Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Frankfurt-Kennerin: Prinzessin vom Main

Von Weniger ist mehr: Ein kleiner Appell an die so notwendige menschliche Bescheidenheit.
Bild-Zoom


Das Drahtseil ist sehr straff gespannt,
wacklig steht er davor und weint,
wird fast von Löwen umgerannt,
nichts ist mehr so, so wie es scheint.

Sägespäne klettern keck in seine Strümpfe,
Strickleitern baumeln von den Decken
Ausgetrocknet sind die letzten Sümpfe,
kein Platz gibt es mehr zum Verstecken.

Da steht er da und muss erkennen,
Manege leer und futsch das Zelt
Es hilft auch nicht mehr wegzurennen.
Was er bekam, hat er bestellt.

Gelockt vom Ruf des schönen Scheins
Verhallt sind all die leeren Worte,
Jetzt steht er da, es war nicht seins
zeigt das Gesicht, gleich kommt die Torte.

Zur Startseite Mehr aus Manuela Mock - Prinzessin vom Main

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse