Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 30°C

Nachrichtenarchiv – Artikel vom 31.07.2015

Unfall in Frankfurt Chemieunfall im Biolabor der Uni: Giftige Flüssigkeit freigesetzt

Frankfurt. In einem Biolabor der Goethe-Universität kam es am Freitag zu einem Unfall, bei dem eine giftige Flüssigkeit freigesetzt wurde. Die Feuerwehr musste sieben Personen evakuieren. Eine Person hatte direkten Kontakt mit dem Stoff. mehr

clearing
Mietpreisbremse Mieterbund fordert flächendeckende Einführung

Wiesbaden. Der Mieterbund in Hessen hat kritisiert, dass die schwarz-grüne Landesregierung die Mietpreisbremse für die großen Städte nicht flächendeckend einführen wolle. mehr

clearing
Wrackteil auf dem Weg nach Toulouse

Sydney. Ab Mittwoch kommender Woche wollen Fachleute das auf La Réunion gefundene Wrackteil überprüfen. Die Flügelklappe könnte zum seit März 2014 vermissten Flug MH370 gehören. Viele Ermittler gehen davon aus, dass das Wrackteil von einer Boeing 777 stammt. mehr

clearing
Bühnenbildner Bert Neumann gestorben

Berlin. Der Bühnenbildner Bert Neumann ist tot. Er hatte jahrzehntelang mit dem Regisseur Frank Castorf zusammengearbeitet. Neumann starb bereits am Donnerstag „plötzlich und unerwartet” im Alter von 54 Jahren. mehr

clearing
Aktien New York Schluss: Leichte Verluste

New York. Überwiegend enttäuschende Unternehmenszahlen haben die wichtigsten US-Aktienindizes am Freitag leicht belastet. Außerdem zeichneten die Konjunkturdaten kein eindeutiges Bild: Während der Inflationsdruck abzunehmen scheint, stehen die Signale in der mehr

clearing
New Yorker Schlusskurse am 31.07.2015

Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 31.07.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. mehr

clearing
FCK nur 0:0 gegen Braunschweig

Kaiserslautern. Der 1. FC Kaiserslautern hat in der neuen Zweitliga-Saison einen ersten kleinen Dämpfer erhalten. Gegen Eintracht Braunschweig kam der FCK bei seiner Heimpremiere nur zu einem 0:0. Der 1. FC Nürnberg gewann 3:2 gegen den 1. FC Heidenheim. Arminia Bielefeld und der ... mehr

clearing
EU lockert Iran-Sanktionen zum Rückbau des Nuklearprogramms

Brüssel. Die EU lockert nach dem Atomabkommen mit dem Iran erstmals Sanktionen, um dem Land den Rückbau seines Nuklearprogramms zu ermöglichen. Damit setzt die EU eine Resolution des UN-Sicherheitsrates vom 20. Juli um, wie der Europäische Auswärtige Dienst in Brüssel am Freitag ... mehr

clearing
Kickers Offenbach Nur 2:2 nach 2:0: Offenbach verspielt Sieg in Kassel

Kassel. Kickers Offenbach hat einen erfolgreichen Regionalliga-Auftakt in den letzten Minuten noch verspielt. Im Traditionsduell bei Hessen Kassel kam der Meister der vergangenen Saison am Freitagabend trotz mehr

clearing
Facebook-Gründer Zuckerberg wird Vater

Menlo Park. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wird Vater. Seine Frau Priscilla erwartet eine Tochter, wie das Paar bei Facebook mitteilte. Sie nannten zunächst keinen Termin für die Geburt. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 31.07.2015 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 31.07.2015 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing
Nature One startet auf ehemaliger Raketenbasis

Kastellaun. Mit wummernden Bässen und bunten Lichteffekten hat am Abend das ausverkaufte Techno-Festival Nature One auf der einstigen Raketenbasis Pydna im Hunsrück begonnen. Die Veranstalter des dreitägigen Spektakels in der Nähe von Kastellaun in Rheinland-Pfalz mehr

clearing
1. FC Nürnberg kämpft sich zu Zweitliga-Heimsieg gegen Heidenheim

Nürnberg. Vier Tage nach der Klatsche in Freiburg hat der 1. FC Nürnberg seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Die Franken kämpften sich zu einem 3:2 gegen den 1. FC Heidenheim. mehr

clearing
Toter aus der Elbe: Polizei setzt erneut Taucher ein

Drage. Im Fall des in Lauenburg aus der Elbe geborgenen Toten hat die Polizei am Abend erneut Taucher eingesetzt. „Spürhunde waren auf dem Wasser, um nach menschlichen Spuren zu suchen”, sagte ein Polizeisprecher. Die Tiere hätten an einer Stelle angeschlagen. mehr

clearing
Nürnberg kämpft zum Heimsieg - FCK und Bielefeld nur 0:0

Nürnberg. Vier Tage nach dem Drama in Freiburg hat der 1. FC Nürnberg seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Die Franken kämpften sich am Freitag zu einem 3:2 (2:1) gegen den 1. FC Heidenheim. mehr

clearing
Erfolgreiche Generalprobe: Darmstadt schlägt Sevilla

Darmstadt. Bundesliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 hat die Generalprobe zur neuen Saison gegen Betis Sevilla gewonnen. Eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel im DFB-Pokal gegen TuS Erndtebrück setzte sich das Team mehr

clearing
Fotos
SV Darmstadt 98 Erfolgreiche Generalprobe: Darmstadt schlägt Sevilla

Darmstadt. Darmstadt darf wieder jubeln: Am Böllenfalltor besiegte der Bundesliga-Aufsteiger am Freitag die Mannschaft aus Sevilla mit 3:1. Jan Rosenthal machte in der 89. Minute alles klar für die Lilien. mehr

clearing
Schlechte Hygiene in Schlachthöfen führt zu mehr Darmerkrankungen

Berlin. Geflügelfleisch ist häufig mit krankmachenden Keimen belastet: Die Zahl der von einem bestimmten Keim verursachten Darmerkrankungen ist laut einem Bericht des „Spiegel” in den vergangenen zehn Jahren deutlich gestiegen. mehr

clearing
Stallone verkauft Klamotten - Boxershorts und Kampfmesser

Dallas. Sylvester Stallone verkauft Andenken an seine wichtigsten Filme. Der Schauspieler, gerade 69 geworden, will unter anderem seine Boxershorts aus einem der „Rocky”-Filme und sein Kampfmesser aus „Rambo” versteigern lassen. mehr

clearing
Geht oder bleibt er? - Guardiola lässt Zweifel erkennen

München. Will er beim FC Bayern bleiben oder nicht? Keiner weiß, was Pep Guardiola über Mitte 2016 hinaus plant. Inzwischen schimmern aber leichte persönliche Zweifel am Sinn eines Verbleibs bei ihm durch. mehr

clearing
Wrackteil soll von Mittwoch an untersucht werden

Paris. Das auf La Réunion gefundene Flugzeug-Wrackteil soll vom kommenden Mittwoch an in Frankreich untersucht werden. Das kündigte die Staatsanwaltschaft in Paris an. Das Wrackteil solle morgen in einem Luftfahrttechnikzentrum des Verteidigungsministeriums bei Toulouse eintreffen. mehr

clearing
Gabriel wirft EU Versagen in der Flüchtlingspolitik vor

Wolgast. SPD-Chef Sigmar Gabriel hat Korrekturen in der europäischen Flüchtlingspolitik angemahnt. „Es ist skandalös, dass Europa sich nicht darauf verständigen kann, wie es Flüchtlinge aufnimmt, verteilt und menschlich behandelt”, sagte Gabriel mehr

clearing
Deutsche Aktien gehen freundlich ins Wochenende

Frankfurt/Main. Der deutsche Aktienmarkt ist freundlich ins Wochenende gegangen. Der Dax schloss 0,46 Prozent höher bei 11 308 Punkten. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs des Euro auf 1,0967 US-Dollar fest. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 31.07.2015 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 31.07.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei ... mehr

clearing
Empörung über Ermittlungen gegen Politik-Blog - Auch Maas skeptisch

Berlin. Die Ermittlungen wegen Landesverrats gegen den Blog Netzpolitik.org haben Proteststürme ausgelöst. Die Bundesregierung distanzierte sich von dem Vorgehen. Bundesjustizminister Heiko Maas äußerte Zweifel an den juristischen Vorwürfen gegen die Blogger. mehr

clearing
Verkehrsunfall bei Herbstein Tödlicher Unfall: Fahrer stirbt bei Überholmanöver

Herbstein. Bei einem Überholmanöver in der Nähe von Herbstein (Vogelsbergkreis) ist ein Autofahrer am Freitag ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen habe er in einem Kurvenbereich auf der Bundesstraße 275 zum Überholen angesetzt und sei frontal gegen einen entgegenkommenden ... mehr

clearing
"Spiegel"-Bericht Schlechte Hygiene in Schlachthöfen führt zu mehr Erkrankungen

Berlin. Geflügelfleisch ist häufig mit krankmachenden Keimen belastet: Die Zahl der von einem bestimmten Keim verursachten Darmerkrankungen ist laut einem Bericht des „Spiegel” in den vergangenen zehn Jahren deutlich gestiegen. mehr

clearing
Cameron will Eurotunnel besser sichern

London/Calais. Großbritanniens Regierung will Migranten in Calais mit neuen Zäunen und anderen Sicherheitsmaßnahmen vom Eurotunnel fernhalten. mehr

clearing
Ein Toter bei Brand in Fachwerkhaus in Alsfeld

Alsfeld. Bei einem Brand in einem Fachwerkhaus in Alsfeld ist ein 36 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Eine Frau wurde leicht verletzt, wie die Polizei in Fulda mitteilte. mehr

clearing
Bernemer Kerb Neuanfang für den Gickelschmiss

Bornheim. Premiere bei der 408. Bernemer Kerb: Der traditionelle Gickelschmiss wird drei Tage auf den Sonntag vorverlegt und ist nicht mehr in der Berger Straße, sondern am Festplatz an der Johanniskirche. mehr

clearing
Prozess in Hanau Ehefrau ermordet: Landgericht Hanau verhängt lebenslange Haft

Hanau. Wegen Mordes an seiner Ehefrau ist ein 29 Jahre alter Mann in Hanau zu lebenslanger Haft verurteilt worden. mehr

clearing
Marvient-Palast König Felipe soll Palast auf Mallorca für Bürger öffnen

Palma de Mallorca. Spaniens König Felipe VI. (47) soll das Gelände des Marivent-Palasts auf Mallorca für Publikum öffnen. Diese Forderung wurde dem Monarchen zu Beginn seines Sommerurlaubs auf der Ferieninsel von der Regionalregierung der Balearen und von der Stadtverwaltung von Palma de ... mehr

clearing
Börsen-Schluss Deutsche Aktien gehen freundlich ins Wochenende

Frankfurt/Main. Der deutsche Aktienmarkt ist am Freitag freundlich ins Wochenende gegangen. Der Dax schloss 0,46 Prozent höher bei 11 308,99 Punkten. „Die Wall Street drehte nach oben und das half der Börse”, sagte Analyst Andreas Paciorek von CMC Markets. mehr

clearing
Fotos
Peking-Wahl für 2022 sorgt für Novum

Kuala Lumpur. Favorit Peking hat beim IOC-Kongress in Kuala Lumpur die Wahl für 2022 gewonnen und richtet als erste Stadt nach den Sommerspielen auch das Winterspektakel aus. Entgegen der olympischen Agenda 2020 wird damit der Gigantismus kaum gestoppt. mehr

clearing
Maas sieht Ermittlungen gegen Blog Netzpolitik.org mit Skepsis

Berlin. Bundesjustizminister Heiko Maas sieht die Ermittlungen gegen zwei Journalisten von Netzpolitik.org wegen Landesverrats kritisch. Er habe dem Generalbundesanwalt mitgeteilt, dass er Zweifel daran habe, ob die Journalisten mit ihrer Veröffentlichung mehr

clearing
Sorten- und Devisenkurse am 31.07.2015

Frankfurt/Main. Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 31.07.2015 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): mehr

clearing
Umworbener Aubameyang bleibt BVB langfristig erhalten

Dortmund. Der zuletzt von internationalen Topclubs umworbene Pierre-Emerick Aubameyang bleibt Borussia Dortmund langfristig erhalten. Wie der Fußball-Bundesligist bekanntgab, hat der Angreifer seinen ursprünglich bis 2018 datierten Vertrag um zwei Jahre bis 2020 verlängert. mehr

clearing
Ostsee-Pipeline Gas-Pipeline Nord Stream: Wintershall will bei Ausbau mitmachen

Kassel/Berlin. Nord Stream bringt russisches Gas auf direktem Weg nach Deutschland. Nun soll die Kapazität der Ostsee-Pipeline erweitert werden. Auch die BASF-Tochter Wintershall will bei dem Großprojekt mitmischen. mehr

clearing
Bombenentschärfung 50-Kilo-Bombe an Bundesstraße 42 entschärft

Rüdesheim/Wiesbaden. Die Entschärfung einer 50 Kilogramm schweren Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat für Behinderungen des Verkehrs zwischen Rüdesheim am Rhein und Lorch gesorgt. mehr

clearing
Toter aus der Elbe könnte vermisster Vater sein

Drage. Die Polizei prüft einen Leichenfund in der Elbe auf einen möglichen Zusammenhang mit dem Verschwinden einer dreiköpfigen Familie in Niedersachsen. Heute war in Lauenburg ein Toter aus dem Fluss gezogen worden. mehr

clearing
Hunderte Kilogramm Kokain unter Bananen gefunden

Braunschweig. Getarnt unter Bananen sind in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen mindestens 400 Kilogramm Kokain aufgetaucht. Es ist der wahrscheinlich größte Fund in Deutschland seit 2010. mehr

clearing
Kunstfestival Evoke: Programmierer messen sich

Köln. Ein Wochenende vor dem Start der Computerspiel-Messe Gamescom treffen sich Programmierer und Künstler ab Freitag zum digitalen Kunstfestival Evoke in Köln. mehr

clearing
Analyse: Abschreckungsprogramm für Südosteuropäer

München. Die Behörden wissen sich angesichts der Rekordzahl der Asylbewerber nicht mehr zu helfen. Nun steht ein Abschreckungsprogramm für Albaner und andere Südosteuropäer vor der Tür. mehr

clearing
Odenwaldschule Insolvenzverfahren für Odenwaldschule: Weiterführung geplant

Heppenheim. Für die krisengeschüttelte Odenwaldschule wird ein Insolvenzverfahren eröffnet. Die Privateinrichtung in Heppenheim sei zahlungsunfähig, wie die Rechtsanwältin Sylvia Rhein am Freitag nach einer Prüfung mitteilte. mehr

clearing
Fotos
Wacken Open Air Bands heizen Wacken-Fans ein

Wacken. Der Schlamm trocknet, die Bässe brummen wieder: Wacken hat sich vom matschigen Festivalstart erholt. Nun steht die Musik im Vordergrund. mehr

clearing
IWF will sich vorerst nicht an drittem Hilfspaket beteiligen

Washington. Der Internationale Währungsfonds will sich vorerst nicht an einem dritten Hilfspaket für Griechenland beteiligen. „Der IWF kann nur ein umfassendes Programm unterstützen”, sagte ein Vertreter der Organisation. mehr

clearing
Workshop zur ISS-Nachfolge: Raumstationen als Zwischenlager?

Stuttgart. Das Schicksal der Internationalen Raumstation ISS steht in den Sternen. Russland hat ein Ende seines Engagements angekündigt. Wie es weitergehen könnte, darüber haben sich Studenten bei einem internationalen Workshop teils überraschende Gedanken gemacht. mehr

clearing
Atomkatastrophen verursachen schwere psychische Folgen    

Tokio. Nach Atomkatastrophen wie in Fukushima konzentrieren sich Berichte auf körperliche Schäden der Opfer. Die schweren psychischen Folgen werden meist übersehen. Experten fordern, die Anwohner von Atomanlagen besser über diese Risiken aufzuklären. mehr

clearing
18 Monate altes Kleinkind stirbt bei Anschlag im Westjordanland

Nablus. Bei einem Brandanschlag im Westjordanland ist ein palästinensisches Kleinkind getötet und seine Familie schwer verletzt worden. Als Täter vermuten israelische Sicherheitsbehörden militante Siedler. mehr

clearing
Asylbewerber-Zahl steigt im Juli auf Rekordhoch

München. Im Juli sind so viele Asylbewerber nach Deutschland gelangt wie noch nie zuvor in einem Monat. Derzeit kämen sehr viele Asylbewerber aus den Kriegs- und Krisenregionen in Syrien, im Irak und in Afghanistan, sagte der Präsident des Bundesamts für Migration und ... mehr

clearing
Fotos
Angeschwemmtes Wrackteil stammt wohl von einer Boeing 777

Sydney/Paris. Es könnte eine Spur zum verschollenen Flug MH370 sein: Das auf La Réunion entdeckte Flugzeugteil stammt wohl von einer Boeing 777. Dieser Maschinentyp war bei dem Malaysia-Airlines-Flug im Einsatz. mehr

clearing
Wehen Wiesbaden Wehen Wiesbaden mit Dams nach Erfurt: Mrowca noch nicht fit

Wiesbaden. Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden kann im Auswärtsspiel bei Rot-Weiß Erfurt auf Neuzugang Niklas Dams zurückgreifen. Rechtzeitig für die Partie am Samstag (14. mehr

clearing
Justizministerin Eva Kühne-Hörmann Fachleute diskutieren über Schutz vor Cyberkriminalität

Frankfurt. Cyberkriminalität ist das Thema eines Sommerworkshops der hessischen Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU). Fachleute diskutieren am heute in Frankfurt darüber, wie verhindert werden kann, dass Kriminelle mehr

clearing
EU-Kommission prüft Übernahme von TNT Express durch FedEx

Brüssel/Atlanta. Bei Paketdiensten konkurrieren in Europa wenige große Anbieter miteinander. Zusammenschlüsse sieht die EU-Kommission daher skeptisch - Anfang 2013 brachte sie einen Milliardendeal in der Branche zum Platzen. Nun nimmt sie ein weiteres Geschäft unter die Lupe. mehr

clearing
Datenschützer beharrt auf weltweitem Löschanspruch gegen Google

Hamburg (dpa) - Bürger in Europa haben nach Einschätzung des Hamburger Datenschützers Johannes Caspar einen Anspruch darauf, dass Google das „Recht auf Vergessenwerden” weltweit umsetzt. mehr

clearing
Größter Erfolg in der Ebola-Forschung: Impfstoff schützt zuverlässig

Conakry. Erstmals wirkt ein Ebola-Impfstoff nachweislich: In einer großen Studie in Guinea schützte das Mittel VSV-ZEBOV die Teilnehmer zuverlässig vor einer Ansteckung mit dem Virus. Geimpft wurden Menschen, die engen Kontakt zu Neuinfizierten hatten und als besonders ... mehr

clearing
Schwarzfahrer zahlen jetzt auch bei der Bahn 60 Euro

Berlin. Schwarzfahrer müssen ab morgen auch in den Zügen der Deutschen Bahn mit der erhöhten Geldbuße von 60 Euro rechnen. Inzwischen seien alle mobilen Terminals der Kontrolleure entsprechend umgestellt, sagte eine Bahnsprecherin. mehr

clearing
Ölmultis leiden weiter: Shell, BP, Exxon und Co. unter Druck

Washington. Die Energieriesen müssen die Hoffnung auf steigende Ölpreise erstmal wieder begraben. Die Branche kämpft mit Gewinneinbrüchen und reagiert mit drastischen Sparmaßnahmen. Für die Verbraucher hätte eine anhaltende Phase mit billigem Öl allerdings viele Vorteile. mehr

clearing
Fotos
Kiras Traum: Mit Bruder Alex nach Rio

Klagenfurt. Nach dem Grand-Slam-Sieg stürmen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst bei der Beach-EM ins Halbfinale. Für die anderen deutschen Damen ist der EM-Traum vorbei. Blockerin Walkenhorst denkt schon weiter - zusammen mit Bruder Alex, der in Klagenfurt auch noch im Rennen ist. mehr

clearing
Fische und Garnelen bekämpfen Algen im Aquarium am besten

Berlin. Wird das Aquarium immer trüber, ist das ein Hinweis auf zu viel Algenbewuchs - ein großes Problem für viele Aquarianer. Doch was lässt sich am besten gegen die Algenplage tun? mehr

clearing
Von Blut bis Gras: Was hilft gegen welche Flecken?

Blut, Gras und Deodorant hinterlassen hässliche und fest sitzende Flecken auf Textilien. Die Waschmaschine alleine packt sie häufig nicht. Eine Vorbehandlung und spezielle Hilfsmittel sind nötig. mehr

clearing
Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg. Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 31.07.2015 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr

clearing
Immobilien in Frankfurt Frankfurter Immobilien teuer und beliebt wie nie

Frankfurt/Main. Die Nachfrage nach Häusern, Wohnungen und Grundstücken in Hessens größter Stadt Frankfurt ist ungebrochen. Im ersten Halbjahr 2015 wurde mit rund 3700 Kaufverträgen ein neuer Rekordwert erreicht, mehr

clearing
Unfall in Herbstein/Lauterbach Tödlicher Verkehrsunfall im Vogelsbergkreis

Herbstein/Lauterbach. Bei einem Unfall in der Nähe von Herbstein ist am Freitag ein 55-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Die Bundesstraße wurde für die Bergungsarbeiten gesperrt. mehr

clearing
Sonne, Mond und Sterne im „Sternschnuppenmonat” August

Stuttgart. Der Meteorstrom der Perseiden schenkt uns ein grandioses Himmelschauspiel. Dutzende Sternschnuppen sausen über den Himmel. Aber wo sind Venus und Jupiter? mehr

clearing
Heimwerken mit Holzpaletten und Leitern - Drei Ideen 

Was andere nicht mehr brauchen und wegwerfen, können andere in ausgefallene Möbel verwandeln. Das funktioniert beispielsweise mit Holzpaletten und -kisten sowie mit Leitern. Hier ein paar Ideen zum Selbermachen. mehr

clearing
Wann Parkinson am Steuer gefährlich wird

Berlin. Parkinson kann die Fahrtüchtigkeit erheblich beeinträchtigen. Vor allem die Angehörigen sind gefragt, wenn es um die Warnsignale geht. mehr

clearing
Sportcoupé RC von Lexus kommt mit Turbomotor

Köln. Neuer Flitzer von Lexus: Der Autobauer schickt im Januar den RC 200t auf die Straßen. Das Coupé verfügt über 180 kW/ 245 PS und schafft es damit von 0 auf 100 in 7,5 Sekunden. mehr

clearing
Fotos
Flüchtlinge in Deutschland Forscher: Fehler im Asylsystem sind Grund für Antragsstau

Berlin. Der Berg an unerledigten Asylanträgen in Deutschland wird immer größer: Fast 240 000 haben sich angestaut - so viel wie in allen anderen EU-Staaten zusammen. Und das hat nicht allein mit dem Anstieg der Flüchtlingszahlen zu tun, meint Migrationsforscher Thränhardt. mehr

clearing
NSU-Prozess: Zschäpe muss ihre ursprünglichen Verteidiger behalten

München. Im NSU-Prozess muss die Hauptangeklagte Beate Zschäpe auch weiterhin mit ihren drei ursprünglichen Verteidigern Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm auskommen. Das Oberlandesgericht München lehnte einen Antrag Zschäpes ab, die drei Anwälte zu entpflichten. mehr

clearing
Kinderporno-Ring gesprengt - Tausende Bilder beschlagnahmt

Rom. Die italienische Polizei hat mit Unterstützung von Europol einen Kinderporno-Ring im Internet zerschlagen. In einem Service im sogenannten Darknet, einem verborgenen Teil des Internets, tauschte eine Gruppe Verdächtiger kinderpornografisches Material mehr

clearing
Gewissheit über Wrackteil wohl erst kommende Woche

Paris. Das Rätsel um das auf der Insel La Réunion angeschwemmte Flugzeug-Wrackteil dürfte erst in der kommenden Woche gelöst sein. Erst dann sei mit Ergebnissen der bei Toulouse geplanten Untersuchung zu rechnen, sagte eine Sprecherin der Pariser Staatsanwaltschaft. mehr

clearing
Bundesanwaltschaft lässt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org ruhen

Karlsruhe. Im Verfahren wegen Landesverrats gegen die Journalisten von Netzpolitik.org lässt Generalbundesanwalt Harald Range die Ermittlungen vorerst ruhen. Seine Behörde verzichte mit Blick auf das hohe Gut der Pressefreiheit vorerst auf nach der Strafprozessordnung mehr

clearing
Einspruch gegen Steuerbescheid lohnt sich häufig

Berlin. Auch im Finanzamt passieren Fehler. Nicht immer fallen die zugunsten der Steuerzahler aus. Wer Zweifel hat, ob sein Steuerbescheid richtig ist, kann Einspruch einlegen. mehr

clearing
Unbemanntes Fluggerät Facebook stellt riesige Internet-Drohne „Aquila” vor

Menlo Park. Facebook hat die erste Version seiner Drohne vorgestellt, die Internet in entlegene Gebiete bringen soll. Das unbemannte Fluggerät mit dem Namen „Aquila” habe die Spannweite einer Boeing 737, erklärte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg am späten Donnerstag. mehr

clearing
Betrugsserie Zehntausende Geschädigte: Betrugsanklage gegen vier Personen

Offenbach. Wegen Betruges von Zehntausenden oft älteren Menschen hat die Staatsanwaltschaft in Offenbach Anklage gegen vier Personen erhoben. Der Schaden betrage mehr als 830 000 Euro, hieß es in einer Mitteilung am Freitag. mehr

clearing
Hartz IV: Anspruch auf Wechselbettwäsche fürs Baby

Heilbronn. Eine Bettwäsche für ein Baby reicht nicht aus. Denn bei Säuglingen muss das Bett meist öfter neu bezogen werden. Daher muss ein Jobcenter Hartz-IV-Empfängern auch eine Wechselbettwäsche bezahlen. mehr

clearing
Hintermann drängelt: Zu wenig Abstand wird trotzdem teuer

Bamberg. Drängeln kann auf der Autobahn zu verheerenden Unfällen führen. Erwischt die Polizei einen Fahrer, der den Mindestabstand nicht einhält, kann es teuer werden. Das gilt auch, wenn der Fahrer durch einen Hintermann möglicherweise selbst unter Druck gesetzt wird. mehr

clearing
Fotos
Sparsam und günstig: Neues aus der Auto- und Motorrad-Welt

Bei Mercedes sorgen Extras für schnittigere Linien, Peugot bietet beim 508 einen geringeren Verbrauch und Nissan wirbt für den X-Trail mit Preisvorteilen. Für Motorrad-Fans: Die neue Honda Africa Twin wird ab 12 100 Euro zu haben sein. mehr

clearing
Fotos
Schneller weg: Limitierte Sondermodelle und stärkere Motoren

Was darf es sein? Harley-Davidson-Freunde mit Retro-Ambitionen können sich auf die limitierte Street Bob Custom freuen. Der Renault Mégane R.S. wird noch sportlicher, der Skoda Superb bietet stärkere Motoren und Suzuki macht den SX4 S-Cross sicherer. mehr

clearing
Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,0967 Dollar

Frankfurt/Main. Der Kurs des Euro ist am Freitag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,0967 (Donnerstag: 1,0955) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9118 (0,9128) Euro. mehr

clearing
Terror in der Türkei - Was sagt das Auswärtige Amt dazu?

Berlin. Luftangriffe in Syrien und im Irak, ein verheerender Bombenanschlag im Südosten des Landes, offener Bruch mit der PKK: In der Türkei verschärft sich die Sicherheitslage. Das macht einige Urlauber unsicher. Was sagt das Auswärtige Amt? mehr

clearing
Nach Leichenfund prüft Polizei Zusammenhang mit vermisster Familie

Drage. Noch ist das Schicksal der drei Vermissten ungeklärt: Im Fall der verschwundenen Familie aus Niedersachsen untersucht die Polizei einen möglichen Zusammenhang mit einem aus der Elbe geborgenen Toten. mehr

clearing
Cameron will Eurotunnel besser sichern

London. Großbritanniens Regierung will Migranten in Calais mit neuen Zäunen und anderen Sicherheitsmaßnahmen vom Eurotunnel fernhalten. Es würden Spürhunde, Absperrungen und weitere Hilfsmittel auf die französische Seite des Tunnels unter dem Ärmelkanal geschickt, mehr

clearing
Datenschützer beharrt auf weltweitem Löschanspruch gegen Google

Hamburg (dpa) - Bürger in Europa haben nach Einschätzung des Hamburger Datenschützers Johannes Caspar einen Anspruch darauf, dass Google das „Recht auf Vergessenwerden” weltweit umsetzt. mehr

clearing
Menschenrechtler kritisieren Vergabe der Winterspiele 2022 an China

Peking. Die Vergabe der Olympischen Winterspiele 2022 an Peking ist von Menschenrechtsorganisationen scharf kritisiert worden. In Reaktionen wurde vor verschärfter Verfolgung von Bürgerrechtlern und Unterdrückung von Minderheiten gewarnt. mehr

clearing
Ministerium antwortet Opposition im Fall Woolrec

Wiesbaden/Braunfels. Das Umweltministerium schließt nach Berichten über mit Schadstoffen belastete Ziegelsteine nicht aus, dass dieses Material auch in Hessen verbaut wurde. mehr

clearing
Tunesien verlängert Ausnahmezustand um zwei Monate

Tunis. Tunesien hat den nach der Ermordung Dutzender Urlauber durch einen Islamisten verhängten Ausnahmezustand um weitere zwei Monaten verlängert. Das teilte der Präsidentenpalast in Tunis mit. mehr

clearing
Datenschützer beharrt auf globalem Google-Löschanspruch

Der Streit um das „Recht auf Vergessenwerden” zwischen Google und den Datenschützern könnte erneut vor Gericht landen. Google will die Löschbegehren aus Europa nicht weltweit umsetzen. Die Behörden wollen dagegen das Urteil nicht ins Leere laufen lassen. mehr

clearing
Drogen im Auto Duftbäumchen bringen Polizisten auf richtige Spur

Frankfurt. Zwei Männer haben bei Frankfurt vergeblich versucht, den Geruch von Drogen mit sieben „Duftbäumchen” in ihrem Auto zu übertünchen. mehr

clearing
Schmerz zwingt Wasserspringer Hausding zur WM-Aufgabe

Kasan. Nach Freiwasserschwimmern und Springern will Paul Biedermann „endlich selber ins Wettkampfgeschehen einsteigen”. Erst wollen die Kollegen im WM-Fluss wieder zuschlagen. Der verletzte Hausding kämpft bei seinem letzten Start mit hohem Risiko. Vergeblich. mehr

clearing
Schaden bei Bauarbeiten Wasserrohrbruch: Riesen-Fontäne auf der Borsigallee

Frankfurt. Bei Bauarbeiten auf der Borsigallee hat am Freitag ein Arbeiter mit der Baggerschaufel ein großes Loch in eine Wasserleitung gerissen. Eine riesige Wasserfontäne schoss anschließend in die Höhe, bis die Feuerwehr das Wasser abdrehte. mehr

clearing
Russland-Sanktionen setzen deutsche Wirtschaft unter Druck

Moskau. Wirtschaftskrise, Rubelschwäche und Sanktionen machen Russland zu schaffen. Auch deutsche Unternehmer bekommen dies zu spüren. Müssen sie zudem wachsende Konkurrenz aus China fürchten? mehr

clearing
Startschuss für Gratis-WLAN im Frankfurter Stadtgebiet

Frankfurt. Wer ständig das Datenvolumen seines Mobilfunkvertrages ausreizt, kann in Frankfurt auf Besserung hoffen: An 20 ausgewählten Punkten im Stadtgebiet ist seit Freitag Gratis-WLAN verfügbar. Der Kabelnetz-Betreiber Unitymedia will das Netz weiter ausbauen. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 31.07.2015

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 31.07.2015 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
840 Selbstanzeigen von Steuersünden im ersten Halbjahr

Wiesbaden. 840 Steuersünder haben sich im ersten Halbjahr mit einer Selbstanzeige bei den Finanzämtern in Hessen gemeldet. Das führte zu Mehreinnahmen des Landes von 52,4 Millionen Euro, wie Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) am Freitag in Wiesbaden mitteilte. mehr

clearing
Zahl der Arbeitslosen im Euroraum steigt leicht

Luxemburg. Die Arbeitslosenquote in der Eurozone stagniert. Gleichzeitig waren im Juni aber mehr Menschen ohne Arbeit als im Monat davor. Das liegt vor allem an der aktuellen Entwicklung in einem Land. mehr

clearing
Pädophilen-Fall Wolfdieter W. Pädophiler Priester: Die Kirche schaute weg

Würzburg/Frankfurt. Der Kleriker Wolfdieter W. wirkte Ende der 80er-Jahre auch im Bistum Limburg. Ausgerechnet ein Fall aus dieser Zeit brachte das kirchenrechtliche Verfahren ins Rollen. Endlich schafft es die Kirche, sich klar zu distanzieren. mehr

clearing
Toter aus der Elbe: Polizei setzt erneut Taucher ein

Drage/Lauenburg. Im Fall des in Lauenburg aus der Elbe geborgenen Toten hat die Polizei am Freitagabend erneut Taucher eingesetzt. „Spürhunde waren auf dem Wasser, um nach menschlichen Spuren zu suchen”, sagte Polizeisprecher Jan Krüger. mehr

clearing
Nadal stürmt ins Halbfinale von Hamburg

Hamburg. Die dritte Partie von Nadal in Hamburg verlief genau nach seinem Geschmack. In zwei Sätzen setzte sich der Spanier gegen den Sandplatzspezialisten Cuevas aus Uruguay durch. Hinterher bestätigte er eine mögliche Rückkehr in den Davis Cup gegen Dänemark. mehr

clearing
1 2 3 4 5 6 7
Nachrichtenarchiv – Artikel vom 31.07.2015

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse