Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 24°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 26.07.2015

Fotowettbewerb: Mitmachen und attraktive Preise gewinnen Wir suchen das schönste Urlaubsfoto

mehr

clearing
Attraktive Preise gewinnen Luminale-Fotowettbewerb: Jetzt mitmachen!

mehr

clearing
Polizeimeldungen Rhein-Main & Hessen Zwei Tote nach Frontalcrash auf Bundesstraße

Hofgeismar/Kassel. Offenbar mit voller Wucht sind zwei Autos auf einer hessischen Bundesstraße aufeinandergeprallt – mit fürchterlichen Folgen für zwei Insassen des einen Wagens. mehr

clearing
Neue Angriffe auf Flüchtlinge - Familie entgeht knapp Brandanschlag

Dresden. Die Serie fremdenfeindlicher Angriffe auf Asylbewerber reißt nicht ab. In Brandenburg an der Havel entging eine Flüchtlingsfamilie nur knapp einem Brandanschlag. Unbekannte zündeten vor der Wohnungstür der Familie eine mit Brandbeschleuniger getränkte Zeitung an. mehr

clearing
Türkei fliegt neue Luftangriffe auf PKK-Stellungen im Nordirak

Istanbul. Türkische Kampfjets haben erneut Stellungen der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK im Nordirak bombardiert. Der Sender CNN Türk berichtet, F-16 Jets seien vom Luftwaffenstützpunkt im südosttürkische Diyarbakir aufgestiegen und hätten die Gegend Hakurk im Nordirak ... mehr

clearing
Explosion erschüttert Mogadischu - Tote und Verschüttete

Mogadischu. Ein Autobombenanschlag auf ein Hotel hat die somalische Hauptstadt Mogadischu erschüttert. Der Attentäter riss mindestens 15 Menschen mit in den Tod. Im Jazeera Palace Hotel, das neben Büros der Vereinten Nationen an der Straße zum Flughafen liegt, mehr

clearing
Erneut Anschlag auf Asylbewerberheim in Sachsen

Dresden. Die Serie von Anschlägen auf Unterkünfte für Asylbewerber in Sachsen reißt nicht ab. Auf ein zu einem Heim umgebautes ehemaliges Hotel in Dresden flogen laut Polizei am Abend Steine. mehr

clearing
Bundesländer rechnen mit fünf Milliarden Euro für Asylbewerber

Berlin. Der Bund hat seine Finanzzusagen an die Länder zur Bewältigung der Flüchtlingskosten bereits deutlich aufgestockt. Nicht weit genug, sagt die Landesregierung in Kiel. Und auch in München fordert man mehr Geld vom Bund. mehr

clearing
Mann greift in Gruppenstreit ein - und stirbt

Bechhofen. Ein 65 Jahre alter Mann greift im mittelfränkischen Bechhofen in den nächtlichen Streit einer größeren Gruppe ein. Er wird geschubst, stürzt auf eine Bordsteinkante und verletzt sich tödlich. mehr

clearing
Royale Segler William und Kate besuchen Regattasegler

London. Das englische Wetter hat einen Ausflug Prinz Williams und seiner Frau Kate zu einem Segelrennen ins Wasser fallen lassen. Die Royals (beide 33) wollten am Sonntag die britische Segellegende Ben Ainslie und sein Team auf dem Meer vor dem südenglischen Portsmouth anfeuern. mehr

clearing
Von wegen Republikaner: „Captain Kirk” will unpolitisch sein

New York. bdquo;Raumschiff Enterprise”-Captain Kirk ist in den USA kurzerhand zum Republikaner erklärt worden - und das passt seinem Darsteller William Shatner gar nicht. mehr

clearing
Tour de France: Krönung für Froome in Paris

Paris. Nach 3360,3 Kilometern hat Christopher Froome die Tour de France gewonnen. Es ist nach 2013 sein insgesamt zweiter Sieg. Als die Nationalhymne „God save the Queen” ertönte, war Froome von seinen Gefühlen übermannt. mehr

clearing
Türkei greift PKK aus der Luft an - Nato-Länder wollen beraten

Istanbul. Der Konflikt mit den Kurden in der Türkei droht zu eskalieren. Seit Freitag hat die türkische Armee zum einen die Terrormiliz IS in Syrien, andererseits aber auch PKK-Stellungen im Nordirak bombardiert. mehr

clearing
Drogenverdacht: Snoop Dogg muss mit auf die Polizeiwache

Uppsala. US-Rapper Snoop Dogg (43) hat nach einem Konzert in Schweden wegen Drogenverdachts einige Stunden auf der Polizeiwache verbracht. Der US-Star sei in Uppsala vorübergehend festgenommen worden, sagte ein Polizeispecher der Deutschen Presse-Agentur. mehr

clearing
Heimatkundler Tief im Taunus

Er ist ein vergessener Prinz. Dabei schrieb er in seinen nur 18 Jahren Musikgeschichte. Vor 300 Jahren fand er in Homburg seine letzte Ruhe. mehr

clearing
Nato-Botschafter beraten am Dienstag auf Antrag der Türkei

Brüssel. Auf Antrag der Türkei kommen die Botschafter der 28 Nato-Mitgliedsstaaten am Dienstag zusammen. Das teilte das Bündnis heute in Brüssel mit. Die Türkei habe das Treffen angesichts des Ernstes der Lage nach den abscheulichen Terror-Angriffen der letzten Tage verlangt, hieß es. mehr

clearing
Bio-Anbaufläche wächst kaum noch

Berlin. Immer mehr Deutsche essen „bio”, aber die Fläche für Ökolandbau wächst kaum noch. Äcker, Wiesen und Weiden mit Bio-Zertifikat legten 2014 im Vergleich zum Vorjahr nur noch um 0,6 Prozent zu - so wenig wie noch nie. mehr

clearing
Froome zum zweiten Mal Toursieger - Greipel gewinnt letzte Etappe

Paris. Christopher Froome hat zum zweiten Mal die Tour de France gewonnen. Nach 3360,3 Kilometern verwies der 30 Jahre alte Brite den Kolumbianer Nairo Quintana mit 72 Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz. Gesamtdritter bei der 102. mehr

clearing
Fotos
Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Großen Preis von Ungarn

Budapest. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Ungarn gewonnen. Der viermalige Formel-1-Weltmeister verwies am Sonntag bei seinem ersten Sieg auf dem Hungaroring den russischen Red-Bull-Fahrer Daniil Kwjat auf Rang zwei. Dritter wurde der Australier Daniel Ricciardo ... mehr

clearing
Froome zum zweiten Mal Sieger der Tour de France

Paris. Der britische Radprofi Christopher Froome hat zum zweiten Mal die Tour de France gewonnen. Die Schluss-Etappe der 102. Frankreich-Rundfahrt entschied André Greipel für sich. mehr

clearing
Hessische Landesregierung „Kampagne Rettungsgasse”: Schnelle Hilfe bei Unfällen sichern

Wiesbaden. Mit der „Kampagne Rettungsgasse” will die hessische Landesregierung schnelle Hilfe bei Unfällen sicherstellen. Mit Bannern an Autobahnbrücken und Plakaten an Raststätten, mehr

clearing
Konflikt zwischen Türkei und Kurden könnte eskalieren

Istanbul. Die Luftangriffe der türkischen Armee gegen Lager der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK im Nordirak heizen den Kurdenkonflikt an. Der Konflikt droht, zu eskalieren. Schon am Freitag waren Kampfjets der türkischen Luftwaffe aufgestiegen, um Stellungen mehr

clearing
Bastian gewinnt Bürgermeister-Stichwahl in Seligenstadt

Seligenstadt. Der parteilose Daniell Bastian ist neuer Bürgermeister von Seligenstadt. Der 40-Jährige setzte sich am Sonntag in einer Stichwahl gegen Claudia Bicherl von der CDU durch. mehr

clearing
Grebenhain hält Auflagen für Millionenspende von Milliardär ein

Grebenhain. Nach der Millionenspende eines Milliardärs für seine Heimatgemeinde Grebenhain hat die mittelhessische Kommune die damit verknüpften Bedingungen bislang eingehalten. mehr

clearing
Russische Komponistin sorgt sich um Kultur in alter Heimat

Wiesbaden. Die aus Russland stammende Pianistin und Komponistin Lera Auerbach sorgt sich um die kulturelle Entwicklung in ihrer alten Heimat. Russland gehe derzeit einen Weg der Selbstisolation. mehr

clearing
Odenwaldschule: Führungs-Duo rückt von Plänen zu Neuanfang ab

Heppenheim. Die Internatsleiterin und der Geschäftsführer der Odenwaldschule sind auf Abstand zum angedachten Neuanfang der krisengeplagten Einrichtung gegangen. mehr

clearing
Im 14. Stock von Las-Vegas-Hotel: Feuer am Pool ausgebrochen

Las Vegas. Flucht und Panik statt Sonnenbaden: Nach einem spektakulären Feuer an einem Hotel-Swimmingpool im 14. Stock sind Teile des Hauses in Las Vegas zeitweise evakuiert worden. Das berichteten mehrere US-Medien unter Berufung auf die Behörden. mehr

clearing
Mann stürzt auf Flucht vor Polizei von Balkon und stirbt

Pottenstein. Auf der Flucht vor der Polizei ist ein 71 Jahre alter Mann in Bayern vom Balkon einer Ferienwohnung in den Tod gestürzt. Der Mann war mit Haftbefehl gesucht worden, Kripo und Staatsanwaltschaft ermittelten wegen Betrugsdelikten. Das teilte die Polizei heute mit. mehr

clearing
Zeitung: In 146 Fällen Ermittlung nach Mindestlohn-Kontrolle

Berlin. Zollfahnder lassen bei der Kontrolle des gesetzlichen Mindestlohns nicht locker. Im ersten Halbjahr dieses Jahres hat die Finanzkontrolle Schwarzarbeit bundesweit in 146 Fällen Ermittlungen wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen die Lohnuntergrenzen eingeleitet. mehr

clearing
Türkische Luftangriffe auf PKK-Stellungen heizen Kurdenkonflikt an

Istanbul. Nach Luftangriffen gegen die Terrormiliz IS und Stellungen der PKK ist die Situation in der Türkei angespannt. Im Südosten des Landes wurden zwei Soldaten bei einem Anschlag getötet. mehr

clearing
Türkische Luftangriffe auf PKK heizen Kurdenkonflikt an

Istanbul. Nach Luftangriffen gegen die Terrormiliz IS und Stellungen der PKK ist die Situation in der Türkei angespannt. Der Konflikt mit den Kurden in der Türkei droht zu eskalieren. Die Nato kommt zu einem Sondertreffen zusammen. mehr

clearing
Mehr als 140 Tote bei schwerstem Luftschlag im Jemen

Sanaa/Riad. Ein von Saudi-Arabien geführtes Militärbündnis legt im Jemen eine Feuerpause ein - ein Ablenkungsmanöver? Die Hoffnung auf ein Ende der Gewalt ist jedenfalls gering. mehr

clearing
Fotos
Froome zurück auf dem Tour-Thron - Krönung für Greipel

Paris. Nach 3360,3 Kilometern hat Christopher Froome zum zweiten Mal nach 2013 die Tour de France gewonnen. König der Sprinter ist André Greipel, der in Paris seinen vierten Etappensieg holte. mehr

clearing
Braunschweig und 1860 verlieren zum Start - Düsseldorf 1:1 bei Union

Berlin. Eintracht Braunschweig hat am Auftaktspieltag der 2. Fußball-Bundesliga eine glatte Heimniederlage einstecken müssen. Der Ex-Bundesligist verlor 1:3 gegen den SV Sandhausen. Fortuna Düsseldorf schaffte durch einen späten Ausgleich noch ein 1:1 beim 1. FC Union Berlin. mehr

clearing
Fotos
Vettel nach Sieg: „Zunächst ist das ein Sieg für Jules”

Budapest. Beim spannenden Großen Preis von Ungarn hat Vettel den zweiten Saisonsieg geschafft. Der Formel-1-Weltmeister widmete diesen seinem gestorbenen Kollegen Bianchi. Vettel stellte bei seinem ersten Sieg hier mit insgesamt 41 Erfolgen auch Sennas Bestmarke ein. mehr

clearing
Merkel-Appell an Ankara: Friedensprozess mit Kurden nicht aufgeben

Berlin. Im Südosten der Türkei wurden bei einem Anschlag auf einen Konvoi zwei Soldaten getötet worden. Die Türkei macht die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK dafür verantwortlich. mehr

clearing
Brandanschlag auf Flüchtlingswohnung in Brandenburg

Brandenburg. Auf die Wohnung einer Flüchtlingsfamilie in Brandenburg/Havel ist ein Brandanschlag verübt worden. Eine mit Brandbeschleuniger getränkte Zeitung wurde laut Polizei vor der Wohnungstür in der ersten Etage angezündet. mehr

clearing
Analyse: Ist das Dublin-System noch zeitgemäß?

Brüssel. Bürgerkriege, Krisen und Armut treiben immer mehr Flüchtlinge nach Europa. Die EU kommt mit den geltenden Regeln zur Aufnahme von Asylbewerbern nur noch schlecht zurecht. Italien etwa verlangt Reformen - doch vielleicht kommen nur ein paar Reförmchen heraus. mehr

clearing
Braunschweig und 1860 verlieren zum Start

Berlin. Eintracht Braunschweig hat am Auftaktspieltag der 2. Fußball-Bundesliga eine glatte Heimniederlage bezogen. Der Ex-Bundesligist verlor 1:3 (1:2) gegen den SV Sandhausen, der zumindest bis zum Montagabend gemeinsam mit dem 1. FC Kaiserslautern Rang eins belegt. mehr

clearing
Bundeswehr prüft Unterstützung für Unterbringung von Flüchtlingen

Berlin. Länder und Kommunen geraten bei der Unterbringung von Asylbewerbern zunehmend in Bedrängnis. Jetzt können sie auf Hilfe hoffen. Die Bundeswehr prüfe gerade, in welcher Form sie logistische Unterstützung leisten könne, sagte ein Ministeriumssprecher der dpa. mehr

clearing
Ferrari-Fahrer Vettel gewinnt Formel-1-Rennen in Ungarn

Budapest. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Ungarn gewonnen. Es ist der erste Sieg für den viermaligen Formel-1-Weltmeister Vettel auf dem Hungaroring. Einen schwarzen Tag erwischten dagegen heute WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton und sein Mercedes-Kollege Nico Rosberg. mehr

clearing
Vettel gewinnt Formel-1-Rennen in Ungarn

Budapest. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Ungarn gewonnen. Der viermalige Formel-1-Weltmeister hat heute auf dem Hungaroring den russischen Red-Bull-Fahrer Daniil Kwjat auf Rang zwei verwiesen. mehr

clearing
Fehlstart für Absteiger Paderborn: 0:1 gegen Bochum

Paderborn. Für Bundesliga-Absteiger SC Paderborn hat die neue Saison ernüchternd begonnen. Das Team unterlag dem Vorjahres-Elften VfL Bochum heute mit 0:1. Ein von Paderborns Abwehrspieler Uwe Hünemeier abgefälschter Kopfball des Bochumer Neuzugangs Janik Haberer mehr

clearing
Radfahrerin aus dem Main gerettet

Frankfurt/Main. Eine 52 Jahre alte Frankfurterin ist am frühen Sonntagmorgen mit ihrem Rad in den Main gestürzt. Die Feuerwehr zog die Frau aus dem Wasser. mehr

clearing
CDU-Integrationsexperte Tipi postet Bild von Salafisten-Prediger: Facebook gesperrt

Wiesbaden. Der CDU-Integrationsexperte Ismail Tipi empört sich über die Sperrung seiner Facebook-Seite, nachdem er ein Bild des umstrittenen Salafisten-Predigers Pierre Vogel gepostet hat. mehr

clearing
Fotos
Bayreuth 2015: Ein kaputter Stuhl sorgt für Aufregung

Bayreuth. Bei den 104. Bayreuther Festspielen sorgte die Bundeskanzlerin für Schlagzeilen. Der Stuhl von Angela Merkel brach in der zweiten Pause in einem Restaurant zusammen. Berichte über einen angeblichen Schwächeanfall Merkels wurden dementiert. „Der Stuhl ist zusammengebrochen. mehr

clearing
Kosten für Flüchtlinge verdoppeln sich in diesem Jahr

Berlin. Der Bund hat seine Finanzzusagen an die Länder zur Bewältigung der Flüchtlingskosten zwar schon deutlich aufgestockt, die Ausgaben scheinen trotzdem zu explodieren. Eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei allen Landesregierungen ergab, dass auf die Bundesländer eine ... mehr

clearing
Bleibt Räikkönen oder erhält Vettel neuen Kollegen?

Budapest. Die Monate Juli und August gelten in der Formel 1 als „silly seasen”. In der Zeit haben Spekulationen über Cockpitwechsel und Vertragsverlängerungen Hochkonjunktur. Dieses Jahr stehen Kimi Räikkönen und Ferrari im Mittelpunkt. mehr

clearing
Tod des Austauschschülers Diren: Eltern erhalten Entschädigung

Missoula/Hamburg. In der US-Stadt Missoula legt sich ein Mann auf die Lauer und schießt - ein Austauschschüler aus Hamburg stirbt. Der Täter ist inzwischen zu 70 Jahren Haft verurteilt. Nach dem Strafprozess bleibt den Eltern des erschossenen Diren jetzt ein weiteres Verfahren erspart. mehr

clearing
Fan-Randale: Galatasaray gegen Udine abgebrochen

Klagenfurt. Wegen heftiger Fan-Randale ist ein Testspiel zwischen Lukas Podolskis Club Galatasaray Istanbul und Udinese Calcio abgebrochen worden. mehr

clearing
Israelische Polizei dringt in Jerusalemer Al-Aksa-Moschee ein

Jerusalem. Bei Zusammenstößen mit muslimischen Gläubigen haben sich israelische Polizisten in Jerusalem Zutritt zur Al-Aksa-Moschee verschafft. Die Beamten seien am Morgen einige Meter in die Moschee vorgedrungen, um deren Haupttüren zu schließen, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
Seehofer muss aus gesundheitlichen Gründen bei Staatsempfang passen

Bayreuth. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat den Staatsempfang bei den Bayreuther Festspielen aus gesundheitlichen Gründen absagen müssen. „Es ging ihm nicht so gut. Deshalb konnte er nicht an dem Empfang teilnehmen”, teilte eine Sprecherin mehr

clearing
Deutschland beginnt WM-Qualifikation in Norwegen am 4. September 2016

St. Petersburg. Fußball-Weltmeister Deutschland startet am 4. September 2016 mit einem Auswärtsspiel gegen Norwegen in die Qualifikation für die WM 2018 in Russland. Das ergibt sich aus dem Spielplan, den die FIFA jetzt veröffentlicht hat. mehr

clearing
Streng privat: Hochzeit von Monaco-Spross Pierre Casiraghi

Monaco. Festwochenende an der Riviera: Monaco hat die Hochzeit von Pierre Casiraghi (27) und die noble Rot-Kreuz-Gala gefeiert. mehr

clearing
Studie: Jede elfte Autowerkstatt könnte dicht machen

Oberpfaffenhoffen. Die Zahl der Autowerkstätten in Deutschland könnte einer Studie zufolge in den nächsten zehn Jahren um neun Prozent zurückgehen. Das berichtet die „Automobilwoche” unter Berufung auf eine Untersuchung des Instituts für Automobilwirtschaft (IFA). mehr

clearing
Zittern der Europa-Giganten auf dem WM-Weg nach Russland

St. Petersburg. Die anderen europäischen Fußball-Großmächte können nur neidisch auf das deutsche Losglück schielen. Italien trifft auf Spanien, EM-Gastgeber Frankreich auf die Niederlande. mehr

clearing
Fotos
Unwetter in Deutschland Herbstintermezzo im Juli: Nach "Zeljko" naht Sturm "Andreas"

Offenbach/Berlin/Amsterdam. Sturmtief "Zeljko" braust über Deutschland hinweg. Die Bilanz: Viele Verletzte, Verkehrsstörungen und zwei Tote in Mitteleuropa. Aus dem Westen nichts Neues: Das nächste Tief ist schon im Anmarsch. mehr

clearing
Polizei schießt vor Tour-de-France-Ankunft auf Auto in Paris

Paris (dpa) - Vor dem Finale der Tour de France hat die Pariser Polizei in Zielnähe auf ein Auto geschossen. Stunden vor Ankunft der Radprofis durchbrach das Fahrzeug eine für das Rennen eingerichtete Absperrung. mehr

clearing
Ärger wegen Di Santos Wechsel zu Schalke

Gelsenkirchen. Werder Bremen muss sich einen neuen Torjäger suchen. Franco Di Santo wechselt für sechs Millionen Euro zum FC Schalke 04. Die Bremer reagieren sauer - und die Fans träumen nun von einer Pizarro-Rückkehr. mehr

clearing
Juve buhlt weiter um Schalker Draxler

Turin. Beim FC Schalke hat Julian Draxler einen Vertrag bis 2018. Doch der italienische Meister Juventus Turin will den Weltmeister unbedingt verpflichten. Berichte über eine Einigung zwischen Club und Spieler dementiert Draxlers Berater - doch Juve bleibt optimistisch. mehr

clearing
Chelsea besiegt Paris - Trapp vor Gegentor ausgewechselt

Charlotte. Kevin Trapp stand bei der Entscheidung nicht mehr im Tor von PSG. Beim 5:6 (1:1, 1:0) im Meister-Duell zwischen Paris St. Germain und dem FC Chelsea wurde der ehemalige Torwart von Bundesligist Eintracht Frankfurt in der 64. Minute für Salvatore Sirigu ausgewechselt. mehr

clearing
Studie: Südeuropäer zweifeln am politischen System

Berlin. Der Glaube der Bürger an das demokratische System schwindet einer Untersuchung zufolge im Süden Europas seit der Jahrtausendwende immer mehr. mehr

clearing
Kein Kollaps in Bayreuth: Merkels Stuhl war kaputt

Bayreuth. Ein Zwischenfall mit Bundeskanzlerin Angela Merkel bei den Bayreuther Festspielen hat am Samstag kurzzeitig für Wirbel gesorgt. Vize-Regierungssprecher Georg Streiter dementierte Berichte über einen angeblichen Schwächeanfall Merkels während einer Opern-Pause. mehr

clearing
Sprung in leeres Becken: Zwei Männer sterben in Freibad

Kulmbach. Zwei Männer sind in der Nacht zum Sonntag vom Sprungturm eines Freibads im oberfränkischen Kulmbach in ein leeres Becken gesprungen und dabei ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte ein Spaziergänger am frühen Morgen die beiden Männer in mehr

clearing
Polizei schießt vor Tour-de-France-Ankunft auf Auto in Paris

Paris (dpa) - Die Polizei hat in Paris auf ein Auto geschossen, das Stunden vor Ankunft der Tour de France eine für das Radrennen eingerichtete Absperrung durchbrach. Polizisten wollten den Fahrer am Morgen am Concorde-Platz am Beginn der Prachtstraße mehr

clearing
Unwetter in Hessen Stürmisches Wetter erwartet die Hessen zu Ferienbeginn

Frankfurt. Die neue Woche beginnt in Hessen wie die alte endete: mit kräftigem Wind. Ausläufer eines Tiefs vor Irland wirbeln am Montag und Dienstag das Ferienwetter und damit manche Urlaubspläne durcheinander. mehr

clearing
SPD-Spitze: Zukunftsvision entwickeln und Wähler „mitreißen”

Berlin. Gegen die übermächtige Kanzlerin und ihre CDU scheint derzeit kein Kraut gewachsen. Die SPD sucht nach einem Plan, um bei der Bundestagswahl nicht erneut zu verlieren. Wie kann es gelingen, die Deutschen von der Sozialdemokratie zu begeistern? mehr

clearing
Schnäppchen-Saison: Der Schlussverkauf beginnt

Berlin. Mit dem Beginn des Sommerschlussverkaufs (SSV) an diesem Montag könnten in einigen Läden noch einmal die Preise purzeln. Die von den Handelsverbänden koordinierte Aktion ist auf zwei Wochen angelegt, ein festes Enddatum gibt es aber nicht. mehr

clearing
Aufsichtsrat der Bahn soll neues Führungsteam billigen

Berlin. Neue und alte Köpfe im Bahn-Vorstand - darauf könnte ein am Montag mit Spannung erwartetes Spitzentreffen bei dem Staatskonzern hinauslaufen. Der große Umbruch steht wohl erst später an. mehr

clearing
Beach-Duo Ludwig/Walkenhorst schockt Brasilien-Stars

Yokohama. Bei der WM in den Niederlanden vor vier Wochen waren Laura Ludwig und Kira Walkenhorst unter ihren Erwartungen geblieben. Jetzt schafften die Hamburgerinnen den großen Coup. Und das nach vielen Monaten des Leidens. Mit der EM steht schon der neue Höhepunkt bevor. mehr

clearing
Wolfsburg-Triumph: De Bruyne Fußballer des Jahres

Wolfsburg. Mit diesem Doppelsieg hatte beim VfL Wolfsburg kaum einer gerechnet. Kevin De Bruyne wird Fußballer des Jahres, sein Coach Dieter Heckung gewinnt die Trainer-Abstimmung. Das macht Mut für das Supercup-Spiel gegen den großen Meisterschafts-Favoriten FC Bayern. mehr

clearing
Wolfsburgs De Bruyne zum Fußballer des Jahres gewählt

Berlin. Kevin De Bruyne ist erstmals Fußballer des Jahres in Deutschland. Der belgische Mittelfeldspieler von Pokalsieger VfL Wolfsburg gewann die Journalisten-Wahl des Fachmagazins „kicker” deutlich vor den Bayern-Profis Arjen Robben und Manuel Neuer. mehr

clearing
Wolfsburgs De Bruyne neuer Fußballer des Jahres - Auch Hecking siegt

Berlin. Kevin De Bruyne hat bei der Wahl zum deutschen Fußballer des Jahres Titelverteidiger Manuel Neuer entthront. Der Mittelfeldspieler von Pokalsieger VfL Wolfsburg gewann die Journalisten-Wahl des „kicker” deutlich vor den Bayern-Profis Arjen Robben und Neuer. mehr

clearing
Fotos
Israelische Polizei dringt in Jerusalemer Al-Aksa-Moschee ein

Jerusalem. Israelische Polizisten gehen in Jerusalem gegen aufgebrachte Muslime vor und verschaffen sich Zutritt zur Al-Aksa-Moschee. Das kommt nur selten vor - und ist äußerst heikel. Mehrere Beamte werden verletzt. mehr

clearing
Fotos
Es stürmt am Grünen Hügel - Aufregung um Merkels Stuhl

Bayreuth. Seit Wochen ist Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wegen Griechenland im Krisenmodus. Ablenkung findet sie bei Richard Wagners Opern. mehr

clearing
Fürst Albert II. von Monaco erhält „Die Goldene Deutschland”

München. Fürst Albert II. von Monaco hat in München den Preis „Die Goldene Deutschland” erhalten. Ins Leben gerufen wurde die Auszeichnung vom Medienunternehmer, Moderator und Produzenten Alexander-Klaus Stecher. mehr

clearing
Rostocker Kunsthalle zeigt knapp 100 Werke von Arno Rink

Rostock. In der Rostocker Kunsthalle werden von Sonntag bis zum 18. Oktober knapp 100 Gemälde und Zeichnungen des Malers Arno Rink ausgestellt. mehr

clearing
„Tristan und Isolde” in Bayreuth bejubelt

Bayreuth. Diese Premiere ist gelungen: Katharina Wagners Neuinszenierung der Oper „Tristan und Isolde” ist zum Auftakt der Bayreuther Festspiele gefeiert worden. mehr

clearing
Fürstin Charlène ganz in Rot bei der Rot-Kreuz-Gala

Monaco. Ganz in Rot ist Fürstin Charlène von Monaco (37) zur noblen Rot-Kreuz-Gala gekommen. Die gebürtige Südafrikanerin trug bei der Benefizveranstaltung am Samstagabend ein rotes Hosenkleid mit einer Schleife auf der rechten Schulter. mehr

clearing
Türkische Armee: Zwei Soldaten bei PKK-Bombenanschlag getötet

Istanbul. Zwei Soldaten sind bei einem Anschlag auf einen Konvoi im kurdisch geprägten Südosten der Türkei getötet worden. Die türkischen Streitkräfte machten in einer Mitteilung die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK für das Attentat in der Provinz Diyarbakir verantwortlich. mehr

clearing
Fotos
Limburger Weintage Ein Fest mit vielen Gesichtern

Limburg. Die Rheingauer Weintage in Limburg sind weit über die Grenzen der Region hinaus beliebt: Am Wochenende lockte das Fest sogar Weinliebhaber aus Wuppertal und Göttingen an die Lahn. mehr

clearing
Gedenkminute für Bianchi mit Familie

Budapest. Die Formel 1 hat vor dem Großen Preis von Ungarn am Sonntag mit einer bewegenden Zeremonie und einer Schweigeminute des gestorbenen Rennfahrers Jules Bianchi gedacht. mehr

clearing
Zwei Männer springen in leeres Freibad-Becken und sterben

Kulmbach. In einem Freibad in Oberfranken springen zwei junge Männer von einem Sprungturm in ein leeres Becken und sterben. Der Polizei zufolge war es wohl ein tragisches Unglück. mehr

clearing
EU ermahnt Türkei: Friedensprozess mit Kurden fortsetzen

Brüssel. Die EU hat die Türkei ermahnt, den Friedensprozess mit den Kurden fortzuführen. „Jede Handlung sollte das Risiko vermeiden, die Waffenruhe und den kurdischen Friedensprozess zu gefährden”, schrieb die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini in einer Erklärung. mehr

clearing
Tausende pilgern zu Obama-Rede in Nairobi

Nairobi. Tausende Kenianer haben sich vor einer Arena in Nairobi versammelt, um die Rede von US-Präsident Barack Obama zu verfolgen. Zu der Ansprache, die sich um Obamas persönliche Beziehung zum Heimatland seines Vaters sowie Perspektiven des Landes drehen soll, wurden rund 5000 ... mehr

clearing
Volkswirte: Arbeitsmarkt im zweiten Halbjahr weniger dynamisch

Nürnberg. Auf dem deutschen Arbeitsmarkt läuft es weiter rund. Volkswirte rechnen jedoch damit, dass der Jobaufschwung bis zum Jahresende etwas an Tempo verliert. Die Zahl der Erwerbslosen werde aber weiter zurückgehen. mehr

clearing
Analyse: Länder ächzen unter Kosten für Asylbewerber

München. Es ist ein heikles Thema, über das viele Politiker ungern reden: Die Kosten für Asylbewerber steigen explosionsartig an. Das gefährdet nicht nur die Haushaltsziele. Niemand will eine Neiddebatte auslösen. mehr

clearing
Der neue Henninger Turm wächst in die Höhe

Frankfurt/Main. Der Nachfolger für das einstige Frankfurter Wahrzeichen Henninger Turm wächst immer höher. Rund 100 Meter des Wohnhochhauses stehen derzeit im Rohbau, rund 140 Meter sollen es einmal werden. mehr

clearing
Noch nicht alle Baumängel am Klinikum Offenbach behoben

Offenbach. Gut fünf Jahre nach der Eröffnung seines Neubaus kämpft das Klinikum Offenbach weiterhin mit Baumängeln. Unter anderem wurden einer Sprecherin zufolge Fehler an Treppenbelägen noch nicht ausgebessert. mehr

clearing
Erneut Anschlag auf Asylbewerberheim in Sachsen

Dresden. Die Serie von Anschlägen auf Unterkünfte für Asylbewerber in Sachsen reißt nicht ab. Auf ein zu einem Heim umgebautes ehemaliges Hotel im Dresdner Stadtteil Stetzsch flogen laut Polizei Steine. mehr

clearing
Bundeswehr prüft Unterstützung bei Flüchtlingsunterbringung

Berlin. Deutschlandweit platzen Erstaufnahmestellen für Flüchtlinge aus allen Nähten. Die Nerven liegen blank, fremdenfeindliche Übergriffe häufen sich. Die Bundeswehr leistet bereits Hilfe - und schaut, ob sie diese ausbauen kann. mehr

clearing
Studie: Jede elfte Autowerkstatt könnte dicht machen

Oberpfaffenhoffen. Die Zahl der Autowerkstätten in Deutschland könnte einer Studie zufolge in den nächsten zehn Jahren um neun Prozent zurückgehen. Das berichtet die „Automobilwoche” unter Berufung auf eine Untersuchung des Instituts für Automobilwirtschaft. mehr

clearing
Mehrere Verletzte bei Unfall mit Reisebus auf A5 in Baden-Württemberg

Rastatt. Ein Reisebus mit 30 Fahrgästen ist auf der Autobahn 5 nahe Rastatt in Baden-Württemberg in die Leitplanke gekracht - zehn Menschen wurden verletzt. Der Bus sei am Morgen aus bislang unbekannter Ursache gegen die Absperrung geraten und ins Schleudern gekommen, sagte ein ... mehr

clearing
Fotos
Flüchtlingsschicksal im Taunus Der weite Weg ins Glück

Eppstein. Die meisten Flüchtlinge, die in diesen Monaten Asyl in Deutschland suchen, haben vor und während ihrer oft monatelangen Flucht Schreckliches erlebt. In Deutschland beginnt für sie der Kampf um ein neues Leben. Gelingen kann er nur mit viel Unterstützung. mehr

clearing
Kosten für Asylbewerber strapazieren Länderhaushalte

München. Auf die 16 Bundesländer rollt wegen der anhaltend hohen Flüchtlingszahlen eine Kostenlawine zu. Allein in diesem Jahr werden sich die Ausgaben auf mindestens fünf Milliarden Euro verdoppeln. Im vergangenen Jahr betrugen die Ausgaben noch geschätzt etwa 2,2 Milliarden Euro. mehr

clearing
Fotos
Flüchlingskosten verdoppeln sich - Länder fordern mehr Geld

Berlin. Die Kosten für die Flüchtlingsversorgung werden zum Problem für die Länder. Sie werden sich in diesem Jahr wohl verdoppeln. Der Druck auf den Bund wächst, mehr Geld bereitzustellen. Ein weiteres Problem: Die Unterbringungsmöglichkeiten werden knapp. Kann die Bundeswehr helfen? mehr

clearing
Obama redet Kenianern ins Gewissen

Nairobi. Beim Besuch von Barack Obama in Kenia überwiegt vor allem eines: Freude. Dass der von Korruption und Ungleichbehandlung geplagte Staat noch viele offene Baustellen hat, spricht der US-Präsident offen an. mehr

clearing
Wirtschaft: Niedrige Zinsen gefährden Betriebsrenten

Berlin. Die derzeit niedrigen Zinsen gefährden nach einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) die Betriebsrenten. Nach einer DIHK-Umfrage unter 9000 Unternehmen muss jede dritte Firma ihre Pensionsrückstellungen deutlich erhöhen, um das derzeit niedrige ... mehr

clearing
Israel hofft auf Gnade für Ex-Spion Pollard in den USA

Washington/Jerusalem. Einhaltung von Recht und Ordnung oder Trostpflaster für Israel? Das US-Justizministerium erwägt, den israelischen Spion Pollard nach 30 Jahren Haft im November freizulassen. mehr

clearing
Sparziele sind nicht gefährdet Hessen kann sich die Flüchtlinge leisten

Wiesbaden. Der Hessen-Haushalt 2016 kommt. Darin dürften die Ausgaben für Asylbewerber weiter steigen, vor allem die für minderjährige Flüchtlinge. Finanzminister Schäfer sieht noch keine Gefahr für die Sparziele, formuliert aber vorsichtig. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 26.07.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse