Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Kleiner Mann, große Welt

Newsticker á la "Postillon": Waffenscheinpflichtig!
Stefan Sichermann ist Gründer der Internet-Satire-Tageszeitung «Postillon» und Einzelkämpfer. Ob unser Blogger Daniel Waldschik da mithalten kann? (Foto: dpa) Stefan Sichermann ist Gründer der Internet-Satire-Tageszeitung «Postillon» und Einzelkämpfer. Ob unser Blogger Daniel Waldschik da mithalten kann? (Foto: dpa)
Ich bin soooo stolz! Nee, jetzt nicht unbedingt darauf, Deutscher zu sein. Das sind doch schon weite Teile der Schneeberger Bevölkerung, drüben, in Sachsen, die sich in der Facebook-Gruppe "Schneeberg wehrt sich" zusammenrotten und am vergangenen Samstag erneut mit der NPD gegen Flüchtlinge und Asylanten demonstriert haben. Nein! Ich bin stolz auf mich! Wenigstens ein bisschen. Weil es mein "Brief vom Christkind" an eben jenen braunen Mob ohne mein Zutun in die Gruppe "Schneeberg für Menschlichkeit" geschafft hat. Sprich: Mein Blog ist jetzt auch im Erzgebirge bekannt. Von Hessen in die Welt - wenn auch nur auszugsweise!

Und weil so ein kleiner Erfolg auch mal schnell hochmütig machen kann, habe ich mir auch schon ein neues hohes Ziel gesetzt: So gute Newsticker schreiben wie Stefan Sichermann - einem der wenigen deutschen Satire-Großmeistern, die wir haben. Wie, der Name Sichermann sagt Ihnen nichts!? Kleiner Tipp: Er hat das grandiose Satire-Portal "Der Postillon" aufgebaut und schreibt täglich die urwitzigsten Nachrichten. Wenn ich nochmal drüber nachdenke: Ein wirklich hohes Ziel, dass ich da in Angriff nehme. Da kann ich ja nur scheitern! Egal. Messen mit den Besten!

Ob mir das auch nur annähernd gelingt? Sagen Sie es mir? Fakt ist aber: Wenn Sie wirklich einen kleinen Abstecher auf die Facebook-Seite "Schneeberg wehrt sich" gewagt haben und sich ähnlich wie ich mich über den ganzen menschenverachtenden Schrott aufgeregt haben, der da verbreitet wird, bringe ich Sie mit meinem Newsticker vielleicht wieder ein wenig zum Schmunzel.


+++Newsticker+++Newsticker+++Newsticker+++Newsticker+++Newsticker+++
  1. Mit Pep erwischt: Drogenfahnder stoppen Mannschaftsbus vom FC Bayern.
  2. Hat Nerds getragen: Tierschutzorganisation PETA prangert Rekord der stärksten Frau der Welt an.
  3. Courage: Mutiger Landwirt nennt Stall um.
  4. Vergallopiert: Buchmacher setzt aufs falsche Pferd.
  5. Störtebeker: Diebische Elster will Teil vom Kuchen abhaben.
  6. Keine Lobby: Neubauantrag von Hotelier einstimmig abgelehnt.
  7. Kanarienvogel: Wellensittich pfeift berühmte Stücke von Mozart und Puccini.
  8. Immer geradeaus: Kritiker sagt seine Meinung ohne Umschweife.
  9. Wenig Aufhängmöglichkeiten: Wäschespinne erhält im Warentest Note ‘mangelhaft’.
  10. Faserriss: Fussballer vor Trikottausch ausgewechselt.
  11. Um Gottes Willen: Jesus fechtet altes und neues Testament an.
  12. Voll vergeigt: Starfidler vermasselt Violinenduett mit Landstreicher.
  13. Miese Stimmung: Fans buhen Musiker wegen schräger Töne von der Bühne.
  14. Bibergeil: Nagetier-Sekret in Parfum Schuld an spätpubertärem Verhalten.
  15. Kahl-Auer: Rechtsextreme Sachsen finden Witze auf ihre Kosten nicht witzig.
  16. Lebensmittel-Skandal: Verbraucher beschweren sich über immer mehr Luftverschmutzung.
  17. Bauer sucht Frau: Landwirt findet korpulente Kandidatin unter aller Sau.
  18. Grüner Daumen: Gärtner infolge unbekannter Krankheit unter Quarantäne gestellt.
  19. Nicht mehr alle Kekse in der Dose: Mann nach Verzehr von Hasch-Cookies mit Wahnvorstellungen in Psychatrie.
  20. Beckenbauer wird Kaiser von China: Körperprothesen-Hersteller ist Nachfahre der 1911 abgestzten Qing-Dynastie.

Ich gebe zu: An den Newsticker vom "Postillon" komme ich sicherlich nicht ran. Was Herr Sichermann täglich macht, ist aber auch einfach zu genial. Aber trotz aller Huldigungen: Soooo schlecht habe ich mich auch wieder nicht geschlagen - und kann auf meine satirischen Qualitäten gewiss auch ein wenig stolz sein.


Die Meinungen unserer Blogger sind Privatsache und spiegeln nicht die Haltung der FNP wieder. Werden Sie Fan von Daniel Waldschik auf Facebook und verpassen Sie in Zukunft keinen seiner Blogs mehr. Sie haben etwas ähnliches erlebt oder sind einer völlig anderen Meinung? Teilen Sie es unserem Blogger dort mit oder schreiben eine Mail an Daniel.Waldschik@fnp.de. Sie können mit unserem Blogger aber auch direkt auf der FNP-Facebook-Seite unter seinem Artikel diskutieren! Oder Sie kommentieren den Blog einfach direkt hier. Wenn Sie sich noch nicht registriert haben, können Sie das kostenlos nachholen: Klicken Sie dafür einfach unter dem Kommentarfeld am Seitenende auf den beige hinterlegten Reiter „Für nicht registrierte Nutzer“. Dort können Sie sich ganz unkompliziert mit einem Benutzernamen Ihrer Wahl, einem Passwort und Ihrer E-Mail-Adresse anmelden. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, den Sie nur noch anklicken müssen – und schon können Sie kommentieren. Natürlich werden Ihre persönlichen Daten nur intern verwendet und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. (Daniel Waldschik)
Zur Startseite Mehr aus Daniel Waldschik - Aufregend

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse