Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Das Versprechen - Erste Liebe lebenslänglich

  • Dokumentarfilm, Deutschland, USA 2016, 130 min.
  • Regie: Marcus Vetter, Karin Steinberger
  • Darsteller: Daniel Brühl, Imogen Poots
  • FSK: ab 12 Jahre
  • Filmstart: 27.10.2016

Als Elizabeth Haysom und Jens Söring am 30. März 1986 wegen Kreditkartenbetrugs verhaftet wurden, war dies eine weltweite Mediensensation. Ein Jahr zuvor verübten sie gemeinsam einen Doppelmord an Elizabeths Eltern und flohen anschließend nach Europa. Die Strafe für Haysom lautete 90 Jahre Gefängnis, Söring bekam zweimal lebenslänglich. Die Dokumentation von Steinberger und Vetter hinterfragt die Urteile und damit das amerikanische Rechtssystem.

Bilderstrecke

Leider wird dieser Film derzeit in keinem regionalen Kino gespielt.

Ihre Kritik zum Film

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihre Filmkritik abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Welche Farbe hat eine reife Banane?: 




BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse