Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 19°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 29.05.2016

Fotos
Unwetter in Deutschland Wetterdienst warnt weiter vor Gewittern

Berlin. Meteorologen zufolge bleibt es weiter ungemütlich: Heute ist deutschlandweit mit Unwettern zu rechnen, ab Montag hauptsächlich im Nordosten. Ein Blitzeinschlag auf einem Fußballplatz hatte dramatische Folgen. mehr

clearing
Landesfest in Herborn Über 3000 Teilnehmer bei Hessentags-Umzug erwartet

Herborn. Nach zehn Tagen geht am Sonntag der 56. Hessentag in Herborn zu Ende. Zum Abschluss zieht am Nachmittag (13.30 Uhr) der traditionelle Festumzug durch die Straßen der Gastgeberstadt. mehr

clearing
Johnny Depp rockt fern des Scheidungs-Streits in Hessen

Herborn. Ungeachtet seines heftigen Scheidungs-Streits hat Hollywood-Star Johnny Depp in Hessen gerockt. Beim Auftritt der Hollywood Vampires griff Depp in Herborn zur Gitarre und kräftig in die Saiten. mehr

clearing
Zwei Menschen durch Schüsse in Houston getötet

Houston. In Houston in den USA sind zwei Menschen erschossen worden. Bei einem der Toten handelt es sich Polizeiangaben zufolge um einen Verdächtigen. Er hatte gemeinsam mit einem zweiten Mann das Feuer eröffnet und dabei eine Person getötet, heißt es. mehr

clearing
Khedira kritisiert Gauland-Aussage

Augsburg. Fußball-Nationalspieler Sami Khedira hat das umstrittene Zitat des AfD-Vizevorsitzenden Alexander Gauland im Zusammenhang seinem Teamkollegen Jérôme Boateng verurteilt. Das sei unverschämt, sagte der Mittelfeldprofi. mehr

clearing
Geflutete Unterführungen in Süddeutschland

München. Schwere Unwetter sind am Abend über die Südhälfte Deutschlands gezogen. Besonders betroffenen waren Teile Bayerns und Thüringens. Heftiger Regen und mancherorts auch Hagel sorgten zum Beispiel für überflutete Unterführungen in den Landkreisen Rosenheim und Neu-Ulm in Bayern. mehr

clearing
Schüsse in Houston - Zwei Tote

Houston. In der US-Großstadt Houston sind zwei Menschen erschossen worden. Das teilte die Polizei bei Facebook mit. Zuvor hatte es Berichte gegeben, wonach ein Mann um sich schieße. mehr

clearing
Polizei erschießt Mann in Filderstadt - Familienstreit als Auslöser?

Filderstadt. Die Polizei hat in Filderstadt einen mit einem Messer und einer Machete bewaffneten Mann erschossen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, wurden die Beamten am Nachmittag gerufen, weil der Mann in einem Mehrfamilienhaus randalierte. mehr

clearing
Attacke in Frankfurt 67-jährige Frau bei Angriff lebensgefährlich verletzt

Frankfurt. In einem Frankfurter Familienhaus müssen sich unglaubliche Szenen abgespielt haben: Ein 60-Jähriger rastete völlig aus und schlug wild auf seine Frau ein. Auch ein Polizeibeamter trug bei der anschließenden Stürmung der Wohnung Verletzungen davon. mehr

clearing
DFB-Elf verliert EM-Test nach Unwetter 1:3 gegen die Slowakei

Augsburg. Die deutsche Nationalmannschaft hat ihren vorletzten Test vor der Fußball-EM in Frankreich mit 1:3 gegen die Slowakei verloren. Wegen heftiger Niederschläge mit Hagel war die Partie in der Halbzeitpause für fast 40 Minuten unterbrochen. mehr

clearing
Özdemir warnt Grüne vor Steuer-Wahlkampf

Berlin. Grünen-Chef Cem Özdemir hat seine Partei vor der Forderung nach Wiedereinführung einer Vermögensteuer gewarnt. „Mit mir gibt's keinen Steuer-Wahlkampf”, sagte er im ZDF. mehr

clearing
Maifestspiele mit Resonanz des Publikums zufrieden

Wiesbaden. Die Internationalen Maifestspiele des Hessischen Staatstheaters in Wiesbaden haben am Sonntag eine positive Abschlussbilanz gezogen: Rund 22 000 Zuschauer kamen zu den 48 Aufführungen seit der Eröffnungspremiere mehr

clearing
Blitzeinschläge in Europa - Gewitter ziehen über Deutschland

Hoppstädten. Blitzschläge in Deutschland und Frankreich haben am Wochenende mindestens 44 Menschen verletzt, vor allem Kinder. In Polen starb ein Wanderer im Gebirge. Die anderen Unglücke geschahen auf einem Fußballplatz in Rheinland-Pfalz und auf einer Geburtstagsparty in einem Pariser Park. mehr

clearing
EM-Test der DFB-Elf gegen Slowakei nach Unwetter-Pause fortgesetzt

Augsburg. Der EM-Test der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die Slowakei ist am Abend nach einer fast 40-minütigen Zwangspause fortgesetzt worden. Wegen eines Unwetters in Augsburg mit Hagel und starkem Regen hatte Schiedsrichter Serge Gumienny aus Belgien die Partie nach der ... mehr

clearing
Unwetter in Augsburg sorgt für lange Halbzeitpause - Abbruch möglich

Augsburg. Ein Unwetter mit Hagel und starkem Regen hat für eine lange Unterbrechung des Fußball-Länderspiels zwischen Deutschland und der Slowakei gesorgt. Schiedsrichter Serge Gumienny aus Belgien piff die Partie nach der Halbzeitpause vorerst nicht mehr an. mehr

clearing
Schulz will nicht SPD-Kanzlerkandidat werden

Berlin. EU-Parlamentspräsident Martin Schulz steht für die SPD nicht als Kanzlerkandidatur bei der nächsten Bundestagswahl zur Verfügung. „Mein Platz ist in Brüssel”, sagte er der „Welt am Sonntag”. Er habe 32 Jahre und damit sein gesamtes politisches ... mehr

clearing
„Rockavaria”: Stadion-Innenraum wegen drohenden Unwetters geräumt

München. Ein drohendes Unwetter hat das „Rockavaria”-Festival im Münchner Olympiapark überschattet. Wegen befürchteter Böen und starker Regenfälle ließen die Veranstalter den Innenraum des Olympiastadions am späten Nachmittag räumen. mehr

clearing
Merkel und Hollande warnen in Verdun vor Spaltung Europas

Verdun. Über den Gräbern von Verdun haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande vor einer neuen Zersplitterung Europas gewarnt. „Die Kräfte der Spaltung, der Abriegelung, der Abschottung sind wieder am Werk”, mehr

clearing
Fußball-Fans solidarisieren sich mit Boateng

Augsburg. Solidaritätsaktion für Jérôme Boateng: Beim Fußball-Länderspiel Deutschland - Slowakei haben Fans in Augsburg an der Stadionbande ein Transparent mit der Aufschrift „Jerome sei unser Nachbar!” angebracht. mehr

clearing
Polizei erschießt Mann nach Randale

Filderstadt. Die Polizei hat in Filderstadt bei Stuttgart einen Mann erschossen, der bewaffnet auf die Beamten losgestürmt sein soll. Wie eine Sprecherin der Polizei sagte, wurden die Beamten am Nachmittag gerufen, weil der Mann mit einer Art Schwert oder Machete randaliert haben soll. mehr

clearing
Polizei erschießt Randalierenden in Filderstadt

Filderstadt. Tödliche Schüsse in Filderstadt bei Stuttgart: Polizisten strecken einen Mann nieder. Dieser soll zuvor mit einer Machete randaliert haben. Können Elektroschocker verhindern, dass Polizisten in solchen Situationen schießen müssen? mehr

clearing
Fotos
Donnerwetter für den Weltmeister: 1:3 gegen Slowakei

Augsburg. Das war noch nicht weltmeisterlich. Die DFB-Auswahl verlor unter erschwerten Bedingungen ihr vorletztes Testspiel vor der EM in Frankreich gegen die Slowakei und offenbarte einige Schwächen. Das Fehlen von neun Leistungsträgern war offensichtlich. mehr

clearing
„Rockavaria”: Stadion-Innenraum wegen drohenden Unwetters geräumt

München. Ein drohendes Unwetter hat das „Rockavaria”-Festival im Münchner Olympiapark überschattet. Wegen befürchteter Böen und starker Regenfälle ließen die Veranstalter den Innenraum des Olympiastadions am späten Sonntagnachmittag räumen. mehr

clearing
ADAC: Starker Urlauber- und Ausflugsverkehr sorgt für längere Staus

München. Die Überlagerung mehrerer Rückreisewellen hat die Fahrt auf vielen Autobahnen zu einer Geduldsprobe gemacht. Bis zum späten Nachmittag rechnete der ADAC bundesweit mit bis zu 1500 Staus. mehr

clearing
Wagenknecht schwört Partei auf Eigenständigkeit ein

Magdeburg. Die Linke-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat ihre Partei auf einen eigenständigen Kurs gegen alle anderen Parteien eingeschworen. „Die Linke wird gebraucht”, sagte sie unter dem Jubel der rund 580 Delegierten auf dem Parteitag in Magdeburg. mehr

clearing
Polizei erschießt Mann nach Randale

Filderstadt. Die Polizei hat in Filderstadt bei Stuttgart einen Mann erschossen, der bewaffnet auf die Beamten losgestürmt sein soll. Wie eine Sprecherin der Polizei sagte, wurden die Beamten am Nachmittag gerufen, weil der Mann mit einer Art Schwert oder Machete randaliert haben soll. mehr

clearing
Sänger Zucchero spielt seinen Kühen Puccini vor

Berlin. Der italienische Rocksänger und Bauernhof-Fan Zucchero spielt seinen Kühen gern klassische Musik vor. „Meine Kühe hören gern Puccini”, sagte der 60-Jährige der „Welt am Sonntag”. Der Grund: „Wenn ich ihnen Musik vorspiele, geben sie mehr und ... mehr

clearing
Fliegerbombe am Flughafen Hannover entschärft

Hannover. Sperrung am Airport Hannover: Experten entschärfen eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Tausende Flugreisende müssen umgeleitet werden. mehr

clearing
Hamilton gewinnt Formel-1-Rennen in Monaco - Rosberg nur Siebter

Monte Carlo. Weltmeister Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Mercedes-Pilot verwies im Fürstentum nach einem Zweikampf Daniel Ricciardo im Red Bull auf Platz zwei und feierte seinen ersten Formel-1-Sieg nach mehr als sieben Monaten. mehr

clearing
ZDF sendet aus Versehen Horrorfilm im Kinderprogramm

Mainz. Das ZDF hat sich heute im Programm vertan und statt einer Kindersendung einen Horrorfilm gesendet. Gegen sechs Uhr morgens wurde eine halbe Stunde lang „Halloween - Die Nacht des Grauens” gezeigt, wie eine Sprecherin sagte. mehr

clearing
Vermutlich mehr als 700 Migranten im Mittelmeer ertrunken

Rom/Athen. Mit der Verlagerung der Flüchtlingsroute vom Balkan in das zentrale Mittelmeer mehren sich die tödlichen Zwischenfälle. Dennoch riskieren Menschen weiter ihr Leben auf brüchigen und überfüllten Booten. mehr

clearing
Von hinten in den Hals gestochen - Messerattacke in Essen

Essen. Ein 22-Jähriger ist in Essen auf der Straße von einem Unbekannten von hinten angegriffen und mit einem Messerstich in den Hals schwer verletzt worden. Die Polizei nahm einen 32-Jährigen fest, auf den die Täterbeschreibung passte. mehr

clearing
Zehntausende beim Deutschen Chorfest in Stuttgart

Stuttgart. „Here comes the sun” singen sie - und prompt setzt Regen ein. Die Laune lassen sich tausende Laiensänger beim Deutschen Chorfest auf dem Stuttgarter Schlossplatz aber nicht vermiesen. mehr

clearing
Erneut hunderte Tote im Mittelmeer - Entspannung in Griechenland

Rom. Das zentrale Mittelmeer wird einmal mehr zur tödlichen Falle für Migranten auf dem Weg nach Europa. Binnen weniger Tage sind vermutlich mehr als 700 Menschen bei dem Versuch umgekommen, mit Schlepperbooten von Nordafrika nach Italien zu gelangen. mehr

clearing
AfD-Vize Gauland sorgt mit Äußerungen über Boateng für Empörung

Berlin. Mit umstrittenen Äußerungen über den Nationalspieler Jérôme Boateng hat AfD-Vize Alexander Gauland kurz vor Beginn der Fußball-EM für breite Empörung gesorgt. Gauland sagte der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung”: „Die Leute finden ihn als ... mehr

clearing
Deutschland-Achter erneut Zweiter bei Olympia-Formtest in Luzern

Luzern. Knapp zehn Wochen vor dem Beginn der olympischen Regatten in Rio de Janeiro ist der Deutschland-Achter beim Weltcup in Luzern erneut von den Niederlanden geschlagen worden. mehr

clearing
Schlossgrabenfest in Darmstadt Darmstädter Schlossgrabenfest trotz Unwettern gut besucht

Darmstadt. Das Schlossgrabenfest in Darmstadt hat am Wochenende noch einmal Zehntausende von Besuchern angezogen - und auch das Wetter hat mitgespielt. mehr

clearing
Botschaft der Versöhnung beim Gedenken an die „Hölle von Verdun”

Verdun. 100 Jahre nach der Schlacht von Verdun haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande die Freundschaft ihrer einst verfeindeten Länder beschworen. mehr

clearing
US-amerikanische Fliegerbombe am Flughafen Hannover entschärft

Hannover. Kampfmittelbeseitiger haben eine US-amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg auf dem Flughafen Hannover entschärft. Es handele sich um eine Fünf-Zentner-Bombe mit mechanischem Aufschlagzünder, teilte eine Sprecherin der Stadt Langenhagen mit. mehr

clearing
Innenminister: Terrorgefahr stellt Fußball-EM nicht in Frage

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière hält die Terrorbedrohung zur Fußball-Europameisterschaft in Frankreich für beherrschbar. „Wir leben insgesamt in Zeiten erhöhter Terrorgefahr. mehr

clearing
Kielce schafft Wunder: Erstmals Champions-League-Sieger

Köln. KS Vive Kielce hat als erste polnische Mannschaft die Handball-Champions-League gewonnen. In einem packenden Finale setzte sich das Team gegen Veszprem aus Ungarn durch. Der THW Kiel belegt wieder nur den vierten Platz. mehr

clearing
Linke gegen „Militarisierung” deutscher Außenpolitik

Berlin. Die Linke will ihr Profil als pazifistische Partei stärken. In einem beim Parteitag in Magdeburg beschlossenen außenpolitischen Forderungskatalog wenden sich die Linken entschieden gegen eine „Militarisierung deutscher Außenpolitik”. mehr

clearing
Fotos
Merkel und Hollande gedenken der „Hölle von Verdun”

Verdun. Das deutsch-französische Gemetzel bei Verdun steht symbolhaft für die Sinnlosigkeit des Krieges. 100 Jahre danach beschwören Kanzlerin Merkel und Präsident Hollande die Aussöhnung - auf den Spuren ihrer Vorgänger Kohl und Mitterrand. mehr

clearing
FAS widerspricht Gauland: Äußerung über Boateng gefallen

Berlin. In der hitzigen Debatte über eine Äußerung von AfD-Vize Alexander Gauland über den Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng besteht die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung” auf ihrer Darstellung. mehr

clearing
Architektur-Biennale: Lernen von Lagos

Holz, Plastikfässer, vier Mann, zehn Tage: fertig ist das schwimmende Haus. Ein Architekt aus Nigeria ist mit einem Gebäude, das zuerst in Lagos verwirklicht wurde, der Star der Biennale in Venedig. mehr

clearing
Schwedens Mini-Prinzessinnen lieben sich heiß und innig

Stockholm. Die kleinen schwedischen Prinzessinnen Estelle (4) und Leonore (2) lieben sich nach Angaben von Schwedens Prinzessin Madeleine heiß und innig. mehr

clearing
UNHCR: Mindestens 700 Migranten im Mittelmeer umgekommen

Rom. Binnen weniger Tage sind vermutlich mehr als 700 Menschen bei dem Versuch umgekommen, mit Schlepperbooten von Nordafrika nach Italien zu gelangen. Die Zahlen gründeten nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR auf Aussagen von Überlebenden. mehr

clearing
Starker Urlauber- und Ausflugsverkehr sorgt für lange Staus

Nürnberg/München. Ob Pfingsturlaub am Gardasee oder Kurztrip in die bayerischen Berge - am Ende landeten viele Autourlauber in langen Staus. Diese wurden ab Sonntagmittag immer zahlreicher. mehr

clearing
ZDF sendet aus Versehen Horrorfilm im Kinderprogramm

Mainz. Das ZDF hat sich am Morgen im Programm vertan und statt einer Kindersendung einen Horrorfilm gesendet. Gegen sechs Uhr morgens wurde eine halbe Stunde lang „Halloween - Die Nacht des Grauens” gezeigt, wie eine Sprecherin sagte. mehr

clearing
Todesfalle Mittelmeer: Italien dringt auf europäische Lösung

Rom. Trotz aller Such- und Rettungsaktionen sterben immer mehr Menschen auf der Flucht über das Mittelmeer. Wenn es um Rettung und Aufnahme geht, steht Italien an erster Stelle. Doch Rom sieht den Ball in Brüssel: Ein weiteres Flüchtlingsabkommen müsse her. mehr

clearing
Merkel: Verdun steht für Grausamkeit und Sinnlosigkeit des Krieges

Verdun. 100 Jahre nach der Hölle von Verdun sieht Bundeskanzlerin Angela Merkel die Menschen auch künftig zur Erinnerung wachgerufen. Der Name Verdun stehe „für unfassbare Grausamkeit und Sinnlosigkeit des Krieges wie auch für die Lehren daraus und die mehr

clearing
20 000 Menschen feiern Abschluss des Katholikentages

Leipzig. Finale beim 100. Katholikentag: Zum Abschluss des haben rund 20 000 Teilnehmer unter blauem Himmel den stimmungsvollen Abschlussgottesdienst gefeiert. Mehrere Bischöfe, aber auch zahlreiche Musiker und Sänger gestalteten die Eucharistiefeier auf dem Augustusplatz. mehr

clearing
Festnahmen auf dem Schlossgrabenfest Frauen unsittlich berührt

Darmstadt. Drei Besucherinnen des Schlossgrabenfestes haben sich am Sonntag kurz nach Mitternacht an die bei der großen Openair-Veranstaltung eingesetzten Polizeibeamten gewandt. mehr

clearing
Tod im Mittelmeer: Die gefährliche Flucht aus Nordafrika

Brüssel. Europas unbequemer Partner Erdogan droht und wettert. Doch in der Flüchtlingskrise gibt nicht nur Ankara Anlass zur Sorge. Aus Nordafrika brechen Migranten weiter in klapprigen Kähnen nach Europa auf. mehr

clearing
Hintergrund: Die Lage in Marokko, Algerien, Tunesien

Tunis. Der Bundestag hat vor rund zwei Wichen Algerien, Marokko und Tunesien zu sicheren Herkunftsstaaten bestimmt. Den Flüchtlingsstrom bremst das nicht. Die Lage in den drei Ländern: mehr

clearing
Chronologie: Flüchtlingstragödien im Mittelmeer

Rom. Das Mittelmeer ist schon für viele Flüchtlinge zur tödlichen Falle geworden. Im vergangenen Jahr starben nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM) mehr als 3700 Menschen auf der Überfahrt. mehr

clearing
700 Migranten auf gefährlicher Mittelmeer-Route ertrunken

Rom. Es kommt wie befürchtet: Seit die kurze Überfahrt zu den griechischen Inseln für die Flüchtlinge nicht mehr möglich ist, nehmen sie die ungleich längere und gefährlichere Route weiter westlich. Vermutlich mindestens 700 Migranten sind dabei in den vergangenen sieben Tagen ... mehr

clearing
Rosenkrieg zwischen Johnny Depp und Amber Heard

Los Angeles. Schwere Vorwürfe gegen Johnny Depp: Seine Noch-Ehefrau Amber Heard spricht von häuslicher Gewalt und erwirkt vor Gericht ein vorläufiges Kontaktverbot. Der Hollywood-Star tourt derzeit durch Europa und wird auch in Hessen erwartet. mehr

clearing
Fotos
Unwetter in Hessen Unwetter zieht über Hessen hinweg - teilweise größere Schäden

Wiesbaden/Frankfurt. Hagelberge, Erdrutsche auf Landstraßen, Schlammlawinen: Am Wochenende waren Einsatzkräfte in Hessen mit Unwettern beschäftigt. Bis zum Wochenbeginn soll es nass und stürmisch bleiben. mehr

clearing
Fotos
Hamiltons Monaco-Sieg dank Stallregie

Monte Carlo. Kein Vertrauen in den Wagen, Order vom Team. Ein enttäuschendes Heimrennen in Monte Carlo für Nico Rosberg. Nur Siebter. Titelrivale Lewis Hamilton triumphiert und teilt den Schampus mit Justin Bieber. Sebastian Vettel verpasst das Podest als Vierter. mehr

clearing
UNHCR befürchtet 700 tote Flüchtlinge bei Schiffsuntergängen

Rom. Bei Schiffsuntergängen sind in den vergangenen sieben Tagen im zentralen Mittelmeer vermutlich mindestens 700 Migranten umgekommen. Die Zahlen gründeten sich auf Aussagen von Überlebenden, sagte Carlotta Sami vom UN-Flüchtlingshilfswerk. mehr

clearing
Merkel und Hollande gedenken der „Hölle von Verdun”

Verdun. Deutschland und Frankreich erinnern gemeinsam an die blutige Schlacht von Verdun vor 100 Jahren. Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Hollande besuchten am Vormittag zum Auftakt eines Gedenktages den deutschen Soldatenfriedhof Consenvoye. mehr

clearing
Paul McCartney flirtet in Düsseldorf auf Deutsch

Düsseldorf. Paul McCartney feiert zum Deutschland-Auftakt seiner „One On One”-Welttour in Düsseldorf eine große Party. Mit dem Publikum flirtete er viel auf Deutsch. mehr

clearing
Volksbühne Berlin: Triumph für Frank Castorf

Berlin. Mehr als fünf Stunden dauert die Inszenierung von Frank Castorfs „Die Kabale der Scheinheiligen. Das Leben des Herrn de Molière” an der Volksbühne Berlin. Das Publikum jubelte. mehr

clearing
Melsungens Coach Roth verletzt sich bei Sieg in Wuppertal

Wuppertal. Den knappen 29:28 (13:10)-Sieg der MT Melsungen beim Bergischen HC wird Trainer Michael Roth in schmerzhafter Erinnerung behalten. Der Coach des nordhessischen Handball-Bundesligisten verletzte sich mehr

clearing
Fotos
Filmpreis für „Der Staat gegen Fritz Bauer”

Berlin. Gewinner mit Botschaft: Das Politdrama „Der Staat gegen Fritz Bauer” räumt bei der Verleihung des 66. Deutschen Filmpreises die meisten Trophäen ab. Der Publikumsliebling geht leer aus. mehr

clearing
Hallervorden und Bourani für Sprachkultur ausgezeichnet

Wiesbaden. Spielerisch mit der Sprache umgehen und Wörter erfinden wie „Palim palim” und „Zumsel” - dafür bekommt Kabarettist Hallervorden einen Preis. Auch Sänger Andreas Bourani wird ausgezeichnet. mehr

clearing
Shailene Woodley geht für Bernie Sanders auf Reisen

Los Angeles. Die US-Schauspielerin Shailene Woodley (24) macht sich in Kalifornien für den demokratischen Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders stark. mehr

clearing
Bartsch: Merkel für Rechtsruck in Europa verantwortlich

Magdeburg. Linke-Fraktionschef Dietmar Bartsch hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für das Erstarken von rechtspopulistischen Parteien in Europa verantwortlich gemacht. mehr

clearing
UNHCR: 700 Migranten bei Schiffsuntergängen umgekommen

Rom. Bei Schiffsuntergängen sind in den vergangenen sieben Tagen im mittleren Mittelmeer mindestens 700 Menschen umgekommen. Das teilte das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR mit. mehr

clearing
Fotos
Erneut hunderte Tote im Mittelmeer

Rom/Athen. Mit der Verlagerung der Flüchtlingsroute vom Balkan in das zentrale Mittelmeer mehren sich die tödlichen Zwischenfälle. Dennoch riskieren Menschen weiter ihr Leben auf brüchigen und überfüllten Booten. mehr

clearing
Bulgarien verstärkt Kontrolle der Grenze zu Griechenland

Sofia. Bulgarien hat seine Grenze zu Griechenland durch Soldaten verstärkt, weil erstmals Flüchtlinge aus dem geräumten Lager bei Idomeni illegal ins Nachbarland gelangt sind. Die bulgarischen Behörden nahmen insgesamt 96 Migranten fest, sagte der Chef des mehr

clearing
Bartsch macht Merkel für Rechtsruck in Europa verantwortlich

Magdeburg. Linke-Fraktionschef Dietmar Bartsch hat Bundeskanzlerin Angela Merkel für das Erstarken von rechtspopulistischen Parteien in Europa verantwortlich gemacht. Europa sei vor dem Scheitern, als Ergebnis der großen Koalition, sagte Bartsch auf dem Parteitag der Linken in Magdeburg. mehr

clearing
Berichte: Nach LinkedIn auch bei MySpace großes Datenleck

Beverly Hills/Berlin. Nur wenige Tage nach einem Fall beim Online-Karriere-Netzwerk LinkedIn sollen Berichten zufolge auch Millionen entwendeter Zugangsdaten von MySpace aufgetaucht sein. mehr

clearing
Flughafen Frankfurt Renitenter Raucher im Fastfood-Restaurant

Alter schützt vor Torheit nicht. Dies gepaart mit noch weniger Einsicht löste in der vergangenen Nacht einen Polizeieinsatz am Frankfurter Flughafen aus. mehr

clearing
Zeitung: Griechen schulden dem Staat fast 87 Milliarden Euro Steuern

Athen. Die Abgaben werden erhöht, aber die Kassen bleiben leer: Griechenlands Bürger schulden dem Staat rund 87 Milliarden Euro an Steuern. Dies meldet die Athener Zeitung „Kathimerini” unter Berufung auf Berechnungen des Internationalen Währungsfonds. mehr

clearing
TV-Kritik "Sterne über Thailand": Satte Dosis Tropen

Schon die erste Folge der Reihe "Das Traumhotel" fasziniert vor allem durch das intensive exotische Ambiente. mehr

clearing
Flüchtlinge drängen ab Spätsommer auf den Arbeitsmarkt

Nürnberg/Berlin. Noch stecken viele Flüchtlinge im Asylverfahren. Sobald das abgeschlossen ist, beginnt für sie die Jobsuche. Viele werden erst einmal arbeitslos sein. In der Statistik werde das vom Spätsommer an ablesbar sein, sind Volkswirte überzeugt. mehr

clearing
Verbindung zwischen Frankfurt und Caracas Lufthansa streicht Flüge nach Venezuela: Währungsprobleme

Frankfurt/Caracas. Die Lufthansa wird vom 17. Juni an nicht mehr in die venezolanische Hauptstadt Caracas fliegen. Wie ein Konzernsprecher am Sonntag mitteilte, waren die kritische Wirtschaftslage Venezuelas und Probleme mehr

clearing
Gorilla packt Kind im Zoo - und wird erschossen

Cincinnati. In einem Zoo in den USA spielen sich dramatische Szenen ab. Ein kleiner Junge stürzt ins Gorilla-Gehege, ein ausgewachsener Silberrücken packt ihn sich. Der Zoo greift zu drastischen Mitteln. mehr

clearing
Griechen schulden dem Staat fast 87 Milliarden Euro Steuern

Athen. Massive Rentenkürzungen, Steuererhöhungen vom Kaugummi bis zur Immobilie - und trotzdem sind die Kassen leer. Athen spürt die Sparmaßnahmen: Die Bürger kommen nicht hinterher. mehr

clearing
AfD-Vize Gauland beleidigt Fußball-Nationalspieler Boateng

Berlin. Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland hat mit fremdenfeindlichen Äußerungen den Fußball-Nationalspieler Jerome Boateng beleidigt. Die Leute fänden ihn als Fußballspieler gut. mehr

clearing
Linke sucht die Auseinandersetzung mit der AfD

Magdeburg. Eine Revolutionierung der Partei und der Gesellschaft? Die Linken debattierten am Samstag bis tief in die Nacht radikale Forderungen. Die Partei will sich als bessere Alternative empfehlen. mehr

clearing
Wagenknecht bekommt auf Linke-Parteitag Torte ins Gesicht

Magdeburg. Die Linke rüstet sich für die bevorstehenden Wahlen. Das Ost-West-Duo an der Parteispitze wird bestätigt. Aber geredet wird auf dem Parteitag in Magdeburg über etwas anderes: eine Torten-Attacke auf Sahra Wagenknecht. mehr

clearing
Fotos
Unwetter in Hessen Nächtliche Unwetterwarnung aufgehoben - Keine Entwarnung für Sonntag

Offenbach. In der Nacht vom Samstag gab es zwar viel Regen, aber doch kein Unwetter, wie angekündigt. Allerdings könnte es am Sonntag wieder zu Wetterextremen kommen. mehr

clearing
Schulz will nicht SPD-Kanzlerkandidat werden

Berlin. Niemand reißt sich um diesen SPD-Posten: Nun winkt auch Gabriel-Kumpel Schulz bei der K-Frage ab. Der Parteichef selbst wird ran müssen - wenn er bis zum Wahlkampf durchhält. mehr

clearing
Fotos
Wagenknecht schwört Partei auf Eigenständigkeit ein

Magdeburg. Eine Revolutionierung der Partei und der Gesellschaft? Die Linken debattierten am Samstag bis tief in die Nacht radikale Forderungen. Die Partei will sich als bessere Alternative empfehlen. mehr

clearing
Studie: Immer weniger „Solo-Selbstständige” in Deutschland

Berlin. Angesichts der guten Konjunktur in Deutschland suchen laut einer Studie immer weniger sogenannte Solo-Selbstständige ihr Glück auf dem freien Arbeitsmarkt und wechseln häufiger in einen festen Job. mehr

clearing
Merkel und Hollande gedenken der „Hölle von Verdun”

Verdun. 100 Jahre nach der Schlacht von Verdun erinnern Bundeskanzlerin Merkel und Präsident Hollande an die mehr als 300 000 Toten der deutsch-französischen Schlacht. Dabei wollen sie das für 12,5 Millionen Euro komplett neu gestaltete Memorials von Verdun einweihen. mehr

clearing
Kiew: Lage in der Ostukraine verschärft sich

Der Friedensprozess für den Donbass steckt fest, die Kämpfe zwischen Armee und Separatisten flammen immer wieder auf. Die ukrainische Führung setzt in dieser Lage verstärkt auf westliche Berater wie neuerdings Ex-Nato-Chef Anders Fogh Rasmussen. mehr

clearing
Reeder wechseln nach Reformen zurück zur deutschen Flagge

Hamburg. Nach einer finanziellen Entlastung durch den Gesetzgeber hissen Reeder wieder die deutsche Flagge. Morgen soll als erstes Schiff ein Autofrachter der Reederei F. Laeisz im chinesischen Hafen von Zhoushan von der Flagge Gibraltars auf Deutschland umgeflaggt mehr

clearing
Evangelische Kirche in Hessen und Nassau Zwölfte Synode der Evangelischen Kirche

Frankfurt. Personalentscheidungen und inhaltliche Debatten stehen bei der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) an. Die zwölfte Synode der Landeskirche trifft sich von Donnerstag (2. mehr

clearing
Einzelhandel tritt Schuldzuweisungen in Milchkrise entgegen

Berlin. Der Einzelhandel tritt Schuldzuweisungen wegen der drastisch gesunkenen Milchpreise entgegen. Die Branche sei sich bewusst darüber, dass Milcherzeuger vor großen wirtschaftlichen Problemen stehen. mehr

clearing
„Panama Papers”: Mossack Fonseca verlässt drei Steueroasen

Panama-Stadt. Zwei Monaten nach den „Panama Papers”-Enthüllungen hat die viel kritisierte Kanzlei Mossack Fonseca ihren Rückzug aus drei britischen Steueroasen angekündigt. mehr

clearing
Schauspieler Nickel hofft auf wenig Streit bei Festspielen

Bad Hersfeld. Schauspieler Christian Nickel („Bibi Blocksberg”, „Bergkristall”) ist ein großer Fan von Theater-Festivals - und deren Eigendynamik: „Ich mag es, dass man sich für einen mehr

clearing
Tarifverhandlungen für die Chemie-Industrie beginnen

Frankfurt/Main. Mehr Geld für die Metaller, die Bauarbeiter - und bald auch für die Menschen in der Chemie-Industrie? Für rund eine halbe Million Beschäftigte in der Branche wird nun neu verhandelt. mehr

clearing
Ex-Generalbundesanwalt Nehm: RAF-Trio gibt vermutlich nicht auf

Göttingen. Der langjährige Generalbundesanwalt Kay Nehm rechnet nicht damit, dass sich die drei in Niedersachsen aufgetauchten Ex-RAF-Terroristen der Polizei stellen. Das komme auf den Druck an, den sie angesichts der öffentlichen Fahndung spürten. mehr

clearing
Blitzeinschlag auf Fußballplatz - aus wolkenlosem Himmel?

Mainz/Hoppstädten. Der Himmel soll wolkenlos gewesen sein, als der Blitz niederfuhr. Folgenschwer für ein Fußballspiel zweier Jugend-Mannschaften in Rheinland-Pfalz: mehr als 30 Menschen wurden verletzt. mehr

clearing
Die Leiden des THW Kiel: Umbruch soll wieder Titel bringen

Köln. Erstmals seit 2003 bleibt der THW Kiel ohne Titel. In der Champions League verpasst der von Verletzungen gebeutelte deutsche Handball-Meister nach großem Kampf den Coup und wird wieder Vierter. In der nächsten Saison soll es wieder besser werden. mehr

clearing
Schäden und Verletzte: Wetterdienst warnt weiter vor Gewittern

Berlin. Starke Gewitter haben in einigen Regionen Deutschlands erhebliche Schäden angerichtet. Allein durch einen Blitzeinschlag nach Abpfiff eines Jugend-Fußballspiels im rheinland-pfälzischen Hoppstädten wurden nach neuen Polizeiangaben 33 Menschen teils schwer verletzt, darunter ... mehr

clearing
1 2
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 29.05.2016

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse