Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 20°C

A History of Violence

In der kleinen Stadt Millbrook/Indiana betreibt Tom Stall einen Coffeeshop. Sein Leben mit seiner Familie verläuft harmonisch, wenn auch nicht sehr ereignisreich. Doch als er in Notwehr zwei äußerst brutale Räuber erschießt, um sich und seine Kunden zu retten, wird er plötzlich zum Helden erklärt. Für Tom eine vollkommen neue und ungewohnte Rolle, die ihm nicht gerade behagt, zumal auch die Medienöffentlichkeit sich auf ihn eingeschossen hat. Doch es kommt noch schlimmer, denn eines Tages sucht ihn der ihm vollkommen unbekannt Carl Fogarty auf, der meint, Tom zu kennen. Er hält ihn für einen gewissen Joey, mit dem er noch eine Rechnung offen habe. Alle Erklärungsversuche durch Tom schlagen fehl und so muss er sich und seine Familie vor diesem mysteriösen Fremden schützen.

Ihre Kritik zum Film

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihre Filmkritik abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie lautet der letzte Buchstabe im Alphabet?: 




BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse