Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 28.12.2014

Fotos
Polizeimeldungen aus Rhein-Main und Hessen Von Lkw überrollt: Getöteter Quadfahrer identifiziert

Bad Homburg. Der am Samstag auf der A5 überrollte Quadfahrer ist identifiziert. Die Eltern des Mannes hatten ihn am Sonntag als vermisst gemeldet. mehr

clearing
Fotos
Winter in Hessen Kälteste Nacht des Jahres in Hessen erwartet

Offenbach. Den Menschen in Hessen steht die voraussichtlich kälteste Nacht des Jahres bevor. Die Temperatur werde auf minus sieben bis neun Grad sinken. mehr

clearing
Winter in Hessen Skilifte laufen in Willingen

Willingen. Schnee und Frost haben den Wintersport-Möglichkeiten in Hessen einen Schub gegeben. Im größten Skigebiet im nordhessischen Willingen herrschten nach Angaben eines Sprechers am Sonntag „sehr gute Bedingungen”. mehr

clearing
Fotos
Frankfurter Stadtwald Silvesterlauf: 2.000 Läufer bei Sonne und Schnee

Frankfurt. Zehn Kilometer durch den weißen Stadtwald: Ein sportliches Wintermärchen haben die rund 2.000 Teilnehmer des Frankfurter Silvesterlaufs erlebt. mehr

clearing
Obama würdigt 2200 in Afghanistan gefallene US-Soldaten

Washington. Vor dem Abzug der Nato-Kampftruppen aus Afghanistan zum Jahreswechsel hat US-Präsident Barack Obama die mehr als 2200 dort getöteten amerikanischen Soldaten geehrt. Nach 13 Jahren komme der Krieg nun zu einem „verantwortbaren Abschluss”, sagte Obama. mehr

clearing
Kroatischer Präsident wird in Stichwahl bestimmt

Zagreb. Der neue kroatische Präsident wird in einer Stichwahl bestimmt. Das amtierende Staatsoberhaupt Ivo Josipovic gewann als Kandidat der Sozialdemokraten die Abstimmung für seine Wiederwahl, verfehlte aber die erforderliche absolute Mehrheit. Sein Sieg fiel deutlich knapper aus ... mehr

clearing
Britische Palastwachen müssen wegen Terrorgefahr hinter Schutzzäune

London. Die weltberühmten Londoner Palastwachen mit ihren Bärenfellmützen müssen aus Angst vor Terroranschlägen hinter Schutzzäunen der von ihnen bewachten Gebäude bleiben. Der traditionelle Dienst auf den Gehwegen sei derzeit zu gefährlich, berichtete die „Daily Mail”. mehr

clearing
Dritter „Hobbit”-Film weiter an Spitze der US-Kinocharts

New York. Der letzte Teil der „Hobbit”-Fantasy-Reihe von Star-Regisseur Peter Jackson dominiert weiter die nordamerikanischen Kinocharts. An seinem zweiten Wochenende habe „Der Hobbit 3: Die Schlacht der fünf Heere” in den USA und Kanada mehr

clearing
Alptraum in der Adria - Hunderte sitzen auf brennender Fähre fest

Rom. Dramatische Rettungsaktion in der Adria: Mehr als 300 Menschen warten auf einer brennenden Fähre weiter verzweifelt auf Hilfe. Das Schiff „Norman Atlantic” mit 478 Menschen an Bord hatte am Morgen vor der griechischen Insel Korfu Feuer gefangen. mehr

clearing
Mindestens fünf Tote bei Feuer in Altenheim in Texas

San Antonio. Mindestens fünf Menschen sind bei einem Brand in einem Altenheim in Texas ums Leben gekommen. Das Feuer sei am Sonntagmorgen im hinteren Teil des Hochhauses in der Stadt San Antonio ausgebrochen, berichteten US-Medien. Mindestens drei Menschen wurden verletzt. mehr

clearing
Fernsehen zeigt dramatische Bilder von Rettung

Rom. Riesige Rauchsäulen, die in den Himmel steigen: Das italienische Fernsehen hat dramatische Bilder von dem Brand auf der Adria-Fähre „Norman Atlantic” gezeigt. Zu sehen ist zum Beispiel ein Mensch, der bei starkem Wind per Hubschrauber geborgen wird. mehr

clearing
Fotos
Löwen Frankfurt Frankfurter Löwen besiegen Eislöwen Dresden

Frankfurt. Die Frankfurter Löwen setzten ihren Siegeszug am Sonntag fort. Sieben der letzten acht Spiele haben sie damit gewonnen. mehr

clearing
Kopf-an-Kopf-Rennen bei Präsidentenwahl in Kroatien

Zagreb. Das jüngste EU-Mitglied Kroatien hat bei der Präsidentenwahl überraschend entschieden: Statt eines vorhergesagten klaren Sieges muss das amtierende Staatsoberhaupt um den ersten Platz bangen. mehr

clearing
Experten warnen vor Energydrink-Alkohol-Mix

Berlin. Wissenschaftler warnen vor Gesundheitsrisiken durch Energydrinks - speziell wenn sie im Mix mit Alkohol, beim Sport oder in großen Mengen getrunken werden. Das ist einer Untersuchung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) zufolge oft der Fall. mehr

clearing
Tote und Verletzte bei Bombenexplosion im Süden Indiens

Neu Delhi. Bei einer Bombenexplosion vor einem Restaurant der indischen Millionenstadt Bangalore sind eine Frau getötet und ein Mann verletzt worden. Nach ersten Polizeiermittlungen handelte es sich um einen selbst gebauten Sprengsatz. Ein Sprecher sagte, es bestehe Terrorverdacht. mehr

clearing
Augenzeugen bei Fährunglück: „Wir ersticken im Qualm”

Rom. Augenzeugen haben ihre Angst an Bord der brennenden Adria-Autofähre „Norman Atlantic” geschildert. „Wir stehen draußen an Deck, sind durchfroren und ersticken im Qualm”, sagte Giorgos Styliaras dem griechischen Sender Mega Channel. mehr

clearing
Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf abgebrochen

Oberstdorf. Das turbulente Winterwetter hat zum Abbruch des Auftaktspringens der Vierschanzentournee in Oberstdorf geführt. Wegen zu starken Windes begann der Wettkampf mit gut anderthalbstündiger Verspätung und wurde dann nach elf Springern und erneuten Verschiebungen mehr

clearing
Mannheim wandelt 0:4 in Sieg um - Freezers auf Platz zwei

Berlin. Spitzenreiter Mannheim hat seinen Vorsprung in der DEL vergrößert. Die Adler gewannen in Wolfsburg nach einem 0:4-Rückstand. Auch die Düsseldorfer EG lag zurück, feierte aber noch den vierten Sieg in Serie und bleibt ebenso auf Playoff-Kurs wie die Kölner Haie. mehr

clearing
Zu starker Wind: Tournee-Auftakt abgebrochen

Oberstdorf. Das turbulente Winterwetter hat das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf mächtig durcheinandergewirbelt. Wegen zu starken Windes wurde der Wettbewerb nach elf Startern abgebrochen. Neuer Termin: Montagabend. mehr

clearing
Augenzeugen: Wir ersticken im Qualm

Rom. Augenzeugen haben ihre Angst an Bord der brennenden Adria-Autofähre „Norman Atlantic” geschildert. mehr

clearing
Alptraum auf brennender Adria-Fähre - Hunderte sitzen fest

Athen/Rom. Hunderte Menschen warten auf einer Fähre in der Adria weiter verzweifelt auf Hilfe. Das Schiff „Norman Atlantic” mit 478 Passagieren hatte am Morgen vor der Insel Korfu Feuer gefangen. mehr

clearing
Schnee und Eis stören Betriebsablauf am größten deutschen Flughafen

Frankfurt/Main. Der Wintereinbruch hat den Betriebsablauf am größten deutschen Flughafen in Frankfurt am Main gestört. Mehr als 30 der für Sonntag geplanten 939 Flüge wurden bis zum Abend annulliert. mehr

clearing
Feuerwehraktion in Frankfurt Feuerwehr muss Hunde aus Fuchsbau freischneiden

Frankfurt. Mit Kettensäge und anderem schwerem Gerät hat die Frankfurter Feuerwehr zwei übereifrige Hunde befreit - sie waren in einem Fuchsbau steckengeblieben. mehr

clearing
Alptraum in der Adria

Athen/Rom. Dichter Qualm steigt auf, Hunderte Menschen bangen um ihr Leben. Ein Feuer hält mehr als 300 Menschen auf einer alten Fähre in der Adria fest. Es läuft eine dramatische Rettungsaktion. Das Wetter ist ein Alptraum für die Retter. Die Fähre hatte wohl Mängel. mehr

clearing
Hintergrund: Schwere Fährunglücke im Mittelmeer

Hamburg. Die Mittelmeer-Fähre „Norman Atlantic” fing am frühen Sonntagmorgen auf ihrem Weg von Südgriechenland nach Ancona in Italien Feuer. mehr

clearing
Hunderte Passagiere auf brennender Fähre gefangen

Athen/Rom. Mehr als 300 Menschen warten auf einer brennenden Fähre in der Adria auf Hilfe. Das Schiff „Norman Atlantic” mit 478 Menschen an Bord hatte vor der griechischen Insel Korfu Feuer gefangen. mehr

clearing
Report: „Das ganze Schiff steht in Flammen”

Athen/Rom. Hunderte Passagiere harren auf der brennenden Fähre „Norman Atlantic” aus und warten verzweifelt auf Hilfe. Sie haben Angst, im Qualm zu ersticken. Für die Retter ist es ein Wettlauf gegen die Zeit. Hatte das Schiff Mängel? mehr

clearing
Zu starker Wind: Geduldsspiel zum Auftakt der Vierschanzentournee

Oberstdorf. Das turbulente Winterwetter hat den Zeitplan beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf mächtig durcheinandergewirbelt. Wegen zu starken Windes musste der Beginn des Wettbewerbes immer wieder verschoben werden. mehr

clearing
Erneut Reaktorblock in ukrainischem AKW abgeschaltet

Kiew. Einen Monat nach einem Zwischenfall in dem größten Atomkraftwerk der Ukraine hat der Betreiber erneut einen der sechs Reaktorblöcke im AKW Saporoschje abgeschaltet. Der Grund sei eine Störung des Transformators, sagte Energieminister Wladimir Demtschischin. mehr

clearing
Küstenwache: Ein Toter nach Brand auf Adria-Fähre

Rom. Das Fährunglück in der Adria hat mindestens einen Menschen das Leben gekostet. Ein Opfer sei geborgen worden, teilte die italienische Küstenwache mit. Der Mann sei vermutlich beim Sprung von Bord umgekommen. mehr

clearing
Podolski bei Arsenal-Sieg draußen - Trio nur remis

London. Wieder war Lukas Podolski beim FC Arsenal nur Ersatz, die Gunners siegten auch ohne den Weltmeister. André Schürrle musste bei Chelseas Unentschieden zur Halbzeit raus. Die Verfolger des Spitzenreiters konnten den Punktverlust nicht nutzen. mehr

clearing
AfD und Pegida machen Union nervös - CSU-Spitzenpolitiker im Clinch

Berlin. Angesichts einer starken Anti-Islam-Bewegung und der konservativen AfD wächst die Nervosität in der Union. Als erster Ex-Bundesminister machte Fraktionsvize Hans-Peter Friedrich jetzt Kanzlerin Angela Merkel mitverantwortlich für ein Abbröckeln am rechten Rand. mehr

clearing
AirAsia-Flugzeug vermisst - stundenlange Suche zunächst erfolglos

Jakarta. In einem Gewittergebiet in Südostasien ist ein Flugzeug mit 162 Menschen an Bord vom Radar verschwunden. Aufklärungsflugzeuge und Schiffe suchten das Seegebiet nahe der Insel Belitung stundenlang ab, man habe aber keine Wrackteile gefunden, sagte Tatang mehr

clearing
Ferstl sorgt für „Zeichen” - Enttäuschte Rebensburg

Santa Caterina. Der deutsche Abfahrer Josef Ferstl schafft durch Platz sieben in Santa Caterina die WM-Norm, Viktoria Rebensburg dagegen zuckt nach ihrem mäßigen Riesenslalom-Auftritt in Tirol nur mit den Schultern. mehr

clearing
Kroatien wählt neuen Präsidenten - Stichwahl wahrscheinlich

Zagreb. Das jüngste EU-Mitgliedsland Kroatien hat einen neuen Präsidenten gewählt. Der für die regierenden Sozialdemokraten erneut angetretene Präsident Ivo Josipovic hat nach allen Umfragen die besten Aussichten auf eine Wiederwahl. mehr

clearing
Report: Das bange Warten der Angehörigen

Surabaya. Die Nachricht trifft wie ein Schlag: Ein Flugzeug wird vermisst. Wer Angehörige oder Freunde an Bord hat, hofft auf ein Wunder. Und muss mit dem Schlimmsten rechnen. mehr

clearing
Fotostrecken Winterzauber in Hessen

In verschiedenen Bilderstrecken zeigen wir Fotos zu der weißen Pracht in Hessen, aber auch zu den Folgen des Winters auf den Straßen des Landes. mehr

clearing
Nato-General Domröse hält Afghanistan-Einsatz weiter für gefährlich

Kabul. Der deutsche Nato-General Hans-Lothar Domröse hält den internationalen Militäreinsatz in Afghanistan auch ohne Kampfauftrag für gefährlich. Es gebe keine Sicherheit zu 100 Prozent, sagte Domröse der Deutschen Presse-Agentur. mehr

clearing
Mehr als 170 000 Menschen votieren im Internet gegen Pegida

Hannover/Dresden. Mehr als 170 000 Menschen haben sich bis zum Sonntagnachmittag an einer Internet-Unterschriftenaktion gegen das islamfeindliche Pegida-Bündnis beteiligt. Unter dem Motto „Für ein buntes Deutschland” sammelt der Organisator der Aktion, mehr

clearing
Fotos
Alptraum in der Adria

Athen/Rom. Mehr als 300 Menschen warten auf einer brennenden Fähre in der Adria auf Hilfe. Das Schiff „Norman Atlantic” mit 478 Menschen an Bord hatte vor der griechischen Insel Korfu Feuer gefangen. mehr

clearing
Das „Back to the Future”-Jahr 2015

New York. Um es vorwegzunehmen: Hoverboards gibt es immer noch nicht. Die Skateboards ohne Räder, die über dem Boden schweben, bleiben eine Erfindung aus dem Film „Zurück in die Zukunft II”, auch wenn einige Witzbolde mit mehr oder weniger guten Tricks im Internet etwas ... mehr

clearing
Regierungschefs mahnen rasche Regelung der Bund-Länder-Finanzen an

Berlin. Im Streit um die künftige Verteilung von Steuermilliarden zwischen Bund und Ländern haben mehrere Regierungschefs eine schnelle Einigung angemahnt. Nach Ansicht des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier beispielsweise muss die Neuregelung bis spätestens Sommer 2015 ... mehr

clearing
Leverkusen verlängert Vertrag mit Bellarabi bis 2017

Leverkusen. Bundesligist Bayer Leverkusen hat den Vertrag von Nationalspieler Karim Bellarabi bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Leverkusens Kommunikationschef Meinolf Sprink bestätigte das der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage. mehr

clearing
Erneut Reaktorblock in ukrainischem AKW abgeschaltet

Kiew. Einen Monat nach einem Zwischenfall in dem größten Atomkraftwerk der Ukraine hat der Betreiber erneut einen der sechs Reaktorblöcke im AKW Saporoschje abgeschaltet. Dadurch solle der Reaktor vor Schäden geschützt werden, teilte der Staatskonzern Energoatom in Kiew mit. mehr

clearing
Schalke-Fußballer Uchida spielt nicht beim Asien-Cup

Gelsenkirchen. Ohne den Schalker Bundesligaprofi Atsuto Uchida tritt Titelverteidiger Japan beim Asien-Cup vom 9. bis 31. Januar in Australien an. Nationaltrainer Javier Aguirre verzichtet nach Schalke-Angaben auf den 26 Jahre alten Rechtsverteidiger. mehr

clearing
Polizeimeldungen aus Rhein-Main und Hessen Automaten in die Luft gejagt - Einzelteile in großem Radius verstreut

Frankfurt. Über Weihnachten haben Unbekannte zwei Automaten im Frankfurter Stadtteil Niederursel gesprengt. Die Beute hielt sich in Grenzen, aber der Sachschaden war enorm. mehr

clearing
Die ersten TV-Highlights 2015

Berlin. Das TV-Jahr 2015 hat viele Höhepunkte. mehr

clearing
Leid, Angst, Hoffnung: Schumachers schwerster Kampf

Berlin. Einer der größten Sportler der Geschichte kämpft sich zurück ins Leben. Michael Schumachers Schicksal bewegt seit fast einem Jahr weltweit. Einem Tag im Schnee folgten die schwerste Zeit und die tragischsten Momente für den siebenmaligen Formel-1-Weltmeister. mehr

clearing
Medien: Suche nach vermisstem AirAsia-Flugzeug vorerst eingestellt

Jakarta. Die Suche nach dem verschwundenen AirAsia-Flugzeug in Südostasien ist nach rund zwölf Stunden vorerst eingestellt worden. Das berichteten indonesische Medien unter Berufung auf das Transportministerium. mehr

clearing
Dramatische Bilder bei Rettung von Fähre - Feuer unter Kontrolle

Rom. Menschen, die sich im Wasser an kleinen Gegenständen festklammern, und riesige Rauchsäulen, die in den Himmel steigen: Das italienische Fernsehen hat dramatische Bilder von dem Brand auf der Adria-Fähre „Norman Atlantic” gezeigt. mehr

clearing
Schneechaos in den Alpen

Berlin. Neuschnee auf Pisten und Straßen: Viele Wintersportler freuten sich am Wochenende über die ersten Abfahrten auf echtem Schnee. Auf rutschigen Straßen krachte es. Und in den französischen Alpen ging nichts mehr: 15 000 Autos steckten fest. mehr

clearing
Rebensburg im Riesenslalom nur Zehnte

Kühtai. Im Riesenslalom kommt Viktoria Rebensburg im WM-Winter nicht in Fahrt. Beim letzten Weltcup in ihrer Lieblingsdisziplin vor dem Saisonhöhepunkt reicht es nur zu Rang zehn. Erfolge bei den Titelkämpfen in den USA soll es im Februar dennoch geben. mehr

clearing
Royals sind höchste moralische Instanz für die Briten

London. Wenn es um Fragen der Moral geht, zählt das Wort der Queen (88) in Großbritannien am meisten. mehr

clearing
„Ende einer Ära”: Nato beendet Kampfmission in Afghanistan

Kabul. Mit einer feierlichen Zeremonie hat die Nato nach 13 Jahren ihren Kampfeinsatz in Afghanistan beendet. „Der heutige Tag markiert das Ende einer Ära - und den Beginn einer neuen”, sagte der Kommandeur der internationalen Truppen in Afghanistan, mehr

clearing
Papst betet für Opfer von Flugzeug- und Fährunglück

Rom. Der Papst hat für die Menschen an Bord der verschwundenen AirAsia-Maschine und der brennenden Adria-Fähre gebetet. Er sei in Gedanken bei den Familien, den Rettungskräften und all jenen, die diese „schwierige Situation” durchlitten. Das sagte Papst Franziskus in ... mehr

clearing
Griechische Regierung: Auch Deutsche an Bord von Adria-Fähre

Athen. An Bord der brennenden Adria-Fähre „Norman Atlantic” sind griechischen Angaben zufolge auch Deutsche. Das Ministerium für Handelsschifffahrt bestätigte der dpa diese Information und sprach von 18 Deutschen. mehr

clearing
Kroatischer Präsident wird in Stichwahl bestimmt

Zagreb. Kroatiens Staatsoberhaupt Josipovic muss in die Stichwahl. Sein Sieg in der ersten Runde der Präsidentenwahl fiel enger aus als erwartet. Das Rennen bleibt offen. mehr

clearing
Fotos
„Ende einer Ära”: Nato beendet Kampfmission in Afghanistan

Kabul. Der längste und verlustreichste Einsatz in der Geschichte der Nato geht zu Ende. Die internationalen Truppen in Afghanistan sollen nun nicht mehr kämpfen, sondern nur noch ausbilden und beraten. Doch ein Ende des Krieges ist nicht in Sicht. mehr

clearing
Toter bei Kollision zweier Frachter vor Italien

Rom. Beim Zusammenstoß zweier Frachter vor der italienischen Küste bei Ravenna ist mindestens ein Mensch gestorben. Fünf würden noch vermisst, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. mehr

clearing
Bläschen mit Kultstatus - Hochsaison für Champagner

Paris. Champagner, bitte! So sagt man gern, wenn es etwas zu feiern gibt. Und wenn kaum Schnee vom Himmel fällt, dann dürfen es noch mehr von diesen ungezählten kleinen Bläschen sein, die im Glas bei einem Kaminfeuer aufsteigen. mehr

clearing
Von Kraftwerk bis Grönemeyer - Konzert-Highlights 2015

Berlin. 50 Jahre Scorpions, Abschied von Unheilig und ein besonderes Gastspiel von Kraftwerk in der Berliner Nationalgalerie: Das Konzertjahr 2015 hält jede Menge Highlights parat. Dazu gibt`s australischen Rock von AC/DC, schwedischen Pop von Roxette und Offenbacher Gangsta-Rap ... mehr

clearing
Zwei Frachter vor Ravenna kollidiert - Vermisste

Rom. Zwei Handelsschiffe sind vor der italienischen Küste bei Ravenna zusammengestoßen. Ein türkisches Schiff sei gekentert, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Mehrere Menschen seien verletzt worden, es gebe auch Vermisste. Rettungswagen stünden bereit. mehr

clearing
Schneechaos in den Alpen - 15 000 übernachten in Notunterkünften

Chambéry. Etwa 15 000 Reisende haben in Frankreich wegen verschneiter Straßen die Nacht in Notunterkünften verbracht. Der heftige Wintereinbruch traf am Wochenende vor allem Regionen im Osten des Landes. mehr

clearing
Brennende Adria-Fähre - dramatische Rettungsaktion

Athen. Vor der italienischen Adriaküste läuft eine dramatische Rettungsaktion für Passagiere der brennenden Fähre „Norman Atlantic”. Medienberichten zufolge sitzen etwa 300 Menschen auf dem Schiff fest, das in der Nacht auf dem Weg vom griechischen mehr

clearing
Rückschläge für IS-Miliz

Erbil/Kobane. Im Sommer schienen sie unbesiegbar. Doch Niederlagen der IS-Miliz häufen sich. Nach einem Rückschlag im Nordirak geraten sie auch in Syriens Kobane in Bedrängnis. Und eine wichtige Geldquelle versiegt. mehr

clearing
Airbus mit 162 Menschen vermisst

Jakarta. In einem Gewittergebiet in Südostasien ist ein Flugzeug mit 162 Menschen an Bord vom Radar verschwunden. Aufklärungsflugzeuge und Schiffe suchten das Seegebiet nahe der Insel Belitung stundenlang ab, fanden aber keine Anzeichen des vermissten Airbus A320. mehr

clearing
AfD und Pegida machen Union nervös

Berlin. Mit Fraktionsvize Friedrich bringt einer von Merkels Ex-Ministern das Unbehagen bei CDU/CSU wegen der Entwicklungen am rechten Rand auf den Punkt. Andere Unionspolitiker geben der Kanzlerin Recht. Sie warnen vor Toleranz für Islam-Feinde. mehr

clearing
WM-Norm als vorzeitiges Präsent für Abfahrer Ferstl

Santa Caterina. Josef Ferstl beschert den deutschen Speed-Männern mit Platz sieben in Santa Caterina das beste Resultat der Saison und lässt auch Alpinchef Maier hoffen. Für die WM im Februar kann Ferstl jetzt fest planen. mehr

clearing
Air-Asia Maschine vermisst Flugzeug in Indonesien wahrscheinlich abgestürzt

Jakarta. Die Such- und Rettungsbehörde in Indonesien geht Medienberichten zufolge davon aus, dass das seit dem Morgen vermisste Air-Asia Flugzeug abgestürzt ist. mehr

clearing
Sinkender Ölpreis wirkt wie Konjunkturprogramm

Berlin/Frankfurt. Wenn der Ölpreis fällt, haben Verbraucher mehr Geld für den Konsum und Unternehmen mehr Spielraum für Investitionen. Warum das dennoch kein Grund für Euphorie ist, erklären Fachleute. mehr

clearing
Elbphilharmonie könnte früher fertig werden

Hamburg. Die Hamburger Elbphilharmonie könnte wenige Monate früher als geplant eröffnet werden. Nach Informationen des „Hamburger Abendblatts” wird jetzt der 12. Januar 2017 angepeilt. mehr

clearing
Bund-Länder-Finanzen: Länder mahnen schnelle Neuregelung an

Berlin. Beim Thema Bund-Länder-Finanzen ist Streit programmiert. Es geht um Milliarden - wer zahlt und wer wie viel bekommt. In einem zumindest scheinen sich die Ministerpräsidenten einig: Eine Einigung muss her. mehr

clearing
Gute Premiere für Olli Dittrichs „TalkGespräch”

Berlin. Guter Fernsehabend für die ARD aus zwei Gründen: Zunächst schalteten am Samstag um 20.15 Uhr 6,28 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 20,5 Prozent) Frank Plasbergs drei Stunden lange Show „2014 - Das Quiz” mit seinen Gästen Günther Jauch, mehr

clearing
Schwere Flugzeugunglücke der vergangenen Jahre

Berlin. Noch ist die Suche nach dem vermissten Airbus A320-200 der Fluglinie Air Asia im Gange. Das Schicksal von 162 Menschen, die sich auf dem Flug von Surabaya in Indonesien nach Singapur befanden, ist ungeklärt. Ein Überblick über Luftfahrtkatastrophen der vergangenen Jahre: mehr

clearing
Polizeimeldungen aus Rhein-Main und Hessen Autofahrerin auf schneeglatter Straße tödlich verunglückt

Hünfelden/Limburg. Eine 52-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Hünfelden (Kreis Limburg-Weilburg) auf schneeglatter Straße ums Leben gekommen. mehr

clearing
Fotos
Schnee und Eis stören Betriebsablauf am größten deutschen Flughafen

Frankfurt/Main. Wegen des abrupten Wintereinbruchs ist der Betriebsablauf am größten deutschen Flughafen gestört. mehr

clearing
Das Jahr endet in Weiß

Offenbach. Mit winterlich-weißem Wetter geht das Jahr in Hessen zu Ende. In den nächsten Tagen schneit es immer wieder, es herrscht Dauerfrost. In der Silvesternacht bleibe es überwiegend trocken, berichtete der mehr

clearing
Air Asia - Zahlen und Fakten

Kuala Lumpur. Air Asia ist einer der größten Billigflieger der Welt. Das Unternehmen wurde in Malaysia gegründet und hat seit 2001 nach eigenen Angaben 217 Millionen Passagiere befördert. mehr

clearing
Lesser/Hildebrand - Mit Harakiri-Schießen aufs Podest

Gelsenkirchen. Mitten im Ruhrgebiet bleibt der Biathlon eine echte Zugnummer. Über 41 000 Zuschauer bejubelten beim Spektakel auf Schalke den zweiten Platz des deutschen Duos Erik Lesser und Franziska Hildebrand. mehr

clearing
IW-Verbandsumfrage: Wirtschaft verhalten optimistisch für 2015

Köln. Keine Euphorie, aber auch kein Pessimismus: Die deutsche Wirtschaft geht nach einer Verbandsumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft mit leicht positiver Stimmung ins Jahr 2015. mehr

clearing
Schnee und Eis stören Betriebsablauf am größten deutschen Flughafen

Frankfurt/Main. Wegen des Wintereinbruchs ist der Betriebsablauf am größten deutschen Flughafen in Frankfurt am Main gestört. Von den für heute 939 geplanten Flügen seien 20 annulliert worden, berichtete der Flughafenbetreiber Fraport. mehr

clearing
Airbus: Vermisstes Flugzeug sechs Jahre alt

Toulouse. Das in Indonesien vermisste Passagierflugzeug von AirAsia ist eine sechs Jahre alte Airbus A320-200. Die im Oktober 2008 übergebene Maschine habe bisher etwa 23 000 Flugstunden bei rund 13 600 Flügen hinter sich, teilte der europäische Flugzeugbauer in Toulouse mit. mehr

clearing
Keine Spur von Flug QZ8501

Jakarta. AirAsia-Flug QZ8501 verschwindet vom Radar. Die stundenlange Suche bleibt zunächst ergebnislos. Angehörige der 162 Menschen an Bord bangen - und werden an das mysteriöse Verschwinden von MH370 erinnert. mehr

clearing
Landesregierung Schwarz-Grün feiert Geburtstag

Wiesbaden. Früher waren sie miteinander verfeindet, jetzt ist die Harmonie groß: Das schwarz-grüne Bündnis in Hessen wird am 18. Januar offiziell ein Jahr alt. mehr

clearing
Für Air Berlin beginnt das Jahr der Entscheidung

Berlin. Geld vom Scheich, Flüge nach Mallorca, der Traum von einem neuen Flughafen und ein neuer Chef aus der Südsee: Kaum eine Airline liefert so schillernde Facetten wie Air Berlin. Doch für farbenfrohe Bilder eignet sich die Lage bei Deutschlands zweitgrößter Airline ganz und gar ... mehr

clearing
Fieberhafte Suche nach vermisstem Flugzeug - Copilot war Franzose

Jakarta. In Südostasien läuft die Suche nach dem vom Radar verschwundenen Air-Asia-Flugzeug auf Hochtouren. Auch nach mehr als sechs Stunden fanden die Such- und Rettungsdienste keine Spuren der Maschine. Diese war mit 162 Menschen an Bord von Surabaya in Indonesien nach Singapur ... mehr

clearing
Bouffier: Deutschland vor „Richtungsentscheidung”

Berlin. Hessens CDU-Ministerpräsident Bouffier gefällt es in seiner Regierung mit den Grünen. Das rot-rot-grüne Bündnis im benachbarten Thüringen mag er umso weniger. Die eine oder die andere Koalition - dahin gehe die Reise im Bund 2017, meint er. mehr

clearing
Techniker Krankenkasse: Beiträge steigen ab 2015 auf breiter Front

Berlin. Die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung werden nach Einschätzung der Techniker Krankenkasse in den nächsten Jahren deutlich anziehen. Er würde sich nicht wundern, wenn das schon im Laufe des Jahres 2015 beginnen würde, sagte TK-Chef Jens Baas. mehr

clearing
Sony bringt Playstation-Netzwerk wieder online

Tokio. Sony hat sein Playstation-Netzwerk für Konsolen-Spieler nach einem mehrtägigen Ausfall wegen eines Online-Angriffs wieder zum Laufen gebracht. In der Mitteilung räumte der Konzern erstmals ein, dass er Ziel einer sogenannten Attacke geworden sei, mehr

clearing
Experten warnen vor Energydrink-Alkohol-Mix

Berlin. Wissenschaftler warnen vor Gesundheitsrisiken durch Energydrinks - speziell wenn sie im Mix mit Alkohol, beim Sport oder in großen Mengen getrunken werden. Das ist einer Untersuchung des Bundesinstituts für Risikobewertung zufolge oft der Fall. Vor allem junge Männer seien ... mehr

clearing
Nato beendet mit Zeremonie Kampfeinsatz in Afghanistan

Kabul. Mit einer Zeremonie markiert die Nato heute das Ende ihres 13-jährigen Kampfeinsatz in Afghanistan. Im Hauptquartier in Kabul wird die Flagge der internationalen Schutztruppe Isaf eingeholt und die für den neuen Ausbildungseinsatz „Resolute Support” gehisst. mehr

clearing
Quadfahrer stirbt bei Unfall auf A5

Frankfurt/Main. Ein Quadfahrer ist bei einem Unfall nahe Frankfurt ums Leben gekommen. Er kippte mit seinem Fahrzeug um und wurde von einem Lastwagen mit Anhänger überrollt. mehr

clearing
Dreyer hält „Soli”-Einigung bis Sommer 2015 für machbar

Mainz. Die rheinland-pfälzische SPD-Ministerpräsidentin Malu Dreyer ist zuversichtlich, dass sich Bund und Länder bis Juni 2015 auf die Zukunft des Solidaritätszuschlages („Soli”) verständigen werden. mehr

clearing
Brennende Adria-Fähre: Passagiere telefonieren in höchster Not

Athen. Passagiere haben sich am Morgen via Handy von der brennenden Adria-Fähre „Norman Atlantic” gemeldet und im Radio ihre Notlage geschildert. „Niemand kann etwas machen”, sagte ein Mann an Bord dem griechischen Radiosender Skai. mehr

clearing
TV-Kritik "2014 - Das Quiz": Das Beste zum Schluss

Das Jahr im Skurrilitätstest: Beim Quiz von Frank Plasberg werden die witzigsten und ungewöhnlichsten Ereignisse des Jahres abgefragt. mehr

clearing
Techniker Krankenkasse: Beiträge steigen ab 2015 auf breiter Front

Berlin. Die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) werden nach Einschätzung der Techniker Krankenkasse (TK) in den nächsten Jahren deutlich anziehen. mehr

clearing
Ukraine-Konflikt: Merkel fordert weitere Schritte

Kiew/Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat im Ukraine-Konflikt weitere Schritte für eine friedliche Lösung gefordert. Zu einer Stabilisierung der Situation könne es nur kommen, wenn eine von der Führung in Kiew und den prorussischen Separatisten vereinbarte Trennlinie endlich ... mehr

clearing
Brand auf Adria-Fähre - Wetter behindert Rettung von Passagieren

Athen. Auf einer Adria-Fähre mit 411 Passagieren und 56 Besatzungsmitgliedern an Bord ist am Morgen Feuer ausgebrochen. Etwa 150 Menschen hätten das Schiff der griechischen Linie ANEK verlassen können, berichteten Medien. mehr

clearing
Hamas-Chef bei Kongress der türkischen Regierungspartei

Istanbul. Bei einem überraschenden Auftritt auf einem Kongress der türkischen Regierungspartei AKP hat der Chef der radikal-islamischen Hamas, Chaled Maschaal, die Freundschaft zwischen der Türkei und den Palästinensern beschworen. mehr

clearing
Nato beendet mit Zeremonie Kampfeinsatz in Afghanistan

Kabul. Mit einer Zeremonie markiert die Nato heute das Ende ihres 13-jährigen Kampfeinsatz in Afghanistan. Im Hauptquartier in Kabul wird die Flagge der internationalen Schutztruppe Isaf eingeholt und die für den neuen Ausbildungseinsatz „Resolute Support” gehisst. mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 28.12.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse