams ausgeschieden

Brasília. Portugal und Ronaldo gewinnen das letzte Gruppenspiel - das 2:1 gegen Ghana ist aber zu wenig. Der Weltfußballer hätte allein sein Team ins Achtelfinale schießen können. Mehr als der Siegtreffer gelang ihm aber nicht. mehr

clearing
Fotos

Eintracht auf Spielersuche Schaaf ist da, ein paar gute Neue fehlen noch

Frankfurt. Thomas Schaaf und Bruno Hübner arbeiten fieberhaft am neuen Eintracht-Kader. Die Gerüchteküche brodelt. Prominente Kandidaten werden mit den Adlern in Verbindung gebracht. mehr

clearing

Falscher Alarm Großeinsatz wegen asiatischer Stinke-Frucht

Ginnheim. Weil er einen intensiven Gasgeruch in seinem Wohnhaus wahrnahm, alarmierte ein Mann die Feuerwehr. Die allerdings machte eine ganz andere Quelle für die Geruchsbelästigung aus. mehr

clearing

VfR Bockenheim Es wird nicht leichter

Frankfurt. Nur hauchdünn gelang den Fußballern des VfR der Klassenerhalt in der Kreisoberliga Frankfurt. Auch in seiner Jubiläumssaison muss sich der Club nach unten orientieren. mehr

clearing
Video Fotos

DFB-Elf schlägt USA Tausende Hessen feiern Einzug ins WM-Achtelfinale

Frankfurt. Tausende Hessen haben am Donnerstagabend beim WM-Fußballspiel gegen die USA mit der Nationalmannschaft gefiebert - und deren Einzug ins Achtelfinale gefeiert. mehr

clearing

Hakan Cesur freut sich auf die Gruppenliga

Hattersheim. Türk Hattersheim feierte vor wenigen Wochen souverän den Aufstieg aus der Fußball-Kreisoberliga in die Gruppenliga Wiesbaden. mehr

clearing

Bundesregierung kündigt nach NSA-Affäre US-Provider Verizon

Berlin. Die Bundesregierung wechselt als Konsequenz aus der NSA-Affäre den Netzbetreiber. Der Vertrag mit dem US-Provider Verizon werde beendet, teilte das Bundesinnenministerium mit. mehr

clearing

FIFA ermittelt nicht gegen Franzosen Sakho

Rio de Janeiro. Der Ellenbogenschlag des Franzosen Mamadou Sakho gegen Oswaldo Minto im Vorrundenspiel der Fußball-Weltmeisterschaft gegen Ecuador bleibt ohne Konsequenzen. Wie der Weltverband FIFA mitteilte, werde kein Ermittlungsverfahren gegen Sakho eingeleitet. mehr

clearing

Obama will 500-Millionen-Dollar-Hilfe für syrische Rebellen

Washington. Die Regierung von US-Präsident Barack Obama bittet den Kongress um 500 Millionen Dollar für Ausstattung und Training für die gemäßigten Rebellen in Syrien. Diese Mittel würden helfen, das syrische Volk zu verteidigen, sagte die Sprecherin des Nationalen Sicherheitsrates, ... mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 26.06.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 26.06.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Nike wird mehr Sportartikel in Europa los

Beaverton. Im Gegensatz zur Fußball-Nationalmannschaft der USA hat der größte amerikanische Sportartikelhersteller Nike einen Sieg eingefahren. Der Adidas-Rivale konnte in seinem vierten Quartal von März bis Mai bessere Geschäfte vermelden und die Erwartungen der Anleger übertreffen. mehr

clearing

Großbrand richtet Millionenschaden bei Nordzucker an

Lüneburg. Ein Großbrand auf dem Gelände der Nordzucker AG im niedersächsischen Uelzen hat einen Millionenschaden angerichtet. Auch Stunden nach dem Ausbruch des Feuers in einem Zuckersilo dauerten die Löscharbeiten am Abend an. mehr

clearing

Großbrand richtet Millionenschaden bei Nordzucker an

Lüneburg. Ein Großbrand auf dem Gelände der Nordzucker AG im niedersächsischen Uelzen hat einen Millionenschaden angerichtet. Auch Stunden nach dem Ausbruch des Feuers in einem Zuckersilo dauerten die Löscharbeiten an. mehr

clearing

Lawrow spricht mit Kerry: Für längere Waffenruhe in der Ostukraine

Moskau. Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat bei einem Telefonat mit seinem US-Kollegen John Kerry eine Verlängerung der Waffenruhe in der krisengeschüttelten Ukraine gefordert. mehr

clearing

Joachim Löw gewinnt - das Spiel und «Wet-T-Shirt-Contest»

Berlin (dpa) - Das dunkelblaue Hemd vollgesogen am Körper klebend, die Haare klatschnass ins Gesicht hängend: Bundestrainer Joachim Löw ist im Regen von Recife ganz schön durchgeweicht, was im Internet gleich heiß diskutiert wurde. mehr

clearing

Abstimmung im Stadtparlament Frankfurt will Rauchverbot auf Spielplätzen einführen

Frankfurt/Main. Raucher müssen auf den Spielplätzen der Stadt Frankfurt künftig mit einem Bußgeld rechnen. Das Stadtparlament stimmte mit großer Mehrheit für ein Rauchverbot auf den 480 Spielplätzen. mehr

clearing

Streit um Juncker spaltet EU-Gipfel - Cameron gibt nicht auf

Ypern. Der britische Premier David Cameron hat beim EU-Gipfel mit Attacken gegen den konservativen Europawahl-Gewinner Jean-Claude Juncker für schwere Spannungen gesorgt. Cameron warf den EU-Partnern vor, sich mit der für morgen geplanten Benennung Junckers mehr

clearing

FIA-Weltrat: Formel-1-Sparvorschläge abgesegnet

München. Der FIA-Weltrat hat die wenigen Sparmaßnahmen für die Formel 1 wie erwartet abgesegnet. Auf seiner Sitzung in München nahm das höchste Gremium des Internationalen Automobil-Verbandes die Vorschläge der Formel-1-Kommission an. mehr

clearing

Müller schießt Deutschland ins Achtelfinale - auch Klinsmann weiter

Berlin. Das erste Ziel ist erreicht: Deutschland ist durch ein Tor von Thomas Müller als Gruppensieger ins Achtelfinale der Endrunde in Brasilien eingezogen. Mit seinem schon vierten Treffer des Turniers sorgte Müller für das Goldene Tor beim 1:0 gegen die USA. mehr

clearing

Union und SPD votieren gegen Snowden-Befragung in Deutschland

Berlin. Mit ihrer Mehrheit im NSA-Untersuchungsausschuss haben Union und SPD eine Befragung des früheren US-Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden in Deutschland vorerst verhindert. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 26.06.2014 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 26.06.2014 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Hintergrund: Achtes Achtelfinale seit 1986

Berlin. Deutschland ist weiterhin bei allen seit 1986 ausgetragenen WM-Achtelfinalspielen vertreten. Nach einem 1:0 gegen die USA im letzten Vorrunden-Spiel trifft das DFB-Team am Montag in Porto Alegre auf den zweiten der Gruppe H. mehr

clearing

Hintergrund: Der mögliche weitere Weg Richtung Finale

Berlin. Joachim Löw und die deutsche Nationalelf haben den Weltmeistertitel als Ziel ausgegeben. Doch der Weg dahin ist lang. Starke und unbequeme Gegner drohen im Achtel-, Viertel- und Halbfinale. Wie könnte der Weg ins Finale für Deutschland aussehen? Ein Spiel mit Möglichkeiten: mehr

clearing

Löw bejubelt WM-Sieg gegen Ex-Chef

Recife. Es war das Duell, das beide «gern vermieden» hätten. So aber wurde es der große «Showdown». Löw gegen Klinsmann, Bundestrainer gegen Vorgänger - das WM-Achtelfinale stand auf dem Spiel. Freuen durften sich am Ende beide. Ganz besonders natürlich Gewinner Löw. mehr

clearing

Israels Geheimdienst: Kidnapper von Jugendlichen identifiziert

Jerusalem. Israels Geheimdienst hat nach eigenen Angaben die Entführer von drei Jugendlichen im Westjordanland identifiziert. Zwei Wochen nach der Entführung teilte der Inlandsgeheimdienst Schin Bet mit, es handele sich um zwei ehemalige Häftlinge aus Hebron. mehr

clearing

WM-Aus für Portugal trotz 2:1 über Ghana

Brasilia. Für Portugal und Ghana ist die Fußball-WM in Brasilien zu Ende. Trotz des 2:1 in ihrem letzten Spiel der Gruppe G verspielten die Portugiesen um Weltfußballer Cristiano Ronaldo die Chance auf das Achtelfinale. Die beiden Achtelfinalplätze der Gruppe gingen an Deutschland und ... mehr

clearing

Report: Neuntes Müller-Tor im neunten WM-Spiel

Recife. Drei Tore zum Auftakt gegen Portugal, jetzt das entscheidende 1:0 gegen die USA - auf Vollstrecker Thomas Müller war auch im Gruppenfinale wieder Verlass. Der 24-Jährige konkurriert nun mit Messi und Neymar weiter um die Torjägerkrone. mehr

clearing

DFB-Team nach 1:0-Sieg gegen USA im WM-Achtelfinale

Recife. Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien das Achtelfinale erreicht. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw besiegte in Recife die Auswahl der USA von Jürgen Klinsmann durch ein Tor von Thomas Müller mit 1:0. mehr

clearing

Streit um Juncker spaltet EU-Gipfel

Ypern. Beim EU-Gipfel ist Großbritanniens Cameron weitgehend isoliert. Doch im Kampf um den Topposten bei der EU-Kommission bleibt er hart. Zum Auftakt des Spitzentreffens gedenken die «Chefs» der Toten des 1. Weltkriegs. mehr

clearing

WM-Aus für Beißer Suárez - Rekordstrafe trifft Uruguay hart

Rio de Janeiro. Skandal-Stürmer Luis Suárez bekommt die volle Härte der Fußball-Gesetze zu spüren und muss für seine Beißattacke mit der heftigsten Strafe der WM-Geschichte büßen. Der Superstar aus Uruguay darf auch nach dem Weltturnier in Brasilien bis Ende Oktober mehr

clearing

EU-Gipfel will Juncker ernennen - Gedenken an 1. Weltkrieg in Ypern

Ypern. Der Luxemburger und frühere Euro-Retter Jean-Claude Juncker soll vom November an die mächtige EU-Kommission führen. Darauf wollen sich die EU-Staats- und Regierungschefs bei ihrem Gipfel morgen gegen den Widerstand Großbritanniens verständigen. mehr

clearing

Irak-Krise: Parlament berät von Dienstag an über neue Führung

Bagdad. Inmitten der schweren politischen Krise soll das irakische Parlament am kommenden Dienstag mit der Bildung einer neuen politischen Führung beginnen. Iraks Präsident Dschalal Talabani bestimmte in einem Erlass den 1. mehr

clearing

Dax schließt im Minus - Signale für frühere US-Zinswende belasten

Frankfurt/Main. Sorgen über eine unerwartet frühe Anhebung der US-Zinsen haben den Dax belastet. Zum Schluss stand ein Minus von 0,64 Prozent auf 9804 Punkte zu Buche. Der Euro kostete 1,3616 US-Dollar. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 26.06.2014

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 26.06.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

WM-Aus für Beißer Suárez - Strafe trifft Uruguay hart

Rio de Janeiro. Für Beißer Luis Suárez ist die Fußball-WM in Brasilien zu Ende. Für seine Attacke wurde Uruguays Stürmer für neun Pflicht-Länderspiele gesperrt, insgesamt darf er vier Monate nicht auf Torejagd gehen. Das ist das härteste Urteil, das die FIFA jemals bei einer WM fällte. mehr

clearing

Ein Jahr nach Snowden NSA: Schwarz-grün gibt sich ahnungslos

Wiesbaden. Für die Abhör-Aktivitäten des US-Geheimdienstes NSA in Deutschland gilt Hessen als zentraler Standort. Zuständig für ausländische Geheimdienste sei jedoch die Bundesregierung, sagte Staatskanzlei-Chef Axel Wintermeyer heute im Landtag. mehr

clearing

Zehntausende Fans feiern in schwarz-rot-gold

Berlin. Der erste Schritt zum Sommermärchen 2014 ist getan: Deutschland ist im Achtelfinale und die Fans sehen wieder schwarz-rot-gold. Das Rudelgucken Zehntausender geht also weiter. mehr

clearing

Urteil: Raucher muss Düsseldorfer Mietwohnung räumen

Düsseldorf. Der Raucher Friedhelm Adolfs muss laut Gerichtsurteil nach 40 Jahren seine Mietwohnung in Düsseldorf räumen. Adolfs habe seine Nachbarn mit Zigarettenqualm belästigt, befand das Landgericht und wies die Berufung des 75-Jährigen zurück. mehr

clearing

EU-Staats- und Regierungschefs treffen sich in Ypern

Brüssel. Die EU-Staats- und Regierungschefs sind im belgischen Ypern zum Gipfel zusammengekommen. Das Treffen erinnert an den Ausbruch des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren. Beim Abendessen wollen sie über die künftige Ausrichtung der EU-Politik sprechen. Morgen wird der EU-Gipfel in ... mehr

clearing

Haushaltsdebatte kurz vor Anpfiff von WM-Spiel

Wiesbaden. Unter fußballbedingtem Zeitdruck hat der hessische Landtag am Donnerstagnachmittag den Nachtragshaushalt der schwarz-grünen Koalition beraten. Bis 18. mehr

clearing

Hannover 96 startet mit vier Zugängen

Hannover. Tayfun Korkut setzte beim Trainingsstart von Hannover 96 ein Zeichen. Der Trainer verbannte Salif Sane in die Reserve und ließ seine Profis in drei Gruppen trainieren. Ein einstelliger Tabellenplatz ist das Ziel der Niedersachsen. mehr

clearing

Deutsches WM-Team gegen USA mit Schweinsteiger und Podolski

Recife. Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski stehen bei der Fußball-WM in Brasilien erstmals in der deutschen Startelf. Bundestrainer Joachim Löw beorderte den Vize-Kapitän vom FC Bayern München und den Angreifer vom FC Arsenal für das dritte Gruppenspiel gegen ... mehr

clearing

Post startet Angebot für Briefe mit Bargeld

Bonn. Viele Menschen verschicken Geld nur ungern in einem Brief. Doch nun hat Post einen neuen Service. Für knapp vier Euro extra versichert sie den Brief. Ein Service, der auch für Konzertkarten genutzt werden kann. mehr

clearing

Bundesgericht: Fahndungsfahrten sind keine Dienstreisen

Leipzig. Beamten der Autobahnpolizei steht für Fahndungsfahrten auf hessischen Autobahnen und Bundesstraßen kein Tagegeld zu. Das Bundesverwaltungsgericht entschied am Donnerstag in Leipzig, mehr

clearing

Weiterer EU-Gipfel für Topposten Mitte Juli geplant

Kortrijk. Die EU-Staats- und Regierungschefs wollen am 17. Juli zu einem Sondergipfel zusammentreffen. Das sagte der irische Regierungschef Enda Kenny im belgischen Kortrijk nach einem Treffen der konservativen Europäischen Volkspartei. mehr

clearing

Die gemeinsame DFB-Zeit von Klinsmann und Löw

Recife. Heute treffen Bundestrainer Joachim Löw und Jürgen Klinsmann als Coach der USA aufeinander. Von 2004 bis zur WM 2006 arbeiteten sie zwei Jahre beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) zusammen - nun stehen sie sich als Gegner gegenüber. mehr

clearing

Landtag setzt auf friedliche Blockupy-Demonstrationen

Wiesbaden. Alle Fraktionen im hessischen Landtag setzen auf einen friedlichen Verlauf der nächsten Blockupy-Demonstrationen im Herbst. Bis auf die Linken lobten am Donnerstag in Wiesbaden alle Seiten, dass die mehr

clearing

DFB-Team gegen USA mit Schweinsteiger und Podolski

Recife. Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski stehen bei der Fußball-WM in Brasilien erstmals in der deutschen Startelf. mehr

clearing

Energiewende Ökostromförderung: Hessen kritisiert Kürzung

Wiesbaden. Die Kürzungen bei der Ökostromförderung stoßen in Hessen parteiübergreifend auf Kritik. mehr

clearing

Prozessbeginn Prostituierte ausgeraubt und vergewaltigt

Frankfurt. Sie sollen drei Prostituierte ausgeraubt und vergewaltigt haben - zwei 33 und 34 Jahre alte Männer stehen deshalb in Frankfurt vor Gericht. Am ersten Tag schwiegen die Männer. mehr

clearing

Online-Shops lahmgelegt und erpresst: Fünf junge Männer verurteilt

Gießen. Das Landgericht Gießen hat fünf junge Männer schuldig gesprochen, bundesweit mehr als 40 Online-Shops lahmgelegt und deren Betreiber erpresst zu haben. mehr

clearing

FIFA sperrt Luis Suárez nach Beißattacke für vier Monate

Rio de Janeiro. Luis Suárez ist für seine Beißattacke im WM-Spiel gegen Italien mit einer drakonischen Strafe belegt worden. Der Stürmer aus Uruguay wurde von der Disziplinarkommission des Fußball-Weltverbandes FIFA mit einer Sperre von neun Länderspielen beziehungsweise vier Monaten belegt. mehr

clearing

Kenny: EU-Sondergipfel am 17. Juli

Kortrijk. Die EU-Staats- und Regierungschefs werden am 17. Juli zu einem Sondergipfel zusammentreffen. Das sagte der irische Regierungschef Enda Kenny im belgischen Kortrijk. Laut Diplomaten soll dann über EU-Topposten entschieden werden. mehr

clearing

FIFA: Deutschland-Spiel findet trotz Regens wie geplant statt

Recife. Das WM-Gruppenspiel zwischen Deutschland und den USA soll trotz der heftigen Regenfälle im Spielort Recife wie geplant angepfiffen werden. Das teilte FIFA-Sprecherin Delia Fischer gut zwei Stunden vor Spielbeginn mit. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 26.06.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 26.06.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro). mehr

clearing

Gefährliche Schminkstifte – WM-Spaßbremse droht

Wiesbaden. Schminkstifte in Deutschlandfarben sind bei den Fußball-fans zurzeit sehr beliebt. Doch Achtung: Es sind Stifte mit gesundheitsgefährdenden Stoffen aufgetaucht. mehr

clearing

Queen ist gut zu Enkel William

London. Queen Elizabeth II. hat im vergangenen Jahr bei der Renovierung der königlichen Paläste ihrem Enkel William den Vorzug vor sich selbst gegeben. mehr

clearing
Video Fotos

Deutschland gegen die USA Amerikaner im Rhein-Main-Gebiet im Fußballfieber

Frankfurt. Burger gegen Bratwurst: Wenn US- und DFB-Elf spielen, werden viele in der Region mitfiebern – auch für die US-Boys. FNP-Autoren waren zu Besuch bei zwei US-Fans, die sich nicht recht entscheiden können. mehr

clearing
Fotos

Mode mit Gewissen - Beim Textilkauf auf Labels achten

Hamburg. Mit einem Hungerlohn bezahlt und von Kindern an einem langen Arbeitstag genäht. Wer Kleidung aus solchen unmenschlichen Produktionsverhältnissen nicht kaufen will, sollte sich an Labels halten. Die Verbraucherzentrale Hamburg gibt einen Überblick: mehr

clearing

Futterneid verhindern: Jede Katze braucht ihren eigenen Napf

München. Kreise, Karos und Kreuze - mit diesen Zeichen können Tierhalter dem Futterneid entgegenwirken. Die Symbole zeigen der Katze, welcher Fressnapf ihnen gehört. So kommt es nicht zum Streit oder Futterneid. mehr

clearing

Geförderte Beratungsangebote für Selbstständige verlängert

Frankfurt/Main. Selbstständige sind oft Autodidakten. Doch ganz ohne Hilfe geht es in der Regel nicht. Daher gibt es für Selbstständige geförderte Coachings. Allerdings nur noch bis Ende dieses Jahres. mehr

clearing

Bei eskalierendem Streit kommt Messer ins Spiel

Oberursel. Eine zunächst lautstarke Auseinandersetzung ist nicht nur in eine Schlägerei gemündet; als würde das nicht ausreichen, besorgte sich einer der Beteiligten auf die Schnelle ein Messer. mehr

clearing
Fotos

Lisicki & Co überzeugen - Debakel für Tennis-Herren

London. Lisicki lässt sich bei ihrem Lieblingsturnier nicht von ihrem Weg abbringen und zieht in die dritte Runde ein. Petkovic lässt sich auch von einem bandagierten Knie nicht stoppen, Kerber nicht von einer Britin. Bei den Herren sind alle Deutschen raus - auch ... mehr

clearing

B456 Homburg und Oberursel droht Verkehrschaos

bad Homburg. Weil die B456 zwischen der Anschlussstelle Oberursel der A661 und der Einmündung der Dornholzhäuser Straße auf Bad Homburger Gemarkungsgebiet in den kommenden Monaten erneuert werden soll, droht ein Verkehrschaos. mehr

clearing
Video Fotos

Kein Nichtangriffspakt zwischen DFB-Elf und USA Löw will keine Geschenke verteilen

Recife. Im Kampf um den Einzug in das Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft will sich Bundestrainer Joachim Löw gegen die USA auf keinerlei Rechenspiele einlassen. mehr

clearing

Löw setzt auf Sieg gegen USA - Dauerregen in WM-Spielort Recife

Recife. Regenspiel statt Rechenspiele: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss sich in ihrem letzten WM-Gruppenspiel gegen die USA auf ganz neue Bedingungen in Brasilien einstellen. mehr

clearing

FIFA sperrt Luis Suárez nach Beißattacke für neun Spiele

Rio de Janeiro. Die FIFA-Disziplinarkommission hat Uruguays Stürmer Luis Suárez nach dessen Beißattacke im WM-Spiel gegen Italien für neun Spiele gesperrt. Das teilte der Fußball-Weltverband in Rio de Janeiro mit. mehr

clearing

Starkes Börsendebüt für Actionkamera-Anbieter GoPro

San Mateo. Vor gut einem Jahrzehnt wollte sich ein Kalifornier selber beim Surfen filmen. Am Ende startete er die Produktion von Videokameras für Sportler. Jetzt ging GoPro an die Börse und ist Milliarden wert. mehr

clearing

Post startet Angebot für Briefe mit Bargeld

Bonn. Die Post startet Anfang Juli ein neues Angebot für den sicheren Versand von Briefen mit Bargeld oder Wertsachen wie Schmuck oder Konzerttickets. Der Service kostet 3,95 Euro plus das Briefporto. mehr

clearing

Facebook wird von weißen Männern dominiert

Menlo Park. Die Zahlen dürften nicht überraschen: Der Großteil der Belegschaft von Facebook ist wie Firmengründer Mark Zuckerberg weiß und männlich. mehr

clearing

Klein-Kärber Markt Pop und Party in Klein-Karben

Karben. Am Samstag beginnt mit dem Anstich des ersten Bierfasses der 175. Klein-Kärber Markt. mehr

clearing

WM Vorrunde Deutschlandspiel: Regenschlacht in Recife?

Starke Regenfälle gefährden das Spiel der deutschen Mannschaft. Die FIFA sagt, es findet statt. Die letzte Entscheidung aber liegt beim Schiedsrichter. mehr

clearing

Kontrollen von Fan-Schminke ausgeweitet - Verbotener Stoff gefunden

Stuttgart. Nach dem Fund von gesundheitsgefährdenden Stoffen in WM-Schminkstiften hat das Land Baden-Württemberg die Untersuchungen ausgeweitet. Die Fachleute prüften nun weitere 30 Proben, kündigte das Verbraucherschutzministerium an. mehr

clearing

EU-Gipfel: Juncker vor Nominierung als Kommissionspräsident

Brüssel. Nach wochenlangem Streit wollen Europas Staats- und Regierungschefs beim EU-Gipfel den künftigen Präsidenten der EU-Kommission nominieren. Trotz Widerstands aus Großbritannien dürfte der frühere luxemburgische Premierminister Jean-Claude Juncker das Amt erhalten. mehr

clearing

Israels Geheimdienst: Kidnapper von Jugendlichen identifiziert

Jerusalem/New York. Israels Geheimdienst hat nach eigenen Angaben die Entführer von drei Jugendlichen im Westjordanland identifiziert. Zwei Wochen nach der Entführung teilte der Inlandsgeheimdienst Schin Bet am Donnerstag mit, es handele sich um zwei ehemalige Häftlinge aus Hebron. mehr

clearing

Union und SPD votieren gegen Snowden-Befragung in Deutschland

Berlin. Seit Monaten streitet der NSA-Ausschuss über eine Vernehmung des Ex-Geheimdienstmanns Snowden. Nun stemmen sich Union und SPD mit ihrer Mehrheit gegen eine Befragung in Deutschland. Die Opposition ist empört. Geht es nun nach Karlsruhe? mehr

clearing

Polizeimeldungen aus Hessen Enkeltrickbetrüger erbeuten mit Polizeimasche hohen Betrag

Butzbach. Mit einer besonders perfiden Masche haben Enkeltrickbetrüger bei einer 90-Jährigen einen hohen Betrag erschlichen. Um besonders glaubwürdig zu erscheinen, gab sich ein weiterer Anrufer als Polizist aus. mehr

clearing

Nachbesserung erwünscht Romantik Museum: Kein Entwurf gut genug

Frankfurt. Zuerst stand die Finanzierung des Deutschen Romantik-Museums auf der Kippe. Jetzt sind die Verantwortlichen mit den Architekten-Entwürfen unzufrieden und verlangen Nachbesserung. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 26.06.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss) mehr

clearing

Bahn: Keine Gefahr durch marode Schienen

Berlin. Die Deutsche Bahn wehrt sich gegen den Vorwurf, das Schienennetz auf Kosten der Sicherheit zu vernachlässigen. Diese Darstellung in einem Fernsehbeitrag des SWR sei unverantwortliche Panikmache, sagte der Vorstandschef der Bahntochter DB Netz, Frank Sennhenn. mehr

clearing
Fotos

Vertrag gekündigt Frankfurter Opernball wieder am Ende

Frankfurt. Der Frankfurter Opernball steht schon wieder vor dem Aus: Die Alte Oper hat den Vertrag mit dem neuen Veranstalter des Fests gekündigt. mehr

clearing

Entschleunigung zu Fuß von Berlin nach Bad Wilsnack

Bad Wilsnack/Tangermünde. Drei Blut-Hostien zogen einst Hunderttausende an. Luther waren sie ein Dorn im Auge. Wunder und die Hostien gibt es nicht mehr. Trotzdem kommen wieder Pilger. mehr

clearing

Zum Kopierer und dann Gassi: «Kollege Hund» im Büro

Berlin. Bello, Waldi und Co. waren am Donnerstag (26. Juni) in Deutschlands Büros zu Gast. In Autohäusern, Anwaltskanzleien und selbst im Amtsgericht tummelte sich «Kollege Hund» und futterte Leckerlis unterm Schreibtisch seiner Besitzer. mehr

clearing

Gute Polsterreiniger gibt es auch ohne Allergieauslöser

Stuttgart. Saugen reicht nicht. Sitzbänke im Auto sind mit der Zeit so stark verschmutzt, dass eine intensive Polsterreinigung notwendig wird. Davon können vor allem Hundebesitzer ein Lied singen. Ein Test vergleicht Polster-Schaum-Reiniger. mehr

clearing

GTÜ warnt vor billigen Sommerreifen

Stuttgart. Wer bei der Sicherheit spart, spart am falschen Ende. Aus diesem Grund warnt die GTÜ vor zu billigen Sommerreifen. Vor allem bei nasser Fahrbahn zeigen sich die Unterschiede. Durch den längeren Bremsweg zahlt der Fahrer am Ende womöglich drauf. mehr

clearing

Bougainvillea übersteht längere Gießpause

Düsseldorf. Eine kahle Bougainvillea sollte nicht aufgegeben werden. Die Pflanze braucht nur Wasser. Dann treibt sie wieder und bildet ihre schönen, farbigen Hochblätter aus. mehr

clearing

Rauchverbot auf Spielplätzen Kippen auf Spielplätzen lebensgefährlich

Wiesbaden. Kippen auf einem Spielplatz? Für eine Nichtraucher-Initiative aus Wiesbaden ein Unding. Wenn ein Kleinkind die Zigarettenstummel esse, bestehe Vergiftungsgefahr. mehr

clearing

Haushaltspolitiker fordern von Flughafen-Chef Mehdorn Zahlen

Berlin/Leipzig/Schönefeld. Hinter verschlossenen Türen feilen Regierungsvertreter in Schönefeld am nächsten Finanz-Nachschlag für den neuen Hauptstadtflughafen. Der Haushaltsausschuss verliert allmählich die Geduld. mehr

clearing

Kunst aus Westafrika in der Bundeskunsthalle

Bonn. Es ist eine in ihrer Art einzigartige Schau. Erstmals sind zwei ausgewiesene Kenner afrikanischer Kunst darangegangen, afrikanische Bildhauerkunst in Bezug zu den jeweiligen Künstlern zu setzen. mehr

clearing

Neuer Koalitionsstreit über die Mietpreisbremse

Berlin. In der schwarz-roten Koalition flammt wieder Streit über die geplante Mietpreisbremse auf. Die Union verlangt Änderungen am Entwurf von Bundesjustizminister Heiko Maas und fordert eine «praxistaugliche Ausgestaltung» der Regeln. Hauseigentümer meldeten erneut Bedenken an. mehr

clearing

EU-Gipfel: Juncker vor Nominierung als Kommissionspräsident

Brüssel. Nach wochenlangem Streit wollen Europas Staats- und Regierungschefs beim EU-Gipfel den künftigen Präsidenten der EU-Kommission nominieren. Trotz Widerstands aus Großbritannien dürfte der frühere luxemburgische Premierminister Jean-Claude Juncker das Amt erhalten. mehr

clearing

Drogenexperten: Zunehmende Gefahr durch psychoaktive Substanzen

Wien. Die Vereinten Nationen warnen vor der zunehmenden Ausbreitung synthetischer Drogen. Die Herstellung von Amphetaminen, zu denen auch das Rauschmittel Crystal Meth gehört, nehme weltweit zu, heißt es im Weltdrogenbericht 2014. mehr

clearing

Post-Mitarbeiterin nach 88 Zeitverträgen nun in Festanstellung

Schwerin. Ende eines langen Kampfes: Die Post-Zustellerin, die über 17 Jahre hinweg 88 Zeitarbeitsverträge hatte, wird zum 1. Juli fest angestellt. mehr

clearing

Google stellt drei Smartwatches mit Android vor

Berlin/San Francisco. Google bringt Android ans Handgelenk. Unter dem Namen Android Wear hat das Unternehmen eine für Smartwatches angepasste Version des mobilen Betriebssystems vorgestellt. mehr

clearing

UHD-Fernseher: Kauf lohnt noch nicht

Berlin. Mit der Anschaffung eines Fernsehers mit UHD-Auflösung sollten Verbraucher besser noch etwas warten. Darauf weist die Zeitschrift «test» nach einem Vergleich von sieben UHD-Fernsehern hin. mehr

clearing
Fotos

Fußball-WM in Brasilien WM 2014: Ghana setzt Boateng an die Luft

Rio de Janeiro. WM-Aus für Kevin-Prince Boateng: Der Schalker Bundesliga-Profi und der Spieler Sulley Muntari wurden aus dem Kader der ghanaischen Fußball-Nationalmannschaft geworfen. mehr

clearing

WM-Rivalität im Haus Graf/Agassi

Berlin. Die Fußball-WM sorgt im Haus der Ex-Tennisstars Steffi Graf und Andre Agassi für deutsch-amerikanische Rivalitäten. Vor dem Spiel USA-Deutschland twitterte der Amerikaner Agassi zunächst: «Die WM hat unser Haus in dieser Woche entzweit». Dann legte er nach und schickte ... mehr

clearing

Justizminister sagen Beleidigungen im Internet den Kampf an

Binz. Die Justizminister der Länder sagen Beleidigungen im Internet, dem sogenannte Cybermobbing, den Kampf an. Zum Abschluss ihrer Konferenz in Binz auf Rügen beauftragten sie Bundesjustizminister Heiko Maas zu prüfen, ob der aktuelle Strafrahmen bei Ehrverletzungen ausreicht. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 26.06.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen