Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 26°C

Berlin Syndrom

  • Thriller, Australien 2017, 116 min.
  • Regie: Cate Shortland
  • Darsteller: Matthias Habich, Max Riemelt, Teresa Palmer
  • FSK: ab 16 Jahre
  • Filmstart: 25.05.2017

Die australische Fotojournalistin Clare reist mit dem Rucksack nach Berlin. Dort lernt sie den charmanten Englischlehrer Andi kennen. Die beiden verabreden sich zum Sightseeing-Trip und kommen sich näher, schließlich landen sie im Bett. Als Clare morgens aufwacht, ist Andi weg. Was wie ein One-Night-Stand scheint, entpuppt sich als Tortur: Andi hat Clare eingesperrt. Er will sie gefangen halten und hat Schlimmes vor.

Bilderstrecke

Leider wird dieser Film derzeit in keinem regionalen Kino gespielt.

Ihre Kritik zum Film

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihre Filmkritik abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Welcher Monat folgt auf den Mai?: 




BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse