Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 29.07.2014

Fotos
Stürmer der Frankfurter Eintracht Eingebaute Torgarantie: Die Superstürmer der Eintracht

Frankfurt. Die Frankfurter Eintracht hatte in ihrer langen Geschichte nur selten echte Brecher im Sturm. WIr blicken auf die Superstürmer der SGE zurück. mehr

clearing
Nach Rauswurf Hersfelder Bürgermeister: Viele Bewerbungen um Intendanten-Posten

Bad Hersfeld. Bad Hersfelds Bürgermeister wird die Nachfolge für den entlassenen Intendanten der Festspiele nach eigener Einschätzung «relativ zügig» klären können. mehr

clearing
Ergebnisse und Tabelle 1. Bundesliga - 1. Spieltag

mehr

clearing
Ecclestone kann auf Ende von Strafprozess hoffen

München. Bernie Ecclestone steht seit Ende April in München vor Gericht. Seine Anwälte wollen eine Einstellung des Verfahrens erreichen und bieten an: Der Formel-1-Boss zahlt 25 Millionen an die BayernLB. Noch hat sich die Staatsanwaltschaft nicht auf das Angebot eingelassen. mehr

clearing
Ibiza oder Muckibude: Formel-1-Rivalen machen Ferien

Berlin. Die Formel 1 macht Ferien. Zwei Wochen müssen die Rennfabriken schließen, das verlangt das Regelwerk. Für die Titelrivalen im Silberpfeil Zeit zur dringend nötigen Abkühlung. mehr

clearing
Fahnder setzen nach Mord an Achtjährigem Belohnung aus

Freiburg. Auf der Suche nach dem Mörder des achtjährigen Armani in Freiburg hat die Staatsanwaltschaft eine Belohnung von 6000 Euro ausgesetzt. Diese sei für Privatpersonen gedacht, deren Hinweise zur Ermittlung oder Ergreifung des Täters führen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. mehr

clearing
Sommergewitter bringen Sintflut-Regen - Drei Tote

Münster. Heftige Unwetter haben in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg drei Menschen das Leben gekostet. In Münster ertrank ein Mann in seinem vollgelaufenen Keller. Nahe der westfälischen Stadt kam ein Autofahrer bei Starkregen vermutlich von einer überfluteten Straße ab und starb. mehr

clearing
EU und USA verschärfen Sanktionen gegen Russland

Brüssel. Die EU und die USA verstärken in der Ukraine-Krise mit Wirtschaftssanktionen den Druck auf Russland. Die Botschafter der 28 Mitgliedstaaten bei der EU einigten sich in Brüssel auf ein Paket von Strafmaßnahmen, in dem erstmals Wirtschaftsbereiche im Mittelpunkt stehen. mehr

clearing
«Maverick»-Star James Garner starb an einem Herzinfarkt

Los Angeles. Zehn Tage nach dem Tod des US-Schauspielers James Garner steht die Todesursache fest. Der Star der Fernsehserien «Maverick» und «Detektiv Rockford» starb dem Totenschein zufolge an den Folgen eines schweren Herzinfarkts. Das Promiportal «TMZ. mehr

clearing
Hunderttausende Kolumbianer nach Terroranschlag ohne Strom

Buenaventura. Nach einem Anschlag der Guerillaorganisation Farc auf eine Hochspannungsleitung ist die kolumbianische Großstadt Buenaventura an der Pazifikküste von der Stromversorgung abgeschnitten. mehr

clearing
Hamas-Militärchef: Israel muss für Waffenruhe Offensive beenden

Gaza. Der Militärchef der Hamas hat eine Waffenruhe im Gaza-Konflikt vom Ende der israelischen Militäroffensive abhängig gemacht. Auch die Blockade der Enklave müsse aufgehoben werden, sagte Mohammed Deif in einer über den TV-Sender der Hamas verbreiteten Audio-Botschaft. mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 29.07.2014

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 29.07.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
Libysche Regierung ruft zu Waffenruhe in Bengasi auf

Kairo. Die libysche Übergangsregierung hat alle Armee-Einheiten in der östlichen Hafenstadt Bengasi angewiesen, umgehend alle Kampfhandlungen einzustellen. Die Regierung rief auch die islamistischen Milizen auf, ihre Waffen niederzulegen. mehr

clearing
Fotos
Frankfurt plant nächsten Transfer Holt Schaaf auch noch Almeida an den Main?

Frankfurt. Jetzt könnte alles ganz schnell gehen. Nach der Zusage von Nelson Valdez bastelt die Eintracht am nächsten Transfercoup. mehr

clearing
Ebola-infizierter Arzt aus Sierra Leone ist tot

Hamburg. Ein an Ebola erkrankter Arzt aus Westafrika, der möglicherweise in Hamburg behandelt werden sollte, ist tot. Das teilten seine Ärzte auf Twitter mit. Sie seien traurig über den Verlust von Sheik Umar Khan, ihren Patienten und Kollegen, erklärten die mehr

clearing
Unwetter in Hessen: Feuerwehreinsätze und Flugausfälle

Frankfurt. Starke Unwetter haben in Frankfurt zu Flugausfällen und zahlreiche Einsätzen der Feuerwehr geführt. Bis zum frühen Abend seien insgesamt 92 Flüge annulliert worden, sagte ein Sprecher des Betreibers Fraport. mehr

clearing
Osram streicht 7800 Stellen - harte Einschnitte auch in Deutschland

München. Der Lichttechnik-Hersteller Osram will weltweit rund 7800 Stellen streichen - davon etwa 1700 in Deutschland. Dies teilte das Unternehmen nach einer Vorstandssitzung in München mit. Insgesamt 6100 Jobs sollen im Ausland abgebaut werden. mehr

clearing
Neustart für Scolari: «Felipão» neuer Trainer bei Grêmio

Porto Alegre. Rund zwei Wochen nach seinem Rücktritt als Nationaltrainer der brasilianischen Seleção hat Luiz Felipe Scolari einen neuen Job: Der 65-Jährige kehrt nach 18 Jahren als Coach zum Erstliga-Club Grêmio nach Porto Alegre zurück. mehr

clearing
Toter Junge in US-Maschine in Ramstein entdeckt

Ramstein. Die Leiche eines Jungen ist laut US-Verteidigungsministerium im Fahrwerksschacht einer Militärmaschine im pfälzischen Ramstein entdeckt worden. Die genaue Todesursache und die Hintergründe des Vorfalls würden untersucht, teilte das Ministerium beim Kurznachrichtendienst ... mehr

clearing
USA verhängen weitere Sanktionen gegen Russland

Washington. Nach der EU verhängen auch die USA weitere Sanktionen gegen Russland. Das Washingtoner Finanzministerium setzte nach eigenen Angaben drei weitere Banken auf die Sanktionsliste. mehr

clearing
Zahl der Flüchtlinge im Gazastreifen übersteigt 200 000

Gaza. Die Zahl Kriegsflüchtlinge in UN-Unterkünften im Gazastreifen ist auf über 200 000 gestiegen. Die vor den israelischen Bombenangriffen geflüchteten Palästinenser würden in 85 Notunterkünften Schutz suchen, teilte ein Sprecher des UN-Hilfswerks UNRWA mit. mehr

clearing
EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Brüssel. Seit März hatte die EU Moskau gedroht, jetzt hat sie Ernst gemacht: Mit Wirtschaftssanktionen will die EU den russischen Präsidenten Wladimir Putin dazu bewegen, die Unterstützung der prorussischen Separatisten in der Ukraine zu beenden. mehr

clearing
U-19-Coach Sorg will den «zweiten Pokal» im Sommer

Budapest. Deutschlands Nachwuchskicker glänzen bei der U 19-EM, Trainer Sorg ist gefragt - und heißer Kandidat auf die Position des Assistenz-Trainers der Nationalmannschaft. Spekulationen über dieses Thema blockte er ab. mehr

clearing
Ukraine stellt Bedingungen für Waffenruhe an MH17-Absturzstelle

Den Haag. Die Ukraine ist zu einer Feuerpause rund um die Absturzstelle der malaysischen Boeing bereit, sofern die Rebellen sich von der Front zurückziehen. Das habe der ukrainische Präsident Petro Poroschenko dem niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte mehr

clearing
Merkel begrüßt Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Berlin. Kanzlerin Angela Merkel hat die Wirtschaftssanktionen gegen Russland als «unumgänglich» bezeichnet. Die russische Führung müsse nun entscheiden, ob sie den Weg der Deeskalation und der Zusammenarbeit einschlagen wolle, sagte eine Regierungssprecherin. mehr

clearing
Hamburg wartet auf zwei mögliche Ebola-Patienten

Hamburg. Die Behandlung von Ebola-Patienten aus Westafrika in Deutschland bleibt ungewiss. Für zwei Infizierte liegen nach Klinikangaben aus Hamburg inzwischen Anfragen vor. Die Weltgesundheitsorganisation hatte beim Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf angefragt, mehr

clearing
Neuer Vertrag: Zafer Yelen bleibt beim FSV Frankfurt

Frankfurt/Main. Offensivspieler Zafer Yelen bleibt für mindestens ein weiteres Jahr beim FSV Frankfurt. Wie der Fußball-Zweitligist am Dienstagabend mitteilte, unterschrieb der 27-Jährige einen neuen Vertrag bis 2015 mit Option für eine weitere Saison. mehr

clearing
Bayerns Staatskanzleichefin Haderthauer bleibt im Amt

München. Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer bleibt trotz bevorstehender Betrugsermittlungen im Amt. Das ist das Ergebnis eines Krisentreffens mit Ministerpräsident Horst Seehofer. mehr

clearing
Hebamme gab laut Klinik auch in Hessen falsches Medikament

Bad Soden. Eine Hebamme, die wegen versuchten Mordes an vier werdenden Müttern in München in Untersuchungshaft sitzt, soll zuvor einer Frau in Hessen ein falsches Medikament verabreicht haben. mehr

clearing
EU geht mit Wirtschaftssanktionen auf Kollisionskurs zu Putin

Brüssel. Die EU verschärft die Gangart gegenüber dem russischen Präsidenten Wladimir Putin. Im Konflikt um die Ukraine macht sie die EU-Finanzmärkte teilweise dicht für russische Banken. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 29.07.2014

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.07.2014 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing
Fotos
Sommergewitter bringen Sintflut-Regen und Flugausfälle

Münster. Überflutete Straßen, vollgelaufene Keller, umgestürzte Bäume: Sommergewitter toben über Deutschland. In NRW und Baden-Württemberg sterben dabei drei Menschen. mehr

clearing
Zahl der Flüchtlinge im Gazastreifen übersteigt 200 000

Gaza. Die Zahl der durch den Krieg vertriebenen Menschen in UN-Unterkünften im Gazastreifen ist auf über 200 000 gestiegen. mehr

clearing
Festnahme wegen versuchten Mordes Hebamme verabreichte auch in Bad Soden falsches Medikament

Bad Soden. Die Hebamme, die in München unter Verdacht geraten ist, durch die Gabe eines Blutverdünners werdende Mütter bei Kaiserschnittgeburten gefährdet zu haben, ist auch im Bad Sodener Krankenhaus schon aufgefallen. Von hier aus ging auch eine Warnung nach München. mehr

clearing
USA werfen Russland Bruch von Abrüstungsabkommen vor

Washington/Moskau. Als wären die Ukraine-Krise und der Streit um das Moskauer Asyl für US-Whistleblower Edward Snowden nicht genug: Die USA greifen ein weiteres Ärgernis mit Russland auf - einen angeblich unerlaubten Raketentest. mehr

clearing
Blackberry kauft «Merkel-Phone»-Entwickler Secusmart

New York. Sicherheit «Made in Germany» ist das Verkaufsargument des Düsseldorfer Verschlüsselungs-Spezialisten Secusmart. Jetzt wird das Versprechen etwas aufgeweicht: Secusmart wird vom Smartphone-Pionier Blackberry gekauft und bekommt damit eine kanadische Konzernmutter. mehr

clearing
Junge Deutsche in Gaza: Wir wissen nicht, wo wir hin sollen

Gaza/Berlin. Die Situation der Menschen in Gaza wird von Tag zu Tag dramatischer. «Wir wissen jetzt nicht, wo wir hingehen sollen. Das ist das Problem», sagte Eman Sadek, eine Deutsche mit palästinensischen Wurzeln, die in der Stadt lebt, der Nachrichtenagentur dpa. mehr

clearing
EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland beschlossen

Brüssel. Die Europäische Union verhängt Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Die Botschafter der 28 EU-Staaten bei der EU einigten sich in Brüssel auf ein Sanktionspaket. Dazu gehört nach Angaben von Diplomaten eine Erschwerung des Zugangs zu den EU-Finanzmärkten für russische ... mehr

clearing
Fahrbahnschäden auf Autobahn 66 nach Starkregen

Wiesbaden. Auf der Autobahn 66 nahe Wiesbaden hat sich am Dienstag nach starken Regengüssen über mehrere Meter die Fahrbahn gehoben. Wie das Polizeipräsidium Westhessen mitteilte, brachen zwischen dem Schiersteiner mehr

clearing
Ecclestone kann auf Ende von Strafprozess hoffen

München. Bernie Ecclestone darf auf ein vorzeitiges Ende seines monatelangen Schmiergeld-Prozesses vor dem Münchner Landgericht hoffen. Die Verteidiger des 83 Jahre alten Formel-1-Chefs haben überraschend die Einstellung des Verfahrens beantragt und angeboten, mehr

clearing
Nach schwersten Kämpfen in Gaza Panik und Verzweiflung

Gaza. Nach der schlimmsten Bombennacht seit Beginn der israelischen Militäroffensive im Gazastreifen macht sich dort Panik und Verzweiflung breit. Heute wurde auch noch das einzige Kraftwerk von Granaten in Brand gesetzt. mehr

clearing
Versuchter Brandanschlag auf Wuppertaler Synagoge

Wuppertal. Die Synagoge in Wuppertal ist mit Brandsätzen beworfen worden. Ein junger Mann wird festgenommen. Wenige Stunden später versammelten sich dort Menschen zu einer Solidaritätskundgebung. mehr

clearing
Fälschungsvorwürfe Büro von Hirzenhains Bürgermeister nach Wahl-Vorwürfen durchsucht

Hirzenhain/Gießen. Nach den Fälschungsvorwürfen gegen den Bürgermeister von Hirzenhain (Wetteraukreis) hat die Polizei das Büro des Rathauschefs durchsucht. mehr

clearing
Kleiner Prinz George ist großer Planscher

London. Der britische Prinz George (1) ist laut seiner Mama ganz und gar nicht wasserscheu. Herzogin Kate (32) erzählte dem früheren britischen Schwimmer James Hickman (38) am Dienstag bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung in Glasgow, ihr Sohn sei ein großer Wasser-Fan. mehr

clearing
EU beschließt Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Brüssel. Die Botschafter der EU-Staaten haben in Brüssel Wirtschaftssanktionen der Europäischen Union gegen Russland beschlossen. EU-Diplomaten sagten, unter anderem sollen der russische Zugang zu den EU-Finanzmärkten erschwert und Rüstungsexporte verboten werden. mehr

clearing
Cannabis-Urteil Hochtaunus-Apotheker sieht Arznei-Hanf kritisch

Hochtaunus. Die Apotheker im Hochtaunus äußern sich sehr zurückhaltend zu dem Kölner Urteil, in dem drei Schwerkranken erlaubt wurde, Cannabis anzubauen. mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 29.07.2014

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 29.07.2014 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Twitter verzückt Börsianer mit Werbe- und Nutzerwachstum

San Francisco. Ein starker Anstieg der Werbeeinnahmen und der Nutzerzahlen hat die Twitter-Aktie durch die Decke gehen lassen. Am Dienstag schoss das Papier nachbörslich um 35 Prozent auf mehr als 52 Dollar in die Höhe. mehr

clearing
Haderthauer bleibt trotz kommender Ermittlungen im Amt

München. Bayerns Staatskanzleichefin Haderthauer stehen Betrugsermittlungen bevor. Sie kämpft um ihr Amt und beteuert ihre Unschuld. Dabei gibt ihr Ministerpräsident Seehofer Rückendeckung. mehr

clearing
Gorleben wird weitgehend geschlossen

Lüchow. Das umstrittene Erkundungsbergwerk Gorleben soll bis auf weiteres weitgehend geschlossen werden. Die Bundesregierung und Niedersachsen verständigten sich darauf, die Arbeiten in dem Salzstock bis zu einer endgültigen Entscheidung über den künftigen Standort eines deutschen ... mehr

clearing
Von Lkw erfasst Fußgänger nach Unfall schwer verletzt

Ein 61-jährige Frau ist aus bisher ungeklärter Ursache von einem Lkw erfasst und schwer verletzt worden. mehr

clearing
Bund kassiert fast eine halbe Milliarde weniger aus Lkw-Maut

Berlin. Der Bund rechnet wegen der für 2015 geplanten Senkung der Lkw-Maut mit fast einer halben Milliarde Euro weniger in der Staatskasse. Das steht nach dpa-Informationen in einem Gesetzentwurf, den das Kabinett morgen beschließen soll. mehr

clearing
Wenige Frauen über 40 werden noch Mutter

Wiesbaden. Frauen zwischen 30 und 34 Jahren bekommen in Deutschland die meisten Kinder. Auf Mütter in dieser Altersgruppe entfalle mehr als ein Drittel der Geburten, teilte das Bundesinstitut für Bevölkerungsstatistik in Wiesbaden mit. mehr

clearing
Analyse: Zustimmung zu Entmilitarisierung von Gaza

Tel Aviv/Gaza. Das von Israel immer stärker forcierte Ziel einer Entmilitarisierung des Gazastreifens bekommt international Zustimmung. Aber kaum jemand erwartet, dass die Hamas ihre Waffen freiwillig abgibt. mehr

clearing
So bereiten sich Hausbesitzer auf Gewitter vor

Berlin. Ein schweres Gewitter zieht auf. Starkregen droht. Dann ist es höchste Zeit, die eigenen vier Wände wetterfest zu machen. Hausbesitzer bereiten sich am besten so vor: mehr

clearing
EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland werden formuliert

Brüssel. Die Europäische Union bereitet einschneidende Wirtschaftssanktionen gegen Russland vor. Die Botschafter der 28 EU-Regierungen legten in Brüssel letzte Hand an Verordnungsentwürfe, mit denen unter anderem der Zugang russischer Banken zum europäischen Kapitalmarkt erschwert wird. mehr

clearing
Hamas dementiert Berichte über Waffenruhe

Gaza. Die im Gazastreifen herrschende Hamas hat Berichte über eine Waffenruhe mit Israel klar dementiert. Ein Hamas-Sprecher wies eine entsprechende Ankündigung der Palästinensischen Befreiungsorganisation PLO zurück. mehr

clearing
Finanzskandal im Bistum Limburg Kardinal Lehmann: Zahl der Kirchenaustritte ist erschreckend hoch

Mainz/Limburg. Der Mainzer Kardinal Karl Lehmann hat mit Blick auf den Finanzskandal im Bistum Limburg die Zahl der Kirchenaustritte als erschreckend hoch bezeichnet. mehr

clearing
Polizeimeldungen aus Rhein-Main und Hessen Tausende Euro von dementer Seniorin erschlichen

Darmstadt. Den Gedächtnisverlust einer über 90-Jährigen hat sich ein Trickbetrüger zunutze gemacht. Als "Enkel" begleitete er die alte Dame zur Bank veranlasste sie, Geld abzuheben. mehr

clearing
Ärzte ohne Grenzen verurteilt Beschuss von Krankenhaus

Berlin. Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen hat den Beschuss der wichtigsten Klinik im Gazastreifen scharf kritisiert. mehr

clearing
SPD: Stöhr klaut Idee für Ärztlichen Notdienst

Bad Vilbel. Die Bad Vilbeler SPD ist verwundert über Bürgermeister Thomas Stöhrs Vorschlag, dass ein gemeinsamer Ärztlicher Notdienst von Bad Vilbel und Karben zu einer Wiedereröffnung der Station im Quellenhof führen könne. mehr

clearing
Fahrgäste belästigt? Neuer Termin für Prozess gegen Busfahrer

Darmstadt. Mit einem gesunden Richter beginnt am kommenden Dienstag (5. August/09.00 Uhr) der Darmstädter Prozess gegen einen Busfahrer wegen Freiheitsberaubung und Nötigung. mehr

clearing
Hamas stimmt 72-stündiger Waffenruhe zu

Ramallah. Die militanten Palästinenser im Gazastreifen haben einer 72-stündigen Waffenruhe zugestimmt. Das sagte ein Funktionär der Palästinensischen Befreiungsorganisation PLO nach Gesprächen mit Vertretern der Hamas und mit ihr verbündeter Milizen. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 29.07.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
VSpeed V77: Neuer Supersportwagen aus Sachsen

Radeberg. Amerikanische Gene und ein Karosseriekleid aus Sachsen: Eine neu gegründete Firma bei Dresden versucht sich auf dem Feld der Supersportwagen. Das Produkt ist ein Gran Turismo, der sich technisch an einem US-Klassiker orientiert. mehr

clearing
Facebook koppelt «Messenger»-Chat in Deutschland von App ab

Menlo Park. Facebook will sich mit einer ganzen Familie von Apps im Alltag der Nutzer etablieren. Dafür werden einzelne Funktionen in eigene Anwendungen ausgelagert. Jetzt kommen die Kurzmitteilungen an die Reihe. mehr

clearing
«Haltestelle Woodstock» - das kostenlose Open Air Festival

Kostrzyn. Umsonst und draußen: Auch in diesem Jahr dürften Hunderttausende Besucher mit ihren Zelten zum polnischen Musikfestival «Haltestelle Woodstock» pilgern. Manch einer kann aus Deutschland auf dem Fahrrad anreisen, so nah an der Grenze steigt die riesige Party. mehr

clearing
Die Verbena braucht viel Sonne

Düsseldorf. Viele haben sie zuhause auf dem Fenstersims: die Verbena. Ein guter Platz für das beliebte Eisenkraut, solange es dort sonnig ist. Die zu üppigen Blüten neigende Pflanze hat nämlich einen unstillbaren Sonnenhunger, sollten Hobbygärtner wissen. mehr

clearing
Neuer Mercedes Vito kommt im September für 21 400 Euro

Hamburg. Der Vito ist der Transporter der Mercedes V-Klasse. Der Autobauer wird ihn auf der Nutzfahrzeug-IAA im Herbst vorstellen und ihn später in drei Längen und vier Gewichtsvarianten anbieten. mehr

clearing
Krankenkasse kann sich an Fahrtkosten beteiligen

Berlin. Die Krankenkasse übernimmt in bestimmten Fällen auch die Fahrkosten zum Arzt. Voraussetzung ist, dass Patienten mindestens Pflegestufe 2 haben und für eine medizinisch notwendige Behandlung zum Arzt müssen. mehr

clearing
Tausende Heavy-Metal-Fans auf dem Weg zum Wacken Open Air

Wacken. Zwei Tage vor dem Beginn des Heavy-Metal-Festivals ist das beschauliche Dorf Wacken in Schleswig-Holstein bereits fest in der Hand der Fans. Tausende Besucher haben schon ihre Zelte aufgeschlagen. mehr

clearing
Rosbergs kirchliche Trauung und der Kinderwunsch

Berlin. Nico Rosberg (29) und seine Frau Vivian (28) wollen sich am Wochenende in Südfrankreich auch kirchlich trauen lassen. Der Spitzenreiter der Formel 1 und seine langjährige Freundin hatten bereits vor zwei Wochen standesamtlich geheiratet. mehr

clearing
Tausende Heavy-Metal-Fans auf dem Weg nach Wacken

Wacken. Eines der Ortsschilder in Wacken ist aus Angst vor Souvenirjägern abmontiert, auf den Kuhwiesen sind bereits Tausende Zelte aufgebaut. mehr

clearing
Chinas Wettbewerbshüter ermitteln gegen Microsoft

Peking. Chinesische Behörden haben ein Wettbewerbsverfahren gegen Microsoft eingeleitet. Das US-Unternehmen habe nicht in ausreichendem Maße Informationen über seine Betriebssysteme und das Büroprogramm-Paket Office bereitgestellt, teilte Chinas Behörde für Industrie und Handel am ... mehr

clearing
UBS legt mit Millionenzahlung Steuerstreit in Deutschland bei

Zürich/Bochum. Die UBS überweist rund 300 Millionen Euro und kann damit einen Schlussstrich unter ihren Steuerstreit in Deutschland ziehen. Die Schweizer haben betuchten Kunden geholfen, dem deutschen Fiskus große Summen vorzuenthalten. mehr

clearing
Erster Senioren-Freizeitpark wird in Nordhessen eröffnet

Borken. Elvis-Presley-Imitator und Nachkriegs-Erinnerungen: In Nordhessen eröffnet ein Freizeitpark speziell für Senioren eröffnet. Von Experten hagelt es bereits Kritik. mehr

clearing
Lichtkünstler taucht Hamburger Hafen wieder in blaues Licht

Hamburg. Hamburgs Hafen erstrahlt wieder in Blau. Der Lichtkünstler Michael Batz gab am Montagabend in der Elbphilharmonie den Startschuss für seine Lichtinstallation «Blue Port Hamburg». mehr

clearing
USA reagieren verstimmt auf israelische Kritik an Kerry   

Washington. Scharfe Kritik israelischer Kommentatoren an der Vermittlerrolle von US-Außenminister Kerry im Gaza-Konflikt hat zu einer ebenso scharfen Replik aus Washington geführt. Manche sehen das Verhältnis beider Länder an einem Tiefpunkt - aber das ist wohl ein voreiliger Schluss. mehr

clearing
Zwei Tote nach Sommergewittern in NRW

Münster. Heftige Unwetter haben in Nordrhein-Westfalen zwei Menschen das Leben gekostet. In Münster ertrank ein Mann in einem vollgelaufenen Keller. Im Umland der Stadt kam ein Autofahrer bei Starkregen von einer überfluteten Straße ab und starb. mehr

clearing
Neu auf Oktoberfest: Reitstall und veganes Essen

München. Das Oktoberfest ist zwar mehr als 200 Jahre alt - aber ein paar Neuheiten darf es auf dem größten Volksfest der Welt vom 20. September bis zum 5. Oktober schon geben: mehr

clearing
EU und USA verschärfen Sanktionen gegen Russland

Brüssel/Washington. Nach langem Zögern zündet die EU Sanktionsstufe drei. Nur wenige Stunden später kündigt auch Obama weitere Strafmaßnahmen an. Russland soll endlich zum Einlenken in der Ostukraine bewegt werden - dort toben noch immer heftige Kämpfe. mehr

clearing
Ingenieure testen Harpunen für erste Landung auf Kometen

Oberpfaffenhofen. Die Vorbereitungen zur ersten unbemannten Landung auf einem Kometen gehen in die Zielgerade. Ingenieure testeten in Oberpfaffenhofen eine Harpune, mit der die Landeeinheit mit dem Minilabor «Philae» an dem Kometen «67P/Tschurjumow-Gerassimenko» verankert werden soll. mehr

clearing
Entscheidende EU-Runde zu Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Brüssel. In der Ukraine-Krise steht die EU erstmals vor Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Vertreter der 28 EU-Regierungen kamen in Brüssel zur entscheidenden Beratungsrunde zusammen. mehr

clearing
Schwerste Kämpfe in Gaza seit Beginn der Offensive

Gaza. Drei Wochen nach Beginn der israelischen Offensive werden die Kämpfe im Gazastreifen mit immer größerer Härte geführt. Augenzeugen berichteten von den schlimmsten israelischen Bombenangriffen in der Nacht seit Beginn der Militäroffensive. Mindestens 43 Palästinenser wurden ... mehr

clearing
Hamas dementiert Waffenruhe-Ankündigung

Gaza/Ramallah. Die im Gazastreifen herrschende Hamas hat Berichte über eine Waffenruhe mit Israel klar dementiert. Der Hamas-Sprecher Sami Abu Suhri wies eine entsprechende Ankündigung der Palästinensischen Befreiungsorganisation PLO zurück. mehr

clearing
Vor dem Urlaub Nummern notieren und Daten sichern

Berlin. Smartphone- und Tablet-Besitzer müssen im Prinzip immer damit rechnen, dass eines ihrer mobilen Geräte verloren geht oder gestohlen wird. Experten raten zu daher zu digitalen Sicherheitskopien und dem guten alten Papierzettel. mehr

clearing
Neuheiten auf der Wiesn: Science-Fiction und veganes Essen

München. Auf dem Oktoberfest feiern Münchner und Auswärtige die bayerische Tradition. Hin und wieder darf auch ein Spritzer Moderne sein: ein neues Festzelt, Science-Fiction statt Gruselkabinett und veganes Essen für Trachtler auf der «Oidn Wiesn». mehr

clearing
Passives Kiffen kann zu Fahrverbot führen

Berlin. Bekifft Auto zu fahren, ist bekanntermaßen verboten. Weniger bekannt ist: Auch das passive Einatmen von THC-Rauch kann genügen, um schmerzliche verkehrsrechtliche Konsequenzen fürchten zu müssen. mehr

clearing
Sanfte Handgriffe lösen bei Baby Verspannungen

Dinkelsbühl. Wenn ein Baby ununterbrochen schreit, fühlen sich Eltern schnell hilflos und überfordert. Dabei gibt es einfach zu erlernende Handgriffe, um das Kind zu entspannen. Kinder-Osteopathen können hier helfen. mehr

clearing
Bei der Oldtimer-Pflege zu Spezialprodukten greifen

Lippstadt. Der Lack auf Hochglanz poliert und zur Schaufahrt durchstarten: Oldtimer-Besitzer holen im Sommer gerne ihre Klassiker aus der Garage. Doch bei der Pflege ist viel zu beachten. Der Oldtimer-Status verlangt Liebhabern hohe Auflagen ab. mehr

clearing
Unwetter im Museum und Hummeressen am Strand: Tipps für Touristen

New Hampshire. Hummer satt: Eine Stadt in Florida bereitet sich auf ein großes Hummer-Festival vor. Auf dem Mount Washington eröffnet ein Wetter-Museum. Derweil können Besucher des Ostseebades Binz beim ersten Ironman-Lauf zuschauen - oder gleich mitmachen. mehr

clearing
Lichtkünstler taucht Hamburger Hafen in blaues Licht

Hamburg. Hamburg in Blau. Zum vierten Mal hat der Lichtkünstler Michael Batz den Hafen in blaues Licht getaucht. Über 10 000 Lichter erstrahlen. Und diesmal können alle - zumindest alle Smartphone-Besitzer - mitmachen. mehr

clearing
Nervige Mücken Kampf gegen Schnaken läuft am Rhein auf Hochtouren

Speyer. Die Temperaturen und der Regen der vergangenen Wochen haben das Rhein-Main-Gebiet in ein Stechmückenparadies verwandelt. Die Schnakenbekämpfer sind im Stress. mehr

clearing
Airbus verliert einzigen A380-Kunden in Japan

Toulouse/Tokio. Für Airbus sind Abnehmer für den Riesenflieger A380 schwer zu finden. In Japan ist nun kein Kunde mehr vorhanden. Erzrivale Boeing stockt derweil die Flotte seines Langstreckenfliegers «Dreamliner» um eine größere Version auf. mehr

clearing
Hochschulen öffnen sich für Berufstätige ohne Abitur

Berlin. Fast jede vierte Hochschule öffnet sich für Weiterbildung von Berufstätigen auch ohne klassisches Abitur. mehr

clearing
Zwei Menschen getötet: Psychisch Kranker muss in die Psychiatrie

Darmstadt/London. Ein psychisch kranker 20-Jähriger hat im Wahn zwei Menschen getötet und wird wohl den Rest seines Lebens in einer psychiatrischen Klinik verbringen. mehr

clearing
Bewährungsstrafe für Mann nach mehrjähriger Entführung des Sohnes

Frankfurt/Main. Wegen der Entführung seines vierjährigen Sohnes nach Portugal ist ein 40 Jahre alter Mann in Frankfurt zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. mehr

clearing
Mit Pendel und Gitarre: Kornkreis zieht Esoterik-Anhänger an

Raisting. Ein Kornkreis in einem Feld nahe Weilheim in Bayern zieht Esoterik-Anhänger aus dem gesamten deutschsprachigen Raum an. Tausende sind seit Bekanntwerden des Gebildes vor einer Woche nach Raisting in Oberbayern gekommen, um das aus drei Ringen bestehende Ornament mit einem ... mehr

clearing
Medien: Sabella hört als Argentinien-Trainer auf

Buenos Aires. Alejandro Sabella wird nach Medienberichten als Trainer von Vize-Weltmeister Argentinien zurücktreten. Der Coach werde die Zusammenarbeit mit der Fußball-Nationalmannschaft nicht fortsetzen, hieß es. mehr

clearing
HSV und Kühne vor Einigung über Millionen-Darlehen

Hamburg. Der HSV kann zeitnah auf die Verstärkung seines Kaders hoffen. Denn die Verhandlungen mit Investor Kühne über eine Finanzspritze von bis zu 20 Millionen Euro sollen vor dem Abschluss stehen. Dann könnte der klamme Club Verbindlichkeiten abbauen und weitere Transfers tätigen. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 29.07.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse