Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 27.06.2015

„Unserem Andy ein herzliches Servus” - letzter „Musikantenstadl”

Pula. Andy Borg lässt sich nach dem Aus als „Musikantenstadl”-Moderator von seiner Frau Birgit auffangen. In den mehr als neun Jahren als Gastgeber der ARD-Sendung sei er immer „vom Publikum umarmt” worden, sagte er am Abend in seiner letzten Sendung aus dem ... mehr

clearing
Schwedens Fußball-Junioren folgen Portugal ins EM-Finale

Prag. Schwedens Fußball-Junioren sind Deutschland-Bezwinger Portugal ins Finale der U21-Europameisterschaft gefolgt. Das Drei-Kronen-Team gewann in Prag das skandinavische Halbfinalduell gegen Dänemark mit 4:1. mehr

clearing
Opposition sieht in Griechenland-Frage Merkel in der Pflicht

Berlin. Nach dem Scheitern der Griechenland-Verhandlungen sieht die Opposition im Bundestag Kanzlerin Angela Merkel in der Pflicht. Das Schicksal Europas liege in ihren Händen. Eine Verlängerung des sogenannten Hilfsprogrammes um eine Woche müsse drin sein, forderte die Führung der ... mehr

clearing
Schäuble: Tun alles, um Ansteckungsfahren in Euro-Zone zu verhindern

Brüssel. Nach der Eskalation in der Griechenland-Krise wollen die Euro-Länder alles unternehmen, um die Währungsunion zu stabilisieren und Marktturbulenzen zu verhindern. Das sagte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble nach Beratungen in Brüssel. mehr

clearing
Mindestens ein Deutscher unter Terroropfern von Tunesien

Tunis. Unter den 38 Opfern des Terroranschlags in Tunesien ist mindestens ein Deutscher. Das teilte Außenminister Frank-Walter Steinmeier am Abend mit. Eine weitere Deutsche wurde verletzt. mehr

clearing
Mindestens 15 Briten unter Todesopfern von Tunesien

London. Unter den 39 Toten des Terrorattentats auf ein Ferienhotel in Tunesien sind mindestens 15 Briten. Das gab Außenstaatssekretär Tobis Ellwood in London bekannt. Die Zahl könne noch steigen. Indessen haben britische Reiseveranstalter heute 1000 Landsleute ausgeflogen und nach ... mehr

clearing
Die Lottozahlen

mehr

clearing
Dombrovskis zerstreut Sorge über Euro-Austritt Griechenlands

Brüssel. Der Vize-Chef der EU-Kommission, Valdis Dombrovskis, hat Sorgen über einen möglichen Austritt Griechenlands aus dem Euro-Raum zerstreut. „Griechenland bleibt Teil der Euro-Zone”, schrieb Dombrovskis nach Krisenberatungen mit den Euro-Finanzministern mehr

clearing
Aus für Griechenland? - Eurogruppe zieht die Reißleine

Brüssel/Athen. Griechenland steuert nach den gescheiteren Verhandlungen über weitere Finanzhilfen auf eine Staatspleite zu. mehr

clearing
Analyse: Tsipras steuert Griechenland in schwere See

Athen. Griechenland steht am Abgrund. Das Ringen um weitere Finanzhilfen ist gescheitert. Aber in dem pleitebedrohten Land herrscht eine überraschende Ruhe. Und im Parlament läuft eine surreale Debatte. mehr

clearing
Medien: Horner hat Vertrag bei Red Bull verlängert

Berlin. Teamchef Christian Horner hat einem Medienbericht zufolge seinen Vertrag beim Formel-1-Team Red Bull verlängert. mehr

clearing
Schäuble: Werden Ansteckungsfahren in Euro-Zone bekämpfen

Brüssel. Nach der Eskalation in der Griechenland-Krise wollen die Euro-Länder laut Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble alles unternehmen, um die Europäische Währungsunion zu stabilisieren und Marktturbulenzen zu verhindern. mehr

clearing
DFB-Junioren erleben 0:5-Debakel im EM Halbfinale gegen Portugal

Olmütz. Die deutsche U21-Fußballnationalmannschaft ist bei der EM in Tschechien im Halbfinale sang- und klanglos ausgeschieden. Das Team von Trainer Horst Hrubesch kassierte in Olmütz mit einem 0:5 die höchste Niederlage seiner Geschichte. Bernardo Silva (25. mehr

clearing
Fünf Verletzte bei Bootsunfall auf Elbe

Hamburg. Bei einem Unfall mit einem Schnellboot sind fünf Männer auf der Elbe in Hamburg verletzt worden. Das Boot sei im Stadtteil Kleiner Grasbrook nahe der Elbbrücken gegen einen Ponton gefahren, sagte ein Sprecher der Hamburger Feuerwehr. mehr

clearing
Fotos
Bus beim Wenden verunglückt FSV-Mannschaftsbus muss von Kran geborgen werden

Ranstadt. Nach dem leichten Aufgalopp vom FSV Frankfurt für die neue Saison bei Kreisligist Eintracht Ober-Mockstadt (10:1) hat erst schweres Gerät die Rückfahrt ermöglicht. mehr

clearing
CSU-Politiker fordert Stopp der EZB-Notkredite für Athen

Berlin. Der Vorsitzende der CSU-Mittelstands-Union, Hans Michelbach, hat nach dem Scheitern der Griechenland-Verhandlungen einen sofortigen Stopp der EZB-Notkredite (ELA) für das Krisenland verlangt. mehr

clearing
Opposition sieht in Griechenland-Frage Merkel in der Pflicht

Berlin. War es das mit Griechenland und dem Euro? Für die Opposition im Bundestag ist das ein Horror-Szenario. Dagegen scheint mancher in der Union eine Pleite des Krisenlandes gar nicht abwarten zu können. mehr

clearing
Seehofer kritisiert Athen: „Zirkus” - Roncalli-Chef sauer

Miesbach. CSU-Chef Horst Seehofer hat die aus Linken und Rechten gebildete Koalitionsregierung Griechenlands im Zusammenhang mit der drohenden Staatspleite des Landes scharf angegriffen. mehr

clearing
Poststreik: Protest gegen Sonntagszustellung immer lauter

Berlin. Der Protest gegen die Sonntagszustellung von Briefen und Paketen aufgrund des Poststreiks wird immer lauter. „Das Grundrecht auf Streik darf nicht durch Missachtung des Sonntagsarbeitsverbotes ausgehöhlt werden”, sagte die stellvertretende Verdi-Vorsitzende Andrea ... mehr

clearing
Minister Schmidt will Tabak-Werbung komplett verbieten

Berlin. Ernährungsminister Christian Schmidt will Tabak-Werbung auch auf Plakaten und im Kino und damit bundesweit komplett verbieten. mehr

clearing
Steinmeier: Mindestens ein deutsches Terroropfer in Tunesien

Berlin. Bei dem Terroranschlag im tunesischen Touristenort Sousse ist mindestens ein Deutscher getötet worden. Eine weitere Deutsche wurde verletzt, bestätigte Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) heute in Berlin. mehr

clearing
Fotos
U21-Debakel im EM-Halbfinale gegen Portugal

Olmütz. Aus der Traum. Und das auf sehr bittere Art und Weise. Deutschlands Fußball-Junioren kassieren im Halbfinale gegen Portugal ihre höchste Niederlage bei einer U21-Endrunde. mehr

clearing
Fünf Verletzte bei Bootsunfall auf Elbe

Hamburg. Bei einem Unfall mit einem Schnellboot sind fünf Männer auf der Elbe in Hamburg verletzt worden. Das Boot sei am Samstag im Stadtteil Kleiner Grasbrook nahe der Elbbrücken gegen einen Ponton gefahren, sagte ein Sprecher der Hamburger Feuerwehr. mehr

clearing
Landesparteitag in Rotenburg Island in Hessen: Piraten übernehmen Parteiprogramm

Rotenburg an der Fulda. Die Piraten in Hessen orientieren sich an Island: Die Partei hat bei ihrem Landesparteitag an der Fulda am Samstag beschlossen, das Programm der isländischen Piraten zu übernehmen. mehr

clearing
Volkswagen bringt Billig-Auto in China ab 2018 in drei Varianten

Wolfsburg. Nach langer Planungsphase steht im VW-Konzern der Fahrplan für die Markteinführung eines Billig-Autos. „Wir bringen ab 2018 eine Budget-Car-Familie auf den Markt, mit SUV, Stufen- und Schrägheck”, sagte Volkswagen-Chef Martin Winterkorn der „Bild am ... mehr

clearing
Obama ruft Nation in bewegender Trauerrede zum Nachdenken auf

Charleston. In einer Trauerrede nach dem Massaker von Charleston hat US-Präsident Barack Obama die andauernde Diskriminierung von Schwarzen im Land angeprangert und zum Nachdenken aufgerufen. mehr

clearing
Tui holt nach Anschlag erste Urlauber aus Tunesien zurück

Tunis. Nach dem Terroranschlag im tunesischen Badeort Sousse mit mindestens 39 Toten hat der Reisekonzern Tui begonnen, die ersten Urlauber aus der Region zurückzuholen. In der Nacht zum Samstag seien 80 Gäste ausgeflogen worden, sagte ein Tui-Sprecher. mehr

clearing
Neue Crichton-Verfilmung nach „Jurassic World” geplant

Los Angeles. Derzeit räumt der Dino-Film „Jurassic World” nach der Buchvorlage des 2008 gestorbenen Bestsellerautors Michael Crichton an den Kinokassen ab. mehr

clearing
Kreise: EZB berät über ELA-Notkredite für griechische Banken

Frankfurt. Die Europäische Zentralbank (EZB) berät Kreisen zufolge am Sonntag über die Notkredite für das griechische Bankensystem. Das berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Samstagabend unter Bezug auf einen mit der Sache vertrauten griechischen Offiziellen. mehr

clearing
Schulz wirft Tsipras „blanke Ideologie” vor

Berlin. Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz (SPD), hat das griechische Referendum zwar begrüßt, aber Regierungschef Alexis Tsipras scharf kritisiert. mehr

clearing
Minutenprotokoll im Griechenland-Drama am 27. Juni

Brüssel. Etwa drei Stunden saßen die Finanzminister der Euro-Gruppe mit den Spitzen von EU-Kommission, Internationalem Währungsfonds (IWF) und Europäischer Zentralbank (EZB) zusammen. mehr

clearing
Rettungsprogramm für Griechenland läuft Dienstag aus

Brüssel. Der Ärger war groß. Fünf Monate feilschte Athen mit den Geldgebern um ein Reformpaket - und kündigte jetzt ein Referendum darüber an. Da platzte den Euro-Finanzministern der Kragen. Das Hilfsprogramm läuft am Dienstag aus. Jetzt geht es um die Konsequenzen. mehr

clearing
Dijsselbloem: Rettungsprogramm für Griechenland läuft Dienstag aus

Brüssel. Das Rettungsprogramm für Griechenland läuft Dienstagnacht aus. Das sagte Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem heute in Brüssel nach einer Sitzung der Euro-Finanzminister und bestätigte damit frühere Angaben von Diplomaten. mehr

clearing
Eurogruppe will griechisches Rettungsprogramm nicht verlängern

Brüssel. Die Eurogruppe will das Rettungsprogramm für Griechenland nicht mehr verlängern. Damit würden noch bereitstehende Milliardenhilfen für das pleitebedrohte Land am 30. Juni verfallen, berichteten EU-Diplomaten in Brüssel am Rande von Krisenberatungen der Eurogruppe. mehr

clearing
Tarifstreit Streiks bei Amazon nach einer Woche vorerst abgeschlossen

Bad Hersfeld. Der einwöchige Streik beim Online-Versandhändler Amazon geht zu Ende. Nach der Spätschicht am Samstagabend sollte der Arbeitskampf vorerst beendet werden. mehr

clearing
Minister Schmidt will Tabak-Werbung komplett verbieten

Berlin. Ernährungsminister Christian Schmidt will Tabak-Werbung auch auf Plakaten und im Kino und damit bundesweit komplett verbieten. „Deutschland ist neben Bulgarien das einzige Land in der Europäischen Union, in dem die Außenwerbung für Zigaretten mehr

clearing
Auch ohne Gold: Medaillenfestival der Judoka

Baku. Das zweite Europaspiele-Gold bleibt den deutschen Judoka vorerst verwehrt. Jasmin Külbs und Luise Malzahn verlieren ihre Final-Kämpfe. Dennoch ist die Bilanz wie auch im Badminton herausragend. mehr

clearing
Eurogruppe will griechisches Rettungsprogramm nicht verlängern

Brüssel. Nach der Ankündigung eines Referendums in Griechenland will die Eurogruppe das Rettungsprogramm für Athen nicht mehr über Ende Juni hinaus verlängern. Damit würden noch bereitstehende Milliardenhilfen für Griechenland verfallen, berichteten EU-Diplomaten in Brüssel am Rande ... mehr

clearing
Bauarbeiter finden in Passau wertvollen Goldschatz

Passau. Wertvoller Fund bei Abrissarbeiten: Bauarbeiter haben in Passau auf einem Privatgrundstück Gold im Wert von mehreren hunderttausend Euro gefunden. Die Polizei bestätigte Medienberichte, wonach ein Baggerfahrer beim Abreißen einer Mauer am Mittwoch mehr

clearing
Blatters „Befreiungsschlag” für sich und FIFA

Berlin. Mit einem neuen Präsidenten bei der FIFA ist in diesem Jahr wohl nicht mehr zu rechnen. Amtsinhaber Blatter geht von Neuwahlen Anfang 2016 aus. Er sei kein Kandidat, sagt er in einem am Samstag veröffentlichten Interview. mehr

clearing
De Maizière reist nach Tunesien - Terrorgefahr „unverändert hoch”

Berlin. Nach dem blutigen Attentat im tunesischen Badeort Sousse reist Bundesinnenminister Thomas de Maizière am Montag an den Ort der Terrorattacke. Damit wolle er „sein tiefempfundenes Mitleid mit den Angehörigen der Opfer des verachtenswerten Anschlags mehr

clearing
Griechen-Verhandlungen vor Scheitern - Ärger über Athener Referendum

Brüssel. Die Verhandlungen der Geldgeber mit Griechenland stehen vor dem Scheitern. Damit rückt eine Staatspleite Athens näher. Nach der Ankündigung von Ministerpräsidenten Alexis Tsipras, das griechische Volk per Referendum über die Reform- und Sparvorschläge mehr

clearing
Eddie Redmayne und Emma Stone neu in der Oscar-Akademie

Los Angeles. Der britische Oscar-Preisträger Eddie Redmayne (33) und der deutsche Filmkomponist Marc Streitenfeld können als neue Mitglieder der Oscar-Akademie beitreten. mehr

clearing
Kurzes und heftiges Gewitter in Südhessen

Darmstadt. Ein kurzes, aber heftiges Gewitter mit Hagel hat am Samstagnachmittag in Südhessen Gullydeckel hochgedrückt und Keller mit Wasser voll laufen lassen. mehr

clearing
Kurzes Unwetter sorgt in Mainz für Überschwemmungen

Mainz. Ein kurzes, aber heftiges Gewitter hat in Mainz eine große Hauptstraße und mehrere Keller überflutet. Eine Straße am Uni-Campus musste zeitweise gesperrt werden. „Das war ein kurzes, heftiges Unwetter, mit Hagel und Gewitter. mehr

clearing
Reiseveranstalter holen Urlauber aus Tunesien zurück

Hannover/Tunis. Tausende Menschen machen derzeit in Tunesien Urlaub. Nach dem Terroranschlag vom Freitag fliegen die ersten Touristen nach Hause zurück. Einige wollen aber auch bleiben. mehr

clearing
Chronologie: Deutsche Urlauber im Visier von Terroristen

Tunis. Terroranschläge im Ausland haben schon Hunderte Touristen das Leben gekostet, darunter auch viele Deutsche. Ein Rückblick: mehr

clearing
Mit 75 noch Vollblut-Entertainer: Tom Jones in Frankfurt

Frankfurt/Main. Schon vor über 40 Jahren riss Sänger Tom Jones sein Publikum von den Sitzen. Dem ergrauten „Tiger” fliegen zwar keine Dessous mehr zu. Die Hysterie von früher ließ sich bei seinem Konzert in Frankfurt trotzdem erahnen. mehr

clearing
Terroranschlag in Tunesien Flugverkehr Frankfurt-Tunesien nach Anschlag im Plan

Frankfurt/Sousse. Am Tag nach dem Terroranschlag in Tunesien ist zunächst keiner der vier Flüge vom Frankfurter Flughafen in das nordafrikanische Land gestrichen worden. mehr

clearing
Zehnkämpfer Schrader machte Dampf - Oeser-Comeback

Ratingen. Zehnkämpfer Michael Schrader hat auch bei der zweiten WM-Qualifikation in Ratingen ordentlich Dampf gemacht. Nach dem ersten Tag liegt er in Führung. Götzis-Sieger Kai Kazmirek beendete den Wettkampf vorzeitig. Ein starkes Comeback feierte Jennifer Oeser. mehr

clearing
Merkel sagt Tunesien Unterstützung im Anti-Terror-Kampf zu

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Tunesien nach dem Terrorangriff auf ein Urlauberhotel deutsche Unterstützung zugesichert. In einem Telefonat mit dem tunesischen Präsidenten sagte Merkel, Deutschland stehe in diesen schweren Stunden an der Seite Tunesiens mehr

clearing
Schäuble zu Athen: Keine Grundlage mehr für weitere Verhandlungen

Brüssel. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sieht nach der Ankündigung einer griechischen Volksabstimmung über das Sparpaket keine Grundlage mehr für weitere Verhandlungen mit Athen. mehr

clearing
Erleichterung nach Elferkrimi: DFB-Frauen nun gegen USA

Montreal. DFB-Torhüterin Angerer, die 2013 im erfolgreichen EM-Finale gegen Norwegen zwei Elfmeter in der regulären Spielzeit entschärft hatte, war diesmal im WM-Elferkrimi gegen Frankreich die gefeierte Heldin. Nun führt der Titeltraum über das Halbfinale gegen die USA. mehr

clearing
Tausende eröffnen Berliner Christopher Street Day

Berlin. Mit mehreren tausend Teilnehmern hat in Berlin die Parade zum Christopher Street Day (CSD) begonnen. Nach Angaben des Veranstalters starteten etwa 3000 Menschen und um die 50 Umzugswagen am Kurfürstendamm in Charlottenburg in Richtung Brandenburger Tor. mehr

clearing
Windjammerparade auf der Kieler Förde

Kiel. Imposantes Schauspiel auf der Förde: Die Windjammerparade zur Kieler Woche beeindruckt mit weißen Segeln so weit das Auge reicht. 120 000 Menschen verfolgen den prächtigen Schiffskorso. Dabei geht es auf dem Wasser schon mal eng zu. mehr

clearing
Stubb: Eurogruppe will Hilfsprogamm für Athen nicht verlängern

Brüssel. Die Euro-Finanzminister wollen das Hilfsprogramm für Griechenland nicht verlängern. Das sagte der finnische Ressortchef Alexander Stubb in Brüssel. mehr

clearing
Hintergrund Die Bundesjugendspiele und ihre Regeln

Rund fünf Millionen Kinder und Jugendliche nehmen jedes Jahr an den Bundesjugendspielen teil. 50 Jahre nach ihrem Start 1951 wurde das Konzept der Spiele 2001 überarbeitet. mehr

clearing
Keine zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen nach Anschlag in Frankreich

Paris. Die französische Regierung hat nach dem Terroranschlag von Lyon keine zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen beschlossen. Das erklärte Innenminister Bernard Cazeneuve nach einer Sitzung des Sicherheitskabinetts mit Präsident François Hollande und Außenminister Laurent ... mehr

clearing
Mainz verpflichtet HSV-Offensivkraft Beister ablösefrei

Mainz. Der 1. FSV Mainz 05 hat Maximilian Beister vom Fußball-Bundesligakonkurrenten Hamburger SV verpflichtet. Der 24 Jahre alte Offensivspieler kommt ablösefrei und erhält einen Dreijahresvertrag bis 30. Juni 2018. mehr

clearing
Seehofer bezeichnet Griechenlands Handeln als „Zirkus”

Miesbach. CSU-Chef Horst Seehofer hat die aus Linken und Rechten gebildete Koalitionsregierung Griechenlands im Zusammenhang mit der drohenden Staatspleite des Landes scharf angegriffen. mehr

clearing
Alt: Hartz-IV-Bürokratie bindet 12 000 Jobcenter-Mitarbeiter

Berlin. Die Bundesagentur für Arbeit könnte nach Einschätzung ihres Vorstandsmitglieds Heinrich Alt ohne die bürokratischen Hartz-IV-Regeln erheblich mehr für die Vermittlung von Arbeitslosen tun. mehr

clearing
Clooney über seine Ehefrau: „Sie ist klüger als ich”

Hannover(dpa) - George Clooney (54) schaut nach eigenen Worten zu seiner Ehefrau auf. „Gar keine Frage: Sie ist klüger als ich”, sagte Clooney über die 37-Jährige Amal Clooney im Interview mit dem Magazin „Sonntag” des Redaktionsnetzwerks Deutschland. mehr

clearing
Fotos
„Die Liebe hat gewonnen”: Hollywood jubelt über Homo-Ehe

Los Angeles. Hollywood jubelt nach dem Ja des höchsten Gerichts zur Homo-Ehe in allen 50 US-Bundesstaaten. „Die Liebe hat gewonnen”, freute sich Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres (57) am Freitag auf Twitter. mehr

clearing
Tausende eröffnen Berliner Christopher Street Day

Berlin. Mit mehreren tausend Teilnehmern hat am Samstag in Berlin die Parade zum Christopher Street Day (CSD) begonnen. Nach Angaben des Veranstalters starteten etwa 3000 Menschen und um die 50 Umzugswagen am Kurfürstendamm in Charlottenburg in Richtung Brandenburger Tor. mehr

clearing
Windjammerparade zur Kieler Woche gestartet

Kiel. Angeführt vom deutschen Segelschulschiff „Gorch Fock” ist am Samstag die traditionelle Windjammerparade zur Kieler Woche gestartet. mehr

clearing
Tunis: Mindestens ein toter Deutscher unter Terroropfern

Tunis. Unter den 39 Toten des Terroranschlags auf den tunesischen Badeort Sousse ist nach offiziellen Angaben mindestens ein Deutscher. Eine deutsche Frau sei zudem verletzt worden, teilte das tunesische Gesundheitsministerium mit. Demnach wurden bislang zehn Opfer identifiziert. mehr

clearing
Fotos
Über 1500 Menschen protestieren in Jena gegen Rechtsextreme

Jena. Mehr als 1500 Menschen haben in Jena ein Zeichen gegen Rechtsextremismus gesetzt. Die Proteste richteten sich am Samstag gegen eine Kundgebung der rechtsgerichteten „Europäischen Aktion Thüringen”, an der sich nach Angaben der Polizei 110 Menschen beteiligten. mehr

clearing
Terroranschlag in Sousse Zahl der Todesopfer in Tunesien auf 39 gestiegen

Tunis. Mindestens 39 Menschen sterben bei dem Terroranschlag im tunesischen Badeort Sousse - größtenteils Urlauber. Unter den Opfern sollen auch Deutsche sein - ihre Zahl ist vorerst unklar. Tunesiens Regierung sagt dem Terrorismus den Kampf an. mehr

clearing
Nach Anschlag weiter höchste Sicherheitsstufe in Frankreich

Paris. Der Terrorangriff auf ein Werk für Industriegase hat Frankreich schwer erschüttert. Die Regierung beruhigt die Bürger, die Opposition kritisiert die Regierung. Der mutmaßliche Täter schweigt. mehr

clearing
Bürgerschaftswahl SPD und Grüne vereinbaren Koalition in Bremen

Bremen. Knapp sieben Wochen nach der Bremer Bürgerschaftswahl am 10. Mai haben SPD und Grüne ihre Koalitionsverhandlungen zum Abschluss gebracht. mehr

clearing
Tausende eröffnen Berliner Christopher Street Day

Berlin. Mit mehreren tausend Teilnehmern hat in Berlin die Parade zum Christopher Street Day begonnen. Nach Angaben des Veranstalters starteten etwa 3000 Menschen am Kurfürstendamm in Richtung Brandenburger Tor. mehr

clearing
Deutsche U21 vor Portugal-Duell: „Einen Schritt vom Finale entfernt”

Olmütz. Im Lager der deutschen Fußball-Junioren herrscht vor dem Halbfinale der U21-EM gegen Portugal am Abend in Olmütz große Zuversicht. DFB-Trainer Horst Hrubesch kann gegen den  Sieger der Gruppe B personell aus dem Vollen schöpfen. mehr

clearing
Tui holt nach Anschlag erste Urlauber aus Tunesien zurück

Hannover. Nach dem Terroranschlag im tunesischen Badeort Sousse mit mindestens 39 Toten hat der Reisekonzern Tui begonnen, die ersten Urlauber aus der Region zurückzuholen. In der Nacht seien 80 Gäste ausgeflogen worden, sagte ein Tui-Sprecher. Weitere 120 sollten am Wochenende folgen. mehr

clearing
USA und Iran starten vor Frist-Ende neue Gesprächsrunde im Atomstreit

Wien. Im Atomstreit mit dem Iran hat die möglicherweise entscheidende Verhandlungsphase begonnen. US-Außenminister John Kerry hat sich in Wien mit seinem iranischen Kollegen Mohammed Dschawad Sarif getroffen. mehr

clearing
Atomkraftwerk Grafenrheinfeld kurz vor der Abschaltung

Grafenrheinfeld. Nach mehr als drei Jahrzehnten am Netz wird das Atomkraftwerk Grafenrheinfeld im Norden Bayerns endgültig abgeschaltet. Laut Betreiber Eon wird der Meiler heute heruntergefahren und in der Nacht zum Sonntag endgültig stillgelegt. mehr

clearing
Poststreik: Protest gegen Sonntagszustellung immer lauter

Berlin. Die Streiks bei der Post gehen weiter. Damit die Lager nicht überquellen, liefert der Konzern auch am Sonntag aus. Doch das bringt die Gewerkschaft Verdi und einige Bundesländer auf die Palme. mehr

clearing
Atomkraftwerk Grafenrheinfeld kurz vor der Abschaltung

Grafenrheinfeld. Nach mehr als drei Jahrzehnten am Netz wird das Atomkraftwerk Grafenrheinfeld im Norden Bayerns endgültig abgeschaltet. Laut Betreiber Eon wird der Meiler heute heruntergefahren und in der Nacht zum Sonntag endgültig stillgelegt. mehr

clearing
Griechen vor den Geldautomaten - Angst vor Grexit

Athen. Unmittelbar nach der Ankündigung der Volksabstimmung mit der Frage Ja oder Nein zu einem möglichen Sparprogramm haben sich vor den Geldautomaten in Griechenland lange Schlangen gebildet. mehr

clearing
Dutzende G+J-Mitarbeiter erleiden Lebensmittelvergiftung

Hamburg. Dutzende Mitarbeiter des Hamburger Zeitschriftenverlags Gruner + Jahr haben sich am Freitag eine leichte Lebensmittelvergiftung zugezogen. Die Ursache scheine ein Falafel-Gericht gewesen zu sein, von dem 380 Portionen ausgegeben worden seien, sagte Unternehmenssprecher Frank ... mehr

clearing
Poststreik: Protest gegen Sonntagszustellung immer lauter

Berlin. Der Protest gegen die Sonntagszustellung von Briefen und Paketen aufgrund des Poststreiks wird immer lauter. „Das Grundrecht auf Streik darf nicht durch Missachtung des Sonntagsarbeitsverbotes ausgehöhlt werden”, sagte die stellvertretende Verdi-Vorsitzende Andrea ... mehr

clearing
EU-Parlament löst Diskussion über „Panoramafreiheit” aus

Brüssel. Bisher darf in Deutschland jeder Gebäude und öffentliche Skulpturen fotografieren und die Fotos im Netz posten. Doch ein Vorschlag aus dem EU-Parlament könnte diese Freiheit einschränken. Fotografen und Netzaktivisten blasen zum Widerstand. mehr

clearing
Preiserhöhung Drehtabak wird teurer - etwa 30 Cent mehr pro Packung

Hamburg. Raucher müssen sich von Mittwoch an auf höhere Preise für Drehtabak einstellen. Der Preis für einen 30-Gramm-Beutel Feinschnitt steige ab Juli um durchschnittlich 30 Cent auf fünf Euro, kündigte das Hamburger Traditionsunternehmen Reemtsma an. mehr

clearing
Griechisches Referendum sorgt in Brüssel für Verärgerung

Brüssel. Das von Athen angekündigte Referendum über die Sparprogramme hat in Brüssel für Verärgerung gesorgt. „Das geplante Referendum hat alles noch komplizierter gemacht”, sagte ein EU-Diplomat in Brüssel. Der Zeitplan sei nun nicht mehr einzuhalten. mehr

clearing
Neil Young: Agit-Rock-Feldzug gegen Gentechnik

Berlin. Jetzt ist das Thema Genmanipulation dran: Neil Young nimmt mit seinem neuen Album einen mächtigen Gegner ins Visier. Auf einer musikalisch konservativen Agit-Rock-Platte präsentiert er sich als Wutbürger. mehr

clearing
Neue Einlagensicherung: Mehr Schutz fürs Ersparte

Frankfurt/Berlin. Bankenpleiten können das Finanzsystem ins Wanken bringen. Die Ersparnisse von Kunden in der EU sind ab Anfang Juli besser geschützt. Die Diskussion um den richtigen Weg dauert aber an. mehr

clearing
Höchste Sicherheitsstufe nach Terroranschlag in Frankreich

Paris. Nach dem Terroranschlag auf ein Werk für Industriegase hat Frankreich für Industrie-Anlagen die höchste Sicherheitsstufe verhängt. Diese Vorsichtsmaßnahme gilt vorerst für drei Tage. mehr

clearing
Land will Einschränkungen bei Unkrautvernichter Glyphosat

Wiesbaden. Nach dem Fund von Rückständen des Unkrautvernichters Glyphosat in Muttermilch will das Land Hessen die Verwendung des Wirkstoffs im öffentlichen Raum einschränken. mehr

clearing
Konzert in der Alten Oper Mit 75 noch Vollblut-Entertainer: Tom Jones in Frankfurt

Frankfurt. Schon vor über 40 Jahren riss Sänger Tom Jones sein Publikum von den Sitzen. Dem ergrauten "Tiger" fliegen zwar keine Dessous mehr zu. Die Hysterie von früher ließ sich bei seinem Konzert in Frankfurt trotzdem erahnen. mehr

clearing
Digitale Lösungen sollen Mittelrheintal helfen

Boppard. Mit digitalen Verbesserungen will die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke (Grüne) das von Problemen geplagte Obere Mittelrheintal voranbringen. mehr

clearing
Deutscher unter den Toten in Tunesien

Tunis. Unter den 39 Toten des Terroranschlags auf den tunesischen Badeort Sousse ist nach Angaben aus Tunis mindestens ein Deutscher. Eine deutsche Frau sei zudem verletzt worden, teilte das tunesische Gesundheitsministerium mit. mehr

clearing
Fotos
„Riesenschub”: Zweite Badminton-Garde nutzt Baku-Chance

Baku. Mit dreimal Bronze dürfen die deutschen Badmintonspieler bei den Europaspielen „mehr als zufrieden” sein. Dabei war in Baku die zweite Garde am Start. Mit der Rolle als Olympia-Sparringspartner will sich Dieter Domke aber nicht mehr zufriedengeben. mehr

clearing
Bundesagentur: Hartz-IV-Bürokratie bindet 12.000 Mitarbeiter

Berlin. Die Bundesagentur für Arbeit könnte nach Einschätzung ihres Vorstandsmitglieds Heinrich Alt ohne die bürokratischen Hartz-IV-Regeln erheblich mehr für die Vermittlung von Arbeitslosen tun. mehr

clearing
Feature: Am Tag nach der Bluttat

Sousse. Nach dem bewaffneten Angriff auf ein Fünf-Sterne-Hotel in Tunesien sind viele Urlauber abgereist. An den Strand, an dem am Vortag noch Hochbetrieb herrschte, trauen sich nur noch wenige Badende. Und Journalisten. mehr

clearing
Nahost-Experte: Tunesien muss illegale Moscheen kontrollieren

Tunis. Die tunesische Regierung muss aus Sicht des Nahost-Experten Hardy Ostry mit harten Maßnahmen auf den Terroranschlag im Badeort Sousse reagieren. Die Regierung müsse beispielsweise die Kontrolle über illegale Moscheen erlangen, in denen nach wie vor Hasspredigten gehalten würden. mehr

clearing
12 Tote bei Reisebusunfall in China

Peking. Bei einem Reisebusunglück in Ostchina sind mindestens 12 Menschen getötet und 24 weitere verletzt worden. Dies berichteten staatliche Medien. Der Bus mit 35 Touristen an Bord kollidierte demnach in der Provinz Anhui mit einem LKW und kippte um. Die Touristengruppe befand sich ... mehr

clearing
Amerikas Sprinter streben Bolts Thronsturz an

Eugene. Seit acht Jahren hat es keinen amerikanischen Sprint-Weltmeister mehr in der Leichtathletik gegeben. Die US-Stars liefen in der Vergangenheit vor allem Usain Bolt chancenlos hinterher. Das könnte sich in diesem Sommer ändern. mehr

clearing
Kriminalität in den USA Polizei erschießt einen der New Yorker Gefängnisausbrecher

Dannemora. Nach einem spektakulären Ausbruch aus einer Hochsicherheitsanstalt waren zwei verurteilte Mörder fast drei Wochen lang auf der Flucht. Jetzt hat die Polizei einen von ihnen gefunden und erschossen. Der andere bleibt verschwunden - und gefährlich. mehr

clearing
Fachleute sehen Tiefpunkt für Bauzinsen erreicht

Frankfurt/Main. Begleitet von der Minizins-Politik der EZB ist Baugeld seit 2011 immer billiger geworden, seit April geht es nun wieder nach oben. Noch können Häuslebauer ihr Eigenheim aber recht günstig finanzieren. mehr

clearing
Braunkohle-Ausstieg kostet bis zu 800 Millionen Euro im Jahr

Berlin. Die Energiekonzerne verlangen laut „Spiegel” 800 Millionen Euro jährlich für das Abschalten von Braunkohle-Kraftwerken und ihr Vorhalten auf Reserve. Pro Kilowatt wollten sie 300 Euro bekommen. mehr

clearing
Biblis-Streit "Der Bund bestimmte"

Wiesbaden. Wer trägt die Verantwortung beim Debakel um die Stilllegung von Biblis? Aus Sicht des Landes eindeutig der Bund. Dennoch bleiben Widersprüche, wie die Anhörung von Ministerpräsident Bouffier und der damaligen Umweltministerin im Untersuchungsausschuss zeigt. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 27.06.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse