Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 28.06.2015

Raumfrachter mit ISS-Nachschub explodiert nach dem Start

Cape Canaveral. Schwarzer Tag für die Raumfahrt: Der Frachter „Dragon” ist auf dem Weg zur Internationalen Raumstation zerbrochen. Die Rakete, die das unbemannte Gefährt ins All tragen sollte, explodierte kurz nach dem Start. mehr

clearing
Vater von Tunesien-Attentäter distanziert sich von Terroranschlag

Tunis. Der Vater des Attentäters von Sousse hat sich von der Bluttat seines Sohnes distanziert. Nur Gott wisse, was seinen Sohn zu dieser Tat gebracht habe, sagte der in der nordtunesischen Stadt Gaafour lebende Mann in den ARD-„Tagesthemen”. mehr

clearing
Brasilianer Costa an Wechsel zu Bayern interessiert

Berlin (dpa) - Der brasilianische Fußball-Nationalspieler Douglas Costa hat sein grundsätzliches Interesse an einem Wechsel zum deutschen Rekordmeister Bayern München gezeigt. mehr

clearing
Makabres Selfie des Attentäters von Lyon nach Syrien geschickt

Paris. Der geständige Attentäter von Lyon soll ein Selfie mit dem abgetrennten Kopf seines Chefs nach Syrien geschickt haben. Die Ermittler hätten das Foto auf dem Handy des Attentäters gefunden, berichtet die Nachrichtenagentur AFP. Der 35 Jahre alte Yassin S. mehr

clearing
Yes-Mitgründer Chris Squire stirbt mit 67

Berlin. Der Bassist und Mitgründer der Progressive-Rockband Yes, Chris Squire, ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Das teilte die Band mit „unerträglicher Trauer” auf ihrer Facebook-Seite mit. mehr

clearing
Adieu Monet: Erfolgreichste Städel-Ausstellung ist zu Ende

Frankfurt/Main. Mit einem Besucherrekord ist am Sonntagabend die Ausstellung „Monet und die Geburt des Impressionismus” zu Ende gegangen. Mit rund 432 000 Besucher über 15 Wochen sei die Monet-Schau die mehr

clearing
Banken in Griechenland bleiben ab Montag geschlossen

Athen. Die Griechenland-Krise verschärft sich. Erstmals schließen von morgen an alle Banken im Land. Zudem sollen Kapitalverkehrskontrollen eingeführt werden. Das teilte Ministerpräsident Alexis Tsipras mit. mehr

clearing
Mann von Unabhängiger Kelkheimer Wählerinitiative wird Rathauschef

Kelkheim. Im ersten Wahlgang hat es nicht ganz gereicht, in der Stichwahl aber hat Albrecht Kündiger die Bürgermeisterwahl in Kelkheim im Taunus für sich entschieden. mehr

clearing
12 000 trauern um Opfer des Grazer Amokfahrers

Graz. Rund 12 000 Menschen haben in Graz der Opfer der tödlichen Amokfahrt gedacht. Bei einem Trauerzug und einer Gedenkfeier zeigten sich Spitzenpolitiker beeindruckt von der Welle der Solidarität, die die Stadt erfasst hat. mehr

clearing
Merkel und Obama telefonieren wegen Griechenland

Washington. US-Präsident Barack Obama und Kanzlerin Angela Merkel haben wegen der Griechenland-Krise telefoniert und ihre Besorgnis ausgedrückt. Beide Seiten hielten es für äußerst wichtig, alles zu unternehmen, um einen Weg zu finden, der es Griechenland erlaube, mehr

clearing
Jahrestagung des Welterbekomitees in Bonn eröffnet

Bonn. In Bonn ist am Abend die Jahrestagung des Welterbekomitees eröffnet worden. Unesco-Generaldirektorin Irina Bokowa verurteilte in ihrer Eröffnungsrede die Zerstörung von Welterbestätten durch islamische Extremisten. mehr

clearing
Bank-Chef: Institute bleiben am Montag geschlossen

Athen. Die griechische Regierung hat einem Bankchef zufolge den Instituten die Öffnung morgen untersagt. Damit solle ein finanzieller Kollaps nach dem Einfrieren der Notkredite für griechische Banken durch die Europäischen mehr

clearing
Banken in Griechenland bleiben ab Montag geschlossen

Athen. Die Griechenland-Krise verschärft sich. Erstmals schließen von diesem Montag an alle Banken im Land. Zudem sollen Kapitalverkehrskontrollen eingeführt werden, teilte der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras in einer Ansprache am Sonntagabend mit. mehr

clearing
SPD-Politiker Haas: Nach Stichwahlsieg Bürgermeister in Buseck

Buseck. Bei der Stichwahl um das Bürgermeisteramt im mittelhessischen Buseck hat sich Dirk Haas von der SPD durchgesetzt. Der 53-jährige Geschäftsführer gewann am Sonntag mit 53,3 Prozent, wie das Wahlamt mitteilte. mehr

clearing
Stichwahl in Bad Homburg Alexander Hetjes (CDU) wird neuer OB

Bad Homburg. Die Oberbürgermeister-Wahl in Bad Homburg ist entschieden. In der Stichwahl setzte sich Alexander Hetjes (CDU) gegen Amtsinhaber Michael Korwisi (unabhängig/Grüne) durch. mehr

clearing
Wasserwerfer und Tränengas gegen Schwulenparade in Istanbul

Istanbul. Mit Tränengas und Wasserwerfern ist die türkische Polizei gegen die Gay-Pride-Parade in Istanbul vorgegangen. Teilnehmer des geplanten „Marsch des Stolzes” wurden daran gehindert, sich auf dem zentralen Taksim-Platz zu versammeln, wie Augenzeugen berichteten. mehr

clearing
Lagarde enttäuscht über Griechenland - aber weiter gesprächsbereit

Washington. Die Chefin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, hat sich enttäuscht über die Zuspitzung der Griechenland-Krise geäußert. Zugleich betonte sie aber die anhaltende Bereitschaft zur Suche nach einer Lösung. mehr

clearing
OB-Wahl in Bad Homburg OB-Wahl: Hälfte der Wahlbezirke ist ausgezählt

Bad Homburg. Nach der OB-Wahl in Bad Homburg sind die Stimmen von rund der Hälfte der Wahlbezirke ausgezählt. Der Sieger scheint der Stimmverteilung nach festzustehen. mehr

clearing
Attentäter von Lyon verschickte makabres Selfie

Paris. Das Profil des Attentäters von Lyon gewinnt langsam Konturen. Yassin S. hat Einzelheiten des Anschlags gestanden. Unklar sind immer noch seine Verbindungen zu Islamisten im In- oder Ausland. mehr

clearing
Schüler verunglücken auf dem Weg ins Phantasialand - Fahrer tot

Middelkerke. Auf dem Weg ins Phantasialand in Brühl bei Köln sind 34 britische Schulkinder mit ihrem Bus in Belgien verunglückt. Einer der beiden Busfahrer kam bei dem Unfall in Middelkerke ums Leben. mehr

clearing
Polizei verhindert Schwulenparade in Istanbul mit Tränengas

Istanbul. Die türkische Polizei hat die jährliche Schwulen- und Lesbenparade in der Millionenmetropole Istanbul gewaltsam verhindert. Teilnehmer des geplanten „Marsch des Stolzes” wurden am Abend mit Wasserwerfern und Tränengas daran gehindert, mehr

clearing
Filmfest München ehrt beste Kinderfilme

München. Die verrückte Kinder-Komödie „Quatsch und die Nasenbär-Bande” von Veit Helmer ist am Sonntag auf dem Filmfest München mit dem Medienpreis „Der Weiße Elefant” geehrt worden. mehr

clearing
Tote Frau im Koffer stammt aus Norwegen

Berlin. Die Identität einer toten Frau, deren Leiche in einem Koffer am Berliner Spreeufer gefunden worden war, ist geklärt. Mehrere Medien berichteten übereinstimmend, dass es sich um eine 36 Jahre alte Norwegerin handelt. mehr

clearing
Griechenlands Krise verschärft sich erneut - Banken im Fokus

Frankfurt. Griechenland schlittert nach dem Scheitern der Verhandlungen mit seinen Gläubigern in eine der größten Krisen seiner Geschichte. Im Fokus stehen dabei die Banken. Die Europäische Zentralbank hat die Nothilfen an Griechenlands Finanzinstitute zwar vorerst nicht gestoppt. mehr

clearing
Attentäter von Lyon gesteht Ermordung seines Chefs - Makaberes Selfie

Paris. Der Attentäter von Lyon hat gestanden, seinen Chef getötet zu haben. Yassin S. habe sein Schweigen gebrochen und Details über den Anschlag genannt. Das berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Ermittler. mehr

clearing
Fotos
Klassikertreffen Rekord bei Oldtimertreffen in Rüsselsheim

Rüsselsheim. Mit einem Rekord von mehr als 3000 Oldtimern sowie rund 30 000 Besuchern hat die 15. Auflage des Rüsselsheimer Oldtimertreffens nach eigenen Angaben eine Bestmarke erzielt. mehr

clearing
Raumfrachter „Dragon” nach Start explodiert

Cape Canaveral. Der private Frachter „Dragon” ist wenige Minuten nach dem Start zur Internationalen Raumstation ISS explodiert. „Etwas ist beim Start schief gelaufen”, schrieb die US-Raumfahrtbehörde Nasa beim Kurznachrichtendienst Twitter. mehr

clearing
Staugefahr: 84 Autobahn-Baustellen für Ferienzeit geplant

Frankfurt/Main. Autofahrer in Hessen müssen sich in der Ferienzeit auf Staus und Verzögerungen wegen vieler Baustellen auf Autobahnen einstellen. Für Juli und August haben die Straßenbauverwaltungen dem Verkehrsministerium mehr

clearing
Kieler Woche verzeichnet Besucherrekord

Kiel. Die Kieler Woche, ohnehin als größtes Volksfest in Nordeuropa gerühmt, hat dieses Jahr einen Besucherrekord erzielt. Zugleich war das Seglerfest friedlicher als früher. mehr

clearing
Zuhause gesucht Phibie braucht viel Bewegung

Die Terriermix-Hündin "Phibie" ist vier Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von ca. 40 - 45 cm. Sie ist bereits kastriert, gechippt und geimpft. mehr

clearing
Natalia Wörner liebt Dialekte

Bad Vilbel. Schauspielerin Natalia Wörner (47) ist ein großer Fan von Dialekten. mehr

clearing
Analyse: Das Griechen-Beben und eine schweigende Kanzlerin

Der griechische Referendum-Alleingang sorgt in der deutschen Politik für Wut und Ratlosigkeit. Vizekanzler Gabriel sagt eine Israel-Reise ab, die Kanzlerin schweigt öffentlich, telefoniert am Abend aber mit Obama. Ist die einst als Euro-Retterin gefeierte Angela Merkel mit ... mehr

clearing
Verkehrsunfall Motorradfahrer rutscht unter Fahrzeug

Arnoldshain. Ein Motorradfahrer ist Sonntag Mittag auf der L3004 unter ein Auto der Straßenmeisterei geraten und verletzt worden. mehr

clearing
Verkehrsunfall Schwangere Fußgängerin bei Autounfall schwer verletzt

Frankfurt. Eine schwangere Frau ist in der Gartenstraße von einem Auto angefahren, durch die Luft geschleudert und schwer verletzt worden. mehr

clearing
US-Polizei erschießt einen Gefängnisausbrecher und sucht zweiten

Dannemora. Rund drei Wochen nach dem spektakulären Ausbruch zweier Häftlinge aus einem Hochsicherheitsgefängnis in den USA hat die Polizei einen der beiden Männer erschossen und die Fahndung nach dem anderen verstärkt. mehr

clearing
EZB friert Notkredite für griechische Banken ein

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank stoppt die Notkredite an Griechenlands Banken vorerst nicht. Die sogenannte Ela-Kredite werden auf dem Niveau von Freitag eingefroren, wie die Notenbank nach einer Krisensitzung des EZB-Rates mitteilte. mehr

clearing
Mann gerät in Schiffsschraube seines Sportbootes und verletzt sich

Lampertheim. Bei einem höchst unglücklichen Unfall auf dem Rhein hat sich am Samstagabend ein Sportbootfahrer schwere Verletzungen an der Schiffsschraube seines eigenen Boots zugezogen. mehr

clearing
Kirschenzeit in Hessen Kirschernte in vollem Gange: Ertrag wie im Vorjahr

Frankfurt. Die Kirschenzeit in Hessen hat begonnen. Wegen der Trockenheit fallen aber einige Sorten klein aus. Die Bauern hoffen nun, dass nicht noch starke Regengüsse die Früchte aufplatzen lassen. mehr

clearing
Auseinandersetzung eskaliert Blutige Messer-Attacke in der Elbestraße

Frankfurt. Brutaler Messerangriff im Bahnhofviertel: Bei einem Streit in einem Wettbüro ist ein Mann niedergestochen und schwer verletzt worden. mehr

clearing
Auswärtiges Amt rät: Nur mit ausreichend Bargeld nach Griechenland

Berlin. Die Bundesregierung rät allen Griechenland-Reisenden, sich vorab mit ausreichend Bargeld zu versorgen. In Griechenland könne es bei der Bargeldversorgung zu erheblichen Wartezeiten kommen, auch zu Engpässen beispielsweise bei der Ausstattung der Automaten mit Bargeld. mehr

clearing
Terror in Tunesien - Viele Opfer noch nicht identifiziert

Tunis. Nach dem Terrorangriff eines mutmaßlichen Islamisten auf ein Strandhotel in Tunesien ist die Identität vieler Toter noch ungeklärt. Unter den 38 Opfern des Anschlags ist mindestens ein Deutscher. mehr

clearing
Frau hält Nacktschnecke für abgeschnittenen Finger und ruft Polizei

Andernach. Eine tote Nacktschnecke im Gras hat eine Frau in Rheinland-Pfalz für einen abgeschnittenen Finger gehalten. Sie habe das Tier am Vormittag beim Gang durch einen Park in Andernach entdeckt und die Polizei gerufen, teilten die Beamten mit. In Augenschein genommen habe sich die ... mehr

clearing
23 Verletzte bei Schiffsunglück auf Main-Donau-Kanal

Gronsdorf. Bei einer Havarie eines Passagierschiffs auf dem Main-Donau-Kanal in Niederbayern sind 23 Menschen verletzt worden. Der Polizei zufolge wurden sieben Passagiere in ein Krankenhaus gebracht, einer davon schwerverletzt. Nach ersten Erkenntnissen war das Schiff am Mittag ... mehr

clearing
EZB friert Notkredite für Hellas-Banken bei 90 Milliarden Euro ein

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank friert die Notkredite für griechische Banken auf dem aktuellen Stand von rund 90 Milliarden Euro ein. Das drastischste Szenario, dass die Bank nach Scheitern der Gespräche zwischen Athen und seinen Gläubigern die Hilfen streichen würde, trat damit ... mehr

clearing
Was passiert mit Griechenland?

Frankfurt/Main. Griechenland steht erstmal allein da, dem Land droht schon in wenigen Tagen die Staatspleite. Aber noch ist politischer Wille vorhanden, Athen im Euroraum zu halten und einen „Grexit” zu verhindern. mehr

clearing
Volleyballer und Judoka krönen Baku-Bilanz

Baku. Die Volleyballer vergolden das Abschluss-Wochenende der Europaspiele. Insgesamt zeigt sich der deutsche Sport mit dem Auftritt in Baku „sehr zufrieden”. Die Judoka feiern ein historisches Ergebnis. Für den umstrittenen Gastgeber gibt es viel Lob - und neue Ambitionen. mehr

clearing
EZB hält Nothilfen für griechische Banken auf aktuellem Stand

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank hält die Notkredite für griechische Banken auf dem aktuellen Stand von rund 90 Milliarden Euro. Das teilte die Notenbank nach Beratungen des EZB-Rates in Frankfurt mit. mehr

clearing
Tuchel übernimmt: Langerak zum VfB - Gündogan bleibt

Dortmund. Neuer Trainer, neue Hoffnung. Unter der Regie von Trainer Thomas Tuchel beginnt bei Borussia Dortmund ein neuer Kampf um die Stammplätze. Doch in den ersten Tagen des Klopp-Nachfolgers stehen noch Umbauarbeiten innerhalb des Kaders an. mehr

clearing
Treffen zu Griechenland-Krise am Montag im Kanzleramt

Berlin. Wegen der sich verschärfenden Griechenland-Krise ruft Kanzlerin Angela Merkel die Spitzen der im Bundestag vertretenen Parteien morgen im Kanzleramt zusammen. Ein entsprechender Bericht der „Bild”-Zeitung wurde der Deutschen Presse-Agentur aus Koalitionskreisen ... mehr

clearing
Unbekannte legen Feuer in künftigem Asylbewerberheim in Meißen

Meißen. Unbekannte haben ein Feuer in einer noch unbewohnten Asylbewerber-Unterkunft in Meißen gelegt. Das bestätigte eine Sprecherin des Operativen Abwehrzentrums der Polizei. Das OAZ ist für extremistische Straftaten zuständig. mehr

clearing
Debatte nach dem Debakel: DFB-Nachwuchs in der Kritik

Olmütz. Der Schmerz über das 0:5 im EM-Halbfinale wirkt für die deutsche U21 nach. Prompt wird über die Titelreife der DFB-Junioren debattiert. Auch Bundestrainer Löw sieht Mängel beim Nachwuchs. mehr

clearing
Staugefahr: Hunderte Autobahn-Baustellen in der Ferienzeit

Berlin. In der Ferienzeit drohen auf deutschen Autobahnen Staus und Verzögerungen wegen vieler Baustellen. Für Juli und August haben die Straßenbauverwaltungen der Länder dem Verkehrsministerium bereits 366 geplante Baustellen gemeldet, die mindestens vier Tage bleiben werden. mehr

clearing
Unfall auf der Hanauer Landstraße Schwerverletzter nach Unfall mit Straßenbahn

Frankfurt. In der Nach von Samstag auf Sonntag hat sich auf der Hanauer Landstraße ein schwerer Unfall zugetragen. mehr

clearing
Welterbekomitee tagt: Gute Chancen für Hamburg

Bonn. Bekommt Deutschland neue Welterbe-Stätten? Die Entscheidung darüber fällt bei einer Tagung in Bonn. Doch die Unesco-Experten müssen sich vor allem auch mit einigen drängenden Fragen auseinandersetzen. mehr

clearing
Schauspielerin Natalia Wörner liebt Dialekte

Bad Vilbel. Schauspielerin Natalia Wörner (47) ist ein großer Fan von Dialekten. „Es ist ja so toll, dass man mit der Sprache so spielen kann und dass Dialekte wieder so im Kommen sind, dass man sich diesen mehr

clearing
Tui: 250 Deutsche wollen Tunesien-Urlaub abbrechen

Hannover. Nach dem Terroranschlag im tunesischen Badeort Sousse holen Reiseveranstalter mehrere hundert Urlauber aus der Region zurück. Der Reisekonzern Tui rechnet damit, dass insgesamt 250 deutsche Kunden ihren Ferien in Tunesien abbrechen werden. mehr

clearing
Oppermann sieht noch Chancen auf Verbleib Griechenlands in Euro-Zone

Berlin. Der SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann sieht trotz der gescheiterten Verhandlungen noch Chancen auf einen Verbleib Griechenlands in der Euro-Zone. Sollte das Referendum der Griechen am kommenden Sonntag eine Einigung mit den Geldgebern billigen, mehr

clearing
Deutsche Slalom-Kanuten mit zwei Podestplätzen in Krakau

Krakau. Auf dem Weg zum Saisonhöhepunkt sehen sich die deutschen Slalom-Kanuten auf einem guten Weg. Zwei Podestplätze im Canadier-Zweier und im Kajak-Einer waren die besten Ergebnisse. Alles lief auf der Weichsel aber nicht glatt. mehr

clearing
Analyse: „Beim Pokern kann man auch verlieren”

Athen/Brüssel. Die Ankündigung eines Referendums in Griechenland lässt die Krise eskalieren. In Athen bleiben die Menschen zunächst gelassen. Wie wird es am Montag weitergehen? mehr

clearing
Polizei: Brandstiftung in Asylbewerberunterkunft in Meißen

Meißen. Das Feuer in der noch unbewohnten Asylbewerberunterkunft in Meißen ist ersten Ermittlungen zufolge vorsätzlich gelegt worden. „Wir gehen derzeit von Brandstiftung aus”, sagte eine Sprecherin des Operativen Abwehrzentrums der Polizei. mehr

clearing
Winterkorn: Machtkampf hat „mich schon sehr getroffen”

Berlin. Lange hat Martin Winterkorn zu der beispiellosen Auseinandersetzung mit dem VW-Patriarchen Ferdinand Piëch geschwiegen. Nun äußert sich der Volkswagen-Chef zu dem Konflikt, der bei ihm tiefe Spuren hinterlassen hat. mehr

clearing
Nobelpreisträger Yunus: Das Wort Ruhestand sollte in Rente

Dhaka. Der bangladeschische Wirtschaftswissenschaftler und Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus würde gerne das Wort „Ruhestand” selbst in Rente schicken. mehr

clearing
Papst verurteilt Terroranschläge

Rom. Papst Franziskus hat die Terroranschläge in Tunesien, Frankreich und Kuwait scharf verurteilt und den Opfern sein Mitgefühl ausgesprochen. Das Oberhaupt der katholischen Kirche bete für die Opfer und sichere den Hinterbliebenen „geistliche Unterstützung” mehr

clearing
Farbpulver explodiert in Freizeitpark in Taiwan - Über 500 Verletzte

Taipeh. Bei einer Explosion von leicht entzündbarem Farbpulver in einem Freizeitpark auf Taiwan sind mehr als 500 Menschen verletzt worden. Fast 200 Besucher erlitten schwerste Verletzungen. mehr

clearing
Niederlande warnen Griechenland-Touristen

Den Haag. Angesichts der sich zuspitzenden Finanzkrise Griechenlands haben die Niederlande Touristen vor einer Reise in das Land zu erhöhter Aufmerksamkeit ermahnt. „Bereiten Sie Ihren Aufenthalt besonders gut vor, und achten Sie auf Veränderungen der mehr

clearing
Griechenland-Krise Griechenland vor der Pleite: Was macht die EZB?

Brüssel/Athen. Was kommt nach dem großen Knall? Die EZB steht vor der schwierigen Entscheidung, ob sie den Griechen nach dem Scheitern der Verhandlungen nun die Notfall-Kredite streicht. mehr

clearing
Massenschlägerei bei Hobbyfußballturnier - vier Verletzte

Werne. Als eine Rote Karte gezückt wurde, hat sich bei einem Hobbyfußballturnier in Werne im Münsterland eine Massenschlägerei entwickelt. Die Polizei musste mit einem großen Aufgebot anrücken, um die Lage zu beruhigen. mehr

clearing
Feuer in künftiger Asylbewerber-Unterkunft in Meißen

Meißen. In einem noch unbewohnten Asylbewerberheim in Meißen hat es in der Nacht gebrannt. Das Feuer sei kurz nach Mitternacht in einem Zimmer in der ersten Etage ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
Staugefahr: Hunderte Autobahn-Baustellen für Ferienzeit angemeldet

Berlin. In der Ferienzeit drohen auf deutschen Autobahnen Staus und Verzögerungen wegen vieler Baustellen. Für Juli und August haben die Straßenbauverwaltungen der Länder dem Verkehrsministerium bereits 366 geplante Baustellen gemeldet, die mindestens vier Tage bleiben werden. mehr

clearing
Tunesischer Innenminister: Täter hätte früher gestoppt werden können

Sousse. Bei dem Terroranschlag in Tunesien hätte der Attentäter nach Einschätzung der Regierung wesentlich früher gestoppt werden können. Der Sicherheitsservice des Hotels habe nicht sofort die Polizei informiert, als der Angreifer den Strand des Hotels überfiel mehr

clearing
EZB behält Notkredite an griechische Banken bei

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank (EZB) stoppt die Notkredite an Griechenlands Banken vorerst nicht und verschafft den Finanzinstituten des pleitebedrohten Landes damit etwas Luft. mehr

clearing
Nächste Schmach für die Seleção - Dunga: ein Virus

Concepción. Rekordweltmeister Brasilien hat im Elfmeterschießen gegen Paraguay den Sprung ins Halbfinale der Copa América verpasst. Das Aus wirft die Seleção bei der Neuausrichtung wieder zurück. Trainer Dunga sucht nach Ausreden. mehr

clearing
Deutsche Wirtschaft will von Startup-Vorreiter Israel lernen

Berlin. Die deutsche Wirtschaft will enger mit Israel zusammenarbeiten, um bei der Digitalisierung den Rückstand auf die großen US-Internetkonzerne zu verringern. mehr

clearing
Fotos
Brandstiftung in künftigem Asylbewerberheim in Meißen

Meißen. Erst die Proteste vor einem Freitaler Flüchtlingsheim, nun sorgt ein anderer Fall in Sachsen für Aufsehen. In Meißen bricht Feuer in einem als Unterkunft für Asylbewerber gedachten Haus aus. mehr

clearing
EZB hält Nothilfen für griechische Banken auf aktuellem Stand

Frankfurt/Main. Die Europäische Zentralbank (EZB) friert die Notkredite für griechische Banken auf dem aktuellen Stand von rund 90 Milliarden Euro ein. mehr

clearing
Griechenland-Krise Kapitalkontrollen, Pleite, Grexit: Szenarien in der Krise

Brüssel. Wie geht es nun mit Griechenland weiter? Dazu gibt es mehrere Szenarien. In den nächsten Tagen wird sich zeigen, wie sich die Finanzlage des Landes entwickeln wird. mehr

clearing
Infobox: Bankferien und Kapitalverkehrskontrollen

Berlin. Geraten Banken in Schwierigkeiten, weil verängstigte Bürger ihr Bargeld abheben, ist die einfachste Möglichkeit, sie einfach vorübergehend ganz zu schließen („Bankferien”) - bis sich die Situation wieder entspannt hat. mehr

clearing
Kraftakt abgehakt: DFB-Elf nun heiß auf die USA

Montreal. Nach dem spektakulären Einzug ins WM-Halbfinale mit dem Elfmeterkrimi gegen Frankreich führt der Weg zum Titel nun über die USA. Die US-Girls haben noch eine Rechnung von 2003 offen, als Prinz und Co. das Team bei deren Heim-WM mit 0:3 demütigten. mehr

clearing
Mehr Geld für Millionen Rentner - Weitere Erhöhung absehbar

Berlin. Das unmittelbar bevorstehende Rentenplus übersteigt den Preis für einen Kaffee oder eine Pizza deutlich. Und die finanziell gute Phase der Rentenversicherung hält an - doch das Ende ist bereits in Sicht. mehr

clearing
Infobox: Europäische Zentralbank

Berlin. Die Europäische Zentralbank (EZB) ist die Notenbank aller Staaten mit dem Euro als Währung. Ihr wichtigster Auftrag ist die Preisstabilität - sie soll also zum Beispiel eine hohe Inflation verhindern. mehr

clearing
Fotos
Wasserwerfer und Tränengas gegen Schwulenparade in Istanbul

Istanbul. Die „Gay Pride” in Istanbul ist jedes Jahr ein buntes, friedliches Fest. Diesmal wollen Polizei und Behörden den Umzug verhindern - angeblich, weil der Marsch in den Ramadan fällt. mehr

clearing
SPD-Spitze fassungslos über Tsipras

Berlin. Die SPD-Spitze hat fassungslos auf das Krisenmanagement des griechischen Regierungschefs Alexis Tsipras reagiert. In einer Telefonschalte, an der neben dem Parteipräsidium auch SPD-Ministerpräsidenten teilnahmen, habe „allgemeines Entsetzen” geherrscht, ... mehr

clearing
Dänemarks neue Regierung will strengere Asylregeln einführen

Kopenhagen. Dänemarks neue Regierung macht Tempo bei der Ausländerpolitik: Ein Vorschlag für strengere Asyl-Regeln soll innerhalb einer Woche stehen. Um die Integration kümmert sich ein eigenes Ministerium. mehr

clearing
Atomgespräche mit Iran gehen in Verlängerung

Wien. Die Atomverhandlungen mit dem Iran sollen endlich zu einem guten Ende kommen. Aber die Hürden sind noch zu hoch, um die selbst gesetzte Frist einzuhalten. Ein Scheitern wäre wohl ein politisches Desaster. mehr

clearing
Hrubesch nach EM-Debakel der U21: „Kann denen nichts vorwerfen”

Prag. DFB-Trainer Horst Hrubesch hat nach dem 0:5 der deutschen U21-Fußballer im EM-Halbfinale gegen Portugal Spekulationen um eine unprofessionelle Vorbereitung zurückgewiesen. „Da ist nichts vorgefallen. Ich kann denen nichts vorwerfen. mehr

clearing
Bauarbeiter finden kostbaren Goldschatz in Passau

Passau. Bei Abrissarbeiten auf einem Passauer Grundstück haben Bauarbeiter Gold entdeckt. Der Fund soll fast eine Million Euro wert sein. Wem der Schatz gehört, ist noch unklar. mehr

clearing
Versuchter Bankraub in Friedrichsdorf Unbekannte scheitern beim Knacken eines Geldautomaten

Friedrichsdorf. Einsatz in der Hugenottenstraße in Friedrichsdorf. Unbekannte Täter haben dort in der Nacht zum Samstag versucht, einen Geldautomaten zu knacken. mehr

clearing
Über 500 Verletzte bei Explosion in Freizeitpark in Taiwan

Taipeh. Geplant ist eine farbenfrohe Party in einem Freizeitpark auf Taiwan. Doch stattdessen gibt es eine Explosion: Ein gewaltiger Feuerball erfasst Partybesucher, die sich um eine Bühne drängen. Dann beginnt eine dramatische Rettungsaktion. mehr

clearing
Frau ertrinkt nachts in Badesee

Golchen. Eine 36-Jährige ist in der Nacht zu Sonntag in einem Badesee in Mecklenburg-Vorpommern ertrunken. Die Frau aus Berlin wollte nach einer Familienfeier noch eine Runde in dem See nahe Brüel schwimmen, wie ein Polizeisprecher in Rostock sagte. mehr

clearing
Kreise: EZB-Rat berät im Laufe des Sonntags über Griechenland

Frankfurt/Main. Der Rat der Europäischen Zentralbank berät heute noch über die Lage in Griechenland. Das bestätigten Notenbankkreise. Danach wird eine Erklärung der Notenbank erwartet. Griechenlands Banken sind seit Monaten auf Notkredite angewiesen, die von der EZB genehmigt werden müssen. mehr

clearing
Deutschlands ältester Atomreaktor Grafenrheinfeld vom Netz

Grafenrheinfeld. Deutschlands ältester noch aktiver Atomreaktor Grafenrheinfeld in Unterfranken ist nach 33 Dienstjahren endgültig abgeschaltet worden. Das einstmals leistungsstärkste Kernkraftwerk weltweit sei wie geplant „genau um 23.59 Uhr” am Samstagabend vom Netz genommen worden mehr

clearing
Kauder: Anti-Terror-Kampf braucht starke Nachrichtendienste

Berlin. Angesichts der jüngsten Terroranschläge in Frankreich und Tunesien plädiert Unionsfraktionschef Volker Kauder für starke Nachrichtendienste und Sicherheitsbehörden. „Sie benötigen das notwendige rechtliche Instrumentarium”, sagte der CDU-Politiker der Deutschen ... mehr

clearing
Terror in Tunesien - Viele Opfer noch nicht identifiziert

Tunis. Bei dem Anschlag auf Urlauber in Tunesien sind Dutzende ums Leben gekommen. Viele Angehörige sind noch immer in großer Sorge. Auch über die Zahl deutscher Opfer gibt es noch keine endgültige Gewissheit. mehr

clearing
Dickes Bussi für die Diva

München. Gerade noch krank, schon wieder in Hochform: Anna Netrebko stellt beim „Gipfeltreffen der Stars” auf dem Münchner Königsplatz wieder einmal ihre Sonderklasse unter Beweis und bekommt von Jonas Kaufmann einen leidenschaftlichen Kuss verpasst. mehr

clearing
Wahl-Sonntag in Hessen Wahlmarathon: Fünf Städte wählen Rathauschefs

Am Sonntag werden in Hessen in gleich fünf Städten neue Rathauschefs gewählt. Zehntausende Wahlberechtigte werden in Bad Homburg, Marburg, Dietzenbach, Kelkheim und Buseck zur Wahlurne gebeten. mehr

clearing
Rheingau-Musik-Festival beginnt mit Rossinis „Stabat mater”

Eltville. Mit Rossini und Wagner startet das Rheingau-Musik-Festival. Bis September stehen mehr als 150 Konzerte auf dem Programm. Flankiert wird der Festivalauftakt vom Protest von Fluglärmgegnern. mehr

clearing
Zehn Jahre Uni-Klinik Gießen-Marburg: noch umstritten

Gießen/Marburg. Die Fusion der später privatisierten Uni-Kliniken Gießen und Marburg ist jetzt zehn Jahre her und noch immer umstritten. „Vor dem Verkauf waren die Uni-Kliniken eher eine Konkurrenz gegen alle mehr

clearing
Stichwahl entscheidet über neuen Kelkheimer Bürgermeister

Kelkheim. In Kelkheim im Taunus entscheidet am heutigen Sonntag eine Stichwahl über das neue Stadtoberhaupt. Zur Wahl stehen Albrecht Kündiger (UKW) und Sabine Bergold (CDU). mehr

clearing
Bürgermeisterwahl in Dietzenbach: Zwei Kandidaten

Dietzenbach. Bei der Bürgermeisterwahl am heutigen Sonntag in Dietzenbach treten zwei Kandidaten an. In der Stadt im Kreis Offenbach wird der 53 Jahre alte Rathauschef Jürgen Rogg (parteilos) von Dietmar Kolmer (CDU) herausgefordert. mehr

clearing
Stichwahl um Bad Homburger OB-Sessel

Bad Homburg. In einer Stichwahl wird am heutigen Sonntag entschieden, wer künftig Oberbürgermeister von Bad Homburg ist. Zur Wahl stehen Amtsinhaber Michael Korwisi (63), der den Grünen angehört, aber als unabhängiger mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 28.06.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse