Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 24°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 29.06.2015

Europa beschwört die Griechen: Sagt „Ja” zum Sparpaket

Brüssel. Mit flammenden Appellen will Europa die Griechen doch noch auf ein Ja zum Spar- und Reformpaket der Geldgeber einschwören. „Ein "Nein" würde ein Nein zu Europa heißen”, sagte EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker in Brüssel mit Blick auf das für Sonntag ... mehr

clearing
KNVB bestätigt: Hiddink tritt zurück

Zeist. Nicht mal ein Jahr hat es Guus Hiddink diesmal ausgehalten. Der Verband bestätigt das Ende der Zusammenarbeit. Wer sein Nachfolger wird, ist noch nicht offiziell bekannt. mehr

clearing
Gelungene Grand-Slam-Premiere: Alexander Zverev in Wimbledon weiter

London. Das deutsche Tennis-Talent Alexander Zverev hat bei seiner Grand-Slam-Premiere den Einzug in die zweite Wimbledon-Runde geschafft. Der 18 Jahre alte Hamburger entschied das erste Fünf-Satz-Match seiner Karriere gegen Teimuras Gabaschwili aus Russland mit 6:3, 1:6, 6:3, 3:6, ... mehr

clearing
Ban verurteilt Anschlag auf ägyptischen Generalstaatsanwalt

New York. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den tödlichen Anschlag auf den ägyptischen Generalstaatsanwalt Hischam Barakat scharf verurteilt. Der Familie des Opfers sprach Ban sein Beileid aus. Die Verantwortlichen müssten zur Rechenschaft gezogen werden, verlangte er. mehr

clearing
Griechenland-Krise sorgt für deutliche Verluste an der Wall Street

New York. Die dramatische Zuspitzung der Griechenland-Krise hat auch die US-Börsen belastet. Die Anleger flüchteten in als „sichere Häfen” geltende Anlagen, sagte Marktanalyst Craig Erlam vom Währungshändler Oanda. mehr

clearing
Fotos
Europa beschwört die Griechen: Sagt „Ja” zum Sparpaket

Athen. Dramatische Stunden in Brüssel, Berlin und Athen: In Griechenland haben die Geldhäuser geschlossen, nur noch Mini-Beträge können abgehoben werden. Die Aktienmärkte reagieren mit deutlichen Kursverlusten, Europas Politiker mit neuen Appellen. mehr

clearing
Tsipras verbindet seine politische Zukunft mit Referendum

Athen. Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras verbindet seine politische Zukunft mit dem Ausgang der Volksabstimmung über den Spar- und Reformkurs. mehr

clearing
Filmfest München ehrt Oscar-Preisträger Annaud

München. Der französische Regisseur Jean-Jacques Annaud hat den Ehrenpreis des Filmfestes München für besondere Verdienste um die Filmkunst erhalten. Laudatorin Katja Eichinger nannte den 71-Jährigen einen der größten Filmemacher des europäischen Kinos. mehr

clearing
Tsipras verbindet seine politische Zukunft mit Volksabstimmung

Athen. Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras verbindet seine politische Zukunft mit dem Ausgang der Volksabstimmung über den Spar- und Reformkurs. Wenn bei dem Referendum über die Forderungen der internationalen Geldgeber am Sonntag ein „Ja” mehr

clearing
S&P senkt Griechenland auf „CCC-”

London. Griechenland bekommt von der Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) die Quittung für die am Wochenende angekündigte Volksabstimmung präsentiert. Das Institut senkte am Montagabend die Einstufung der Kreditwürdigkeit des Landes um eine Stufe auf „CCC-”. mehr

clearing
EU lehnt Verlängerung des griechischen Hilfsprogramms ab

Brüssel. Athen ist mit der Bitte um Verlängerung des auslaufenden Hilfsprogramms bei der EU auf taube Ohren gestoßen. Die Staats- und Regierungschefs seien gegen die Verlängerung des morgen endenden Programms, schrieb Gipfelchef Donald Tusk an den griechischen Ministerpräsidenten ... mehr

clearing
Wikileaks: USA spionierten französische Wirtschaft aus

Paris. Die USA haben nach Informationen der Enthüllungsplattform Wikileaks jahrelang eine umfangreiche Wirtschaftsspionage gegen Frankreich betrieben. Wikileaks veröffentlichte weitere angebliche Geheimdokumente des amerikanischen Geheimdienstes NSA. mehr

clearing
Floyd Mayweather laut „Forbes” bestbezahlter Promi

New York. Der amerikanische Boxer Floyd Mayweather ist zum bestbezahlten Prominenten des Jahres erklärt worden. Mayweather habe in den vergangenen zwölf Monaten 300 Millionen Dollar eingenommen, berichtete das „Forbes”-Magazin. mehr

clearing
Schäuble: Athen zahlt Juni-Rate nicht an IWF

Brüssel/Athen/Berlin. Mit flammenden Appellen will Europa die Griechen doch noch auf ein Ja zum Spar- und Reformpaket der Geldgeber einschwören. „Ein „Nein” würde ein Nein zu Europa heißen”, sagte EU-Kommissionschef Juncker mit Blick auf das für Sonntag angekündigte Referendum. mehr

clearing
Schäuble: Athen zahlt Juni-Rate nicht an IWF

Berlin. Griechenland wird die im Juni fällige Rate an den Internationalen Währungsfonds nach Angaben von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble nicht zahlen. Griechenland habe angekündigt, die Zahlung nicht zu leisten, damit entfalle jede künftige Zahlung mehr

clearing
Schäuble: Athen zahlt Juni-Rate nicht an IWF

Berlin. Griechenland wird die im Juni fällige Rate an den Internationalen Währungsfonds nach Angaben von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble nicht zahlen. Griechenland habe angekündigt, die Zahlung nicht zu leisten, damit entfalle jede künftige Zahlung durch den IWF, sagte ... mehr

clearing
Wikileaks: USA spionierten französische Wirtschaft aus

Paris. Die Empörung über angebliche US-Spähaktionen gegen französische Präsidenten ist kaum verklungen, da legt Wikileaks nach. Die Amerikaner sollen nach Erkenntnissen der Enthüllungsplattform systematisch die französische Wirtschaft ins Visier genommen haben. mehr

clearing
Täter flüchtig Mit Schrotflinte: Mann überfällt Tankstelle im Gallus

Frankfurt. Dramatische Szenen in einer Tankstelle im Gallusviertel: Ein Mann mit einem Schrotgewehr stürmt in den Verkaufsraum – und trifft auf eine Angestellte. mehr

clearing
Haas, Petkovic und Talent Zverev weiter

London. Für Philipp Kohlschreiber, Florian Mayer und Jan-Lennard Struff kam bereits am Eröffnungstag das Wimbledon-Aus. Für positive Nachrichten sorgten Andrea Petkovic und der älteste Spieler im Hauptfeld. Der Jüngste bestritt sein erstes Fünf-Satz-Match - ohne Happy End. mehr

clearing
Sparprogramm-Gegner demonstrieren in Athen

Athen. Tausende Gegner des von den internationalen Geldgebern vorgeschlagenen Sparprogramms haben am Abend in Athen demonstriert. Mit griechischen Fahnen und „Nein”-Plakaten protestierten sie vor dem Parlament im Zentrum der griechischen Hauptstadt. mehr

clearing
Schäuble: Folgen der Athen-Krise beherrschbar

Berlin. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hält die Folgen für beherrschbar, wenn das aktuelle Hilfsprogramm für Griechenland in der Nacht zum Mittwoch ausläuft. Das werde ohne eine „dramatische, unkontrollierbare Zuspitzung” mehr

clearing
Schwarzfahrer zahlen bei der Bahn erst ab August 60 Euro

Berlin. Erwischte Schwarzfahrer in den Zügen der Deutschen Bahn AG müssen erst von August an 60 Euro Strafe zahlen. „Bis zum 31. Juli zahlen alle noch 40 Euro”, sagte Bahnsprecherin Luise Gunga. mehr

clearing
Goldener WM-Start für Moderne Fünfkämpfer

Berlin. Von so einem Auftakt hatten in Berlin nur die kühnsten Optimisten geträumt. Die deutsche Männer-Staffel holte Gold im ersten Wettbewerb bei der Weltmeisterschaft im Modernen Fünfkampf. mehr

clearing
Ägyptischer Generalstaatsanwalt stirbt bei Bombenanschlag in Kairo

Kairo. Der ägyptische Generalstaatsanwalt ist bei einem Anschlag in Kairo getötet worden. Wie das Staatsfernsehen berichtete, starb Hischam Barakat an inneren Blutungen, nachdem am Morgen eine Bombe in der Nähe seines Autokonvois explodiert war. mehr

clearing
Merkel lehnt Schuldenschnitt für Athen ab

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist unverändert gegen einen Schuldenschnitt für Griechenland. Der frühere Finanzminister Peer Steinbrück fragte Merkel bei ihrem Besuch in der SPD-Fraktion nach Angaben von Teilnehmern, ob ein Schuldenschnitt nicht sinnvoller sein könne ... mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 29.06.2015 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.06.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Griechenland bringt Dax größten Tagesverlust seit Jahren

Frankfurt/Main. Die vorerst gescheiterte Einigung im griechischen Schuldenstreit hat dem Dax den größten Tagesverlust seit Jahren eingebrockt. Ein Crash an Europas Börsen blieb wie von Experten erwartet aber aus. Der Dax schloss 3,56 Prozent schwächer bei 11 083 Punkten. mehr

clearing
Discovery: Olympia-Sublizenzen für ARD und ZDF möglich

New York. Das US-Unternehmen Discovery hat nach dem überraschenden Zuschlag für die TV-Rechte an den Olympischen Spielen 2018 bis 2024 Sublizenzen für ARD und ZDF nicht ausgeschlossen. mehr

clearing
Merkel zu weiteren Verhandlungen mit Athen bereit

Berlin. Kanzlerin Angela Merkel ist für weitere Verhandlungen mit der Regierung in Athen zur Abwendung einer Staatspleite offen - allerdings erst nach dem für Sonntag angesetzten Referendum in Griechenland. mehr

clearing
Rathaus Bad Homburg So hat das Netz auf die OB-Wahl reagiert

Bad Homburg. Eine leidenschaftliche Diskussion über den Wahlsieger und die Zukunft Bad Homburgs wurde am Wahlabend und danach im Internet und auf der Facebook-Seite der TZ geboten. mehr

clearing
Streik bei Lufthansa auf der Kippe - Parteien ringen um Grundlage

Frankfurt/Main. Bei Lufthansa kann der für Mittwoch angekündigte Streik der Flugbegleiter vielleicht doch noch verhindert werden. Das Unternehmen und die Kabinengewerkschaft Ufo bestätigten intensive Sondierungsgespräche, um zu einer neuen Verhandlungsgrundlage zu kommen. mehr

clearing
Staatliche Schule für Erwachsene Abitur mit 72: Rentner will Journalismus studieren

Wiesbaden. Im relativ hohen Alter von 72 Jahren ist ein Rentner in Wiesbaden zum Abiturienten geworden. Robert Spieß bestand die Prüfungen am Hessenkolleg in der Landeshauptstadt - einer staatlichen Schule für Erwachsene. mehr

clearing
Commerzbank-Arena: 13 Millionen Besucher in 10 Jahren

Frankfurt/Main. Rund 13 Millionen Menschen haben in den vergangenen zehn Jahren die Commerzbank-Arena in Frankfurt besucht - zu Fußballspielen, Konzerten oder anderen Events. mehr

clearing
Entsetzen bei ARD und ZDF: Keine Olympia-Rechte

Lausanne. Das Internationale Olympische Komitee hat einen überraschenden Coup gelandet. Die TV-Rechte für den europäischen Markt hat das IOC an Discovery/Eurosport verkauft. ARD und ZDF sind überrascht und wissen nicht, was der Mega-Deal bedeutet. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 29.06.2015

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 29.06.2015 um 16:34 Uhr festgestellt. mehr

clearing
Geplante Strafrechtsreform: Mord muss nicht lebenslang bedeuten

Berlin. Eine von Bundesjustizminister Heiko Maas eingesetzte Expertengruppe hat vorgeschlagen, Mörder nicht mehr automatisch zu lebenslanger Haft zu verurteilen. Die 15 Experten wollen den Richtern mehr Spielraum geben als bisher. mehr

clearing
Gabriel: Griechen können Ja oder Nein zum Euro sagen

Berlin. Die geplante Volksabstimmung in Griechenland entscheidet nach Ansicht von SPD-Chef Sigmar Gabriel, ob Athen im Euro bleibt oder nicht. Den Griechen müsse die Tragweite bewusst sein: „Es ist im Kern die Frage, Ja oder Nein zum Verbleib in der mehr

clearing
Polizeimeldungen aus Rhein-Main und Hessen Frankfurterin geht bei Bustour in Jena verloren

Jena. Diese Bustour wird eine 80-jährige Frankfurterin wohl nicht mehr vergessen – genauso wenig wie ihr Ehemann... mehr

clearing
Athener zwischen Verständnis, Ärger und Verunsicherung

Athen. Banken zu, Verhandlungen offen: Die Griechen erleben nach den geplatzten Gesprächen mit den internationalen Geldgebern erhebliche Einschränkungen. Bestenfalls 60 Euro am Tag spucken die Geldautomaten noch aus - Kommentatoren sehen die „Stunde Null” gekommen. mehr

clearing
In Frankfurt Polizei schnappt mutmaßlichen Kokainhändler

Frankfurt. Im Visier hatten die Drogenfahnder Polizei den Mann schon länger. Doch jetzt schnappte ihre Falle zu. mehr

clearing
Ringen um Flugbegleiter-Streik bei der Lufthansa

Frankfurt/Main. Bei Lufthansa ringen das Management und die Kabinengewerkschaft Ufo darum, den für Mittwoch angekündigten Streik der Flugbegleiter doch noch abzuwenden. Aber tiefes Misstrauen belastet die Gespräche. mehr

clearing
Hessische Theatertage JVA Wiesbaden gewinnt Publikumspreis bei Theatertagen

Wiesbaden. Jugendliche Häftlinge aus Wiesbaden haben den mit 5000 Euro dotierten Publikumspreis der Hessischen Theatertage gewonnen. Die szenisch-musikalische Collage „Wie du reimt keiner, mehr

clearing
IOC-Präsident Bach zu TV-Rechten: Keiner ist aus dem Rennen

Lausanne. ARD und ZDF sind trotz der Vergabe der olympischen TV-Rechte in Europa noch nicht aus dem Rennen. „Die Rechte sind im Moment exklusiv in den Händen von Discovery Communications und Eurosport. mehr

clearing
Hund nach Spaziergang im Grünen nach Zecken absuchen

Dortmund. Zecken graben sich tief durchs Hundefell und beißen sich fest. Das kann für die Vierbeiner gefährlich werden. Besitzer sollten ihr Tier deshalb nach dem Gassigehen nach den Blutsaugern absuchen. Es gibt auch spezielle Schutzmittel. mehr

clearing
Eine ausgekugelte Schulter keinesfalls selbst behandeln

Frankfurt/Main. Manche Menschen haben immer wieder mit einer ausgekugelten Schulter zu kämpfen. Betroffene sollten sich von einem Arzt behandeln lassen - es selbst zu versuchen, sei für Laien gar keine gute Idee. mehr

clearing
Sharing Economy - Wo Verbraucher überall teilen können

Berlin. Das Auto steht ungenutzt vor der Haustür, die Wohnung bleibt während der langen Reise verwaist - so war es früher häufig. Doch heute wird geteilt. Was mit Wohnungen begann, hat inzwischen viele Bereiche des Lebens erreicht. mehr

clearing
Jugendliche sollten Pöbeleien nicht ignorieren

Berlin. Einfach wegschauen, wenn jemand bedroht wird - das ist wohl die schlechteste Lösung. Sich selbst in Gefahr bringen, sollte man aber keinesfalls. Jugendliche suchen sich am besten Hilfe, wenn sie Zeuge von Pöbeleien werden. mehr

clearing
Hersteller ruft Tiefkühlfisch zurück

Berlin. Kunden des Netto Marken-Discounters aufgepasst: Das „Schlemmerfilet Champignon” (400 g) von Greenland Seafood ist zurückgerufen worden. Die betroffenen Produkte können zurückgegeben werden. mehr

clearing
Weiteres deutsches Opfer nach Anschlag in Tunesien

Tunis. Nach dem blutigen Terroranschlag in Tunesien gibt es ein weiteres deutsches Todesopfer. Dies teilte das Auswärtige Amt nach der Identifizierung weiterer Leichen mit. Bislang war man davon ausgegangen, dass bei dem islamistischen Anschlag in dem Badeort mehr

clearing
Haftstrafen für junge Männer nach langer Einbruchsserie

Frankfurt/Main. Nach einer Einbruchsserie mit einer Gesamtbeute von mehr als 110 000 Euro sind zwei junge Männer in Frankfurt zu mehrjährigen Gefängnisstrafen verurteilt worden. mehr

clearing
Ägyptens Generalstaatsanwalt bei Bombenanschlag getötet

Kairo. Der ägyptische Generalstaatsanwalt ist bei einem Anschlag getötet worden. Wie das Staatsfernsehen berichtete, starb Hischam Barakat, nachdem am Morgen eine Bombe in der Nähe seines Autos im Norden Kairos explodiert war. mehr

clearing
„Tschüss Hansi” - James Last in aller Stille beigesetzt

Hamburg. Gut zwei Wochen nach seinem Tod ist Bandleader James Last in Hamburg beigesetzt worden. Die Beisetzung war bereits am vergangenen Donnerstag im engsten Familien- und Freundeskreis, sagte die Freundin der Familie Last, Silke Eckmann. mehr

clearing
Zug mit Steinen beworfen: Keine Verletzten

Gießen/Kassel. Bislang unbekannte Täter haben einen Regionalzug bei Gießen mit Steinen beworfen. Eine Frau in dem Zug sei von den Scherben eines zersplitternden Klappfensters getroffen worden, berichtete die Bundespolizei in Kassel am Montag. mehr

clearing
Weiteres deutsches Todesopfer in Tunesien

Berlin. Nach dem blutigen Terroranschlag in Tunesien gibt es ein zweites deutsches Todesopfer. Dies teilte das Auswärtige Amt nach der Identifizierung weiterer Leichen mit. mehr

clearing
Tunesische Polizei nimmt nach Terroranschlag Verdächtige fest

Sousse. Nach dem blutigen Terroranschlag in einem tunesischen Badeort mit 39 Toten hat die Polizei mehrere Verdächtige festgenommen. Die Sicherheitskräfte würden jeden verfolgen, der in das Attentat verstrickt sei, sagte der tunesischen Innenminister Mohamed Najem Gharsalli in Sousse. mehr

clearing
Inflationsrate wieder gesunken - Energie billiger

Wiesbaden. Sinkende Energiepreise haben die Inflationsrate im Juni gedrückt. Die Verbraucherpreise lagen nur um 0,3 Prozent höher als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt in einer ersten Schätzung mitteilte. mehr

clearing
Merkel: Sind für weitere Verhandlungen nach Athen-Referendum offen

Berlin. Die Tür für weitere Verhandlungen mit Griechenland steht nach Angaben von Kanzlerin Angela Merkel offen. Sollte die griechische Regierung nach dem für Sonntag angesetzten Referendum darum bitten, „werden wir uns solchen Verhandlungen selbstverständlich mehr

clearing
Korruption im Messeturm: Haftstrafe für Gebäudeverwalter

Frankfurt/Main. Wegen Bestechlichkeit ist der ehemalige Inhaber einer für den Frankfurter Messeturm zuständigen Gebäudeverwaltung zu zwei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. mehr

clearing
Merkel lehnt Schuldenschnitt für Athen ab

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist unverändert gegen einen Schuldenschnitt für Griechenland. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 29.06.2015 um 15:15 Uhr mehr

clearing
Kohlschreiber in Wimbledon gegen Djokovic raus

London. In Halle in Runde eins gegen Roger Federer ausgeschieden, in Wimbledon gleich zu Beginn an Novak Djokovic gescheitert. Philipp Kohlschreiber wehrte sich beim Rasenklassiker in London gegen den Boris-Becker-Schützling lange, war am Ende aber chancenlos. mehr

clearing
Matt Damon und Ben Affleck verfilmen FIFA-Skandal

New York. Der FIFA-Skandal wird verfilmt und keine Geringeren als Matt Damon und Ben Affleck (Oscar für „Good Will Hunting”) sollen es angehen. Nach Informationen von „Vanity Fair” werden die beiden Freunde und Kollegen das Buch des Investigativ-Reporters Ken ... mehr

clearing
Ordnungsamt schließt vier Shisha-Bars wegen Mängeln

Frankfurt/Main. Vier Shisha-Bars in Frankfurt haben nach einer Kontrolle des Ordnungsamts sofort den Betrieb einstellen müssen. „Die Zustände waren zu gefährlich für das Personal und die Gäste”, mehr

clearing
Tui setzt auf Fernreisen: Neue Reiseländer und mehr Hotels

Chania. Der Touristik-Konzern Tui hat seine Winterkataloge vorgestellt. Neu im Programm sind viele Fernziele wie etwa Reisen zum Himalaya oder zum persischen Golf. An Lifestyle-Kunden richtet sich die Hotelmarke Tui-Blue. mehr

clearing
Die harte Nummer: Viele arbeiten bis zum Urlaubsbeginn

Hamburg. Die Deutschen lassen den Urlaub nicht ruhig angehen: Arbeiten bis zum Schluss ist für viele das Motto. Manche starten offenbar direkt aus dem Büro an den Strand. Warum bloß? Vielleicht, weil sie keinen Tag Urlaub verschenken wollen. mehr

clearing
So riechen die Sommerparfüms

Darmstadt. Die Zeit für Sommerparfüms ist angebrochen. Ihr Duft versetzt einen gedanklich an den Strand oder lässt einen vom Urlaub träumen. Für diese Tagträume sorgen ganz spezielle Duft-Mischungen. mehr

clearing
Keine Sorge: Sonnenblume lässt Kopf nur nachts hängen

Essen. Langsam erblühen die ersten Sonnenblumen. Damit zeigt sich ein schönes Phänomen: Die Blütenköpfe drehen sich immer so, dass sie in die Sonne blicken. Ist diese weg, können die Köpfe schon mal hängen. Aber das ändert sich schnell wieder. mehr

clearing
Vlexx ersetzt letzte DB-Züge durch eigene Wagen

Mainz. Die Privatbahn Vlexx will vom 1. Juli an für alle Verbindungen ihres Fahrplans eigene Zügen aufs Gleis setzen. Von Mittwoch an sollen auch die Regionalbahnen zwischen Kaiserslautern und Mainz, mehr

clearing
Fotos
Unfall auf der Bundesstraße bei Elz Auto prallt in Schulbus

Limburg/Elz. Zwischen Elz und dem Limburger Stadtteil Staffel ist es zu einem schweren Unfall gekommen. In einer Baustelle auf der Bundesstraße 8 prallte ein Auto gegen einen Schulbus. mehr

clearing
Mann flüchtet nach Autounfall in den Wald: Großfahndung

Offenbach. Ein Autofahrer ist nach einem von ihm verursachten Unfall auf der Autobahn 3 nahe Seligenstadt (Kreis Offenbach) zu Fuß in den Wald geflüchtet. mehr

clearing
Europäische Minister versprechen Tunesien Hilfe im Anti-Terror-Kampf

Sousse. Die Innenminister von Deutschland, Großbritannien und Frankreich haben Tunesien Hilfe im Kampf gegen Terrorismus versprochen. „Wir sind hierhergekommen, um Solidarität zu zeigen mit dieser jungen und immer noch verletzlichen Demokratie”, mehr

clearing
Bei der Post wird wieder verhandelt - Streiks gehen zunächst weiter

Bonn. Im Tarifkonflikt bei der Post kehren die Parteien nach mehr als drei Wochen Streik an den Verhandlungstisch zurück. Das teilten die Gewerkschaft Verdi und die Post mit. Die Verhandlungen sollen am 3. Juli stattfinden. mehr

clearing
Brandstiftung in Rohbau für Flüchtlingsheim in Lübeck

Lübeck. Erneut ist ein Brandanschlag auf eine geplante Asylbewerberunterkunft verübt worden, diesmal in Lübeck. Eine Anwohnerin hatte am Morgen Feuer in dem Rohbau bemerkt und die Feuerwehr gerufen. mehr

clearing
Beck in Wimbledon als erste Deutsche ausgeschieden

London. Annika Beck ist in Wimbledon als erste deutsche Tennisspielerin ausgeschieden. Die 21-Jährige aus Bonn verlor in der ersten Runde gegen Kirsten Flipkens nach starkem Beginn noch mit 6:0, 3:6, 4:6. Nach 105 Minuten nutzte die Weltranglisten-96. aus Belgien ihren ersten Matchball. mehr

clearing
VfB-Coach Zorniger verspricht Hochgeschwindigkeits-Fußball

Stuttgart. Alexander Zorniger hat nun auch offiziell mit der Arbeit beim VfB Stuttgart begonnen. Bei seiner Vorstellung präsentierte sich der Trainer als selbstbewusster Schwabe mit einer Vorliebe für zwei Stürmer und viel Tempo. mehr

clearing
Pflanzendiebe legen Spur aus Rosenblättern

Darmstadt/Raunheim. Pflanzendiebe haben in Raunheim (Kreis Groß-Gerau) versehentlich eine Spur aus Rosenblättern gelegt und so der Polizei die Arbeit erleichtert. mehr

clearing
Post und Verdi verhandeln wieder - Streiks gehen aber weiter

Bonn/Berlin. Drei Wochen Streik liegen hinter den Kontrahenten - jetzt wollen Post und Gewerkschaft sich wieder an einen Tisch setzen. Zuletzt waren Zehntausende Beschäftigte im Ausstand. Etliche Briefe und Pakete bleiben auch weiterhin liegen. mehr

clearing
Psycho-Spielchen vor WM-Halbfinale: Angerer warnt vor ICE

Montreal. Vor dem Prestige-Duell mit den USA im WM-Halbfinale stellen sich die DFB-Frauen auf einen heißen Tanz ein. Angerer und Neid warnen vor dem Powerfußball und den Psychospielchen der US-Girls, die spielerisch nicht an Frankreich heranreichen, aber ein Sieger-Gen haben. mehr

clearing
Post und Verdi wollen wieder verhandeln

Bonn. Im Tarifkonflikt bei der Post kehren die Parteien nach mehr als drei Wochen Streik an den Verhandlungstisch zurück. Das teilten die Gewerkschaft Verdi und die Post mit. mehr

clearing
Merkel berät mit Spitzen der Bundestagsparteien Griechenland-Krise

Berlin. Angesichts der drohenden Staatspleite in Griechenland berät Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Spitzen aller Bundestagsparteien über die aktuelle Lage. Merkel hatte die Partei- und Fraktionschefs zu einem Sondertreffen ins Kanzleramt geladen. mehr

clearing
Tui Touristik-Chef: Griechenland-Krise trifft Urlauber kaum

Chania. Tui stellt sein Winterprogramm in diesem Jahr auf Kreta vor - während sich die politische und finanzielle Lage Griechenlands dramatisch zuspitzt. Touristik-Chef Oliver Dörschuck versichert Urlaubern: Es gibt keinen Grund zur Sorge. mehr

clearing
Experten wollen keine radikale Reform des Mordparagrafen

Berlin. Im Volksmund ist jeder ein Mörder, der einem anderen Menschen das Leben nimmt. Im deutschen Strafrecht sieht das anders aus. Justizminister Maas bereitet jetzt eine Reform vor. Experten warnen allerdings vor einem Kurswechsel. mehr

clearing
Vollzeit-Weiterbildung ist für Meister-Bafög kein Muss

Berlin. Wer als gelernte Fachkraft in einem Handwerk arbeitet und einen Meistertitel anstrebt, kann dafür eine Förderung erhalten. Dies gilt auch, wenn die Fortbildung in Teilzeit gemacht wird. mehr

clearing
Deutsche Wirtschaft dämpft Sorgen vor Griechenland-Krise

Frankfurt/Main. Die Eskalation der Griechenland-Krise hat die Finanzmärkte einmal mehr in Unruhe versetzt. mehr

clearing
Twitter-Chef Costolo: Wir haben die richtige Strategie

Hamburg. Der langjährige Chef des Kurznachrichtendienstes Twitter, Dick Costolo, zieht kurz vor seinem Abgang Bilanz. mehr

clearing
Euphorischer FCI will Liga bereichern

Ingolstadt. Kleine Schritte und viel Mut - mit dieser Devise will Ingolstadt in seiner ersten Bundesliga-Saison überzeugen. Gegen Bayern, Dortmund und Co. betreten die Oberbayern Neuland, wollen aber dazu beitragen, dass auch die Liga etwas vom Aufstieg des Underdogs hat. mehr

clearing
Europas Politiker appellieren an Griechen

Brüssel/Athen. Angesichts geschlossener Banken und drohender Staatspleite versucht Europa, Griechenland doch noch auf ein Ja zum Spar- und Reformpaket der Geldgeber einzuschwören. mehr

clearing
Post trotz Kritik zufrieden mit Sonntagszustellung - weiter Streik

Bonn. Im Langzeitstreik bei der Deutschen Post setzt das Unternehmen weiter auf die umstrittenen Sonntagseinsätze, um liegen gebliebene Briefe und Pakete zu befördern. „Auch unsere zweite Sonntagszustellung war ein Erfolg”, bilanzierte Post-Produktionschef Uwe Brinks. mehr

clearing
Unesco verabschiedet Bonner Erklärung gegen Zerstörung von Kulturerbe

Bonn. Das Unesco-Welterbekomitee hat bei seiner Jahrestagung eine „Bonner Erklärung” gegen die Zerstörung von Kulturstätten etwa durch den Islamischen Staat verabschiedet. mehr

clearing
Juncker verteidigt Spar- und Reformpaket für Griechenland

Brüssel. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat das vorgeschlagene Spar- und Reformpaket für Griechenland verteidigt. „Das ist kein dummes Austeritäts-Paket”, sagte Juncker in Brüssel. mehr

clearing
Minister: Kostenloser Nahverkehr in Athen und Umgebung

Athen. Angesichts von Bargeld-Engpässen in Griechenland soll der Nahverkehr im Großraum Athen die gesamte Woche über kostenlos sein. Busse und U-Bahnen sollten spätestens ab morgen in der gesamten Region bis 7. mehr

clearing
Demenzkranke Frau ertrinkt in Bach

Fulda/Bad Hersfeld. Eine demenzkranke Frau ist tot in einem Bach bei Bad Hersfeld (Kreis Hersfeld-Rotenburg) entdeckt worden. Die 89-Jährige sei vermutlich am Ufer abgerutscht und in der Solz ertrunken. mehr

clearing
Namensschild von Marilyn Monroes Grab für 212 000 Dollar versteigert

Beverly Hills. Ein altes Namensschild von Marilyn Monroes Grab ist in den USA für mehr als 212 000 Dollar versteigert worden. Gerechnet hatte das Auktionshaus mit höchstens 4000 Dollar. Nach Angaben von Julien's Auctions in Beverly Hills war das schlichte Bronzeschild, mehr

clearing
Fotos
Merkel mahnt CDU zu Veränderungsbereitschaft

Berlin. Die CDU-Vorsitzende, Kanzlerin Angela Merkel, hat ihre Partei zu Veränderungsbereitschaft und Selbstkritik aufgerufen. mehr

clearing
Nach Ausbruch gefasst US-Polizei fasst zweiten flüchtigen Gefängnisausbrecher

Dannemora. Mit schwerem Werkzeug hatten zwei Männer sich auf spektakuläre Art und Weise den Weg in die Freiheit gebohrt. Drei Wochen später nimmt die Flucht der Häftlinge nun ein gewaltsames Ende. mehr

clearing
Unfall bei Kelsterbach Schwerer Verkehrsunfall bei Kelsterbach

Kelsterbach. Bei einem schwerern Verkehrsunfall wurde eine Frau aus dem Wagen geschleudert und kam schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. mehr

clearing
Brangelina trinken Tee mit Prinz William und Kate

London. Zwei der weltweit meistfotografierten Paare haben sich in London zum Tee getroffen: Prinz William (33) und seine Frau Kate (33) empfingen am Freitagnachmittag das Hollywoodpaar Angelina Jolie (40) und Brad Pitt (51) bei sich zu Hause im Kensington-Palast. mehr

clearing
Hintergrund: Entscheidende Termine

Athen/Brüssel. Das hoch verschuldete Griechenland steuert auf die Staatspleite zu. Wie es in den nächsten Wochen weitergeht: mehr

clearing
Infobox: Das letzte Angebot der Geldgeber an Athen

Berlin. Vertreter der Europäischen Union (EU), der Europäischen Zentralbank (EZB) und des Internationalen Währungsfonds (IWF) haben nach Angaben von Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) Griechenland zuletzt dieses Angebot unterbreitet. mehr

clearing
Hessischer Kulturpreis für künstlerische Leiter der Documenta

Wiesbaden/Kassel. Der Hessische Kulturpreis 2015 geht an die künstlerischen Documenta-Leiter der vergangenen 60 Jahre. Mit der ersten Ausstellung im Jahr 1955 habe Arnold Bode der zeitgenössischen Kunst in Kassel ein mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 29.06.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse