Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 25°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 26.10.2015

Wahlkommission bestätigt Sieg der Nationalkonservativen in Polen

Warschau. Einen Tag nach der Parlamentswahl in Polen hat die Wahlkommission den Sieg der nationalkonservativen Opposition offiziell bestätigt. Die Partei Recht und Gerechtigkeit von Präsident Jaroslaw Kaczynski erhielt 37,6 Prozent der Stimmen. mehr

clearing
Pegida bringt in Dresden erneut Tausende Demonstranten auf die Straße

Dresden. Das islam- und fremdenfeindliche Pegida-Bündnis hat am Abend in Dresden erneut mehrere Tausend Menschen mobilisiert. Nach einer Schätzung der Studentengruppe „Durchgezählt” versammelten sich am Abend auf dem Theaterplatz etwa 10 000 bis mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 26.10.2015

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 26.10.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
FIA bestätigt Plan für günstigeren Formel-1-Motor ab 2017

Paris. Der Internationale Automobilverband hat den Plan eines kostengünstigeren Alternativ-Motors in der Formel 1 von der Saison 2017 an bestätigt. Die FIA werde Beratungen mit den Anteilseignern aufnehmen, hieß es in einer Pressemitteilung des Weltverbandes. mehr

clearing
Container mit Feuerwerkskörpern in Jordanien explodiert - acht Tote

Amman. Bei der Explosion eines Containers mit Feuerwerkskörpern in Jordanien sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Zwölf weitere wurden bei dem Vorfall an einer Zollanlage südlich der Hauptstadt Amman verletzt, wie die jordanische Nachrichtenagentur Petra berichtete. mehr

clearing
Germanwings-Maschine nach Vogelschlag Sicherheitslandung

Berlin. Ein Airbus der Germanwings mit 75 Passagieren hat eine Sicherheitslandung in Berlin-Tegel gemacht. Grund war Vogelschlag, wie eine Sprecherin der Fluggesellschaft am Abend sagte. Verletzt worden sei niemand. mehr

clearing
Wall Street: Kaum Bewegung nach Rally und vor US-Zinsentscheid

New York. Nach der jüngsten Rally am US-Aktienmarkt hat die Wall Street ruhigere Töne angeschlagen. Der Dow Jones Industrial gab um 0,13 Prozent auf 17 623 Punkte nach. Der Kurs des Euro bewegte sich im späten US-Handel kaum und stand zur Schlussglocke an der Wall Street bei 1,1049 Dollar. mehr

clearing
FIA bestätigt Plan für günstigeren Formel-1-Motor ab 2017

Austin/Paris. Der Internationale Automobilverband hat den Plan eines kostengünstigeren Alternativ-Motors in der Formel 1 von der Saison 2017 an bestätigt. mehr

clearing
Germanwings-Maschine nach Vogelschlag in Tegel notgelandet

Berlin. Ein Airbus der Germanwings mit 75 Passagieren ist in Berlin-Tegel notgelandet. Grund war Vogelschlag, wie eine Sprecherin der Fluggesellschaft am Abend sagte. Verletzt worden sei niemand. Ob es Schäden am Triebwerk gab, blieb zunächst unklar. mehr

clearing
Beckenbauer gesteht „Fehler” in WM-Affäre - „Keine Stimmen gekauft”

Frankfurt/Main. Franz Beckenbauer bricht in der Sommermärchen-Affäre sein eisernes Schweigen und gesteht erstmals einen eigenen „Fehler” ein. Zwar bestritt er erneut vehement einen Stimmenkauf vor der Fußball-WM 2006 und griff indirekt den früheren DFB-Präsidenten mehr

clearing
Daniel Craig genießt Weltpremiere seines Bond-Films „Spectre”

London. James-Bond-Darsteller Daniel Craig hat die glamouröse „Spectre”-Weltpremiere in London in vollen Zügen genossen. Es sei fantastisch, er sei begeistert, sagte Craig am Abend strahlend, während er im Smoking über den roten Teppich ging und mit Fans posierte. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 26.10.2015 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 26.10.2015 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Pegida bringt in Dresden erneut Tausende Demonstranten auf die Straße

Dresden. Das islam- und fremdenfeindliche Pegida-Bündnis hat am Abend in Dresden erneut mehrere Tausend Menschen mobilisiert. Nach einer ersten Schätzung versammelten sich auf dem Theaterplatz bis zu 12 000 Teilnehmer. mehr

clearing
Diesel könnte französischen Bus in Brand gesetzt haben

Bordeaux. Ausgelaufener Diesel könnte nach ersten Erkenntnissen das verheerende Feuer beim Busunfall mit 43 Toten in Frankreich ausgelöst haben. Bei der Kollision mit einem Lastwagen habe ein Metallteil dessen Zusatztank durchschlagen, hieß es bei der Staatsanwaltschaft. mehr

clearing
Beckenbauer gesteht in WM-Affäre Fehler ein

Frankfurt/Main. Franz Beckenbauer hat in der Affäre um die Fußball-WM 2006 erstmals einen „Fehler” eingeräumt. Er übernehme die Verantwortung, dass das Organisationskomitee auf einen FIFA-Vorschlag eingegangen sei. Viele Fragen bleiben aber weiter offen. mehr

clearing
Dax schließt fast unverändert

Frankfurt/Main. Nach der starken Vorwoche haben es die Dax-Anleger ruhiger angehen lassen. Der Leitindex beendete den Handel bei plus 0,06 Prozent auf 10 801 Punkte quasi unverändert. Der Kurs des Euro kletterte zuletzt wieder leicht über den von der Europäischen Zentralbank am Nachmittag ... mehr

clearing
Mehr als 200 Tote und schwere Schäden nach Erdbeben im Hindukusch

Neu Delhi. Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,5 hat die Hindukusch-Region getroffen und mehr als 200 Menschen getötet. Stromnetze und Kommunikationsverbindungen brachen in Teilen Pakistans und Afghanistans und Nordindiens zusammen, Häuser stürzten ein, Straßen wurden blockiert. mehr

clearing
Beckenbauer gesteht in WM-Affäre Fehler ein - „Keine Stimmen gekauft”

München. Franz Beckenbauer hat in der Affäre um die Fußball-WM 2006 erstmals einen „Fehler” eingeräumt. Das Organisationskomitee hätte nicht auf einen Vorschlag der FIFA-Finanzkommission eingehen dürfen, um einen Finanzzuschuss zu bekommen, teilte Beckenbauer schriftlich mit. mehr

clearing
Fluglärm SPD für Nachtflugbeschränkung am Frankfurter Flughafen

Wiesbaden. Um mehr Ruhe für die Anwohner am Frankfurter Flughafen zu erreichen, hat sich die SPD für eine flexiblere Anwendung der Lärmpausen ausgesprochen. mehr

clearing
Startrainer Mourinho erneut bestraft

London. Nach einem erneuten Ausraster in der Premier League ist Startrainer José Mourinho vom englischen Fußball-Verband FA schon wieder mit einer Strafe belegt worden. mehr

clearing
Eil+++ Beckenbauer gesteht in Affäre um WM 2006 Fehler ein

München. Franz Beckenbauer hat in der Affäre um die Fußball-WM 2006 erstmals einen „Fehler” eingeräumt. Das Organisationskomitee hätte nicht auf einen Vorschlag der FIFA-Finanzkommission eingehen dürfen, um einen Finanzzuschuss zu bekommen, teilte der damalige OK-Präsident ... mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 26.10.2015 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 26.10.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Prozess im Landgericht Limburg Fünf Jahre Haft für Explosion in Wohnhaus

Limburg. Weil er nach einem Ehekrach das Wohnhaus in die Luft jagen wollte, hat ein Gericht den 42-jährigen Täter zu fünf Jahren Haft verurteilt. Bei der Tat befanden sich sieben Personen in dem Haus, die alle leicht verletzt wurden. mehr

clearing
WHO-Agentur: Verarbeitetes Fleisch kann Krebs verursachen

Lyon. Würstchen, Schinken und anderes verarbeitetes Fleisch sind nach Einschätzung der Internationale Krebsforschungsagentur krebserregend. Der regelmäßige Konsum erhöhe das Risiko für Darmkrebs, teilte die Behörde der Weltgesundheitsorganisation in Lyon mit. mehr

clearing
Balkanstaaten wollen Flüchtlingsstrom bremsen - zunächst ohne Erfolg

Brüssel. Besserer Grenzschutz, Unterkünfte für bis zu 100 000 Flüchtlinge und mehr Absprachen untereinander: So wollen die Europäer die Flüchtlingsströme entlang der Westbalkanroute in den Griff bekommen. mehr

clearing
Simon Book erhält Hessischen Journalistenpreis

Frankfurt/Main. Der Journalist Simon Book ist am Montag in Frankfurt für einen Beitrag über Flüchtlinge in Hessen mit dem Hessischen Journalistenpreis 2015 ausgezeichnet worden. mehr

clearing
Flüchtlingskrise Aufgeheizte Stimmung in Sachsen bei Ankunft von Flüchtlingen

Freiberg. Die Ankunft eines Flüchtlingszuges hat in Freiberg in Sachsen zu einer aufgeheizten und aggressiven Stimmung geführt. Rund 200 Polizisten waren gestern Abend im Einsatz, um etwa 400 Demonstranten unter Kontrolle zu halten, wie ein Behördensprecher mitteilt. mehr

clearing
Ermittler rätseln nach Angriff auf belgische Kaserne über Motiv

Brüssel. Nach dem Angriff auf einen Militärstützpunkt in Belgien halten die Ermittler einen terroristischen Hintergrund nicht für das wahrscheinlichste Motiv. Die Ermittlungen konzentrierten sich nicht auf ein solches Szenario, so die Staatsanwaltschaft. mehr

clearing
Fotos
Von Hamburg nach Miami: „Norwegian Escape” sticht in See

Hamburg. Die „Norwegian Escape” geht auf große Fahrt: Das neue Flaggschiff von Norwegian Cruise Line fasst noch einmal mehr Passagiere als seine zwei Vorgänger. Sonst gibt es keine ganz spektakulären Neuheiten an Bord - aber natürlich viel amerikanische Unterhaltung. mehr

clearing
Rechtsruck in Polen

Warschau. Nach dem klaren Sieg der Konservativen bei der Parlamentswahl in Polen steht Deutschlands Nachbarland vor einem Rechtsruck. Die bisherige Oppositionspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) kann nach Hochrechnungen allein ohne Koalitionspartner mehr

clearing
Fünf Straftäter aus Maßregelvollzug geflüchtet

Zeven. Filmreife Flucht von fünf Straftätern aus dem Maßregelvollzug in Niedersachsen: Die jungen Männer haben am frühen Morgen drei Mitarbeiter der Einrichtung im Zevener Stadtteil Brauel überwältigt. mehr

clearing
Internet Deutsche Datenschützer warten nicht auf Safe-Harbor-Beschwerden

Hamburg. Mit dem Aus für „Safe Harbor” hat der EuGH die wichtigste Regelungen zum Datenaustausch zwischen der Europäischen Union und den USA gekippt. Die deutschen Datenschützer stellen aber auch andere Rechtsgrundlagen für den transatlantischen Datenverkehr in Frage. mehr

clearing
Feuer in Flüchtlingsunterkunft: Brandstiftung vermutet

Blankenfelde-Mahlow. Nach einem Feuer in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Blankenfelde-Mahlow (Teltow-Fläming) ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Brandstiftung. mehr

clearing
20 Jahre Haft in Lima: Justizminister Maas soll vermitteln

Lima. Zwölf ahre sitzt der Sohn des früheren Spreepark-Betreibers in Lima schon im Gefängnis. Weil dort die Idee eines Freizeitparks floppte, brauchte man Geld, es sollte mit 167 Kilo Koks im Fliegenden Teppich zurück nach Berlin gehen. Nun soll Justizminister Maas helfen. mehr

clearing
Bahnstrecke gesperrt Diebe lassen Fluchtauto auf Bahngleisen stehen

Weiterstadt. Auf der Flucht vor der Polizei haben Diebe ihr Fahrzeug bei Weiterstadt auf Bahngleisen stehen lassen, die Strecke musste gesperrt werden. Die Täter entkamen. mehr

clearing
Zwei Palästinenser bei neuen Angriffen in Hebron erschossen

Tel Aviv. Die Serie blutiger Attacken im palästinensischen Westjordanland reißt nicht ab: Nach Messerangriffen auf israelische Soldaten erschoss das Militär in der Stadt Hebron südlich von Jerusalem zwei weitere Palästinenser. Ein israelischer Soldat wurde bei einem der Angriffe schwer ... mehr

clearing
Immer weniger Löwen in Afrika

Oxford. Der König der Tiere ist bedroht: In etlichen afrikanischen Regionen sind Löwen einer Studie zufolge vom Aussterben bedroht. Hoffnung macht nur die Entwicklung in Schutzgebieten im südlichen Afrika. mehr

clearing
Merkel: Flüchtlingspolitik „alles andere als perfekt”

Nürnberg. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat erneut Probleme bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise eingeräumt. Im Gespräch mit Bürgern in Nürnberg sagte Merkel, die Flüchtlingspolitik sei bisher „nicht so geordnet, wie sie sein könnte”. mehr

clearing
UEFA unterstützt Infantino als Kandidat für FIFA-Chefamt

Nyon. Europas Fußball-Verbände haben ihre Ersatzlösung für den weiter gesperrten Michel Platini gefunden: UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino steigt in das Rennen um das FIFA-Präsidentenamt ein. Es so viele Kandidaten wie noch nie in der Ära von Joseph Blatter. mehr

clearing
Auftaktsieg für Kerber bei WTA-Finals - Zweisatz-Erfolg gegen Kvitova

Singapur. Angelique Kerber ist erfolgreich in die WTA-Finals gestartet. Deutschlands beste Tennisspielerin gewann in Singapur ihr Auftaktmatch gegen die Tschechin Petra Kvitova mit 6:2, 7:6 und machte damit den ersten Schritt in Richtung Halbfinale. mehr

clearing
Staatsanwaltschaft fordert Haftstrafe nach Messerattacke

Frankfurt/Main. Im Prozess um eine lebensgefährliche Messerattacke in einem Frankfurter Linienbus hat die Staatsanwaltschaft drei Jahre und vier Monate Haft gefordert. mehr

clearing
Balkanroute: Flüchtlingsströme in den Griff bekommen

Brüssel/Berlin/München. Besserer Grenzschutz, Unterkünfte für bis zu 100 000 Flüchtlinge und mehr Absprachen untereinander: So wollen die Europäer die Flüchtlingsströme entlang der Westbalkanroute in den Griff bekommen. mehr

clearing
Erfinder des WWW warnt vor Abschaffung der Netzneutralität

Berlin/Brüssel. Die EU-Kommission spricht von der „Sicherstellung des offenen Internets”, die nun auch im Europaparlament beschlossen werden soll. Doch Netz-Koryphäen wie der WWW-Erfinder Sir Tim Berners-Lee wittern einen Etikettenschwindel und sehen die Netzneutralität bedroht. mehr

clearing
Medizin Marburger Partikeltherapie zur Krebsbehandlung vor Start

Marburg. Die Marburger Partikeltherapie zur Behandlung von Tumorpatienten steht kurz vor dem Start. Die erste Behandlung solle „zeitnah” beginnen, sagte eine Sprecherin des federführenden Uniklinikums Heidelberg am Montag. mehr

clearing
Falsches Bett Nach Ehekrach in fremder Wohnung übernachtet: Strafe

Frankfurt. Nach einem Ehestreit hat sich ein Mann kurzerhand einen Schlafplatz in der fremden Wohnung einer 75-Jährigen gesucht, die gerade in einem Pflegeheim war. mehr

clearing
Pegida bringt erneut Tausende Demonstranten auf die Straße

Dresden. Diesmal keine Krawalle in Dresden. Doch Pegida bringt wieder Tausende auf die Straße - und fordert Gegendemonstranten heraus. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 26.10.2015 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
Hurrikan im Urlaub kann Minderung des Reisepreises rechtfertigen

Düsseldorf. In Mexiko hat am Wochenende (24. bis 25. Oktober) der Hurrikan „Patricia” für Chaos gesorgt. Neben den Einheimischen betrifft das auch Reisende. Die können sich unter bestimmten Umständen einen Teil des Reisepreises rückerstatten lassen. mehr

clearing
Vermisste Person Darmstädter Student in England vermisst

Darmstadt/Kielder. An einem nordenglischen Stausee sind Kleidung und Ausweis eines seit August vermissten Studenten aus Darmstadt gefunden worden. Der 26-Jährige war vermutlich als Tourist in Großbritannien unterwegs, mehr

clearing
Deutschland sagt weitere Militärhilfe im Kampf gegen IS zu

Bagdad. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat weitere Militärhilfe für den Kampf gegen die Terrororganisation Islamischer Staat im Irak angekündigt. „Es ist unser gemeinsames Interesse, den IS zu bezwingen”, sagte sie nach Gesprächen mehr

clearing
UEFA-Generalsekretär Infantino bewirbt sich als FIFA-Präsident

Nyon. Neben dem derzeit gesperrten UEFA-Präsidenten Michel Platini bewirbt sich auch Generalsekretär Gianni Infantino als Chef des Fußball-Weltverbands FIFA. Das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union habe einstimmig beschlossen, Infantino bei der Wahl am 26. mehr

clearing
Mehr als 100 Tote und schwere Schäden nach Erdbeben im Hindukusch

Neu Delhi. Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,5 hat die Hindukusch-Region getroffen und mehr als 100 Menschen getötet. Stromnetze und Kommunikationsverbindungen brachen in Teilen Pakistans und Afghanistans und Nordindiens zusammen, Häuser stürzten ein, Straßen wurden blockiert. mehr

clearing
Kritik am Verhalten Österreichs wächst

Passau. Die Flüchtlingslage an der deutsch-österreichischen Grenze ist fast außer Kontrolle. Bei Passau streiten deutsche und österreichische Beamte ganz offen. Und die Flüchtlinge frieren im Freien. mehr

clearing
Perfekter Auftakt für Kerber bei WTA-Finals

Singapur. Das konnte sich sehen lassen! Angelique Kerber ist zum Auftakt der WTA-Finals ganz stark aufgetrumpft. Gegen die Tschechin Petra Kvitova gewann die deutsche Nummer eins in zwei Sätzen. Am Mittwoch gegen es gehen Angstgegnerin Garbiñe Muguruza weiter. mehr

clearing
Formel-1 Rosberg stinksauer auf Weltmeister Hamilton

Austin. Nico Rosberg stand die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben. Gepaart mit Wut auf seinen Teamkollegen. Wie lange es noch gutgehen kann, weiß er nicht. Das Manöver nach dem Start in Austin war aus seiner Sicht eines zu viel. mehr

clearing
Polen rückt nach Rechts - Konservative können allein regieren

Warschau. Nach dem klaren Sieg der Konservativen bei der Parlamentswahl in Polen steht das Land vor einem Rechtsruck. Die bisherige Oppositionspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) kann nach Hochrechnungen allein ohne Koalitionspartner regieren - ein Novum in Polen seit dem Ende des ... mehr

clearing
UEFA-Generalsekretär Infantino bewirbt sich als FIFA-Präsident

Nyon. UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino kandidiert als Präsident des Fußball-Weltverbands FIFA. Das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union habe einstimmig beschlossen, Infantino bei der Wahl am 26. Februar 2016 zu unterstützen, teilte die UEFA mit. mehr

clearing
Merkel mahnt: Bei Digitalisierung nicht abhängen lassen

Nürnberg. Deutschland darf sich bei der Digitalisierung nach Ansicht von Kanzlerin Angela Merkel nicht von anderen Ländern abhängen lassen. „Wir sind alle mit dem Smartphone unterwegs, doch nichts davon kommt mehr aus Deutschland”, sagte Merkel beim ... mehr

clearing
Fotos
Balkanstaaten wollen Flüchtlingsströme bremsen

Brüssel/Berlin/München. Zerstrittene Nachbarn auf dem Balkan sollen sich in der Flüchtlingskrise zusammenraufen. Das war die Grundidee des Brüsseler Treffens. Aber die Politik des Durchwinkens von Flüchtlingen geht erst einmal weiter. In Deutschland trifft das vor allem Bayern. mehr

clearing
Bundesliga Schuberts fünfter Sieg mit Gladbach - Brutales Foul

Mönchengladbach. In einem intensiven Bundesligaspiel hatte Borussia Mönchengladbach das bessere Ende für sich und verbuchte beim 3:1 (1:1) gegen den FC Schalke 04 seinen fünften Sieg in Serie. mehr

clearing
Seehofer sieht Söder und Aigner nicht in Spitzenmannschaft

München. CSU-Chef Horst Seehofer balanciert die Kräfteverhältnisse in der Parteispitze neu aus. Er hat sich die Zusammensetzung eines Strategieteams überlegt - und lässt zwei Anwärter auf seine Nachfolge außen vor. mehr

clearing
Unternehmen und Investoren warnen vor Abschaffung der Netzneutralität

Berlin/Brüssel. Mehr als 30 führende Startups, Internetunternehmen und Investoren aus Europa und den USA haben sich für eine stärkere Verankerung der Netzneutralität in der EU stark gemacht. mehr

clearing
Bestätigung der Buchung: Änderungen nach der Frist möglich

Berlin. Endlich ist die Reise wie gewünscht zusammengestellt, fehlt noch der Klick auf „Jetzt buchen”. Danach flattert die Bestätigung ins Postfach. Aber was, wenn die Daten darin nicht passen? mehr

clearing
Audi S8 auch als Plus mit 605 PS

Neckarsulm. Audi legt beim A8 noch einmal nach. Der Autobauer bringt die Sportversion der Luxuslimousine Ende November auch als S8 plus in den Handel. Damit wird die Version laut Audi zum stärksten Modell im Konkurrenzumfeld. mehr

clearing
Fragen und Antworten: Durchbruch in der Flüchtlingskrise?

Brüssel. Ordnung statt Chaos: Die heillosen Zustände auf der Balkanroute sollen sich bessern. Auf erste Schritte konnte sich ein Dutzend Staaten in Brüssel einigen. Doch ein Berg an Problemen bleibt. mehr

clearing
Behörden: Mehr als 50 Tote in Pakistan nach Erdbeben

Islamabad. Die Opferzahl in Pakistan nach dem schweren Erdbeben ist auf mehr als 50 gestiegen. Die meisten Opfer gebe es im Nordwesten und in den Stammesregionen an der Grenze zu Afghanistan, sagte ein Sprecher von Premier Nawaz Sharif. mehr

clearing
Es muss dem Tier gefallen: Geschenke für Haustiere

Bonn. Ob Geburtstag oder Weihnachten: An solchen Tagen soll das Haustier nicht leer ausgehen - so denken viele Halter. Nicht jedes Geschenk, über das der Mensch sich freut, bekommt aber auch dem Vierbeiner. mehr

clearing
1899 Hoffenheim bestätigt Trennung von Gisdol - Stevens kommt

Zuzenhausen. 1899 Hoffenheim hat sich von Trainer Markus Gisdol getrennt. Das bestätigte der Fußball-Bundesligist. Der Niederländer Huub Stevens soll die Mannschaft jetzt aus dem Tabellenkeller führen. Er erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Stevens hatte zuletzt den VfB Stuttgart ... mehr

clearing
Blut und Hautfetzen: Zu Halloween eklige Wunde schminken

Soltau. Ob Leiche, Zombie oder Monster - zum perfekten Outfit für das große Gruselfest gehört natürlich ein entsprechend geschminktes Gesicht. Tipps, wie man sich dekorativ entstellt, hat ein Profi parat. mehr

clearing
Angriff auf Militärstützpunkt löst in Belgien Terroralarm aus

Namur. Ein Angriff auf einen Militärstützpunkt hat in Belgien kurzzeitig Terroralarm ausgelöst. Ersten Angaben der Ermittler zufolge raste am Morgen ein Mann mit einem Auto in die Absperrungen vor einer Kaserne in der Gemeinde Namur. mehr

clearing
Fotos
Flüchtlinge an der Grenze Tränen in Slowenien: „Wir sind doch Menschen und keine Tiere!”

Brezice. Im slowenischen Grenzgebiet zu Kroatien warten Tausende erschöpfte Flüchtlinge auf ihre Weiterreise Richtung Österreich. „Wir haben hier völliges Chaos”, sagt eine Helferin. Die EU will das „Durchwinken von Flüchtlingen” jetzt aber stoppen. mehr

clearing
WHO-Agentur stuft verarbeitetes Fleisch als krebserregend ein

Lyon. Würstchen, Schinken und anderes verarbeitetes Fleisch sind nach Einschätzung der Internationalen Krebsforschungsagentur krebserregend. Der regelmäßige Konsum erhöhe das Risiko für Darmkrebs, teilte die Behörde der Weltgesundheitsorganisation in Lyon mehr

clearing
21 Verletzte bei Demos in Köln - Polizei: Gewalt aus linkem Spektrum

Köln. Bei Auseinandersetzungen rund um die Kundgebung der fremdenfeindlichen Gruppierung „Hooligans gegen Salafisten” sind nach Angaben der Kölner Polizei 21 Menschen verletzt worden. mehr

clearing
Gisdol als Trainer von Hoffenheim freigestellt - Stevens Nachfolger

Zuzenhausen. Markus Gisdol ist als Trainer von 1899 Hoffenheim freigestellt worden. Nachfolger wird Huub Stevens, wie der Tabellen-17. der Fußball-Bundesliga bestätigte. mehr

clearing
Von Hygiene bis Impfen - Sich vor Grippe schützen

Köln. Fieber, Halsschmerzen, Glieder- und Kopfschmerzen: Das sind Symptome für eine Grippe. Wer weiß, wie die Viren übertragen werden, kann die Ansteckungsgefahr senken. Hier sind die wichtigsten Regeln. mehr

clearing
Besondere Ausstellung Große Momente fürs Filmmuseum

Sachsenhausen. „Zusammen sammeln“ lautet der Titel einer Ausstellung, die ab 2. März 2016 im Filmmuseum zu sehen sein soll. Erstmals hat das Publikum die Gelegenheit, die Schau mit persönlichen Erinnerungen an besondere Film-Augenblicke aktiv mitzugestalten. mehr

clearing
Deutsches Trio heiß auf NBA-Start

Dallas. Gleich drei Deutsche starten an diesem Dienstag in die neue Saison in der NBA. Während die Karriere von Dirk Nowitzki langsam ausklingt, stehen Dennis Schröder und Tibor Pleiß noch am Anfang. mehr

clearing
Galopp-Renn-Klub will sich Räumung widersetzen

Frankfurt/Main. Der Frankfurter Renn-Klub will sich der Räumung des Galopprennbahn-Geländes durch alle Instanzen widersetzen. Auf dem Areal im Süden Frankfurts soll nach den Plänen der Stadt ein Leistungszentrum des mehr

clearing
Fotos
Viele Tote und schwere Schäden nach Erdbeben im Hindukusch

Neu Delhi/Islamabad. Gerade ist das schwere Erdbeben in Nepal ein halbes Jahr her, da gibt es in die nächste Katastrophe in Mittelasien. Diesmal sind Pakistan und Afghanistan am schwersten betroffen. Die große Tiefe der Erdstöße dürfte vielen Menschen das Leben gerettet haben. mehr

clearing
Chinesischer Künstler Ai Weiwei kann Lego-Projekt umsetzen

Berlin. Einst stellte er hundert Millionen handgefertige Sonnenblumenkerne aus Porzellan aus. Jetzt will Ai Weiwei ein Kunstwerk aus Legosteinen schaffen. Das Unternehmen schlug die Großbestellung aus, dafür leeren jetzt Legofans ihre Schubladen. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 26.10.2015 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 26.10.2015 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Hintergrund: Die Ergebnisse des Treffens zur Westbalkanroute

Brüssel. Das Chaos auf der Balkanroute soll zu „einer allmählichen, kontrollierten und geordneten Bewegung” werden. Elf Staaten, darunter Deutschland, haben sich auf einen 17-Punkte-Plan verständigt. Einige Kernaussagen: mehr

clearing
Hoffenheim bestätigt Trennung von Gisdol - Stevens kommt

Zuzenhausen. Huub Stevens kann es nicht lassen: Der „Knurrer aus Kerkrade” ist zurück in der Fußball-Bundesliga und soll nun 1899 Hoffenheim aus dem Abstiegssumpf ziehen. Er will nun „eine bestimmte Lockerheit” wieder reinbringen. mehr

clearing
Ex-Opel-Chef Sedran wird neuer VW-Chefstratege

Wolfsburg. Mitten in der Abgasaffäre holt VW erneut einen hochrangigen externen Manager an Bord: Der frühere Chef des Autoherstellers Opel, Thomas Sedran, wird neuer Chefstratege bei Volkswagen. Er solle den Posten am 1. mehr

clearing
„Spectre”-Spektakel ist Bond in Bestform

London. Nach dem gigantischen Erfolg von „Skyfall” stehen die Bond-Macher unter großem Druck. Rund um die „Spectre”-Weltpremiere in London ist der Hype um den neuen Bond-Film schon mal riesig - nicht zuletzt dank der royalen Unterstützung. mehr

clearing
Kosten der hessischen Krankenhäuser steigen kräftig

Wiesbaden. Die Kosten der hessischen Krankenhäuser steigen kräftig. Haupttreiber für die Entwicklung war im vergangenen Jahr der Personalbereich, wie das Statistische Landesamt heute in Wiesbaden mitteilte. mehr

clearing
Behörden in Pakistan sprechen von 47 Toten nach Erdbeben

Islamabad. Die Behörden in Pakistan sprechen nach dem schweren Erdbeben nun von 47 Toten. Mindestens 400 Menschen seien verletzt worden, sagte ein Sprecher der Katastrophenschutzbehörde. Nach Angaben von Ärzten wurden alleine 200 Verletzte in das zentrale Krankenhaus der ... mehr

clearing
Strahlenschutz-Experten warnen vor unnötigen Tomographien

Berlin. Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) warnt davor, bei gesundheitsschädigender Strahlung nur an die Risiken der Kernenergie zu denken. Die Strahlenbelastung durch Röntgenaufnahmen - vor allem durch die besonders strahlungsintensive Computertomographie - werde dagegen häufig ... mehr

clearing
Chinaflaute drückt Stimmung in Unternehmen

München/Frankfurt. Erstmals seit Juni hat sich das Klima in der deutschen Wirtschaft verschlechtert: Die Sorgen um China haben die Euphorie über das laufende Geschäft getrübt. Die Aussichten bleiben aber erstaunlich gut - auch weil Verbraucher den Konjunkturmotor am Laufen halten. mehr

clearing
Beckenbauer gesteht in Affäre um WM 2006 Fehler ein

München. Franz Beckenbauer hat in der Affäre um die Fußball-WM 2006 erstmals einen „Fehler” eingeräumt. Das Organisationskomitee hätte nicht auf einen Vorschlag der FIFA-Finanzkommission eingehen dürfen, um einen Finanzzuschuss zu bekommen, teilte der damalige OK-Präsident ... mehr

clearing
Eil+++ Ex-Opel-Chef Sedran wird neuer VW-Chefstratege

Wolfsburg. Der frühere Chef des Autoherstellers Opel, Thomas Sedran, wird neuer Chefstratege bei VW. Das teilte die Volkswagen AG in Wolfsburg mit. mehr

clearing
Eingefrorene Schulter geht meist von selbst wieder weg

Köln. Nach einer Zeit mit Schmerzen ist die Schulter wie eingefroren. Zwar kann man als Betroffener die Beschwerden lindern, die Heilung lässt sich aber nicht beschleunigen. mehr

clearing
Munich Re beleuchtet Rolle während der NS-Zeit

München. Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re hat seine mehr als 100 Jahre alte Geschichte erstmals wissenschaftlich aufarbeiten lassen und dabei auch die Rolle des Unternehmens während des Nationalsozialismus untersucht. mehr

clearing
Starkes Erdbeben trifft Hindukusch - Berichte über Dutzende Tote

Neu Delhi. Ein heftiges Erdbeben hat Afghanistan, den Norden Pakistans und weitere Länder getroffen. In lokalen Medien ist von Dutzenden Toten die Rede. Das Geoforschungszentrum in Potsdam registrierte eine Stärke von 7,5. mehr

clearing
Mutmaßlicher Täter nach Angriff auf Militärstützpunkt gefasst

Namur. Nach dem Angriff auf einen Militärstützpunkt in Belgien haben Sicherheitskräfte den mutmaßlichen Täter festgenommen. Das teilte die Staatsanwaltschaft von Namur nach Angaben der belgischen Nachrichtenagentur Belga mit. mehr

clearing
Begründer der Software-Industrie und Wohltäter: Bill Gates wird 60

Redmond. Unter den Gründern in der Computer-Industrie war Bill Gates nie der coolste Typ. Er hat aber die IT-Branche stärker geprägt als die meisten anderen. Und für seinen zweiten Lebensabschnitt hat sich der reichste Mann der Welt eine noch größere Aufgabe vorgenommen. mehr

clearing
Wurst steigert Risiko WHO-Agentur: Verarbeitetes Fleisch kann Krebs verursachen

Lyon. Die Krebsforscher der Weltgesundheitsorganisation (WHO) setzen verarbeitetes Fleisch auf ihre Gefahrenliste. Wer zu viel Wurst isst, steigert demnach sein Risiko für Darmkrebs. mehr

clearing
Für Bodenuntersuchung Probe auf 25 Zentimeter Tiefe nehmen

Oldenburg. Gartenfreunde freuen sich jetzt schon auf die neue Nachwintersaison. Wer jetzt schon wissen will, wie er seinen Boden perfekt düngt, kann vor der Frostzeit eine entnommene Probe im Labor untersuchen lassen. mehr

clearing
Samenspende vor Gericht - Wichtige Urteile

Köln. Wird ein Kind durch Samenspende gezeugt, kommt es immer wieder zur schwierigen rechtlichen Fragen. Wie erstreiten sich die Spenderkinder ihr Recht darauf zu wissen, wer ihr Vater ist? Und hat ein Spendervater Recht auf Vaterschaft? mehr

clearing
Berühmte Florentiner - Dommuseum eröffnet nach Umbau

Florenz. Das Dommuseum in Florenz wird neu eröffnet. Auf nun doppelter Fläche dokumentieren 750 Exponate den Wandel des berühmten Florentiner Doms. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7 8 9
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 26.10.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse