E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 28.04.2014

Jugendliche werden zu Journalisten Projekt Junge Zeitung startet in die siebte Runde

Frankfurt. Fast 250 Schüler und Studenten aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet haben im Januar eine ganz besondere Ausgabe der Frankfurter Neuen Presse gestaltet: die Junge Zeitung. Das Erfolgsprojekt verbuchte damit einen absoluten Teilnehmerrekord – und freute sich über ein Produkt, das ... mehr

clearing

Die Tennis-Weltrangliste der Herren

mehr

clearing

Die Tennis-Weltrangliste der Damen

mehr

clearing

Bewegender Abschied von Marius Nolte Skyliners-Sieg im letzten Heimspiel

Frankfurt. Die Fraport Skyliners, die ihr Play-off-Saisonziel ja bekanntermaßen verpasst haben, konnten ihr letztes Heimspiel in der laufenden Saison der Basketball-Bundesliga wenigstens mit einem Sieg beenden. mehr

clearing
Fotos

Trainer bleibt in Frankfurt Löwen verlängern mit Kehler

Frankfurt. Die Löwen Frankfurt haben den Vertrag mit ihrem Trainer Tim Kehler verlängert. mehr

clearing

Alle Termine im Rhein-Main-Gebiet Tanz in den Mai

In der "Walpurgisnacht" tanzen nicht nur die Hexen, in der ganzen Region sind Partys angesagt. mehr

clearing

Siemens will rasch über mögliches Angebot an Alstom entscheiden

Paris. Siemens will so rasch wie möglich über ein Angebot an den französischen Rivalen Alstom entscheiden. Gemeinsam mit Aufsichtsratschef Gerhard Cromme habe er ein offenes und vertrauensvolles Gespräch mit Frankreichs Präsident Hollande und dessen Wirtschaftsminister geführt. mehr

clearing

Dow Jones schließt im Plus

New York. Der Dow Jones hat sich an der Wall Street nach einem freundlichen Auftakt und einer zwischenzeitlichen Schwächephase klar im Plus behauptet. Zum Handelsende stand der US-Leitindex 0,53 Prozent höher bei 16 448,74 Punkten. Der Euro kostete zuletzt 1,3852 US-Dollar. mehr

clearing

Arsenal festigt mit Sieg über Newcastle Platz vier

London. Der FC Arsenal hat auch dank Mesut Özils erstem Tor seit vier Monaten einen wichtigen Schritt auf dem angestrebten Weg Richtung Champions League gemacht. mehr

clearing

Juve nach Erfolg in Sassuolo vor erneutem Titelgewinn

Sassuolo. Juventus Turin steht dicht vor dem erneuten Gewinn der italienischen Fußball-Meisterschaft. Der Rekordchampion gewann 3:1 (1:1) bei Abstiegskandidat Sassuolo Calcio und führt drei Spieltage vor Saisonende mit acht Punkten vor Verfolger AS Rom. mehr

clearing

New Yorker Schlusskurse am 28.04.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 28.04.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

1. FC Kaiserslautern büßt Punkte ein: Nur 1:1 beim 1. FC Union Berlin

Berlin. Der 1. FC Kaiserslautern und der 1. FC Union Berlin haben sich am Abend 1:1 getrennt. Die Lauterer büßten durch das Unentschieden zwei wichtige Punkte im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga ein. Zwei Tage vor Saisonende hat der 1. mehr

clearing

FCK vergibt weitere Chance: 1:1 bei Union

Berlin. Für den 1. FC Kaiserslautern ist der Aufstieg in weite Ferne gerückt. Die Pfälzer vergaben mit einem 1:1 (1:1) beim 1. FC Union Berlin eine weitere große Chance, in der 2. Fußball-Bundesliga nochmals nah an Relegationsrang drei heranzurücken. mehr

clearing

17-jähriger Austauschschüler aus Hamburg in USA erschossen  

Missoula. Ein deutscher Austauschschüler aus Hamburg ist im US-Bundesstaat Montana erschossen worden. Der 17-Jährige wurde am Sonntag in einer Garage in Missoula von einem Mann getötet, wie ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur dpa sagte. mehr

clearing

Rapper Jay Z und Beyoncé gehen gemeinsam auf Tour

Los Angeles. Seit 2008 sind sie verheiratet, nun gehen sie gemeinsam auf Tour: Rapper Jay Z und Sängerin Beyoncé haben die Pläne für ihre «On the Run»-Tournee bekannt gegeben. Von Ende Juni bis Anfang August wollen sie über ein Dutzend Mal in den USA und in Kanada gemeinsam auftreten. mehr

clearing

Neue Sanktionen sollen Russland zum Einlenken in der Ukraine bewegen

Washington. Die EU und die USA haben ihre Drohungen wahr gemacht: Aus Verärgerung über das Vorgehen Russlands in der Ukraine-Krise verhängten Brüssel und Washington heute neue Sanktionen gegen russische Regierungsmitglieder, Unternehmen und Manager. mehr

clearing
Fotos

Feuerwehr entdeckt drei Tote nach Imbissbrand

Duisburg. Feuerwehrleute haben bei Löscharbeiten in einem Wohn- und Geschäftshaus in Duisburg drei Tote entdeckt. Zwei Erwachsene und ein Kind seien in der Nacht zum Montag tot in einer Dachwohnung gefunden wurden, teilte die Polizei mit. mehr

clearing

Zeitung: Deutscher Austauschschüler in USA erschossen  

Missoula dpa) - Ein deutscher Austauschschüler ist laut einem Medienbericht in den USA erschossen worden. Der 17-Jährige sei am Sonntag in einer Garage in Missoula im Bundesstaat Montana von einem Unbekannten getötet worden, berichtet die Lokalzeitung «Ravalli Republic». mehr

clearing

Bundesregierung: Alstom-Übernahme bietet industriepolitische Chancen

Berlin. Das Bundeswirtschaftsministerium steht einer möglichen Teilübernahme des französischen Alstom-Konzerns durch das größte deutsche Elektrounternehmen Siemens grundsätzlich positiv gegenüber. mehr

clearing

Finanzminister Schäfer sieht Korrekturbedarf bei kalter Progression

Frankfurt. Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) sieht in der Steuerpolitik Veränderungsbedarf bei der sogenannten kalten Progression. Die Ungerechtigkeit, für jeden mehr verdienten Euro am Ende einen mehr

clearing

Ban fordert Freilassung der in Ukraine festgehaltenen Beobachter

New York. Eine sofortige Freilassung der in der Ukraine von prorussischen Kräften festgehaltenen OSZE-Beobachter hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon gefordert. Die Männer müssten unverzüglich, unverletzt und ohne Bedingungen in Freiheit kommen, sagte Ban in New York. mehr

clearing

17-jähriger Austauschschüler aus Hamburg in USA erschossen  

Missoula dpa) - Ein deutscher Austauschschüler ist im US-Bundesstaat Montana erschossen worden. Der 17-Jährige wurde gestern in einer Garage in Missoula von einem Mann getötet, wie eine Sprecherin des zuständigen Schuldistrikts der dpa sagte. mehr

clearing

Empörung über Berlusconis KZ-Äußerungen

Brüssel. Der frühere italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat mit antideutschen Wahlkampfparolen Empörung in Berlin und Brüssel ausgelöst. Der Spitzenkandidat der Konservativen bei der Europawahl, Jean-Claude Juncker, zeigte sich «angewidert» und verlangte eine Entschuldigung. mehr

clearing

Hollande spricht mit Siemens-Chef über mögliche Alstom-Übernahme

Paris. Frankreichs Präsident François Hollande hat den Übernahmepoker um den heimischen Industriekonzern Alstom zur Chefsache gemacht. Der Staatschef traf sich mit den Spitzenmanagern von Siemens und General Electric zu Gesprächen im Élyséepalast. mehr

clearing

Zeitung: Deutscher Austauschschüler in USA erschossen  

Missoula dpa) - Ein deutscher Austauschschüler ist laut einem Medienbericht in den USA erschossen worden. Der 17-Jährige sei am Sonntag in einer Garage in Missoula im Bundesstaat Montana von einem Unbekannten getötet worden, berichtet die Lokalzeitung «Ravalli Republic». mehr

clearing

Schwesternhaus wird saniert

Kirdorf. Für die Sanierung des Schwesternhauses in Kirdorf wird eine Million Euro veranschlagt. Wer für die Kosten aufkommt, ist noch unklar. mehr

clearing

Russland: OSZE-Fahrt nach Slawjansk war «abenteuerlich»

Moskau. Nach der Festnahme von OSZE-Militärbeobachtern durch prorussische Aktivisten in der ostukrainischen Stadt Slawjansk hat Moskau den OSZE-Auftrag als «abenteuerlich» kritisiert. mehr

clearing

Gelungener Auftakt: Brown in München in Runde zwei

München. Beim ATP-Turnier in München hat der erste deutsche Starter gleich die zweite Runde erreicht. Dustin Brown bezwang den kroatischen Aufschlagspezialisten Ivo Karlovic in zwei Tiebreaks. mehr

clearing

Dax erholt sich zum Wochenstart

Frankfurt/Main. Der Dax hat sich dank erneut aufgeflammter Übernahmefantasien im Pharmasektor erholt. Nach einer schwankungsreichen Vorwoche gewann der deutsche Leitindex zum Handelsschluss 0,48 Prozent auf 9446,36 Punkte. Der Kurs des Euro stieg. Die Europäische Zentralbank setzte den ... mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 28.04.2014 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 28.04.2014 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Staatsanwalt: Angeklagter handelte in Notwehr bei Messerattacke

Wiesbaden. Im neu aufgerollten Prozess um eine tödliche Messerattacke in Wiesbaden hat die Staatsanwaltschaft nur ein Bußgeld wegen unerlaubten Waffenbesitzes für den Angeklagten gefordert. mehr

clearing

Neuer Vorstand bei Pharmagroßhändler Alliance Healthcare

Frankfurt. Der Pharmagroßhändler Alliance Healthcare hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Der 48-jährige Frieder Bangerter trete den Posten zum 1. Mai an, teilte das Unternehmen am Montag in Frankfurt mit. mehr

clearing

Todesurteile gegen 683 Islamisten in Ägypten

Kairo. Drakonische Urteile gegen die Opposition in Ägypten: Im größten Massenprozess der Geschichte des Landes sind 683 Islamisten zum Tode verurteilt worden. Das Gericht in der oberägyptischen Stadt Minia sprach die Islamisten wegen der Teilnahme an gewalttätigen Protesten und ... mehr

clearing

Zwei Menschen bei Frontalzusammenstoß im Vogelsberg schwer verletzt

Grebenhain/Lauterbach. Ein 22-Jähriger ist aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Beide Fahrer wurden eingeklemmt. mehr

clearing

Polizei fasst mutmaßliche Drogenkuriere auf Autobahn

Eschborn/Frankfurt. mehr

clearing

Gescheiterter Bahntunnel: Rüdesheim reicht Klage ein

Rüdesheim. Seit Jahrzehnten wird über den Bahntunnel in Rüdesheim gestritten. Jetzt will der weltbekannte Weinort, in dem die vor Bahnschranken wartenden Autos regelmäßig für Staus sorgen, das Projekt vor Gericht erzwingen. mehr

clearing

Mindestens 23 Tote bei Anschlägen vor Parlamentswahl im Irak

Bagdad. Vor der irakischen Parlamentswahl am Mittwoch sind bei einer Serie von Anschlägen mindestens 23 Menschen getötet worden. In mehreren Städten explodierten heute Bomben vor Wahllokalen, in denen Polizisten und Soldaten vorab ihre Stimmen für die Parlamentswahl mehr

clearing

Hintergrund: Das Zentrum für Verifikationsaufgaben

Geilenkirchen. Das Zentrum für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr (ZVBw) ist für alle militärischen Überprüfungsmissionen zuständig, bei denen Deutschland im Rahmen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) dabei ist. mehr

clearing

Handyeinbindung im Kleinwagen klappt noch nicht reibungslos   

München. Vernetzung vor Fahrtbeginn: Das Verbinden des Handys mit dem Auto gehört für viele Fahrer mittlerweile zur Routine. Die Telefon-Einbindung hält auch in immer mehr Kleinwagen Einzug. Mit unterschiedlichem Erfolg, so das Ergebnis eines Tests. mehr

clearing

Meerschweinchen vertragen keinen Regen

Wiesbaden. Meerschweinchen können im Frühling viel Zeit im Freigehege verbringen. Halter sollten die Tiere jedoch vor Regen und Feuchtigkeit schützen. Nässe kann bei den Nagern zu Erkrankungen führen. mehr

clearing

Bundesregierung verlangt sofortige Freilassung des OSZE-Teams

Berlin. Die Bundesregierung hat die unverzügliche Freilassung der in der Ostukraine festgesetzten OSZE-Militärbeobachter verlangt. Die Männer - darunter vier Deutsche - würden gegen jedes Recht und ohne jeden Grund gefangen gehalten, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin. mehr

clearing

Analyse: EU im Ringen mit sich selbst

Brüssel. Die Botschafter waren in einen als abhörsicher geltenden Raum des EU-Ratsgebäudes in Brüssel geladen. Als die Vertreter der 28 Staaten der Europäischen Union am Montag über eine Verschärfung der EU-Sanktionen gegen Russland berieten, sollte alles ganz geheim bleiben. mehr

clearing

Analyse: Bürgerkriegsgefahr in Ostukraine wächst

Moskau/Slawjansk. Die Gewalt im Osten der Ukraine nimmt zu. Erneut nehmen prorussische Kräfte in der Stadt Slawjansk mehrere Geiseln - angeblich bewaffnete Nationalisten, die für die Einheit des Landes kämpfen. mehr

clearing

Sorten- und Devisenkurse am 28.04.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 28.04.2014 um 16:30 Uhr festgestellt. (alle Angaben in Euro): mehr

clearing

Polizei ermittelt nach kirchenfeindlichen Schmierereien am Dom

Fulda. Die Polizei sucht nach den kirchenfeindlichen Schmierereien am Fuldaer Dom nach Zeugen. «Wir hoffen, dass wir hilfreiche Beobachtungen aus der Bevölkerung bekommen», sagte eine Polizeisprecherin am Montag in Fulda. mehr

clearing

Studie: Jeder siebte Fluggast hat Probleme mit Gepäck

Rodgau. Zu groß, zu schwer, zu viel: Jeder siebte Flugreisende hat laut einer Umfrage beim Einchecken Probleme mit dem Gepäck. Die Fluggesellschaften beanstanden vor allem, wenn die Koffer das zulässige Gewicht mehr

clearing

Eintracht Frankfurt geht wieder auf Hessen-Tour

Frankfurt/Main. mehr

clearing

Debatte um kalte Progression: SPD pocht nicht mehr auf höhere Steuern

Berlin. Die SPD dringt beim Abbau heimlicher Steuererhöhungen durch die «kalte Progression» nicht mehr auf eine Gegenfinanzierung durch höhere Steuern für Top-Verdiener. Das müsse aufgrund der hohen Steuereinnahmen in dieser Legislaturperiode auch ohne Steuererhöhungen mehr

clearing

Tomatenpflanzen gestohlen - Zeugen gesucht

Trebur. Auf Tomatenpflanzen hatten es unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag abgesehen. Die Schurken schnitten ein großes Loch in ein Gewächshaus und klauten insgesamt 46 Pflanzen. mehr

clearing

Telekom will in Deutschland mit einfachen Tarifen punkten

Bonn. Auf dem deutschen Markt will die Telekom mit schnellen Netzen und einfachen Tarifen ihre Umsätze bis 2018 festigen und wieder profitabler werden. mehr

clearing

«Manager Magazin»: Siemens-Umbau kostet weitere Jobs

München. Der geplante Umbau der Siemens-Struktur wird möglicherweise mehr Stellen kosten als bisher bekannt. Das berichtet das «Manager Magazin Online». Konzernchef Joe Kaeser werde in der kommenden Woche auch die Kürzung weiterer Stellen bekanntgeben. Siemens wollte den Bericht nicht ... mehr

clearing

Gauck übt scharfe Kritik an Führung in Ankara

Ankara. Mit ungewöhnlich scharfen Worten hat Bundespräsident Joachim Gauck die türkische Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan kritisiert. Vor Studenten der Technischen Universität in der türkischen Hauptstadt Ankara sprach Gauck laut Redemanuskript mehr

clearing

Erste Renminbi-Anleihe am Finanzplatz Frankfurt aufgelegt

Frankfurt/Main. Frankfurt kommt auf dem Weg zum führenden europäischen Finanzzentrum für die aufstrebende chinesische Währung Renminbi voran. mehr

clearing

Wiesbaden zeigt deutsche WM-Spiele im Kurpark

Wiesbaden. In Wiesbaden können bis zu 5000 Fußballfans die WM-Spiele der deutschen Fußballnationalmannschaft im Kurpark kostenlos anschauen. Je nachdem wie lange die deutschen Kicker bei der Meisterschaft in Brasilien mehr

clearing

Fuchs bei Unfall hinter Kühlergrill eingeklemmt

Biebesheim/Darmstadt. Tierschützer haben in Südhessen einen Fuchs befreit, der bei einem Zusammenstoß mit einem Auto unter der Motorhaube eingeklemmt wurde. Sie brachten das Tier in eine Klinik, wo es operiert wurde. mehr

clearing

EU und USA erhöhen Druck auf Moskau

Washington. Mit neuen Sanktionen will der Westen Russland dazu bringen, mäßigenden Einfluss auf die moskautreuen Separatisten in der Ostukraine zu nehmen. EU und USA verhängten heute zusätzliche Strafmaßnahmen. mehr

clearing

EU einig über 15 weitere Einreiseverbote und Kontensperrungen

Brüssel. Die EU-Staaten haben sich auf eine Verschärfung der Sanktionen gegen Russland geeinigt. Die EU-Botschafter beschlossen in Brüssel, Einreiseverbote und Kontensperrungen gegen 15 weitere Personen zu erlassen. Bisher sind schon 33 Russen und Ukrainer von solchen Maßnahmen betroffen. mehr

clearing

73-Jähriger stirbt während der Autofahrt: Medizinischer Notfall

Künzell. Ein 73-jähriger Mann ist am Montag im osthessischen Künzell während der Autofahrt durch einen medizinischen Notfall gestorben. Der Mann habe vermutlich unterwegs einen Herzinfarkt erlitten, sagte eine Polizeisprecherin in Fulda. mehr

clearing

«It Takes Two»-Sänger DJ E-Z Rock mit 46 gestorben

New York. DJ E-Z Rock, der 1988 den Hip-Hop-Hit «It Takes Two» hatte, ist tot. Der Sänger, der eigentlich Rodney Bryce hieß, wurde am Sonntag tot aufgefunden, wie sein Sprecher dem Musikmagazin «Rolling Stone» bestätigte. mehr

clearing

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 28.04.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss) mehr

clearing

Breites Bündnis ruft zu Demo gegen Bahnlärm auf

Rüdesheim. 24 Stunden am Tag belastet der Bahnlärm die Menschen im engen Mittelrheintal. Am 10. Mai wird erneut dagegen demonstriert. Diesmal kommt auch der Verkehrsminister aus Hessen. mehr

clearing

USA verhängen weitere Sanktionen gegen Russland

Washington. Die USA haben im Zuge der Ukraine-Krise weitere Sanktionen gegen sieben russische Regierungsmitglieder verhängt. Darunter seien zwei Mitglieder des engeren Führungskreises von Kremlchef Wladimir Putin sowie 17 Unternehmen, teilte das Weiße Haus am Montag in Washington mit. mehr

clearing

Bundesregierung: Todesurteile sind grundsätzlich zu verurteilen

Berlin. Die Bundesregierung hat angesichts der Todesurteile in Ägypten gegen 683 Islamisten erneut die Todesstrafe kategorisch abgelehnt. Diese Position vertrete die Regierung offensiv gegenüber Ländern, in denen die Todesstrafe noch gelte, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes. mehr

clearing

Medien: Mindestens 18 Tote nach Wirbelstürmen in den USA

Little Rock. Bei schweren Wirbelstürmen im Mittleren Westen und Süden der USA sind nach Medienberichten mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Das berichteten CNN und NBC, nachdem gestern mehr als 30 Tornados über die betroffene Region hinweggezogen waren. mehr

clearing

USA verhängen weitere Sanktionen gegen Russland

Washington. Die USA verhängen weitere Sanktionen gegen sieben russische Regierungsmitglieder. Darunter seien zwei Mitglieder des engeren Führungskreises von Präsident Wladimir Putin sowie 17 Unternehmen, teilte das Weiße Haus heute in Washington mit. mehr

clearing
Fotos

Honda Mean Mower: Ich will Spaß, ich mäh' Gras

Berlin. Das Gras sprießt und keiner will den Rasen mähen. Ben Coles kennt das Problem nicht. Der Brite hat für Honda den schnellsten Rasenmäher der Welt gebaut. Wer seinen «Mean Mower» gefahren hat, der meldet sich künftig freiwillig zur Gartenarbeit. mehr

clearing

Freispruch für Lieberknecht vor DFB-Sportgericht

Frankfurt/Main. Bundesliga-Trainer dürfen sich an der Seitenlinie über Schiedsrichter-Entscheidungen aufregen - wenn sie dabei niemanden beleidigen. Gegen ein entsprechendes Urteil des DFB-Sportgerichts kann aber Einspruch von Hardliner Anton Nachreiner eingelegt werden. mehr

clearing

Tierische Rettung Fuchs und Enten brauchen Hilfe

Ein Fuchs und eine Entenfamilie sitzen in der Falle. Zum Glück eilen tatkräftige Menschen zur Hilfe. mehr

clearing

Polizei Limburg Unbekannte schießen auf Häuser - Bewohnerin entgeht Kugeln

Limburg. Unbekannte haben mit einer Softair-Waffe auf mehrere Häuser geschossen. Eine Bewohnerin entging nur knapp den Kugeln. mehr

clearing

Umfrage: Fast alle 10-Jährigen in Deutschland sind im Internet

Berlin. Fast alle Teenager in Deutschland sind online: Schon im Alter von 10 Jahren nutzen 94 Prozent zumindest gelegentlich das Internet, wie eine Umfrage des Branchenverbands Bitkom ergab. mehr

clearing

Neues Logistiklager: Bahn investiert sechs Millionen

Fulda. Die Deutsche Bahn investiert sechs Millionen Euro in ein Logistikzentrum am Standort Fulda. Im Werk für Fahrzeuginstandhaltung werde ein neues Lager errichtet, teilte das Unternehmen zum Baubeginn am Montag mit. mehr

clearing

SPD: «Kalte Progression» auch ohne höhere Steuern verringern

Berlin. Die SPD dringt beim Abbau heimlicher Steuererhöhungen durch die «kalte Progression» nicht mehr auf eine Gegenfinanzierung durch höhere Steuern. Das müsse aufgrund der hohen Steuereinnahmen in dieser Legislaturperiode auch ohne Steuererhöhungen und mehr

clearing

Real-Coach Ancelotti setzt auf Psychologie

Madrid. Bei zehn Europapokal-Besuchen in München hat Real Madrid neun Pleiten eingefahren und als bestes Ergebnis ein Remis geholt. Spanische Medien sprechen von einem «Fluch». Diesmal kommen die Königlichen mit einem 1:0-Vorteil. Trainer Carlo Ancelotti warnt dennoch. mehr

clearing

Moldauer reisen visafrei in die Schengen-Zone

Chisinau. Bürger der früheren Sowjetrepublik Moldau dürfen seit heute ohne Visa in die Schengen-Zone einreisen. Dass das Zugeständnis der EU-Staaten vergleichsweise schnell kam, führen Experten auch auf die Spannungen mit Russland zurück. Der 28. mehr

clearing

Berlusconi könnte Sozialdienst Ende der Woche beginnen

Mailand. Italiens ehemaliger Regierungschef Silvio Berlusconi wird seinen Sozialdienst in einem Seniorenheim frühestens am Freitag oder Anfang kommender Woche antreten. Er komme heute nicht, sagte der Leiter der Einrichtung bei Mailand. mehr

clearing

DJ Rashad mit 34 tot in Chicago aufgefunden

Chicago. Der Chicagoer DJ Rashad ist tot. Der erfolgreiche Musiker sei schon am Samstag in seiner Wohnung aufgefunden worden, bestätigte die Chicagoer Polizei am Montag. Einzelheiten wollten die Ermittler aber nicht nennen. Der Musiker und Produzent wurde 34 Jahre alt. mehr

clearing

Luftig und locker - Die Stricktrends der Saison zum Selbermachen

Salach. Strickmode ist nicht nur etwas für den Winter. Lochmuster oder lockere Pullover sind auch in der warmen Jahreszeit angesagt. Mit Stricknadeln ausgestattet können Modefans selbst ans Werk gehen. mehr

clearing

Renault senkt Preise für den Clio

Brühl. Renault senkt die Preise für den Clio. Der Kleinwagen ist in allen Ausstattungsvarianten günstiger zu haben. Der neue Einstiegspreis liegt bei 11 790 Euro. mehr

clearing

Keine Kletten: Paare sollten einander Freiräume geben

Hamburg. Gemeinsame Hobbys, gemeinsame Wohnung, gemeinsame Freunde: Viele Paare konzentrieren sich im Alltag stark aufeinander. Für eine glückliche Beziehung ist aber nicht nur die Bindung entscheidend - Paare brauchen auch Freiräume. mehr

clearing

BMW baut Öko-Flotte aus: Auf i3 und i8 folgen weitere Modelle

Los Angeles. BMW baut die i-Familie aus. Nach dem elektrischen Stadtauto i3 bringt der bayerische Hersteller Anfang Juni den Plug-in-Hybrid-Sportwagen i8 in den Handel und denkt über weitere Modelle für die Öko-Flotte nach. mehr

clearing

Studie: Gläubige Kinder sind hilfsbereiter und friedlicher

Heidelberg. Ist es in Ordnung, über andere Kinder zu lästern? Und würdest du etwas von deinem Taschengeld an Arme abgeben? Kinder antworten darauf unterschiedlich - je nachdem ob sie an Gott glauben. Das geht zumindest aus einer Studie hervor. mehr

clearing

US-Truppenverlegung nach Polen und ins Baltikum wird abgeschlossen

Warschau/Riga. Mit der Ankunft von etwa 150 US-Soldaten in Estland wird am Nachmittag die Verlegung amerikanischer Truppen ins Baltikum und nach Polen zunächst abgeschlossen. Sie sollen in den kommenden Monaten an Militärübungen teilnehmen. mehr

clearing

Neue Verfassungsbeschwerde Mollaths

Nürnberg. Gustl Mollath will das Oberlandesgericht Bamberg mit einer weiteren Verfassungsbeschwerde zwingen zu verkünden, ab wann er unrechtmäßig in der Psychiatrie gesessen hat. Das teilte Mollaths Anwalt Gerhard Strate der dpa mit. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 28.04.2014 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 28.04.2014 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing

Schauspielerin Marie Bäumer fehlen Vorbilder für Mütter

Hamburg. Schauspielerin Marie Bäumer (44) wünscht sich mehr Leitbilder für moderne Mütter. Außerdem hält sie dumme Sprüche in der Erziehung für fehl am Platz. mehr

clearing

Neue Sicherheitslücke für Windows XP wird nicht mehr beseitigt

München. Für das veraltete Betriebssystem Windows XP ist erstmals eine Sicherheitslücke entdeckt worden, die von Microsoft nicht mehr gestopft wird. Der Fehler betrifft den Webbrowser Internet Explorer für alle gängigen Windows-Systeme. mehr

clearing

Knoblauch statt Bierfalle: Schnecken den Appetit verderben

Berlin. Die einen lieben sie, die anderen hassen die Schneckenjagd im Garten. Mancher Hobbygärtner setzt auf Bierfallen, andere gehen in den Abendstunden mit der Schere auf die Suche. Aber es geht auch einfacher. mehr

clearing

Kursgewinne lassen Geldvermögen wachsen: Deutsche reich wie nie

Frankfurt/Main. Die Kursgewinne an den Börsen katapultieren das Vermögen hierzulande auf neue Höchststände. Doch immer weniger Menschen haben etwas davon. Die Deutschen verkaufen Aktien und stecken ihr Geld in sichere Einlagen - auch wenn das kaum Zinsen abwirft. mehr

clearing

Apple startet Reparaturprogramm für defekte iPhone-5-Tasten

Berlin. Schluss mit defekten Tasten: Ab dem 2. Mai bietet Apple einen Reparaturservice für das iPhone 5. Bei einigen Geräten wurden Probleme mit der Standby-Taste festgestellt, die nun behoben werden sollen. mehr

clearing

Nicht bloß abwarten - Per Initiativbewerbung zum Wunschjob

Köln. Mancher ergreift lieber selbst die Initiative, anstatt auf eine passende Stellenausschreibung zu warten. Das ist richtig, sagen Experten. Vier Fallen sollten dabei aber vermieden werden. mehr

clearing

McDonald's erlaubt gentechnisch veränderte Hähnchen-Futtermittel

München. Gentechnik-freie Hähnchenburger - das war McDonald's in Europa bisher sehr wichtig. Doch nun dürfen die Fleischlieferanten auch gentechnisch verändertes Futter einsetzen. Greenpeace kritisiert das. mehr

clearing

Spargel vor dem Einfrieren nur waschen und schälen

Düsseldorf. Die Spargel-Zeit beginnt - wer auch über den Sommer hinaus das Gemüse auftischen möchte, kann es einfach tiefkühlen. Dazu werden die Stangen gewaschen und geschält. Mit der richtigen Technik beim Schälen, wird vermieden, dass der Spargel bricht. mehr

clearing

Rhabarberstücke lassen sich einfrieren

Bonn. Sauer, aber lecker: Jetzt gibt es wieder frischen Rhabarber im Handel. Wer sich von dem Stangengemüse etwas für später aufheben möchte, kann es roh einfrieren. mehr

clearing

Feiner Spargel im Goldenen Grund

Ein Mann aus Hünfelden-Nauheim baut im Goldenen Grund Spargel an - damit ist er in einem Umkreis von rund 50 Kilometern der einzige heimische Spargelbauer. mehr

clearing

Termin von Hoeneß-Haftantritt weiter unklar

München. Das Datum des Haftantrittes von Uli Hoeneß bleibt vorerst ein Justizgeheimnis. Die Staatsanwaltschaft München II verwies erneut darauf, dass Strafvollstreckungsverfahren nicht öffentlich seien. mehr

clearing

Studie: Jeder zweite Zuschauer isst beim Fernsehen

Hamburg. Kaum ein Deutscher guckt konzentriert Fernsehen. Vier von fünf Zuschauern beschäftigen sich gleichzeitig mit etwas anderem. Das steht in einer neuen Studie der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen. mehr

clearing

Weltbild schließt jede vierte Filiale - 290 Mitarbeiter betroffen

Augsburg. 293 Menschen verlieren ihren Job, jedes vierte Geschäft wird geschlossen. Das sind die Konsequenzen der Insolvenz des Verlages Weltbild für seine Filialtochter. Das teilte der Insolvenzverwalter heute mit. mehr

clearing

Kinderporno-Skandal an der Odenwaldschule Zeltlager-Vorfall wirft Fragen auf

Heppenheim. Der beschuldigte Lehrer der Odenwaldschule hat den Besitz von Kinderpornos gestanden. Heute äußerten sich nun die Schüler. Besonders ein Zeltlager-Vorfall im vergangenen Jahr sorgt für Aufsehen. mehr

clearing

Assad meldet sich offiziell als Kandidat zur Präsidentenwahl an

Damaskus. Syriens Staatschef Baschar al-Assad hat offiziell seine Kandidatur bei der Präsidentenwahl am 3. Juni angemeldet. Assad ist damit der siebente Kandidat. Die Wahl wird international kritisiertet. mehr

clearing

Berlin fordert sofortige Freilassung von Militär-Team in Slawjansk

Berlin. Die Bundesregierung fordert, die im Osten der Ukraine festgehaltenen Militärbeobachter freizulassen. Die Männer würden «gegen jedes Recht und ohne jeden Grund gefangen gehalten», sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 28.04.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen