Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 19°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 26.07.2014

Fotos
Rückschlag für Hamilton erhöht Rosbergs Titelchancen

Budapest. Nico Rosberg bleibt sein Glück treu, Lewis Hamilton hat schon wieder Pech. Im Formel-1-Titelrennen zwischen den beiden Mercedes-Piloten wird die Zuverlässigkeit der Silberpfeile immer mehr zum entscheidenden Faktor. mehr

clearing
Mercedes: Hamilton muss wohl aus Boxengasse starten

Budapest. Mercedes-Pilot Lewis Hamilton muss nach seinem Feuerschaden beim Formel-1-Rennen in Ungarn mit einem Start aus der Boxengasse rechnen. mehr

clearing
Haus einsturzgefährdet 300.000 Euro Schaden bei Dachstuhlbrand in Wohnhaus

Altenstadt/Gießen. Ein Schaden von rund 300 000 Euro ist bei einem Dachstuhlbrand in einem Wohnhaus in Altenstadt in der Wetterau entstanden. mehr

clearing
Hamilton auch im Ungarn-Abschlusstraining vor Rosberg

Budapest. Lewis Hamilton ist auch im Abschlusstraining zum Großen Preis von Ungarn zur Bestzeit gefahren. Wie bei den Übungseinheiten am Vortag war der britische Mercedes-Pilot auf dem Hungaroring schneller als sein Teamkollege, der Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg. mehr

clearing
100 Demonstranten gegen NSA Demo gegen NSA vor «Dagger Complex»

Griesheim. Rund 100 Aktivisten haben vor dem sogenannten «Dagger Complex» im südhessischen Griesheim (Kreis Darmstadt-Dieburg) gegen das Ausspionieren deutscher Bürger durch US-Geheimdienste protestiert. mehr

clearing
Israel verlängert Waffenruhe um 24 Stunden

Tel Aviv. Israel hat die Waffenruhe mit der radikal-islamischen Hamas im Gazastreifen um 24 Stunden verlängert. Das entschied das Sicherheitskabinett der israelischen Regierung am späten Abend. mehr

clearing
Segelflieger stirbt bei Absturz

Northeim. Beim Absturz mit seinem Segelflugzeug ist in Niedersachsen der Pilot ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, brach der einsitzige Flieger laut Zeugen beim Start in einer Höhe von etwa 45 Metern nach links aus. Dann prallte das Flugzeug auf den Boden. mehr

clearing
Bayern gegen Wolfsburg im Finale des Telekom-Cups

Hamburg. Der FC Bayern München und der VfL Wolfsburg stehen im Finale des Telekom-Cups. Der Rekordmeister setzte sich im Hamburger Volkspark mit 5:4 im Elfmeterschießen gegen Borussia Mönchengladbach durch. Auch Wolfsburg gewann erst im Elfmeterschießen mit 6:5 gegen Gastgeber ... mehr

clearing
«Fliegender Holländer» und Bayreuther Publikum werden Freunde

Bayreuth. Das Bayreuther Publikum und Jan Philipp Glogers «Fliegender Holländer» werden immer bessere Freunde. Am Abend gab es bei den Richard-Wagner-Festspielen tosenden, minutenlangen Applaus für die Inszenierung. Buh-Rufe für das Regie-Team, wie sie noch bei der Premiere 2012 zu ... mehr

clearing
Wagen von Thüringens Ministerpräsidentin in Unfall verwickelt

Erfurt. Der Wagen von Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht ist in einen Verkehrsunfall verwickelt worden. Wie die Polizei mitteilte, blieb Lieberknecht ebenso wie die anderen Beteiligten unverletzt. mehr

clearing
Nach Feuerpause: Hamas schießt wieder auf Israel

Tel Aviv. Nach dem Verstreichen einer zwölfstündigen humanitären Feuerpause haben die Hamas-Milizen im Gazastreifen wieder Raketen auf Israel abgefeuert. mehr

clearing
Nach Feuerpause: Hamas schießt wieder auf Israel

Tel Aviv. Nach dem Verstreichen einer zwölfstündigen humanitären Feuerpause haben die Hamas-Milizen im Gazastreifen wieder Raketen auf Israel abgefeuert. In mehreren Regionen im Süden des Landes ertönten am späten Abend die Sirenen. mehr

clearing
Juncker: Derzeit keine Pläne für EU-Finanzmarktkommissar

Berlin. Der künftige EU-Kommissionspräsident Juncker hat derzeit keine Pläne, in der neuen EU-Kommission einen Posten für einen eigenen Kommissar für Finanzmärkte zu schaffen. Dies sei derzeit keine Option, die er verfolge, sagte eine Sprecherin Junckers der Nachrichtenagentur dpa. mehr

clearing
Bombendrohung in kanadischem Flugzeug

Toronto. Nach einem Bombenalarm haben sich an Bord eines kanadischen Flugzeugs dramatische Szenen abgespielt. Ein schwer bewaffnetes Einsatzteam stürmte in Toronto eine Maschine der Fluggesellschaft Sunwing. mehr

clearing
Bayern trifft auf Wolfsburg im Finale des Telekom-Cups

Hamburg. Bayern München musste ohne seine WM-Fahrer im Vorbereitungsturnier gegen Borussia Mönchengladbach ins Elfmeterschießen. Wolfsburg setzte sich ebenfalls erst im Elfmeterschießen gegen den Gastgeber durch. mehr

clearing
Erstmals deutscher Meister im Weitsprung mit Beinprothese

Ulm. Novum in der deutschen Leichtathletik: Markus Rehm gewinnt als erster Weitspringer mit einer Beinprothese den Meistertitel und sichert sich das EM-Ticket. Der Leverkusener flog im vierten Versuch auf 8,24 Meter und stellte damit auch einen Behinderten-Weltrekord auf. mehr

clearing
Die Lottozahlen

mehr

clearing
Alle Absturzopfer von Mali sollen nach Frankreich übergeführt werden

Paris. Der französische Staatspräsident Hollande will alle Opfer des Flugzeugabsturzes in Mali nach Frankreich holen. Sobald die Spezialkräfte die Leichen zusammengetragen und identifiziert hätten, würden alle Opfer nach Frankreich gebracht, sagte Hollande. mehr

clearing
Asylzuwachs: Städtetag verlangt mehr Unterstützung der Länder

Berlin. Die Kommunen verlangen angesichts der rasant steigenden Asylanträge mehr Unterstützung der Länder. Die Städte seien selbstverständlich weiter bereit, Menschen aus humanitären Gründen aufzunehmen, sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, Stephan Articus, der dpa. mehr

clearing
Kundgebungen in mehreren Städten für Frieden im Gazastreifen

Berlin. In mehreren deutschen Städten haben wieder hunderte Menschen gegen das militärische Vorgehen Israels im Gazastreifen und für eine andauernde Waffenruhe demonstriert. Die Teilnehmerzahlen waren aber teilweise deutlich geringer als erwartet. mehr

clearing
Israel will humanitäre Feuerpause um vier Stunden verlängern

Tel Aviv/Gaza. Israel hat die zwölfstündige Feuerpause im Konflikt mit der militant-islamischen Hamas im Gazastreifen um vier Stunden verlängert. Die humanitäre Waffenruhe würde demnach erst um 23.00 Uhr MESZ enden, berichten israelische Medien unter Berufung auf Regierungsbeamte. mehr

clearing
Israel will humanitäre Feuerpause um vier Stunden verlängern

Tel Aviv/Gaza. Israel hat die zwölfstündige Feuerpause im Konflikt mit der militant-islamischen Hamas im Gazastreifen um vier Stunden verlängert. Die humanitäre Waffenruhe würde demnach erst um 23.00 Uhr MESZ enden, berichten israelische Medien unter Berufung auf Regierungsbeamte. mehr

clearing
Israel will humanitäre Feuerpause um vier Stunden verlängern

Tel Aviv/Gaza. Israel hat die zwölfstündige Feuerpause im Konflikt mit der militant-islamischen Hamas im Gazastreifen um vier Stunden verlängert. Die humanitäre Waffenruhe würde demnach erst um 23.00 Uhr MESZ enden, berichten israelische Medien unter Berufung auf Regierungsbeamte. mehr

clearing
Israel will humanitäre Feuerpause um vier Stunden verlängern

Tel Aviv/Gaza. Israel hat die zwölfstündige Feuerpause im Konflikt mit der militant-islamischen Hamas im Gazastreifen um vier Stunden verlängert. Die humanitäre Waffenruhe würde demnach erst um 23.00 Uhr MESZ enden, berichten israelische Medien unter Berufung auf Regierungsbeamte. mehr

clearing
Israel will humanitäre Feuerpause um vier Stunden verlängern

Tel Aviv/Gaza. Israel hat die zwölfstündige Feuerpause im Konflikt mit der militant-islamischen Hamas im Gazastreifen um vier Stunden verlängert. Die humanitäre Waffenruhe würde demnach erst um 23.00 Uhr MESZ enden, berichten israelische Medien unter Berufung auf Regierungsbeamte. mehr

clearing
Israel will humanitäre Feuerpause um vier Stunden verlängern

Tel Aviv/Gaza. Israel hat die zwölfstündige Feuerpause im Konflikt mit der militant-islamischen Hamas im Gazastreifen um vier Stunden verlängert. Die humanitäre Waffenruhe würde demnach erst um 23.00 Uhr MESZ enden, berichten israelische Medien unter Berufung auf Regierungsbeamte. mehr

clearing
Seoul: Nordkorea feuert erneut Kurzstreckenrakete ab

Seoul. Nordkoreas Armee hat südkoreanischen Militärangaben zufolge eine Kurzstreckenrakete ins Japanische Meer abgefeuert. Die Rakete, vermutlich vom Typ Scud, sei wahrscheinlich vom nordkoreanischen Marinestützpunkt Jangsan-Kap gestartet worden, erklärte Südkoreas Militärstab. mehr

clearing
Medien: Israel verlängert humanitäre Feuerpause um vier Stunden

Tel Aviv/Gaza. Israel hat eine zwölfstündige Feuerpause im Konflikt mit der militant-islamischen Hamas im Gazastreifen um vier Stunden verlängert. Die humanitäre Waffenruhe würde demnach erst um 23.00 Uhr MESZ enden, berichten israelische Medien unter Berufung auf Regierungsbeamte. mehr

clearing
SPD und Grüne kritisieren Betreuungsgeld - CSU widerspricht

Berlin. Das vor einem Jahr eingeführte Betreuungsgeld für Kleinkinder schafft nach Meinung mehrerer Landespolitiker von SPD und Grünen falsche Anreize. Studien zeigten, dass das Betreuungsgeld besonders attraktiv zu sein scheine für Familien, die eine gewisse mehr

clearing
USA ziehen ihr Personal aus Botschaft in Libyen ab

Washington. Wegen anhaltender Kämpfe zwischen rivalisierenden Milizen haben die USA ihr Botschaftspersonal aus der libyschen Hauptstadt Tripolis abgezogen. Das teilte das US-Außenministerium in Washington mit. mehr

clearing
SPD und Grüne kritisieren Betreuungsgeld - CSU widerspricht

Berlin. Das vor einem Jahr eingeführte Betreuungsgeld für Kleinkinder schafft nach Meinung mehrerer Landespolitiker von SPD und Grünen falsche Anreize. Studien zeigten, dass das Betreuungsgeld besonders attraktiv zu sein scheine für Familien, die eine gewisse mehr

clearing
USA ziehen ihr Personal aus Botschaft in Libyen ab

Washington. Wegen anhaltender Kämpfe zwischen rivalisierenden Milizen haben die USA ihr Botschaftspersonal aus der libyschen Hauptstadt Tripolis abgezogen. Das teilte das US-Außenministerium in Washington mit. mehr

clearing
SPD und Grüne kritisieren Betreuungsgeld - CSU widerspricht

Berlin. Das vor einem Jahr eingeführte Betreuungsgeld für Kleinkinder schafft nach Meinung mehrerer Landespolitiker von SPD und Grünen falsche Anreize. Studien zeigten, dass das Betreuungsgeld besonders attraktiv zu sein scheine für Familien, die eine gewisse mehr

clearing
USA ziehen ihr Personal aus Botschaft in Libyen ab

Washington. Wegen anhaltender Kämpfe zwischen rivalisierenden Milizen haben die USA ihr Botschaftspersonal aus der libyschen Hauptstadt Tripolis abgezogen. Das teilte das US-Außenministerium in Washington mit. mehr

clearing
SPD und Grüne kritisieren Betreuungsgeld - CSU widerspricht

Berlin. Das vor einem Jahr eingeführte Betreuungsgeld für Kleinkinder schafft nach Meinung mehrerer Landespolitiker von SPD und Grünen falsche Anreize. Studien zeigten, dass das Betreuungsgeld besonders attraktiv zu sein scheine für Familien, die eine gewisse mehr

clearing
USA ziehen ihr Personal aus Botschaft in Libyen ab

Washington. Wegen anhaltender Kämpfe zwischen rivalisierenden Milizen haben die USA ihr Botschaftspersonal aus der libyschen Hauptstadt Tripolis abgezogen. Das teilte das US-Außenministerium in Washington mit. mehr

clearing
SPD und Grüne kritisieren Betreuungsgeld - CSU widerspricht

Berlin. Das vor einem Jahr eingeführte Betreuungsgeld für Kleinkinder schafft nach Meinung mehrerer Landespolitiker von SPD und Grünen falsche Anreize. Studien zeigten, dass das Betreuungsgeld besonders attraktiv zu sein scheine für Familien, die eine gewisse mehr

clearing
USA ziehen ihr Personal aus Botschaft in Libyen ab

Washington. Wegen anhaltender Kämpfe zwischen rivalisierenden Milizen haben die USA ihr Botschaftspersonal aus der libyschen Hauptstadt Tripolis abgezogen. Das teilte das US-Außenministerium in Washington mit. mehr

clearing
Start Dritte Liga SV Wehen Wiesbaden: Favorit in brandgefährlicher Liga

Wiesbaden. Gerne würde der SV Wehen Wiesbaden bald wieder zweitklassig spielen. Die Verantwortlichen wissen aber um die Schwere dieser Aufgabe. mehr

clearing
UN: Zweite Blackbox nach Absturz über Mali gefunden

Algier. Die UN-Mission in Mali hat den zweiten Flugdatenschreiber der verunglückten Maschine der Air Algérie gefunden. Das teilte die Friedensmission über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Weitere Einzelheiten wurden nicht genannt. mehr

clearing
UN: Zweite Blackbox nach Absturz über Mali gefunden

Algier. Die UN-Mission in Mali hat den zweiten Flugdatenschreiber der verunglückten Maschine der Air Algérie gefunden. Das teilte die Friedensmission über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Weitere Einzelheiten wurden nicht genannt. mehr

clearing
UN: Zweite Blackbox nach Absturz über Mali gefunden

Algier. Die UN-Mission in Mali hat den zweiten Flugdatenschreiber der verunglückten Maschine der Air Algérie gefunden. Das teilte die Friedensmission über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Weitere Einzelheiten wurden nicht genannt. mehr

clearing
UN: Zweite Blackbox nach Absturz über Mali gefunden

Algier. Die UN-Mission in Mali hat den zweiten Flugdatenschreiber der verunglückten Maschine der Air Algérie gefunden. Das teilte die Friedensmission über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Weitere Einzelheiten wurden nicht genannt. mehr

clearing
UN: Zweite Blackbox nach Absturz über Mali gefunden

Algier. Die UN-Mission in Mali hat den zweiten Flugdatenschreiber der verunglückten Maschine der Air Algérie gefunden. Das teilte die Friedensmission über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Weitere Einzelheiten wurden nicht genannt. mehr

clearing
UN: Zweite Blackbox nach Absturz über Mali gefunden

Algier. Die UN-Mission in Mali hat den zweiten Flugdatenschreiber der verunglückten Maschine der Air Algérie gefunden. Das teilte die Friedensmission über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Weitere Einzelheiten wurden nicht genannt. mehr

clearing
Letzter Flug mit Opfern von Flug MH17 in Niederlanden

Eindhoven. Im Beisein von Angehörigen sind die vorläufig letzten Maschinen mit Opfern des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine im niederländischen Eindhoven gelandet. In den zwei Militärmaschinen aus Australien und den Niederlanden waren insgesamt 38 Särge. mehr

clearing
Letzter Flug mit Opfern von Flug MH17 in Niederlanden

Eindhoven. Im Beisein von Angehörigen sind die vorläufig letzten Maschinen mit Opfern des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine im niederländischen Eindhoven gelandet. In den zwei Militärmaschinen aus Australien und den Niederlanden waren insgesamt 38 Särge. mehr

clearing
Seehofer warnt vor Scheitern der Pkw-Maut - Koalitionsfrage

Berlin. CSU-Chef Seehofer droht der eigenen Union mit einem Scheitern der Koalition, falls die von seiner Partei verlangte Pkw-Maut für Ausländer nicht kommt. Komme die Maut nicht, würde sich die Frage der Legitimation der Koalition ebenfalls stellen. mehr

clearing
Letzter Flug mit Opfern von Flug MH17 in Niederlanden

Eindhoven. Im Beisein von Angehörigen sind die vorläufig letzten Maschinen mit Opfern des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine im niederländischen Eindhoven gelandet. In den zwei Militärmaschinen aus Australien und den Niederlanden waren insgesamt 38 Särge. mehr

clearing
Seehofer warnt vor Scheitern der Pkw-Maut - Koalitionsfrage

Berlin. CSU-Chef Seehofer droht der eigenen Union mit einem Scheitern der Koalition, falls die von seiner Partei verlangte Pkw-Maut für Ausländer nicht kommt. Komme die Maut nicht, würde sich die Frage der Legitimation der Koalition ebenfalls stellen. mehr

clearing
Letzter Flug mit Opfern von Flug MH17 in Niederlanden

Eindhoven. Im Beisein von Angehörigen sind die vorläufig letzten Maschinen mit Opfern des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine im niederländischen Eindhoven gelandet. In den zwei Militärmaschinen aus Australien und den Niederlanden waren insgesamt 38 Särge. mehr

clearing
Seehofer warnt vor Scheitern der Pkw-Maut - Koalitionsfrage

Berlin. CSU-Chef Seehofer droht der eigenen Union mit einem Scheitern der Koalition, falls die von seiner Partei verlangte Pkw-Maut für Ausländer nicht kommt. Komme die Maut nicht, würde sich die Frage der Legitimation der Koalition ebenfalls stellen. mehr

clearing
Letzter Flug mit Opfern von Flug MH17 in Niederlanden

Eindhoven. Im Beisein von Angehörigen sind die vorläufig letzten Maschinen mit Opfern des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine im niederländischen Eindhoven gelandet. In den zwei Militärmaschinen aus Australien und den Niederlanden waren insgesamt 38 Särge. mehr

clearing
Seehofer warnt vor Scheitern der Pkw-Maut - Koalitionsfrage

Berlin. CSU-Chef Seehofer droht der eigenen Union mit einem Scheitern der Koalition, falls die von seiner Partei verlangte Pkw-Maut für Ausländer nicht kommt. Komme die Maut nicht, würde sich die Frage der Legitimation der Koalition ebenfalls stellen. mehr

clearing
Letzter Flug mit Opfern von Flug MH17 in Niederlanden

Eindhoven. Im Beisein von Angehörigen sind die vorläufig letzten Maschinen mit Opfern des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine im niederländischen Eindhoven gelandet. In den zwei Militärmaschinen aus Australien und den Niederlanden waren insgesamt 38 Särge. mehr

clearing
Seehofer warnt vor Scheitern der Pkw-Maut - Koalitionsfrage

Berlin. CSU-Chef Seehofer droht der eigenen Union mit einem Scheitern der Koalition, falls die von seiner Partei verlangte Pkw-Maut für Ausländer nicht kommt. Komme die Maut nicht, würde sich die Frage der Legitimation der Koalition ebenfalls stellen. mehr

clearing
Seehofer warnt vor Scheitern der Pkw-Maut - Koalitionsfrage

Berlin. CSU-Chef Seehofer droht der eigenen Union mit einem Scheitern der Koalition, falls die von seiner Partei verlangte Pkw-Maut für Ausländer nicht kommt. Komme die Maut nicht, würde sich die Frage der Legitimation der Koalition ebenfalls stellen. mehr

clearing
Zahl der Toten im Gaza-Krieg auf über 1000 gestiegen

Gaza. Die Zahl der Toten im jüngsten Gaza-Krieg ist inzwischen auf über 1000 gestiegen. Der Leiter der palästinensischen Rettungsdienste in Gaza, Aschraf al-Kidra, teilte mit, inzwischen seien mindestens 1030 Palästinenser umgekommen. mehr

clearing
Zahl der Toten im Gaza-Krieg auf über 1000 gestiegen

Gaza. Die Zahl der Toten im jüngsten Gaza-Krieg ist inzwischen auf über 1000 gestiegen. Der Leiter der palästinensischen Rettungsdienste in Gaza, Aschraf al-Kidra, teilte mit, inzwischen seien mindestens 1030 Palästinenser umgekommen. mehr

clearing
Zahl der Toten im Gaza-Krieg auf über 1000 gestiegen

Gaza. Die Zahl der Toten im jüngsten Gaza-Krieg ist inzwischen auf über 1000 gestiegen. Der Leiter der palästinensischen Rettungsdienste in Gaza, Aschraf al-Kidra, teilte mit, inzwischen seien mindestens 1030 Palästinenser umgekommen. mehr

clearing
Zahl der Toten im Gaza-Krieg auf über 1000 gestiegen

Gaza. Die Zahl der Toten im jüngsten Gaza-Krieg ist inzwischen auf über 1000 gestiegen. Der Leiter der palästinensischen Rettungsdienste in Gaza, Aschraf al-Kidra, teilte mit, inzwischen seien mindestens 1030 Palästinenser umgekommen. mehr

clearing
Zahl der Toten im Gaza-Krieg auf über 1000 gestiegen

Gaza. Die Zahl der Toten im jüngsten Gaza-Krieg ist inzwischen auf über 1000 gestiegen. Der Leiter der palästinensischen Rettungsdienste in Gaza, Aschraf al-Kidra, teilte mit, inzwischen seien mindestens 1030 Palästinenser umgekommen. mehr

clearing
Zahl der Toten im Gaza-Krieg auf über 1000 gestiegen

Gaza. Die Zahl der Toten im jüngsten Gaza-Krieg ist inzwischen auf über 1000 gestiegen. Der Leiter der palästinensischen Rettungsdienste in Gaza, Aschraf al-Kidra, teilte mit, inzwischen seien mindestens 1030 Palästinenser umgekommen. mehr

clearing
Wehen Wiesbaden dreht Spiel gegen Stuttgarter Kickers

Wiesbaden. Der SV Wehen Wiesbaden ist mit einem Zittersieg in die neue Saison der 3. Fußball-Liga gestartet. Am Samstag gewann der Aufstiegsfavorit mit 2:1 (0:1) gegen die Stuttgarter Kickers. Royal Fennell (8. mehr

clearing
Telekom-Cup: Wolfsburg nach Sieg gegen HSV im Finale

Hamburg. Der VfL Wolfsburg ist mit einem 6:5 (0:0)-Sieg im Elfmeterschießen gegen den Hamburger SV ins Finale des Telekom-Cups eingezogen. Die Niedersachsen profitierten in Hamburg von einem Lattenschuss des HSV-Profis Kerem Demirbay. mehr

clearing
Die Woche im Römer Es lebe die gegensätzliche Zusammenarbeit!

Frankfurt. Papa ist vom Mars, Mama ist von der Venus: Zwei Welten prallen aufeinander, wenn die beiden Geschlechter aufeinanderstoßen. mehr

clearing
Zerschellte Maschine in Mali: Zweite Blackbox gefunden

Algier/Paris. Was ist die Ursache des Flugzeugunglücks von Mali? Noch rätseln die französischen Ermittler. Können die Flugschreiber Aufschluss geben? mehr

clearing
Haftbefehl wegen sexuellen Missbrauchs in rund 175 Fällen erlassen

Lübbenau. Gegen einen 52-Jährigen aus Lübbenau in der Lausitz ist Haftbefehl wegen rund 175 Fällen des sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen erlassen worden. Die Vorwürfe kamen im Zusammenhang mit der Suche nach einem vermissten 14-Jährigen ans mehr

clearing
Gewinnspiel Für alle Daheimgebliebenen: Der große Ferienspass

Heute laden wir Sie an die Mosel ein. Gewinnen Sie mit dem „großen Ferienspaß“ zwei Übernachtungen für zwei Erwachsene und zwei Kinder im edlen mehr

clearing
Nahost-Treffen: Außenminister fordern Verlängerung der Waffenruhe

Paris. Außenminister aus sieben Ländern haben Israel und die militanten Palästinenser beim Nahost-Krisentreffen in Paris aufgerufen, die zwölfstündige Feuerpause im Gazastreifen zu verlängern. mehr

clearing
Formel-1-Spitzenreiter Rosberg in Ungarn auf Pole Position

Budapest. Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg hat die Pole Position für den Großen Preis von Ungarn erobert. Der Mercedes-Fahrer verwies auf dem Hungaroring Titelverteidiger Sebastian Vettel im Red Bull und Williams-Pilot Valtteri Bottas auf die Plätze zwei und drei. mehr

clearing
„Lilien“ müssen nicht umziehen

Darmstadt. Der SV Darmstadt 98 wird seine Heimspiele auch nach der Rückkehr in die Zweiten Fußball-Bundesliga im Stadion am Böllenfalltor austragen. mehr

clearing
Unions Kreilach übernimmt Kapitänsamt von Mattuschka

Berlin. Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin geht mit einem neuen Kapitän in die kommende Saison. Damir Kreilach übernimmt das Amt des langjährigen Spielführers Torsten Mattuschka, teilte der Verein mit. mehr

clearing
Fotos
Sieg für Martin im Zeitfahren - Nibali baut Führung aus

Périgueux. Der Topfavorit ließ sich nicht vom Weg abbringen: Tony Martin gewann am vorletzten Tag der 101. Tour de France das einzige Zeitfahren. Der designierte Toursieger Vincenzo Nibali wurde Vierter und baute seinen uneinholbaren Vorsprung noch aus. mehr

clearing
Kräftemessen in Matsch und Schlamm

Klettwitz. Es ist ein Kampf gegen Matsch und Schlamm: Etwa 6000 Männer und Frauen sind am Samstag beim Extremlauf «Tough Mudder» in Brandenburg angetreten. Teams von bis zu 20 Läufern gehen am Wochenende auf die etwa 16 Kilometer lange Hindernisstrecke am Lausitzring. mehr

clearing
Zahl der Toten im Gaza-Krieg auf über 1000 gestiegen

Gaza. Die Zahl der Toten im jüngsten Gaza-Krieg ist inzwischen auf über 1000 gestiegen. Der Leiter der palästinensischen Rettungsdienste in Gaza, Aschraf al-Kidra, teilte mit, inzwischen seien mindestens 1030 Palästinenser umgekommen. mehr

clearing
Ermittlungen nach Unfall im DFB-Trainingslager abgeschlossen

Bozen. Knapp zwei Monate nach dem Unfall im Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalelf sind die Ermittlungen abgeschlossen. Demzufolge trägt DTM-Pilot Pascal Wehrlein die Hauptschuld an dem Unfall mit zwei Verletzten, wie die Staatsanwaltschaft Bozen bestätigte. mehr

clearing
Julia Jentsch dreht als Kommissarin in Frankfurt

Die 36-jährige Schauspielerin dreht in der Mainmetropole eine "Marthaler"-Verfilmung aus der Feder des Frankfurter Krimiautors Jan Seghers. mehr

clearing
Kundgebungen für Frieden im Gazastreifen in Frankfurt und Gießen

Frankfurt/Gießen. In Frankfurt und Gießen haben am Samstag Hunderte Menschen für Frieden und Waffenruhe im Gazastreifen demonstriert. Beide Veranstaltungen verliefen ohne Zwischenfälle. mehr

clearing
Steinmeier hofft auf dauerhafte Waffenruhe - Treffen in Paris

Paris. Bundesaußenminister Steinmeier hofft nach dem Beginn der humanitären Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas auf ein dauerhaftes Schweigen der Waffen. Bei den Nahost-Gesprächen der Außenminister in Paris gehe es nicht darum, über Schuld und Verantwortung mehr

clearing
«Costa Concordia» auf letzter Etappe

Genua. Die letzte Reise der «Costa Concordia» läuft planmäßig. Der havarierte Kreuzfahrtriese soll in der Nacht zum Sonntag in Genua ankommen - wo das nächste komplizierte Manöver bevorsteht. mehr

clearing
Deutsche Bank wegen Silberpreis-Manipulation verklagt

New York. Die Deutsche Bank und zwei weitere Geldinstitute sind nach einem Bericht der Finanznachrichtenagentur Bloomberg wegen angeblicher Manipulation des Silberpreises verklagt worden. mehr

clearing
Steinmeier hofft auf dauerhafte Waffenruhe

Paris. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hofft nach dem Beginn der humanitären Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas auf ein dauerhaftes Schweigen der Waffen. mehr

clearing
Fotos
Reus rennt deutschen 100-Meter-Rekord - Rehm überrascht

Ulm. Novum in der deutschen Leichtathletik: Markus Rehm gewinnt als erster Weitspringer mit einer Beinprothese den Meistertitel und sicherte sich das EM-Ticket. Über 100 Meter glänzt Julian Reus. mehr

clearing
Muslime in Deutschland: Wir lehnen Antisemitismus ab

Berlin. Der Vorsitzende des Koordinierungsrates der Muslime, Ali Kizilkaya, sieht unter den in Deutschland lebenden Muslimen kein besonderes Antisemitismus-Problem. mehr

clearing
USA ziehen Botschaftspersonal aus Libyen ab

Washington/Tripolis. Die Lage in Libyen wird immer gefährlicher. Wegen der heftigen Kämpfe rivalisierender Milizen in Tripolis verlassen nun auch die Mitarbeiter der US-Botschaft das Land. mehr

clearing
Letzter Saramago-Roman erscheint im Oktober als Fragment

Lissabon. Der letzte Roman des portugiesischen Literaturnobelpreisträgers José Saramago (1922-2010) soll im Oktober als Fragment veröffentlicht werden. mehr

clearing
Supermarkt-Blog Neulich im Supermarkt

Trickreiche Drängler, Wunden an der Wursttheke, Flirts am Samstag: Wer im Supermarkt einkauft, der kann was erleben! Eine schaurig-schöne Auswahl. mehr

clearing
Moskau kritisiert EU-Sanktionen: Absage an Kampf gegen Terror

Moskau. Russland kritisiert die Verschärfung der EU-Sanktion als Aufkündigung der gemeinsamen Sicherheitspolitik. Die Europäische Union gefährde den gemeinsamen Kampf gegen Massenvernichtungswaffen, den internationalen Terrorismus und das organisierte Verbrechen, mehr

clearing
Französische Experten fliegen zur Absturzstelle in Mali

Paris. Ein französisches Ermittlerteam wird noch heute an der Absturzstelle der Air-Algérie-Maschine in Mali erwartet. Die Spezialkräfte sollten in der Region Gossi eintreffen, wie die französische Nachrichtenagentur AFP berichtet. mehr

clearing
Syrien: Rund 110 Tote bei Kämpfen zwischen Dschihadisten und Soldaten

Damaskus. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat bei Kämpfen um einen syrischen Armeestützpunkt 85 Soldaten getötet. Die Zahl dürfte noch weiter steigen, denn das Schicksal von etwa 200 Militärs war zunächst unklar, wie die oppositionsnahe Beobachtungsgruppe für Menschenrechte ... mehr

clearing
Lufthansa fliegt nach mehrtägiger Pause wieder nach Tel Aviv

Frankfurt/Main. Die Lufthansa hat nach mehrtägiger Pause ihre Flüge nach Tel Aviv wieder aufgenommen. Am Samstagvormittag hob die erste Maschine mit rund 200 Passagieren an Bord von Frankfurt aus in Richtung Israel ab. mehr

clearing
Chronologie: Vom Schülermord zur Bodenoffensive

Gaza/Tel Aviv. Die Lage in Nahost ist in den vergangenen Wochen immer weiter eskaliert, bis hin zu einer Bodenoffensive der israelischen Armee im Gazastreifen. mehr

clearing
Mietpreisbremse wohl mit mehr Ausnahmen

Berlin. Bei der geplanten Mietpreisbremse der schwarz-roten Bundesregierung zeichnen sich mehr Ausnahmen ab als bisher vorgesehen. Justizminister Heiko Maas (SPD) sagte der Deutschen Presse-Agentur: «Wir können darüber diskutieren, Neubauten von der Mietpreisbremse auszunehmen.» mehr

clearing
Haus in Usingen explodiert - zwei Leichtverletzte

Usingen. Eine Gasexplosion hat ein Einfamilienhaus in Usingen-Eschbach um einen halben Meter angehoben und eine Wand nach außen gedrückt. Die Bewohner hatten Glück im Unglück. mehr

clearing
BBC: Erster Ebola-Fall versetzt Nigeria in Alarmbereitschaft

Lagos. Als Reaktion auf den Tod eines Ebola-Kranken in Nigeria hat das Land seine Sicherheitskräfte in höchste Alarmbereitschaft versetzt. mehr

clearing
Henriette Confurius liebt historische Rollen

Berlin. Die Schauspielerin Henriette Confurius liebt Kostümfilme. mehr

clearing
EU bestraft Moskauer Geheimdienstchefs

Brüssel/Kiew. Die EU-Strafliste in der Ukraine-Krise wird länger: Moskaus führende Geheimdienstler dürfen nicht mehr einreisen. Wirtschaftssanktionen sollen bald folgen. Moskau zeigt sich bislang unbeeindruckt. mehr

clearing
Buckingham-Palast zeigt Spielzeug der kleinen Royals

London. Die Spielküche der kleinen Prinzessin Elizabeth, ein Schulheft von Prinz William und Prinz Georges Schaukelpferd: Der Londoner Buckingham-Palast gewährt Besuchern seit Samstag einen Blick in die Kinderzimmer des britisch-königlichen Nachwuchses. mehr

clearing
BAP-Sänger Niedecken sieht Religionen skeptisch

Osnabrück. Wolfgang Niedecken (63), Sänger der Kölner Kultband BAP, ist skeptisch gegenüber Religionen: «Ich finde, mit Religion wird viel Schindluder getrieben. Denken Sie nur an die religiös motivierten Kriege auf der ganzen Welt», sagte er der «Neuen Osnabrücker Zeitung» vom Samstag. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 26.07.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse